DAX+0,77 % EUR/USD+0,26 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,76 %

InternetMediaHouse - Next Stop: 20 Euro - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

So, ab jetzt kann man Schnäppchenorders platzieren. Ich denke bei 22,50 und dann nochmals bei 20 Euro. Ab dann spätestens berichtet dann IMH, man werde Aktien zurück kaufen. Man ist dann ja auch auf IPO-Niveau! Ach, übrigends hab ich heute morgen mal kurz bei Pan Amp vorbeigeschaut. Die letzte News ist vom Februar 2000! Ist da noch wer zuhause? Auch hier zählen nur Fakten! Fakten? Where are facts? Statt dessen nur bla bla bla...

Vielleicht müsste sich IMH in International Media House umbenennen. Dann wäre wenigstens dieses böse Wort Internet aus dem Company-Brand verschwunden.

Trotzdem Leute, laßt den Kurs ruhig auf 20 Euro sinken, d. h. ab sofort keine Käufe mehr! Aber aufpassen: diesen Monat ist noch eine HV! Ab der 30. KW erhöhte Vorsicht! Nach unten und nach oben...
Wenn IMH heute abend unter 23,5 schließen sollte, haben sie den Abwärtstrendkanal nach unten durchbrochen! Heute versuchen noch einige ihre Einstandspreise der letzten Woche zu verbilligen. Sind aber nur kleine Orders. Im moment möchte sich keiner die Finger an Internetwerten verbrennen, obwohl bei Sparta im Moment gerade ein kleines Kursfeuerwerkchen lodert...

Die Meldung letzte in der Newspaper hat nur kurzfristig für Euphorie gesorgt, diese Woche haben wir wieder die Realität! Leute Finger weg! Noch ist kein Boden erreicht. Weit und breit keine Unterstützung. Und die Analysten, die IMH für aussichtsreich halten, sind bestimmt noch bzw. wieder investiert und möchten jetzt für ein bisschen Kurszuwachs sorgen (pushen)!
Leute immer ruhig bleiben! Noch ist der Einstieg zu teuer! Es geht noch weiter runter, wetten? Ich sage, 22,5 ist nicht schlecht zum den Fuß in die Tür kriegen, aber richtig gut sind die Schnäppchen bei 20 Euro. Na dann wartet mal ab...

Weit und breit ist kein Großaufkäufer in Sicht. Außerdem hat gestern abend ein Märchenonkel (Analyst) auf N-TV davon berichtet, daß die Banken z. Zt. für Internetstorys keine müde Mark bzw. Euro locker machen.

Betrifft PAN AMP: Wie kann es sein, daß ich noch keinen Bericht über dieses geniale Tool STAFF etwas gelesen haben, außer bei IMH? Wir haben die führenden Soft- und Hardwaremagazine im Abo! Weder c`t, PC-Professionel usw... hat darüber berichtet. Einfach nix! Kann auf der HV eigentlich auch keine bahnbrechenden Neuheiten mir vorstellen. Das Einzige was den Kurs eventuell beflügeln könnte, wäre ein Aktienrückkauf! Laut dem Managment verfügt man ja über einen Berg Euro`s.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.