DAX0,00 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-1,28 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 4912)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.685 von Aktiengeier_1 am 15.04.19 13:19:21Fand die Zahlen ok, aber man nutzt das natürlich wieder um den Kurs zu drücken, zumindest vorbörslich bis zu 13% ins minus mit 100K shares. Klar wird wieder die MK von 2Mrd mit dem Gewinn von 73Mio in Kontext gesetzt, aber da sieht es bei der direkten Konkurrenz doch viel schlechter aus! Der Sektor verkommt langsam zum reinen Gezocke, lange mach ich das nicht mehr mit.
Gruß aaahhh
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.769 von aaahhh am 15.04.19 13:29:37Netto Umsatz natürlich.
Gruß aaahhh
Die Stockcharts Anzeige von GE gefällt mir :) Resplit?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.359.257 von prallhans am 15.04.19 16:25:12Nö, Data-Provider-Problem...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.357.769 von aaahhh am 15.04.19 13:29:37Bin hier bei Dir wenn sich der Kaufzyklus nicht bald wieder einstellt werde ich im Cannabisbereich
reduzieren. Sieht heute wieder nach einen schlechten Tag aus im Segment.
Auch Edelmetalle schwach............
Der Gesamtmarkt über die meisten Segmente läuft auch sehr zäh........bin weiter auf der Suche nach
unterbewerteten Titeln. Auf der Liste z.B. eine Century Aluminium......
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.359.452 von Aktiengeier_1 am 15.04.19 16:39:26Heute ist Montag - wie die letzten Wochen ein Cannabis - Minus-Tag. Am besten hält sich chemesis -
Die schlechten Zahlen von Aphria - hauen zurätzlich drauf. im Moment ca. 11 - 12 % Tagesminus -
Aleafia auch mit Minus - Einige Werte haben auch die Unterstüzungen korriegiert
wie z.B. Khiron - und Cronosis -
Dienstag und Mittwoch meistens -Cannabis-Freundlich - ob sich vor Ostern noch viel bewegt ?

Gold erholt sich wieder vom Tagestief bei 1.282 auf 1289 $-
Am Donnerstag Verfallstag -

Metro Mining könnte die Trendwende nach oben schaffen - die Saison - Produktionsbeginn nach der
Regenzeit für Bauxit - evtl. kommt Metro Minung noch 1 cent zurück - den Ausbruch von oben testen


DAX und DOW gestern Seitwärts - DAX etwas plus - heute morgen vorbörslich etwas plus
am Donnerstag ist Verfallstag.

Gold bei 1.284 $ - nur noch 4 $ über der Unterstützung - fällt es darunter sind die 1.260 $ sehr wahrsscheinlich



Gestern war Cannabis - Montags-Abverkauf - wie in den letzen 4 Wochen - durch die schlechten Zahlen
von Aphria mit 14 % Minus - wurden viele Werta abverkauft -
am besten hielt sich Chemesis - und Auxli Cannabis -

Ob bei Aphria der Abverkauf schon fertig ist ? Das könnte auch noch auf 10 $ gehen, nach den
sehr schlechten Zahlen mit 100 Mio. Verlust.



Aleafia mit 8 % Minus - warten auf die näcshten Zahlen.
Immer noch im fallenden Trend - ohne Wende-Signal.




Cronos mit 7,4 % Minus - könnte am Korrektur-Ziel angekommen sein -




Khiron auch Abverkauf unter die Unterstützung - warten auf die Gegenreakton -




Aurora - da ist die Kurslücke bei 11 Can. $ noch offen - nur 3 % Minus - wann kommen da die Zahlen ?




Canopy auch noch im fallenden Trend - eher Seitwärts - in den letzten Tagen





Village Farms im Bereich einer Unterstützung - abwarten ob es heute ein Wendesignal gibt
das überkaufte ist abgebaut - eher überverkauft.




Tilray - da ist bei 45 $ noch eine Kurslücke offen -

Heute die Mutares Zahlen
----------
mutares erzielt 2018 einen Umsatz von €865,1 Mio (VJ: €899,7 Mio), ein Ebitda von €49,1 Mio (VJ: €67,1 Mio) und einen Jahresüberschuss von €12,0 Mio (VJ: €43,9 Mio). Für das laufende Jahr 2019 erwartet der Vorstand noch mindestens drei weitere Zukäufe und strebt für die Mutares-Gruppe einen konzernweiten Umsatz von mehr als €1 Mrd sowie eine Dividendenfähigkeit "auf attraktivem Niveau" an.
vor 7 Min
mutares AG10,600 €-0,38% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Die kostenlose Tagesprognose von Rocco Gräfe auf www.godmode-trader.de
der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-plat…

seine Prognose
---------------------

Dienstag, 16.04.2019 - 08:24 Uhr – Chartanalyse
DAX Tagesausblick: Platzt der Knoten heute?

Der DAX zeigte sich gestern kaum bewegt und pendelte sich direkt am Jahreshoch in enger Handelsspanne seitwärts ein. Die Bullen halten sich damit in Lauerstellung.
----------

André Rain
Technischer Analyst und Trader
André Rain auf Guidants folgen

DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
Börse: XETRA / Kursstand: 12.020,28 Pkt

DAX: 12.020
XDAX: 12.045

Widerstände: 12.107 + 12.135 + 12.170 + 12.300
Unterstützungen: 12.030 + 11.963 + 11.850

Vorbörslich erreicht der deutsche Aktienindex neue Jahreshochs und notiert momentan rund 25 Punkte oberhalb der Jahreshochs.

DAX Tagesausblick:

Kann er sich mit einem starken Handelsstart oberhalb von 12.030 behaupten, wären weiter steigende Notierungen bis 12.107 - 12.135 bzw. 12.170 Punkte möglich.
Im Falle starker Aufwärtsdynamik liegt bei ca. 12.300 eine potenzielle langfristige Abwärtstrendlinie als weiteres Ziel.
Kippt er hingegen signifikant unter 12.015 zurück, könnten Korrekturen bis 11.950 - 11.963 oder 11.850 folgen.
Gold um 15 Uhr 30 - ist um 10 $ nach unten auf 1.275 $ - die Unterstützung bei 1.280 ist durch -
nächste Unterstützung bei 1.260 $ - am Donnerstag ist Verfallstag
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben