Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Verkauf Long auf Maxx-TV-AG und Short auf Maxx-TV-AG - 500 Beiträge pro Seite (Seite 4)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.026.938 von derweisseEngel am 27.02.10 21:04:42Seit 3 Monaten, also immerhin einem Vierteljahr, kein Lebenszeichen von MAXX. Morgen fängt der 1. März an. Meiner Auffassung nach kann sich Anfang 2010 (der Termin, der in der letzten News genannt wurde) nur noch auf März beziehen, den April würde ich nicht mehr unbedingt als "Jahresanfang" bezeichnen.

In der News heißt es:
"Die MAXX-TV.AG ist jedoch bereits schon jetzt in Gesprächen mit neuen deutschen IP-TV-Anbietern, die Anfang 2010 an den Start gehen werden. Diese Firmen werden ausschließlich heimische Märkte bedienen. Da wir uns in Vertragsverhandlungen befinden, dürfen wir leider noch keine Namen und Adressen nennen. Bitte haben Sie Verständnis für dieses Vorgehen."

Gespräche kann man natürlich viele führen, wenn ich mich in einer Firma bewerbe und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werde, befinde ich mich auch "in Gesprächen", ob daraus ein Arbeitsvertrag wird, ist damit noch nicht gesagt...

Erfahrungsgemäß ist ein langer Verhandlungszeitraum ein eher ungünstiges Zeichen. Ich bin nicht überzeugt, dass MAXX das Scheitern der Verhandlungen in einer News bestätigen würde.

Man muss auch einfach die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass die 0,001-Aufkäufe aus dem Dunstkreis der MAXX-Macher stammen, die mit (im Prinzip) 100.000 EURO alle Shares einsammeln könnten. Dann die Bomben-News, MAXX hat sich das Fernsehen der Zukunft patentieren lassen und der Kurs fliegt weg.

Natürlich sehe ich die Möglichkeit eines erneuten Delistings als wahrscheinlicher an, als das o.g. oder ein ähnliches Szenario, aber grundsätzlich auszuschließen ist es nicht.

Es ist letztendlich Fakt, dass es noch immer Leute gibt, die 0,001 für das Teil bezahlen. Die Macher von MAXX haben doch Zeit. Heute mal 100.000 Shares aufsammeln, morgen noch einmal 100.000 usw.
Wenn die heute eine Kauforder auf einmal von 10.000.000 Shares eingeben, fliegt der Kurs sofort weg. Als macht man das ganz ruhig Stück für Stück... Genau das passiert und genau das ist es, was mich veranlasst, eben nicht zu schmeißen...

Gruss und schönes WE - Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.032.446 von siegmare am 01.03.10 13:29:16Danke für die Belehrung.
Zu Deiner Information: In den letzten drei Monaten haben Millionen MAXX-Shares zu 0,001 den Besitzer gewechselt.

Ansonsten bin ich bei Dir, es sieht kohlrabenschwarz aus.

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.028.256 von Eisen2oxyd am 28.02.10 15:03:01:cool: Hallo Eisen2oxyd,
ich sehe das genauso wie Du und vermute auch MAXX-TV nahe Personen hinter den Käufen.
Bin mir auch sicher, daß es in den nächsten Tagen wieder Käufe geben wird.

@all:
Die CEBIT läuft noch bis Samstag,
ich denke, daß hier durchaus Gespräche geführt werden,
dieses deutet sich an (siehe "flashorder") und daß wir in den nächsten Wochen Nachrichten bekommen.

@hase:
habe nochmal Antwort von MAXX bekommen,
mehr gerne per BM.
;)

Es grüßt
WarB
...und der ASK ist auch wieder zurückgegangen:

lagen gestern die angebotenen Aktien zu 0,001 noch bei
1.300.000 Stück, so sind es heute 100.000 weniger, also nur noch 1.200.000 Stück.

Das verstärkt den Eindruck, daß einige Leute von guten Nachrichten wissen oder welche erwarten. :cool:
Na,da glaubt niemand mehr an Maxx.
Heute schon über 2Mill. Aktien zum Verkauf,da hat wie immer einer versucht noch gute Stimmung zumachen....
...aber keiner kauft und immer mehr wollen verkaufen...
von wegen NEWS....da glaubt nur der eine daran...
...die Zahlen der Aktienverkäufer sprechen doch für sich...
...aber alles nur ein Bauchgefühl...:p:laugh:
es bestärkt sich weiter der Eindruck der letzten Wochen,es wird keine News mehr geben,niemand glaubt noch an Maxx...immer mehr wollen ihre Aktien loswerden,heute zum ersten mal schon über 2Mill. zu 0,001...
es gibt keine Leute die etwas wissen oder die etwas wissen wollen nur noch verkaufen.........:D:laugh:
achso,kaufen tut schon lange niemand mehr...

wenn Euch das aufgefallen ist...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.057.642 von WarB am 04.03.10 12:31:37:cool:
Noch ein interessanter Link:

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=57059

Zur Erinnerung:
Hülzer ist Geschäftsführer der Varomax AG, laut Revisionsbericht Ende 2008 mit knapp 15% an der MAXX-TV AG beteiligt.

Welche Synergien wachsen da im Verborgenen ? ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.063.092 von WarB am 04.03.10 20:02:25Warren, der Artikel ist doch nicht neu!

Hülzer übernimmt Digital Marketing Sales & Services und baut IPTV-Plattform auf
28.01.2010

Viel Spass noch weiter beim Stöbern! :-)

Gruß Lola :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.063.092 von WarB am 04.03.10 20:02:25Schade ist nur das die Börse schon 20Uhr schließt,wir hätten bestimmt heute noch die 5 oder 10 Mill. zum verkauf gesehen.
Aber das wird auch bald kommen.
Seit Novenber (Verhandlungen) hat wohl nichts geklappt,die "Hoffnung" der CeBIT die nur Aktionäre hatten (Maxx-tv hat nie davon gesprochen) ist wohl heute auch geplatzt...darum plötzlich die vielen Verkäufer.....aber bald sehen wir die 5Mill. .....
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.063.180 von Lolahunter am 04.03.10 20:10:08:cool: Lola,
ich habe auch nicht behauptet, daß es neu ist.
Aber trotzdem themenbezogen und mehr als nur interessant, man kann es als elementar bezeichnen.

Warten wir die CEBIT ab,
laut MAXX-TV Meldung sollen ja Anfang 2010 Abschlüsse vermeldet werden, das erste Quartal ist ja noch nicht mal vorbei und so bin ich guter Dinge, das denn auch etwas passiert (und ich habe meine Gründe dafür).

Und die zeitliche Nähe zur CEBIT ist auch kein Zufall... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.064.184 von WarB am 04.03.10 22:03:49Was Du alles weißt, Warren :-) oder doch eher Bauchgefühl?

Gruß Lola
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.065.081 von Lolahunter am 05.03.10 07:16:42:cool: Alles harte Fakten ! :cool:
;)

... und weil gestern noch einer schrieb, es seien über 2 Mio Aktien im Ask:

das stimmte auch, aber heute sind es nur noch 1.550.000 !!! :laugh:
Nur komisch du weist was los ist und kaufst selber nicht .:D
Ein Schelm wer Böses dabei denkt.:D
Wer weiss von wem die ganzen Aktien im Verkauf sind:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.068.216 von derweisseEngel am 05.03.10 12:53:13Vieleicht versucht er ja seine Aktien loszuwerden in dem er solche Pseudo nachrichten verbreitet aber keiner fällt darauf rein. :D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.077.136 von WarB am 06.03.10 20:22:01Anbei noch ein Link und Auszug,
auf dem schon seit Längerem auf der MAXX TV Homepage unter der Rubrik "Market News" verwiesen wird:

http://www.satnews.de/mlesen.php?id=bc73b34437253995c8c11eb8…

Studie: Mehr als 5 Millionen IPTV-Kunden in 2013
Der Markt für TV via Internet (IPTV) in Deutschland wird in den kommenden fünf Jahren stärker wachsen als bisher prognostiziert. Laut einer Untersuchung der Management-Beratung Detecon International ist bereits 2013 mit dem Durchbruch der Grenze von fünf Millionen Nutzern zu rechnen.

Die Detecon-Prognose basiert auf aktuellen Analysen der Abonnentenzahlen der wichtigsten in- und ausländischen IPTV-Anbieter. "Es ist absehbar, dass das Marktvolumen für IPTV in Deutschland der Entwicklung in Ländern wie Frankreich und Italien folgen wird", erklärt Thomas Grota, Managing Consultant bei Detecon. Denn der deutsche Markt unterscheide sich nicht grundsätzlich von internationalen Märkten, wenn auch das hierzulande vergleichsweise breite Free-TV-Angebot sowie relativ hohe obligatorische Rundfunkgebühren einige potenzielle IPTV-Kunden zögern lasse.

Ein Grund für das prognostizierte Wachstum läge darin, dass die deutschen IPTV-Anbieter mit integrierten und flexiblen Produkten...



Aufgrund des Alters des Beitrags (02/09) läßt sich ableiten,
daß MAXX TV tatsächlich neben dem damals noch in Amerika aktiven BOXX TV weitere Betätigungsfelder langfristig eingeplant hat.
Auf diese scheint man nun nach dem Ende von BOXX TV zurückzugreifen. :cool:


Auch diese Textstelle spricht dafür:
In den nächsten Jahren sei laut Detecon damit zu rechnen, dass IPTV-Anbieter, die bisher vor allem Inhalte eingekauft und zu Programmen gebündelt haben, verstärkt aktiv in die Programmproduktion einsteigen.

"IPTV-Anbieter, die bisher vor allem Inhalte eingekauft und zu Programmen gebündelt haben"
Ein solcher ist nämlich MAXX TV ! :cool:

Somit schließt sich wieder der Kreis,
auch daß der MAXX-nahe Hülzer bei DMSS eingestiegen ist,
sricht eine deutliche Sprache und läßt uns hier sicher nocdh einiges erwarten. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.077.737 von WarB am 07.03.10 09:05:50Sind doch nur alte Kamellen.

Fakt ist doch , von Maxx TV sieht und hört man nichts .
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.077.737 von WarB am 07.03.10 09:05:50Warren, Dein angegebener Link zur News ..Do, 26. Feb 2009 ...

Gib es doch zu, wenn Du das Datum liest, mußt Du doch selber lachen :-) :-) :-)

...über 1 Jahr alt !! :-) - oder hast Du wieder eine von Deinen tollen Zeiteinteilungen auf Lager, dann her damit :-)

Ich wünsche Dir trotzdem noch einen schönen lustigen Sonntag

Gruß Lola
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.079.430 von Lolahunter am 07.03.10 17:57:11;) Hallo Lola,
hab ich doch geschrieben, daß der Artikel schon älter ist,
nur wußte das damals noch niemand richtig zu deuten.

Heute sieht die Sache wohl ganz anders aus... :)

Wir sind gespannt auf die Meldungen noch im März ! ;)
;) Den Behauptungen,
MAXX TV würde nicht mehr existieren, kann man auch ganz einfach entgegentreten:

Es würde im "SHAB" stehen ! :cool:

Dem ist aber nicht so, seht selbst:

https://www.shab.ch/shabforms/COMMON/application/application…

;);););)
Hatte Maxx auch nicht lange Zeit gehabt um sich gleichzeitig bei anderen zu beteiligen ?
Ja..............und sie haben es nicht gemacht !
Informieren sie ihre Aktionäre noch schlechter/weniger wie früher ? Ja....was hat sich überhaupt verbessert WarrenB....?
Richtig..... nichts,darum kommst Du mit Deiner letzten Hoffnung,was Maxx mal ganz am Anfang schrieb......jetzt bist auch Du langsam verzweifelt.......:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.080.072 von WarB am 07.03.10 20:34:36Guten Morgen Warren,
hinsichtlich Deiner Meinung .........Niemand würde jemals seine "eigene" Firma derart versuchen,kaputtzureden.......

muß ich Dir hier widersprechen.

Mein Thema :-) kennst Du mittlerweile und andere die hier lesen und schreiben auch (Center-Tainment und Krawallino)

Ich habe sehr früh reagiert und eine Strafanzeige gestellt, nachdem man mir ab einem bestimmten Zeitpunkt jede Information verweigerte.
Die Staatsanwaltschaft hat es anders gesehen und so konnten die Verantwortlichen von Center-Tainment ungehindert für eine wertlose Luftbude die Aktien hochtreiben -
wohlgemerkt: ein Pennystock, für den man kurzfristig bis zu € 30 -
€ 35 pro Aktie erzielt hat. Ich hätte mich auch kooperativ zeigen können, vielleicht hätte ich dann einen "dicken" Gewinn erzielt, aber das hätte doch bedeutet, dass ich mich diesen Leuten ausgeliefert hätte.

GELD IST WIRKLICH NICHT ALLES !

Es ist eigentlich auch egal, ob Du glaubst, dass der Engel ein "richtiger" Aktionär ist oder nicht. Wichtig ist doch, dass jemand erkennt was richtig oder falsch ist. Der Engel sieht es richtig!

Ein Engel :-) hat immer recht, findest Du nicht auch Warren?

Schönen Tag
wünscht Dir Lola
Sehr geehrter Wallstreet-online Nutzer,
Hallo ,

es wurden ein oder mehrere Ihrer Beiträge gelöscht, weil Sie damit gegen folgende Regelhinweise verstossen haben.
Ein solcher Regelverstoß liegt insbesondere dann vor, wenn

1. ...ein Beitrag keinen deutlich erkennbaren Bezug zur Aktie, zum Kurs, zum Unternehmen
oder damit verbundenen Bewertungsaspekten herstellt.

2. ...ein Beitrag persönliche Angriffe enthält. Im Zweifelsfall wird berücksichtigt, ob sich ein User
eskalierend verhält oder die Diskussion versachlicht, ob er persönlich-aggressiv schreibt oder höflich.

3. ...der Beitragsschreiber versucht, anderen Usern seine eigene Meinung aufzuzwingen,
beispielsweise durch phrasenhafte Wiederholungen und sonstige Spamtexte.

Bitte beachten Sie in Zukunft insbesondere den 1.+2. Punkt dieser Hinweise - formulieren Sie Ihre
Beiträge so, dass sie sich deutlich erkennbar auf das Sachthema beziehen (das Unternehmen, die Aktie,
den Kurs, Bewertungsaspekte usw.) und nicht z.B. in erster Linie auf das Verhalten oder die Person anderer User.

Ich weise vorsorglich darauf hin, dass wir mögliche Verstöße anderer Teilnehmer nicht als Entschuldigung
für eigene Verstöße akzeptieren, da jeder Beitrag in der WO-Community gemeldet werden kann und wir nicht
alle Beiträge überwachen.

Bei weiteren Verstößen müssen Sie mit einem Schreibverbot für Diskussionen rechnen.

MfG MaatMOD
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.086.447 von derweisseEngel am 08.03.10 17:46:35also wie immer nix neues
So wie der Kurs so der Chat hier. Bin gespannt wenn man Maxx abdreht.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.248.754 von jarek_1 am 30.03.10 19:44:53Meinst Du?

Vielleicht wird aber auch zum zweiten Mal der Stecker gezogen. Das wäre dann meiner Meinung nach endgültig!

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.253.316 von Eisen2oxyd am 31.03.10 12:29:01Ist der Stecker noch drin ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.276.870 von michajournal1 am 06.04.10 00:45:12Kann ich Dir nicht sagen. Über Internas verfüge ich leider nicht.

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.278.994 von Eisen2oxyd am 06.04.10 13:02:12Olala ... Thread mal wieder geschlossen???#

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.308.310 von Eisen2oxyd am 10.04.10 15:28:43Tja es wäre mal schön von unserer Bude mal wieder was zu hören ist allmälich etwas langweilig :D

so ,02€ sollten doch mal wieder drinne sein :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.308.310 von Eisen2oxyd am 10.04.10 15:28:43Happy Birthsday auch von mir!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.315.390 von travelhouse am 12.04.10 15:22:17Hi, Alpelmädel, nett von Dir zu hören. Woher Du wissen??? Hatte ich nur in einem anderen Thread erwähnt...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.322.820 von Eisen2oxyd am 13.04.10 12:52:38Offensichtlich bin ich der letzte MAXXianer...

Gruss und schönes WE - Eisen

Montag schnellt MAXX auf 10 Cent... (oder auch ncht...) :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.394.204 von Eisen2oxyd am 23.04.10 20:19:28Keine Sorge.Ich bin auch noch gut dabei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.394.680 von Exeter am 23.04.10 21:50:57;) Ich auch !


Schon seit Langem ist nichts mer zu hören von MAAX-TV.
Ich denke, daß das auch noch eine Zeit lang so bleiben wird.

Mein vermutetes Zeitfenster liegt hierfür bei 2-4 Wochen.
Ich glaube aber auch, daß man spätestens dann etwas hören wird.

Gruß WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.395.136 von WarB am 24.04.10 00:45:03Hi Warren,
hattest Du nicht den Geschäftsbericht angefordert?
Vielleicht ist er ja schon unterwegs :-) ? Wer weiß das schon...

Gruß Lola
Da kommt gar nichts mehr .Der Ofen ist aus ,Ende Gelände ,Aus die Maus finito !!!!
usw.....
Bin mal gespannt wie lange die Aktie noch gelistet ist
denn vom Aktienhandel kann man ja nicht mehr sprechen
Anfragen werden von Maxx-tv schon lange nicht mehr beantwortet
Wer hier noch an Positive News glaubt ,ist wohl duch nichts zu erschüttern
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.413.303 von Frau Klemme am 27.04.10 23:24:44:) Wie sehr sich die Szenen doch gleichen.

Dieselben Sprüchen haben wir von denselben Leuten unmittelbar nach dem Delisting auch gehört,
versetzt mit dem Kommentar, daß es nie wieder ein Listing der Aktie geben wird.

Die Zeit schrieb die Geschichte anders ! :)

Jeder normale Mensch wäre nach einer solchen Aussage vor Scham im Boden versunken !!! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.413.385 von WarB am 27.04.10 23:48:02Da kommt gar nichts mehr .Der Ofen ist aus ,Ende Gelände ,Aus die Maus finito !!!!

Die Ausdrucksweise dieser Frau sagt schon alles! Sie zu beachten und noch dazu mit einem Kommentar zu honorieren ist fehl am Platze.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.414.905 von avorom am 28.04.10 10:16:28Naja, wer hier ernsthaft noch von dem Invest überzeugt ist, gleicht dem Gebäudereiniger, der vom Balkon im 88. Stockwerk stürzt und - als er am 5.ten Stock vorbeifliegt - meint, dass bis jetzt alles gut gegangen ist...

Ich bin zwar auch noch investiert, habe es aber komplett gedanklich ausgebucht. Wenn wider Erwarten doch noch was passiert, freue ich mich natürlich. alleine, ich glaube nicht daran.

MAXX hat sich seit der verherrenden BXX-Mitteilung im November nicht mehr gemeldet, "vertrauensbildende Maßnahmen" sehen anders aus.

Es ist so wie bei MCC Global, da haben ein paar Unerschütterte auch bis zuletzt noch geschworen, dass das Ding nicht in die Hose geht...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.414.905 von avorom am 28.04.10 10:16:28:) avorom Du hast natürlich recht.

Der Kommentar war auch eher für diejenigen gedacht,
die ier noch investiert sind und ein Fünkchen berechtigte Hoffnung haben, daß doch noch etwas passiert.

In der Vergangenheit wurden sie in diesem Punkt nicht enttäuscht !;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.416.765 von WarB am 28.04.10 12:56:34...und ein Fünkchen berechtigte Hoffnung haben...


Weißt Du mehr als wir??

Antwort gerna auch via BM...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.418.380 von TG-Trader am 28.04.10 15:52:11Hallo TG-Trader,
hast die BM !

Gruß WarB ;)
Wäre auch froh wenn ich die BM noch bekommen würde habe auch noch ein paar Stücke im Depot liegen :D
und es wäre schön wenn daraus noch was wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.418.652 von WarB am 28.04.10 16:17:05@WarB wenn Du mehr weist, dann mir bitte auch per BM, abgeschrieben hab ich sie noch nicht ganz!:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.418.652 von WarB am 28.04.10 16:17:05:) Alles angekommen! Danke!


Es tut gut zu lesen, dass auch andere diesen Wert noch nicht vollständig abgeschrieben haben.


Falls wir uns irren sollten ist die Kohle eh weg - die Hoffnung stirbt jedoch bekanntlich zuletzt.

Gruß,
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.424.383 von TG-Trader am 29.04.10 11:55:15Hallo TG-Trader,

ja, ich habe immer an diesen Wert geglaubt und glaube noch immer daran,
wenn es auch manchmal schwer fällt.

Was haben ich denn auch für eine andere Wahl, wenn die Kohle weg ist, ist sie weg, da kann ich auch nichts machen. :confused:

Man sollte sich nur eines vor Augen führen:

diejenigen angeblichen Aktionäre, die die Firma schlecht reden,
schaden damit der Firma, sich selbst und nicht zuletzt auch mir.

Eines sollte jedem Aktionär klar sein:

Wer also heute sich das Maul über die Firma zerreist,
der darf sich morgen nicht beschweren, wenn das Geld weg ist !
;)

Schönen Gruß

WarB :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.424.778 von WarB am 29.04.10 12:41:24Also ich würde es mir gönnen wenn Sie es auf die Reihe bekämen und wieder zu anständigen Kursen gehandelt werde :D

Ebenso auch den anderen Investierten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.413.385 von WarB am 27.04.10 23:48:020,001 ist ein Kurs bei dem Sie im Boden versinken sollten
wenn man ihre pushversuche von 2009 liest
Auf Cortal stehen öfter andere Share-Zahlen im ASK als an den Tagen zuvor, ohne dass ein HAndel stattgefunden hat.

Vorgestern lagen da meiner Meinung nach ca. 2.000.000, heute etwas mehr als 500.000, vor den 2 Mio. schon mal ca. 500.000 und davor eine ganze Weile 1.980.000 Shares, wenn ich mich recht entsinne.

Das ist die einzige Bewegung, die ich bei MAXX feststellen kann...

Gruss und schönes WE demnächst (mit Herzinfarktgefahr: BO-H96. So grausam kann Fussball sein, jetzt muss man sogar dem FC die Daumen drücken, tiefer kann man kaum sinken - außer in die 2. Bundesliga vielleicht :cry:...)

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.466.387 von Eisen2oxyd am 06.05.10 09:21:342. Liga - kein Thema mehr... :)

Jetzt kann die WM kommen... vielleicht hat sich MAXX ja die Übertragungsrechte der WM nach Burkina Faso und Simbabwe gesichert und der Kurs explodiert...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.491.863 von Eisen2oxyd am 10.05.10 14:18:52:) Das wäre doch wenigstens mal was !


... hoffen wir das Beste und freuen uns auf eine schöne WM !


WarB ;)
An alle Maxx Optimiten
wieso kauft ihr bei den Kursen nicht ? tiefer gehts doch eh nicht mehr oder?
oder schon alles verzockt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.524.083 von Frau Klemme am 14.05.10 20:54:12Wohl die Beiträge nicht richtig gelsen ?... :D

Es gibt diverse Teilnehmer, die sich schon geoutet haeb, beim Kurs von 0,001 nachgekauft zu haben.

Nun wartet man eben auf Nachrichten und läßt das Invest solange ruhen. Das ist ja völlig normal !

WarB ;)
Frau Klemme

...alles vezockt bei dieser Schei... hier :mad: ....:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.525.363 von WarB am 15.05.10 08:41:08Fakt ist aber auch , der letzte Handel von MaxTV war am 09.03.2010 .
...grscht...laut Chart war der letzte Umsatz im Februar :eek: !
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.525.616 von grscht am 15.05.10 10:35:52... das ist schon richtig grscht,
aber es gab ja auch danach keine Nachrichten von MAXX-TV.

Ich denke, die Zocker sind ausreichend eingedeckt und die anderen Aktionäre auch, nun ist MAXX-TV selbst am Zug !

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.526.578 von WarB am 15.05.10 17:16:06Welchem Zug denn? Der ist doch schon längst entgleist...
Ich verbuche hier mal Totalverlust - realistischerweise.

Gruss Eisen
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
...oder warum kaufen nicht die zwei Herren (die Macher) nicht ihre billigen Aktien zurück ?.:confused: ...wenn doch ihre Firma so toll ist...:confused:
...sie haben schon lange neue Projekte..:kiss:

hier geht es nur noch um Geld aus den Aktien zu machen...:mad:
...die beiden Herren von Maxx/Boxx...wissen,daß sie wie immer nichts richtiges geschaft haben...vielleicht wollten sie das aber auch nicht....egal,etwas Geld wurde wie immer wieder den Leuten aus der Tasche gezogen...:mad:
....ich hoffe das die Gerichte endlich mal die "Wiederholungstat" ahnden....:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.535.382 von derweisseEngel am 17.05.10 21:46:04Hi Engel,

genau so ist es wohl. Es wird nichts mehr kommen. Wir sollten uns auch neue Projekte suchen.

Hat hier jemand eine Ahnung, wie das mit dem Listing in Berlin genau läuft?
MAXX wird dort doch sicher nicht bis zum Sankt-Nimmerleinstag gelistet bleiben, wenn MAXX kein Geld mehr für das Listing bezahlt...? Welche Auflagen gibt es in Berlin zu erfüllen?
Wird ein Delisting von Berlin angekündigt oder ist -schwupps- der Wert außen vor?
Es wird wohl niemand hier die Illusion haben, es würde ein erneutes Listing geben...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.538.266 von Eisen2oxyd am 18.05.10 12:27:25Hallo Eisen,
nein, die Regeln der Börse Berlin kenne ich auch nicht, aber wenn nicht mehr gezahlt wird, wird man die Aktie auch sicher nicht mehr handeln. Das wäre logisch. :)

Somit bezahlt MAXX-TV also noch, denn sie sind ja noch gelistet.
Das wäre auch logisch. :)

Also ist MAXX-TV auch in irgendeiner Weise noch aktiv.
Mich interessiert aber vielmehr der bald anstehende Jahresbericht.

WarB ;)
....Kupfer....man zahlt im vorraus....das bedeutet Maxx ist noch für ein Zeit gelistet...das bedeutet nicht das,daß Geschäft weiter läuft...es geht nur darum aus den Aktien (ohne eigenen Umsatz)viel Geld rauszuhohlen....
...die Macher haben neue Pläne,wie lang Berlin sie noch listen wird...werden wir "zu späht" sehen.....
... eine Firma ohne Konzept,ohne Umsatz...was will so eine Firma ....
sie wollen nur das Geld der Anleger
... und den tollen Jahresbericht über noch mehr "Minus" der super Maxx AG,wer will so etwas sehen bzw. ist auf so etwas "gespannt":confused:

...ich denke ,nicht nur MAXX-TV AG will uns hier verarsch...... !:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.541.685 von derweisseEngel am 18.05.10 19:55:58...ich denke ,nicht nur MAXX-TV AG will uns hier verarsch...... !



Wer denn noch ?? Engel, mein Schatz ! :kiss:


Ich bin übrigens sehr gespannt auf den Bericht.
Und ich denke, die anderen Aktionäre auch.


WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.542.981 von WarB am 18.05.10 22:11:10gebe ich dir recht , bin auch gespannt auf den Bericht.:cool:

Positiv denken.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.545.949 von jarek_1 am 19.05.10 12:06:47Wann soll der Bericht kommen? Werde wohl auch mal einen flüchtigen Blick drauf werfen, zu mehr wird es nicht langen, weil die Tränen in die Augen schießen werden...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.545.949 von jarek_1 am 19.05.10 12:06:47
...gebe ich dir recht , bin auch gespannt auf den Bericht.

Positiv denken.



Schön, daß es neben mir doch noch Aktionäre gibt,
die ein bißchen an MAXX-TV und somit an sich selbst glauben und dies auch öffentlich schreiben.
Weiter so ! :)


WarB ;)
Eben immer Positiv denken,
denn Maxx-Tv hat uns bisher ja nie hängen lassen bzw entäuscht
Fragen werden auch immer Sofort beantwortet und die Telefonhotline ist auch immer erreichbar :confused::eek:

Deshalb leute kauft was das Zeug hält es gibt noch welche zu 0,001€
Verstehe nicht das WarB nicht zugreift bei den Kursen:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.541.623 von derweisseEngel am 18.05.10 19:51:06Maxx wird auch weiter in Berlin gehandelt selbst wenn sie Insolvent sind (es sei den sie beantragen ein Delisting),
und sie brauchen auch keinerlei Auflagen erfüllen So ist der Berliner Freiverkehrmarkt
Erkundige dich mal hier http://www.boerse-berlin.de/home/kontakt.asp

Wieso Maxx wohl den Börsenplatz Berlin gewählt hat?:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.549.492 von WarB am 19.05.10 18:35:46Auch die Börse Berlin kostet Geld.
Warum also bezahlen für nichts ?

Ganz eindeutig,
daß hier noch eine Zukunft bevorstehen muß 1

WarB ;)
...das wars mit der Maxx-tv AG....:mad:

...sie haben keine Internetseite mehr....:cry:
In diversen Foren wird verbreitet, daß es MAXX-TV nicht mehr gibt, da keine Internetseite mehr existiert.



Vorsicht,
mit diese Aussage sollen ganz bewußt Ängste geschürt werden !

Es ist zwar richtig, daß die Homepage derzeit nicht erreichbar ist, dies sagt aber nichts aus und kam in der Vergangenheit schon häufiger vor (vielleicht wird sie wiedermal nur aktualisiert und mit neuen Nachrichten versehen !)

Die Firma ist durchaus noch existent (Quelle: shab.ch )


Gruß WarrenB
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.563.543 von WarB am 21.05.10 12:50:40Hi, Warren,
Du bist die Superlative von Optimist...

Für mich ist das Verschwinden der Website ein weiteres Indiz für den Schlußpunkt.
Ängste schüren? Hier hat keiner mehr Ängste gehabt. Jeder wußte spätestens seit dem Delisting, dass der karren an die Wand gefahren war. Viele, wie MSVD haben dann bei 0,002 verkauft und sie haben es richtig gemacht. Zumindest noch etwas gerettet.

Auch wenn die Website schon mehrmals verschwunden war, so ist es nach dem derzeitigen Stand wesentlich wahrscheinlicher, dass eine weitere Lampe ausgeknipst wurde. Irgendetwas anderes anzunehmen bedeutet, sich selbst was in die Tasche zu lügen. Sorry, Warren, aber finde Dich damit ab, dass hier der Schlussakt gespielt wird.

Gruss und schönes WE - Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.563.831 von Eisen2oxyd am 21.05.10 13:27:10:confused: :)

Lieber Eisen,
wer von uns beiden recht hat, das weiß man jetzt natürlich nicht.

Ich kann Dir aber Folgendes sagen:

Nun wurden einiges zum Thema geschrieben,
wie gesagt, man weiß nicht, ob die Tatsache, daß derzeit kein Zugriff auf die MAXX Homepage möglich ist, gut, oder schlecht sein soll.

Ich finde es eher beruhigend denn beunruhigen, da in der Vergangenheit einer solchen Auszeit fast immer News folgten, die während der Auszeit verfaßt wurden.


Wie auch immer, natürlich wollte ich der Sache nachgehen und habe eine eMail geschrieben, und, was glaubt Ihr, was passiert ist ?



.... ich werde es Euch demnächst schreiben (oder per BM)

Gruß WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.566.783 von WarB am 21.05.10 19:03:43Hallo WarB, na da bin ich mal gespannt! Kannst mir gerne per BM schreiben!:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.566.783 von WarB am 21.05.10 19:03:43Hallo WarB,

ich bin auch Ganzohr. Bitte per BM, lass die Stänker nichts wissen.
:) Hallo,
Ihr habt eine Antwort BM bekommen. :cool:

@ avorom:
nein, die Stänkerer lasse ich bestimmt nichts wissen. :D
Die habe ja ihr Stänkerforum, da können sie sich gegenseitg die Finger wund schreiben... wie spannend ! :D

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.567.782 von avorom am 21.05.10 22:04:12Guten Morgen, Ganzohr und Warren !

Erlaube mir, hier ein Posting aus Warrens höchsteigener Koppel hineinzukopieren. Vergeßt nicht, dass einige sehr viel Geld verloren haben, nicht zuletzt beeinflußt durch die penetrante Werbung, die einige hier durchgezogen haben. Diese Aktionäre haben sehr wohl ein Recht, ihre Meinung zum Ausdruck zu bringen und, wenn möglich, zu versuchen, die Verantwortlichen regreßpflichtig zu machen. Wie kommt Ihr dazu, diese Aktionäre "Stänkerer" zu nennen? - Das ist keine rhetorische Frage !



Admin


Wohnort: Potsdam Mittelmark
Beiträge: 15405
PN schreiben


Posting 2/68, Verfasst am: 21.05.2010, 14:26 Titel:
Bitte mal den Tonfall überprüfen!

Wer mit Respekt behandelt werden will, muss auch entsprechend auftreten!


Gruß von Jule
:lick: Gruß an Jule,
und vielen Dank für Deine Zurechtweisung,
aber ich für meinen Teil habe sehr wohl verstanden,
wen avorom mit "Stänker(er" meinte,
ich denke, die meisten anderen Aktionäre haben es auch verstanden
und fühlten sich dadurch nicht angesprochen - sie waren es auch nicht.

Es gibt seit Beginn dieser Foren tatsächlich einige reine Stänkerer,
und diese meinte avorom auch nur, das weiß hier jeder.

Gruß WarB ;) ;) ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.566.783 von WarB am 21.05.10 19:03:43:) Nun will ich die Sache mal auflösen (einige haben es schon gelesen), die zahlreichen Rückmeldungen zeigen mir jedoch, daß großes Interessen besteht.


Nun wurde einiges zum Thema geschrieben,
wie gesagt, man weiß nicht, ob die Tatsache, daß derzeit kein Zugriff auf die MAXX Homepage möglich ist, gut, oder schlecht sein soll.

Ich finde es eher beruhigend denn beunruhigen, da in der Vergangenheit einer solchen Auszeit fast immer News folgten, die während der Auszeit verfaßt wurden.


Wie auch immer, natürlich wollte ich der Sache nachgehen und habe eine eMail geschrieben, und, was glaubt Ihr, was passiert ist ?



...Nix !!!!


MAXX hat in der Vergangenheit öfter mal eMail Adressen gewechselt,
schrieb man an eine Veraltete so kam sofort die automatische Nichtlieferungsmeldung.
Ist diesmal nicht passiert, also gibts auch die Firma noch.

Es würde auch zeitnah im SHAB stehen, wäre sie erloschen.
Da steht aber nichts !

www.shab.ch

Also - cool bleiben ! :cool:

Gruß WarrenB



@Eisen:
Ich sehe Dich als kritischen, aber doch sehr interessierten Aktionär. Auch ich weiß nicht, ob das Thema MAXX-TV AG beeendet ist, oder nicht:
es gibt jedoch Einiges, was dafür spricht, daß es noch weitergeht.

Im SHAB jedenfalls ist das Unternehmen immer noch geführt,
das heißt, die Firma existiert definitiv noch.

Eisen (oder die anderen Interssierten),
mach doch mal den Selbsttest:

Schreib eine eMail an diese Adresse:

vr@maxx-tv.com

und an diese:

eisen@maxx-tv.com

Nun lasse uns bite alle wissen,
ob es einen Unterschied gibt und wenn ja, welchen ! :)

Danke und schönes Wochenende.

Gruß WarB
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.570.749 von WarB am 22.05.10 23:29:47Guten Morgen,
seit ich in diesen Foren über MAXX TV schreibe, steht mein Username für Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit und Information (und das soll auch so bleiben).

Greade Letzteres ist nicht einfach in Zeiten, in denen keine Nachrichten von MAXX TV kommen daher hole ich mir diese eben selbst - handeln ist besser als jammern ! )

Die Homepage der 100 %igen Tochter BOXX-TV,
die offiziell ihren Betrieb eingestellt hat, existiert noch:

http://www.boxx-tv.com

Warum sollte die Homepage einer existierenden Firma aus dem Netz genommen werden,
während man die der nicht Existierenden beläßt ?

Macht keinen Sinn, oder ? :cool:


Gruß WarB ;)
Danke funnystaff

...das ist also also der Grund für die Unerreichbarkeit der bisherigen Homepage:

es wird an einer neuen gerbeitet, so wie ich es geahnt habe

...(ich vermute, sie wird komplett überarbeitet)

Also harren wir der Dinge, die da kommen werden,
aber mit positiven Ausblick, denn wir wissen ja, MAXX TV existiert noch.


Gruß WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.571.860 von WarB am 23.05.10 19:03:13ja moment es ist aber was anderes: gehört vieleicht maxx aber von wann..?

http://www.maxx-tv.de/

seit wann gibt es diese seite? in ariva hat jemand was reingestellt die seite ist das letzte mal wohl 7.11.2008 aktualiesiert worden also ist es wohl was altes..... wem die gehört steht auch nicht nur das web.de der hostmaster ist....

ich hoffe du hast recht dass die die alte homepage nur warten... und erneuern... aber normaler weise wenn an einer homepage gearbeitet wird kommt kein eror sondern an dieser homepage wird gearbeitet.... baustelle oder andere texte ich glaube nicht das es in der schweiz anders ist...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.571.892 von funnystaff am 23.05.10 19:27:25Liebe(r) funnystaff,
ja, natürlich hat auf Ariva jemand das reingestellt.
Dort sind ja auch seit Anfang an Leute aktiv,
die bewußt und skrupellos handelt, um zu manipulieren.

Auf deutsch gesagt:
falls Du Aktionär bist, wollen diese Leute Dein Invest zerstören.

Zum Glück läßt sich diesmal die Behauptung sehr leicht widerlegen:
Geh mal auf Google und gib ein:

www.maxx-tv.de (nicht direkt die Adresse eingeben, sondern über die Google Suche)

Geh dann auf diese Website "Im Cache"

Es erscheint folgender Text:

Dies ist der Cache von Google von http://www.maxx-tv.de/. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 16. Mai 2010 06:08:41 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen

Nur-Text-VersionDiese Begriffe erscheinen nur in Links, die auf diese Seite verweisen: http www maxx tv de


Im Klartext also:
die Version im Cache ist eine ältere Gespeicherte,
wie sie am 16. Mai 2010 ausgesehen hat (und definitiv anders als heute, der Hinweistext fehlte damals nämlich noch)

Die Behauptung des Teilnehmers auf Google ist also gelogen.

Ehrlich gesagt, mir wäre die Seite auch schon lange aufgefallen, wenn sie nicht relativ neu wäre.

Gruß WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.572.162 von WarB am 23.05.10 21:27:24Liebes funnystaff,
eins habe ich noch vegessen, Dich zu fragen:

warum sollte eine (vielleicht nicht mehr existierende) Firma
die aktuelle Website abschalten, eine veraltete Version aber bestehen lassen ?

Übrigens, C***a ist eine der bekannten Lügner und Betrüger.

Nun will ich versuchen,
Deine geheimsten Fragen zu beantworten:

www.maxx-tv.ag :

Domain ID: D1025935-LRCC
Domain Name:MAXX-TV.AG
Created On:15-Feb-2008 16:24:59 UTC
Last Updated On:31-Mar-2010 20:24:59 UTC
Expiration Date:15-Feb-2011 16:24:59 UTC
Sponsoring Registrar:1&1 Internet AG (R49-LRCC)
Status: OK
Registrant ID:SPAG-39510769
Registrant Name: Deniz-Reinhold Berk
Registrant Organization:
Registrant Street1:Josef-Schwer-Gasse 9
Registrant Street2:
Registrant Street3:
Registrant City:Salzburg
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code:5020
Registrant Country:AT
Registrant Phone:+43.662906002009
Registrant Phone Ext.:
Registrant FAX:+43.662903333009
Registrant FAX Ext.:
Registrant Email:1und1@boxx-tv.com
Admin ID:SPAG-39510769
Admin Name: Deniz-Reinhold Berk
Admin Organization:
Admin Street1:Josef-Schwer-Gasse 9
Admin Street2:
Admin Street3:
Admin City:Salzburg
Admin State/Province:
Admin Postal Code:5020
Admin Country:AT
Admin Phone:+43.662906002009
Admin Phone Ext.:
Admin FAX:+43.662903333009
Admin FAX Ext.:
Admin Email:1und1@boxx-tv.com
Billing ID:SPAG-32165325
Billing Name:Hostmaster EINSUNDEINS
Billing Organization:1&1 Internet AG
Billing Street1:Brauerstr. 48
Billing Street2:
Billing Street3:
Billing City:Karlsruhe
Billing State/Province:
Billing Postal Code:76135
Billing Country: DE
Billing Phone:+49.721913747660
Billing Phone Ext.:
Billing FAX:+49.72191374246
Billing FAX Ext.:
Billing Email:hostmaster@1und1.de
Tech ID:SPAG-32165325
Tech Name:Hostmaster EINSUNDEINS
Tech Organization:1&1 Internet AG
Tech Street1:Brauerstr. 48
Tech Street2:
Tech Street3:
Tech City:Karlsruhe
Tech State/Province:
Tech Postal Code:76135
Tech Country: DE
Tech Phone:+49.721913747660
Tech Phone Ext.:
Tech FAX:+49.72191374246
Tech FAX Ext.:
Tech Email:hostmaster@1und1.de
Name Server:NS55.1UND1.DE
Name Server:NS56.1UND1.DE



www.maxx-tv.com

domain: maxx-tv.com
created: 17-Dec-2009
last-changed: 18-Dec-2009
registration-expiration: 17-Dec-2010

nserver: ns65.1und1.de
nserver: ns66.1und1.de

status: CLIENT-TRANSFER-PROHIBITED

registrant-firstname: Uwe
registrant-lastname: Peters
registrant-organization: BOXX-TV GmbH
registrant-street1: Konsul-Smidt-Str. 8m
registrant-pcode: 28217
registrant-city: Bremen
registrant-ccode: DE
registrant-phone: +49.494213802383x3
registrant-fax: +49.494213802383x8
registrant-email: 1und1@boxx-tv.de

admin-c-firstname: Uwe
admin-c-lastname: Peters
admin-c-organization: BOXX-TV GmbH
admin-c-street1: Konsul-Smidt-Str. 8m
admin-c-pcode: 28217
admin-c-city: Bremen
admin-c-ccode: DE
admin-c-phone: +49.494213802383x3
admin-c-fax: +49.494213802383x8
admin-c-email: 1und1@boxx-tv.de

tech-c-firstname: Hostmaster
tech-c-lastname: EINSUNDEINS
tech-c-organization: 1&1 Internet AG
tech-c-street1: Brauerstr. 48
tech-c-pcode: 76135
tech-c-city: Karlsruhe
tech-c-ccode: DE
tech-c-phone: +49.721913747660
tech-c-fax: +49.72191374246
tech-c-email: hostmaster@1und1.de

bill-c-firstname: Hostmaster
bill-c-lastname: EINSUNDEINS
bill-c-organization: 1&1 Internet AG
bill-c-street1: Brauerstr. 48
bill-c-pcode: 76135
bill-c-city: Karlsruhe
bill-c-ccode: DE
bill-c-phone: +49.721913747660
bill-c-fax: +49.72191374246
bill-c-email: hostmaster@1und1.de

% See http://registrar.1und1.info for information about 1&1 Internet AG




www.maxx-tv.ch

Domain name:
maxx-tv.ch

Holder of domain name:
B.G.P. Medien GmbH
Deniz-Reinhold Berk
Josef-Schwer-Gasse 9

AT-5020 Salzburg
Austria
Contractual Language: German

Technical contact:
1&1 Internet AG
Hostmaster EINSUNDEINS
Brauerstr. 48

DE-76135 Karlsruhe
Germany

DNSSEC:N

Name servers:
ns55.1und1.de
ns56.1und1.de









Quelle: http://www.netzwerkguide.com/whois


Hoffe,
Dir geholfen können worden zu sein :laugh:

Gruß WarB
:) Und noch etwas interessantes zum Schluß und zur Guten Nacht:

Inhaber der Domain www.maxx-tv.de ist also die Firma mit folgender Adresse:

Organisation: WEB.DE GmbH
Address: Brauerstr. 48
Pcode: 76135
City: Karlsruhe



Wenn man also Name und Adresse googelt,
kommt man zu folgender Firma:


Impressum
WEB.DE ist ein Service der WEB.DE GmbH

WEB.DE GmbH
Zweigniederlassung Karlsruhe
Brauerstr. 48
76135 Karlsruhe
Deutschland

Geschäftsführer:
Matthias Ehrlich, Markus Huhn,
Jan Oetjen

E-Mail: info@web.de
Info-Tel: 03212-222 2222
ab 2,9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend

Hauptsitz Montabaur
Amtsgericht Montabaur
HRB 7666
UST-Id. DE243413002



Es ist also tatsächlich der bekannte
Internet Dienstleister "web.de"


Wäre doch toll, wenn der mit MAXX-TV noch etwas vor hat !!! :cool:

Auf grüne Wochen !

Gute N8

WarB ;)
ich persönlich habe die ganze Sache schon abgeschrieben... schau mer mal täte der Beckenbauer sagen..
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.572.198 von WarB am 23.05.10 21:51:14hi sehe die sache immer noch Positiv , wir waren schon am Boden es kann jetzt nur besser werden, die Zukunft wird es zeigen.
Dachte mir schon das die ne neue Website machen wollen wenn es in der Zukunft voran gehen soll.:cool:

Kannst du mir bitte per BM es auch schicken was die max geantwortet hat. danke im voraus:cool:
...ja jarek_1...

...alles klar,Maxx braut mehrere Tage um eine Seite neu zu machen wo wir selber für unsere Webseiten nur Minuten brauchen...is klar jarek_1 Du lebst in Deinen Träumen....

...das hat nichts mit einer serieösen Firma zu tun....

...wenn sie wirklich so lang dafür brauchen,dann sieht man doch was das für Leute sind (Berk undPeters)...
...die können ncht mal schnell eine neue Webseite erstellen (war wohl zu viel über Boxx geschrieben,was ja abgeschaltet wurde)...darum haben sie vielleicht gehandelt...oder auch Maxx ist an ihrer eizigen Beteiligung Pleite gegangen...:laugh:
...und niemand außer WarenB hat behauptet das sie eine neue Webseite(zuviel negative Boxx-tv Einträge)gestalten...

...WarrenB hat damals auch beim Delisting gesagt,daß kann nicht sein,das ist ein Irrtum...

..und ich hatte Recht...sie waren Degelistet...


...also warum sollen hier nicht alle Lichter aus sein...


...wenn sie aber für neue Webseiten Tage brauchen,dann kann es mit solchen Chefs ja nichts werden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.572.162 von WarB am 23.05.10 21:27:24liebes warb,


also du hast in der vergangenheit öfter mal maxx tv.de eingegeben und du bist der meinung dass es eine neue seite ist?


nein leider konntest du mir nicht alle meine geheimsten fragen beantworten .... ich weiss z.b immer noch nicht warum der himmel blau ist:laugh:

ob mir geholfen wurde? nein mir ist glaube ich nicht mehr zu helfen ich bin ein maxx-tv aktionär ....sonnst würde ich mich mit der aktie auch nicht beschäftigen...anders als der ein oder andere


hast du etwa eine neue info von maxx warum die homepage nicht erreichbar ist?

die infos über die domaininhaber waren schon einbischen hilfreich danke dafür schon mal...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.583.657 von derweisseEngel am 26.05.10 09:56:41Die letzten drei Postings haben Chancen, in das Buch der Rekorde als kürzeste Thread-Kommunikation aufgenommen zu werden. Drei Postings mit zwei Zeichen... wirklich rekordverdächtig...

Gruss Eisen
Hallo Eisen:)

Es ist alles zu Maxx gesagt :D

Die Firma gibt es nicht mehr...oder findest Du die Webseite...:cry:

...ales aus,vorbei und alles verloren :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.583.806 von Eisen2oxyd am 26.05.10 10:15:56sowas sollte man in ein komunikationstrainings kurs einbauen
nach dem motto:
mit mimik und gestig alles beschrieben und den anderen die gefühlslage mitgeteilt...:laugh:
Interessant:

Am 21.05.2010 endete in Frankfurt die Messe "Media-Tech Expo".

Schwerpunkte:
Foto, Film, Musik & Medien

Der 21.05.2010 war auch der Tag,
an dem ein Zugriff auf die MAXX-TV Homepage nicht mehr möglich war. :confused:

Erfahrungsgemäß werden solche Messen dazu genutzt,
Gespräche zu führen oder Verträge zu schließen. :yawn:

Es ist also sehr wahrscheinlich, daß wir demnächst Nachrichten über MAXX-TV erhalten. :D


Nachtrag:
Am 01.07.2010 endet die Frist, bis zu welcher die MAXX-TV AG die Möglichkeit hat,
neue Aktien auf den Markt zu bringen.
Ich möchte mal die Ausreden derer hören und deren dumme Gesichter sehen,
falls es zu keiner Kapitalerhöhung kommt,
die in der Vergangenheit steif und fest behaupteten, eine solche Kapiterhöhung würde auf jeden Fall stattfinden ! :laugh: :p :laugh:

Es grüßt
WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.605.799 von WarB am 30.05.10 17:45:30Es könnte auch reiner Zufall gewesen sein.
An eine kapitalerhöhung würde ich mich nicht beteiligen, diese Fa. hat uns zu tief entäuscht, bzw. zu lange auf die Folter gespannt. Eine bittere Erfahrung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.605.799 von WarB am 30.05.10 17:45:30Ich bezweifel, dass MAXX überhaupt das Geld für die Eintrittskarte übrig hatte, geschweige denn, mit einem Stand vertreten war (letzteres müsste man via Google eigentlich erfahren können)...

Denke AVOROM hat Recht, das zeitgleiche Verschwinden war reiner Zufall.

Ichsehe auch nicht den Sinn, eine Homepage verschwinden zu lassen,nur weil Gespräche geführt werden. Wenn Ergebnisse da sind, wird eine News veröffentlich und die Homepage entsprechend angepasst.

Sorry, WarB, Du scheinst als letzter Mohikaner Dich an Strohhalme zu klammern, die nicht existent sind.

Genauso gut könntest Du behaupten, dass MAXX ihne Website aus dem Netz genommen hat, um einen sich selbst aktuallisierenden Spielplan der kommenden FIFA-Fussball-WM in Südafrika anstelle der bisherigen Site ins Web zu stellen, weil MAXX sich die Übertragungsrechte nach Äquatorialguinea gesichert hat... :laugh:

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.607.033 von Eisen2oxyd am 31.05.10 09:21:00:) Nein, Eisen,
ich hatte nicht gesagt, daß MAXX einen Stand auf der Messe hatte und dies auch nicht gemeint, das war auch ganz sicher nicht so.

Vielmehr werden solche Veranstaltungen zu Gesprächen genutzt.

Hase schreibt einen interessanten Beitrag in einem anderen Forum,
allerdings doch mit anderen Schlußfolgerungen als meinen.

So schreibt er, hätte man etwas geplant, so hätte man schon längst die günstigen Aktien im Bid gekauft -
aber das hat man doch schon längst getan, und zwar nicht nur die jetzt Angebotenen mikrigen 4 Mio Stück,
sondern über 20 Mio im Zeiraum zwischen Oktober un Februar ! :D

Seinen anderen Ausführungen kann ich nur recht geben, auch sollten wir als Aktionäre uns sammeln und gemeinsame Aktionen starten, um die Herrschaften wachzurütteln. Es hat schonmal geklappt ! :D

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.608.066 von WarB am 31.05.10 12:24:43@ WarB: Keiner von uns hat behauptet, MAXX hätte auf der Messe einen Stand. Ich habe aber sowohl den Stand als auch das Geld für die Eintrittskarte in Zweifel gezogen.

Du nennst die 4 Mio. "mickrig". OK, Deine Meinung, aber immerhin 4% aller Shares...

Viel beunruhigender ist jedoch die Tatsache, dass es immer mehr werden und niemand sie haben will, nicht einmal für einen Zehntel Cent...

Ich für meinen Teil wäre froh, wenn (von mir aus auch die Macher von MAXX) die 4 Mio für 4.000 EUR vom Markt kaufen (und damit auch meine) und ich mache meine Akte zu...

Habe echt mittlerweile die Schnauze voll von diesem Laden... :mad:

Gruss Eisen
:) Hallo Eisen,

dieses meinte ich: geschweige denn, mit einem Stand vertreten war

Und mikrige 4 Mio bezog sich auf die erwähnten weit über 20%.

Wie auch immer, ich finde es nur schade,
daß informative Beiträge von anderen und mir ständig in den Dreck gezogen wurde und ich mich von Anfang an mehr mit den Pöbeleien neurotischer Spinner als mit dem Sachthema auseinandersetzen mußte...


WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.610.206 von Eisen2oxyd am 31.05.10 18:08:41 ....kann Dich gut verstehen.
Ich bekomme einen dicken Hals wenn ich an diese Leute von Center-Tainment/und Beteiligte nur denke. Schlimm ist wenn die Leute sich einfach feige aus dem Staub machen. Mit meinem Geld soll von denen keiner glücklich werden, das habe ich mir geschworen. Die haben mich im Nacken bis ich es zurück habe. :-)

Ebenso die Maxx-Leute (hier bin ich zum Glück nicht investiert)
haben sich allesamt auf und davon gemacht und sind längst wieder anderweitig tätig.
Wenn die wenigstens von Anfang an die Firma richtig aufgezogen hätten mit Fleiß und Können, so wie sich das gehört und es würde trotz Anstrengungen und nachweisbarer Arbeit nicht laufen, dann muß man sich als Anleger sagen, es ist schade aber nicht zu ändern.

@ Warren - vielleicht solltest Du mal ein wenig Selbstkritik üben, denn keiner pöbelt Dich an.
Hahaha geht auch gar nicht, denn Du darfst ja nicht überall schreiben, schon vergessen?

Gruß Lola
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.610.624 von Lolahunter am 31.05.10 19:15:33:cry: Normalerweise sollte ich auf so einen Schund gar nicht reagieren !

Aber mal ehrlich, jemand, der sich so als Saubermann (-frau) und als Opfer (von CenterTainment) hinstellt wie Du, Lola,
der sollte nicht mit solch spitzen Kommentaren und hinterhältigen Sprüchen auf Geschädigte einschlagen.

Schäm Dich ! :eek:
Und all die anderen, die Gkleiches taten, auch !

Ich jedenfalls werde weiter kämpfen und am Ende siegen !
;) WarB
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.611.099 von WarB am 31.05.10 20:36:29...Ich jedenfalls werde weiter kämpfen und am Ende siegen !...

Siehste Warren und genau das mache ich auch!
Was mich allerdings immer nervt ist, wenn Du jedes Fitzelchen,
auch wenn es nichts mit Maxx zu tun hat, positiv herausstellst als ob die Maxx-Leute gleich umdie Ecke kommen und die Aktionäre in den Arm nehmen und sagen "gleich wird alles gut".
Warum haust Du denen nicht einmal ein paar unbequeme Fragen um die Ohren anstatt mit mir zu schimpfen, dass ich mich schämen soll.

So, Warren und nu kannste Dich kräftig ärgern.

Tschüss
Lola
@WarB & lolahunter

Eure Kampfansage ist wahrlich bewunderswert, ich fürchte nur dass Ihr beide gegen Winmühlen kämpft, sowie die tragische Figur aus dem Roman von Cervantes.:D. mein Lächeln soll bitter aussehen, denn ich bin auch hart davon betroffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.611.691 von avorom am 31.05.10 23:15:31### ##
Am Beispiel dieser berühmten Figur der Weltliteratur zeigt Cervantes das tragische Scheitern eines phantastischen Idealisten: Der ältliche Landedelmann Quijano ist von der Lektüre zahlreicher Ritterromane so gebannt, dass er sich berufen glaubt, wie die edlen ritterlichen Romanhelden in die Welt zu ziehen und Abenteuer zu bestehen. (Der Kampf des sich ab nun Don Quijote nennenden Quijano gegen die Windmühlen – vermeintliche Riesen – ist eine der berühmtesten Szenen der Weltliteratur.) Er ist bereit, aller Lächerlichkeit zu trotzen, um seinen Idealen zu folgen. Bis kurz vor seinem Ende bleibt der „Ritter von der traurigen Gestalt“ der großherzige Träumer, erst dann wird sein Verstand frei. Er stirbt, von seinem treuen Diener Sancho Pansa betrauert.####

Avorom- hast Du das gemeint?

Schönen Abend
Lola
O.K. Warren, jeder hat eine andere Art zu kämpfen aber es ist für andere Menschen nicht immer zu verstanden.

Lies Dir mal den Beitrag von Avorom durch und meine Antwort oder eher meine Frage darauf.

Möglicherweise gibt Cervantes mir eine Antwort.

Schönen Abend
Lola
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.611.864 von Lolahunter am 01.06.10 00:19:10Hier liegt das Problem ganz einfach in der Tatsache, dass es sich Leute einfach nicht eingestehen können, auf´s falsche Pferd gesetzt zu haben.

Wenn Warren noch immer meint, MAXX feiert eine Wiederauferstehung wie unser Heiland vor fast 2000 Jahren, ok, seine Meinung.

Meiner bescheidenen und nicht maßgebenden Meinung nach werden wir von MAXX nichts mehr hören oder sehen, die Shares im ASK werden immer mehr und irgendwann ist das Teil in Berlin nicht mehr handelbar.

Ob und wieweit dann noch Schadensersatzansprüche realisiert werden können, vermag ich nicht zu beurteilen. Aber jeder hatte nach dem erneuten Listing noch einmal die kurze Chance gehabt, sich von seinen Shares zu trennen. Zwar mit Verlust, aber eben nicht mit Totalverlust. Wer diese Chance nicht genutzt hat, sollte heute nicht jammern.
So ist das halt mit Pennystocks: Hohes Risiko, hohe Gewinnmöglichkeit...

Hier haben die meisten wohl eher verloren...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.612.510 von Eisen2oxyd am 01.06.10 09:35:56:cool:
In diesem Punkt richtig erkannt:

Aber jeder hatte nach dem erneuten Listing noch einmal die kurze Chance gehabt, sich von seinen Shares zu trennen. Zwar mit Verlust, aber eben nicht mit Totalverlust. Wer diese Chance nicht genutzt hat, sollte heute nicht jammern.
So ist das halt mit Pennystocks: Hohes Risiko, hohe Gewinnmöglichkeit...


Dies sollte sich besonders ein gewisser Oberjammerer hinter die Ohren schreiben ! :look:

WarB
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.611.099 von WarB am 31.05.10 20:36:29Hi Warren,

habe gestern noch etwas vergessen.

Du hast geschrieben:
...
Schäm Dich ! aufmerksam
Und all die anderen, die Gkleiches taten, auch !.......

Warren, wenn ich mal Zeit habe, stell ich mich in die Ecke und schäme mich. :-)

Gruß Lola
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.614.365 von Lolahunter am 01.06.10 15:55:21:(
Lola,
Hochmut kommt vor dem Fall !


Du als selbsternannte Retterin der Aktionäre
und Kämpferin für Gerechtigkeit und Aufklärung,
bist Du nicht auch gescheitert ? Wem hast Du denn geholfen ?
Das wolltest Du doch, den Leuten helfen ?

Nun,
das es nicht gut aussieht, weiß jeder.

Aber:
Schluß ist, wenn Schluß ist !

Und zur Zeit gibt es die Firma noch !

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.616.303 von WarB am 01.06.10 20:03:47Hi Warren,

nicht so giften, das ist nicht gut für die Galle und den Blutdruck.

Wer sagt denn das ich gescheitert bin, Warren? :-)

Wie kommst Du darauf?

Wenn ich diesen Typen, die mich "über den Tisch gezogen haben" (ich drücke es einfach mal so aus) noch hätte Honig um den Bart geschmiert, so wie Du es mit den Maxx-Leuten immer noch machst, anstatt denen kräftig Feuer untem Hintern zu machen, ja Warren, dann würde ich wahrscheinlich ständig nach Raaalf rufen. So kann ich mich ganz cool zurücklehnen und einfach lesen und abwarten, Warren.
:-)

Die Erklärung bezüglich "Raaalf" kann ich nur per BM geben :-)
:-)

Warren, ich bin ganz sicher das mein Weg der bessere war.

Klar hilft Aufklärung und nur AUFKLÄRUNG! Meinst Du ich schaue tatenlos zu wenn solche Leute, wie die , die mich über den Tisch gezogen haben, über Jahre ihr Unwesen ungehindert treiben können?

Irgendwann werden sie übermütig und dann fällt es auch der Justiz auf. Da bin ich mir ganz sicher, Warren!

Auch die Menschen werden vorsichtiger und schenken diesen Sprücheklopfern nicht mehr ihr Vertrauen, wenn diese ihre Luftbuden anpreisen, ohne Konzept und ohne Geschäftspläne und was noch alles dazu gehört.

So Warren und nun zu Deinem Beitrag:

"Du als selbsternannte Retterin der Aktionär" -
Warren, das entspringt Deiner Fantasie, so anmaßend würde ich nie reagieren-

"und Kämpferin für Gerechtigkeit und Aufklärung,"
na klar, meinst Du ich lass mir das gefallen, wenn mir jemand etwas wegnimmt? :-)

"Wem hast Du denn geholfen ?"
Warren, Namen kann ich Dir nicht nennen, weil ich nicht weiß ob ich jemandem geholfen habe. Mein Anliegen und das von vielen anderen war, Aufklärung und Warnung!

"Das wolltest Du doch, den Leuten helfen ?"
Zunächst mal mir selber, Warren und da bin ich mit mir ganz zufrieden :-) Ich danke allen anderen die mir geholfen haben, obwohl sie es wahrscheinlich gar nicht wissen, denn ich habe sehr, sehr lange für mich allein recherchiert und viel gelesen.

"Und zur Zeit gibt es die Firma noch "
Ja Warren, da stimme ich Dir ausnahmsweise zu und gebe Dir Recht

Ich wünsche Dir einen schönen Abend, Warren.
Teilweise hatten wir ja wirklich amüsante "Gespräche"
Lola
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.617.601 von Lolahunter am 01.06.10 23:18:10Lieber Mod, wie schließt man diesen Thread? Ist eh keiner mehr da...

Gruss Eisen
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.655.091 von Eisen2oxyd am 09.06.10 12:52:18Lass es laufen, die MAXX-geschichte ist noch nicht am Ende. Erst bei Delistung kannst Du deine Bitte nochmal im Raum stellen.
@Eisen

Morgen oder übermorgen sollte ja dann spätestens (Schweizerisches Obligationenrecht) die Einladung zur ordentlichen GV im shab.ch veröffentlicht werden!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.656.165 von travelhouse am 09.06.10 15:30:14Hi, Alpenmädel, auf der GV werden dann die bahnbrechenden News veröffentlicht, die dann den Kurs explodieren lassen... Ob ich meine Verkaufsorder vielleicht doch rausnehme... :confused:

Gruss Eisen



P.S.: Das war reiner Sarkasmus, bitte jetzt nicht anfangen, die Shares wie doll zu kaufen... obwohl... hhhmmmm
...letztes Jahr ist die Einladung am 09. 07. gekommen !:)

...die GV war am 31.07.also warum sollen die es dieses Jahr anders machen ?:confused:

...und wenn sie sich doch nicht an irgend welche Regeln halten,werden sie "Degelistet",daß ist es doch sowieso,was sie wollen...und dann sagen sie noch,das sie leider den Termin verpasst haben....:laugh:

...alles was dieser Berk macht geht sowieso Pleite...
...das war falsch von mir...:(

...natürlich werden sie sich nicht zum "Delisting" äußern....


...sie äußern sich ja jetzt schon zu der ganzen Pleite nicht...

...ob Berk,Peters oder Schwarz.... .:mad:
...wie lang schaut eigentlich der Staatsanwahlt dem treiben von Berk noch zu:mad:,wie er die Aktionäre immer um ihr Geld bringt..:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.657.305 von derweisseEngel am 09.06.10 17:53:26.............
...wie lang schaut eigentlich der Staatsanwahlt dem treiben von Berk noch zuverrückt,wie er die Aktionäre immer um ihr Geld bring.........

Engel, hat der Staatsanwalt überhaupt Kenntnis davon?
Wenn er keine Kenntnis hat, kann er auch nichts unternehmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.657.305 von derweisseEngel am 09.06.10 17:53:26:eek: Erneut die Monologe eines im Geiste sehr schlichten Wesens...

JEDER Aktionär sollte sein persönliches Risiko beim Kauf von Aktien, insbesondere im Hot Stock Bereich, akzeptieren.

Und wenn man gegen gewisse Personen handeln will, dann sollte man das auch tun.

Aber dieses ewige Gejammer "die anderen sind an allem Schuld"
verfehlt den Kern völlig, ist dumm naiv, witzlos und uninteressant.
Feige noch dazu.

Denkt nach und bekommt Euren Arsch hoch !

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.658.230 von WarB am 09.06.10 20:21:53Guten Abend Warren,

ich verstehe Deinen Beitrag so, dass die Aktionäre endlich tätig werden und sich an die Staatsanwaltschaft wenden sollen, damit überhaupt eine Voraussetzung geschaffen wird, dass die Justiz
ermitteln kann.

Gruß Lola

PS- Warren Du solltest wirklich Deine Angriffe gegen den Engel unterlassen. Ich bin auch furchtbar über den Tisch gezogen worden und das letzte was ich hören möchte, sind Beschimpfungen und rüde Entgleisungen im Hinblick auf meine Intelligenz.
Warren, es ist eben nicht jeder so intelligent wie Du! :-)
Warren, es ist auch nicht jeder so ein Aktien-Fachmann wie Du! :-)
Warren, es hängt auch nicht jeder mit soviel "Hingabe " an seinem Invest!

Warren, nimm endlich die rosa Brille ab und schau was die "Macher"
aus Deinem Invest gemacht haben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.659.038 von Lolahunter am 09.06.10 22:14:03Lola,
da bist Du ja wieder ! :kiss:

Ich möchte es nicht verpassen, Dir vorab schonmal einen schönen Tag zu wünschen ! :keks:

Zu Deinem Beitrag:

Warren, es ist eben nicht jeder so intelligent wie Du! :-)
Warren, es ist auch nicht jeder so ein Aktien-Fachmann wie Du! :-)



Danke fürs Lob und Glückwunsch zum hohen Sachverstand ! :p


Und nun noch ein kleiner Nachsatz:
Ich greife niemanden an, sondern fordere etwas ein, was eigentlich selbverständlich ist.
Jammern und nichts tun schließt sich doch aus !

Es gibt also zwei Möglichkeiten:

- nichts tun, aber auch nicht jammern.
- jammern, aber auch gegen die Umstände handeln.

Im Übrigen finde ich es sehr, sehr bemerkenswert, und das sollte sich JEDER genauestens durchlesen und auf der Zunge zergehen lassen,
daß Du bei der leisesten Wortmeldung von mir, die man unter Umständen als jemand anderen bewertend deuten könnte,
Dich sofort gegen mich wendest,
aber gegen die ständigen persönlichen Angriffe eines Users gegen mich, die allesamt unter der Gürtellinie sind,
nicht das Geringste zu sagen hast. :eek:

Ich will nicht jammern und tue es auch nicht, andere dürfen es aber auch nicht tun. Das ist doch selbverständlich. :)

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.656.071 von avorom am 09.06.10 15:15:08:cool: Auch heute einmal mehr der Beweis,
daß MAXX-TV noch existiert:


https://www.shab.ch/shabforms/COMMON/application/application…

WarB ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.664.990 von WarB am 10.06.10 19:22:00... falls der Link nicht funktionieren sollte:

www.shab.ch

Recherchieren nach: MAXX

WarB ;)
WarrenB ich weiß wircklich nicht,ob Du noch mehr Geld als ich verloren hast oder ,wie ich sage, ein bezahlter Pusher der Maxx-tv AG bzw. Du für Berk und/oder Peters Dein dreckiges Geld verdiehnst...:mad:.......



:p
WarrenB Du sagst jeder ist selber Schuld wenn er sein Geld verliert,wenn er hier dabei ist...Du weiß ich habe hier alles verloren,durch Dich aber,und Du weißt es....Du hast mir per BM immer wieder geschrieben was für tolle neue Sachen kommen würden...
Also,Maxx hat keine Webseite mehr,Maxx hat keine Beteiligung und niemand will für 0,0001 noch kaufen... !
Wieso redest Du immer alles s c h ö n ?

...ich kann es mir denken und ich habe recht....:laugh:
...achso das plötzlich niemand mehr auf die Mails antwortet ist ja für Dich ja auch völlig normal,...ja genau,so lang nichts im Shab steht ist alles ok....gut es gibt keine Webseite mehr,es gibt keine Beteiligung...aber sonst läuft es S U P E R für Maxx und die Aktinäre und für Peters und Berk besonders gut....:laugh:

:p
:laugh:ich frage mich schon oft, wer ist hier das g r ö ß t e Ars... :mad::D:mad: von den dreihen :D
...ist klar ,alles nur meine Schuld daß Berk und Peters nichts in die Reihe kriegen...
...WarrenB wenn Du kein Pusher bist ...,warum hat gerade Dich Maxx-tv mit richtigen und falschen Infos bediehnt...weil Du wahrscheinlich der düm.......Aktionär bist,der es auch gleich weiter erzählt...:laugh:
...auch eine Möglichkeit...:D

...wie auch immer,Du sagst jeder ist schuld...:mad:....Du trägst Deine eigene Schuld und das durch Dich auch noch andere ihr Geld verloren haben...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.665.864 von derweisseEngel am 10.06.10 21:41:45Nu ist aber gut !
Du hast Euer, Haushaltsgeld verzockt, und wäre ich Deine Frau, würde ich Dir dafür die Rübe runter reißen.
Und das auch zu recht ! :cry:


Es war kein anderer, der das Geld ausgegeben hat, als Du selbst.
Du hast Dein Wissen über das Risiko selbst bei Deiner Bank unterschrieben (sonst wären Dir Aktiengeschäfte nicht möglich),
und der Hinweis über das Risiko eines Totalverlustes stand sogar auf der Homepage von MAXX. :rolleyes:

Also hör auf zu heulen und trage es wie ein Mann.
Auch andere haben viel Geld investiert. :O

...man man man Leute gibts !
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.666.428 von WarB am 10.06.10 23:18:22Guten Morgen Warren,

also bitte was soll das denn? Seinen Totalverlust soll er wie ein Mann tragen?

Diese Warnungen werden von den Banken gegeben, dass die Börse auch mal anders reagieren kann und der Anleger durchaus im schlimmsten Fall mit einem Totalverlust rechnen muß. Der Anleger soll sich dessen genau bewußt sein. Der Engel hat in ein junges Unternehmen investiert und klar war er sich bewußt darüber, dass es auch schief gehen kann. Er ist doch nicht von vornherein davon ausgegangen, dass er in eine leere Hülle investiert ohne Konzept. So etwas macht doch kein Mensch. Dann könnte er doch gleich auf der Straße sein Geld bei den "Hütchenspielern" verzocken, da hat er möglicherweise noch etwas Spass. Man kann doch als Anleger nicht von vornherein davon ausgehen, dass hinter all den Aussagen und Zukunftsplänen nicht viel dahinter steckt.
Wir leben doch nicht in einer "Bananenrepublik". Diese Sätze über den Totalverlust, wie man es bei Maxx lesen konnte, schützen doch das Unternehmen nicht und sind doch kein Freibrief für die Firmen, dass diese bei evtl. Klagen sagen können, wir haben die Anleger auf einen Totalverlust hingewiesen. Das wäre ja ungeheuerlich. Ich glaube auch nicht das der Gesetzgeber diesen Hinweis so gemeint hat. Ich denke die Unternehmen haben die Pflicht nachzuweisen, dass sie alle möglichen Anforderungen erfüllt haben, die zum Gelingen eines Unternehmens notwendig waren.

Kann Maxx TV AG diesen Nachweis erbringen?

Hat man tatsächlich alles getan um eine solche Geschäftsidee realistisch umzusetzen?

Schönen Tag
Lola