checkAd

Ausländerkriminalität - ein deutsches Tabuthema (Seite 254)

eröffnet am 14.04.03 14:14:49 von
neuester Beitrag 08.04.22 13:44:24 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 254
  • 829

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.03.13 23:55:09
Beitrag Nr. 5.758 ()
Darunter sind ja viele Taten und Verstöße gegen das Ausländerrrecht, die Deutsche gar nicht begehen können. Die 25% sind also viel zu hoch gegriffen.
Avatar
16.03.13 22:16:10
Beitrag Nr. 5.757 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.261.157 von Frenchmen am 16.03.13 15:55:39Ok,....:-)
Avatar
16.03.13 22:13:39
Beitrag Nr. 5.756 ()
@Peler

Dich muss ich also auch aufklären.

Ich weiß nicht wo Du die Zahl 25 % her hast ?

Die Gesamtprozentzahl liegt bei Ca. 40 % Denn, Migranten mit deutschen

Pass werden als Deutsche geführt.

77 % aller jugendlichen Intensivtäter in Berlin sind ausländischer
Herkunft.

Verschließt Eure Augen nicht, macht Sie auf......
Avatar
16.03.13 20:19:59
Beitrag Nr. 5.755 ()
Zitat von ConnorMcLoud: Da hat sich seit 45 in Deutschland nichts geändert.
Wenn 10 Ausländer ermordet werden machen die Herrschaften ihre Witzchen darüber.
Parkt ein Ausländer dagegen mal falsch am Straßenrand, wird sofort der Untergang des Vaterlandes an die Wand gemalt.:(


mann könnte meinen die ach so schlimmen Ausländer sind mit 300% an den Straftaten in Deutschland beteiligt, doch es sind gerade mal 25%, einfach lächerlich! :laugh:
Avatar
16.03.13 17:19:36
Beitrag Nr. 5.754 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.260.914 von Frenchmen am 16.03.13 13:28:15Wir wollen nicht zusammen mit diesen Kriminellen und Schmarotzer in einem "Topf" geschmissen werden! Und wir wollen nicht für die anderen büssen, die uns mit in den Abgrund reissen!!

Das wird aber so kommen. Denn NPD und die anderen werten Herrschaften werden da keinen Unterschied machen.:D
Avatar
16.03.13 15:55:39
Beitrag Nr. 5.753 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.261.047 von DARTHVADER1 am 16.03.13 14:48:13Ich schrieb Menschen !!!

Herr Gott noch


Ja! Weiss ich! :)
Wollte nur nochmals betonen, dass auch die die friedlichen lebenden Migranten langsam die Schnauze voll haben!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.03.13 15:00:44
Beitrag Nr. 5.752 ()
Mir hat einmal ein alter weiser Mann etwas gesagt als ich 21 Jahre alt war.

Sie können nicht die ganze Welt ändern, aber Sie können versuchen Ihr Umfeld zu ändern !

Jeder hier der KEIN REALITÄTSVERWEIGERER ist, der kann die wahren Umstände in seinem Verwandten/Bekannten und Freundeskreis kundtun.

Das kann eine Kettenreaktion geben.

Aber bitte mit bedacht................Alles hat seine Zeit.

:cool:
Avatar
16.03.13 14:58:10
Beitrag Nr. 5.751 ()
:confused:
Avatar
16.03.13 14:48:13
Beitrag Nr. 5.750 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.260.914 von Frenchmen am 16.03.13 13:28:15Ich schrieb Menschen !!!

Herr Gott noch :rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.03.13 14:47:29
Beitrag Nr. 5.749 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.260.953 von Doppelvize am 16.03.13 13:54:40@Doppelvize

Kannst Du nicht lesen :confused:

Ich habe geschrieben : Menschen in Deutschland

Oder willst Du damit sagen das Migranten keine Menschen sind ? :laugh::laugh::laugh:
  • 1
  • 254
  • 829
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Ausländerkriminalität - ein deutsches Tabuthema