DAX+0,41 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,38 % Öl (Brent)+1,00 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 521)



Begriffe und/oder Benutzer

 

So stehen Ukrainer zu Russen – TV-Umfrage ... Auf die Frage „Wie sind Sie gegenüber den Russen gestimmt" antworteten 98 Prozent mit „positiv". ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190317324357476-ukr…

----------------------------------------------------------

Befragungen mit "BürgerApp": ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Befragungen-mit-Buerg…

----------------------------------------------------------

Die Koordinationsstäbe Russlands und Syriens haben in einer gemeinsamen Erklärung die Bedingungen im Flüchtlingslager Rukban in der vom US-Militär besetzten Zone al-Tanf sowie die Voraussetzungen für das Verlassen des Camps bemängelt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190317324358806-rukban-s…

----------------------------------------------------------

"Die Dinge haben im Jahr 2016 eine komische Wendung genommen"
http://www.heise.de/tp/features/Die-Dinge-haben-im-Jahr-2016…

Das kann noch sehr viel interessanter werden, nämlich wenn wirklich viel Übernatürliches geschehen wird und auch eine unterirdische Gesellschaft (eher/weitgehend ohne übernatürliche Fähigkeiten) gefunden wird (vielleicht schon dieses Jahrhundert, spätestens nächstes Jahrhundert). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Matrix-trifft… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Adieu-Verschw…. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------------

Die Stadt und das Klimarisiko http://www.heise.de/tp/features/Die-Stadt-und-das-Klimarisik…

----------------------------------------------------------

Ist die Arbeitslosen-Statistik "Volksverdummung"? http://www.dw.com/de/ist-die-arbeitslosen-statistik-volksver…

Man kann ja noch die Zahl derer angeben, die im Jahr über z.B. 1300 Stunden arbeiten. (imho)

----------------------------------------------------------

"Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein – Drogenbeauftragte" http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190317324360891-canna…

Gegen Marlene Mortler (http://de.wikipedia.org/wiki/Marlene_Mortler) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Das staatliche Fernsehen Syriens hat am Samstag den Tod von zehn Zivilisten infolge eines Angriffs der US-Koalition auf das Dorf Baghouz in der Provinz Deir-ez-Zor gemeldet. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190317324362283-bag…
Wagenknecht spricht bei Anne Will über Erkrankung: „Innerlich immer ausgebrannter“
http://www.merkur.de/politik/sahra-wagenknecht-zieht-sich-kr…

---------------------------------------------------------

"... Das Bundesverfassungsgericht hatte im Dezember geurteilt, dass Kennzeichenscanner nur bis maximal 30 Kilometer von der Grenzen entfernt eingesetzt werden dürfen und die Regelungen einiger Bundesländer für nichtig erklärt. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizeigesetz-Mecklen…

Was hat denn das Grundgesetz damit zu tun? Oh, ich weiß, das Grundgesetz fordert eine wirksame Verbrechensbekämpfug, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…. Ja aber wie kann das Bundesverfassungsgericht dann dagegen urteilen? Nun, es soll ermittelt werden. Gegen das Bundesverfassungsgericht (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverfassungsgericht), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Richter, soll ermittelt werden. (imho)

PS: Einfach eine gute Vorratsdatenspeicherung gesetzlich anordnen und gut is.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

PPS: sieht das Bundesverfassungsgericht eigentlich Probleme, wenn Deutschland den illegalen US-Imperialismus (Hunderttausende Tote, Multimilliardenschäden, Terroristenunterstützung, zerstörte Staaten) untertsützt? Nein? Wieso eigentlich nicht? Guckst du "(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt." (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_1.html) und "(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen." (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_26.html). Unfassbar. Alle schweigen dazu: die Medien, die Juristen, die Politiker, usw. Okay sie haben eine Ausrede: die potentiell für jeden durchsichtigen Lügen aber die von Berufs wegen damit befassten schauen weg. Hunderttausende Tote, Multimilliardenschäden, Terroristenunterstützung, zerstörte Staaten aber sie schauen weg. Warum? Weil ihnen so viel an ihren Pfründen liegt, weil sie bequem und feige sind, weil sie keine Idealisten sind. Aber gegen Nazis (damals gegen Juden) sind, sie, weil man gegen Nazis (damals Juden) sein muss, um nicht aufzufallen und sie wollen ja nicht auffallen. Gegen Rassismus ist en vogue aber nicht gegen den US-Imperialismus trotz Millionen Toter, da schweigen sie, bzw. bedauern das Vergangene, während sie kackfrech neue Untaten unterstützen. Fragt sich noch jemand, wie das mit dem Naziregime passieren konnte? Ihr braucht euch bloß umzuschauen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Im-Holocaust-…. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Der Angriff war völkerrechtswidrig ... Die Konsequenz: Eine Erosion von Rechtsstaat und Rechtsbewusstsein ..."
http://de.sputniknews.com/kommentare/20190317324365044-nato-…

---------------------------------------------------------

"Der CSU-Politiker und Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl, Manfred Weber, hat versprochen, alles in seiner Macht zu unternehmen, um die im Bau befindliche Gaspipeline Nord Stream 2 zu stoppen, sollte er zum EU-Kommissionspräsidenten gewählt werden. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190317324365334-mandfred…

Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

Wer wird Junckers Nachfolger? Das sind die Kandidaten http://www.abendblatt.de/politik/article214892943/Wer-wird-J…

Unfassbar. Was für ein Elend. Leben wir in der Endzeit? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: da bin ich ja mal neugierig, wie Deutschland und die EU gerettet werden wird - Frankreich, Polen und Portugal halte ich derzeit für potentielle Untergangskandidaten, die aus der EU austreten, abstürzen und dann später in die EU wieder aufgenommen werden können. Vielleicht steigen sogar viele aus der EU aus, z.B. bis auf Deutschland, Spanien, GB, Italien, Österreich - das erscheint derzeit extrem unwahrscheinlich, auch weil die anderen Staaten es schwer haben, gegen die dann verbliebene EU zu bestehen. Wenn man allerdings einen Frexit für möglich hält (und wer hätte früher an einen Brexit gedacht?), dann ist eigentlich vieles möglich. Ein erheblicher EU-Zerfall (z.B. Halbierung) ist denkbar, wenn es bessere internationale Steuer-/Handelsregeln gibt, mit automatischer Überwachung/Grenzkontrolle und KI-gestützter Zollabfertigung, weitgehende Fairness (z.B. keine Blockaden), usw. und vor der EU ging's ja auch. Ein Krieg in der EU ist unwahrscheinlich. Die USA dürften ein erhebliches Interesse an einem EU-Zerfall haben, wenn die EU besser und russlandfreundlicher zu werden droht und das ist sehr naheliegend, wegen der eurasischen Wirtschaftsinteressen (die USA sind weiter weg und schlecht, eine Zeitenwende ist fällig). Das kann auch eine Motivation für eine internationale Regelung für Steuer/Zölle sein (natürlich darf es auch noch nationale Steuern geben): damit Separatismus und ein EU-Zerfall leichter wird. (imho)

PPS: Ich bin natürlich weiterhin für eine bessere EU aber vielleicht geht das nicht so glatt. (imho)

---------------------------------------------------------

"Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich dafür ausgesprochen, den staatlichen Verkauf von Kohlendioxid-Emissionsrechten zu erhöhen und die Einnahmen daraus an die Bürger auszuzahlen, ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190317324362915-lindner-…

Der helle Wahnsinn (obiges) - wer soll nur Deutschland retten? Der Staat braucht bei ca. 2 Nillionen Euro Schulden Geld und das Geld wird besser sinnvoll investiert, anstatt des für Konsum aus dem Fenster zu werfen - so einfach ist das. Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Die 45-jährige Caputová ähnelt in mehrerlei Hinsicht dem 41-jährigen französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron vor dessen Abstieg. ..." http://www.heise.de/tp/features/Stichwahl-zwischen-slowakisc…

---------------------------------------------------------

Trotz aller Aufregung um die Militärausgaben der Nato-Länder und die "russische Aggression" rückt für Washington China und der asiatisch-pazifische Raum in den Vordergrund ... http://www.heise.de/tp/features/Trump-fordert-erneut-Rekorda…

---------------------------------------------------------

Verhandlungen zu Rüstungskontrolle: USA wollen China ins Boot holen
http://de.sputniknews.com/politik/20190317324365655-ruestung…

Das wird erstmal nix, weil die USA keine Gleichberechtigung wollen, nicht mal unter den Supermächten. China ist nicht doof: China würde niemals eine strenge Rüstungsbegrenzung auf einem Teilgebiet akzeptieren, wo es vor allem den USA nützt - China würde eine Gleichberechtigung von USA und China fordern aber die USA wollen nicht, dass Russland, China und in Zukunft ggf. weitere Staaten auf des Niveau der USA aufrüsten. Das neue Gleichgewicht wird darin bestehen, dass zu viel Rüstung Geldverschwendung ist, während das Rüstungs-/Verteidigungsniveau etlicher Staaten so hoch ist, dass ein Weltkrieg sich nicht mehr lohnt. Ein Gamechanger könnten KI (Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit) und SF-Techniken (https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1236840-91-100/t…) werden für diesen Wettlauf darf man nicht zu viel Geld woanders verschwenden. Was wäre, wenn die USA - jährlich über Jahrzehnte - auch nur 300 (von derzeit ca. 700) Milliarden Dollar ihres Verteidigungsetats für Forschung und KI-Entwicklung investieren würden? Was wäre, wenn die USA pro Jahr 1 Billion Dollar in den Fortschritt investieren würden? Wie lange wollen die USA noch Unsummen in ein altes Weltmodell (weltweite US-Hoheit) versenken, das nicht mehr zu halten ist? (imho)

---------------------------------------------------------

Deutscher Journalist Six kommt in Venezuela frei – Seine Eltern danken Lawrow
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190317324363556-bil…

---------------------------------------------------------

Für Tempo 300: Neue ICE-Trasse ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-w…

Zu hohe Geschwindigkeiten bei Rad-Schiene-Systemen sind gerade im kleinen Deutschland grober Unfug und unvernünftig. Die Maximalgeschwindigkeit sollte vielleicht bei 250 km/h liegen und besser fährt man max. 220 km/h und das auch nur, um kleine Verspätungen aufzuholen, d.h. der Fahrplan rechnet mit max. 200 km/h. So spart man Energie und die Geräte (Züge, Oberleitungen, Schienen, Radsätze, usw.) halten länger und sicherer ist's logischerweise auch noch (kürzere Bremswege, weniger Bewegungsenergie). (imho)

---------------------------------------------------------

Hat der US-Flugzeugbauer Boeing aus Profitgier bei der Entwicklung der 737 Max geschlampt - und die Aufsichtsbehörde FAA hinters Licht geführt? Ehemalige Ingenieure des Unternehmens und der Behörde berichten von groben Verstößen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-737-max-…

---------------------------------------------------------

Dackelparade in München: http://www.spiegel.de/fotostrecke/dackelparade-in-muenchen-f…
(http://www.spiegel.de/panorama/dackelparade-festumzug-der-ku…)

Nette Idee aber die Hundchen schauen da nicht gerade fröhnlich aus. (imho)

---------------------------------------------------------

Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-u…

Eine deutsche Staatsbank ist wünschenswert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

PS: Gegen Hans Michelbach (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Michelbach) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Vereinigung Cockpit wendet sich gegen autonome Flugzeuge" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vereinigung-Cockpit-w…

Nahziel sind autonome Flugzeuge mit einem menschlichen Piloten für den Notfall, der im Normalfall nix mehr machen (fliegen) muss, sondern nur regelmäßiges Flugtraining im Simulator. (imho)
"Myspace musste einen immensen Datenverlust zugeben: Die Plattform hat sämtliche Musik aus den Jahren 2003 bis 2015 verloren. Ein Backup gibt es offenbar nicht. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenverlust-Myspace-…

Tja, man sollte immer auch mindestens ein lokales Backup haben - heutzutage ist das für durchschnittlich privat Eigenes doch nicht so teuer. (imho)

-------------------------------------------------------

"Das schlaue Örtchen – Die Toilette wird Hightech- und Designerprodukt"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-schlaue-Oertchen-…

Also selbst wenn man der Elektrik vertraut (vermutlich mit Fehlerstrom-Schutzschalter), so stellt sich doch die Frage (nach der Reinigung), wie das nach z.B. 10 Jahren aussieht. Eine einfache Kloschüssel kann Jahrzehnte durchhalten. (imho)

... "Wie gut kann man Hände reinigen, indem man sie an trockenem Papier reibt? Das geht mit Wasser doch viel besser." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-schlaue-Oertchen-…

Wie lange dauert es, bis eine vollgekackte Hand nur durch Spülen mit lauwarmen Wasser sauber wird? Also mitunter kebt da doch ein bisschen mehr Scheiße am Hintern - wie soll das abgespült werden können? Zu viel Wasserstrahl geht ja auch nicht, weil sonst z.B. die Muschi naß wird, oder? Apropos Muschi - wird die dann auch abgespült oder nimmt man da dann doch lieber etwas Toilettenpapier? Wie lange dauert es, bis das alles wieder trocken geföhnt ist (was für die Haut auch nicht so gut sein muss)? Gibt's da auch eine Sauberkeitskontrolle per Videokamera und KI-Analyse, die auch bei Schwarzen funktioniert? Kurz gesagt: Dusch-WCs sind fragwürdig, ggf. zeitraubend und auch noch teuer - was soll das? Da stellt sich doch auch die Frage nach dem Energieverbrauch, selbst wenn man argumentieren kann, dass das beim dem WC-Preis (Installationskosten nicht zu vergessen) dann keine so große Rolle mehr spielt. Antibakterielles Wasser ist auch nicht so ökologisch. Okay, vielleicht sind Dusch-WCs etwas für jene, die ihren Hintern nicht mehr mit der Hand finden/erreichen können aber sonst scheint mir das eher ein Endzeitscherz zu sein. Wie wäre es mal mit einer psychologisch-wissenschaftlichen Analyse der Dusch-WC-Nutzer? Normalos wollen so was doch nicht mal (dauerhaft, ohne Not) kostenlos benutzen, oder? (imho)

PS: ein Bidet ist dagegen gar nicht so blöd, insbesondere wenn man keine Badewanne/Dusche mit Schlauch hat. (imho)

... „Auch in Japan, wo 75 Prozent der privaten Haushalte mittlerweile ein Washlet haben, hat es 20 Jahre gebraucht, bis sich die Gewohnheiten geändert haben.“ ... http://www.swp.de/panorama/dusche-von-unten-23478071.html

Es gab aber auch einige Sitten/Gebräuche, die wieder verschwunden sind. Japan ist da vielleicht auch etwas anfälliger: wenn Washlets in Japan quasi zum offiziellen Reinlichkeitsstandard erklärt werden, dann setzt sich das auch leichter durch. Japan ist auch ziemlich (sehr?) kapitalistisch - nicht undenkbar, dass die Washlets aus Kommerzgründen gehypt wurden. (imho)

PS: anscheinend gibt es auch bei Washlets noch Toilettenpapier - wie erklärt sich das? Nun, ganz einfach: Toilettenpapier ist günstig, praktisch und anscheinend immer noch (wenigstens manchmal) notwendig. (imho)

"... The world’s per capita consumption of toilet paper is 3.4 kg per year. This figure is 22 kg for North America, 12 kg for Western Europe, 13 kg for Japan, and only 2.4 kg for China. ..." http://daxueconsulting.com/toilet-paper-market-in-china/ (14 Oct 2012)

Aha. Also trotz eines erheblichen Anteils an Washlets/Dusch-WCs ein erheblicher Toilettenpapierverbrauch in Japan (okay, es gibt ja auch noch öffentliche Toiletten aber wenn man da auf Washlets/Dusch-WCs verzichtet, dann ist das auch ein Argument). Toilettenpapier wird also nicht selten genutzt und verleicht gibt's dann bei Bedarf noch mal ein zusätzliche Powaschung und vielleicht auch Trockunung mit Toilettenpapier, weil das nur mit Warmluft zu lange dauern würde? (imho)

... „Geräuschprinzessin“ ... Dieser Apparat wird mittlerweile standardmäßig in die meisten Neubauten öffentlicher Toiletten installiert, und viele ältere Anlagen wurden nachgerüstet, sodass es das Gerät heute auf fast allen öffentlichen Toiletten Japans gibt. ... https://de.wikipedia.org/wiki/Toiletten_in_Japan

Ersatzweise einfach die Ohren zuhalten, das hilft/wirkt auch. (imho)

-------------------------------------------------------

Gewalt bei Protesten in Albanien: Wie positionieren sich EU und USA? ... Laut DPA hatten die US-Botschaft sowie eine EU-Delegation am Freitag ihre Unterstützung für die Demonstranten zum Ausdruck gebracht. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190318324371138-albanien…

Mal wieder ein US-Umsturzversuch? Gegen Lulzim Basha (https://de.wikipedia.org/wiki/Lulzim_Basha) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... „Im Jahr 2035 werden knapp 114.000 Plätze aufgrund der Umstellung auf den Elektroantrieb bei Pkws verloren gegangen sein”, so IAB am 5. Dezember 2018. Der Wirtschaft dürften bis dahin rund 20 Milliarden Euro verloren gehen, was rund 0,6 Prozent des realen Bruttoinlandsproduktes entspreche." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190318324371792-leoni…

Also erstmal handelt es sich da um einen Effiziengewinn, kein Verlust. Entscheidend sind die Gewinne beim Export und eventuelle Mehrkosten durch zu importierende Rohstoffe (z.B. seltene Erden, Lithium) aber vermutlich ist für Deutschland unterm Strich von einem Gewinn auszugehen, auch wegen Ökostrom und weniger Spritverbrauch. (imho)

-------------------------------------------------------

Bulgarien: Polizei nutzt Pfefferspray gegen Protestler und blamiert sich – VIDEO ... Die Windrichtung berücksichtigte er jedoch nicht – das Tränengas wurde zurückgeblasen und drängte die Polizisten zu einem Rückzug. ... http://de.sputniknews.com/videoklub/20190318324373006-bulgar…

-------------------------------------------------------

EU-Copyright-Reform: ... Das Parlament sollte dem Verband zufolge daher über den Entwurf "ohne Artikel 11 und 13 abstimmen und über diese beiden Sachverhalte erst zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden". ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Copyright-Reform-B…

-------------------------------------------------------

"Bundesbank bezweifelt Sinn von Bargeldobergrenzen ... Für 2015 ergebe sich auf dieser Basis ein Umfang der illegalen Bareinzahlungen von rund 60 Milliarden Euro. Schätzungen zufolge liegt der Anteil von Aktivitäten wie Schwarzarbeit, Schmuggel oder Drogenhandel am deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP) zwischen 2 und fast 17 Prozent. In absoluten Zahlen hätte die Schattenwirtschaft damit einen Umfang von etwa 80 Milliarden bis 550 Milliarden Euro. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesbank-bezweifelt…

Also jährlich 60 Milliarden Euro sind nicht gerade wenig und jährlich Hunderte Milliarden Euro Schattenwirtschaft sind mit Kontomeldepflicht und ohne Bargeld auch nicht mehr drin. Da stellt sich in Zeiten erheblicher organisierter Kriminalität (Deutschland - ein Mafia-Paradies?) jetzt aber schon die Frage, warum Bundesbank am Sinn von Bargeldobergrenzen zweifelt. Es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... ‚abgefüllt‘-Laden ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190318324375478-unverpa…
... Unverpackt-Laden ... http://www.focus.de/regional/sachsen-anhalt/halle-saale-erst…

Das wird sich vermutlich nicht im großen Stil durchsetzen - zu aufwendig, potentiell Probleme mit Qualität/Hygiene, die meisten Endverbraucher kommen mit Supermarktportionierungen gut zurecht, man will nicht mit Dutzenden Schachteln ankommen, wo man im Supermarkt einfach ein paar abgepackte Pakete kaufen kann. Die eigentliche Lösung sind der ideale Sozialismus und ggf. menschenwürdige Bevölkerungskontrolle, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unser-taeglic… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Milliarden Menschen können auf der Erde auch mit normaler Verpackung leben, es kann ja auch Recycling (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…) geben und Bäume wachsen nach. (imho)

-------------------------------------------------------

„Muskel der Marine“: US-Magazin zur Modernisierung der russischen U-Boot-Flotte
http://de.sputniknews.com/technik/20190318324374519-muskel-d…

Teilweise sinnvoll und notwendig aber andererseits reicht ein gewisses Maß, U-Boote kosten auch Geld. Es kann durchaus Sinn machen, sich für eine moderate atomare Aufrüstung weiterer und natürlich möglichst guter Staaten einzusetzen und so einen US-Angriffskrieg unwahrscheinlicher zu machen. Dabei können auch verbindlkliche Standards, Sicherungssysteme und gegenseitige Kontrollen helfen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…. (imho)

-------------------------------------------------------

"Nato fordert Russland zur Rückgabe der Krim an Ukraine auf"
http://de.sputniknews.com/politik/20190318324373518-nato-kri…

Russland muss sich bloß gut benehmen, nach geeigneten Partnern/Verbündeten suchen und warten, bis die NATO besser geworden ist und die USA/Kanada nicht mehr in der NATO sind. Auf solchen NATO-Bullshit kann Russland einfach mit der Standardfloskel antworten, dass die Krim vorher russisch war und nur deswegen mal zur Ukraine gehörte, weil die Ukraine auch zur Sowjetunion gehörte. Es ist völlig absurd, dass die USA/NATO angesichts ihrer Machenschaften dergleichen (obiger Artikel) fordern. (imho)

-------------------------------------------------------

"Deutsche Gaskunden sollen Trumps Terminals bezahlen" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lng-deutsche-ga…

Die deutsche Infrastruktur soll dem deutschen Staat gehören. Es ist völlig unfassbar, wenn sich Privatkapitalisten ihre Gewinne und Geräte vom Volk quasi per Zwangsabgabe finanzieren lassen. Das US-Gas ist in Deutschland überhaupt gar kein bisschen konkurrenzfähig und die USA können auch nicht genug liefern, die USA sind Nettoimporteur von Kohlenwasserstoffen. Deutschland soll keinen Liter US-Gas kaufen, wenn das Gas von Russland, Iran, Katar, Saudi-Arabien, usw. billiger ist und zwar Lieferort Deutschland inklusive Transportkosten. Das nennt sich Marktwirtschaft und es soll gegen alle im Amt ermittelt werden, welche die USA gegenüber Russland bevorzugen. Der Bau von ein paar Gas-Terminals ist ansonsten vermutlich durchaus sinnvoll. (imho)

"... Nur 16 Prozent der Deutschen für Nord-Stream-2-Baustopp ..." http://www.heise.de/tp/features/Weber-will-als-EU-Kommission…

-------------------------------------------------------

"Studie plädiert für langsamen Umstieg auf E-Autos" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/elektroautos-studi…

Unfassbar. Mehr Jobs bedeutet mitunter schlicht Geldverschwendung. Es soll ermittelt werden. Deutschland kann sich solchen Kasperkram nicht leisten, Deutschland muss schnell effizienter werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Was nach Merkel droht: Der Blick von AKK auf Russland http://de.sputniknews.com/politik/20190318324377590-karrenba…

Gegen Annegret Kramp-Karrenbauer (http://de.wikipedia.org/wiki/Annegret_Kramp-Karrenbauer) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Wann wird Deutschland endlich besser? Hoffentlich bald und schnell. (imho)
#5203 (60.131.721) > es soll gegen alle im Amt ermittelt werden, welche die USA gegenüber Russland bevorzugen.

Na ja, eher so: Es soll in Deutschland und EU gegen alle im Amt ermittelt werden, welche die USA gegenüber Russland (unnötig, unangemessen, vermeidbar) bevorzugen und natürlich soll allgemein vorzugsweise dort ermittelt werden, wo es sich auch lohnt, z.B. bei Verbrechern in Machtpositionen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Bundesaußenminister Heiko Maas fordert neue Regeln für autonome Waffensysteme und Cyberwaffen, um "automatische Eskalationen" zu verhindern. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maas-warnt-vor-Killer…

Gar nicht mal so blöd aber wie will man die gemeingefährlichen USA kontrollieren? Russland und China werden wohl kaum auf Waffensysteme verzichten, welche die USA stören, während die USA weiter Staaten bedrohen, sabotieren und mit Krieg überziehen können. Da braucht es also ein Gesamtpaket mit einem totalen Rückzug der USA. Bei Killerrobotern ist sich jeder Staat selbst der nächste, d.h. die Staaten werden schon aus Eigeninteresse vorsichtig sein. Ansonsten gilt auch da: die USA werden sich wohl kaum umfassend kontrollieren lassen. Deutschland kann erstmal auf Killerroboter verzichten, wenn es sonst bei KI-Entwicklung, Robotik, usw. erste Spitzenklasse ist, weil mit einem Krieg für Deutschland eher nicht zu rechnen ist. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Maas-und-Merk…. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Darüber hinaus forderte Volkswagen in dem Papier die Förderung einer wettbewerbsfähigen Batteriezellfertigung in Deutschland. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/VW-spricht-sich-gegen…

Ja aber für Staatsknete hat es auch Staatsbeteiligung zu geben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/VW-36… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Windenergie-D…. (imho)

PS: Hybridautos vielleicht besser als reine Elektroautos mit einem optionalen kleinen Sprit-Stromgenerator, der konfigurierbar bei unter z.B. 40% Akkuladung mithelfen kann (Range-Extender, http://de.wikipedia.org/wiki/Hybridelektrokraftfahrzeug). Der Range-Extender sollte möglichst modular sein, also auch leicht nachrüstbar. So gibt es in Deutschland dann automatisch auch eine Menge Notstromgeneratoren. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Weber will als EU-Kommissionspräsident Nord Stream 2 blockieren"
http://www.heise.de/tp/features/Weber-will-als-EU-Kommission…

Vermutlich werde ich bei der EU-Wahl trotzdem CDU wählen (Nord Stream 2 wird wohl kaum noch gestoppt werden können, schlimmstenfalls läuft es erstmal nur mit 50% oder so) - die Grünen sind auch noch nicht perfekt. Allerdings kann ich bei dem Elend auch verstehen, wenn jemand aus Frust AfD oder die Linken wählt. Die Grünen kann man wählen, wenn man besonderen Wert auf Öko legt und sich sagt, dass die CDU schon das Schlimmste verhindern wird. SPD und FDP sind verzichtbar (die FDP kann's aber vielleicht noch schaffen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vor-d…). Außerdem hoffe ich natürlich auf Ermittlungserfolge, d.h. dass schlechte Menschen vor Gericht landen und Bessere nachrücken. (imho)

-----------------------------------------------------------

China verteidigt seine Umerziehungslager für Muslime http://de.sputniknews.com/politik/20190318324380028-china-um…

Das ist möglicherweise wenigstens zum Teil und vielleicht sogar maßgeblicher von Nutzen für die Moslems/Uiguren, die so eher auf einen modernen Stand gebracht werden aber ihren Glauben wohl insgesamt nicht verlieren werden. Diese Umerziehungslager (vermutlich vor allem für Staat, Bildung, chinesische Sprache, usw. und weniger gegen einen modernen Islam) können der Keim für eine zukünftige staatliche Eigenständigkeit z.B. im nächsten Jahrhundert sein. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat neue Feinde. Im Laufe des Präsidentschaftswahlkampfs muss er nicht nur seinen Konkurrenten Paroli bieten, sondern auch vor den Nationalisten die Flucht ergreifen. „Aktivisten“ bringen zu Kundgebungen mit dem Noch-Präsident Plüsch-Ferkel mit und jagen ihn von der Bühne. ... Zu einer richtigen Sensation wurden derweil die Ergebnisse einer anderen Studie: Das Kiewer internationale Institut für Soziologie hat den seit fünf Jahren größten Aufschwung der Sympathie für Russland und die Russen registriert. Im Westen der Ukraine gaben 70 Prozent der Befragten zu, nichts gegen Bürger des „aggressiven“ Nachbarlandes zu haben. Im Osten des Landes erreichte diese Zahl sogar 87 Prozent. 41 Prozent der Befragten in den westlichen Gebieten verhalten sich gut zu Russland; im Süden und Osten lag diese Zahl bei nahezu 75 Prozent und landesweit im Durchschnitt bei 57 Prozent. Das ist ein Rekord seit Mai 2014. ..." http://de.sputniknews.com/kommentare/20190318324379334-poros…

-----------------------------------------------------------

Risiko von Starkregen in Teilen Deutschlands unterschätzt http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/starkregen-extremw…

-----------------------------------------------------------

Führten zu große Eile und laxe Kontrolle zu Fehlern bei der Zulassung der 737 Max? ... Geschönte Risikoberwertung? ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Boeing-737-Max-Druck-…

-----------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 225.014 Pagehits. (imho)
imho: Da muss einfach mal nachgeforscht werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

----------------------------------------------------------

Verbraucherzentrale rät zur Regelung des digitalen Erbes http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherzentrale-r…

Wem kann man denn heutzutage noch vertrauen und wer lebt garantiert länger? Der Staat. Der Staat soll eine einfache Möglichkeit anbieten, sodass Bürger ihr digitales Erbe einfach dem Staat vermachen können, natürlich mit ein paar optionalen Klauseln zum Ankreuzen: zum Allgemeinwohl, für die Wissenschaft, usw. (imho)

PS: ich habe da für mich nix geregelt - ich rechne damit, noch lange zu leben und wenn nicht, dann ist das Wichtigste ja schon veröffentlicht. (imho)

----------------------------------------------------------

Werke auf manuellem Betrieb: Cyberangriff auf Aluminiumkonzern Norsk Hydro
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Werke-auf-manuellem-B…

----------------------------------------------------------

... Der vor allem unter Windows weit verbreitete SSH-Client PuTTY ist verwundbar und Angreifer könnten unter Umständen aus der Ferne Schadcode auf Computern ausführen. ... http://www.heise.de/security/meldung/Neue-Version-Entwickler…

----------------------------------------------------------

"... Mit einer "Welle" von Anklagen sieht sich etwa die US-amerikanische Öl- und Gasindustrie konfrontiert. ... Die Ölbosse verstanden somit schon in den 1980ern die grundlegenden wissenschaftlichen Zusammenhänge des Klimawandels, sie sahen dessen katastrophale Konsequenzen voraus - und sie wendeten im Rahmen einer Desinformationskampagne Millionen auf, um die Öffentlichkeit in die Irre zu führen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Keine-Gnade-fuer-Klimaschaen…

Derzeit ist bei Schadensersatzklagen kein Ende abzusehen, man denke an den US-Imperialismus/Kapitalismus - die ganz einfache Lösung ist ein Big Deal, wonach per internationalem Übereinkommen Schadensersatzklagen zu Vergangenem ausgeschlossen werden und es einen Schuldenschnitt und auch noch längerfristige Entwicklungsfonds gibt (damit auch die Länder zustimmen, die evntuell auf Schadensersatz hoffen könnten). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

----------------------------------------------------------

Macron: Hilflose Politik in Zeiten sozialer Spannungen http://www.heise.de/tp/features/Macron-Hilflose-Politik-in-Z…

Einerseits kann man sagen, dass es den Franzosen noch ziemlich gut geht - was wollen die eigentlich? Andererseits sind der Kapitalismus und zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen das Problem und die wollen nix von der einzig wahren Lösung wissen: idealer Sozialismus und (legale) Entmachtung der schlechten Menschen (z.B. mittels einer wirksamen Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen). Eine andere denkbare Lösung ist die kapitalistische Diktatur mit KI, Robotern und einer Beseitigung der Aufständischen und Unbenötigten. Nun, der ideale Sozialismus ist denke ich zu bevorzugen, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. (imho)

Solidarität mit Gelbwesten: Gewerkschaften rufen zu Massenprotesten in Paris auf
http://de.sputniknews.com/politik/20190319324390373-frankrei…

Unfassbar. Die haben kein taugliches Konzept (ein taugliches Konzept beinhaltet auch die Abschaffung von Streiks und macht Gewerkschaften unnötig), die wollen nur mehr Geld. (imho)

----------------------------------------------------------

Der ehemalige IBF- und WBA-Weltmeister Paul Malignaggi hat verraten, möglicherweise gegen den irischen MMA-Sportler Conor McGregor zu kämpfen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20190319324390235-mega-ge…

Denkbar und gegen Paul Malignaggi kann Conor McGregor vielleicht sogar gewinnen ... im MMA aber ggf. nicht in einem Boxkampf und somit wäre Conor McGregor doof, sich auf einen reinen Boxkampf einzulassen. (imho)

----------------------------------------------------------

100 Tage AKK: ... http://de.sputniknews.com/politik/20190319324389075-akk-hund…

Gegen Nico Lange (http://de.wikipedia.org/wiki/Nico_Lange) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Lada Vesta: Österreichischer ADAC kürt den Russen zum ökonomischsten Kompaktwagen ... Mit einem Preis von 15.190 Euro und monatlichen Kosten von 482 Euro bietet der Lada das beste Preis-Leistungsverhältnis. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190319324388768-lada-ve…

----------------------------------------------------------

"400 Millionen US-Dollar für Syrien-Hilfe: ... Die ganze angegebene Summe sei zwischen UN-Agenturen und Nichtregierungsorganisationen verteilt und sehe die Versorgung und weitere Finanzierung der von „Weißhelm“-Aktivisten durchgeführten Provokationen, mitunter auch mit Einsatz von Giftstoffen, vor. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190319324386522-usa-syri…

----------------------------------------------------------

"... eine noch größere Bank wohl eine implizite Garantie hätte, in jedweder Lage vom Staat gerettet zu werden ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutsche-bank-und-…

Nun, das kommt halt darauf an, wie dann gerettet wird und die Lösung ist diese: Insolvenz und günstiger Aufkauf erhaltenswerter Elemente durch den Staat, ggf. auch per Notverordnung und vielleicht auch Artikel 14 Absatz 3 GG (http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_14.html). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auf-Crashkurs…. (imho)

... Der Ex-Finanzminister von Nordrhein-Westfalen kritisiert die mögliche Fusion. "Die Nachteile liegen auf der Hand", sagte er dem SPIEGEL. Zahlreiche Bankfilialen würden geschlossen und mehrere Tausend Arbeitsplätze wegfallen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-scholz-spd-po…

Wo sind da die Nachteile? Das nennt sich Effizienzgewinn. Deutschland könnte nicht gerettet werden, wenn allen Arbeitslosen Bankstergehälter für's Nixtun oder überflüssige Arbeit gezahlt werden würden aber so ähnlich argumentieren jene, die Arbeitsplätze um jeden Preis erhalten wollen. Selbstverfreilich sind Gesetze und Kontrolle für möglichst gute deutsche Banken erwünscht aber das ist machbar. (imho)

PS: Gegen Norbert Walter-Borjans (http://de.wikipedia.org/wiki/Norbert_Walter-Borjans) und gegen Michael Schrodi (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Schrodi) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

BGH verhandelt über Familienstreit nach Liebes-Aus http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundesgerichtshof-verh…

Denkbare Kriterien: Zeitdauer des Zusammenslebens nach der Schenkung (je länger desto weniger Rückgabe), Schuld (mehr Schuld z.B. an der Trennung oder ungerechtfertigtes feindseliges Verhalten => mehr Rückgabe), Geldanlage (Berücksichtigung von Wertverlust, z.B. der Einbauküche). Vermutlich (der Mann hat sich hinreichend gut benommen) kann man in dem Fall nicht alles zurück verlangen, eine Kompromiß kann die Rückzahlung z.B. von ca. einem Viertel des an beide gezahlten Geldes sein. (imho)

----------------------------------------------------------

„Nicht aufgeregt, sondern pragmatisch”: Deutsche sehen Migration als Chance – Studie
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190319324393208-was…

----------------------------------------------------------

Urteil: Deutschland muss US-Drohneneinsätze via Ramstein prüfen ... Anhaltspunkte für Völkerrechtsverstöße ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-Deutschland-mu…

Na immerhin, ein Anfang, ein Lichtblick. (imho)

----------------------------------------------------------

Massen-Doxxing: Chatverläufe bringen SPD-Landespolitiker in Erklärungsnot
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Massen-Doxxing-Chatve…

Gegen Jochen Beekhuis (http://de.wikipedia.org/wiki/Jochen_Beekhuis) und gegen Karin Evers-Meyer (http://de.wikipedia.org/wiki/Karin_Evers-Meyer) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Reportage über das tödlichste U-Boot Russlands: ..." http://de.sputniknews.com/technik/20190319324394301-russland…

----------------------------------------------------------

"Bericht: Sixt-Carsharing kann für iPhone-Nutzer teurer sein" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Sixt-Carsharin…

Eine derartige unsachliche Preisbildung (Abzocke) soll verboten werden. (imho)

PS: Gegen Sixt SE (http://de.wikipedia.org/wiki/Sixt_SE), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

... In verschiedenen Netzwerkgeräten von D-Link klaffen Sicherheitslücken, über die unangemeldete Angreifer aus der Ferne Schadcode mit Admin-Rechten ausführen könnten. ... http://www.heise.de/security/meldung/Aktuelle-Firmware-Versi…
Terrorbekämpfung: BKA beteiligt sich an EU-Pilotprojekt zu Upload-Filtern
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrorbekaempfung-BKA…

Zwar bin ich an downloadbaren Infos interessiert (allgemein, ich lese vieles gar nicht richtig) aber Internetfilter sind notwendig. Ein wichtiger Aspekt ist dabei, dass die Suchmaschinen das zu Filternde erst gar nicht anzeigen und das sollte relativ leicht machbar sein, indem bei aktuellen Fällen mögliche Treffer im Suchergebnis vorher rausgefiltert werden. (imho)

PS: Das Gefilterte sollte aber auch archiviert werden, z.B. von mehreren Staaten. (imho)

-----------------------------------------------------

Facebook, Twitter und YouTube löschen tausende Accounts im Kampf gegen ein "iranisches Propagandanetzwerk". ... Einige Monate später nun mehren sich allerdings die Hinweise, dass es sich bei vielen der gelöschten Accounts nicht um Propaganda-Bots der iranischen Regierung, sondern um ganz reale Personen handelt. Und die Kritik nimmt zu, dass hinter der großen Social-Media-Löschaktion keine nüchterne Datenanalyse, sondern politische Motive stecken. ... Echte Bot-Netzwerke bleiben weiter online ... http://www.heise.de/tp/features/Fake-Kampf-gegen-iranische-F…

Kein Wunder, die US-Imperialisten und der Deep US-State wollen ihnen unliebsame Wahrheiten mit Zensur bekämpfen - wenn Terroristen unterstützt und eher gute Staaten völkerrechtswidrig bekämpft werden, dann ist Zensur naheliegend und auch der üble EU-Klüngel fürchtet die Wahrheit. Es gibt vermutlich bereits politische Zensur bei Google, indem dem Deep US-State unliebsame Seiten gezielt nicht oben gelistet werden - zum Glück sind sie mitunter allerdings noch da/listbar, wenn man die richtigen exklusiven Suchworte (z.B. "bibliotecapleyades") benutzt, wenn man also schon die Webseite kennt (z.B. http://www.bibliotecapleyades.net/). Der Normalo kriegt vor allem Wikipedia (das ist durchaus praktisch) und Mainstreamartikel aber in bestimmten Bereichen fehlt einiges. Auch ärgerlich: wenn auch mutmaßlich legale und freie/kostenlose PDFs nicht ganz oben gelistet werden, sondern der kapitalistische Spam zum Verkauf von Büchern oder zur Abwehr freier Downloads. Das Problem ist auch, dass viele gar keine Ahnung davon haben und die Mißstände für normal halten (die Zensur wirkt also). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Washington-Po…. (imho)

-----------------------------------------------------

US-Präsident Donald Trump will laut der „New York Times” mit seinem brasilianischen Amtskollegen Jair Bolsonaro die Möglichkeit einer Militäroperation in Venezuela besprechen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190319324398413-trump-bo…

Vorbereitung eines illegalen Angriffskrieges? Was sagen unsere Qualitätsregierung und die EU dazu? (imho)

Trump erwägt Nato-Mitgliedschaft Brasiliens http://de.sputniknews.com/politik/20190319324396041-trump-na…

In Brasilien gab es vermutlich einen stillen Putsch durch die USA, die USA wollen sich Süd-/Mittelamerika unter dne Nagel reißen. In Venezuela fällt die Entscheidungsschlacht. Vielleicht. (imho)

-----------------------------------------------------

Was bedeutet eigentlich Verschwörungstheorie? http://www.heise.de/tp/features/Was-bedeutet-eigentlich-Vers…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

-----------------------------------------------------

... „Erster völkerrechtswidriger Krieg seit der Nazi-Zeit“ ... „Dammbruch des Völkerrechts“ ...
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190320324400124-jug…

-----------------------------------------------------

... Ihm zufolge gab es Informationen, wonach, „als der IS einen erheblichen Teil Syriens und des Irak besetzte, es die Türkei war, die der Vermittler bei einigen logistischen Operationen zur Versorgung des IS war“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190320324401871-zeman-tu…

-----------------------------------------------------

"Niederlage für Monsanto im Glyphosat-Streit ... Hademan wirft Monsanto vor, die Risiken des Produkts mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat verschwiegen zu haben. ... Die Prozesswelle rollt erst an ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/monsanto-jurist…

Und quasi kurz vorher wurde Monsanto für eine absurde Summe von Bayer übernommen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und… (22.09.2017 11:47). Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

„Putin wird Finnland und Schweden angreifen“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20190319324397613-saakasch…

Sicher nicht (obiges) und man sollte auch eher "Russland" statt "Putin" denken. Ostukraine, Weißrussland, Finnland, Estland, Lettland und Teile von Litauen können in Zukunft (Jahrzehnten, ggf. erst nächstes Jahrhundert) ggf. russisch werden aber friedlich und freiwillig, d.h. wenn Russland so gut und erfolgreich ist, dass das für diese Staaten Sinn machen kann. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Google verspricht, dass Spiele in echter 4K-Auflösung mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde laufen sollen. ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Stadia-Die-Clo…

Das wären theoretisch ca. 8 Megapixel * 60 FPS * 3 Byte RGB = 1440 MB/s unkomprimiert - übertragen werden aber vielleicht z.B. nur 25 MBit/s oder ggf. auch 50 MBit/s oder bei Smartphones/Tablets mit 5-10 MBit/s komprimiert (weiß nicht, nur als Beispiel). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/iPhon…. Nun kann man das Spielgeschehen (Bild) schon ein bisschen komprimieren und Google Stadia kann durchaus spielbar sein aber eigentlich müsste der Spaß recht teuer sein. Nun, eine Menge können einige Hundert Euro/Monat zahlen und für exklusive Inhalte (natürlich auch Prono, echte live Kämpfe, usw.) werden da insgesamt Milliarden Euro über die Theke gehen und zwar monatlich. Eine Menge (potentieller Konsumenten) werden da nicht mitmachen und da stellt sich auch die Frage: wer macht da mit und wer nicht? Ein bedeutender Faktor sind Erziehung und das gesellschaftliche Umfeld, d.h. wenn man mit dem Kram aufwächst, dann machen viel mehr mit und das kann zweifelsohne problematisch sein, auch wegen der Suchtgefahr und dass die Inhalte immer schlimmer werden, weil die Süchtigen das fordern, weil ihnen normale Inhalte nicht mehr reichen. Im Kapitalismus und antichristlichen Unrechtsregime werden Special-Kicks (besonders extreme Inhalte) viel höher bezahlt, bis sie quasi Standard sind. Derzeitige öffentlich kaufbare Spiele und öffentlich organisierte/ordentliche MMA-Wettkämpfe sind noch gar nichts im Vergleich zu dem, was kommen wird (Gamer ist dagegen auch noch harmlos) - da braucht es zweifelsohne eine staatliche Regulierung, z.B. mit staatlicher Kontrolle/Registrierungspflicht für den Konsum besonders problematischer Inhalte, Kinder-/Jugendschutz und gute Erziehung. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Über Zweidrittel der Befragten fehlt eine langfristige politische Vision, der Mangel ist wieder bei den national Orientierten mit 87 Prozent am stärksten. Es herrscht mithin ein bislang von allen Parteien und Bewegungen unerfülltes Bedürfnis nach grundlegender Orientierung. Dazu sagen 79 Prozent, dass der Zusammenhalt in der Gesellschaft zunehmend verloren gehe. ..." http://www.heise.de/tp/features/Es-fehlt-eine-politische-Vis…

Nun, ich habe die Lösung bereits gebracht (siehe Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.nomirror.net/) - das muss nur noch bekannter und umgesetzt werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Das kann und wird in Deutschland prima funktionieren, nicht zuletzt auch wegen der Lehre des zu schlechten Nazi-Regimes und aktuell recht hoher Moralvorstellungen. (imho)

Umfrage: "Mögen Sie Merkel, oder wollen sie dieses Katzenbaby töten?"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-fehlt-eine…

-----------------------------------------------------

Mütter unter Druck: ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190319324398691-bab…

Gegen Katrin Wilkens (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Solange Poroschenko bleibt: Keine fruchtbare Beziehung zu Kiew in Sicht – Peskow
http://de.sputniknews.com/politik/20190319324395185-russland…

Logisch - die USA haben (vermutlich) in der Ukraine geputscht, um die Beziehungen zu Russland zu sabotieren. Einen guten ukrainischen Präsidenten erkennt man daran, dass er die USA rauswirft und mit EU/Russland zusammenarbeitet. (imho)

-----------------------------------------------------

50 Prozent der Arbeit „für die Tonne“: Daran scheitern Abschiebungen – Bundespolizist
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190319324394985-deu…

Denkbare Lösung: Eine Gruppe sammeln und dann per Sonderflug mit Bundeswehr Frachtflugzeug abschieben. Alternativ kann auch ein ziviles Linienflugzeug zum speziellen Abschiebeflugzeug umgerüstet werden (stabile Sitze nur mit Plastikoberfläche und Fesselmöglichkeit, kein Teppich, usw.). Selbstverfreilich videoüberwacht für Schutz der Menschenwürde. (imho)

-----------------------------------------------------

"SPD will Paketbranche neu regulieren ... Die SPD will die Dienstleister nun für Subunternehmer verantwortlich machen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/SPD-will-Paketbranche…

Kontrolle ist Aufgabe des Staates und in dem Fall ganz leicht realisierbar: die Unternehmen müssen Angestellte, Arbeitszeiten und Lohnzahlungen (und zwar auch personenbezogen und ortsbezogen) dem Staat melden, der das das automatisch auf Verdachtsmomente scannt und gelegentlich kontrolliert. (imho)

-----------------------------------------------------

Rückzug auf Raten http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thorsten-schaefer-…

Gegen Nancy Faeser (http://de.wikipedia.org/wiki/Nancy_Faeser) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Der effizienteste Kleber war ein etwas komplizierteres Gemisch aus Balg, Weinbrand, Knoblauchsaft, Ochsengalle, verschiedenen Harzen, Essig, Branntkalk und Fischleim. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/george-washingtons…

-----------------------------------------------------

Hongkong will Wohnungsnot mit künstlicher Insel lindern http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hongkong-will-wohn…

Man bedenke den steigenden Meeresspiegel und die erhöhnte Gefahr von starken Stürmen durch den Klimawandel. Da ist es vielleicht schlauer, auf höher gelegene Gebiete im Hinterland auszuweichen, z.B. mit mehrspuriger Bahn/Transrapid-Verbindung. (imho)

-----------------------------------------------------

"Schon 2016 lagen gegen den Hauptverdächtigen im Fall Lügde Hinweise auf Kindesmissbrauch vor. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/luegde-missbrauchsfall…

"Mutmaßlicher Besitz von Kinderpornografie - Polizist suspendiert ... Polizeihauptkommissar. Auf die Spur sei man ihm durch Ermittlungen in Hessen gekommen. Dort hatte nach RTL-Informationen ein Verdächtiger mehr als hundert E-Mails mit kinderpornografischem Material verschickt, darunter auch an den Paderborner Beamten. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/paderborn-mutmassliche…

Vermutlich sind das nur die ersten Anfänge, da kann noch viel mehr kommen. (imho)

-----------------------------------------------------

KI in der Soldatenausbildung: ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/KI-in-der-Soldatenaus…

Gegen Hans-Joachim Köppen (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Entspannung per Smartphone – Der Hype um Meditations-Apps http://www.heise.de/newsticker/meldung/Entspannung-per-Smart…

Eine Kostenerstattung von Krankenkassen für Meditations-Apps soll es nur für bestimmte und streng geprüfte Apps geben, auch mit Kostenprüfung. Der Staat läßt besser gute kostenlose Meditations-Apps entwickeln. Gegen die maßgeblichen Befürworter von 7Mind bei Krankenkassen soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen 7Mind (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

Stress im Alltag, Einschlafprobleme: ... http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/meditations-apps-im-kurz…

Gegen Paul J. Kohtes (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Tokajew will Hauptstadt nach Vorgänger benennen http://www.spiegel.de/politik/ausland/kasachstan-kassym-scho…

Unfassbar. Grober Unfug (obiges). Wie kann man nur auf so eine Idee kommen? Ein dummer Gedanke im Suff, lieb gemeint aber der nur zeigt, wie unfassbar unlogisch/unfähig Menschen sein können? Es soll bei "Astana" bleiben, außer mindesten 75% der Bürger wollen einen anderen Namen. (imho)
... Angreifer könnten Firefox, Firefox ESR und den auf Firefox ESR aufbauenden anonymisierenden Tor Browser attackieren. ... http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdates-Mehr…

-------------------------------------------------------

Lebensmittelkennzeichnung http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/nutri-score-gute-pi…

Die Lebensmittelkennzeichnung soll korrekter werden. Fett und Zucker sind nicht pauschal schlecht, dergleichen muss nur angegeben werden und das ist ja auch schon der Fall, ebenso wie die Kalorienangabe. Was es braucht, das ist ein Label für gesündere Lebensmittel und da muss man hat intelligent abwägen. Offensichtlich fragwürdige Produkte sind pauschal im schlechteren Drittel anzusiedeln, z.B. Cola light, minderwertiger Knabberkram, viele Wurstsorten, usw. Also ein wichtiges Label ist für mich "ohne Konservierungsstoffe" und ich bin gegen gehärtete Fette und Maissirup (leider nicht ausreichend gekennzeichnet). Auch versteckter, nicht gekennzeichneter aber absichtlich zugeführter Alkohol soll angegeben werden (derzeit vermutlich mitunter nicht der Fall).Allgemein muss man von dem Light-Mist auch mehr essen, das kann nicht nur teurer, sondern auch problematischer sein, weil man da ggf. mehr Industriechemie mitißt. Auch gesättigte Fette von Milch und Pflanzenöl müssen nicht so schlecht sein aber eine Menge industrielle Zusatzstoffe sind fragwürdig. Das ist also nicht so einfach. (imho)

-------------------------------------------------------

Fernsehkoch und Sänger http://www.spiegel.de/panorama/leute/sasha-tim-maelzer-wird-…

Gegen Tim Mälzer (http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_M%C3%A4lzer) und gegen Sasha (http://de.wikipedia.org/wiki/Sasha_(S%C3%A4nger)) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Weltraumsegment der US-Raketenabwehr: Lawrow warnt vor Büchse der Pandora
http://de.sputniknews.com/politik/20190320324408828-lawrow-u…

Eine Rüstungskontrolle im Erdorbit ist wünschenswert, insbesondere sollen dort keine Atomwaffen stationiert werden dürfen, solange die USA existieren. Die Stationierung von (konventionellen) Raketen im Weltraum macht vor allem gegen Satelliten Sinn aber vermutlich nicht so gegen irdische Raketen aber die USA können nicht in Massen Satelliten abschießen, ohne den totalen WW3 zu riskieren. Vermutlich sind auch irdische Anti-Satellitenwaffen möglich, z.B. starke Laser und klassisch mit Raketen. (imho)

PS: das Satelliten-Internet (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wettlauf-zum-neuen-Sa…) hat vermutlich auch einen militärischen Aspekt. (imho)
Urheberrecht: Bund mahnt FragDenStaat wegen Glyphosat-Gutachten ab
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrecht-Bund-mah…

Der Staat soll alle derartigen Dokumente frei und kopierbar (elektronisch, per Internet) veröffentlichen, sofern sie nicht einer berechtigten Geheimhaltung zum Allgemeinwohl und Schutz eines guten Rechtsstaates unterliegen. Der Staat soll diese Gerichtsverfahren dazu komplett bezahlen. Das Volk muss in einer Demokratie umfassend informiert werden, bzw. sich umfassend informieren können. Es wäre absurd, wenn jeder jedes (derartige) Dokument erst per Antrag bekäme. Wenn man dergleichen auf Staatsbürger beschränken will, dann muss bei an sich freien Dokumenten der Provideranschluß (z.B. in Deutschland) genügen, was vom Staat dazu angefragt werden können soll und ansonsten muss es einen schnellen Zugriff z.B. per ePerso geben. (imho)

PS: Gegen das Bundesinstitut für Risikobewertung (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesinstitut_f%C3%BCr_Risikob…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Kasachen gegen neuen Namen der Landeshauptstadt Astana ... Die Umbenennung der Hauptstadt sei ein äußerst kostspieliges Unterfangen. Indes gebe es zahlreiche unterfinanzierte Sektoren wie Bildung, Medizin, Soziales uam. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190320324416122-kasachen…

------------------------------------------------------

„Liste der Unantastbaren“ übergeben: Ukrainischer Generalstaatsanwalt belastet USA ... Luzenko sagte gegenüber dem Sender Hill.TV, die US-Botschafterin habe ihm bei ihrem allerersten Treffen eine Liste der Personen übergeben, die der ukrainische Staat nicht strafrechtlich verfolgen dürfe. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190320324415734-ukraine-…

Haben die USA eigentlich eine auch nur schwache Ahnung, wie sie dastehen würden, wenn alles bekannt werden würde? Was glauben die Diener des Bösen wohl, wie sie nach der Aufdeckung der (auch ihrer) Wahrheit dastehen? Da hilft dann kein Bullshitgesülze mehr. Die Aufdeckung der Wahrheit wird klären, wer gut und wer schlecht ist. Der Ausweg für die USA ist einfach: böse Weltverschwörung als Sündenbock (nur ein paar Verschwärer sind Schuld aber nicht so sehr die USA und das Volk) und Superleak über die EU (damit die USA nicht alleine doof dastehen), siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-Stalin-zu…. (imho)

------------------------------------------------------

„Der Mann ist ein Flegel“: Ex-Botschafter tadelt Grenell und erklärt Diplomatie ... Er warnt gleichzeitig vor einer Eskalation in den transatlantischen Beziehungen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190320324414651-grenell-…

Eine Trennung von Deutschland/EU und USA ist wünschenswert. (imho)

------------------------------------------------------

Mord und Gewalt schocken Kolumbien: Schwappt Venezuelas Krise auf Nachbarland über?
http://de.sputniknews.com/politik/20190320324414949-venezuel…

Mit ein bisschen Glück wird nach Venezuela auch Kolumbien vor den Mächten des Bösen gerettet aber Brasilien kann noch jahrzehntelang den USA huldigen, bzw. unter den USA leiden. Vielleicht hilft es in Zukunft, wenn die Brasilianer mehrheitlich für die Befreiung vom Bösen beten (ich gehe davon aus). (imho)

Maduro wirft US-Behörden Diebstahl von Milliarden Dollar vor
http://de.sputniknews.com/politik/20190321324419096-maduro-u…

Und, unterstützt das von der SPD geführte Auswärtige Amt noch den verbrecherischen Putsch gegen Venezuela? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: vielleicht könnte auch mal der Bundespräsident (derzeit SPD) was gegen diese bösen Machenschaften sagen, auch so im Gedenken an die NS-Verbrechen und dass Deutschland da besonders in der Pflich steht, eggen das Böse in der Welt zu kämpfen? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

------------------------------------------------------

MAD, KSK, gar nichts klar http://www.spiegel.de/politik/deutschland/prozess-gegen-mad-…

Klar ist, dass anscheinend nicht systematisch ermittelt und gezielt nach Verdächtigen gesucht wird. Deutschland braucht eine systematische, effiziente Rasterfahndung nach schlechten Menschen in Machtpositionen und das ist eigentlich ganz einfach, man muss nur die Suchkriterien (Tornutzung, Verdächtige Geldtransaktionen, verdächtige Internetaktivitäten, zusätzlich US-imperialistisch organisiert, verdächtige Reisen/Mitgliedschaften, Hinweise auf Sadismus/Kinderpornos, usw.) richtig setzen und dann wird gegen hinreichend Verdächtige näher ermittelt. Von den bundesweit 1000 Verdächtigsten kann man vermutlich mindestens 90% verknasten und das ist konservativ geschätzt (eher 99%). Dann kommen die nächsten 1000 Verdächtigsten dran, usw., bis Deutschland von schlechten Menschen in Machtpositionen befreit ist und das geht, weil die ja ganz normal nach deutschen Gestezen für real von ihnen begangene Straftaten belangt werden sollen. Die üblen Diener des Bösen sind alle nennenswerte Straftäter - man muss nur endlich mal ermitteln. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Studi…. (imho)

PS: Was ist wohl von jenen (auch Parteien, Politikern, Juristen, Journalisten, usw.) zu halten, die verzweifelt gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sind? It's obvious. (imho)

------------------------------------------------------

Orbán und die EVP http://www.spiegel.de/politik/ausland/viktor-orban-und-evp-f…

Klingt nach win-win. Wer hat eigentlich die Idee zu dieser Plakatkampagne in Ungarn gehabt? Kann es vielleicht sein, dass das ein Trick (eine Falle) war, um Fidesz in der EVP angreifen zu können? (imho)

------------------------------------------------------

EU vor Brexit-Gipfel http://www.spiegel.de/politik/ausland/vor-brexit-gipfel-eu-e…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-eu-kommission-w…

Das mit der EU-Wahl ist ggf. noch schwieriger, denn GB braucht doch auch Zeit für die Wahlvorbereitung, oder? Eine denkbare Lösung ist daher eine Verschiebung der EU-Wahl auf Ende Juni oder Mitte Juli und eine Verschiebung der Brexitentscheidung bis Ende Mai. Die Lösung ist natürlich ein Brexit-Exit (z.B. GB zieht den Austrittsantrag zurück) und ein zweites Referendum. Einfacher: GB wählt bei der EU-Wahl im Mai prophylaktisch mit und danach dann Brexit-Exit + zweites Referendum. (imho)

------------------------------------------------------

Gericht verurteilt tschechisches Model wegen Drogenschmuggels zu Freiheitsstrafe ... Sie habe ausgesagt, dass ihr jemand die Drogen in ihr Gepäck geschmuggelt hätte. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/pakistan-gericht-verur…

Ich halte es für naheliegend, dass Tereza Hluskova (siehe Artikel) diesbezüglich unschuldig ist. Tereza Hluskova soll freigelassen werden. Denkbar, dass Models, die nicht dem Bösen dienen wollen, u.U. derartig fertig gemacht oder ggf. auch ermordet werden. (imho)

------------------------------------------------------

Welche Rolle spielten die Piloten? http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/boeing-737-max-ab…

Klingt, als könnte Boeing damit ohne große Schadensersatzzahlungen rauskommen. Ansonsten muss es einfach eine leichte Möglichkeit zur Deaktivierung (und wieder Aktivierung) der Flugcomputer geben, sodass Piloten direkt und auch noch mit einafcher Elektronik/Elektromotoren/Hydraulik fliegen können. Das muss ungefähr so einafch sein wie Sicherungsklappe aufklappen, Schalter betätigen und wahlweise Resetknopf für Computerneustart drücken oder den Computer mit einem weiteren Schalter deaktivieren, von der Flugzeugsteuerung trennen. Mit einem weiteren Schalter kann dann ggf, noch mehr deaktiviert werden. Das ist auch wichtig wenn es in Zukunft autonome Flugzeuge mit nur einem Notfallpiloten gibt. Das elektronische Steuersystem (Fly-by-Wire) muss sauber und einfach vom "intelligenten" Steuercomputer trennbar sein. Inwieweit eine Fernsteuerungsmöglichkeit deaktivierbar sein muss, ist zu prüfen aber man bedenke, dass es derzeit keine wirklich sichere Abschottung gegen NSA/CIA gibt. Eine sichere Fernsteuerungsmöglichkeit müsste nur mit gesicherten OTP (Einmalkennwort) aktivierbar sein. (imho)

------------------------------------------------------

1600 Hotelgäste in Südkorea heimlich gefilmt http://www.spiegel.de/panorama/justiz/suedkorea-1600-hotelga…

------------------------------------------------------

Londoner Feuerwehr unterstellt TV-Show für Kinder Sexismus http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/peppa-pig-london…

Also "Feuerwehrmänner" ist natürlich nicht das Problem aber gegen die Produzenten von Peppa Pig/Wutz (http://en.wikipedia.org/wiki/Peppa_Pig), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Die bezaubernden Eiskunstläuferinnen der WM 2019
http://cdnde1.img.sputniknews.com/images/32440/72/324407294.…
http://cdnde1.img.sputniknews.com/images/32440/73/324407376.… <= Top Bild
http://cdnde2.img.sputniknews.com/images/32440/74/324407403.…
http://cdnde2.img.sputniknews.com/images/32440/75/324407549.…
http://cdnde1.img.sputniknews.com/images/32440/76/324407630.…
(http://de.sputniknews.com/bilder/20190321324407262-eiskunst-…)

------------------------------------------------------

Bremsenergierückgewinnung und ihr Wirkungsgrad http://www.heise.de/autos/artikel/Bremsenergierueckgewinnung…
Brexit-Humor http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/brexit-witze-die…

-------------------------------------------------------

Tehran: Oil Industry Nationalization Landmark in Iranians’ Fight against Colonialism
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13971229000401

Iran Calls for Regional Cooperation against US Support for Terrorists
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13971229000377

-------------------------------------------------------

"... Die neueste Masche der antirussischen Hetze des ZDF kommt aber in einer unverfrorenen Dreistigkeit daher, die selbst in dieser Hinsicht erfahrene Beobachter überrascht. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190321324420266-russland…

Gegen Dirk Laabs (http://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Laabs) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Kita durchsucht - Festnahmen wegen Kinderpornografie http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wuerzburg-verdaechtige…
"... Insgesamt durchsuchten die Ermittler zehn Objekte. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wuerzburg-verdacht-auf…

-------------------------------------------------------

Facebook: Künstliche Intelligenz erkannte Christchurch-Video nicht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Kuenstliche-…

-------------------------------------------------------

Kinder gebildeter Mütter leben länger http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/studie-zur-leben…

Ein maßgeblicher Grund dürften bessere Gene sein. So einfach und naheliegend aber es wird verschwiegen, weil es nicht zu den falschen Vorstellungen paßt. (imho)

-------------------------------------------------------

... Cisco hat Security Advisories zu insgesamt zehn Sicherheitslücken veröffentlicht. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Cisco-Update-Rundumschl…

-------------------------------------------------------

Ja zu Europa, ja zur NATO: ... http://de.sputniknews.com/politik/20190321324425017-merkel-b…

... und Nein zur USA. Ganz einfach. (imho)
... "Rekordinvestitionen" und den "größten Steuersenkungen seit 10 Jahren" ...
http://www.heise.de/tp/features/Bundeshaushalt-Regierung-fae…

Und das vor einer drohenden Wirtschaftskrise? Ein Pleitestaat kommt nicht leichter durch die Krise. (imho)

"... Doch wer baut die erste große Batteriefabrik in Europa? Weder Daimler noch BMW noch VW noch Bosch noch Siemens, sondern die Chinesen in Thüringen. ..." http://www.heise.de/tp/features/VW-Keine-Alternative-zum-E-A…

--------------------------------------------------------

Das Vereinigte Königreich bleibt vorerst EU-Mitglied. Die EU gewährt einige Wochen Aufschub. Bis 12. April soll sich das Land aber nun wirklich entscheiden. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Brexit-Grossbritannie…

"Der Brexit hat ein neues Datum: Statt am 29. März sollen die Briten die EU nun am 22. Mai verlassen. Doch das geht nur, wenn sie vorher dem Austrittsabkommen zustimmen. Tun sie das nicht, droht der Chaos-Brexit schon am 12. April. ... Das entscheidende Datum: der 12. April ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-eu-uebernimmt-r…, http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-eu-stimmt-aufsc…

Eine mit Blick auf die EU-Wahl und eine baldige Entscheidung erfreulich kurze Verschiebung aber am wichtigsten dabei ist, dass es dann auch zum Brexit-Exit kommt - das ist zwar zu hoffen (ich rechne damit aber keiner könnte von einem Brexit überrascht sein) aber nicht sicher. Je nachdem, wann der Brexit-Exit feststeht, muss ggf. die EU-Wahl etwas verschoben werden. Das Positive ist nun, dass dazu noch Zeit ist (weil die Brexit-Entscheidung vor der EU-Wahl fallen muss). Der Fahrplan zum Brexit-Exit ist also: Ablehnung des Austrittsvertrags nächste Woche => Verlängerung bis zum 12. April => Rücknahme des Austrittsantrages => (ggf. etwas verschobene) EU-Wahl mit GB und zweites Referendum (in der Hoffnung, dass die Briten es diesmal richtig machen). (imho)

"... Am härtesten würde ein „No-Deal-Brexit“ allerdings die Briten selbst treffen: Ihnen prophezeien der Bertelsmann-Wirtschaftsexperte Dr. Dominic Ponattu und Dr. Giordano Mion von der University of Sussex Einkommensverluste von 57 Milliarden Euro pro Jahr und rund 900 Euro pro Einwohner, beides vom BIP berechnet. ..." http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190321324430204-berte…

=> besser Brexit-Exit. (imho)

--------------------------------------------------------

"Sportwetten sollen legal werden" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/sportwetten-sollen…

Darüber (über Sportwetten, Wetten) kann man reden und zwar unter folgenden Bedingungen: nur national staatlich, mit vorheriger 50% Abgabe vom Einsatz als Steuer (wie beim staatlichen Lotto) und mit wirksamen Maßnahmen gegen Spielsucht (z.B. wirksamen Limits ggf. auch je nach Vermögen). (imho)

--------------------------------------------------------

"Instagram-Star Pamela Reif unterliegt im Prozess um Schleichwerbung"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Instagram-Star-Pamela…

Man Unterscheide einerseits zwischen einem Link auf ein dadurch direkt kaufbares Produkt und dass man Geld für diesen Link belommt und andererseits der Erwähnung eines Produktes und/oder Unternehmens - mit oder ohne Link muss letzteres erlaubt sein und ist ohne direkte Bezahlung dafür keine illegale Werbung. Zur Meinungsfreiheit gehört auch, dass man sich für oder gegen ein Produkt/Unternehmen äußern kann. Gegen die Richter des Urteils (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Wo ist der Unterschied zwischen Meinung und Werbung? Das ist nicht so einfach aber die Meinungsfreiheit ist in Deutschland sehr weitreichend und erstreckt sich problemlos auf eine Meinung zu einem Produkt/Unternehmen, sofern das auch die ehrliche Meinung ist und man dafür nicht direkt Geld bekommt oder das nur wegen dem Geld macht. (imho)

PPS: die Medien verdienen Geld - ist dann alles Werbung? Man bedenke die mitunter gezielte Desinformation und Agitation für den US-Imperialismus/Kapitalismus, Hetze gegen Russland und Werbung für die USA, d.h. viele Medien können sich da nicht auf reine Wahrheit und Aufklärung berufen. Man bedenke auch Artikel über Produkte - Heise ist z.B. voller Artikel zu Microsoft, Apple, Nvidia, Software, Games (z.B. ein Bericht über ein Computerspiel mit Bildern, Videos, Unternehmensnennung, Bewertung, usw.), US-Internetdiensten (Google, Facebook, Twitter, usw.), usw. Andere Medien berichten über Autos (auch bestimmte Autos mit Beschreibung, Bildern, ggf. sogar mit gesponsorter Probefahrt, usw.) und Unternehmen allgemein. (imho)

PPPS: die Lösung ist erstmal einfach: direkt bezahlte Werbung ist als Werbung zu kennzeichnen und somit hat Pamela Reif in ihrem Fall Recht. (imho)

PPPPS: Was ist eigentlich schlimmer: ein bisschen Schleichwerbung oder die Unterstützung des US-Imperialismus/Kapitalismus (Millionen Tote, Weltkriegsgefahr)? Nun, die auch korrupte und böse organisierte Unterstützung des US-Imperialismus/Kapitalismus gilt einigen anscheinend als völlig okay, dagegen wird nix getan, obwohl die Mißstände zum Himmel stinken. Unfassbar. (imho)

Nike legt starkes Quartal hin http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/nike-adidas-wet…
Nvidia-Treiber nun auch als "Creator Ready Drivers" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-Treiber-nun-au…

Nur zwei Nachrichten oder auch Schleichwerbung? Das zeigt, dass man das mit der Schleichwerbung nicht so eng sehen darf. (imho)

--------------------------------------------------------

... „Mit Absicht sind die rechtswidrigen Handlungen der Nato-Länder während der Militäraktion im Raum des ehemaligen Jugoslawiens ausgeklammert worden. Obwohl gut bekannt ist, dass die Maßstäbe der Opfer unter der Zivilbevölkerung, der Zerstörungen von Objekten der zivilen Infrastruktur infolge dieser Aktionen bis hin zur Verschmutzung vieler Regionen durch abgereichertes Uran sehr bedeutsam sind“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20190321324430594-nato-vor…

Nicht nur, dass viele NATO-Verbrecher und deren böse Hintermänner auch nach Jahren/Jahrzehnten noch nicht veurteilt wurden - die NATO hat sogar noch weitere Länder bösartig überfallen: Hunderttausende Tote, große Zerstörungen, offene Terroristenunterstützung ... aber die Verbrechen werden immer noch offiziell unterstützt und gelobt, auch von der Lügenpresse. Der aktuelle Bundesaußenminister (Heiko Maas, SPD) erdreistet(e) sich anscheinend, einen völkerrechtswidrigen US-Militärschlag in Syrien und den US-Putsch in Venezuela zu untertsützen. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

"... Vor seinem Treffen mit Präsident Trump hatte Präsident Bolsonaro die CIA besucht, was vor ihm kein einziger brasilianischer Staatschef getan hatte. ... Bolsonaros Besuch bei der CIA war umso merkwürdiger, weil er offiziell gar nicht geplant worden war. Dem brasilianischen Präsidenten zufolge war das ein privater Besuch. Ich denke, dabei wurde das Vorgehen gegenüber Venezuela besprochen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20190321324428517-brasilie…

--------------------------------------------------------

"Offenbar seit 2012 hat Facebook intern Passwörter im Klartext gespeichert, einsehbar für viele Mitarbeiter. ..."
http://www.heise.de/security/meldung/Facebook-Hunderte-Milli…

Krass. Alle diese Passwörter sind vermutlich auch bei US-Geheimdiensten gelandet, oder? (imho)

"... Eigentlich hätten die Passwörter auch intern unkenntlich sein müssen, doch es habe einen Fehler gegeben, der bei einer Routine-Prüfung im Januar aufgefallen sei. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20190321324432054-faceboo…

Eigentlich hätten die Passwörter niemals (im Klartext) gespeichert werden dürfen und wenn Facebook Passwörter massenweise im Klartext speichert, dann ist das (wahrscheinlich) kein Zufall. (imho)

"... Die Archivdateien mit unverschleierten Passwörtern gingen bis ins Jahr 2012 zurück, heißt es bei Krebs weiter. Computeraufzeichnungen zufolge hätten rund 2000 Entwickler rund neun Millionen interne Abfragen für Datenelemente gemacht, die ungeschützte Passwörter enthielten, ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-millionen-passwo…

--------------------------------------------------------

Zitis: Staatliche Hacker wollen vernetzte Autos knacken
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zitis-Staatliche-Hack…

Vernetzte Geräte sollen möglichst nicht per (untypischen, inoffiziellen, heimlichen) Fernzugriff hackbar sein. Das bedeutet, dass es z.B. keinen heimlichen Fernzugriff auf Autos geben darf, auch nicht für den Staat, denn dergleichen würde (beim derzeitigen Stand der Sicherhietstechnik) de facto auch eine Zugriffsmöglichkeit für die US-Geheimdienste bedeuten. (imho)

PS: Es ist die totale Farce, wenn der Staat einerseits die Infrastruktur und vernetzte Geräte sabotiert (unsicherer macht) aber andererseits keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen betreibt und auch nicht private Anonymizer verbietet. Das kann kein Zufall sein. (imho)

PPS: mit ordentlicher staatlicher Überwachung (Vorratsdatenspeicherung auch für Ortsdaten von Autos) braucht es keine Sicherheitslücken aber das wollen die Diener des Bösen natürlich nicht. Die Lösung ist ein guter Staat - nicht Sicherheitslücken und Verzicht auf eine wirksame Verbrechensbekämpfung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unter-Beobach… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Ferng…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Das Vorgehen der Bundesregierung und im Speziellen von Außenminister Heiko Maas gegen Venezuela sei laut Hunko ein schreiender Skandal. ... http://de.sputniknews.com/politik/20190321324431100-afd-link…

Hat der üble Klüngel Verbrecher unterstützt aber eher gute Journalisten leiden lassen? Es soll emrittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Katastrophale Unterwasser-Eruption vorausgesagt – Experten"
http://de.sputniknews.com/panorama/20190321324431758-katastr…

Denkbar, dass Unterwasservulkane einen erheblichen Beitrag zum CO2 leisten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Klima… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Weisses-Haus-…. (imho)

PS: "... Man müsste schlicht mal wieder die Wahrheit sagen ..." http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitzefrei-2-J…

--------------------------------------------------------

Trump auf Twitter: Zeit für USA, Souveränität Israels über Golanhöhen anzuerkennen
http://de.sputniknews.com/politik/20190321324429948-trump-tw…
http://www.heise.de/tp/features/Trump-will-Israels-Souveraen…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-ist-fuer-…

Das ist eine Steilvorlage für Syrien und Russland: die müssen bloß "Ja aber" sagen und dafür einen Friedensvertrag fordern, der auch den Abzug der NATO (und vermutlich auch dem Iran aber das ist okay) aus Syrien beinhaltet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Idlib-Erdogan… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

--------------------------------------------------------

Wahlplakate in Israel http://www.spiegel.de/politik/ausland/bild-1258939-1408698.h…

Ein für Benjamin Netanyahu offensichtlich unvorteilhafteres Plakat und das läßt vermuten, dass die Werbemafia heimlich gegen ihn agiert und Benjamin Netanyahu Partei zu doof ist, das zu erkennen oder zu feige ist, etwas zu sagen. So was (Plakate) kann einiges bewirken. (imho)

--------------------------------------------------------

UFC in Aufruhr: Champion Dillashaw gibt wegen Dopingverdacht freiwillig Gürtel ab
http://de.sputniknews.com/sport/20190321324427212-ufc-champi…

Nur wenige Top-Talente können auf Doping verzichten, solange sie noch jung genug sind. Für wenige Idealisten kommt Doping nicht infrage aber für viele andere stellt sich nur die Frage, welches Doping womöglich noch hinreichend unauffällig ist. Das ist vielleicht etwas übertrieben aber es wird vermutlich erheblich mehr gedopt als man denken könnte, wenn man der Heuchelei glauben würde. Ein erheblicher Faktor sind vermutlich auch einige (etliche?) Profiteure (Trainer, Werbeindustrie, Veranstalter, Medienmafia, usw.) hinter den Sportlern, welche die Sportler zum Dopen drängen, ihnen die Möglichkeit verschaffen, sie dazu überreden. Vielleicht. (imho)

--------------------------------------------------------

Polizist gab Daten an Ex-Freundin weiter - Geldstrafe http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hessen-polizist-gab-da…

Wie viele offensichtlich unberechtigte Datenweitergaben von Polizisten an Private gab es schon? Tausende, Zehntausende oder gar Hunderttausende? Da braucht es eine unumgehbare Zugriffprotokollierung und automatische Scans nach Verdachtsmomenten. (imho)

--------------------------------------------------------

"Das erste Buch Greta" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/greta-thunberg-und…

Es muss ja nicht alles dumm/falsch sein, was von Greta Thunberg kommt. (imho)

--------------------------------------------------------

"Ich dachte, ich müsse sterben" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/game-of-thrones-…

Waren das Mordanschläge, weil Emilia Clarke einigen zu gut ist? Ich halte das für möglich. (imho)

--------------------------------------------------------

Top-Forscher plädieren für eine fünfjährige Pause bei Keimbahneingriffen mit Genscheren. Erst seien neue Richtlinien nötig, die diesen Einsatz regeln. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Weltweiter-CRISPR-Ban…

Mit anderen Worten: die Genmanipulation auch am Menschen wird kommen. (imho)

--------------------------------------------------------

Geschäftsgeheimnisse: Bundestag bessert beim Whistleblower-Schutz nach
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Geschaeftsgeheimnisse…

Allgemein soll es noch ein Vorrang des Allgemeinwohls und (hinreichend gute) staatliche Sondergenehmigungen geben. (imho)

--------------------------------------------------------

"Deutliche Klima-Vorteile von Elektroautos gegenüber Verbrennern"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutliche-Klima-Vorte…

"... Obendrein merken die Autoren der Studie fast nebenbei an, dass in einem Szenario mit rein erneuerbarer Stromproduktion im Jahr 2030 nicht etwa Batterie-Autos die Klima-Nase vorn haben würden, sondern Verbrenner, die mit synthetisch erzeigten Kraftstoffen betrieben werden. ..." http://www.heise.de/tr/artikel/Wie-klimafreundlich-sind-Elek…

--------------------------------------------------------

"Analyse: Stadia & Co. werden Games verändern – aber anders als viele denken"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Analyse-Stadia-Co-wer…

Man muss im Kapitalismus dafür viel Geld ausgeben, während man im idealen Sozialismus mit Open Source Spielen und quasi kostenlos spielen oder für einen günstigen Einmalbetrag kann und Preise für Game-Serve fair sind. Es ist ein struktureller und sehr bedeutsamer Unterschied, wenn wie im Kapitalismus auf Abzocke optimiert wird oder wie im idealen Sozialismus auf das Allgemeinwohl. (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben