DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 4909)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-wich…

seine Prognose
----------------------
Donnerstag, 11.04.2019 - 08:16 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Wichtige Horizontale, DAX 11850, weiter im Fokus!

Der DAX baut seit einigen Tagen einen kurzfristigen Überhitzungszustand des vormaligen Anstiegs von 11300 bis 12030 ab. Dabei hat der Index bisher moderat von 12030 bis 11850 nachgegeben.
-------------
DAX Vortagesschluss, XETRA: 11906
DAX Vorbörse: 11903
VDAX: 14,64 % (-3,5 %)
Piv R3: DAX 12014
PP: DAX 11902
Piv S3: DAX 11794

DAX Widerstände: 11937/11970 + 12030 + 12150 + 12300/12350
DAX Unterstützungen: 11865/11850/11840 + 11780 + 11695/11665/11660

Rückblick:

Gestern passierte nicht viel. Der DAX stagnierte zwischen 11910 und 11850.

DAX Tagesausblick
Ruhiger Auftakt nach EZB, EU/GB, die Vorbörse handelt nahezu unverändert.
Die wichtige Horizontal DAX 11850 ist weiter im Fokus!
Heute ist ein weiteres DAX Konsolidierungstief, ebenda, bei 11850 (11825) wahrscheinlich!
Auch der vollständige XETRA DAX "gap fill" bei 11755 ist nach wie vor möglich.
Widerstand bietet der Bereich 11937/11970.
Über 11990/12000 würde es hingegen direkt und prozyklisch bullisch werden. Dann wären 12030 und 12150 die nächsten oberen Ziele.
Deutliche Schwäche würde ein Handel unter 11650 anzeigen, was sich letztlich mit DAX Kursen unter 11300 bestätigen würde.
In allen anderen Fällen dürften neue Hochs über kurz oder lang fällig sein.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
15 Uhr 35
Gold unter 1.300 $ - bei 1.298 - 1.299 $ - nach anlaufen gestern der 1.310 $ Widerstandsmarke -
immer noch im - wöchentlichen - Seitwärtsbereich wie vor 1 Jahr. - ob sich nach dem Verfallstag
nächsten Freitag was ändert ?


Öl nach dem Anstieg an die Widerstandsmarke beim WTI-ÖL von 64 $ - im Moment 0,6 % Minus

Aleafia mit einer Meldung - mal sehen ob der Kurs nun endlich nach oben dreht -
im Aleafia Forum -
------------------
Aleafia Health Increases Strategic Investment in Australian LP CannaPacific
+ (Technical Chart and Technical Analysis Signal (Buy, Strong Buy, Neutral, Sell, Strong Sell)

https://www.thecannabisinvestor.ca/aleafia-health-increases-…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.334.774 von urpferdchen am 11.04.19 19:18:04Die Meldung kam schon heute um 13;15 raus.

Ohne Wirkung....

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79677747
Gold kurz vor 20 Uhr bei 1.290 $ - noch kein Schlußkurs -
Gold ist an der Widerstandslinie bei 1.310 $ nach unten abgeprallt - ob die 1.280 $ halten ?
Wenn das Spiel 4 gewinnt - könnte es nach unten durchbrechen - bei 1.260 $ ist eine längerfristige
Steigende Unterstützungslinie -


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo Urpferdchen, am anderen Ende der Welt sehen Neometals und Metro Mining sehr spannend aus, beide bringst du hier immer wieder.
Kannst ja mal audf den Chart schauen.
Bei uns ist Covestro interessant. Sieht nach bullischer Auflösung der Konsolidierung aus, wie beim Formationstrader gesagt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.324.220 von urpferdchen am 10.04.19 17:33:39
Zitat von urpferdchen: Comdirect hat vor kurzem die Auslandsgebühren gesenkt - je nach Land evtl. unterschiedlich
Ein Order in Kanada vor ein paar Tagen mit ca. 1.600
kostete 12 € von Comdirekt und 20 € fremde Gebühren - ca. 32 € Gebühren -
im Inland kostet das je nach handelsplatz 19 bis 25 €
Der Nachteil die Order in Kanada kann auch nur wieder in Kanada verkauft werden.
In Deutschland kann man den Händler aussuchen und Limits abfischen - vorbörsliche / nachbörsliche.


prüfe mal den wechselkurs auf deiner abrechnung und stelle die dem tagesaktuellen verkaufskurs der währung gegenüber! bei diesem banalen punkt den wenige auf dem schirm haben holt sich die CD ihre günstigen gebühren wieder zurück. und je nach umfang der order ist das eine ganze menge kohle. bei 1 bis 2 TAU € mag das nicht ins geld fallen, aber bei größeren beträgen kommen da schon einige hunderter differenz zusammen.

@ hoffnungslos: lennypenny hat recht, mich interessiert vorrangig der handel an der asx und den börsen der tmx group.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.337.534 von prallhans am 12.04.19 07:32:26Das habe ich gesehen - warten auf den Handelsschluß in Australien nach 8 Uhr 10.
die Charts kommen später.

Bei Metro Mining beginnt die Produktion ab April - nach den Regenfällen. bzw. ht schon begonnen.
im Moment bei 0,15 Aud. $ - die Produktion wird 2019 stark gesteigert.

Bei Neometalls sollte es eigentlich noch höher gehen warten ob die was zusammen bringen mit ihrem
großen Vanadium Vorkommen - und die Divende aus der Lithium Produktion kommt auch demnächst.

Am nächsten Freitag ist Verfallstag - und Osterwoche - ob da vor Ostern sich noch viel bewegt ?


Der DAX ist überkauft mit 3 Kurslücken. - Der Brexit verschoben auf Holloween, 31.10. oder vorher schon ?

Der US - China Handelskrieg, mit Treffen Trump und Chin. Chef - wird entspannung bringen, wahrscheinlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.335.341 von urpferdchen am 11.04.19 20:08:51Dieser Goldchart mit den eingezeichneten Unterstützungen und Widerständen ist hochinteressant. Danach würden wir uns wohl -nach meiner Sichtweise- seit Dezember/Januar in einer bullischen Flaggenkonsolidierung befinden. Wenn dies so wäre, sollte der Kurs nicht mehr unter 1280 USD kommen mit Ziel etwa 1420 nach dem Ausbruch aus der Konsolidierung. Danke Urpferdchen!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Danke! Habe Neometals mal spekulativ gekauft.

Und dazu Westpac Banking.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben