checkAd

    Microvision - DER Durchbruch (Seite 4)

    eröffnet am 31.07.03 16:52:47 von
    neuester Beitrag 29.02.24 23:03:35 von
    Beiträge: 3.609
    ID: 760.017
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 321.392
    Aktive User: 0

    ISIN: US5949603048 · WKN: A1JUDY · Symbol: MVIN
    1,5088
     
    EUR
    -3,93 %
    -0,0618 EUR
    Letzter Kurs 12.04.24 Tradegate

    Werte aus der Branche Elektrogeräte

    WertpapierKursPerf. %
    1,4300+25,44
    1,4350+17,14
    19,000+12,76
    12,100+12,04
    114,91+11,33
    WertpapierKursPerf. %
    239,70-14,09
    4,1600-18,10
    6,0000-19,46
    9,5950-21,03
    0,7900-33,05

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 4
    • 361

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 15.06.23 08:29:43
      Beitrag Nr. 3.579 ()
      MicroVision zieht Emissionsangebot von Stammaktien zurück
      Was ein hin und her.
      Kann man sich das nicht früher überlegen? So eine Entscheidung fällt man doch nicht mal eben so. Oder wollten sie testen, wie der Markt reagiert?:confused:
      Microvision | 5,311 €
      Avatar
      schrieb am 14.06.23 10:55:31
      Beitrag Nr. 3.578 ()
      Daher weht also der wind…kapitalerhöhung…:p
      Meine vermutung ist dahingehend dass der preis schon länger feststeht und demnächst vollzug gemeldet wird..?
      Microvision | 5,184 €
      Avatar
      schrieb am 08.06.23 20:20:39
      Beitrag Nr. 3.577 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.975.127 von tagchen am 08.06.23 16:15:18Meinte Auftragseingang. Folge vom reddit-Lesen, obwohl ich dort nur noch selten vorbei schaue.

      Zitat von tagchen: Ein Ordereingang jetzt wäre nicht schlecht Order irgendeine positive Meldung.

      PS: Hat w:o jetzt ein neues Design? Zum ersten Mal seit geschätzt zwanzig Jahren?
      Microvision | 7,469 $
      Avatar
      schrieb am 08.06.23 16:15:18
      Beitrag Nr. 3.576 ()
      Ein Ordereingang jetzt wäre nicht schlecht Order irgendeine positive Meldung.

      PS: Hat w:o jetzt ein neues Design? Zum ersten Mal seit geschätzt zwanzig Jahren?
      Microvision | 7,161 $
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.23 01:17:41
      Beitrag Nr. 3.575 ()
      In den USA macht man sich auch einige Gedanken um die enorme Kursentwicklung von MVIS der letzten Wochen.

      Den Inhalten einiger Diskussionsforen zufolge, könnten die WSBler wieder aktiv werden, was eine besondere Dynamik entwickeln könnte.
      Dazu ein Auszug aus einem US-Diskussionsforum, wie folgt übersetzt:

      „Ich weiß, dass ihr WSB-Nerds gerne etwas über Leerverkäufe hört. Derzeit gibt es null Short-Aktien mit 47 Millionen leerverkauften Aktien (175 Millionen im Umlauf). Mit unserem 30%-Tag HEUTE ist jede einzelne Short-Position um 30% oder mehr gefallen. Einige mit Leihgebühren von über 50 %. Diese Aktie ist für mich ein absoluter Volltreffer. MicroVision verfügt über 750 Patente und hat sogar eine Partnerschaft mit Microsoft. Ihr geistiges Eigentum wird in der gesamten Tech-Welt zitiert, und sie wurden stark unterbewertet.“

      Wie bereits geschrieben, liegen die Leihgebühren zur Zeit sogar über 70%.



      Über einen möglichen Short-Squezze geht es im folgenden Video:


      MicroVision (MVIS) Autonomous Vehicle Sensor Stock Has No More Shares To Short






      Und im nächsten Beitrag wird u.a. über eine mögliche Partnerschaft mit APPLE nachgedacht.
      Eine Partnerschaft mit APPLE wäre natürlich phantastisch.
      Ich erachte es derzeit als pure Spekulation.



      Could MicroVision (MVIS) Partner With Apple (AAPL)?







      Weit vor Palantir, Tesla, APPLE, NVIDIA und einigen anderen, wird MVIS heute auf Reddit-WSB thematisiert:

      Top 10 Most Discussed Stocks On Reddit WallstreetBets

      https://tradestie.com/apps/reddit/wallstreetbets/
      Microvision | 7,390 $

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Wo die Börsencommunity jetzt auf kinoreifes Happy End spekuliert mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 18:48:34
      Beitrag Nr. 3.574 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.965.221 von Invest__1 am 07.06.23 01:01:28
      Zitat von Invest__1:
      Zitat von Invest__1: Das Short Interest Volumen liegt derzeit bei 47,64 Mio., hat sich also erhöht.
      Sollte in der nächsten Zeit mindestens eine substantiell relevante Nachricht vom Unternehmen veröffentlicht werden, könnten die Leerverkäufer mit dem Rücken zur Wand stehen, was der Kursentwicklung einen satten Schub geben könnte.
      Dafür gibt es jedoch keinerlei Sicherheit.

      Aufgrund des Mangels an substantiellen Gründen, wäre es aus meiner Sicht nicht verwunderlich, wenn der Kurs stark nachgibt.
      Es kann also in beide Richtungen starke Ausschläge geben.



      Die Leihgebühr für die Aktie liegt derzeit bisweilen über 60 %.

      Zur Erklärung:
      Eine Leihgebühr für Aktien (auch Leihgebühr, Leihsatz oder Leihkosten genannt) ist eine Gebühr, die ein Maklerunternehmen einem Kunden für das Ausleihen von Aktien berechnet.



      Die Leihgebühr für Aktien steigt jetzt sogar auf über 70 %.
      Wenn jetzt wirklich substantielle/beeindruckende Nachrichten veröffentlicht werden, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Shorties gegrillt werden, immense Verluste einfahren werden.
      Microvision | 6,970 $
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 15:26:10
      Beitrag Nr. 3.573 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.965.221 von Invest__1 am 07.06.23 01:01:28
      Zitat von Invest__1:
      Zitat von Invest__1: Auch heute hat sich die Aktie bei einem sehr hohen Volumen von über 33 Mio. gehandelten Aktien an der Nasdaq um über 30 % entwickelt.

      Die Kursentwicklung in den letzten Wochen ist enorm.
      Innerhalb der letzten 6 Wochen hat sich die Aktie fast ver-4-facht.


      Einfaches Einfügen von wallstreetONLINE Charts: So funktionierts.








      Mir erschließt sich im Moment kein fundamentaler/substantieller Grund für diese enorme Entwicklung der letzten Wochen.

      In den letzten 30 Tagen lag das täglich durchschnittliche Short-Volumen über 63,2 %. Ich blicke es nicht so richtig, warum sich trotz dieses hohen täglich-durchschnittlichen Short-Volumens die Aktie die letzten 6 Wochen so enorm entwickelt hat.

      Im Frühling 2021, also vor 2 Jahren schoss die Aktie schon einmal sehr hoch, viel höher als derzeit. Die damaligen Gründe für die starke Kursentwicklung werden aus meiner Sicht nicht noch einmal greifen.

      Das Short Interest Volumen liegt derzeit bei 47,64 Mio., hat sich also erhöht.
      Sollte in der nächsten Zeit mindestens eine substantiell relevante Nachricht vom Unternehmen veröffentlicht werden, könnten die Leerverkäufer mit dem Rücken zur Wand stehen, was der Kursentwicklung einen satten Schub geben könnte.
      Dafür gibt es jedoch keinerlei Sicherheit.

      Aufgrund des Mangels an substantiellen Gründen, wäre es aus meiner Sicht nicht verwunderlich, wenn der Kurs stark nachgibt.
      Es kann also in beide Richtungen starke Ausschläge geben.



      Die Leihgebühr für die Aktie liegt derzeit bisweilen über 60 %.

      Zur Erklärung:
      Eine Leihgebühr für Aktien (auch Leihgebühr, Leihsatz oder Leihkosten genannt) ist eine Gebühr, die ein Maklerunternehmen einem Kunden für das Ausleihen von Aktien berechnet.



      Der vorbörsliche Handel zeigt abermals ein hohes Handelsvolumen mit aktuell mehr als 6 % im grünen Bereich.
      Das gestrige Short-Volumen lag mit mehr als 17 Mio. bei über 62 % der gehandelten Aktien.
      Microvision | 6,847 €
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 11:10:31
      Beitrag Nr. 3.572 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.966.937 von xab am 07.06.23 10:58:28Wenn sich herauskristallisiert dass mvis den lidar markt dominieren wird gibt es ein massaker…ich glaube nicht dass die kurzen genügend tafelsilber gebunkert haben um den squeeze auszusitzen…🤑
      Microvision | 6,904 €
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 10:58:28
      Beitrag Nr. 3.571 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.965.221 von Invest__1 am 07.06.23 01:01:28Die shorties fressen sich grad gegenseitig auf…ich vermute die stimmung in den darkrooms ähh darkpools hat sich eingetrübt…:p
      Microvision | 6,964 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 01:01:28
      Beitrag Nr. 3.570 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.965.200 von Invest__1 am 07.06.23 00:42:35
      Ergänzung
      Zitat von Invest__1: Auch heute hat sich die Aktie bei einem sehr hohen Volumen von über 33 Mio. gehandelten Aktien an der Nasdaq um über 30 % entwickelt.

      Die Kursentwicklung in den letzten Wochen ist enorm.
      Innerhalb der letzten 6 Wochen hat sich die Aktie fast ver-4-facht.


      Einfaches Einfügen von wallstreetONLINE Charts: So funktionierts.








      Mir erschließt sich im Moment kein fundamentaler/substantieller Grund für diese enorme Entwicklung der letzten Wochen.

      In den letzten 30 Tagen lag das täglich durchschnittliche Short-Volumen über 63,2 %. Ich blicke es nicht so richtig, warum sich trotz dieses hohen täglich-durchschnittlichen Short-Volumens die Aktie die letzten 6 Wochen so enorm entwickelt hat.

      Im Frühling 2021, also vor 2 Jahren schoss die Aktie schon einmal sehr hoch, viel höher als derzeit. Die damaligen Gründe für die starke Kursentwicklung werden aus meiner Sicht nicht noch einmal greifen.

      Das Short Interest Volumen liegt derzeit bei 47,64 Mio., hat sich also erhöht.
      Sollte in der nächsten Zeit mindestens eine substantiell relevante Nachricht vom Unternehmen veröffentlicht werden, könnten die Leerverkäufer mit dem Rücken zur Wand stehen, was der Kursentwicklung einen satten Schub geben könnte.
      Dafür gibt es jedoch keinerlei Sicherheit.

      Aufgrund des Mangels an substantiellen Gründen, wäre es aus meiner Sicht nicht verwunderlich, wenn der Kurs stark nachgibt.
      Es kann also in beide Richtungen starke Ausschläge geben.



      Die Leihgebühr für die Aktie liegt derzeit bisweilen über 60 %.

      Zur Erklärung:
      Eine Leihgebühr für Aktien (auch Leihgebühr, Leihsatz oder Leihkosten genannt) ist eine Gebühr, die ein Maklerunternehmen einem Kunden für das Ausleihen von Aktien berechnet.
      Microvision | 6,970 $
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      • 1
      • 4
      • 361
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +1,75
      -0,94
      -1,84
      0,00
      +0,67
      -1,82
      -0,48
      -3,76
      +0,05
      +0,78
      Microvision - DER Durchbruch