checkAd

ITM Power - Elektrolyse und Brennstoffzelle (Seite 815)

eröffnet am 18.09.09 11:36:31 von
neuester Beitrag 12.06.21 12:28:25 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 815
  • 843

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.01.18 15:23:01
Beitrag Nr. 284 ()
ja-kann sein/ hoffe dies

in Gang kommt der Kurs nicht im Gegensatz zu anderen fuell cell Firmen
Avatar
10.01.18 08:13:24
Beitrag Nr. 283 ()
und alle werden sie Tanken müssen
Hydrogen cars to be cheaper than EVs by 2030, says Hyundai
By Alex InwoodJan 10, 2018News




https://www.wheelsmag.com.au/news/1801/hydrogen-cars-to-be-c…
Avatar
09.01.18 09:08:20
Beitrag Nr. 282 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.641.082 von price-of-success am 07.01.18 11:59:18Wenn dann würden sie zu Shell oder Linde passen, aber daran glaube ich nicht. ITM hat meiner Meinung nach eine eigene große Zukunft . iTM liefert sozu sagen die Schaufeln für die Wasserstoff Industrie.
Avatar
07.01.18 11:59:18
Beitrag Nr. 281 ()
ITM hängt-auch- am Staatstropf.

wie ich es verstehe.

also: ohnenSteuergelder geht wenig bei ITM. Ist ITM interessant genug, übernommen zu werden?

wegen des technischen know hows?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.01.18 20:48:20
Beitrag Nr. 280 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.615.381 von haertegrad am 04.01.18 15:24:52Was häufig vergessen wird: Wasser spielt bei der Energieerzeugung fast immer eine Rolle, ausgenommen vielleicht Wind- und Solarstrom, aber da hat man das Speicherproblem bei Flaute/Nacht. Ein Kohle- oder Atomkraftwerke benötigen große Mengen Wasser für die Turbinen bzw. die Kühlung.
Avatar
05.01.18 10:18:39
Beitrag Nr. 279 ()
Avatar
05.01.18 10:14:58
Beitrag Nr. 278 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.621.765 von Olf1 am 04.01.18 23:49:49Dann bleibt Wasserstoff als Antriebsmittel nur als Logische Konsequenz !
Avatar
05.01.18 08:42:34
Beitrag Nr. 277 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.615.648 von asuro78 am 04.01.18 15:39:05danke für die Infos
Avatar
04.01.18 23:49:49
Beitrag Nr. 276 ()
Der Wasserstoff kann aus so viel verschiedenen Bereichen kommen ,ob aus Wasser,Gase,Alkohol etc. das spielt keine große Rolle. Wichtig ist nur das er bezahlbar ist. Früher oder später wird er als Speichermedium da sein, davon gehe ich aus. Allein die Meldung der vergangenen Tage,dass die Windkraft doppelt soviel Strom im Dezember erzeugt hat, als alle unsere Kernkraftwerke zusammen bestärkt mich darin, das wir ein Speichermedium dringend benötigen um keine Energie unnötig zu verschwenden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.01.18 15:39:05
Beitrag Nr. 275 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.615.381 von haertegrad am 04.01.18 15:24:52gar keinen Einfluss hat es .....

hier das sollte deine Fragen klären http://www.fvee.de/fileadmin/publikationen/Themenhefte/th200…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 815
  • 843
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ITM Power - Elektrolyse und Brennstoffzelle