DAX-1,47 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,03 %

Zieh-Hausbrauerei AG - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

habe ein verkaufsprospekt für aktien der o.g. gesellschaft erhalten. hat jemand nähere infos? handelt es sich bei dem vorstand wolfgang reich um den vap-reich?
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.752.335 von Broker223 am 04.09.06 09:07:34Korrekt. Insofern ist jede weitere Diskussion völlig überflüssig und von einer Zeichnung kann nur abgeraten werden.
Verkaufsprospekt? Glaube ich nicht. Nur eine Werbebroschüre ... Er will nun ins Brauerei- und Gastronomiegewerbe einsteigen. Viel Glück und Erfolg kann man ihm nur wünschen.
Jep, das müßte der REICH sein....
Siehe cashbet, usw...


Finger weg...
Es war definitiv ein Verkausprojekt man kann 2500 Aktien zu je 1 Euro zeichnen. 99.000 Aktien können gesamt gezeichnet werden...
Wieso werden eigentlich 99.000 Aktien angeboten?
--> Ich vermute stark, dass nach den europäischen Wertpapierprospektgesetzen keine Prospektpflicht besteht, wenn der gesamte Verkaufspreis EUR 100.000 nicht übersteigt.

Denn wirtschaftlich macht so eine Mini-Kapitalerhöhung unter Berücksichtigung aller Kosten für die Erstellung und den Druck der Broschüre und deren Versendung keinen Sinn.

Aber naja, auch diese AG hat einen Vorstandsvorsitzenden und einen Aufsichtsrat zu bezahlen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.763.741 von spassbremse am 04.09.06 23:59:27vielleicht war es ein Prospekt zum Verkauf von Aktien, aber noch lange kein Verkaufsprospekt nach dem VerkaufsprospektG. Hier gibt es eklatante Unterschiede. So ein Flyer muß nicht vom Bafin abgesegnet werden. :laugh:

Es ist die Familie Reich mit all den Knaller-Buden:

VCI (Wann ist bei denen eigenbtlich HV)
VAP (dto.)
Klosterbrauerei (dto.)
cashbet
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.021 von 525700 am 05.09.06 10:18:11"VCI (Wann ist bei denen eigentlich HV)
VAP (dto.)
Klosterbrauerei (dto.)"

"Zeichnungen per Handschlag erwünscht?" Scheinen ja Bürokratie zu scheuen...:laugh:

Gruß

Silberpfeil
auch interessant:

Domaindaten
Domain: zieh-hausbrauerei.de
Letzte Aktualisierung: 27.06.2006

Domaininhaber
Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Name und Adresse: Reich GmbH


Aus Datenschutzgründen habe ich die Adresse raus gelassen. Diese kann man jedoch bei denic einsehen. Nun frage ich mich, warum Zieh sich nicht selbst hat eintragen lassen?
Abgesehen davon funktioniert die Homepage noch nicht :-(
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.771.954 von 525700 am 05.09.06 15:35:00für mich gäbe es nur einen Grund, warum Zieh nicht selbst Inhaber ist:
Reich kann die Namensrechte/Domain gegen einen geringen(?) Obulus an die AG verkaufen und sahnt so noch nebenbei ein bisschen Geld ab.

Gruß
Rundolph
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.774.293 von Rundolph am 05.09.06 17:19:45Wenn SPV und Oil und Zieh kommt , dann zieht Reich wieder die Kurse hoch,
dann mitmachen und rechtzeitig aussteigen, so daß ihr die Gewinner
seid und Reich etwas drauflegen muß.
Ansonsten ist inhaltlich alles beim Alten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.