DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,60 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 8743)



Umfrage: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen

Nehmen Sie teil und stimmen Sie ab:
263 Stimmen wurden bereits abgegeben.
  • 1. CDU
  • 2. SPD
  • 3. AFD
  • 4. Die Linke
  • 5. Grüne
  • 6. CSU
  • 7. FDP
  • 8. Piraten
  • 9. Freie Wähler
  • 10. Andere
  • 11. Ich bin Nichtwähler
  • 3%
  • 3%
  • 72%
  • 3%
  • 3%
  • 1%
  • 11%
  • 1%
  • 0%
  • 3%
  • 1%

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.709.311 von reaaalist am 13.01.18 21:40:55
Zitat vonreaaalist: Plopp.....
@Green..... , Zusatztank ist fertig!


Mir macht das große Angst!
Ob die FDP-Wähler (Antifa) einen Anschlag mit einem frisierten LKW auf den nächsten AfD Parteitag planen :eek::confused:
Ich hoffe der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen :rolleyes:


Hier parkt so ein schwarzer Wagen an der Ecke:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.474 von Obermaat am 14.01.18 10:19:30Im Text bei W:O ganz unten letzter Satz.

Lt dts Nachrichtenagentur hat sie mit der Funke-Gruppe in einem Interview das so gesagt...... Flüchtlinge mit geringerem Status haben eine verbesserte Möglichkeit ihre Familien nachzuholen..........

Entweder hat einer einen Status oder es ist ein Subsidiärer.

Laut Dampfplaudara sollten die Subsidiären keinen Nachzug bekommen, da sie in absehbarer Zeit nach Hause müssen. Wenn die ihre Familien nachholen, gehen die nicht mehr nach Hause = Fakt.
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.513 von bluechip56 am 14.01.18 10:26:43Habe den Eindruck, dass in Deutschland was verdammt falsch läuft:mad:

Moscheen, in denen zur Vernichtung Israels/ der Juden aufgerufen wird, werden geduldet, oder teilweise deren Mitglieder noch zu Friedensveranstaltungen am Breitscheidplatz eingeladen.

Das finden sicherlich Leute gut, die FDP wählen.
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.549 von Obermaat am 14.01.18 10:33:55Die Bundesregierung will das Kriegsende in Syrien bis zum Stanktnimmerleinstag nicht anerkennen
und die ca 600 000 Syrier nicht nach Hause schicken.

2. Plant die EU, dass eine " Migration" von Illegalen daran geknüpft wird, wo sich schon " Verwandte" aufhalten. Bei uns sitzen schon gut 2 Mio und die haben viele Verwandte :look:

https://philosophia-perennis.com/2018/01/14/groko-erg/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.513 von bluechip56 am 14.01.18 10:26:43Moin,

die EU plant eine Reform des Asylsystems!

die Dublin-Regeln sollen abgeschafft werden (funktionierten sowieso nicht)

dafür dann diese

"Danach solle nicht mehr automatisch das Land, in dem ein Flüchtling die EU erreicht, für dessen Asylverfahren zuständig sein, sondern unter Umständen das Land, in dem bereits Angehörige des Bewerbers leben." :eek:

Dadurch "müsste Deutschland erheblich mehr Asylsuchende aufnehmen", heißt es dem Bericht zufolge in einem Vermerk des Bundesinnenministeriums. Obergrenzen würden "zunichte gemacht".

Besondere Sorge bereitet den Fachleuten laut "Spiegel", dass nach den Parlamentsvorschlägen "faktisch die bloße Behauptung einer Familienverbindung ausreichen" solle: "Im Ergebnis würde ein Mitgliedstaat, in dem sich bereits zahlreiche "Ankerpersonen" befinden, für weitreichende Familienverbände zuständig."

Europapolitiker von Union und SPD stimmten Plänen zu
:mad:

https://www.abendblatt.de/politik/article213101197/Regierung…


"Deutschland verrecke endlich du mieses Stück Scheiße"
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.549 von Obermaat am 14.01.18 10:33:55
Zitat vonObermaat: Habe den Eindruck, dass in Deutschland was verdammt falsch läuft:mad:

Moscheen, in denen zur Vernichtung Israels/ der Juden aufgerufen wird, werden geduldet, oder teilweise deren Mitglieder noch zu Friedensveranstaltungen am Breitscheidplatz eingeladen.

Das finden sicherlich Leute gut, die FDP wählen.



Moscheen zur Vernichtung Israels/ der Juden aufgerufen wird.:rolleyes:

Die Verfolgungsbehörde sind tätig unterwegs, glaubs mir.
Und dort wo es noch nicht geschehen ist, mögen sie tätig werden.
FDP Wähler werden solche Aufrufe niemals gutheißen, auch wenn unser brauner Mob
dies ständig ihnen unterstellt.
Ich heiße auch keine Kinderehen gut. Was uns Hörstchen, allen unterstellt, die nicht die AfD wählen.
Sein Begründung für diese ekelige Unterstellung kann man eh in die Tonne treten.


wie dem auch sei...
Wo ist also dein Problem??

Ich sagst dir:
für dich scheint Fakt zu sein, dass in alle Moscheen zur Vernichtung Israels/ der Juden aufgerufen wird.
Ergo, gehe davon aus, dass du braune, pauschale antiislamische Agitation betreibst.

Pauschale Hetze und Diffamierung ggü. knapp 5 Millionen Menschen die in Deutschland leben.
Wo ist da dein Respekt!!!:mad:, den du von den Muslimen einforderst??


Zahl der Muslime in DeutschlandWie viel Millionen sind es wirklich?
Wie viele Muslime leben in Deutschland? 20 Millionen, so schätzt es der Durchschnittsdeutsche. 4,4 bis 4,7 Millionen, sagt dagegen eine neue Studie. Atheisten wollen die "Kulturmuslime" nicht mitzählen und kommen auf noch kleinere Werte. In einer teilweise postfaktischen Debatte wird mit Zahlen so auch Politik gemacht.
http://www.deutschlandfunk.de/zahl-der-muslime-in-deutschlan…
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.645 von reaaalist am 14.01.18 10:53:11Wenn die das durchwinken, ist es der Todesstoß für Deutschland. Damit ist die sogenannte "Obergrenze"
sowieso ausgehebelt.

Praxis: Wie will man Verwandtschaftsverhältnisse prüfen, wenn die Identitäten gar nicht stimmen und
überall gelogen und betrogen wird?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.636 von bluechip56 am 14.01.18 10:51:40Eigentlich sollte Deutschland nie wieder eine Armee haben dürfen. Mittlerweile krauchen deutsche Soldaten überall herum. Es soll ja Staaten geben, die verdienen am Krieg. Das friedliebene Deutschland muß sich ja überall ein mischen, ob mit Soldaten oder mit Steuergeld. Mitten drin statt nur dabei.Ahoi
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.710.666 von DonLongShort am 14.01.18 10:58:29Hallo !

Deine Zahlen sind von 2015, die 2014 gesammelt wurden, darin heißt es 4,4 bis 4,7 Mio Moslems

Jetzt befinden wir uns aber in 2018 :look:

Rechne mal bis 2050 in nur 32 Jahren mit einem Bevölkerungsanteil von 19,5% oder
17,5 Mio Muslime.

https://www.tagesschau.de/inland/studie-zahl-der-muslime-in-…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
SPD uneins über GroKo Plötzlich wollen sie nachverhandeln

Prominente Sozialdemokraten äußern sich "sehr kritisch" über eine Große Koalition mit der Union - nur einen Tag nach dem Ende der Sondierung. Ein Landesverband stimmt offen mit Nein, andere wollen nachverhandeln. SPON

Das sieht doch gut aus.:)

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Lichtgestalten der SPD von ihrer Basis kein!!! grünes Licht für eine weitere GroKo bekommen, nimmt erfreulicherweise zu.

Alles ist besser, als eine weitere Groko für Deutschland.
Minderheitsregierung CDU-FDP oder CDU-Grüne,
oder CDU(ohne Merkel), FDP, Grüne oder Neuwahlen.


Aber keine GroKo mit Schulz und Co.
Wer die will, der nimmt in Kauf, dass der linke und rechte politische Rand gestärkt wird.
Deshalb muss ein AfDler für die GroKo sein...meine Sache eben nicht.:mad:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben