checkAd

    Am Sterbebett eines Systems - 500 Beiträge pro Seite (Seite 82)

    eröffnet am 21.01.09 17:19:56 von
    neuester Beitrag 21.01.14 17:41:49 von
    Beiträge: 43.781
    ID: 1.147.722
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 1.404.940
    Aktive User: 0


     Durchsuchen
    • 1
    • 82
    • 88

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 02.06.13 12:24:05
      Beitrag Nr. 40.501 ()
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 02.06.13 13:31:33
      Beitrag Nr. 40.502 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.768.063 von zierbart am 02.06.13 12:24:05.

      Guten Tag zierbart.

      Erstaunlich, wie sich die Methoden in diversen Systemen ähneln, wenn es um den Erhalt des Status quo geht.
      Aber wen kümmert´s groß, was hierzulande abgeht, solange das Unternehmen Deutschland (noch) läuft, für die meisten Bürger eine kleine Wohlstandsdividende abwirft bzw. die Alimentierung von großen gesellschaftlichen Gruppen in gewohnter Manier weitergeht und man sich dabei irgendwie sicher fühlt.

      Zitat von Maraho: Blockupy-Tage in Frankfurt
      Im Kessel

      Selbstverständlich weniger spektakulär ...http://www.google.de/search?q=frankfurt+blockupy+2013&client…

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 08:37:34
      Beitrag Nr. 40.503 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.736.875 von Maraho am 29.05.13 09:49:14.

      Guten Morgen. Die ...


      EZB sucht Medizin gegen Kreditklemme in der Eurozone

      Nach der historischen Zinssenkung vom Mai wird die EZB im Juni voraussichtlich eine Pause einlegen.
      Die große Mehrheit der von Reuters befragten Experten rechnet trotz der hartnäckigen Rezession in der Euro-Zone nicht damit, dass die Notenbanker am Donnerstag den Leitzins unter das bereits rekordniedrige Niveau von 0,5 Prozent senken werden.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1322/941/359431/ezb-medizin-kr…

      -

      Am Rande (siehe oben) ...


      Ein Alarmzeichen für die Politik

      Eigentlich müssten die Blockupy-Demonstranten ihren Protest nicht vor dem EZB-Sitz in Frankfurt, sondern in den Hauptstädten der Eurozone vortragen.
      Doch für die Regierungen ist es viel bequemer, wenn die Wut sich gegen die EZB richtet, meint Brigitte Scholtes.

      Zum Kommentar ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kommentar/2128866/

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 08:44:56
      Beitrag Nr. 40.504 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.241 von Maraho am 01.06.13 11:13:05.

      Nichts neues von den Finanzmärkten in Ostasien ...


      Tokioter Börse geht erneut auf Talfahrt

      Der Tokioter Aktienmarkt ist am Montag den negativen Vorgaben aus den USA gefolgt:
      Der Nikkei startete mit deutlichen Kursverlusten in die Handelswoche.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/tokioter_boerse_geht_erneut…

      -

      Ergänzend.


      Ausverkauf bei Japan-Bonds geht weiter

      Japans Anleihen haben in diesem Quartal die Verliererliste an den wichtigen Bondmärkten weltweit angeführt.
      Spekulanten setzten jetzt auf den fiskalischen Kollaps Japans.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/ausverkauf_bei_japanbonds_g…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 08:47:48
      Beitrag Nr. 40.505 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.178.028 von Maraho am 23.02.13 16:29:25.

      Über ...


      Amerikas unangebrachte Defizit-Nachlässigkeit

      Die Vereinigten Staaten leiden immer noch unter einem gefährlichen Haushaltsdefizit, aber die Diskussionen darüber werden in Washington so nachlässig geführt, dass man es fast übersehen könnte.
      Das Defizit, das bis vor kurzem als dringendes Problem angesehen wurde, steht nun in der amerikanischen Politik an hinterster Stelle.

      Weiterlesen ... http://www.project-syndicate.org/commentary/america-s-mispla…

      .
      66 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Großauftrag: Doppelter Jahresumsatz von 2023!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 08:56:04
      Beitrag Nr. 40.506 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.633 von Maraho am 02.06.13 10:29:33.

      Weiterhin keine Ruhe im Land ...


      Proteste in der Türkei
      Krawalle weiten sich in der Nacht aus

      Tränengas gegen Demonstranten:
      Die Türkei ist in der Nacht nicht zur Ruhe gekommen, die Proteste gegen Regierungschef Erdogan weiten sich aus.
      Videos von misshandelnden Polizisten kursieren im Netz.

      Weiterlesen ... http://www.stern.de/politik/ausland/proteste-in-der-tuerkei-…

      .
      44 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 08:58:29
      Beitrag Nr. 40.507 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.603.583 von Maraho am 10.05.13 09:51:57.

      Böse Überraschung in ...


      Litauen
      Erst kommt Google, dann die Steuerfahndung

      Es geschah irgendwann im vergangenen Sommer in einer Vorstadt von Vilnius.
      Eine Frau wollte sich im Garten vor ihrem Haus gerade in eine Hängematte legen, da fuhr ein Auto von Google mit einer Kamera auf dem Dach vorbei und machte ein Foto von ihr.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873244…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 09:06:27
      Beitrag Nr. 40.508 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.363 von Maraho am 01.06.13 11:45:42.

      Ergänzend.


      Italien
      „Task Force“ soll Vorschläge gegen Jugendarbeitslosigkeit machen

      „Italien ist eine demokratische Republik, gegründet auf Arbeit.“
      Zum Nationalfeiertag am Sonntag hat Staatspräsident Giorgio Napolitano wieder auf diesen Artikel 1 der Verfassung hingewiesen – und darauf, dass bei einer Jugendarbeitslosigkeit von 41,9 Prozent nicht nur die Zukunft einer Generation verlorengeht, sondern auch das Fundament des Staates bröckelt.
      „Sofort“ müsse agiert werden, sagt Regierungschef Enrico Letta.

      Weiterlesen ... http://www.tagesspiegel.de/politik/italien-task-force-soll-v…

      -

      Am Rande ...


      ITALIEN
      Nationalfeiertags-Parade in Italien wegen Sparzwängen abgespeckt

      Zum Text ... http://www.zeit.de/news/2013-06/02/italien-nationalfeiertags…

      .
      15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 09:19:05
      Beitrag Nr. 40.509 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.615 von Maraho am 02.06.13 10:22:38.

      Nachtrag.


      42 Prozent arbeitslose Jugendliche und die "Barbarei" der Troika

      In Portugal und Spanien fand der Aufruf zu internationalen Protesten gegen den Troika-Sparkurs eindeutig den stärksten Widerhall.
      Am späten Samstag gingen zahllose Menschen auf der iberischen Halbinsel auf die Straßen.
      In Spanien fanden Märsche in mehr als 80 Städten und im benachbarten Portugal in etwa 20 Städten statt.
      Die größten Aufmärsche gab es in den Hauptstädten Madrid und Lissabon.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/blogs/8/154367

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 10:02:12
      Beitrag Nr. 40.510 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.721.087 von Maraho am 27.05.13 10:08:55.

      Wen interessiert´s ...


      Auch in Deutschland
      Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in ein Subproletariat - Stockholm läßt grüßen

      Zum Text bzw. der Graphik ... http://www.jjahnke.net/rundbr99.html#2936


      http://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Statis…

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 10:11:56
      Beitrag Nr. 40.511 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.196.052 von Maraho am 28.02.13 09:45:52.

      In Bezug.


      Kommt die Kurzarbeit?
      Bahn unter Druck

      Alles nur heiße Luft?
      Einem Medienbericht zufolge plant die Bahn wegen des schwächelnden Gütergeschäfts Kurzarbeit.
      Ein Bahnvertreter dementiert und sieht das Geschäft wieder im Aufschwung.
      Doch Bahnchef Grube klingt nicht ganz so optimistisch.

      Weiterlesen ... http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bahn-unter-Druck-article107467…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 10:21:37
      Beitrag Nr. 40.512 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.591 von Maraho am 02.06.13 10:13:05.

      Zu einer ...


      Umfrage
      Familienunternehmen sind zunehmend skeptisch

      Deutschlands Familienunternehmen spüren die schwächere Wirtschaftsdynamik:
      Die größten familiengeführten Firmen beurteilen die Lage zunehmend schlechter.
      Das geht aus der Frühjahrsbefragung der Deutschen Bank und des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hervor, die dem "Handelsblatt" vorliegt.
      54 Prozent schätzen die Lage als "gut" oder "sehr gut" ein – das sind gut fünf Prozentpunkte weniger als im Herbst.

      Weiterlesen ... http://www.epochtimes.de/umfrage-familienunternehmen-sind-zu…


      http://www.bdi.eu/Mittelstand-und-Familienunternehmen.htm

      .
      9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 10:34:48
      Beitrag Nr. 40.513 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.718.005 von Maraho am 26.05.13 14:26:51.

      Eine aktuelle Pressemitteilung des VDMA ...


      Auftragseingang April 2013
      Erster Lichtblick

      Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland übertraf sein Vorjahresergebnis im April 2013 um real acht Prozent.
      Das Inlandsgeschäft stieg um sechs Prozent, das Auslandsgeschäft lag um zehn Prozent über dem Vorjahresniveau, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Montag in Frankfurt mit.

      Weiterlesen ... http://www.vdma.org/article/-/articleview/1655182

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 10:42:24
      Beitrag Nr. 40.514 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.754.499 von Maraho am 31.05.13 07:56:46.

      "Trotzdem ist der Industriesektor noch merklich von einer Stabilisierung entfernt und damit eine Belastung für die Gesamtwirtschaft."


      Markit
      Industrie in der Euro-Zone erholt sich leicht

      Man darf sich freuen:
      Die Talfahrt in der Industrie war im Mai so langsam wie seit 15 Monaten nicht mehr, wie am Montag aus einer Umfrage unter 3000 Firmen hervorgeht.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/926/359466/das-maerkte-in…


      http://www.markiteconomics.com/Survey/Page.mvc/PressReleases

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 11:05:15
      Beitrag Nr. 40.515 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.667.651 von Maraho am 18.05.13 11:17:48.

      Wenig neue Erkenntnisse ...


      Europas Autoindustrie braucht eine Schrumpfkur

      In Anbetracht der anhaltenden Absatzkrise werden in Europa zu viele Autos gebaut.
      Experten empfehlen Werksschließungen statt Rabattschlachten.
      Amerikaner weisen den Weg.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/1413273/Europas-…

      .
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 11:18:11
      Beitrag Nr. 40.516 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.736.059 von Maraho am 29.05.13 07:43:26.

      Zur Stimmung in China ...


      Kleine Unternehmen im Stimmungstief

      Die Stimmung in der chinesischen Wirtschaft zeigt uneinheitliche Tendenzen.
      Chinas amtlicher Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe notiert im Mai bei 50,8 Punkten und entsprach damit einem leichten Anstieg von 50,6 Zählern im April, wie die chinesische Handelsorganisation CFLP bereits am Samstag mitteilte.
      Der Marktkonsens lag bei 50 Punkten.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/China-Kleine-Unternehmen-i…

      -

      Am Rande ...


      Handelsstreit
      China untersucht Chemie-Importe aus Europa

      Neue Runde im Handelsstreit zwischen China und der Europäischen Union:
      Nachdem die EU über Strafzölle für chinesische Solarzellen berät, ermittelt das Handelsministerium in Peking nun wegen Dumping bei Chemie-Importen aus Europa.

      Weiterlesen ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/handelsstreit-c…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: China
      Bloß keinen Ärger
      .
      86 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 11:36:33
      Beitrag Nr. 40.517 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.835.578 von M_R_H am 17.11.12 14:32:33.

      Aktuelle Zahlen von Eurostat zu ...


      Gipfel EU-Russland
      Rekordwerte beim Warenverkehr zwischen der EU27 und Russland im Jahr 2012
      Handelsdefizit der EU27 mit Russland bei 90 Mrd. Euro in 2012

      Zur Pressemitteilung ... http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/6-03062013…

      -

      Ergänzend.


      EU-Russland-Gipfel will Lage in Syrien und Energiefragen erörtern

      Zum Text ... http://www.greenpeace-magazin.de/tagesthemen/einzelansicht/a…



      Russland – EU: "Im Westen nichts Neues"

      Zum Text ... http://www.russland.ru/mainmore.php?tpl=Politik&iditem=24251

      .
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 14:43:55
      Beitrag Nr. 40.518 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.592.489 von Maraho am 08.05.13 15:49:30.

      In den Industrieländern dagegen habe sich die Einkommensungleichheit während der vergangenen zwei Jahre hingegen vergrößert.
      In vielen dieser Staaten - darunter auch Deutschland - schrumpfe die Mittelschicht.



      Langsame Erholung von der Krise
      Weltwirtschaft schafft nicht genügend Arbeitsplätze

      Die Arbeitslosigkeit in den Industrieländern ist schon heute hoch - nach Ansicht der Vereinten Nationen wird sie sogar noch zulegen.
      Auch Deutschland kriegt Kritik ab.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/arm…



      World of Work Report

      http://www.ilo.org/global/research/global-reports/world-of-w…



      Bei Interesse ...
      Zitat von M_R_H: Studie zur Mittelschicht
      Deutschlands Mitte bröckelt
      .
      18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 14:52:28
      Beitrag Nr. 40.519 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.293 von Maraho am 01.06.13 11:29:55.

      Zum "guten" Schluss ...


      Die Hände zur Faust geballt

      Wenn man den großen Nachrichtenagenturen glaubt, geht es den Griechen immer besser.
      Doch die Realität auf den Straßen sieht anders aus.

      Weiterlesen ... http://www.theeuropean.de/jon-wiltshire/6930-die-lage-in-gri…



      Griechenland
      Jeder Fünfte würde auswandern, wenn er Geld hätte

      Zum Text ... http://www.griechenland-blog.gr/2013/06/griechenland-jeder-f…

      -

      Am Rande ...


      Gut bezahlte Stelle
      Barroso schafft Posten in Athen für Parteifreund

      Ungeachtet der Sparaufforderungen an die Mitgliedsstaaten baut EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso im eigenen Haus die Bürokratie aus und begünstigt dabei einen Parteifreund.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/politik/europa/gut-bezahlte-stelle-barros…

      .
      13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.06.13 15:00:19
      Beitrag Nr. 40.520 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.774.261 von Maraho am 03.06.13 14:52:28.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen entspannten Nachmittag! :) M.

      .
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 07:16:18
      Beitrag Nr. 40.521 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.755.201 von Maraho am 31.05.13 09:29:04.

      Guten Morgen.

      Risikobehaftete Vermögenswerte setzten ihre Rally fort, da die nach wie vor expansive Geldpolitik dazu beitrug, dass die Marktteilnehmer Anzeichen einer weltweiten Konjunkturabkühlung ausblendeten.
      Die Welle negativer Wirtschaftsnachrichten von Mitte März bis Mitte April vermochte den Aufwärtstrend der Aktienkurse in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften nicht zu brechen.
      Hingegen belastete die Unsicherheit in Bezug auf das Wirtschaftswachstum die Rohstoffpreise, und die Aktien aufstrebender Volkswirtschaften entwickelten sich weiterhin unterdurchschnittlich.



      Märkte im Bann der geldpolitischen Lockerung

      Zum aktuellen Quartalsbericht der BIZ ... http://www.bis.org/publ/qtrpdf/r_qt1306a_de.pdf

      .
      11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 07:25:36
      Beitrag Nr. 40.522 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.157 von Maraho am 03.06.13 08:56:04.

      Risiken und Nebenwirkungen ...


      Unruhen in der Türkei
      Börse reagiert mit Kurssturz

      Die anhaltenden Proteste gegen die Regierung in Ankara haben Türkei-Anleger offenbar tief verunsichert und schicken die Aktienkurse in Istanbul in den Keller.
      Auch Staatsanleihen sacken deutlich ab.

      Weiterlesen ... http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/1414086/U…


      http://borsaistanbul.com/en/

      .
      43 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 07:30:31
      Beitrag Nr. 40.523 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.859 von Maraho am 03.06.13 10:21:37.

      Der ...


      IWF halbiert seine Prognose für Deutschland

      Nach der OECD hat auch der Internationale Währungsfonds seine Wachstumsprognose für Deutschland halbiert.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa/1414208/I…


      http://www.imf.org/external/np/ms/2013/060313.htm

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 07:37:50
      Beitrag Nr. 40.524 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.302.529 von Maraho am 26.03.13 10:59:43.

      Der guten Ordnung halber ...


      KOMMUNALWAHLEN IN LETTLAND
      „Das Tandem bleibt für weitere vier Jahre“

      Zum Text ... http://www.presseurop.eu/de/content/news-brief/3836331-das-t…

      -

      In Lettland wächst die Euroskepsis

      Lettland dürfte in dieser Woche grünes Licht für den Beitritt zur europäischen Währungsunion bekommen, aber bei den jüngsten Kommunalwahlen haben die euroskeptischen Parteien haushoch gewonnen.
      Das frappierende Wahlergebnis belegt, dass viele Letten den Euro gar nicht wollen.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873240…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 07:52:00
      Beitrag Nr. 40.525 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.727.373 von Maraho am 28.05.13 07:40:30.

      There is no alternative ...


      Kredite für KMU
      Symbolische Spanien-Hilfe der deutschen Regierung

      Seit einigen Wochen ist bekannt, dass die deutsche Regierung Hilfen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Spanien plant.
      Nun sind Details des Programms bekanntgeworden.
      Wie Berliner Regierungskreise am Montag bestätigten, wird die bilaterale Hilfe ein Gesamtvolumen von rund 1 Mrd. € haben.

      Weiterlesen ... http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/…

      -

      Am Rande ...


      SPANIEN
      Aufschub für Defizitsenkung schlecht für Bondanleger

      Spanien bekommt mehr Zeit zum Abbau seines Haushaltsdefizits.
      Eine gute Nachricht für das Land – aber eine schlechte für Bondanleger.
      Experten mahnen bereits Selbstzufriedenheit an.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen…

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 08:05:38
      Beitrag Nr. 40.526 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.201 von Maraho am 03.06.13 09:06:27.

      Alle Zeit der Welt ...


      Schuldenkrise
      Italiens Reformprogramm kommt nicht voran

      Die seit einem Monat amtierende italienische Regierung hat bisher nur wenige Initiativen für Wirtschaftsreformen vorzuweisen.
      Die Debatte beschränkt sich vor allem auf eine Wunschliste für öffentliche Ausgaben.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/…

      .
      14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 08:17:03
      Beitrag Nr. 40.527 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.731.701 von Maraho am 28.05.13 15:33:48.

      Nun denn ...


      Steuererleichterungen pro Kind sollen sinken
      Frankreich spart bei den Familien

      Frankreich muss sein Haushaltsdefizit in den Griff bekommen.
      Ursprünglich wollte die sozialistische Regierung das Kindergeld für bessergestellte Familien verringern.
      Um das aufgeladene politische Klima infolge der Einführung der Homo-Ehe in Frankreich nicht noch zusätzlich anzuheizen, geht die Regierung nun einen anderen Weg.

      Weiterlesen ... http://www.n-tv.de/politik/Frankreich-spart-bei-den-Familien…

      -

      Am Rande ...


      Brüsseler Kniefall vor Frankreich

      Die EU-Kommission gibt Frankreich noch mehr Zeit, seinen Haushalt zu sanieren. Warum eigentlich?

      Zum Kommentar ... http://www.wiwo.de/politik/europa/der-volkswirt-bruesseler-k…

      .
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 08:29:04
      Beitrag Nr. 40.528 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.985.647 von M_R_H am 05.01.13 16:00:25.

      Offensichtlich keine Trendwende in Sicht ...


      Irland
      Auswanderung wird zur Norm

      Eine "fast schon krankhafte Faszination für Auswanderung" attestierte neulich ein Irish Times-Kommentator seinen Landsleuten.
      Die jüngsten Emigrationszahlen, die zuletzt verbreitet wurden, sind enorm.
      Demnach haben seit 2009 etwa 308.000 Personen das Land verlassen, um in beispielsweise in Kandada, Australien, Neuseeland oder in Deutschland Arbeit zu finden.
      Bei einer Bevölkerungszahl von 4,6 Millionen ist das sehr viel.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/blogs/8/154376

      .
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 08:53:12
      Beitrag Nr. 40.529 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 42.984.528 von M_R_H am 31.03.12 18:08:48.

      In gewissem Bezug.


      Notenbanken schauen immer mehr nach Skandinavien

      Notenbanken und Staatsfonds orientieren sich derzeit vor allem in Richtung Norden.
      In jüngster Zeit haben sie ihre Währungsreserven vor allem mit Devisen aus den nordeuropäischen Ländern aufgestockt – und Dollar und Euro die kalte Schulter gezeigt.
      In den vergangenen Monaten seien vor allem Notenbanken und Staatsfonds aus Polen, Russland, Indonesien und diversen weiteren ostasiatischen Ländern aktiv gewesen, erklärten Händler vier großer Banken gegenüber dem Wall Street Journal.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873240…

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 09:09:32
      Beitrag Nr. 40.530 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.754.469 von Maraho am 31.05.13 07:46:48.

      Ein Blick nach USA ...


      Dem amerikanischen Verbraucher geht es nicht gut

      Die Spin-Doktoren arbeiten mit allem Nachdruck daran, die suboptimale wirtschaftliche Erholung Amerikas schönzureden.
      Alles Augenmerk richtet sich auf die Haushalte. Angesichts sinkender Arbeitslosigkeit, steigender Eigenheimpreise und Rekord-Aktienkurse kamen Prognostiker, Marktteilnehmer und politische Entscheidungsträger einhellig zu dem Schluss, dass der amerikanische Verbraucher endlich wieder zurück ist.

      Weiterlesen ... http://www.project-syndicate.org/commentary/america-s-over-h…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 09:29:51
      Beitrag Nr. 40.531 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.714.003 von Maraho am 25.05.13 11:03:00.

      Fachkräftemangel, Zuwanderung, Rente mit 69 ...


      ARBEITSMARKT
      Ältere haben kaum Chancen auf einen Job

      Wer über 50 und arbeitslos ist, kann sich auf dem Arbeitsmarkt selten durchsetzen.
      Die Mehrheit der Älteren verliert eine neue Stelle nach wenigen Monaten.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-06/aeltere-arbeitslose-ar…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von M_R_H: Immer mehr ältere Arbeitslose rutschen in Hartz IV

      -

      Am Rande ...


      Georg Schramm ist Georg Schramm

      Zum Video ... http://www.youtube.com/watch?v=WBHB7TRglB4

      .
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 09:47:50
      Beitrag Nr. 40.532 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.579.785 von Maraho am 07.05.13 09:46:41.

      Urlaubssaison in ...


      Spanien
      Zahl der Arbeitslosen sinkt doppelt so stark wie erwartet

      Die Zahl der registrierten Arbeitslosen ist in Spanien weiter unter die Fünf-Millionen-Grenze gesunken.
      Wie das Arbeitsministerium am Dienstag in Madrid mitteilte, ging die Arbeitslosenzahl im Mai im Vergleich zum Vormonat um 98.265 zurück.

      Weiterlesen ... http://www.t-online.de/wirtschaft/id_63689078/spanien-zahl-d…


      http://prensa.empleo.gob.es/WebPrensa/noticias/laboral/detal…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 09:50:40
      Beitrag Nr. 40.533 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.734.045 von M_R_H am 20.10.12 17:38:07.

      Bei Interesse ...


      Energiewende
      Teurer Windstrom von der See

      Gute Standorte für Wind und Sonne sind nicht günstiger als Erzeugung in der Nähe des Verbrauch.
      Und auf den Netzausbau müsse auch nicht gewartet werden.
      Das geht aus einer Studie über die Kosten für den Ausbau der erneuerbaren Energien hervor.

      Weiterlesen ... http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/energiewende-teurer-wi…

      .
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 10:06:29
      Beitrag Nr. 40.534 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.875.660 von M_R_H am 29.11.12 16:02:51.

      Was immer auch uns das sagen soll ...


      VERBRAUCHERTAG
      Lebensmittel, Finanzen, Energie - Das große Misstrauen der Verbraucher

      Die Deutschen glauben Herstellern und Dienstleistern vieles nicht mehr.
      Das ergab eine Studie des Bundesverband Verbraucherzentralen.

      Weiterlesen ... http://www.derwesten.de/wirtschaft/lebensmittel-finanzen-ene…



      Verbrauchern fehlt Vertrauen in den Markt

      Neue Studie zum Deutschen Verbrauchertag über Konsumentscheidungen.
      vzbv fordert klare Signale von Wirtschaft und Politik.

      Zur Pressemitteilung ... http://www.vzbv.de/11703.htm

      .
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 10:22:54
      Beitrag Nr. 40.535 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.697.173 von Maraho am 23.05.13 08:32:53.

      Man bemüht sich ...


      Bezahlen per Handy
      Das Mobiltelefon wird zur Geldbörse

      Statistisch gesehen hat jeder Deutsche mehr als ein Handy.
      Warum damit nicht bezahlen, statt nach Kleingeld zu suchen?
      Die Branche erwartet Großes.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/bezahlen-…



      Mit dem Handy bezahlen

      Zum Text ... http://www.sr-online.de/sronline/sr3/service/klick_auf_/inte…



      Handel
      Vielzahl mobiler Bezahlsysteme verwirrt Kunden

      Zum Text ... http://www.haufe.de/marketing-vertrieb/dialogmarketing/hande…



      http://www.bitkom.org/de/search.aspx?SearchString=bargeld
      http://www.ehi.org/presse/pressemitteilungen.html
      http://www.steria.com/de/

      .
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 11:07:39
      Beitrag Nr. 40.536 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.560.387 von Maraho am 03.05.13 11:55:39.

      Aktuelle Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes ...


      BRDeutschland
      Fahrzeugzulassungen im Mai 2013

      Mit 261.316 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Mai 9,9 Prozent weniger Neufahrzeuge zugelassen als im Vergleichsmonat des vergangenen Jahres.
      Die Bilanz der ersten fünf Monate des laufenden Jahres zeigte mit -8,8 Prozent einen Rückgang zum Vorjahreszeitraum.

      Weiterlesen (Pressemitteilung) ... http://www.KBA.de/cln_030/nn_124384/sid_0369BFC791228890E508…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Europas Autoindustrie braucht eine Schrumpfkur
      .
      22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 11:15:17
      Beitrag Nr. 40.537 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.560.597 von Maraho am 03.05.13 12:17:21.

      Eurostat mit Zahlen zu ...


      April 2013 gegenüber März 2013
      Erzeugerpreise der Industrie im Euroraum um 0,6% gefallen
      Rückgang um 0,7% in der EU27

      Zur Pressemitteilung ... http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/4-04062013…

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 14:50:36
      Beitrag Nr. 40.538 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.093 von Maraho am 03.06.13 08:44:56.

      Auf Biegen und Brechen ...


      Kreise
      Abe will Japans Pensionsfonds für Wachstum nutzen

      Die japanische Regierung will Insidern zufolge den staatlichen Pensionsfonds eine größere Flexibilität bei Investitionen ermöglichen und ihn damit in ihr Wachstumsprogramm einbinden.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE95300120130604

      -

      Am Rande ...


      Katastrophenhilfe in Japan zweckentfremdet

      Ein Großteil der für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan bereitgestellten Staatshilfen in Milliardenhöhe ist zweckentfremdet worden.

      Weiterlesen ... http://www.nordbayern.de/ressorts/schlagzeilenseite/katastro…



      Bei Interesse ...
      Zitat von M_R_H: Japan tsunami pictures: before and after
      .
      9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 14:55:09
      Beitrag Nr. 40.539 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.829 von Maraho am 04.06.13 07:25:36.

      Zum "guten" Schluss ...


      Türkei
      Sultan Selim der Grausame

      Premier Erdogan und die regierende AKP tun derzeit einiges, um die innere Opposition aufzubauen und zu ermutigen,
      sich als politische Alternative anzubieten

      Weiterlesen ... http://www.freitag.de/autoren/the-guardian/sultan-selim-der-…

      -

      Protests in Turkey

      29 Photographien ... http://www.boston.com/bigpicture/2013/06/protests_in_turkey.…

      .
      42 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 04.06.13 15:00:32
      Beitrag Nr. 40.540 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.782.393 von Maraho am 04.06.13 14:55:09.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen entspannten Nachmittag! :) M.

      .
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 07:25:30
      Beitrag Nr. 40.541 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.659.907 von Maraho am 17.05.13 11:21:24.

      Guten Morgen. Marianne ist träge geworden ...


      IWF fordert von Frankreich mehr Reformeifer

      Ohne größeren Reformeifer droht Frankreich nach Einschätzung des Internationale Währungsfonds (IWF) weiter an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren.
      Die bislang von der Regierung eingeleiteten Reformen reichten nicht aus, hieß es in dem am Dienstag veröffentlichten Länderbericht.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE95303V201…


      http://www.imf.org/external/np/ms/2013/060413b.htm

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 07:37:18
      Beitrag Nr. 40.542 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.754.717 von Maraho am 31.05.13 08:41:19.

      Und wieder ...


      Rating
      Fitch stuft Zypern erneut herab

      Die Ratingagentur Fitch sieht große Risiken, dass das zehn Milliarden Euro schwere Hilfsprogramm von EU und IWF für Zypern aus dem Ruder läuft.
      Die Agentur stufte daher die Kreditwürdigkeit des Landes noch tiefer in den Ramsch-Bereich herab.

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1369362505594/Fitch-stuft-Zypern-erneu…



      Fitch Downgrades Cyprus FC IDR to 'B-'; Negative Outlook; LC IDR Downgraded to 'CCC'

      http://www.fitchratings.com/creditdesk/press_releases/detail…

      -

      Am Rande ...


      TOURISMUS
      Tourismusbranche auf Zypern leidet unter Eurokrise

      Zum Text ... http://www.derwesten.de/reise/tourismusbranche-auf-zypern-le…

      .
      18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 07:47:40
      Beitrag Nr. 40.543 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.782.353 von Maraho am 04.06.13 14:50:36.

      Ergänzend.


      Rede zur Wachstumsstrategie
      Japans Ministerpräsident will Pro-Kopf-Einkommen anschieben

      Zur Belebung der Wirtschaft will Japans Ministerpräsident Shinzo Abe das Pro-Kopf-Einkommen anschieben.
      Ziel sei ein Plus von drei Prozent in zehn Jahren, sagte Abe am Mittwoch in seiner mit Spannung erwarteten Rede zur künftigen Wachstumsstrategie.

      Weiterlesen ... http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/…

      -

      Japans Premier vollendet das große „Abenomics"-Puzzle

      Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe hat am Mittwoch sein lang erwartetes Strategiepapier vorgelegt, mit dem er sein Land auf einen dauerhaften Wachstumskurs bringen will.
      Abes Strukturreformen umfassen weite Teile der japanischen Wirtschaft – von den stagnierenden Agrar- und Energiemärkten bis zu zusätzlichen Steuererleichterungen für ausländische Investoren und Wagniskapitalgeber.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873240…

      .
      8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 07:56:37
      Beitrag Nr. 40.544 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.746.861 von Maraho am 30.05.13 10:46:31.

      Aktualisiert.


      Solarstreit EU vs. China
      Strafzölle "light" sind Realität

      Handelskommissar Karel De Gucht kündigte am Nachmittag zunächst 11,8 Prozent auf Solarprodukte aus China ab Donnerstag an, sollte China nicht einlenken, erhöht sich der Satz ab 6. August auf 47,6 Prozent.
      Ins Rollen gebracht wurde das ganze mit einer Beschwerde der Allianz der europäischen Solarhersteller, EU Pro Sun, die durch das chinesische Dumping 30.000 Jobs in der Branche in Gefahr sieht.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/931/359603/solarstreit-eu…

      -

      Handelsstreit: Li Keqiang plädiert für Lösung durch Dialog

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/04/1s198405.htm



      Chinesische Medien verfolgen Handelsstreit zwischen China und Europa

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/05/1s198505.htm

      -

      Retourkutsche für Solarstrafzölle
      China prüft Zölle auf europäische Weine

      China will die EU-Strafzölle auf chinesische Solarpaneele nicht auf sich sitzen lassen und leitet im Gegenzug ein Anti-Dumpingverfahren gegen europäische Weine ein.
      Der befürchtete Handelskrieg zwischen der Europäischen Union und der Volksrepublik rückt damit wieder etwas näher.

      Weiterlesen ... http://www.n-tv.de/wirtschaft/China-prueft-Zoelle-auf-europa…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Handelsstreit
      China untersucht Chemie-Importe aus Europa
      .
      21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:06:19
      Beitrag Nr. 40.545 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.026.539 von M_R_H am 16.01.13 06:24:27.

      Mal wieder ein Blick nach ...


      Australien
      Notenbank bestätigt Leitzins bei 2,75 Prozent

      Der Leitzins in Australien bleibt auf einem Rekordtief.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Australien-Notenbank-besta…

      -

      Am Rande ...


      Australische Minenunternehmen
      Der Rohstoffboom «down under» pausiert

      Der Bergbausektor in Australien hat die goldenen Zeiten hinter sich.
      Das legen die jüngsten Zahlen des australischen Statistikamtes nahe, das gerade die Daten für das Märzquartal veröffentlicht hat.
      Der Investitionsaufwand im Bergbau sank um 2,1% gegenüber dem Dezemberquartal, die Aufwendungen für Maschinen und Ausrüstung der Branche schrumpften um 8,4%, die Investitionen in Gebäude und Anlagen um 0,7%.
      Im letzten Quartal 2012 war die Veränderung der Gesamtinvestitionen im Bergbau mit einem Plus von 1,2% noch positiv ausgefallen.

      Weiterlesen ... http://www.nzz.ch/finanzen/uebersicht/boersen_und_maerkte/de…



      Mining Operations, Australia, 2011-12

      http://www.abs.gov.au/ausstats/abs@.nsf/mf/8415.0?OpenDocume…



      Committed investment in resources and energy major projects at peak

      http://www.bree.gov.au/media/media_releases/2013/20130522-in…

      .
      9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:12:31
      Beitrag Nr. 40.546 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.869 von Maraho am 04.06.13 07:37:50.

      Na denn ...


      EU unterstützt Lettlands Beitritt zur Euro-Zone

      Lettland kann bei seinem Plan für einen Beitritt zur Euro-Zone auf die EU-Kommission bauen.
      Sie werde die Aufnahme des baltischen Staates in ihrem Bericht am Mittwoch befürworten, hiess es aus EU-Kreisen.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/eu_unterstuetzt_lettlands_b…

      .
      9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:21:09
      Beitrag Nr. 40.547 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.805 von Maraho am 04.06.13 07:16:18.

      Falls gestern der Aufmerksamkeit entgangen ...


      Jetzt warnt auch die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich BIZ for dem Crash

      Das Staatsschuldenvolumen der fortgeschrittenen Industrieländer steht mit mehr als 50 Billionen US$ oder 105,5 % ihrer jährlichen Wirtschaftsleistung oder fast dem Dreifachen ihrer jährlichen Steuereinnahmen auf Rekordhöhe.

      Weiterlesen (bzw. zu den Graphiken) ... http://www.jjahnke.net/rundbr99.html#2938

      -

      Aufseher ignorieren mögliche Signale für nächste Krise

      Die Aufsichtsbehörden dürften laut einer Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) ein Signal zum Aufspüren einer neuen Finanzkrise übersehen.

      Weiterlesen ... http://www.foonds.com/article/26250//fullstory

      -

      Am Rande ...


      The Billion Dollar-o-Gram 2013

      Zur Graphik ... http://www.informationisbeautiful.net/visualizations/billion…



      Global Financial Crisis: A World In Debt

      Zur Bilderserie ... http://demonocracy.info/infographics/usa/world_debt/world_de…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:33:22
      Beitrag Nr. 40.548 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.929.419 von M_R_H am 14.12.12 17:39:11.

      Der Griff in die eigene Tasche. Nur noch krank ...


      1,5 Milliarden Euro für Aufstocker
      Hohe staatliche Lohnzuschüsse im Einzelhandel

      Die Angestellten im Einzelhandel stocken oft ihr Einkommen mit Zahlungen vom Staat auf.
      1,5 Milliarden Euro kostet das den deutschen Staat jedes Jahr.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/arm…

      -

      Etwas älter ...


      DGB
      Staat subventioniert Leiharbeit mit über 300 Millionen Euro

      Zum Text ... http://www.hundertprozentich.de/grosseundkleinepolitik/464-d…



      Bei Interesse ...
      Zitat von Maraho: STÜTZE-KOSTEN
      Hartz-IV-Rechnung türmt sich auf 356 Milliarden
      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:37:57
      Beitrag Nr. 40.549 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.782.393 von Maraho am 04.06.13 14:55:09.

      „Revolution in Deutschland?
      Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!“



      Arabischer Frühling, Türkischer Frühling, … Europäischer Frühling?

      Zum Text ... http://stefanleichnersblog.blogspot.de/2013/06/arabischer-fr…

      .
      40 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 08:54:16
      Beitrag Nr. 40.550 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.667.337 von Maraho am 18.05.13 09:59:22.

      Sommerloch ...


      Ökonom kritisiert Rolle der Zentralbank EZB in Euro-Rettungspolitik

      Die Europäische Zentralbank (EZB) bewegt sich in der Euro-Rettungspolitik nicht klar innerhalb ihres Mandats - diese Kritik hat der Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Clemens Fuest, wenige Tage vor der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichtes in Karlsruhe geäußert, bei der Fuest als Sachverständiger eingeladen worden ist.

      Weiterlesen ... http://www.epochtimes.de/oekonom-kritisiert-rolle-der-zentra…

      -

      Schachtschneider: "Euro-Austritt, zwingend!"

      Österreich und Deutschland sollen aus der Eurozone austreten, "zwingend, am besten beide zusammen" – das empfiehlt der prominente deutsche Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/931/359588/schachtschneid…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Die Schmerzen sind auf allen Seiten noch nicht so groß, als dass man sich nicht mehr kompromissbereit zeigt.
      Man versucht, Europa und den Euro hochzuhalten.
      Alternativen dazu sind komplex und nicht abzuschätzen, daher hält man am Status quo fest.
      Regierungen fürchten sich davor, Extremlösungen anzustreben.
      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 09:10:40
      Beitrag Nr. 40.551 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.607 von Maraho am 02.06.13 10:17:43.

      Eine Zusammenfassung ...


      Wirtschaftskrise
      Stürmische Zeiten in Holland

      Die Niederlande befinden sich in der dritten Rezession in vier Jahren.
      Nun drohen die Ratingagenturen mit einem Entzug des AAA-Ratings – und die Regierung mit Massenentlassungen.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/politik/europa/wirtschaftskrise-stuermisc…

      -

      Am Rande ...


      Der unterschätzte Nachbar

      Über die deutsch-niederländischen Handelsbeziehungen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/wirtschaftammittag/213011…

      .
      24 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 09:38:45
      Beitrag Nr. 40.552 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.774.167 von Maraho am 03.06.13 14:43:55.

      Robert J. Shiller über ...


      Sparmaßnahmen und Demoralisierung

      Die hohe Arbeitslosigkeit, die heute nicht nur in Europa und den Vereinigten Staaten herrscht, ist eine Tragödie - nicht nur wegen des damit einhergehenden Sozialprodukt-Verlustes, sondern auch wegen der persönlichen und emotionalen Kosten der Arbeitslosen, die nicht Teil der arbeitenden Bevölkerung sind.

      Weiterlesen ... http://www.project-syndicate.org/commentary/why-austerity-is…

      .
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 09:46:49
      Beitrag Nr. 40.553 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.779.711 von Maraho am 04.06.13 09:47:50.

      Ergänzend.


      Spanien
      "Sehr gute" Arbeitsmarktzahlen trotz sechs Millionen Arbeitslosen

      Die Lage in Spanien hat sich am Arbeitsmarkt vor dem Tourismussommer über befristete Jobs leicht verbessert, Wirtschaftsnobelpreisträger rufen zur Schaffung von Arbeitsplätzen auf.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/blogs/8/154385

      -

      Am Rande ...


      Spanische Abgeordnete
      Keine billigen Drinks mehr

      Die Sparpolitik Spaniens trifft nun auch die Parlamentsabgeordneten hart.
      Die Subventionen für alkoholische Getränke in der Cafeteria werden gestrichen.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fruehaufsteher/spanische…

      .
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 10:17:18
      Beitrag Nr. 40.554 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.754.499 von Maraho am 31.05.13 07:56:46.

      Laut Markit ...


      Euro-Zone fand auch im Mai nicht aus Rezession heraus


      Die Talfahrt im Euroraum verliert nur leicht an Tempo.
      Die Geschäfte der Dienstleister sind nunmehr seit 16 Monaten rückläufig, wenngleich nicht mehr so stark wie zuletzt.
      Der Einkaufsmanagerindex für den Sektor stieg von April auf Mai um 0,2 auf 47,2 Punkte, wie das Markit-Institut am Mittwoch zu seiner Umfrage unter Tausenden Unternehmen mitteilte.
      Die Versuche der Dienstleister, die Geschäfte in Schwung zu bringen, seien durch die anhaltend geringen Neuaufträge zunichte gemacht worden.
      Auch in der Industrie schrumpften die Geschäfte weiter.
      "Die Eurozone bleibt fest im Griff der längsten Rezession seit Einführung der Gemeinschaftswährung", sagte Markit-Chefvolkswirt Chris Williamson.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE954024201…


      http://www.markiteconomics.com/Survey/Page.mvc/PressReleases

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 11:02:56
      Beitrag Nr. 40.555 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.573.199 von Maraho am 06.05.13 11:09:32.

      Aktuelle Zahlen von Eurostat zu ...


      April 2013 gegenüber März 2013
      Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,5% gefallen
      Rückgang um 0,7% in der EU27

      Zur Pressemitteilung ... http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/4-05062013…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 11:11:56
      Beitrag Nr. 40.556 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.639.367 von Maraho am 15.05.13 11:10:14.

      Aktualisiert.


      Zweite Schätzung für das erste Quartal 2013
      BIP im Euroraum um 0,2% und in der EU27 um 0,1% gesunken
      -1,1% bzw. -0,7% im Vergleich zum ersten Quartal 2012

      Zur Pressemitteilung ... http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/2-05062013…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 11:26:04
      Beitrag Nr. 40.557 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.772.549 von Maraho am 03.06.13 11:36:33.

      Verkrampft ...


      EU-Russland-Gipfel
      Partner auf maximaler Distanz

      Moskau ärgert Brüssel mit einer Verordnung zur Weitergabe von relevanten EU-Flugpassagierdaten.
      Auch der syrischen Bürgerkrieg ist ein Streitthema zwischen EU und Russland.
      Die Beziehung ist abgekühlt.

      Weiterlesen ... http://diepresse.com/home/politik/eu/1414142/EURusslandGipfe…

      -

      EU-Russland-Gipfel
      Russland will Europas Fenster nach Asien sein

      Es gibt reichlich Streit - dennoch sprechen Kremlchef Putin und die EU-Spitze in Jekaterinburg am Ural von einem guten Treffen.
      Kritik des Westens prallt an der russischen Führung wie gehabt ab. Moskau hat mit Brüssel ganz anderes im Sinn.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/politik/europa/eu-russland-gipfel-russlan…

      .
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 15:32:46
      Beitrag Nr. 40.558 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.696.987 von Maraho am 23.05.13 08:16:14.

      Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. teilt mit ...


      Bauarbeitsmarktprognose 2013
      Bauwirtschaft hält Beschäftigung.
      Beschäftigungsstand im Bauhauptgewerbe stabilisiert sich bei 745.000 Personen.


      Zur Pressemitteilung ... http://www.bauindustrie.de/info-center/presse/pressemitteilu…

      -

      HDB-Umfrage
      Finanzierungsengpässe, Bürgereinsprüche und politische Blockaden stoppen große Infrastrukturvorhaben.

      Zur Pressemitteilung ... http://www.bauindustrie.de/info-center/presse/pressemitteilu…

      .
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 15:40:37
      Beitrag Nr. 40.559 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.758.155 von Maraho am 31.05.13 14:14:08.

      Zum "guten" Schluss ...


      Die Dorfkümmerer

      Seit knapp einem Jahr arbeiten acht "Dorfkümmerer" in Brandenburg.
      Alle leben in entlegenen Regionen und sammeln Ideen, um das Landleben attraktiver zu machen und die Abwanderung junger Menschen zu stoppen.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/reportage/2127028/


      http://entersocial.de/dorfkuemmerer

      http://www.generali-deutschland.de/online/portal/gdinternet/…

      -

      Aus dem Jahre 2009 ...
      Zitat von Maraho: DEMOGRAFISCHER WANDEL
      Radikales Umdenken gegen Bevölkerungsschwund

      Weitere Informationen zum Thema ... http://www.berlin-institut.org/publikationen.html

      .
      3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 05.06.13 15:45:21
      Beitrag Nr. 40.560 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.792.031 von Maraho am 05.06.13 15:40:37.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen noch entspannten Nachmittag! :) M.

      .

      Deep Love Series 001/By Gryego The Most Sensual Deep House Collection

      http://javicoupetiburon.podomatic.com/entry/2012-06-20T04_09…

      .
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 07:57:19
      Beitrag Nr. 40.561 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.779.337 von Maraho am 04.06.13 09:09:32.

      Guten Morgen. Nicht Fisch, noch Fleisch ...


      USA
      Keine Wende am US-Jobmarkt

      Die US-Firmen haben im Mai weniger Jobs als erwartet geschaffen und so die Hoffnung auf eine Wende am Arbeitmarkt gedämpft.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/front/keine_wende_am_usjobmarkt-3072…

      -

      Fed Beige Book
      US-Wirtschaft setzt moderate Erholung fort

      Die US-Wirtschaft befindet sich weiter auf stetem Wachstumskurs, wenn auch die Konjunktur im historischen Vergleich nur gemächlich läuft.
      Zu diesem Ergebnis kommt die Federal Reserve in ihrem jüngsten Konjunkturbericht (Beige Book), in dem die Entwicklung der 12 Notenbankdistrikte zusammengefasst wird.
      Bis auf die Dallas Fed, die für den Süden der USA starkes Wachstum meldet, berichten alle anderen Fed-Filialen moderate Zuwächse.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Fed-Beige-Book-US-Wirtscha…


      http://www.federalreserve.gov/monetarypolicy/beigebook/beige…

      .
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:02:36
      Beitrag Nr. 40.562 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.223 von Maraho am 01.06.13 11:05:01.

      In Bezug.


      Die Marke «Zentralbank» in Gefahr

      Indem sie sich weit aus ihrer Komfortzone hinauswagen, gehen die Notenbanken ungewöhnlich grosse Markenrisiken ein.
      Ein Kommentar von Mohamed A. El-Erian.

      Weiterlesen ... http://www.fuw.ch/article/die-marke-zentralbank-in-gefahr/

      -

      Am Rande ...


      Keine Experimente der EZB erwartet

      Zum Text ... http://www.fuw.ch/article/die-marke-zentralbank-in-gefahr/

      .
      19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:07:49
      Beitrag Nr. 40.563 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.051 von Maraho am 03.06.13 08:37:34.

      Zwischen den Stühlen ...


      "Die Banken interessieren sich nicht für uns kleine Unternehmen"

      Wenn am Donnerstag die 23 Männer im Rat der Europäischen Zentralbank zusammenkommen, stehen sie vor einer schwierigen Frage:
      Sollen sie den Klein- und Mittelunternehmen in Südeuropa helfen – oder riskieren sie damit weitere Tatenlosigkeit der Politik?

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/941/359681/die-banken-unt…

      .
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:11:30
      Beitrag Nr. 40.564 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.240.248 von Maraho am 12.03.13 09:02:29.

      Vorerst Entwarnung in Deutschland ...


      Insolvenzstatistik
      Bleibt die große Pleitewelle aus?

      Für 2013 hatten Konjunkturexperten deutlich mehr Insolvenzen vorausgesagt.
      Doch in den ersten Monaten 2013 präsentierten sich die deutschen Unternehmen erstaunlich robust.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/unternehmen/handel/insolvenzstatistik-ble…


      http://www.stp-online.de/

      .
      12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:15:21
      Beitrag Nr. 40.565 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.580.225 von Maraho am 07.05.13 10:34:03.

      Schaffe, schaffe, Häusle baue ...


      Arbeitsvolumen lag im ersten Quartal 2013 bei 14,7 Milliarden Stunden

      Erwerbstätige in Deutschland haben im ersten Quartal 2013 rund 14,7 Milliarden Stunden gearbeitet, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).
      Saison- und kalenderbereinigt nahm das Arbeitsvolumen im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 Prozent zu.

      Zur Presseinformation des IAB ... http://www.iab.de/de/informationsservice/presse/presseinform…

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:28:59
      Beitrag Nr. 40.566 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.541 von Maraho am 05.06.13 07:25:30.

      Wenig euphorisch ...


      Frankreich/Volkswirte
      Hollande gelingt Arbeitsmarkt-Wende nicht

      Die von Frankreichs Präsident Francois Hollande angestrebte Wende am Arbeitsmarkt ist nach Einschätzung von Volkswirten nicht zu schaffen.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE955010201…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Frankreich
      Arbeitslosigkeit klettert im April auf Rekordhoch

      -

      Am Rande ...


      ENTSCHEIDUNG IM JULI
      Frankreich will Strompreisanstieg bremsen

      Zum Text ... http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/frankreichs-re…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 08:44:17
      Beitrag Nr. 40.567 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.892.828 von M_R_H am 05.12.12 12:15:44.

      Derweil im Norden ...


      Schwache Konjunktur in Europa
      Auch Finnland steckt nun in der Rezession

      Weniger Nachfrage nach Papier, Maschinen und Schiffen setzt auch der finnischen Wirtschaft zu - technisch befindet sich das Land nun in einer Rezession.
      Vorerst.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/schwache-ko…


      http://tilastokeskus.fi/til/ntp/2013/01/ntp_2013_01_2013-06-…

      .
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 09:00:52
      Beitrag Nr. 40.568 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.774.261 von Maraho am 03.06.13 14:52:28.

      Das Geld ist dennoch weg ...


      IWF kreidet sich Fehler bei Griechenland-Rettung an

      Der Internationale Währungsfonds gesteht bei der finanziellen Rettung Griechenlands Fehler ein.
      Der IWF kreidet sich in einem streng vertraulichen Bericht, in den das Wall Street Journal Einblick hatte, zwei große Schnitzer an.
      Die Washingtoner Experten bereuen mittlerweile die rigiden Sparvorgaben und ihre enormen wirtschaftlichen Folgen für die Wirtschaft des südeuropäischen Eurolands.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873238…

      -

      Am Rande ...


      Angst vor Aufruhr in Urlaubs-Saison
      Griechenland bittet um Gnadenfrist bei Entlassungen im Staatssektor

      Zum Text ... http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/angst-v…

      .
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 09:15:00
      Beitrag Nr. 40.569 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.947 von Maraho am 04.06.13 08:05:38.

      Er kann es nicht lassen ...


      Berlusconi
      Italien sollte sich vom Diktat der EU lossagen

      Italien sollte sich nach Ansicht des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi seine Wirtschaftspolitik nicht von der EU diktieren lassen.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE95500Y201…

      -

      Am Rande ...


      Italien
      Größtes Stahlwerk Europas unter Zwangsverwaltung

      Die italienische Regierung hat mit einem sofort wirksamen Regierungsdekret die Eigner des größten europäischen Stahlwerks der Führung ihres Unternehmens enthoben.
      Ein Zwangsverwalter soll jetzt die Sanierung vorantreiben.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/italien-groesstes-stah…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von M_R_H: Ilva-Stahlwerk in Italien wegen Haftbefehlen vor Schließung
      .
      13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 09:33:09
      Beitrag Nr. 40.570 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.772.401 von Maraho am 03.06.13 11:18:11.

      Wenig ermunternd ...


      HSBC zu China
      Abwärtsrisiken im zweiten Quartal?

      In China hat sich das Geschäftsklima im Mai etwas eingetrübt.
      Der entsprechende HSBC-China Composite Einkaufsmanagerindex, der die Aktivität im Industrie- und Dienstleistungsbereich widerspiegelt, sinkt im Berichtsmonat leicht um 0,2 Punkte auf 50,9 Einheiten (April-Wert: 51,1 Punkte).

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/HSBC-zu-China-Abwaertsrisi…


      http://www.hsbc.com/news-and-insight/emerging-markets

      -

      Li Keqiang
      China kann stabile Wirtschaftsentwicklung beibehalten

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/05/1s198546.htm


      http://www.fortuneconferences.com/global-forum-2013/

      .
      85 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 10:06:09
      Beitrag Nr. 40.571 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.945 von Maraho am 05.06.13 08:37:57.

      In Bezug.


      Demonstranten in der Türkei
      Viele Strömungen, kein Anführer

      In der Türkei werden die Rufe nach dem Rücktritt von Premier Erdogan immer lauter.
      Aber nicht alle Demonstranten unterstützen das.
      Denn die Protestbewegung setzt sich aus sehr unterschiedlichen Strömungen zusammen.

      Weiterlesen ... http://www.tagesschau.de/ausland/proteste-tuerkei100.html

      -

      ANKARA
      Polizei geht mit Gewalt gegen Demonstranten vor

      Mit Wasserwerfern und Tränengas ist die Polizei in Ankara gegen Demonstrierende vorgegangen.
      Zuvor hatte die türkische Regierung einen weniger harten Kurs angekündigt.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-06/tuerkei-proteste-…

      -

      Brutale Repression bietet "weiteren Anlass für die Proteste"

      Es gebe zwar immer Auslöser für Proteste, aber die funktionieren nur, wenn sie auf einen fruchtbaren Boden fallen, erklärt Jonas Wolff, Wissenschaftler bei der hessischen Stiftung für Konfliktforschung.
      Ein Missstand müsse breite Teile der Bevölkerung betreffen, und das sei in der Türkei der Fall.

      Zum Interview ... http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/2132356/

      .
      39 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 10:19:37
      Beitrag Nr. 40.572 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.625 von Maraho am 02.06.13 10:25:27.

      Ergänzend.


      Blockupy-Demo
      Innenminister muss im Landtag Stellung nehmen

      Der massive Polizeieinsatz bei der Blockupy-Demonstration am vergangenen Wochenende wird heute den hessischen Landtag in Wiesbaden beschäftigen.
      Die Opposition will im Innenausschuss von Innenminister Boris Rhein (CDU) detailliert Aufklärung über die stundenlange Einkesselung von 900 Demonstranten in Frankfurt.

      Weiterlesen ... http://www.t-online.de/regionales/id_63722968/blockupy-frank…

      -


      Im Gespräch: Christoph Gusy über Befugnisse und Grenzen der Polizei
      „Regenschirme sind keine Vermummung“

      Der Professor für Staatsrecht an der Universität Bielefeld ist Spezialist für Polizeirecht und innere Sicherheit.
      Er sagt, das Vorgehen bei der Blockupy-Demonstration sei unverhältnismäßig gewesen.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/im-gespraech-christoph…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 10:39:42
      Beitrag Nr. 40.573 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.572.657 von Maraho am 06.05.13 10:02:15.

      Ein ...


      UN-Bericht warnt vor zuviel staatlicher Überwachung

      Frank La Rue, UN-Sonderbeauftragter für den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit, warnt in einem neuen Bericht vor der massiven Erosion von Bürgerrechten durch perfektionierte Überwachung im Netz.
      So mahnt La Rue, die Gesetzgebung halte mit den technischen Möglichkeiten der Datenausspähung und -sammlung nicht Schritt.
      Gleichzeitig gestatteten sich viele Länder unter dem Vorwand schwammiger Normen wie dem "Kampf gegen den internationalen Terror" nie da gewesene Eingriffe in die Grundrechte ihrer Bürger.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/UN-Bericht-warnt-vor-…

      .
      30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 10:54:58
      Beitrag Nr. 40.574 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.536.899 von Maraho am 30.04.13 08:07:28.

      Was immer das auch heißen soll ...


      Bei deutschen Anlegern regiert Zuversicht

      Viele aktive deutsche Anleger sind derzeit zuversichtlich und wollen dieses Jahr wieder verstärkt investieren.
      Wachstums-Chancen sehen sie vor allem an den Aktienmärkten, insbesondere in Asien.
      Das geht aus dem aktuellen Schroders Global Investment Trends Report 2013 hervor, für den rund 15.000 aktive Investoren aus 20 Ländern (Europa, Asien, USA) – davon 1.000 aus Deutschland – mit einem Anlagevolumen von mindestens 10.000 Euro befragt wurden.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Bei-deutschen-Anlegern-reg…


      http://www.schroders.com/staticfiles/Schroders/Sites/sgitr20…

      .
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 11:38:12
      Beitrag Nr. 40.575 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.679.559 von Maraho am 21.05.13 09:53:28.

      Bei Interesse ...


      Überholmanöver
      SCHWELLENLÄNDER ZIEHEN VORBEI

      Die sogenannten "emerging markets" - aufstrebende Schwellenlännder - tragen 2013 erstmals mehr als die Hälfte des weltweiten Bruttosozialprodukts zur Weltwirtschaft bei, analysieren The Atlantic und die Financial Times.

      Weiterlesen bzw. zu weiteren Informationen ... http://www.capital.de/themen-newsbeitrag/schwellenlaender-zi…

      -

      Etwas älter ...


      Prognose
      Schwellenländer ziehen Hälfte des Welt-Kapitals an

      Investoren stecken ihr Geld laut Weltbank immer stärker in die aufstrebenden Länder Ost-Asiens und Lateinamerikas.
      In weniger als 20 Jahren soll dort die Hälfte des globalen Kapitals liegen.

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/wirtschaft/article116290783/Schwellenlaen…



      Developing countries to dominate global saving and investment, but the poor will not necessarily share the benefits, says report

      http://www.worldbank.org/en/news/feature/2013/05/15/developi…

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 12:10:53
      Beitrag Nr. 40.576 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.841 von Maraho am 04.06.13 07:30:31.

      Autsch ...

      Die Auftragseingänge in der Industrie schwächten sich im April vorläufigen Angaben zufolge preis-, kalender- und saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 2,3 % ab.


      BRDeutschland
      Entwicklung des Auftragseingangs in der Industrie im April 2013

      Zur Pressemitteilung ... http://www.bmwi.de/DE/Presse/pressemitteilungen,did=579862.h…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 13:31:10
      Beitrag Nr. 40.577 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.603.133 von Maraho am 10.05.13 09:00:27.

      Wenig überraschend ...


      Exportriesen im Wettstreit
      China fordert Deutschland heraus

      Studie: Die deutsche Wirtschaft gerät auf wichtigen Auslandsmärkten gegenüber China zunehmend ins Hintertreffen

      Zur Pressemitteilung ... http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-464881ED…



      Bei Interesse siehe auch ...
      Zitat von Maraho: Auftragseingang April 2013
      Erster Lichtblick

      Zitat von Maraho: Baumaschinenmarkt
      EINE CHINESISCHE INDUSTRIE ENTSTEHT

      Zitat von Maraho: Industrie
      Chinesische Maschinenbauer stoßen vor
      bzw. http://www.oliverwyman.de/media/PM_Oliver_Wyman_China_forcie…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 15:54:04
      Beitrag Nr. 40.578 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.589.551 von Maraho am 08.05.13 10:36:24.

      Unverändert.


      EZB
      GELDPOLITISCHE BESCHLÜSSE

      Auf der heutigen Sitzung beschloss der EZB-Rat, den Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität unverändert bei 0,50 %, 1,00 % bzw. 0,00 % zu belassen.

      Zur Pressemitteilung ... http://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Downloads/Presse/EZB_P…

      -

      Was EZB-Chef Mario Draghi zu sagen hat ...

      Die EZB erkennt offenbar Anzeichen einer Stabilisierung der Wirtschaft in der Eurozone – der Leitzins bleibt bei 0,5 Prozent.
      Draghi lässt sich wie immer alle Mittel offen, konkrete Hinweise auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik gab's nicht.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/941/359767/was-ezb-chef-m…



      Introductory statement to the press conference

      http://www.ecb.int/press/pressconf/2013/html/is130606.en.htm…

      -

      Am Rande ...


      Die EZB sollte gleich auf Null senken, sonst droht eine heimliche Zinserhöhung

      Zum Text ... http://www.weitwinkelsubjektiv.com/2013/06/05/auf-null-senke…

      .
      29 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 15:56:18
      Beitrag Nr. 40.579 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.013 von Maraho am 06.06.13 08:15:21.

      Zum "guten" Schluss ...


      Selbstzünder

      Die Leistungsgesellschaft führt zum Burnout-Syndrom, heißt es. Wirklich?

      Zum Text ... http://www.brandeins.de/magazin/motivation/selbstzuender.htm…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 06.06.13 16:00:11
      Beitrag Nr. 40.580 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.800.179 von Maraho am 06.06.13 15:56:18.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen noch entspannten Nachmittag! :) M.

      .
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:14:42
      Beitrag Nr. 40.581 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.800.163 von Maraho am 06.06.13 15:54:04.

      Guten Morgen. Die Impotenz der Zentralbank ...


      Zinsentscheid
      Die EZB probt ihre Hinhaltetaktik

      Wie erwartet hat die Europäische Zentralbank den Leitzins auf seinem Rekordtief belassen.
      Während einige Marktteilnehmer sich mehr erhofften, spielt die EZB auf Zeit.

      http://www.wiwo.de/politik/europa/zinsentscheid-die-ezb-prob…

      .
      26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:21:33
      Beitrag Nr. 40.582 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.705.123 von Maraho am 24.05.13 07:35:35.

      Zum Zinsentscheid in Großbritannien ...


      Bank of England hält bei Kings letzter Zinssitzung still

      Der langjährige Chef der Bank of England verabschiedet sich nicht mit einem Paukenschlag.
      Bei der letzten Zinssitzung der britischen Notenbank unter der Leitung Mervyn Kings wurden weder die Anleihekäufe wiederaufgenommen noch andere Stützungsmaßnahmen beschlossen.

      Weiterlesen ... http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ROUNDUP-Bank-of-Eng…


      http://www.bankofengland.co.uk/publications/Pages/news/2013/…

      .
      28 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:35:09
      Beitrag Nr. 40.583 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.795.971 von Maraho am 06.06.13 08:02:36.

      Das Warten auf Godot ...


      Gesucht: Ein Fieberthermometer für die Bubblenomics

      Den drohenden neuen Crash an den Finanzmärkten haben viele schon lange vorgemerkt und es wird auch immer wieder davor gewarnt.
      Passiert ist bisher nichts.
      Das wirft natürlich die Frage auf, ob das Warten auf den Crash nicht letztlich doch wie das Warten auf Godot ist oder ob es nicht eine Art Fieberthermometer gibt, an dem wir ablesen können, wann es kritisch wird.
      Gibt es das?

      Weiterlesen ... http://stefanleichnersblog.blogspot.de/2013/06/gesucht-ein-f…

      -

      Am Rande ...


      Gold
      Die Nerven liegen blank

      Zum Text ... http://www.sentix.de/index.php/Blog-News-Public/die-nerven-l…

      .
      18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:40:57
      Beitrag Nr. 40.584 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.109 von Maraho am 03.06.13 08:47:48.

      Weiterhin Uneinigkeit im Haushaltsstreit ...


      USA
      Top-Republikaner Boehner greift US-Präsident im Haushaltsstreit hart an

      Im endlosen US-Haushaltsstreit hat der Chef der Republikaner im Abgeordnetenhaus den US-Präsidenten hart angegriffen.
      Weil Barack Obama zwei Gesetze zum Haushalt mit dem Veto bedroht, nannte ihn John Boehner in einem geharnischten Brief "rücksichtslos".
      Der mächtige Republikaner aus Ohio wirft Obama vor, sich nicht an Absprachen zu halten, die Anfang März bei einem Treffen im Weißen Haus getroffen worden seien.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Top-Republikaner-Boehner-g…

      .
      65 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:47:20
      Beitrag Nr. 40.585 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.103 von Maraho am 06.06.13 08:28:59.

      Höchster Wert seit 15 Jahren in ...


      Frankreich
      Immer mehr Franzosen ohne Job

      Die Arbeitslosenquote in Frankreich kletterte im ersten Quartal auf 10,8 Prozent, wie die Statistikbehörde Insee am Donnerstag in Paris mitteilte.
      Ende 2012 lag sie noch bei 10,5 Prozent.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/926/359720/das-maerkte-im…


      http://www.insee.fr/fr/ppp/comm_presse/comm/Communique_press…

      .
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 07:57:15
      Beitrag Nr. 40.586 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.774.261 von Maraho am 03.06.13 14:52:28.

      ... und ...


      GRIECHENLAND
      Athens Arbeitslosenquote bleibt hoch

      Jeden Tag verlieren in Griechenland bis zu 1000 Menschen ihre Arbeit – nun erreichte die Arbeitslosenquote ein Rekordhoch von 26,8 Prozent.
      Eine Zahl, die für Bevölkerung und Regierung gleichermaßen beunruhigend ist.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenla…


      http://www.statistics.gr/portal/page/portal/ESYE/BUCKET/A010…

      -

      Am Rande ...


      Griechenland-Rettung
      Athen applaudiert IWF-Fehlereingeständnis

      Drei Jahre nach Beginn der Griechenland-Rettung hat der Internationale Währungsfonds eine kritische Zwischenbilanz gezogen und Fehler eingeräumt.
      In Athen stößt das Eingeständnis auf Applaus, die EU-Kommission bezeichnet die Kritik als „falsch und unfundiert“.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/griechenland-rettung-a…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: IWF kreidet sich Fehler bei Griechenland-Rettung an
      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 08:03:57
      Beitrag Nr. 40.587 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.841 von Maraho am 06.06.13 10:06:09.

      Zu den ...


      Unruhen in der Türkei
      Erdogan fordert sofortiges Ende der Proteste

      Regierungschef Erdogan ist zurück in der Türkei - und wird am Flughafen in Istanbul von Tausenden jubelnden Anhängern empfangen.
      Während der Ministerpräsident ein Ende der Massenproteste verlangt, gehen erneut Zehntausende gegen seine Politik auf die Straße.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/politik/unruhen-in-der-tuerkei-er…

      -

      Am Rande ...


      Türkei: Wirtschaftswunder auf Pump

      Während große Teile der türkischen Bevölkerung die Gesellschaftspolitik ihrer AKP-Regierung offenbar nicht mehr ertragen können, gilt die Wirtschaftspolitik nach wie vor als ihre große Stärke.
      So erzielte das Land nach einem schweren Bankencrash am Ende des vergangenen Jahrhunderts jahrelang hohe bis sehr hohe Wachstumsraten, wobei 2009 und 2010 sogar annähernd zweistellige Wachstumsraten erzielt wurden und erst im Vorjahr ein deutlicher Rückgang erfolgt ist.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/artikel/39/39276/1.html

      .
      38 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 09:17:24
      Beitrag Nr. 40.588 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.603.133 von Maraho am 10.05.13 09:00:27.

      Aktuelle Zahlen von Destatis zu ...


      Deut­sche Aus­fuhren im April 2013: + 8,5 % gegen­über April 2012

      Zur Pressemitteilung ... http://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteil…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Exportriesen im Wettstreit
      China fordert Deutschland heraus
      .
      42 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 09:30:30
      Beitrag Nr. 40.589 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.607 von Maraho am 05.06.13 07:47:40.

      Die japanische Regierung zieht alle Register ...


      Japan verbietet Händlern den Steuerrabatt

      Die japanische Regierung will der Deflation im Land derart eifrig den Garaus machen, dass sie nun sogar Ladenbesitzern den Wortlaut ihrer Rabattkampagnen vorschreibt.
      Am Mittwoch verabschiedete das japanische Parlament ein neues Gesetz, das es Unternehmern verbietet, sich in ihren Rabatt-Anzeigen auf eine geplante Mehrwertsteuererhöhung zu beziehen.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873238…

      -

      Am Rande ...


      Der staatlichen Pensionsfond GPIF will künftig 11% (bisher 8%) seiner Mittel in ausländischen Anleihen anlegen.
      Der Anteil der inländischen Anleihen soll von 67% auf 60% zurückgefahren werden.

      http://www.godmode-trader.de/nachricht/Japan-Der-staatlichen…

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 09:49:00
      Beitrag Nr. 40.590 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.487 von Maraho am 01.06.13 12:19:13.

      Ein Leben voller Schall und Rauch ...


      Umfrage
      Deutsche sorgen sich um ihre Ersparnisse

      Die Mehrheit der Deutschen macht sich laut einer Umfrage vor dem Hintergrund der Euro-Krise Sorgen um ihre Ersparnisse.
      Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend sagten dies 61 Prozent.
      Das sind 17 Prozent mehr als noch im April dieses Jahres und der höchste Wert seit Juni 2010.

      Weiterlesen ... http://www.epochtimes.de/umfrage-deutsche-sorgen-sich-um-ihr…


      http://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend1770.html

      -

      Am Rande ...


      Wahl-Krampf 1.3

      Zum Text ... http://www.theeuropean.de/daniel-dettling/6932-frank-stauss-…

      .
      8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 10:16:54
      Beitrag Nr. 40.591 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.015 von Maraho am 07.06.13 07:35:09.

      Kenneth Rogoff ...


      Inflation ist noch immer das geringere Übel

      Die wichtigsten Zentralbanken der Welt äußern sich weiterhin besorgt über die inflationären Auswirkungen ihrer Maßnahmen zur Rezessionsbekämpfung. Das ist ein Fehler.
      Gemessen an den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Risiken des fortgesetzten langsamen Wachstums nach einer Jahrhundert-Finanzkrise, ist ein anhaltender moderater Inflationsschub nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.
      Im Gegenteil: in den meisten Regionen sollte man froh darüber sein.

      Weiterlesen ... http://www.project-syndicate.org/commentary/the-benefits-of-…

      .
      11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 10:25:25
      Beitrag Nr. 40.592 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.109 von Maraho am 05.06.13 08:54:16.

      Neulich, in Wolkenkuckucksheim ...


      Zukunft der Währungsunion
      Ökonomen kriegen Krach über die Krise

      Wie geht es weiter mit der Gemeinschaftswährung?
      Hans-Werner Sinn, Wolfgang Franz & Co. sind sich nicht einig und debattieren heftig - bis jeder seinen Laptop auspackt.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/…

      .
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 10:30:08
      Beitrag Nr. 40.593 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.527 von Maraho am 05.06.13 11:02:56.

      In Bezug.


      Einzelhandelsumsatz, Unternehmenskredite, Investitionen, Arbeitslosigkeit
      EU und Eurozone treiben immer mehr auseinander

      Zum Text bzw. den Graphiken ... http://www.jjahnke.net/rundbr99.html#2940

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 10:44:59
      Beitrag Nr. 40.594 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.767.645 von Maraho am 02.06.13 10:33:27.

      Ein Blick nach Osteuropa ...


      Investoren zieht es nicht mehr nach Osteuropa

      Ausländische Investoren meiden Ost- und Südosteuropa.
      Ihr Geld spielt nicht mehr die Rolle eines Wachstumsmotors für die Region.
      In den meisten Ländern gab es Rückgänge, sagte Gabor Hunya, Experte beim Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (WIIW), am Donnerstag in Wien.

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1369362833255/Investoren-zieht-es-nich…


      http://www.wiiw.ac.at/?action=publ&id=details&publ=FDI2013_0…

      .
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 11:01:48
      Beitrag Nr. 40.595 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.033 von Maraho am 05.06.13 10:17:18.

      Die Bundesbank senkt Wachstumsprognosen, aber selbstverständlich begleitet von optimistischen Tönen ...


      Neue Bundesbank-Prognose
      Deutsche Wirtschaft kommt langsam wieder in Schwung

      Die konjunkturellen Perspektiven für Deutschland haben sich nach der Schwächephase Ende 2012 aufgehellt.
      So wird die Weltwirtschaft im Laufe dieses Jahres wieder Fahrt aufnehmen.
      Auch im Euro-Gebiet zeichnet sich eine konjunkturelle Bodenbildung ab.
      Fortbestehende strukturelle Probleme stehen nach Einschätzung der Bundesbank jedoch einer schnellen Besserung im Weg.

      Zur Pressenotiz ... http://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/BBK…

      .
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 11:07:12
      Beitrag Nr. 40.596 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.579.827 von Maraho am 07.05.13 09:51:37.

      Bei Interesse ...


      Arbeitskräfteerhebung
      Ausländische Staatsangehörige hatten in der EU27 einen Anteil von 7% an der Gesamtbeschäftigung im Jahr 2012
      Höchste Erwerbstätigenquote für Staatsangehörige eines anderen EU Mitgliedstaates

      Zur Pressemitteilung ... http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/3-07062013…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 12:59:31
      Beitrag Nr. 40.597 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.635 von Maraho am 05.06.13 07:56:37.

      Das jüngste Gerücht ...


      China erwägt Strafzölle auf Luxus-Autos aus Europa

      Die deutsche Autobranche droht einem französischen Zeitungsbericht zufolge in den Handelsstreit zwischen China und der EU zu geraten.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/china_erwaegt_strafzoelle_a…



      La Chine menace de taxer les berlines allemandes

      Zum Text ... http://www.lesechos.fr/economie-politique/monde/actu/0202812…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: AUTO SHANGHAI 2013
      "Alle rennen wie die Lemminge nach China"

      -

      Am Rande ...


      HANDELSKRIEG: EU-CHINA:
      Europäer, fügt euch oder sonst ...

      Zum Text ... http://www.presseurop.eu/de/content/article/3852301-europaee…

      .
      8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 15:46:10
      Beitrag Nr. 40.598 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.562.473 von Maraho am 03.05.13 15:18:19.

      Nebulös wie immer ...


      US-Arbeitsmarkt gewinnt dank Frühjahrsbelebung im Mai

      Der US-Arbeitsmarkt hat im Mai von der Frühjahrsbelebung profitiert und mehr Jobs geschaffen als erwartet.
      Wie das Arbeitsministerium berichtete, stieg die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft um 175.000.
      Die von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten nur einen Stellenzuwachs um 169.000 erwartet.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/US-Arbeitsmarkt-gewinnt-da…



      THE EMPLOYMENT SITUATION -- MAY 2013

      http://www.bls.gov/news.release/empsit.nr0.htm



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: USA
      Keine Wende am US-Jobmarkt
      .
      8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 15:57:47
      Beitrag Nr. 40.599 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 41.040.308 von Maraho am 15.02.11 09:44:32.

      Zum "guten" Schluss ...


      Xi Jinping in Kalifornien
      Worüber Chinas Staatschef in Amerika spricht

      Erstmals reden Barack Obama und Xi Jinping als Präsidenten miteinander.
      Washington könnte von Chinas Handelszwist mit der EU profitieren.
      Unterdessen buhlt Peking um Lateinamerika.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/xi-…

      -

      EUROPA
      China, USA, Europa: Drei Freunde?

      Wenn zwei sich anfreunden, dann könnte der Dritte der Dumme sein.
      Europa sucht seinen Platz in der Welt und schaut auf das Gipfeltreffen zwischen China und den USA in Kalifornien.
      Entspannt oder eifersüchtig?

      Weiterlesen ... http://www.dw.de/china-usa-europa-drei-freunde/a-16864465

      -

      6. Chinesisch-amerikanischer Dialog über strategische Sicherheit stattgefunden

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/06/1s198620.htm



      Xi Jinpings Besuch in Lateinamerika findet internationale Würdigung

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/07/1s198662.htm

      .
      15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 07.06.13 16:01:06
      Beitrag Nr. 40.600 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.808.015 von Maraho am 07.06.13 15:57:47.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen noch angenehmen Nachmittag! :) M.

      .

      Flooding in Europe

      40 Photographien ... http://www.boston.com/bigpicture/2013/06/flooding_in_europe.…

      .

      RA.057 Efdemin

      http://soundcloud.com/efdemin/ra-057-efdemin

      .
      12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:28:24
      Beitrag Nr. 40.601 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.797.111 von Maraho am 06.06.13 10:39:42.

      Guten Morgen. Von einem Skandal, der eigentlich keiner ist ...


      Gespräch mit Frank Rieger vom CCC
      Der Zugriff auf die Informationen ist total

      Jetzt wird es amtlich:
      Der amerikanische Geheimdienst NSA greift in großem Stil auf Telefonverbindungen und auf die Daten der Internetkonzerne zu.
      Die geben sich ahnungslos. Sollen wir ihnen glauben?

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/gespraech-mit-f…

      -

      Aus dem Jahre 1995 ...


      INDUSTRIE- SPIONAGE
      FREUND HÖRT MIT

      Zum Text ... http://www.focus.de/politik/ausland/industrie-spionage-freun…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: Ja, liebe Freunde, wir haben Euch ausgehorcht

      Zitat von Maraho: BND überprüfte fast 2,9 Millionen E-Mails
      .
      29 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:32:56
      Beitrag Nr. 40.602 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.039.858 von Maraho am 25.04.09 10:10:23.

      Alle Jahre wieder ...


      Umstrittenes Bilderberg-Treffen in Watford

      Mehr als 130 Führungsfiguren aus Wirtschaft und Politik sind am Freitag zur umstrittenen Bilderberg-Konferenz in der Nähe der britischen Stadt Watford zusammengekommen.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/umstrittenes_bilderbergtref…

      -

      Bilderberg Group 2013: guest list and agenda

      http://www.telegraph.co.uk/news/politics/10102170/Bilderberg…


      http://www.bilderbergmeetings.org/index.php

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:37:15
      Beitrag Nr. 40.603 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.807.917 von Maraho am 07.06.13 15:46:10.

      Die ...


      US-Wirtschaft braucht die Fed noch

      Die größte Volkswirtschaft hat zwar zuletzt mehr Jobs geschaffen, leidet aber weiter am schwachen Arbeitsmarkt

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1369363021891/Zahl-der-US-Arbeitslosen…

      -

      Fed wird Bondkäufe in kleinerem Umfang reduzieren

      Ökonomen haben ihre Prognosen darüber zurückgenommen, in welchem Umfang die US-Notenbank Federal Reserve ihre Bondkäufe reduzieren wird.
      Das geht aus einer Umfrage hervor.

      Zum Text ... http://www.cash.ch/news/front/fed_wird_bondkaeufe_in_kleiner…

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:40:45
      Beitrag Nr. 40.604 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.736.097 von Maraho am 29.05.13 07:51:55.

      In Bezug.


      Neue Immobilienblase in Sicht
      Auf dem amerikanischen Markt schnellen die Preise nach oben

      Die Preise für Häuser in den USA steigen wieder, Hypotheken sind wieder günstig zu bekommen, die Nachfrage zieht wieder an.
      Auch amerikanische Großinvestoren und Banken kaufen wieder Häuser und werden Vermieter.
      Wirtschaftlich beunruhigend: Auch dieses Mal sollen wieder Finanzprodukte für Spekulanten generiert werden.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/wirtschaftundgesellschaft…

      .
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:43:41
      Beitrag Nr. 40.605 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.015 von Maraho am 07.06.13 07:35:09.

      Mal wieder eine Warnung ...


      US-Starökonom Roubini warnt vor Kurskorrektur an den Börsen

      Die Schere zwischen boomenden Finanzmärkten und vielerorts lahmer Realwirtschaft öffnet sich laut Nouriel Roubini besorgniserregend.
      Das Auseinanderdriften werde nicht ewig weitergehen können, warnte der US-Ökonom am Swiss Economic Forum (SEF).

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/international/1415771…


      http://www.swisseconomic.ch/

      .
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:48:58
      Beitrag Nr. 40.606 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.803.969 von Maraho am 07.06.13 07:14:42.

      Ergänzend.


      Wann wirft die EZB ihre “Notenpresse” wieder an?

      Ja, wir müssen darüber nachdenken, ob und wie die EZB ihre (elektronische) Notenpresse wieder anwerfen wird.
      Auf der gestrigen EZB-Pressekonferenz wurde eins klar: Der alte Draghi-Trick mit den negativen Zinsen funktioniert nicht mehr.

      Weiterlesen ... http://www.weitwinkelsubjektiv.com/2013/06/07/ezb-notenpress…

      -

      „Draghi...piano piano“

      Zum Text ... http://www.presseurop.eu/de/content/news-brief/3856931-dragh…

      .
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:52:09
      Beitrag Nr. 40.607 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.803 von Maraho am 03.06.13 10:11:56.

      Kommt die Kurzarbeit?


      GÜTERGESCHÄFT
      Wirtschaftsflaute lässt Bahn-Gewinn drastisch einbrechen

      Die Konjunkturdelle macht sich bei der Deutschen Bahn deutlich bemerkbar.
      Im Gütergeschäft ging die Nachfrage stark zurück.
      Das gefährdet auch die Prognosen für das komplette Geschäftsjahr.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister…

      .
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 06:55:16
      Beitrag Nr. 40.608 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.746.985 von Maraho am 30.05.13 11:06:29.

      Schuss vor den Bug ...


      S&P droht Brasilien mit schlechterer Bonitätsnote

      Die Rating-Agentur Standard & Poor's (S&P) droht Brasilien mit einer Herunterstufung ihrer Bonitätsnote.
      Der Ausblick sei auf "negativ" von zuvor "stabil" gesetzt worden, teilte S&P am Donnerstag mit.

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE95601L201…



      Brazil Outlook Revised To Negative; 'BBB/A-2' Foreign Currency Ratings Affirmed

      http://www.standardandpoors.com/ratings/articles/en/eu/?arti…

      .
      26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 07:01:22
      Beitrag Nr. 40.609 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.777 von Maraho am 07.06.13 09:49:00.

      Zum "guten" Schluss ...


      Wie viele arm und wenige reich bleiben

      Der Deutschen liebste Kinder sind Autos, Urlaub und Selbstmitleid, und seitdem andere Europäer reicher erscheinen, fehlt es nicht an Wehklagen, wie man das ändern könnte.
      Ganz einfach: Man müsste das Vermögen anderen wegnehmen.

      Zum Text ... http://blogs.faz.net/stuetzen/2013/05/31/wie-viele-arm-und-w…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 08.06.13 07:15:05
      Beitrag Nr. 40.610 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.811.037 von Maraho am 08.06.13 07:01:22.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen angenehmen Samstag! :) M.

      .

      Renard @ Kunstkantine-Opening-Set // 14.04.2012

      http://soundcloud.com/mrrenard/renard-kunstkantine-opening

      .
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:15:44
      Beitrag Nr. 40.611 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.117 von Maraho am 07.06.13 08:03:57.

      Guten Morgen. Kontrollverlust in der ...


      Türkei
      Erdogan kann Proteste nicht kalmieren

      Der Taksim-Platz bleibt weiter von Demonstranten besetzt, in anderen teilen Istanbuls kommt es weiter zu Zusammenstößen mit der Polizei.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/newsticker/1416430/Tuerkei-Erdoga…

      -

      Zehntausende Fußballfans schließen sich türkischen Demonstranten an

      Vorgezogene Wahlen laut türkischer Regierungspartei AKP ausgeschlossen

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1369363109189/Vorgezogene-Wahlen-laut-…

      -

      Medien
      Pinguine statt Proteste

      Während ausländische Medien bereits den ersten toten Demonstranten in Istanbul vermeldeten, liefen im türkischen Fernsehen Kochshows und Tierdokus.
      Wer in der Türkei Kritisches über die Erdogan-Regierung lesen will, schaut längst nicht mehr in die Massenmedien - sondern auf Twitter oder Facebook.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/marktundmedien/2136559/

      -

      Am Rande ...


      Investitionen
      Proteste gegen Erdogan verschrecken russische Investoren

      Im Zuge der größten Bürgerprotestwelle in der Türkei sollen vor allem russische Investoren Milliarden US-$ aus dem Land am ­Bosporus abgezogen haben.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa_cee/14157…

      .
      37 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:17:59
      Beitrag Nr. 40.612 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.947 von Maraho am 06.06.13 10:19:37.

      Aktualisiert.


      Nach Polizeikessel
      Demonstranten fordern Rücktritt von Hessens Innenminister

      Eine Woche nach dem Polizeikessel bei der antikapitalistischen Blockupy-Demonstration haben Tausende Menschen gegen den Polizeieinsatz demonstriert.
      Sie fordern die Aufklärung des Einsatzes und den Rücktritt des hessischen Innenministers.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/aktuell/2136522/

      .
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:23:43
      Beitrag Nr. 40.613 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.811.009 von Maraho am 08.06.13 06:28:24.

      Weiteres zu dieser Geschicht´...


      CHEFS VON GOOGLE UND FACEBOOK WEISEN SPIONAGE-VORWÜRFE ZURÜCK

      Die Chefs von Google und Facebook haben mit Nachdruck den Vorwurf zurückgewiesen, dem US-Geheimdienst uneingeschränkten Zugang zu Nutzer-Daten zu gewähren.

      Weiterlesen ... http://www.sonntagszeitung.ch/home/artikel-detailseite-sda/?…

      -

      Assange warnt vor "unheilvollen Zerfall des Rechtsstaats"

      Nach den Berichten über ein riesiges Überwachungsprogramm der US-Geheimdienste hat Wikileaks-Gründer Julian Assange vor einem "unheilvollen Zerfall des Rechtsstaats" in den USA gewarnt.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/931/359886/assange-unheil…

      -

      Am Rande ...


      Manning-Prozess
      Auf der Suche nach dem Feindes-Link

      Der Prozess gegen den US-Soldaten Bradley Manning vor dem Militärgericht in Fort Meade geht so zügig voran, dass eine Pause bis zum kommenden Montag eingelegt werden muss.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Manning-Prozess-Auf-d…

      .
      28 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:29:14
      Beitrag Nr. 40.614 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.808.015 von Maraho am 07.06.13 15:57:47.

      Zum ...


      US-China-Gipfel
      Obama und Xi basteln an ihrer komplizierten Beziehung

      Weltpolitik ohne Krawattenzwang: US-Präsident Barack Obama und Chinas Staatschef Xi Jinping geben sich bei ihrem ersten Gipfeltreffen betont entspannt.
      Obama, selbst unter Druck wegen des Ausspähprogramms der NSA, forderte seinen Gast in Sachen Cyberspionage zum Handeln auf.

      Weiterlesen ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/obama-trifft-chinas-st…

      -

      Chinesisch-amerikanischer Präsidenten-Gipfel in Kalifornien

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/08/1s198715.htm

      .
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:35:17
      Beitrag Nr. 40.615 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.549 von Maraho am 06.06.13 09:33:09.

      In Bezug.


      Export
      Enttäuschende Aussenhandelszahlen in China

      Strengere Finanzkontrollen und die schwache Weltkonjunktur haben Chinas Aussenhandel für Mai unerwartet niedrig ausfallen lassen.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/enttaeuschende_aussenhandel…

      -

      Am Rande ...


      China bevorzugt stufenweise Zinssatzreform

      Zum Text ... http://german.cri.cn/1565/2013/06/07/1s198691.htm

      .
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:38:24
      Beitrag Nr. 40.616 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.778.895 von Maraho am 04.06.13 07:52:00.

      Ergänzend.


      KfW
      Deutsche Staatsbank soll auch Portugal und Griechenland helfen

      Finanzminister Schäuble will weiteren Firmen in Südeuropa Kredite geben:
      nicht nur in Spanien, sondern auch in Portugal und Griechenland.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:44:09
      Beitrag Nr. 40.617 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.736.313 von Maraho am 29.05.13 08:39:22.

      Ein Blick nach Portugal ...


      Bald Gnade vor «Recht» für Portugal?

      Europas weicherer Standpunkt bei Haushaltskürzungen muss womöglich im kommenden Jahr bei Portugal noch einmal angewendet werden.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/bald_gnade_vor_recht_fuer_p…

      -

      PORTUGAL
      „Der umstrittene IWF-Bericht ist laut Regierung ein Verhandlungsinstrument”

      Zum Text ... http://www.presseurop.eu/de/content/news-brief/3857041-der-u…

      .
      31 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 09:59:34
      Beitrag Nr. 40.618 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.747.119 von Maraho am 30.05.13 11:22:04.

      ... und Spanien.


      Spanien will Zuschüsse für alternative Energien kürzen

      Dem ohnehin schon stark gebeutelten spanischen Solarsektor steht möglicherweise eine Pleitewelle bevor.
      Das südeuropäische Land bereite eine neue Kürzungsrunde von Subventionen für Erneuerbare Energien vor, sagten mit den Vorgängen vertraute Personen.
      Die Unterstützung für den Sektor könnte im Rahmen einer Neuausrichtung der spanischen Energiepolitik um 10 bis 20 Prozent sinken.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873238…

      -

      Spanien: Lichtblick bei der Industrieproduktion?

      Zum Text ... http://www.querschuesse.de/spanien-lichtblick-bei-der-indust…



      Industrial Production Index - April 2013

      http://www.ine.es/en/daco/daco42/daco422/ipi0413_en.pdf

      -

      Am Rande ...


      Madrid
      Demonstration - "Hütet euch vor der Hypothek"

      Mehrere tausend Unterstützer der Plattform von Menschen, die von Hypotheken (PAH) betroffen sind, haben sich am gestrigen Samstag in den Straßen von Madrid für "Gerechtigkeit und Strafe für die Verantwortlichen" ausgesprochen.

      Weiterlesen ... http://spanienleben.blogspot.de/2013/06/madrid-demonstration…

      -

      Kaffee oder Essen für Unbekannte im Voraus zahlen

      Immer mehr Bars und Cafés in Spanien machen mit und ihre Kunden bezahlen Kaffee, Frühstück oder ein Essen für unbekannte Bedürftige

      Zum Text ... http://www.heise.de/tp/artikel/39/39280/1.html

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 10:05:35
      Beitrag Nr. 40.619 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.567.955 von Maraho am 04.05.13 15:44:19.

      Zum "guten" Schluss ...


      Moskauer Behörden entdecken weitere “unterirdische Stadt

      Die Moskauer Behörden haben erneut eine unterirdische Siedlung entdeckt.
      Dort lebten rund 200 Menschen, vorwiegend illegale Arbeitsmigranten asiatischer Herkunft.

      Weiterlesen bzw. zum Video ... http://de.euronews.com/2013/06/05/moskauer-behoerden-entdeck…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 09.06.13 10:15:12
      Beitrag Nr. 40.620 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.813.727 von Maraho am 09.06.13 10:05:35.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen noch erholsamen Sonntag! :) M.

      .

      Daily Life: May 2013

      52 Photographien ... http://www.boston.com/bigpicture/2013/06/daily_life_may_2013…

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 07:23:07
      Beitrag Nr. 40.621 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.109 von Maraho am 05.06.13 08:54:16.

      Guten Morgen.

      Das Programm "war ökonomisch notwendig, rechtlich zulässig und von der Wirkung her effizient", betonte Asmussen.
      Als die EZB das Programm angekündigt habe, "stand die Eurozone kurz vor dem unkontrollierten Zerfall.

      Ernstzunehmende Unternehmen und Banken fingen an, sich darauf vorzubereiten", schilderte Asmussen die Lage im Sommer vergangenen Jahres.



      EZB will vor Verhandlung nichts anbrennen lassen

      Wenige Tage vor der Verhandlung vor dem deutschen Verfassungsgericht versucht die EZB einem Zeitungsbericht zufolge den Kritikern ihrer Euro-Krisenpolitik den Wind aus den Segeln zu nehmen.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/ezb_will_vor_verhandlung_ni…

      -

      Besagter Artikel aus der FAZ ...


      Vor der Verfassungsgerichts-Verhandlung
      Europäische Zentralbank begrenzt Anleihekäufe

      Einst hat EZB-Chef Mario Draghi die Schuldenkrise beruhigt, indem er unbegrenzte Käufe von Staatsanleihen versprach.
      Doch jetzt nennt die EZB Grenzen für ihr Kaufprogramm - offenbar aus Angst vor dem deutschen Verfassungsgericht.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/…

      .
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 07:30:33
      Beitrag Nr. 40.622 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.085 von Maraho am 07.06.13 07:57:15.

      In Bezug.


      IWF drängt auf weiteren Schuldenschnitt für Griechenland

      Zwischen den Griechenland-Rettern bahnt sich offenbar ein handfester Konflikt an.
      Der Internationale Währungsfonds (IWF) erhöhe den Druck auf die Staaten der Eurozone, noch in diesem Jahr einen weiteren Schuldenerlass auf den Weg zu bringen, berichtete der „Spiegel“ unter Berufung auf Experten der internationalen Organisation in New York.

      Weiterlesen ... http://orf.at/stories/2186585/


      http://magazin.spiegel.de/reader/index_SP.html#j=2013&h=24&a…

      .
      9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 07:38:58
      Beitrag Nr. 40.623 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.813.709 von Maraho am 09.06.13 09:59:34.

      Tief gesunken ...


      Spanien
      Not macht käuflich

      Madrid benennt Metrostation um, weil ein Sponsor dafür zahlt

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/O5X38o/1358245/Not-macht-kaeuflic…

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 07:59:39
      Beitrag Nr. 40.624 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.796.371 von Maraho am 06.06.13 09:15:00.

      E così via ...


      Italien
      Banken haben so viele faule Kredite wie noch nie

      Die faulen Kredite in den Büchern der italienischen Banken sind so hoch wie nie zuvor.
      Sie summierten sich um April auf 133,3 Milliarden Euro.

      Weiterlesen ... http://www.n-tv.de/ticker/Banken-haben-so-viele-faule-Kredit…


      http://www.bancaditalia.it/statistiche/stat_mon_cred_fin/ban…

      -

      Am Rande ...


      Wirtschaftskrise
      Italien feuert seine Manager

      13.300 Manager im Privatsektor haben im vergangenen Jahr ihren Job verloren, oder sind frühpensioniert worden.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa/1416487/I…

      .
      12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 08:16:29
      Beitrag Nr. 40.625 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.731.783 von Maraho am 28.05.13 15:40:18.

      Eine Rezension ...


      Die Krise der Demokratie

      Nach Griechenland war jüngst auch Portugal dran:
      Um Hilfsgelder aus dem Euro-Rettungsfonds zu bekommen, mussten Gehälter gekürzt und Stellen im öffentlichen Dienst gestrichen werden.
      Die Krise führt letztlich zu einer großen, undemokratischen Umverteilung, kritisiert der Soziologe Wolfgang Streeck.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/lesart/2137055/

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 08:28:13
      Beitrag Nr. 40.626 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.813.611 von Maraho am 09.06.13 09:23:43.

      Verkehrte Welt ...


      "Wir hacken jeden überall"

      Der NSA-Wistleblower hat sich zu erkennen gegeben, er wolle nicht, dass die USA mit einer riesigen Überwachungsmaschine die Privatsphäre und die Internetfreiheit zerstören

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/artikel/39/39289/1.html

      .
      26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 08:55:36
      Beitrag Nr. 40.627 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.813.599 von Maraho am 09.06.13 09:15:44.

      Aktualisiert.


      TÜRKEI
      Erdoğan spricht vom "Ende der Geduld"

      Der türkische Premier hat den Demonstranten in seinem Land erneut gedroht.
      Es werde keinerlei Zugeständnisse geben, stattdessen ruft er zur Gegenmobilisierung auf.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-06/istanbul-erdogan-…

      -

      Vor dem Frühling

      Jeden Tag sind in der Türkei Hunderttausende Demonstranten auf der Straße.
      In Istanbul und Ankara, aber auch in fast allen anderen Städten der Türkei.
      Sie sind furchtlos, obwohl es schon mehrere Tote gab und sie wissen:
      Das Wort des türkischen Ministerpräsidenten beansprucht absolute Gültigkeit.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/themenderwoche/2136410/

      .
      36 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 08:59:16
      Beitrag Nr. 40.628 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.811.017 von Maraho am 08.06.13 06:37:15.

      Den Zauber verloren ...


      Amerika verliert seinen Unternehmergeist

      Lange waren Amerikaner stolz auf ihre Risikofreude – oft setzten sie alles auf einen Traum.
      Doch diese Einstellung, die schon zur Kultur gehörte, ist immer seltener vorzufinden.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873240…

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 09:06:48
      Beitrag Nr. 40.629 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.598.345 von Maraho am 09.05.13 11:40:46.

      Ein Blick nach ...


      WIRTSCHAFTSLAGE
      Wie Südafrika sich selbst demontiert

      Korruption, Bürokratie, Rassismus: Südafrika wird mehr und mehr zum Krisenstaat.
      Eine Streikwelle bringt die Wirtschaft in die Schieflage, die Präsident Zuma ignoriert.
      Der Staat scheint nur noch einen Anker zu haben.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/wirtschaft…

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 09:09:53
      Beitrag Nr. 40.630 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.806.487 von Maraho am 07.06.13 12:59:31.

      Ergänzend.


      Handelskrieg mit China könnte eine Million Jobs in Deutschland vernichten

      "An unseren Exporten nach China hängen allein in Deutschland eine Million Arbeitsplätze", sagte Grillo im Gespräch mit dem Magazin "Focus".
      "Wenn sich der Streit weiter aufschaukelt, sind diese Jobs in Gefahr", fügte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hinzu.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/931/359909/handelskrieg-c…

      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 13:58:24
      Beitrag Nr. 40.631 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.805.121 von Maraho am 07.06.13 10:30:08.

      Sprechblase ...


      Euroland beendet Delle

      Der Gesamtindex für Euroland steigt im Juni um vier Punkte auf jetzt -11,6.
      Die Delle vom Frühjahr scheint somit der Vergangenheit anzugehören.
      Der Dreh kommt dieses Jahr früher als in den Jahren zuvor, was auf eine robustere Konjunktur hindeutet.
      Setzt sich die jüngste Entwicklung in den nächsten Monaten fort, kehrt Euroland im Laufe des kommenden Quartals endlich wieder zu Wachstum zurück.

      Zur Pressemitteilung ... http://www.sentix.de/index.php/sentix-Economic-News/euroland…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:04:42
      Beitrag Nr. 40.632 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.816.453 von Maraho am 10.06.13 07:59:39.

      Weiterhin abwärts in ...


      Italien
      Wirtschaft schrumpft etwas stärker als gedacht

      Die Wirtschaft Italiens ist zu Jahresbeginn etwas stärker geschrumpft als bisher bekannt.
      Von Anfang Januar bis Ende März sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,6 Prozent, wie die Statistikbehörde Istat am Montag in Rom mitteilte.

      Weiterlesen ... http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-06/27070658…



      Quarterly national accounts - 1/2013

      http://www.istat.it/en/archive/92346

      -

      Italien
      Industrieproduktion schrumpft weiter

      Die Industrie Italiens steckt nach wie vor in der Rezession fest.
      Im April verringerte sich die Produktion der Unternehmen um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vormonat, wie das Statistikamt Istat am Montag in Rom mitteilte.

      Weiterlesen ... http://www.t-online.de/wirtschaft/id_63784090/italien-indust…



      Industrial production - April 2013

      http://www.istat.it/en/archive/92314

      .
      11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:13:35
      Beitrag Nr. 40.633 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.055 von Maraho am 07.06.13 07:47:20.

      Aber sicher doch ...


      NOTENBANK
      Frankreich entkommt der Rezession

      Frankreich kann den aktuellen Negativtrend wohl umdrehen:
      Das Bruttoinlandsprodukt wird laut der Notenbank wieder wachsen.
      Ohne strukturelle Reformen haben die Franzosen aber tiefe Einschnitte zu befürchten.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/notenbank-…


      http://www.banque-france.fr/en/news.html

      -

      Im Jahresvergleich bremste der Sinkflug scharf ab:
      Nachdem die Produktion in den Vormonaten um bis zu fünf Prozent geschrumpft war, lag das Minus im April bei nur noch 0,5 Prozent.



      Frankreich
      Industrieproduktion wächst stark

      Zum Text ... http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/frankrei…



      In April 2013, manufacturing output increased (+2.6%)

      http://www.insee.fr/en/themes/info-rapide.asp?id=10&date=201…

      .
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:25:09
      Beitrag Nr. 40.634 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.619 von Maraho am 07.06.13 09:30:30.

      Ein Blick nach Japan ...


      ERSTES QUARTAL
      Japan korrigiert BIP nach oben

      Japans Wirtschaft ist im ersten Quartal stärker gewachsen als gedacht:
      Die Regierung korrigierte das BIP nach oben.
      Aufs Jahr gerechnet fällt das Plus besonders deutlich aus.

      Weiterlesen ... http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/erstes-quartal…



      Jan.-Mar. 2013 (The 2nd preliminary)

      http://www.esri.cao.go.jp/en/sna/data/sokuhou/files/2013/qe1…

      -

      Am Rande bzw. ergänzend ...


      Japan
      Größter Pensionsfonds soll weniger Anleihen kaufen

      Der weltweit größte öffentliche Pensionsfonds will seine Investitionen in heimischen Staatsanleihen spürbar zurückfahren.
      Stattdessen will der GPIF mehr Aktien kaufen und verstärkt im Ausland investieren.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/japan-groesst…

      .
      6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:29:39
      Beitrag Nr. 40.635 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.805.009 von Maraho am 07.06.13 10:16:54.

      In Bezug.


      Warum niemand Inflation erwartet

      Warum ist es für die Zentralbanken so schwierig, die Erwartungen zu verändern?
      Die Liquidität steigt auf historisch einmalige Höhen, aber die Banken parkieren das neu geschaffene Geld auf ihren Konten bei der Zentralbank.

      Weiterlesen ... http://blog.fuw.ch/nevermindthemarkets/index.php/13175/warum…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:39:03
      Beitrag Nr. 40.636 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.764.433 von Maraho am 01.06.13 12:06:18.

      Nachtrag.


      (Wenig) Glanz und Elend der Konsumenten

      Die Deutschen sind ein depressives Volk.
      Ja, die Stimmung ist hier gar nicht gut.
      Schon seit 20 Jahren weiß das gemeine Volk nicht mehr, was Optimismus heißt – so „rein“ ökonomisch gesehen.
      Woher ich das weiß?
      Es mag für viele etwas komisch klingen, aber dies können wir den Stimmungsumfragen der GfK entnehmen.

      Weiterlesen ... http://www.weitwinkelsubjektiv.com/2013/06/10/glanz-und-elen…

      .
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 14:47:28
      Beitrag Nr. 40.637 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.327 von Maraho am 05.06.13 09:10:40.

      Aktualisiert.


      Niederlande
      Rezession schwerer als gedacht

      Die fünftgrößte Volkswirtschaft der Eurzone kämpft gegen eine Immobilienkrise.
      Das BIP wird heuer um 0,8 Prozent schrumpfen.

      Weiterlesen ... http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/1416874/N…



      Economic developments and outlook – June 2013

      http://www.dnb.nl/en/news/news-and-archive/persberichten-201…

      .
      23 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 16:07:52
      Beitrag Nr. 40.638 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.842.267 von M_R_H am 20.11.12 11:43:13.

      Weder von der Export- noch von der Binnennachfrage kamen im I. Quartal 2013 nennenswerte Impulse ...


      Österreich
      Wirtschaft kommt weiter nicht vom Fleck

      Das österreichische Wirtschaftswachstum stagnierte im ersten Quartal zum vierten Mal in Folge

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1369363158812/Wirtschaft-kommt-weiter-…



      Österreichs Wirtschaft stagniert noch

      http://www.wifo.ac.at/jart/prj3/wifo/resources/person_dokume…

      .
      10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 16:13:20
      Beitrag Nr. 40.639 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.687.945 von Maraho am 22.05.13 09:33:43.

      Zum "guten" Schluss ...


      Allensbach-Studie
      Deutschen ist die Demokratie egal

      Vor einigen Jahren geisterte die Warnung vor dem Prekariat durch die Schlagzeilen:
      Die Benachteiligten würden zur Gefahr für die Demokratie.
      Jetzt zeigt eine Studie: Die Benachteiligten finden die Demokratie gut, sie ist ihnen aber ziemlich egal.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/politik/deutschland/allensbach-studie-deu…



      Bundestagswahl
      Nichts motiviert so stark zur Stimmabgabe wie das persönliche Umfeld

      100 Tage vor der Wahl:
      - 65 Prozent erkennen große Unterschiede zwischen den politischen Parteien
      - Deutsche zufrieden mit dem politischen System
      - Aktuelle Studie sieht Gründe für sinkende Wahlbeteiligung in zunehmend sozial gespaltener Demokratie

      Zur Pressemeldung bzw. mehr ... http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-CA537EC3…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 10.06.13 16:15:18
      Beitrag Nr. 40.640 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.820.155 von Maraho am 10.06.13 16:13:20.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen noch entspannten Nachmittag! :) M.

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 07:19:14
      Beitrag Nr. 40.641 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.819.157 von Maraho am 10.06.13 14:25:09.

      Guten Morgen. Vorerst keine weiteren Schritte ...


      Bank of Japan bleibt auf Kurs und enttäuscht die Märkte

      Die japanische Notenbank sieht erste Zeichen einer wirtschaftlichen Erholung und lockert deshalb ihre Geldpolitik vorerst nicht weiter.
      Einige Anleger hatten allerdings gehofft, dass die Bank of Japan (BoJ) noch mehr tun würde, um Probleme auf dem japanischen Staatsanleihemarkt zu beheben.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Bank-of-Japan-bleibt-auf-K…


      http://www.boj.or.jp/en/

      .
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 07:28:44
      Beitrag Nr. 40.642 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.031 von Maraho am 07.06.13 07:40:57.

      "God's own country" ...


      S&P hebt Ausblick für die USA an

      S&P hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit der USA angehoben.
      Dieser werde nun mit «stabil» und nicht mehr mit «negativ» bewertet, teilte die Ratingagentur am Montag mit.

      Weiterlesen ... http://www.cash.ch/news/top_news/sp_hebt_ausblick_fuer_die_u…



      United States of America 'AA+/A-1+' Ratings Affirmed; Outlook Revised To Stable On Receding Fiscal Risks

      http://www.standardandpoors.com/ratings/articles/en/eu/?arti…



      Bei Interesse ...
      Zitat von Maraho: Geithners phänomenale AAA-Prognose – “No Risk of that”
      .
      7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 07:41:08
      Beitrag Nr. 40.643 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.437.593 von Maraho am 23.11.09 14:29:12.

      Na, das ist doch was ...


      Lage der Banken stabilisiert sich

      Im vierten Jahr nach der Finanz- und Wirtschaftskrise habe sich die Lage der Banken deutlich entspannt, sagt die Ratingagentur Fitch.
      Allerdings ist das niedrige Zinsniveau schwierig für die Geldhäuser.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/wirtschaftundgesellschaft…


      http://www.fitchratings.com/web/en/dynamic/fitch-home.jsp

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 07:50:27
      Beitrag Nr. 40.644 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.883.443 von Maraho am 30.03.09 21:28:59.

      Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt ...


      Nach der Finanzkrise
      Londoner Banken suchen wieder mehr Mitarbeiter

      Die Stimmung in den Londoner Banken wird immer besser. Jetzt gibt es 20 Prozent mehr offene Stellen.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/finanzen/nach-der-finanzkrise-lon…

      -

      Am Rande ...


      Lloyds und Royal Bank of Scotland werden reprivatisiert

      Zum Text ... http://www.format.at/articles/1324/935/359984/lloyds-royal-b…

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 07:56:27
      Beitrag Nr. 40.645 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.627.125 von Maraho am 14.05.13 09:22:50.

      Ergänzend.


      GROSSBRITANNIEN
      Ein bisschen Europa darf's schon sein

      Griechenland kämpft ums Überleben, Zypern droht die Staatspleite, Italien hat keine handlungsfähige Regierung.
      Wie hält es Großbritannien in diesen Zeiten mit der EU?

      Weiterlesen ... http://www.cicero.de/weltbuehne/grossbritannien-ein-bisschen…

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 08:08:32
      Beitrag Nr. 40.646 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.554.669 von Maraho am 02.05.13 16:00:12.

      Derweil ...


      Griechenland wird seinen Staatsbesitz nicht los

      Griechenland gelang es am Montag nicht, einen einzigen Bieter für das staatliche Erdgas-Unternehmen Depa zu finden.
      Das fehlende Interesse am Kronjuwel des griechischen Privatisierungsprogramms ist ein schwerer Rückschlag für Athens Bemühungen, bis zum Ende des Jahres Milliarden durch Vermögensverkäufe einzunehmen.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873239…

      -

      Am Rande ...


      IWF sorgt für Unruhe
      Spekulationen um einen neuen Schuldenschnitt für Griechenland

      Der Internationale Währungsfonds drängt angeblich darauf, dass die Gläubiger Griechenlands erneut auf Geld verzichten sollen.
      Die Bundesregierung will davon nichts wissen.
      Doch Ökonomen rechnen damit, dass Hilfen für Griechenland spätestens 2014 nötig seien.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/iwf-sorgt-fuer-unruhe-…



      Siehe hierzu auch ...
      Zitat von Maraho: IWF drängt auf weiteren Schuldenschnitt für Griechenland
      .
      36 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 08:18:44
      Beitrag Nr. 40.647 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.816.723 von Maraho am 10.06.13 08:55:36.

      Aktualisiert.


      Proteste gegen Erdogan
      Türkische Polizei startet Großeinsatz auf Taksim-Platz

      Die Sicherheitskräfte setzen Wasserwerfer, Panzerfahrzeuge und Tränengas ein:
      In Istanbul geht die Polizei gewaltsam gegen die Demonstranten auf dem zentralen Taksim-Platz vor.
      Ob es sich um eine Räumung handelt, ist noch unklar.

      Weiterlesen ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-polizei-starte…

      .
      35 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 08:21:41
      Beitrag Nr. 40.648 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.816.567 von Maraho am 10.06.13 08:28:13.

      Ein Interview mit Edward Snowden ...


      Daten-Spionage
      „Wir überwachen jeden, überall“

      Der Whistleblower Edward Snowden beantwortet die wichtigsten Fragen zur größten Enthüllung in der Geschichte des US-Nachrichtengeheimdienstes NSA

      Zum Text ... http://www.freitag.de/autoren/the-guardian/wir-ueberwachen-j…

      .
      25 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 08:33:47
      Beitrag Nr. 40.649 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.727 von Maraho am 05.06.13 08:12:31.

      Die andere Seite der Medaille ...


      Lettland
      EU-Musterschüler Lettland erlebt "Exodus der Verzweifelten und Qualifizierten"

      Sinkende Gehälter und keine Perspektive:
      Immer mehr Menschen verlassen auf der Suche nach einem besseren Leben ihre Heimat Lettland.
      Mehr als 108.000 Letten haben nach offiziellen Statistiken zwischen 2009 und 2011 das EU-Land verlassen.

      Weiterlesen ... http://www.format.at/articles/1323/931/359898/eu-musterschue…

      -

      Am Rande ...


      RATING
      S&P stuft Lettland wegen Euro-Einführung hoch

      Zum Text ... http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/rating-s…


      http://www.standardandpoors.com/ratings/ratings-actions/en/e…

      .
      8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 08:43:42
      Beitrag Nr. 40.650 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.589.509 von Maraho am 08.05.13 10:31:36.

      Die Zeichen an der Wand ...


      BRDeutschland
      Jeder zweiter Rentner erhielt 2012 weniger als 700 Euro - Zahl der Minijobber bei Senioren steigt

      Die gesetzliche Rente allein sichert für viele Ruheständler kaum das nötigste zum Leben.
      Laut einer Statistik der Deutschen Rentenversicherung belief sich im vergangenen Jahr fast jede zweite Rente auf unter 700 Euro, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/nachrichten/201306110700/3


      http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/rente/jeder-zwei…

      .
      11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 09:00:04
      Beitrag Nr. 40.651 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.816.353 von Maraho am 10.06.13 07:23:07.

      Bei Interesse ...


      EZB-Verfahren
      Jetzt aber wirklich

      Die Verfassungsrichter ärgern sich, dass sie mancherorts für zahnlose Tiger gehalten werden.
      Ob das nun laufende Verfahren an dieser Wahrnehmung etwas ändert?

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/ezb-ve…


      http://www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bv…

      .
      3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 09:59:28
      Beitrag Nr. 40.652 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.275.518 von Maraho am 20.03.13 11:11:36.

      Über Deutschlands Wettbewerbsnachteile im Kampf um Rohstoffe ...


      Rohstoffsicherheit
      Viele Risiken und kein Plan B

      Jedes zweite deutsche Industrieunternehmen beklagt Nachteile gegenüber Wettbewerbern aus rohstoffreichen Ländern.
      Diese profitierten u.a. deutlich von günstigeren Einkaufspreisen, geringeren Umweltauflagen und größerer Versorgungssicherheit.

      Zur Pressemitteilung ... http://www.iwkoeln.de/de/presse/pressemitteilungen/beitrag/r…

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 10:25:51
      Beitrag Nr. 40.653 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.959.758 von M_R_H am 25.12.12 16:17:50.

      In Bezug.


      China bewirbt sich zum erstmals um Öl- und Gasvorkommen in Arktis

      Das chinesische Staatsunternehmen Cnooc hat zusammen mit dem isländischen Unternehmen Eykon Energy einen Antrag auf die Erschließung der Festlandsockel-Ölfelder vor der Küste der norwegischen Insel Jan Mayen eingereicht.

      Weiterlesen ... http://german.ruvr.ru/news/2013_06_10/China-bewirbt-sich-zum…



      CNOOC on the Icelandic Continental Shelf

      http://askjaenergy.org/2013/06/06/cnooc-on-the-icelandic-con…

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 10:55:43
      Beitrag Nr. 40.654 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.780.459 von Maraho am 04.06.13 11:07:39.

      Über die europäische ...


      Autoindustrie
      2013 schlechtestes Jahr seit Jahrzehnten

      Die Autoverkäufe werden heuer um fünf Prozent unter dem Vorjahresniveau liegen.
      Die Auslastung ist die schlechteste seit dem Zweiten Weltkrieg.

      Weiterlesen ... http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/1417220/A…


      http://www.uni-due.de/

      -

      Am Rande ...


      Michelin setzt Rotstift an

      Zum Text ... http://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/michelin-setzt-rotst…

      .
      17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 11:02:07
      Beitrag Nr. 40.655 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.183.615 von Maraho am 25.02.13 17:18:09.

      Laut dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. ...


      Konjunkturaussichten für Elektroindustrie hellen sich auf

      Nach einigen Rückgängen sind die Auftrags­eingänge in der deutschen Elektroindustrie im April dieses Jahres im Jahresabstand erstmals wieder gestiegen.
      Insgesamt legten sie um 6,8 Prozent zu.
      Aus dem Inland konnten 3,6 Prozent und aus dem Ausland 9,9 Prozent (Eurozone: +6,1 Prozent, Drittländer: +12,4 Prozent) mehr Bestellungen gesammelt werden als vor einem Jahr.

      Weiterlesen (Pressemitteilung) ... http://www.zvei.org/Presse/Presseinformationen/Seiten/Konjun…

      .
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 11:21:53
      Beitrag Nr. 40.656 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.771.859 von Maraho am 03.06.13 10:21:37.

      In Bezug.


      Exporte
      Wo deutsche Firmen noch wachsen

      Für Mittelständler ist in Europa nicht mehr viel zu holen.
      Mit Selbstbewusstsein drängen sie auf entfernte Märkte.
      „Made in Germany“ ist dabei nicht der einzige Wettbewerbsvorteil, zeigt eine Studie.

      Weiterlesen ... http://www.impulse.de/management/exporte-wo-deutsche-firmen-…


      http://www.unternehmerperspektiven.de/de/studien/studien_1.h…

      .
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 16:36:13
      Beitrag Nr. 40.657 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.804.777 von Maraho am 07.06.13 09:49:00.

      Wer wird Millionär ...


      Deutsche Sparer verschenken vier Prozent im Jahr

      Den Deutschen entgehen Milliarden von Euro, weil sie ihr Geld falsch anlegen.
      Eine Untersuchung der Universität Frankfurt zeigt, wie viel sie wirklich verlieren und was die wichtigsten Fehler sind.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/sparen-un…


      http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/abteilungen/finance/lehrstu…



      Bei Interesse ...
      Zitat von Maraho: FLUCHT DER REICHEN
      Vermögende ziehen Geld aus Banken ab
      .
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 16:45:02
      Beitrag Nr. 40.658 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.808.035 von Maraho am 07.06.13 16:01:06.

      Mal etwas zu diesem Thema ...


      VERSICHERUNGEN
      Hochwasser-Schäden größer als 2002

      Mit dem Hochwasser kommen hohe Kosten auf die Volkswirtschaft und die Versicherungen zu.
      Es wird wohl teurer als bei der letzten großen Flut 2002.
      Die deutsche Wirtschaft säuft trotzdem nicht ab.

      Weiterlesen ... http://www.dw.de/hochwasser-schäden-größer-als-2002/a-168736…


      Zahlen & Fakten ... http://www.gdv.de/2013/06/wo-die-meisten-haeuser-gegen-hochw…

      -

      Am Rande ...


      Enteignungen
      Altmaier schließt Enteignungen zum Flut-Schutz nicht aus

      Umweltminister fordert auch Bauverbote am Wasser

      Zum Text ... http://www.welt.de/newsticker/news1/article117011089/Altmaie…



      FLUTSCHUTZ-MASSNAHMEN
      Diagnose Hochwasserdemenz

      Kurz nach einer Flutkatastrophe befürworten viele Flutgeschädigte den Hochwasserschutz.
      Später sind sie wieder dagegen.
      Dabei gibt es einfache Lösungen.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2013-06/hochwasser-hochwass…

      .
      11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 16:49:44
      Beitrag Nr. 40.659 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 43.303.901 von M_R_H am 20.06.12 19:42:02.

      Zum guten Schluss ...


      China startet zehntes Götterschiff

      Heute vormittag unserer Zeit startete China das bemannte Raumschiff Shenzhou 10 in den Weltraum.
      Ziel der zwei Männer und einer Frau ist die chinesische Raumstation Tiangong 1.

      Weiterlesen ... http://china.raumfahrer.net/news/11062013123802.shtml

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 11.06.13 16:55:13
      Beitrag Nr. 40.660 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.828.175 von Maraho am 11.06.13 16:49:44.

      ... und nun wünsche ich allerseits einen entspannten Abend! :) M.

      .
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 07:20:56
      Beitrag Nr. 40.661 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.824.113 von Maraho am 11.06.13 09:00:04.

      Guten Morgen. Eine unwirkliche Veranstaltung ...


      Euro-Verhandlung
      Das war der Tag im Live-Ticker

      In Karlsruhe verhandeln Deutschlands oberste Richter die Geldpolitik der EZB.
      Hier lesen Sie, wie Bundesbankpräsident Weidmann und EZB-Direktor Asmussen argumentiert haben.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/…

      -

      Anleihekäufe vor Bundesverfassungsgericht
      Schäuble verteidigt Rettungseinsatz der EZB

      Es sieht nicht gut aus für die Euro-Gegner, die die Rettungspolitik der Zentralbanker vor dem Bundesverfassungsgericht scheitern lassen wollen.
      Am ersten Tag der Anhörung bezweifelt Finanzminister Schäuble in Karlsruhe, dass das höchste deutsche Gericht überhaupt für die entscheidende Frage zuständig ist.
      Auch Gerichtspräsident Voßkuhle ist vorsichtig, was seine Rolle angeht.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/anleihekaeufe-vor-bund…

      .
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 07:32:55
      Beitrag Nr. 40.662 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.823.779 von Maraho am 11.06.13 08:21:41.

      Pos­sen­spiel ...


      Internet-Überwachung
      EU empört über Internetspionage, Merkel will Antworten von Obama

      In Europa reagiert man besorgt und empört nach den Enthüllungen über die Internet-Spionage der USA.
      Deutschlands Kanzlerin Merkel hat angekündigt, den Spionageskandal beim Berlin-Besuch von US-Präsident Obama zum Thema zu machen.
      Im EU-Parlament gingen schon am Dienstag die Wogen hoch.

      Weiterlesen ... http://www.tt.com/Nachrichten/6711684-2/eu-empört-über-inter…



      Bei Interesse ...
      Zitat von M_R_H: Kritik der Datenschützer
      Kontrolle europäischer Bankdaten ist löchrig

      Zitat von Maraho: Förderung der Steuerehrlichkeit
      Bundeskabinett beschließt Abkommen mit den USA

      Zitat von M_R_H: TRANSATLANTISCHES ABKOMMEN
      Studie bestätigt Nachteile für EU-Bürger bei Fluggastdaten
      .
      22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 07:50:52
      Beitrag Nr. 40.663 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.823.761 von Maraho am 11.06.13 08:18:44.

      Derweil in der Türkei ...


      TAKSIM-PROTESTE
      Hunderte Verletzte auf dem Taksim-Platz

      Der Taksim-Platz ist wieder in der Hand der Staatsgewalt.
      Bulldozer räumen Trümmer weg, die Szenerie gleicht einem Schlachtfeld.
      Viele Protestler harren im Gezi-Park aus.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-06/taksim-gezi-istan…

      -

      Konservative Türken stehen hinter Erdogan

      Die Demonstranten am Istanbuler Taksim-Platz beschimpfen den türkischen Premierminister Recep Tayyip Erdogan als Autokraten.
      Setzt man jedoch mit der Fähre auf die andere Seite des Bosporus über, findet man Menschen, die ein ganz anderes Bild von ihrem Regierungschef haben.

      Weiterlesen ... http://www.wallstreetjournal.de/article/SB100014241278873238…

      .
      34 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 08:05:12
      Beitrag Nr. 40.664 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.823.719 von Maraho am 11.06.13 08:08:32.

      Aus heiterem Himmel ...


      GRIECHENLAND SCHLIESST SENDER
      „Staatsrundfunk ist eine unglaubliche Verschwendung“

      Das Euro-Sorgenkind Griechenland gerät nach dem Scheitern der Privatisierung des Gasversorgers Depa unter Druck.
      Auch EU-Partner wollen nicht mehr helfen.
      Jetzt wird aus Sparzwängen der staatliche Rundfunk dichtgemacht.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenla…

      -

      Griechenland schließt öffentliche Rundfunk- und Fernsehanstalt

      Zum Text ... http://www.griechenland-blog.gr/2013/06/griechenland-schlies…

      .
      35 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 08:07:58
      Beitrag Nr. 40.665 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.636.945 von Maraho am 15.05.13 07:45:03.

      Über ...


      Deutsche Reisende mit großen Bargeldsummen

      Die luxemburgische Regierung hat angekündigt, ihr Bankgeheimnis zu lockern.
      Seitdem versuchen einige Deutsche ihr Geld aus dem kleinen Fürstentum, wo es sich jahrelang am deutschen Fiskus vorbei vermehrte, zurückzuholen.
      Vor allem der Zoll im Grenzgebiet spürt das.
      Eine Einsatzbegleitung.

      Weiterlesen ... http://www.dradio.de/dlf/sendungen/europaheute/2138882/

      .
      20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 08:19:29
      Beitrag Nr. 40.666 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.831.547 von Maraho am 12.06.13 08:07:58.

      Nachtrag.


      Steuertransparenz
      EU will ab 2015 keine Bankgeheimnisse mehr

      Durch die Ausweitung der Amtshilferichtlinie sollen EU-intern ähnliche Info-Pflichten gelten wie bei US-Fatca.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa/1417443/E…

      .
      12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 08:30:23
      Beitrag Nr. 40.667 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.627.295 von Maraho am 14.05.13 09:36:46.

      Steigende Nahrungsmittelpreise.
      Aktuelle Zahlen von Destatis zu ...


      Verbraucher­preise Mai 2013: + 1,5 % gegen­über Mai 2012

      Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Mai 2013 um 1,5 % höher als im Mai 2012.
      Im März 2013 hatte die Inflationsrate – gemessen am Verbraucherpreisindex – bei + 1,4 % und im April 2013 bei + 1,2 % gelegen.
      Der Preisauftrieb hat sich damit im Mai 2013 wieder etwas verstärkt.
      Im Vergleich zum Vormonat April 2013 stieg der Verbraucherpreisindex im Mai 2013 um 0,4 %.

      Weiterlesen ... http://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteil…

      .
      20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 12.06.13 08:39:22
      Beitrag Nr. 40.668 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.828.037 von Maraho am 11.06.13 16:36:13.

      Das Ergebnis fällt eindeutig aus:
      In Deutschland ist der Saldo aus Zinsverlusten und -gewinnen der privaten Haushalte negativ, im übrigen Euroland dagegen positiv.



      Vermögen in Europa - Auswirkungen der Niedrigzinspolitik

      Die Vermögensfrage hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erfahren: Zum einen wegen der EZB-Studie zu den privaten Vermögen in Europa – die Deutschland zum Armenhaus Europas erklärte –, zum anderen wegen der Krisenpolitik mit ihren extrem niedrigen Zinsen – die die Sparer zu enteignen droht.
      In unserem jüngsten Working Paper haben wir beide Thesen kritisch hinterfragt.

      Zur Pressemitteilung und mehr ... http://www.allianz.com/de/economic_research/publikationen/wo…

      .
      4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      <