DAX+0,07 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,55 %

Kriegsnobelpreis an Bush und Blair - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenig überraschend hat das Komitee in Oslo heute bekannt gegeben, das der erstmals verliehene Kriegsnobelpreis in diesem Jahr an das Politerduo Bush/Blair verliehen wird. Die offzielle Übergabe des Preises (dotiert mit 1,5 Mio Litern Blut)ist im Dezember diesen Jahres.
Zur Begründung ließ man anmerken, dass es eines hervorragenden schauspielerischen und dramaturgischen Talents bedarf, um ganze Nationen mit der Vortäuschung falscher Tatsachen in die irre zu führen, um einen gewollten Krieg loszutreten.Nur wenigen Staatschefs ist dies derart bravourös gelungen.



---------------Achtung!!! Satire!!!-------------------------
Schroeders Kumpel Putin auch .... wollte sich den Preis mit Ihm teilen. :p
Bin Laden und ein paar Afrikaner noch dazu dann ist die illustre Runde komplett.

Eines haben sie ja gemeinsam: Nach Ihren eigenen Aussagen kämpfen alle nur gegen das "Böse".
Immer noch werden Hexen verbrannt, auf den Scheitern der Ideologie.
Irgendwer ist immer der Böse im Land und dann kann man das Gute
und die Augen voll Sand in die heiligen Kriege ziehn.

Täterätä, Täterätä, Täterätä (Konstantin Wecker)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.