checkAd

Scalable Capital - Erfahrung / Meinungen

eröffnet am 16.12.20 18:26:43 von
neuester Beitrag 18.03.21 19:10:25 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.03.21 19:10:25
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.282.527 von jambam1 am 03.03.21 12:51:41sieht etwas anders aus als bei mir, aber du musst auf "Broker" klicken und solltest da den Betrag sehen, der auf deinem Account ist. Da dann draufklicken.
Du siehst dann oben Links Prime Broker, dadrunter deinen Portfoliostand (in €), da drunter dann das Bankguthaben.

Dann kommt die "Suchleiste", dort kannst Du nach Aktien/ETFs/Fonds suchen.
dadrunter siehst Du die Titel, die Du bereits gekauft hast und dann deine Watchlist. Dort kannst Du auch auf einen der voreingestellten Werte klicken bpsw. "Invesco MSCI World ETF" oder "Apple". Wenn der Wert dann offen ist, kannst Du Ihn direkt "kaufen" oder "verkaufen" (sofern im Bestand).

Eigentlich ganz easy. Bei der Orderaufgabe würde ich immer ein Limit setzen, damit Du nicht zu irgendeinem Marktpreis kaufst.
Avatar
03.03.21 14:41:15
Beitrag Nr. 24 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.283.244 von jambam1 am 03.03.21 13:24:36Die Aktie ist mir noch immer nicht gutgeschrieben worden.

Nee danke. 😐
Avatar
03.03.21 13:24:36
Beitrag Nr. 23 ()
Jetzt habe ich eine Aktie verkauft und der Orderbetrag ist eine Viertelstunde später noch nicht verfügbar.

Bei smartbroker ist das kundenfreundlicher gestaltet.

Jedenfalls für meinen Geschmack.
1 Antwort
Avatar
03.03.21 13:14:51
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.282.527 von jambam1 am 03.03.21 12:51:41Ich kann aber immer noch nicht mein Depot finden und die Aktie, die dort liegt.

Alles sehr merkwürdig bei Scalable.

Lustig finde ich das nicht.
Avatar
03.03.21 13:07:32
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.282.527 von jambam1 am 03.03.21 12:51:41So, jetzt hat es geklappt.

Vorhin konnte ich den Button "Broker" nicht aktivieren.

:look:
Avatar
03.03.21 12:51:41
Beitrag Nr. 20 ()
Bei scalable habe ich einen Probebetrag einbezahlt und nach langem Suchen zufällig rechts oben
in dem vielen Schwarz einen Knopf entdeckt, der wahscheinlich für die Smartphone-Nutzer gedacht ist.
Und damit habe ich vor einer Woche eine Aktie gekauft.

Aber ich komme mit Scalable nicht klar

Hier ist sie Erstansicht wenn man sich am PC einloggt.

Wo ist da mein Depot und wo kann ich Aktien verkaufen oder kaufen ?

Danke für jede Hilfe.

3 Antworten
Avatar
22.01.21 21:36:40
Beitrag Nr. 19 ()
war nun etwas aktiv und will euch meinen Bericht nicht vorenthalten :)

* Habe mich nun doch für smartbroker entschieden
* Grund: mehr Handelsplätze - vorher haben mich die Negativzinsen abgeschreckt, aber habe so und so fast nie was am Cashkonto
* Anmeldung war sehr einfach
* Dauerte aber, da sich wohl gerade sehr viele ein Depot zulegen. Da ich in AT bin hat es noch mal länger gedauert.

* Bis jetzt habe ich via L&S und gettex einige Trades gemacht. Funktioniert.
* Einzahlen von meinem Girokonto klappt auch gut. Dauert 1-3 Tage je nach dem.
* Auszahlung hab ich noch nicht probiert. Das kommt dann in ein paar Jahren ;)
* Für DE Steuereinfach - betrifft mich jetzt nicht ...

Nur bei der Usability muss man gegenüber (zb Flatex) abstriche machen.
* keine App
* Auch die SecureApp ist etwas umständlicher, weil man einen QR Code Scannen muss und dann einen Tan im Browser eingeben
* keinen Sessiontan
* Abmeldung nach 4 Minuten Inaktivität - das bin ich längeres gewohnt
* Nicht ganz so übersichtlich wie mein aktueller anbieter

Ist aber auch eine Gewöhnungssache und der Preis ist einfach unschlagbar.
Avatar
19.12.20 20:31:01
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.133.471 von Chris_M am 19.12.20 20:04:03ok danke für deine hilfe.
Avatar
19.12.20 20:04:03
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.133.363 von pUM4 am 19.12.20 19:47:04
Zitat von pUM4: das mim kleinen volumen ist nicht so einfach weil es oft zu gaps führt 🤷‍♂️... ach blöde entscheidung... ich werds einfach mal testen


ok sind das Pennystocks?

Ich pers. kaufe nur Liquide Werte und hatte da noch nie ein Gap beobachten können.

Derivate hatte ich das auch noch nicht, weil ich die im Direkthandel kaufe. Das einzige ist, das da die Handelbare Stückzahl vom Emittenten begrenzt werden kann. Hatte ich erst einmal und ich musste Order ausführen.

Für ein Aktien bzw. ETF Sparplan glaube ich machst du dir zu große Sorgen bzgl. Volumen oder besparst du monatlich so hohe Summen ;)

Klingt aber nach einem vernünftigen Vorhaben.
Avatar
19.12.20 19:47:04
Beitrag Nr. 16 ()
das mim kleinen volumen ist nicht so einfach weil es oft zu gaps führt 🤷‍♂️... ach blöde entscheidung... ich werds einfach mal testen
1 Antwort
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Scalable Capital - Erfahrung / Meinungen