DAX+0,38 % EUR/USD+0,44 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+2,70 %

Wiki Szew Grundinvest (Seite 23)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wochenupdate Szew Grundinvest (15.06.2018)
In der vergangenen Woche ging es für das Wiki (+3,0%) weiter bergauf auf ein neues Allzeithoch. Der DAX (+1,9%) konnte auch aber weniger zulegen .

Das Wiki baut seinen Vorsprung auf Jahressicht weiter aus.
(Performance in 2018: Wiki Szew Grundinvest +27,5%, Dax +0,7%).

Nachdem es nun einige Wochen wenig Veränderung im Wiki gab, war in dieser Woche mehr los.
Verlassen hat das Wiki Bitauto, Baozun und Micron, dafür aufgenommen wurde Corestate.

Bitauto hat in dieser Woche Zahlen vorgelegt, die gerade beim Umsatz wieder deutlich über den Schätzungen lagen. Das Ergebnis war allerdings wieder deutlich schwächer als erwartet. Gerade Yixin ist hier ein Sorgenkind, da der Wettbewerb immer härter wird und die Kosten deutlich steigen, so dass man sich nun mit Yusheng zusammentut um gemeinsam stärker zu sein. Während Bitauto selbst solide wächst und wirtschaftet ist Yixin einerseits eine riesen Chance aber auch ein großes Risiko, so dass die Börse hier momentan eher vorsichtig ist. Während ein Grund für die Unterbewertung von Bitauto zuletzt war, dass der Anteil von Yixin bereits die Marktkapitalisierung von Bitauto abdeckt, hat sich das in den letzten Wochen geändert. Denn während Yixin nahe des Allzeittiefs notiert, hat sich Bitauto davon um knapp 40% entfernt. Auch wenn ich von Bitauto bislang immer sehr überzeugt war, bin ich lieber etwas vorsichtiger und beobachte die weitere Entwicklung erstmal von draußen um bei einer guten Gelegenheit wieder einsteigen zu können.

Bei Baozun war die Entscheidung einfacher. Seit der Erstaufnahme hat der Kurs nun rund 150% zugelegt und damit mein Kursziel erreicht. Der Trend zeigt zwar weiterhin nach oben, aber nachdem der Kurs zuletzt so stabil lief und in der Vergangenheit oft starke Rücksetzer gezeigt hat, gehe ich auch hier lieber auf Nummer Sicher und nehme die Gewinne mit.

Auch Micron wurde verkauft. Micron schien zuletzt verstärkt ein Spielball der Politik und den Handelsproblemen zwischen den USA und China zu werden. Das Sentiment gefällt mir aktuell nicht und ich nehme lieber den kleinen Gewinn mit bevor die Position dreht.

Nachdem gerade die Techwerte zuletzt sehr stark liefen ist die Wahrscheinlichkeit eines Rücksetzers in diesem Bereich umso größer. Daher wollte ich als neuen Wert auch keinen aus der Techbranche, sondern lieber einen Defensiven um nicht zu stark von diesem Bereich abhängig zu sein. Daher habe ich wie schon mal in der Vergangenheit die fundamental stark aufgestellte Corestate Capital wieder aufgenommen.

Ansonsten habe ich die Positionen von YY und Tencent erhöht.

Während YY zwar einer der Gewinner der Woche war, hat deren Tochter Huya in der vergangen Woche schon wieder über 30% zugelegt und damit die Unterbewertung von YY sogar nochmal vergrößert. Von der Marktkapitalisierung von $7,1 Mrd macht der Cash ($1,2 Mrd) und der Huya Anteil ($4,6 Mrd) bereits $5,8 Mrd aus. Der erzielte Gewinn von rund $8 pro Aktie wird allerdings von YY selbst erwirtschaftet. Die noch übrig gebliebenen $1,3 Mrd entsprechen dann einem Wert von etwa $24 pro Aktie. Damit ist YY selbst nun zu einem kgv von 3 bewertet und ich gehe davon aus, dass dies früher oder später aufgelöst wird, so dass YY nun die größte Position ist.

Die jüngste Techrally ging an Tencent fast spurlos vorbei und das Unternehmen ist weiterhin ein gutes Stück vom früheren Allzeithoch entfernt. Die Entwicklung des Unternehmens ist aber weiterhin sehr positiv und man konnte kürzlich erst weitere Monetarisierungsmöglichkeiten für Wechat vorstellen, daher sehe ich die Gefahr eines Rücksetzers bei Tencent geringer als bei anderen Werten und habe hier aufgestockt.

Die größten Gewinner waren diese Woche:
Alteryx +6,7%
Cytosorbents +5,6%
YY +5,2%


Die größten Verlierer waren diese Woche:
-
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben