DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,65 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 14.05.2018 (Seite 22)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
11.544,00
19.10.18
Eurex
+0,13 %
+14,50 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.886 von ZoooMx am 14.05.18 19:03:55
Zitat von ZoooMx:
Zitat von ZoooMx: ...


Was ist mit dem Bild von dir??? Da hattest du zwischen 24772 und 25561 nichts... sprich, wenn über 772 dann ist Polen offen :keks:;)





Meiner Meinung nach hätte der DOW nicht aus dem gelben Aufwärtstrendkanal (2009-2018) nach oben ausbrechen dürfen... das ist am 30.09.2017 geschehen bei ca. 22400!

Danach war nur noch blinde Euphorie... Demnach sollte DOW zurück kehren in diesen vollkommen normalen Trendkanal... welcher immer noch jährlich bis zu 15% gebracht hat....

Um da rein zu kommen muss es aber unter die 23360, da verläuft gerade auch die obere Begrenzung des Kanals... Die langfristigen Aktionäre würden da immer noch keine Verluste machen... Also alles im Rahmen und somit braucht hier keiner "MarkotheHeld" schreien, dass es nur noch hoch gehen kann... scheinbar hat dieser User sehr begrenzten Zeithorizont.

Naja jedenfalls wäre es so verhältnissmäßig ein guter Kurs entsprechend den Bewertungen am Markt... klar wären dann ein paar Aktien unter 200er Linie, aber WTF? die KGVs sind ja keine Erfindungen für den Streichelzoo...

Hier das Bild dazu (lasst euch von den verdeckten kerzen in 2018 nicht stören... ich wollte nicht meine ganzen Linien löschen) ;)



Ich liebe es, wenn Leute denken, dass sie in solchen vollgepackten Charts auch nur annähernd was erkennen können :laugh::laugh::laugh:
So, ich verabschiede mich jetzt mal, für heute

Bewußt nicht als Antwort, sondern als "Gute-Nacht-post"

Tagesziel nicht erreicht, weil zu spät entschieden.
NAS könnte umme 6970 zum Einstand nach Hause.

Warum keine Antwort?!: in anderen Foren heißt es so schön: don`t feed the troll

Wer mich nicht lesen mag: weiterscrollen

Grüsse von meiner Pflegerin und mir

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.973 von gordongeggo am 14.05.18 19:13:21also Obst shorten für Nasenbären

hatte ich damals gepostet

Apple MiniFuture S 190.4946 open end (BNP)
PP12MD | DE000PP12MD5 Knock-Out
EUR 10.05.18
0,240

mal guggen

ziert sich die Diva bzw. ist natürlich optimal geeignet div. andere Abverkäufe zu kompensieren
ne Zeit lang und/oder manchmal

Obstchart am Screen ist Pflicht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.913 von Eljot80 am 14.05.18 19:06:44
Zitat von Eljot80:
Zitat von Chinicc: ...

Du mit Deinem Profilbild bist doch schon der Totlach-Smiley. Noch nicht gemerkt? Wenn Du auftauchst lachen wir uns alle zu tode. Vor allem wenn nichtssagende Romane daherkommen die keinem was nützen...... Viel gelaber ohne Inhalt mit selbstberäuchernder Überhelblichkeit. Was will man mehr zur täglich Belustigung....... :laugh::laugh::laugh:


Oh sorry:
zweierlei will ich nicht: überheblich sein und schuld daran, das Du Dich totlachst, nein ehrlich jetzt!

Mmmmm Du hast mir wirklich schon sehr viel in Sachen Trading beigebracht: kaufe Shorts und warte, Grünspan wartet heute noch auf seine, umme 10tsd im Dax (falls Dir der noch was sagt)...

Ich stehe zu meinem LJ 80, finde das ist ein tolles Auto aus den Achtzigern

Ich wünsche Dir weiterhin frohes Aussitzen Deiner Shorts

LJ


Nur noch 6 kg im Minus. Warte mal bis die Woche zu Ende ist, dann reden wir weiter. Versuch Du mal weiter mit Long....... Hahaaaaa........ :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.943 von Abendkasse am 14.05.18 19:09:33
Zitat von Abendkasse: 750 € Minus realisieren reicht mir für heute ! :confused::(


Warum sollte es fallen?

Sieh zu dass Geld ins Haus kommt!

50/50

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.886 von ZoooMx am 14.05.18 19:03:55Schau mal diesen hier...einfach nur mit Fibo...Ab Jan 2013...Und dann am 01.04.2018 abgeprallt und wieder nach oben gedreht...



Und das dann alles runterrechnen in die kleinen Timeframes...Und dann auch noch Einstiege bzw Ausstiege suchen...Ohhh das mach schon viel Arbeit...;)

Geht auch an meine Follower...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.756.973 von gordongeggo am 14.05.18 19:13:21
Zitat von gordongeggo: Apple ist der biggest player in de Nase mit 12,39 Prozent Gewichtung.........Tesla eher Mittelfeld, die bewegt da kaum was .... und die Deutsche Bank, die ist auch nen Witz mit was über 2 Prozent....
Also nächste Zahl für Dich, die Marktkapitalisierung :D


Schnelle Antwort, weil auch Du Dir Mühe mit mir gegeben hast:

In Sachen Facts und Zahlen kann ich hier nicht mithalten.

Ungeachtet aller Zahlen gibt es an der Börse noch "weiche Faktoren" wie z.B.: Euphorie, Momentum, das Senti usw. usw.

Als Märchenonkel schreibe ich jetzt mal so eine Story:
Trump plant mit Musk die lückenlose Überwachung von Krisengebieten mit Hilfe der Rakententechnologie von Musk und wird außerdem in einem Feldversuch 1 Mio Elektroautos bei der amerikanischen Polizei einsetzen.

Tesla nach dieser Meldung up oder down?

Aber ich habe mich über Deine Antwort gefreut, ehrlich, denn Du kannst was :)

und jetzt wech, lecker Weizen zischen

Gruß
LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.757.024 von deusmyops am 14.05.18 19:20:53
Zitat von deusmyops: 840-20 kaufe ich im Dow was.


Wenn Gap-Oberkante hält und es jetzt wieder zieht, dann kaufe ich nichts mehr.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben