wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

CPU -wieder im kommen .... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

War irgendwie klar ,im Herbst Aktien Rückkauf ...Der Chart sieht immernoch aus wie geleckt (alles in beste Ordnung ),die Banken erleben eine Wiedergebürt (kunden kehren Zurück und wollen nur das neuste und beste Software und dazugehörige Service)...
CPU hat shitty Zahlen geliefert und waren fast Weg von Fenster (all bad news in one go ) jetzt kommt deren zweiten Atemzug ,neuaufbau ,Roadshow ,Dr. Markus Miksa (neuer Direktor IT & Business Development der CPU software ) lässt seine Beziehungen jetzt spielen ;)



CPU is back in the game-ob es eine neue Rakete wird ??? Keine Ahnung ,aber sie haben ein sehr guter Chance sich neu zu Profilieren in ein aufstrebende Software Marktplatz ...

Timing ist doch alles anscheint ;)- Produkt anbieten,aber nur dann wann es gebraucht wird ...
gruß,
Whyso:)
Seit ein paar Tagen wird sich schon positioniert.

BID ging auch schon hoch mit 10 k bei 0.80;)

Orderbuch verhältnismäßig leer:eek:

Gestern wurde schon bis 0.85 alles leergekauft und heute morgen schon wieder. Es sieht so aus, als daß es heute noch mächtig losgehen könnte.

Es gibt kaum noch Verkäufer zu Preisen unter 1 Euro.;)
Hallo McG,
ich halte ca.10K seit umgefähr drei Monate ...der Chartbild hat mich nie losgelassen :)
Ich habe als Kl.Test gestern abend, ein Order In FSE gestellt 1500 Stk. zu 0,81 ,nun Jetzt haben wir mittags
12 Stunden später und der Order steht noch mit ein 0,04 Spread !!

Was sagt uns das ? :D :rolleyes:
good trades,
Whyso ;)
Es gibt auch keiner mehr was ab unter 0.8x:D

Der Ausbruch steht kurz bevor, aber es will niemand glauben. Wie einst bei Travel als ich bei 0.40 zum Angriff geblasen hatte. Und heute steht sie bei 1.40:eek:
Genau so liefe es vor nem Monat schon mal und danach ist der Kurs runter... lieber Finger weg!
Die Road-Show beginnt am 16.09.2003 laut Frau Ott von der IR. Die hat mich heute angerufen ;)

Es darf zuvor eingesammelt werden.

Übrigens müßte der Börsengang der Tochter auch bald bekannt gemacht werden dürfen.:D
Nur zur Errinerung :

CPU Software: Offener Rückblick auf das Jahr 2002 und zuversichtlicher Ausblick CPU Software: Offener Rückblick auf das Jahr 2002 und zuversichtlicher Ausblick
25.08.2003 (15:30)

Am 20. August 2003 hatte die CPU Softwarehouse AG zur ordentlichen Hauptversammlung eingeladen. Manfred W. Köhler, Vorstand der CPU Softwarehouse AG, stellte in aller Offenheit dar, dass das Jahr 2002 für die Bankenlandschaft eines der härtesten Jahre der Nachkriegszeit war und somit auch ein schwieriges Geschäftsjahr in der Geschichte der CPU darstellte. Das Softwarehaus mit Zielmarkt Finanzdienstleistungsbranche hat jedoch die Bewegungslosigkeit des Marktes dazu genutzt, das Leistungsangebot für das Anlage- und Kreditgeschäft auszuweiten. Auch wurden im Jahr 2002 weitere Kostensparmaßnahmen umgesetzt, so dass seit Amtsantritt von Köhler im Jahr 2000 insgesamt rund 20 Mio. Euro eingespart werden konnten.

Seit Ende Mai sieht der Vorstand erste Tendenzen, dass der Markt wieder in Bewegung kommt. Dies dokumentiert sich auch in Aufträgen. So ist der CPU Anfang August mit dem Produkt INA Web erstmalig der Einstieg in ein Rechenzentrum im genossenschaftlichen Umfeld gelungen. Und auch das neu entwickelte Produkt inexsys profiler ist Gegenstand einer Beauftragung durch eine zentrale Bankinstitution. Daher sei es nunmehr an der Zeit, die Vertriebsaktivitäten zu intensivieren. Die msg systems ag, eines der größten IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland, hatte im Juli 2002 mehr als 25% der Aktien der CPU Softwarehouse AG übernommen.

Dieses Ziel und auch die verstärkte Zusammenarbeit in der Produktentwicklung und der gemeinsamen Akquise mit dem strategischen Partner msg systems ag wurden zur Chefsache erklärt. Weitere Ziele sind der Börsengang der Tochtergesellschaft inexsys AG in der Schweiz sowie ein international ausgerichtetes Engagement im Anlagegeschäft in den Märkten Österreich, Luxemburg sowie in vorsichtigen Schritten in Spanien und Italien.

Köhler hob hervor, dass er heute deutlich zuversichtlicher in die Zukunft sieht als noch vor einem Jahr. Er sei jedoch Realist genug zu erkennen, dass im nächsten Jahr noch keine großen Sprünge zu erwarten seien.

Die Aktionäre vertrauen auf die Erfahrung und Kompetenz des Vorstands und haben ihn mit 98% der Stimmen zur Hauptversammlung entlastet. Auch dem Aufsichtsrat wurde mit 99,99% die Entlastung ausgesprochen, sowie sämtliche durch RA Andreas Witte, Vorsitzender des Aufsichtsrates, vorgetragenen Anträge bei einer Präsenz von rund 48% des Grundkapitals mit großer Mehrheit angenommen wurden.

Gelobt wurde der Vorstand von Dr. Peter Friedemann, Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre, für seine hervorragende Managementtätigkeit sowie von Bernhard Schäfer, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, für die umfassende und offene Informationspolitik des Unternehmens.

Die CPU Softwarehouse AG mit Sitz in Augsburg ist ein zukunftsorientiertes Softwarehaus für die Finanzdienstleistungsbranche. Das Unternehmen richtet seine Kernkompetenzen auf die strategischen und operativen Ziele der Finanzdienstleister in der Beratung und Bearbeitung von Kredit- und Wertpapiergeschäften aus. Dazu plant, entwickelt, implementiert und betreut die CPU anwenderspezifische Lösungen zur Organisation und Optimierung traditioneller und zukünftiger Kundenprozesse. Leistungen aus den Bereichen e-, m- und t-Business stellen dabei eine wichtige Option auf die Zukunft dar. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Länder mit Euro-Währung, die Schweiz sowie die Beitrittsländer zur Europäischen Union.

:rolleyes:
der stärkere wird gewinnen

die verkäufer halten fest und die käufer schielen auf jeden cent,

einer wird gewinnen, nämlich nur der "nervenstarke"!!!

ich verfolge es mit äusserster spannung, das hier die zeit tickt, dürfte vielen klar sein und am schluss geht das hinterher laufen wieder an,

aber das kann manchmal ganz schön stressig sein!

mal schön die brille aufsetzen und schauen :cool:
:cry: Hunzinger no 2 ???:cry:

CPU Softwarehouse vor Übernahme?
BetaFaktor.info

Wie die Analysten von "BetaFaktor.info" von Brancheninsidern erfahren haben, gebe es Pläne, wonach der Großaktionär msg systems (bekannter Anteil derzeit 26,78 Prozent) CPU Softwarehouse (ISIN DE0005454300/ WKN 545430) eventuell komplett übernehmen wolle.

msg gehöre zu den 25 größten IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland. Der Umsatz habe im letzten Jahr 162 (144) Millionen Euro erreicht. Das Unternehmen beschäftige rund 1.400 Mitarbeiter. Möglicherweise suche msg über CPU auch den indirekten Weg, sich selbst an die Börse zu bringen.

Sollte sich das Gerücht sehr kurzfristig bewahrheiten, müsse u.U. mit einem relativ niedrigen Angebot gerechnet werden, da der Durchschnittskurs von CPU der letzten drei Monate (derzeit um die 0,56 Euro) als Mindestpreis des Pflichtangebots herangezogen werde. Unabhängig davon sei natürlich auch ein höheres Angebot möglich.


Jetzt kurz vor "Take off" ...es könnte die jetzt aufkeimende Interesse erklaeren
good trades,
Whyso :rolleyes:

(Kurs Heute zum festhalten 0,80 in FSE )))!
Juten` Morge Mc & Co :)

ich habe die 1500 stk doch noch bekommen, der Order zu 1,81 brauchte allerdings 28std bevor es gegriffen hat ...wenig Interesse, oder eher das die Altaktionäre kein Stück mehr aus der Hand geben wollen ???

Ich werde CPU im Depot "Verstecken" und kurz vor Weihnachten Bilanz ziehen ...bin jetzt schon sehr gespannt, und zugleich sehr zuversichtlich das sie sich richtig gut Entwickeln werden !

Good trades & schönes Wochenende für euch allen,
Whyso:)
sorry sollte heissen zu 0,81 ...
die 1,81 werden freilich nachgeliefert ;)
es kommt auf alle fälle bewegung und es sieht sehr gut aus das wir heute den sprung schaffen ueber die 1, sollte sie das schaffen geht´s erst mal richtig ab zumindestens bis 1,50 oder meint ihr ich sehe das falsch???

rückantwort wäre toll

mcgab grad deine meinung würde mich sehr interessieren
Hallo,

erwarte in den nächsten 10 Tagen deutlich höhere Kurse. Vielleicht keine 1.50 aber 1.20 dürften zunächst mal drin sein.

Bei positiven News auch gegen Jahresende die 2.xx;)
Hallo Leute,
das ist wahrlich ein sehr "gepflegte Kursverlauf "bis dato.
hier ist echte Musik drin .Die Banken finden wieder Beine !

Ich werde meine persönliche Kursziele bei & mit CPU lieber nicht nennen -ansonsten kommen die "Anleger-Schnecken Gemeinde" wieder mit Pushversuch etc schreiend aus dem Baissekeller hervor ....;)


Good trades und weiter UP mit CPU,
gruß
Whyso:rolleyes: :)
Es gibt jedoch noch jemand der niedrige Kurse möchte und
geringe Stückzahlen verkauft oder das ASK auffüllt?

Wenn das einmal aufhört gehts richtig ab.;)
Hallo McG,
wenn ich ein Rückkaufs Aktion starten und voran treiben möchte ,habe ich auch Interesse an ein "sauber gedeckelte Kursverlauf"...

wenn ich allerdings fertig bin ,dann kann mein entwegen die Deutsche Bank ein CPU empfehlen ,nur währenddessen solles ruhig und gesittet von statten gehen :D :rolleyes:

liege ich da falsch ?
gruß
Whyso:)
s0...ich finde hier sieht man etwas mehr :

:cry: 6 Monate bei CPU :cry: (auch wenn von der Comdreck ))))


Noch Fragen ????:D
Whyso
ich neige dazu die alle wegzukaufen....
(14.800 stk bis 1€ aber ihr sollte auch ein bissl Spass haben :D ))))

Anzahl Kauf Kurs
1 900 0,81
1 499 0,82
1 500 0,84
590 0,86
1 715 0,87

Verkauf Anzahl
0,93 800
0,96 2 000
0,97 2 000
0,99 7 500
1,00 2 500

7 204 Ratio: 0,487 14 800
:rolleyes: :) :D
Derjenige, der in FRA 10k kaufen kann, der räumt auch wenns bressiert die paar auf Xetra ab.:D
Habe heute schon 1700 zu 0.99 gekauft und auch ein paar
tausend vorher noch um den Kurs zu heben.:D

Doch habe ich massivst in den letzten Tagen bei TIPTEL gekauft.;)

ASK in FRA wieder 1.00 Euro:eek:
bei diesen Vorstand (ehemals Dun & Bradstreet :cry: )macht jeden Bank die Tür weit auf ,wenn ein CPU Anklopfft ...
http://www.cpu-ag.com/frameset.html

Powered by CPU ,und hier sonstige Kontakt Details ,wer möchte :
Kontakt CPU Softwarehouse AG
August-Wessels-Straß..
86156 Augsburg
Telefon 0821-4602-0
Fax 0821-4602-197
Email info@cpu-ag.com
Internet www.cpu-ag.com

Mfg,
Whyso:)
sorry falsche Link vorhin ,hier sein bisherige Laufbahn :

Vorstand
Manfred W. Köhler Alleinvorstand Chief Executive Officer (CEO)

Manfred W. Köhler (geboren 1941) wurde im August 2000 zum Vorstand der CPU Softwarehouse AG berufen und zeichnet seit März 2001 als Alleinvorstand für sämtliche Ressorts der CPU Softwarehouse AG verantwortlich.

Köhler war zuletzt Vice President der Dun & Bradstreet Deutschland GmbH sowie der Schimmelpfennig Inkasso GmbH - einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft. In seiner Verantwortung für den deutschen und österreichischen Markt ist es ihm gelungen, die Landesorganisationen unter schwierigen Wettbewerbsbedingungen zu stabilisieren und auf den Erfolgspfad zurückzuführen.

Zuvor war Manfred W. Köhler in verschiedenen nationalen und internationalen Management-Positionen für die amerikanischen IT- und Telekommunikations-Konzerne NCR und AT&T tätig, zuletzt als Assistant Vice President und Geschäftsführer Deutschland. Zu seinen wichtigsten Verdiensten zählt die erfolgreiche Integration der Teradata Corporation in die europäische Large Systems Organisation der NCR, der Realisierung des weltweit ersten NCR-Parallel-Rechner Order-Abschlusses sowie der erfolgreichen Vermarktung dieser Rechnerfamilie in Europa.


Naja ,kein Anfänger im Software Bizz:rolleyes:
Moin!

Der Bruch der 1 Euro-Marke war bei anderen Aktien immer der Auslöser für eine fette Rally. BEi einigen QSC, Mount10, Fluxx etc. war das Nächste der Run auf die 2,00.
tja jungs und mädls

heute wird die 1 geknackt jeep, euch allen viel spass und erfolg

:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Mal sehen ob die 1 hält. Es sind einfach zu wenig Käufer da obwohl die Umsätze natürlich angestiegen sind im vergleich zu den letzten Wochen. Warten wirs ab
Dr.Miksa`s Roadshow fängt an zu wirken ...;)

CPU wird erst jetzt entdeckt ,ich wollte 4k zu 0,94 haben und obwohl "zu wenig Käufer da " sind laut Handy-is mir der Kurs davon gelaufen.
Ende September ,mitte Okt wird CPU richtig ins laufen kommen ,die Banken wittern wieder Morgenluft...
Good trades & Nerven wünscht euch ,
Whyso:)
1,08 ....Ausbruch.... :cry:

Statistik lfd. Jahr 1 Monat 52 Wochen
Hoch 1.08 €
09.09.2003 1.08 €
09.09.2003 1.20 €
31.10.2002
Tief 0.40 €
11.03.2003 0.65 €
14.08.2003 0.40 €
11.03.2003
Performance +56.52% +58.82% +80.00%
Volatilität 91.75 38.95 129.59
Durchschnitt 0.59 0.76 0.62
Weitere Daten
Hauptversammlung: 20.08.2003

:rolleyes: :D :rolleyes:
Whyso freuen wir uns einfach gemeinsam. Meinte nur das Orderbuch aber wird fast alles ohne Limit bzw. ohne "Wartezeit" gekauft
Handy,>>>> nichts für ungut :) !

Ich habe grundsätzlich weniger Probleme bei werten mit steigende Kurse (vorausgesetzt man ist schon dabei)))
gute Rat von dir gewesen -ich freue mich für uns alle!!!:D
Whyso
Drei Jahres Chart hat viel Platz noch...





Aber die Fünf Jahres erst recht .... :cry:



Hhhhhmmm diese Tagesträume :laugh:
Mfg
Whyso;)
Tiptel hat es vorgemacht ;) CPU folgt ,dicht dahinter!
Fetshalten bis ende Oktober ,ihr werdet euch wuendern ...
Mfg
Whyso:D
:) aufwachen leute 1,05 :) der euro hält und es geht auf die 2 euro zu sehr bald wie bei tiptel :yawn:
Die Meldung und heutiger Chart passen gut zusammen ...

Augsburg, 10. September 2003 Die CPU Softwarehouse AG (WKN 545430) teilt mit, dass der bei der Hauptversammlung angekündigte Börsengang ihrer Tochtergesellschaft, inexsys AG, Gesellschaft für Infor-matik und Expertensysteme mit Sitz in Zürich, vollzogen ist und die Aktien erstmals am 15. September 2003 an der Berner Börse (BX Berne eXchange) gehandelt werden. Seit Anfang 2000 ist das 1985 gegründete Schweizer Unternehmen, an dem die CPU derzeit rund 72% des Stammkapitals hält, eine Tochtergesellschaft der deutschen CPU Softwarehouse AG. Zur Vorbereitung des Börsengang wurde das Aktienkapital der inex-sys bis August 2003 auf 2,1 Mio. CHF erhöht. Der Nennwert einer Aktie beträgt 1 CHF. Sämtliche Aktien der inexsys AG sind zum offiziellen Handel zugelassen. Durch den Börsengang soll die Finanzierung der Internationalisierungsstrategie der inex-sys AG gestützt werden, um unter anderem mit leistungsfähigen Partnern, die eine Betei-ligung an der Gesellschaft anstreben, im europäischen Ausland zusätzliches Wachstum zu generieren. IR-Kontakt Marlies Ott Tel: +49 (8 21) 46 02 14 5 Fax: +49 (8 21) 46 02 17 9 E-Mail: m.ott@cpu-ag.com URL: http://www.cpu-ag.com



Lets go ...4€ wird hier machbar sein :D :rolleyes:
Mfg
Whyso:)
:cry: 761.921 Anteile bis 18:30 :cry:

für eine Aktie die gestern 0,92 € gekostet hat
WOW ...und der Show fängt erst an ,wer wagt ein Neuemission heutzutage ?der Gang auf Parkett wird belohnt ,und CPU wird viel Geld in die Kriesenkasse scheffeln !!!!

Die Schweizer kommmen :D
Wer heute nicht mehr einsteigt verpasst 30-40%

gegenüber morgigen Eröffnungskurs!


SK FFM 1,48
Habt ihr die Artikel im Handelsblatt gelesen zu CPU ???

Seite 17 ...sehr positiv :D
das ist wahlich nur den Anfang von diese Turnaround Geschichte !
Greetz,
Whyso;)
Kannste den Beitag vieleicht mal eingeben oder mit einer einfachen Umschreibung wiedergeben .
Das wäre Super:cool:
Iseki Ok wird gemacht ,ich hab 5K nachgelegt zu 1.31 ...jetzt darf jeder Lesen mit was wir es hier zutun haben:D

im ernst jetzt ,es liest sich sehr Postitiv (für ein Handelsblatt Recherche ):

"HANDELSBLATT, 12.9.2003 Reuters MÜNCHEN. Die defizitäre CPU Softwarehouse AG bringt eine Minderheit an ihrer Schweizer Tochtergesellschaft Inexsys an die Börse in Bern. Wie das Unternehmen mitteilte, werden die Aktien vom kommenden Montag an gehandelt.

Durch die Börsennotiz will die Augsburger CPU Softwarehouse ihre Schweizer Tochter bekannter machen und zudem Kapitalbeteiligungen von Partnerunternehmen möglich machen. CPU hat eigenen Angaben zufolge jetzt 72 % an der Tochter Inexsys.

CPU bietet Software für Unternehmen aus der Finanzbranche an und bemüht sich nach drei Verlustjahren um eine Neuordnung. Zuletzt hat CPU Umsatz und Verlust deutlich reduziert. Für das Schlussquartal des
laufenden Jahres strebt CPU die Gewinnschwelle an.

Die früher am Neuen Markt notierte CPU-Aktie stieg am Donnerstag nach Bekanntgabe
des Börsengangs der Tochter um 41 Cent oder 43 % auf 1,35 Euro."


Unter 3€ Bewegt sich kein stk. bei mir ,man sollte auch wissen mit wem der gute Dr.Miksa zugange ist ;)
Good trades für euch,
Whyso:)
lt.Börsenprospekt, (könnt Ihr von CPU erhalten)ist die Advance Bank Referenzkunde von der Inexys AG.
Die Advance Bank gehört zum Konzern der Allianz
Sputnick ,was lässt das folgern ?-Alv will CPU übernehmen für die Dresdner und eigene Software upgradings ???

Inexys - werden in Bern gehandelt ,aber dafür werden die Schweizer Wach ...man munkelt das ein paar Bankier Typen dort tummeln :D
das wird was,
Whyso :rolleyes:
seitwärts ist mir viel lieber heute, nach der gestrige Ansteig ...wenn Ruhe wieder einkehrt
(Dienstag nächste Woche ) wird es schnell Richtung 1,60 gehen ,als erstes Etaapenziel.
Ich wage eine Prognose ,ende nächste Woche um die 1,80 als Schlußkurs ...ende 03 um die 2,40-2,80 !!!!

:cry:Zum mitschreiben ,heute gibt es CPU für 1,30:cry:
Ende des Jahres werde ich diese Posting nochmal vornehmen , bin gespannt auf der Kursniveau bis dahin :D

Long mit CPU & die zu Kosten verdonnerte Bankenlandschaft,
Gruss
Whyso :cool:
glaub es wird noch bis 1,20 runter gehen.

bin erstmal in WIZCOM 915860 eingestiegen.

Bin aber weiterhin von CPU überzeugt und werd bei Wizcom bei 1€ die gewinne mitnehmen und wieder in CPU wechseln.

Bis dann

euer

FRODO
@Kyron ...du kannst nicht mal die Kurse lesen !?!?

Meine unmaßgebliche Meinung für dich als gut gemeinter Rat....
Lass Deine unqualifizierten Bemerkungen.
Hier soll realistisch diskutiert werden....Du bist allerdings auch in anderen Threads bekannt als
Negativ und Destruktive Poster .

Macht nichts-Gute Besserung:rolleyes:& schönes Wochende
Whyso:p
@Frodo ..kann sein ,wenn die 1,20 werden sollten, dann wird mein DispoK. voll in Anspruch genommen :D :rolleyes:
good trades,
Whyso:)
Hier wird nicht real diskutiert.
Hier wird teilweise geträumt.
Nach dem Anstieg ist eine Konsolidierung nicht zu vermeiden. Hinder die Leute also nicht am Ausstieg mit Deinen immer neuen Kurszielen die im Moment noch nicht realistisch sind,Ihre Gewinne mitzunehmen damit Du nicht zu weit runter kommst mit Deinem EK. Einige Threads dienen nur denen die schon vorher investiert waren bei niedrigen Kursen und nun locken Sie durch irreale Kursziele andere in die Aktien um Sie kurz vor der Korrektur fett abzustossen.
Also erzähl mir nicht was geht:D
genauso wie bei IEM mal investiert ,mal am nörgeln ...was denn nu?
Bist Du hier Aktionär oder schon wieder eine Fliege an der Wand ?

i.ü. Diesen Thread lief wo CPU bei 0,70 cent stand,hier schauten am Tag schauten 6-10 Interessierte vorbei ,das war auch OK .

Ich bin Anleger ,kein Schauspieler ,und hier habe ich meine Meinung kund
getan -mehr nicht -und welche Ziel hast DU????? :rolleyes:

CPU Long & strong,
Whyso:p
Zum Thema zurück :
Order Book am Freitag ... ordentlich abverkauf -ob das nächste Woche so bleibt-da habe ich meine Zwiefel !!!

Ordertiefe
Realtime Ordertiefe Stand 12.09.03 15:37

Anzahl Kauf Kurs
1 200 1,20
1 100 1,21
500 1,22
2 000 1,23
16 1,25

Verkauf Anzahl
1,29 2 000
1,30 6 350
1,33 7 518
1,37 3 500
1,40 3 800

4 816 Ratio: 0,208 23 168 Eröffnung: 1,52 Gesamte Ordertiefe (bis zu 10 Niveau`s)

"One big buyer "-ist fast immer um dei Ecke ;)
Mfg Whyso:rolleyes:
realtime

Ordertiefe Stand 12.09.03 15:59

Anzahl Kauf Kurs Verkauf Anzahl
2 000 1,11
3 000 1,12
3 000 1,15
1 611 1,16
2 800 1,17
2 500 1,18
2 500 1,19
1 900 1,20
1 000 1,21
3 800 1,22


1,25 2 000
1,28 2 415
1,29 4 000
1,30 2 500
1,33 7 518
1,37 3 500
1,40 3 800
1,41 1 300
1,44 11 000
1,45 2 900

24 111 Ratio: 0,589 40 933


Eröffnung: 1,52
sieht doch gar nicht schlecht aus
:p :p
67 Long & Strong ist OK. Muß jeder selber wissen.
Mir geht es darum bei fälligen Korrekturen Gewinne auch mal mitzunehmen und andere nicht so fähige Anleger nicht mit fantastischen Kurszielen unter allen Mitteln daran zu hindern.
Ansonsten geht es um Gewinne nichts anderes, aber nicht mit allen Mitteln.
das kann ich gut nachvorziehen :rolleyes: -hier wird allerdings "Zunkunftige Wert" gehandelt ,also Fantasie & die Firmenstory mit einbezogen ...die Kursziele die ich nenne (egal um welche Aktie es sich handelt ) sind für meine Person ,in den Moment der Äußerung "REAL" ...

die Ziele müssen nicht eintreffen, und sind Kritik fähig im Raume gestellt ...CPU wird bis
Jahresende m.E. wesentlich höher stehen als die 1,30€ von heute :rolleyes: :)
Wie immer -only in my humble opinion & time will tell,
brgds,
Whyso;)
Sollte die 1,2/1,19 nicht halten gibt es CPU noch massiv billiger:D
aber das Orderbuch sieht für mich nur positiv aus

Ordertiefe Stand 12.09.03 18:11

Anzahl Kauf Kurs Verkauf Anzahl
Kauf
5 094 1,10
2 000 1,11
2 500 1,13
1 000 1,15
1 600 1,16
3 000 1,17
2 500 1,18
27 000 1,19 ?????????? zum Kauf
13 700 1,20 ?????????? dit0
1 995 1,21

Verkauf
1,24 1 170
1,25 2 000
1,27 810
1,28 15 000 ?????????
1,29 2 000
1,30 2 500
1,33 7 518
1,35 1 000
1,40 3 800
1,41 1 300

60 389 Ratio: 1,628 37 098
Hallo
Bin gerade nach Hause gekommen.
Was ist denn bei CPU los?
Da werden Stücke nur so über den Tisch gehauen.
Klasse bin auch noch einmal bedient worden.
Trotzdem vestehe ich die Leute nicht das sie ihre Stücke so billig verkloppen.
Wenn ich mir die beiden Bid-Order ansehe wollen hier noch welche massiv billig rein:cool: :cool:
Bin mal auf Montag gespannt,wird ne schöne Gegenreaktion geben.
1,19/1,20 hat nicht gehalten.
Wie gesagt die Stücke gibt es demnächst noch massiv günstiger. Aber bleibt ruhig drin.:rolleyes:
zu 76##
die Bid-Ordern wurde wieder rausgenommen, jetzt steht eine hohe Order im Ask. Iregendwas wird ier gespielt, aber was das ist die große Frage. Ich habe auch nochmals zu 1,20 nachgelegt, ich hoffe es war richtig

so sieht das Bild jetzt aus
Bid
5 094 1,10
1 000 1,11
3 000 1,12
2 500 1,13
1 000 1,14
1 000 1,15
1 600 1,16
1 000 1,17
1 985 1,18
1 000 1,19
Ask
1,23 4 500
1,24 10 970 ???????????????
1,25 4 000
1,26 1 000
1,28 2 000
1,29 2 000
1,33 7 518
1,35 1 000
1,40 3 800
1,41 1 300

19 179 Ratio: 0,504 38 088


Eröffnung: 1,52
78

Quatsch die Bid Ordern im Xetra wurden beide um 18:36 geschluckt 47.310 verkooft.
Die auf 1,24 ist en Block was sonst.
Der Kurs soll weiter gedrückt werden, das sieht doch ein:cool: .
So wie es aussieht geht es noch a bisserl runter heut.
KZ. vielleicht heute 1,11 "vielleicht" um gleich bissigen Kommentaren von FHR vorzubeugen.;) :D
Hallo Leute
was heute abgegangen ist riecht für Montag nach einen fetten Rebound.
Aus dem Xetra werden auch bis zuletzt große Pakete verkauft.
Es gab ja heute genug zitrige Hände.
:D :D :D
Selbst bei Wizcom konnte ich heute noch absahnen.:D
dann schaun wir mal was kommt.:cool:
Heute wundert mich nichts mehr.
Da haut doch einer noch 4000Stück unlimitiert auf Xetra raus:mad: :mad:
Nicht zu glauben:confused: :confused:
ok was da heute abging ist klar und usa macht uns einen strich durch die rechnung, nächste woche wird cpu laufen heute nochmal 5 mal nachgekauft, einfach wunderbar :) mein durchschnittskurs jetzt 1,07 = habe jetzt 14570 stücke und das würde ich nicht machen , wenn cpu nächste woche wieder unter 1 wäre auf zu 2,50 :) :) :) :) :) :)
Auch auf die Gefahr hin, dass man hier als Rookie wieder Spot abbekommt, würde ich gerne wissen, was sich hinter der Preisentwicklung verbirgt. Wieso unlimitierte Verkaufsorder im Xetra ? Wieso wird der Preis gedrückt. Es wäre nett, wenn IHR einfach mal anhand eines kurzen Szenarios die letzten beiden Tage "erklärt" (nartürlich mit Hafftungsausschluß :D :D )

Danke

FP
kann es vielleicht sein, dass die msg systems heute ein paar aktien in den markt geworfen hat? wenn die im juli 25% übernommen haben, als cpu noch bei rund 40 cent notierte, wäre das ja ein schöner gewinn für die. oder aber die wollen cpu komplett übernehmen und versuchen nun den kurs zu drücken, was ich aber nicht wirklich glaube.
da haben wohl einige verfrüht ihre bidkauforders aus dem system entferernt bzw. der marketmaker hat gepennt..... mit nur 4k auf 1,13€, tja voll bescheuert!!!
Bin schon paar Jahre dabei,aber so etwas wie heute hat man selten.
Es tut mir leid,aber wie kann man die Stücke so billig rausschleudern,wenn nächste Woche die Post abgeht.
Wie gesagt wo ein Verkäufer ist ein Käufer.
Und die kaufen nicht um Verluste einzufahren.
Ich bin unter einen 1Euro eingestiegen und habe heute noch einmal Fett zugelangt.
Bisher hat mich meine Nase noch nicht enttäuscht.
Habe Deag ,Im International,Vizrt,Wizcom,Investika usw.
Schaun wir mal

:cool:
Hallo Iseki,

da ich einige Deiner Beiträge zu CPU gelesen habe (denke, dass Du kein Anfänger mehr bist ;) ) würde ich Dich mal bitten die #84 zu lesen und mir evtl. diesen Gefallen tun.

THANX.
Hallo! Möchte nur darauf aufmerksam machen, daß die Marktkapitalisierung beim Kurs von 1,13 euro lediglich 9,24 Mio. euro beträgt. Eigenkapital wurde zum Ende des 1. Quartals mit 8 Mio. euro ausgewiesen. Ergo: Der Börsengang von Inexsys ist gar nicht eingepreist! Da CPU nicht alle Aktien von Inexsys an die Börse bringen wird, vgl. Handelsblatt von heute, bauen sich hier stille Reserven auf, die sicherlich mehr als eine Mio. euro wert sein dürften. Nur was macht CPU mit dem Erlös? Denke man plant Akquisitionen. Sinnvoll! Denn jetzt bekommt man Unternehmen für relativ wenig Geld. So beginnt ein Kreislauf, der CPU immer wertvoller macht. Das Kerngeschäft soll sich ja auch besser, vgl. HV vom 20.08. Breakeven soll das 4. Quartal 2003 sein.

Kurzum CPU steht ab Montag, sofern Börsengang ein Erfolg wird, sehr gut da!! Kaufen!!!
Hallo
Dem kann ich nur zustimmen.
Heute haben einige zugelangt die wissen was kommt.
Will mich nicht ausschließen.
Mittelfristig geht hier die Post ab.
:cool:
heftig ,heftig ,heftigst...was da über den Tisch ging heute nachmittag ...phew ,ala boneur .Ich darf erinnern ,da wo ein Käufer ist ,da gibt es auch ein Verkäfer- und nach der 62% Ansteig von gestern ,heute 25% zu fallen durch eng gesetzte S/L ist für mich nicht so beängstigend.

Für mein Dafürhalten kriegen wir hier echte Einsteigs Kurse geboten für Montag früh ...

Zur Errinerung O-Ton Handelsbatt von heute :
CPU bietet Software für Unternehmen aus der Finanzbranche an und bemüht sich nach drei Verlustjahren um eine Neuordnung. Zuletzt hat CPU Umsatz und Verlust deutlich reduziert. Für das Schlussquartal des
laufenden Jahres strebt CPU die Gewinnschwelle an.


Bin & bleibe Long dabei ...eine Perle in der mache,
Gruß
Whyso;) :rolleyes:
das war heftig heute nachmittag ...aber dafür haben wir absoluter Einsteigskurse nächsten Montag früh ;)

ich darf erinnern O-Ton Handelsblatt heutige Ausgabe :
"CPU bietet Software für Unternehmen aus der Finanzbranche an und bemüht sich nach drei Verlustjahren um eine Neuordnung. Zuletzt hat CPU Umsatz und Verlust deutlich reduziert. Für das Schlussquartal des
laufenden Jahres strebt CPU die Gewinnschwelle an."



62% Plus gestern und 25% Minus heute da liegen eine Menge S/L`s dazwischen ...4K unlimitiert Phew !!!!
nächste Woche wird am Schnitt gearbeitet -mehr nicht-ich Glaube hier ein Turnaround Kandidat gefunden zu Haben ;)
Brgds,
Whyso:rolleyes:
sorry wegen das Doppel-Posting ,es war in der Tat 20 minuten lang nicht zusehen :cry: ...naja,jetzt wisst ihr es ganz sicher !
WYHSO
Wir wissen was Du meinst.
Nur alle die Unwissenden und Zocker haben keine Ahnung.
Denken wir alle mal Positiv.
Good Trades for Monday:cool:
:cry:Die Zahlen vor den Inexys Börsengang und Fiscal Aussicht : :cry:

Zahlen werk mit voraausschau :

Die vorläufigen Geschäftsergebnisse der CPU Softwarehouse AG, Augsburg, (ISIN DE0005454300/ WKN545430) für das 1. Halbjahr 2003 weisen nach HGB einen Umsatz in Höhe von 3,3 Mio. Euro (Vorjahr 4,0 Mio. Euro) sowie ein EBITDA in Höhe von minus 1,2 Mio. Euro (Vorjahr minus 2,2 Mio. Euro) bzw. ein EBIT in Höhe von minus 1,3 Mio. Euro (Vorjahr minus 2,5 Mio. Euro) aus. Damit konnte das Ergebnis auf EBIT-Basis um 1,2 Mio. Euro d.h. um über 48% verbessert werden.

Die verbesserten Rahmenbedingungen, die sich mittlerweile auch im Finanzdienstleistungsbereich abzeichnen, kommen zu spät, um einen nachhaltigen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit des Jahres 2003 zu haben. Dazu kommt, dass die Auflösung des bisher nahezu vollständigen Investitionsstops nur zögerlich erfolgt. Daher kann die CPU, trotz der nachhaltigen Senkung von Personal- und Sachkosten, eine Break-Even-Situation erst frühestens für das 4. Quartal 2003 erreichen.

Mit dem Segmentwechsel in den General Standard hat die CPU Softwarehouse AG ihre Rechnungslegung unter Effizienzgesichtspunkten auf HGB umgestellt.


CNBC -letzte Woche :zwei stunden die Online Brokerages gewidmet ,und deren neue Auferstehung ...wie lange dauert es bis diese "News" nach Deutschland rüberschwappt und in die Bottom Line" ersichtlich wird ???

Good trades,
Whyso:rolleyes:
.... es sollte mich nicht wundern, wenn CPU durch einen Dritten übernommen wird.

Für den Käufer 0-Risiko und am Montag wie es sich abzeichnet ein erfolgreichen Börsenstart in der Schweiz.

Vielleicht kommt bald eine Meldung mit einem Übernahmeangebot.

Die letzten 2 Tage waren professionelle Einkäufer am Werk, die es immer wieder geschafft haben, den Kurs durch unlimitierte Order zu drücken.

MD
... der CPU als potentiellen Übernahmekadidaten sieht :laugh:
@MD ..kann gut sein !

z.B. ein Allianz AG mit demnächst 40% mehr Außendienstler,die Mobile Finanzieller Lösungen/Pakete anbieten soll...und natürlich auch für die Tochter Dresdner.Diese Service könnte man auch an "andere" Finanzinstitute weiter Vermitteln ...

Outsourcing war mal -wenn ich genug interne Bedarf habe ,dann kehre ich zurück auf ein "in house" Politik ...
es bleibt Spannend,
Whyso :rolleyes:
Glaub ich nicht. Eher die gleiche kurzfristige Zockerei wie bei prout. Sehr ähnlich. :laugh: :laugh: :laugh:
Morgen Zusammmen ,

mag sein Robikart ...ich sage ,Finanz Fonds lieben (und lesen )solche Nachrichten ganz genau :
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten/artikel-2472162.…

48% des Fond Kapitals wartet immer noch auf ein neuen "Investment Hafen"...wer heutzutage ein Schritt an der Börse wagt, wird Aufmerksamkeit Geschenkt und deren Cashflow wird entsprechend unter die Lupe genommen .Nur die mütigen und starken werden Überleben ,und Beachtung von ein aufbaumende Finanzplatz finden !

We will see,
Whyso :)
Wie mag die nahe Zukunft aussehen?

Gibt der Börsengang neue Impulse?
Habt ihr Gerüchte und Fakten im €uro am Sonntag gelesen gestern (seite 28 ):cry:

Überschrift :CPU -Tochter an die Börse
o-Ton "Auch beim Augsburger Software-Haus CPU gabe es ein Kursexplosion, die
von ungewöhnlich hohen Umsätzen begleitet wurde ".
:D

Ich freue mich auf die früh Aussteiger :rolleyes: unter euch,
Whyso:p
was heißt hier Frühaussteiger, schweißgebadet nach dem Absturz am Freitag noch drin, wird das belohnt???
einen schönen Börsentag allen investierten
mfg. mfierke

die hofft,das es heue wieder aufwärts geht:eek:
Xetra lebt nach 20 Handelsminuten....guten morgen ihr Schweizer ;)


:cry: 1,23 09:23:51
1,23 09:19:37
1,21 09:13:42
1,22 09:13:40
1,22 09:10:40
1,21 09:10:24
1,21 09:10:07
1,22 09:08:24
1,23 09:07:34
1,23 09:05:18
Sieht jemand wie wir (unsere Tochter) in der Schweiz eröffnet haben?:confused:
noch nicht ,aber bei diesen Börsenklima und sonnige Charthimmel ,wird es nur Positives zu Berichten geben !
Bin Wachsam und werde euch sagen wie sich das Entwickelt in CH im laufe des Tages.. :lick:
wieso Bedient keine mein Order für 3K zu 1,21 in FSE ???
Wenn ihr nicht mehr wollt, dann nix wie her damit :)
so, jetzt die 3K in Frankfurt auf 1,25 angehoben, wie im ask verlangt :rolleyes: - jetzt gib die mal rüber und überlege nicht zu lang !
wyso?????

geht das so lange mit dem Kurs????????? oder ist das in Bern?????? dann ist alles klar:rolleyes:
Noch kein Kurs in Bern. Schätze gegen 12.00 Uhr gibts den Ersten. Gehandelt werden übrigens 2.100.000 Stück.
Nachzulesen unter www.berne-x.com.
Gruß Wuerzburger
Erst heute Abend wird man wissen was in die Kasse aus den Alpen reingespült kommt ;) alles ist in Bewegung auf die Finanzmärkte , CPU wird im lauf der Woche nicht nur "Petty Cash "durch den Börsengang bekommen ,sonder viel Presse coverage und Aufmerksamkeit von die Schreiblinge ...Alfred Maydorn soll CPU sehr mögen und wird das demnächst wieder bestätigen auf sein Hotline (dann kommt der blöde Frick hinterher -obwohl man ihn dabei nicht gebrauchen kann ))))

Wenn am ende der Woche bzw Monat ein schöne neun Abschluß hinzu kame z.B. während der Roadshow ;) ...was mag dann mit der Kurs passieren ????

Börse ist wirklich sehr einfach :)
sei vorher dabei,
Whyso:D


Wenn das 10 Tage sind ...und Inexys startet jetzt zu 2,600 sfr CPU wurde ca.1 ,50 Wert sein mit diesen Anteilig Cashflow Plus im schatulle ..da haben die auch das eigentliche Bizz auch noch :cry: :cry: :cry:

Hier werden wir ganz andere Kurse sehen ,wenn all richtig Wach sind >>>>Mittwoch oder später !!!:D ;) :cool:

Bleibe Long,
Whyso:rolleyes:
Sorry.

Ist doch gut, wenn die Aktien nach der Emission gehalten werden, oder?
Und wie soll CPU im Notfall verwerten ohne liquiden Zweitmarkt?

Andersherum gefragt: Ist die CPU mit geringer Handelsaktivität oder mit siemens-artiger Liquidität lieber?
Das ist aber keine Frage der gehandelten Stücke, sondern eine des Handelsvolumens.
Der Kursverlauf in Bern lässt mich eher kalt ...CPU hat zwei eigene Beine und ein ganz gesundes Herz ;)

Der Tageschart heute ,ist ganz offensichtlich eine abwartende Taktik bevor es richtig los geht,bitte nicht vergessen ein Aktien Rückkauf ist auch noch geplannt ;)

No sweat -das wird was ,
Gruss
Whyso:)
... habe ich vergessen....


inexsys AG, Zürich 2.5 2.7 2.5 0 % 3000


ist damit UMSATZTSTÄRKSTE Aktie in BX !!!!!!!!!!!!



:D :D :D
.....

inexsys AG, Zürich 2.5 2.7 2.5 0 % 3000


zweitstärkste Aktie in BX !!!!!

1.

Valiant Holding AG, Luzern 85.5 86 86 0.29 % 3335

@whyso

was meinst DU ?
also ehrlich gesagt, hätte ich mir heute ein klein wenig mehr von cpu erwartet, ob es das schon gewesen ist??

fallen wir heute unter einen euro oder kommt heute doch wieder leben??

da geht die tochter an die börse und keinen interessiert das?? komisch irgendwie!!!

ich dachte das sie zumindestens die 1,20 hält aber ist wohl nicht!! schade, wirklich schade, austeigen oder halten, was meint ihr?? :eek:
#126 Betr:Ine
Quelle Von deine Behauptung? Falsche Aussagen werden strafrechtlich verfolgt.
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

meine Information nach , Nachfrage übersteigt Angebot und momentan steht der Kurs bei ca 3sf oder????:eek: :eek: :eek:
an 1953 wo sieht ,man diese Daten?????
danke für eine Antwort mfg. mfierke
#133

war doch ein hübscher 100% ter für viele hier im board, und fette eisberge machen halt skeptisch. die meldung scheint nicht zu reichen fürn nen zweiten hochzock - thats it - kann mich täuschen.

:kiss: :kiss: :kiss:
Also, ich habe jetzt schon einige k für unter 1,10 dazubekommen:lick:

CM
@mach....

soll´s das wirklich gewesen sein, das glaube ich einfach nicht, den dann hätte ich am donnerstag abend verkaufen sollen, da hat cpu mir soviel freude bereitet.

dieses unternehmen ist aber gesund und bringt heute ihre tochter an die börse, irgendwas stimmt hier nicht, wenn ich nur wüsste was hinter den "gardinen" abgeht

noch bin ich voll im plus und ich dachte schon das sie die 2 euro ansteuert!

naja warten wir halt noch ein bisserl, mal sehn! :eek:
Wieder Umsatzstärkstes Papier !!!!

Titel:
inexsys AG, Zürich

Datum: 15.9.2003


Zeit Preis Stück
11:31:13 CHF 2.60 500
14:03:06 CHF 2.60 1500
14:03:06 CHF 2.50 1000
15:04:05 CHF 2.50 1000
@fullpull...
ich meinte deine "UMSATZTSTÄRKSTE Aktie in BX !!!!!!!!!!!!" mit nur 3K gehandelt.

Ich wundere mich das wir unter die 1,10 gefallen sind ,aber diese Geschichte ist längst nicht zu ende geschrieben .

Schüttel,schüttel und viele die mit ein engen S/L Arbeiten sind aus den Baum gefallen .Alles unter 1,05€ sind für mich ,absoluten Kaufkurse ,ich nehme soviel mit ins Depot wie ich tragen kann .....heute mit ein Kauf und erst ende Februar 04 danach schauen !

Guten Nerven wünscht euch,
Whyso :rolleyes: ;)
@whyso,

ja so ist es leider. Mit 4000 Stück ist INX das stärkste Papier im BX (im Moment).

Das habe ich nur geschrieben, damit sich die, die sich über 500 STÜCK lustig gemacht haben, die richtigen Dimension der Börse in Bern bewußt machen. :D

:cool:

Wird schon...
Titel:
inexsys AG, Zürich

Datum: 15.9.2003


Zeit Preis Stück
11:31:13 CHF 2.60 500
14:03:06 CHF 2.60 1500
14:03:06 CHF 2.50 1000
15:04:05 CHF 2.50 1000
15:29:34 CHF 2.70 200



:D
Ich denke nicht..... trotz der schlechten Performance heute. Es wird noch ein wenig dauern, aber die 1.30 sind die Woche wieder drin. Und sobald die ersten "TIPS" kommen und evtl. noch die Roadshow Erfolg hat dann > 1,90

:cool:
sucht Jemand hier was negatives, wo die Kurse wieder anziehen -dann bitte sofort bei kyron Melden ,er hat immer was auf Lage :laugh:
(und sein Timing stimmt nicht mal dabei ))):rolleyes:

ohje,ohje ...ich danke die für`s Sonnenshine ,aber Herr bitte lass es Hirn Regnen !!!!

Ein positive eingestellte ,
Whyso:)
zu 144##:eek: :eek:

Ordertiefe Stand 15.09.03 16:59

Anzahl Kauf Kurs Verkauf Anzahl
3 000 0,98
4 000 1,01
3 300 1,02
1 850 1,03
1 500 1,04
3 700 1,05
2 200 1,07
1 900 1,08
369 1,09
12 008 1,11 !!!!!!!!!!!!!!!!!!


1,14 2 500
1,15 4 500
1,16 1 000
1,17 1 230
1,18 1 500
1,19 2 500
1,20 1 450
1,21 1 425
1,22 4 500
1,23 4 000

33 827 Ratio: 1,375 24 605


Eröffnung: 1,23
ab jetzt habe ich für mein teil 15K heute eingesammelt ;)... der Kurs und sein heutige Verlauf ,hat mich zu diesen SPEKULATIONS SCHRITT firmlich gezwungen !:D
Fakt ist CPU hat 477.696 Anteile gehandelt an 4 Börsenplätze am Montag 15.09.03 ....vor ca.zwei Wochen hat es für CPU ein Handel an höchstens zwei Plätze gegeben,da sind ca.15-20K ge & Verkauft worden !

Das Kind wird erst jetzt geboren ...
es grusst euch,
Whyso:D
so der chef ist wieder da , nachdem ich cpu bei 0,96, und 1,02 gekauft bei 1,50 verkauft habe, bin ich jetzt wieder mit 15000 stück drinne :) der erste anlauf hat leider nicht die 1,80 bis 1,90 gebracht, aber jetzt wo die zocker raus sind, wird es mit der perle cpu wieder richtung 1,50 gehen :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
cpu strongest buy wieder :) :) :) :)

eben haben zocker shs auf 1,75 hoch gekauft von 1,22 mit wenigen trades , weil lemminge die gier im kopf haben, keine meldung nichts und dann wieder weinen, wenn heute abend alles vorbei ist, bei cpu geht es erst los :)
kursziel bleibt 1,80-1,90 und dann zur 3 euro:)
CPU scheint tatsächlich wieder interessant zu werden:)

Nach oben ist jedenfalls Luft

:cool:
Anschnallen Leute.... es ist Mittwoch(wie prognostiert -fallend bis Mittwoch dann mit erneute Ansteig :D )))

und der Kurs ist (wie von manchen Gr.Anleger gewollt ) eingeschlafen seit letzten Donnerstag,die +62% Tag :cry: ....watch CPU und auch noch ein Datadesign, die Branche ,und seine Mitstreiter werden wieder mal entdeckt und für "RED HOT "... ;) erklärt !!!

Gute Nerven & steady hands wünscht euch,
Whyso:)
o,o,o wenn das mal gut geht, deine Worte, im Moment sehe ich nach den guten Start heute morgen,alles wieder nach unten sausen:cry:
Fünf Tage mit CPU ...fällt was auf ??? Der Chartverlauf will wieder dahin von der Ansteig vor unsere "Berner Ausflug "...:D



Hier ist viel Platz noch ,
Gruß
Whyso:cool:
@mfierke ...die Umsätze sind dünn (verleitet zu gröbere Kursausschläge )))),das
wird allerdings nicht so bleiben ;) bis ende September !
habe die ersten hochgekauft, ich hoffe es geht weiter so und nicht wieder runter geprügelt
habe bei 1,16 weitergemacht, ob das alles so richtig ist was ich da mache????????:rolleyes:
Schau dir Datadesign an :cry: ...nur ein Fünf Tages Chart davon ,die agieren in genau die gleiche Branche wie CPU und auch aus südlichen Raum ...Data hat allerdings nur halb soviel Fantasie und Boden unter die füsse wie ein CPU mit der Roadshow,rückkauf ,Beteiligungen und neue Vertriebs Team ...

Es kommen auch Empfs demnächst ;) ...CPU wird nicht an mir vorbeilaufen ...
Der gute Herr Kohler weiß was sich hier aufbaut !!!!!:cool:
noch ist das Orderbuch harmlos ...:D

Ordertiefe
Realtime Ordertiefe Stand 17.09.03 11:38

Anzahl Kauf Kurs
1 444 1,03
3 000 1,05
2 658 1,08
2 000 1,10
150 1,12

Verkauf Anzahl
1,14 1 500
1,15 12 287
1,16 4 000
1,17 3 000
1,18 2 100

9 252 Ratio: 0,404 22 887 Eröffnung: 1,13
Gesamte Ordertiefe (bis zu 10 Niveau`s)

Wenn ich jetzt 22887 Stk Kaufen sollte ...was mag dann passieren ???
;)
orderbuch realtim, sieht doch wirklich gut aus. die 12.000 sind bald weg wenn es hoch geht, der verzieht sich dann von selber, schon so oft erlebt:rolleyes: :rolleyes:
Ordertiefe Stand 17.09.03 12:03

Anzahl Kauf Kurs Verkauf Anzahl
2 175 0,88
3 000 0,90
4 500 0,91
5 000 0,96
2 000 1,01
4 000 1,02
1 444 1,03
3 000 1,05
4 658 1,08
150 1,12

1,13 3 000
1,14 1 700
1,15 12 287 !!!!!!!!!!!!!
1,16 4 000
1,17 3 000
1,18 4 100
1,19 6 984
1,20 6 950
1,21 1 425
1,22 700

29 927 Ratio: 0,678 44 146


Eröffnung: 1,13
zu 161## entschuldigung, du warst schneller habe ich nicht gesehen:p
so sieht der Order book heute aus ...HARMLOS !

Ordertiefe
Realtime Ordertiefe Stand 18.09.03 14:12

Anzahl Kauf Kurs
5 750 1,00
2 000 1,01
111 1,03
3 950 1,04
1 000 1,05


Verkauf Anzahl
1,08 1 000
1,09 2 000
1,10 712
1,11 2 000
1,12 5 300

12 811 Ratio: 1,163 11 012

Ich sage heute voraus (1,03-1,07€ ) komm Mittwoch bis Freitag nächste Woche ,werden wir mindestens 1,25 mit CPU sehen:D Tendenz Stark steigend ...
((((wenn nicht dann muss ich nochmals Nachkaufen )))

das wird schon,
Whyso ;)
Ich finde, es ist langsam die Zeit gekommen für einen rebound:p :p :p
Nur so`n Gefühl ...Lang wirst Du nicht drauf warten müssen :rolleyes: :D

CPU -soll kein kürzfrist Zock werden -ich finde die Firma könnte ein echten Zukunft haben -also 12 monate, die Steuerfreiheit und etwas Geduld im Gepäck ...

Frogslegs>>>das wird schon,
Whyso ;)
Tja McGabriel ...
hhhhmmmmm -und- hat alles geklappt bei dir ????
Passt der heutige Kursverlauf in dein Konzept ???

Fragen über Fragen ,
tsk,tsk,
Whyso :rolleyes:
bin erst mal Satt ...aber nächste Woche kann es mit CPU echt Lustig werden ....

Take care,
Whyso;)

Hast Du bei Drillisch vorbeigeschaut heute ??? :cry: :D