DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Gewinnerbranchen der Jahre 2006 bis 2040 (Seite 8231)


Anzeige

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.238.752 von Simonswald am 21.11.17 19:20:32SIG habe ich mir heute auch genauer angeschaut. Wie üblich bei Retail extreme Fokussierung auf die SSS, und deswegen extreme Abschläge. Positiv sehe ich bei denen die noch relativ hohe Marge. Bin da wohl inzwischen der letzte Mohikaner, aber eine Firma mit ca. 8% Nettomarge hat Handlungsspielraum, kann sich anpassen, ohne schnell in die Verlustzone zu rutschen. Aber im Moment wird jedes Geschäftsmodell als obsolet erklärt, weil AMZN das eh besser macht. Ich sehe dort aber nur Margenzerstörung und zwanghafte Marktdurchdringung (und Aktionismus). Auf Dauer ist das keine Strategie, falls die Angriffsziele durchhalten.

Was ich im Vergleich zu den Techies negativ finde ist die mindere Bilanzqualität und speziell, dass nie viel Cash verfügbar ist. Alles steckt immer in Vorräten, teilweise auch in offenen Forderungen.

Mmn sind deshalb auch die Angriffe bzgl Überlebensfähigkeit so erfolgreich. Bin bei dir und cleara, dass die Stimmung im Retail inzwischen so negativ ist, das eine Trendwende nah sein könnte.

Vorher gelesen:

https://www.msn.com/en-us/money/companies/32-companies-amazo…

Die übliche Verdächtigen sind natürlich dabei, aber ORLY, GWW, ETSY, LULU, SFM allen wird der Kragen abgedreht. What! :D

Interessant ja auch, das AMZN WFM gekauft hat. Und das soll ein strategisch super Zug gewesen sein, aber SFM und Trader's Joe sind dem Untergang geweiht.

Antizyklisch würde ich sagen: In klassischen Retail kann man momentan investieren, aber da gibt's halt auch Schwäne und hässliche Entlein. Und ein paar Wildenten dazwischen.
Hang Seng smashes through 30,000
Nov. 22, 2017 3:52 AM ET|By: Yoel Minkoff, SA News Editor

Hong Kong's benchmark equities index has climbed above 30,000 level for the first time in more than a decade as Tencent (OTCPK:TCEHY) extended its rally and Chinese financial soared amid sustained inflows from across the border.

The Hang Seng had a rocky ride in the past 10 years, buffeted by the global financial crisis, the bursting of two different Chinese stock bubbles as well concerns over European debt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.238.752 von Simonswald am 21.11.17 19:20:32 Schade, Pharmas sind mMn zur Zeit recht günstig, einer der wenigen verbliebenen Marktbereiche, in denen man wohl noch Geld parkieren kann. Ab welchem Zeitpunkt wäre RICK trendstark genug gewesen? ;) Man will ja kein dead Money Moneypot haben und möglichst nur während der Haussephasen dabei sein.

na ja, ich will möglichst keine dead money assets haben. Wie ich letztens schrieb, ist aber jeder anders, und es kann fatal sein über etwas zu diskutieren, wenn es den anderen gar nicht interessiert und dann seine Meinung anzunehmen.

Zeitpunkt als rick das richtige momentum bekam: Trumpwahl, November 2016, und du meintest auch noch die indexaufnahme, weiß nicht wann das war. Anet-momentum kam übrigens, als sie den Prozess gegen csco vorläufig gewannen, da läuft noch ein appeal, so weit ich weiß. Da hätte man handeln müssen, larry tat es, algol auch.

Umsätze, momentum, steigende Durchchnitte, da begann alles.

http://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a35482~A1~B38:1…

noch schöner hier zu sehen.

http://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a35482~A1~B38:1…

aber wie geschrieben: rick ist nicht mein Titel, und es freut mich, dass es jetzt super für dich läuft.

zu lci - lass dich von mir ja nicht aufhalten. :)
hatte die ja selber, war weit vorne, und habe im hillary-pharma-tweet-sommer 2015 fast alles wieder abgegeben.

sieht im monthly bereits konstruktiv aus, nochmal richtige Umsätze, bollinger bänder die sich nach oben öffnen, und ein anziehen des macd - das wäre es für mich. Überzeugte kaufen natürlich früher und günstiger und haben kein Problem mit dem Warten.

http://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a56448~A1~B38:1…

momentum im weekly noch müde, mit Schwung und Umsätzen über die 26 - bingo, das wäre es.

http://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a56448~A1~B38:1…

bonne chance a toit! habe da jetzt auch ein Auge drauf.

bin im Moment z.B. von manh gefährlich gelangweilt ... auch bbby gefällt mir nicht wirklich.

toploser: algn, die ich nach über einem Jahr seitwärts entnervt hinfort schleuderte ... die Kunst ist es, wenn dann kommt, auf was man gewartet hatte, fundamental überzeugt war, nochmal zu kaufen, meist schaffe ich das, bei algn nicht, war psychologisch zu sehr mit anderen Dingen belastet zu der Zeit ...
algn war tückisch, weil sie so schleichend kam, in 10/2015 kam ein Hüpfer nach guten Zahlen ... that's it.

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.246.027 von clearasil am 22.11.17 14:31:23@simon: unbedingt auch die comments lesen, wertvolle infos.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.246.027 von clearasil am 22.11.17 14:31:23You make a good bull case, but in addition to the Jerome Stevens contract negotiations, you missed some significant downside risks. 1. The 25% up guidance for Q2 is most likely due entirely to damage sustained by Sandoz's manufacturing facility in Puerto Rico. Which will cause an uptick in sales in the short term for Lannett's best selling drug levothyroxine. 2. That uptick in sales will almost certainly disappear rapidly, to be replaced instead with significantly decreasing sales due to the reopening of the Sandoz facility, and entrance into the levothyroxine market by competitors in early '18. That short term uptick in sales will quickly be replaced by increased pressure on both sales and margins in the long term. 3. Litigation, LCI bulls had been under the impression that Lannett's legal problems were behind them, but it turns out that that just isn't case. A reading of the current court filings for the multi-state antitrust lawsuit shows that the evidence against the generic drug industry for collusion is detailed and overwhelming. It wouldn't be surprising at all to have Mr. Bedrosian indicted as well. Which may be the reason that he was asked to step down.
Deutsch nix gut

Carl Zeiss Meditec sowie Stratec Biomedical mit Allzeithoch.
Das fordert wiederum die Herabstufung durch Bankhaus Lampe heraus,
darauf kippe ich mir einen hinter die selbige.
Alles Tofu oder was ?
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben