Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,16 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,48 % Öl (Brent)-0,55 %

Ballard, Sofa (Seite 3421)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.342.480 von NewFuelCell am 26.08.19 13:35:40Wenn schon unser lieber Jerk das kommen sieht musst du bei seinem Zeithorizont schon in den nächsten Tagen mit solch einer Bestellung rechnen:confused::confused::lick::laugh::laugh:
Ballard Power Systems | 3,943 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.342.771 von Circle_Jerk am 26.08.19 14:11:19Das ist allbekannt,600-1000 Busse.Für Lettland ,England etc.
Jedoch die 2000 für Österreich sind neu und zusätzlich.
Ballard Power Systems | 3,943 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.341.361 von urfin am 26.08.19 11:13:25
Zitat von urfin: 2000 H2 Busse für Österreich geplant !

https://fuelcellsworks.com/news/austria-hydrogen-bus-present…


... one of the first hydrogen buses was presented on Friday, which will also be used nationwide in the future. But this is still a dream of the future ... ;):p
Ballard Power Systems | 3,957 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
16500 € Förderung für Brennstoffzellenheizung.
Tausende Ölheizungen müssen erneuert bzw.ersetzt werden.
Ballard sitzt auch in diesem Sattel und will in diesen Zukunfts Markt vordringen.


https://www.new-energy-power.de/brennstoffzellen-heizung/?g…
Ballard Power Systems | 3,965 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.343.059 von GaiasSohn am 26.08.19 14:46:04
Zitat von GaiasSohn: Du wirst doch jetzt nicht Fan werden?
Ich denke wie Du das es zwar noch dauert aber es wird dann schneller gehen als viele Glauben .
Sowie es die ersten größeren Flotten gibt ,
Power to Gas verfügbar ist und von unsinnigen Abgaben befreit sind.
Bestes Beispiel Hamburg. CJ Du erinnerst Dich auch Du hattest das für Deine Argumentation genutzt: Hamburg verabschiedet sich vom Wasserstoff.
Meinen gestrigen Post dazu gelesen ?


Ich bin nach wie vor völlig neutral im Hinblick auf die Entwicklung und Durchsetzung zukünftiger Mobilitätskonzepte, aber solange keine konkrete, über individuelle Förderungen hinausgehende staatliche Unterstützung existiert, wird Wasserstoff stets das Nachsehen haben. Die Investitionsanreize für Unternehmen sind auf diese Weise schlichtweg zu begrenzt.

Hamburg hatte sich doch schon gleich nach den Meldungen über die Ausmusterung seiner Wasserstoffbusse bemüht, die Diskussion wieder einzufangen:

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hochbahn-setzt-kuenft…

Das Foto des Senators vor seinem Brennstoffzellen-GLC, der gerade an einer Ladesäule Strom nachtankt, ist aber extrem unglücklich ;)
Ballard Power Systems | 3,965 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.343.071 von urfin am 26.08.19 14:47:29
Zitat von urfin: Das ist allbekannt,600-1000 Busse.Für Lettland ,England etc.
Jedoch die 2000 für Österreich sind neu und zusätzlich.


1) Es existiert bisher nur eine Förderung für 600 Busse im Rahmen von H2Bus Europe. Das Konsortium möchte natürlich gerne mehr an den Mann bringen.

2) Du kannst doch nicht aus einer geäußerten Hoffnung eine Bestellung machen. Wenn es nach solchen Aussagen gehen würde, dann hätte Broad-Ocean schon Zehntausende Brennstoffzellenfahrzeuge auf den Straßen - und das in einem Land, das keine komplizierten politischen Entscheidungsprozesse hinter sich bringen muss. Haben sie aber nicht.

Derartige Statements kann man getrost ausblenden. Postbus würde niemals auf der Basis von Kurzfrist-Tests relevante Investitionsentscheidungen treffen - schon gar nicht ohne entsprechende Fördergelder.

Das H2Bus Europe-Projekt soll ja erstmalig Erkenntnisse liefern, ob und wie sich große Flotten an Brennstoffzellenbussen bewähren können. Es macht für die allermeisten Unternehmen Sinn, diese zunächst einmal abzuwarten - mit positiven Ergebnissen im Rücken fließen dann auch die Fördergelder vielleicht mal etwas weniger zäh.
Ballard Power Systems | 3,970 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.343.095 von Cemby am 26.08.19 14:51:01Ja geplant meint in Zukunft.
Untermauert hiermit,geplant 2020.

https://fuelcellsworks.com/news/austria-tiwag-plans-eur-20-…
Ballard Power Systems | 3,970 €
Pille pralle Umsätze in USA,anscheinend haben die das mit Österreich noch nicht mitbekommen.
Ballard Power Systems | 3,869 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
UPS erteilt Absage für Batterieantrieb.

Ab 2020 jährlich 25% mit alternativen Treibstoffen ( Wasserstoff) ?

https://www.golem.de/news/streetscooter-ups-will-die-elektro…
Ballard Power Systems | 3,890 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben