DAX+1,26 % EUR/USD-0,11 % Gold-1,19 % Öl (Brent)+1,42 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 18.07.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 18.07.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt589 Mrd.¥420 Mrd.¥-968 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz-14,4 Mrd.¥-525 Mrd.¥-610 Mrd.¥
01:50JapanJPNImporte (Jahr)-5,2%-0,4%-1,5%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)-6,7%-5,6%-7,8%
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)3,4%-3,3%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Monat)1%-0,3%-0,5%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Jahr)3,8%2,6%2,3%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Monat )0,9%-0,2%-0,3%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Jahr )3,6%2,7%2,2%
10:30GroßbritannienGBRBoE Umfrage zu den Kreditkonditionen---
10:40SpanienESPAuktion 10-jähriger Obligaciones--0,257%
10:40SpanienESPAuktion 3-jähriger Staatsanleihen-0,467%--0,408%
10:40SpanienESPAuktion 5-jähriger Staatsanleihen-0,205%--0,182%
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt218,75 Tsd.-219,25 Tsd.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung216 Tsd.216 Tsd.209 Tsd.
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex21,850,3
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,686 Mio.1,7 Mio.1,723 Mio.
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung30,4 Tsd.--16 Tsd.
15:30USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes62 Mrd.65 Mrd.81 Mrd.
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills2,09%-2,135%
20:15USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 18. Juli 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 18. Juli 2019:
BUY Stopp @ 12.347
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 15.07.2019 short (Eröffnungs-Kurs der Position war: 12.347)
Geschlossene Positionen:
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.294,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 18.07.2019

Na da ist unser Dax vielleicht etwas zu optimistisch in die Höhe gesprungen. Das riecht schon nicht ganz so ungefährlich....

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13065, 12850, 12700, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: neutral
Tendenz: seitwärts/abwärts
Grundstimmung: eingetrübt


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Eine Fortsetzung der Bewegung zur 12500 sollte nun zum Mittwoch eingeplant werden, solange unser Dax sich über der 12400 halten kann. Im Backup war die Rücklaufmarke bei 12345 noch vorhanden, und alles was tiefer geht, war kritisch im Sinne der bullishen Betrachtung zu sehen, mit Folge von 12300/12270. Das positive Bild konnte unser Dax zum Mittwoch nicht halten. Trotz positivem Start und stabiler Lage oberhalb von 12400 gelang es ihm nicht die 12500 unter Beschuss zu nehmen, stattdessen ließ er sich unter 12500 fallen und dann sogar noch unter die Rücklaufmarke bei 12345.

Damit legt sich unser Dax nun schon ziemlich derb negativ für den Donnerstag vor. Da zeigen nun so gut wie alle Zeiteinheiten eher nach unten, sodass man durchaus einkalkulieren sollte, dass nun auch die 12270 mal unter Beschuss kommt und die 12300 unterboten werden dürfte. Kann sich der Dax dabei nicht fangen, wären sogar 12200/12185 und darüber hinaus gar 12100 im Rahmen des Möglichen.

Man sollte aber nicht vergessen, dass wir uns weiter in einer Verfallswoche befinden. In Verfallswochen sehen wir nicht nur häufig eine hohe Fehlsignalqualität, sondern auch so ein oder andere Ausreißer-Tage, die sich völlig vorbei an der Charttechnik hangeln. Man sollte daher Vorsichtig agieren und besser auch Zuckungen nach oben auf dem Schirm haben. Insbesondere die 12400/12435 könnte dabei nochmal schnell angesprungen werden, wenn unser Freund hier in Stimmung kommt. Gewiss keine einfache Situation, die sich hoffentlich dann nach dem Verfall bereinigt. Auch das ist immer wieder im Zusammenhang mit dem Verfall zu beobachten, dass sich insbesondere nach Verfall dann wieder strukturiertere Bewegungen oder gar neue Trends formen. .

Fazit: Die Vorstellung zum Mittwoch muss nun als schwach bewertet werden. Demzufolge sollte ein Angriff unter die 12300 zum Donnerstag erfolgen. Die nächste Unterstützung wäre dann die 12270. Hält die nicht, drohen 12200/12185 oder gar 12100. Trotzdem darf man den Dax kurz vor Verfall hier auch nach oben nicht abschreiben. Wir haben in Verfallswochen schon so manch spontane Ausreißer gesehen. Ein schnell erreichbares Ziel wäre dann sicherlich 12400/12435.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 12.294,00 PKT
1 Tag vorm kleinen Verfall
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den Juli-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-501-510/#…
2. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im Juli:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…

DAX Pivots
R3 12550,46
R2 12501,90
R1 12421,46
PP 12372,90
S1 12292,46
S2 12243,90
S3 12163,46

FDAX Pivots
R3 12543,33
R2 12493,17
R1 12395,33
PP 12345,17
S1 12247,33
S2 12197,17
S3 12099,33

CFD-DAX Pivots
R3 12552,40
R2 12503,20
R1 12405,10
PP 12355,90
S1 12257,80
S2 12208,60
S3 12110,50

DAX Wochen Pivots
R3 12787,97
R2 12687,71
R1 12505,51
PP 12405,25
S1 12223,05
S2 12122,79
S3 11940,59

FDAX Wochen Pivots
R3 12786,83
R2 12682,17
R1 12500,83
PP 12396,17
S1 12214,83
S2 12110,17
S3 11928,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
08.07.2019 12543,51
30.08.2018 12494,24
27.06.2019 12271,03
06.06.2019 11953,14
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
08.07.2019 12497,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.285,00 PKT
Update S$P Amerika, Amerika & More....

😎😎

Moin,

was denn nun los? Berichtssaison in US get down???? :D Fehlt das Koks? :confused:;)
Ok, den Song hatte neulich Maxemann eingestellt. Geiler Song Maxe- auch vom Text! Dir noch einen schönen Urlaub in Kalifornien!

Letzter Chart S$P war Weekly, hier Day aktuell:



Lass ich mal unkommentiert heute so stehen zum NACHDENKEN!

Ok heute noch ein Extra Bonbon für die Dax Freunde, auch wenn ich manche dort nicht verstehen kann:

Chart Dax Xetra:


Es tauchte die Frage auf, was denn die 460 so an sich hat. Ein User (?Pjonie? richtig ausgeschrieben?) hatte einen fachgerechte Antwort geliefert. aber es gibt zu dieser 460 noch mehr Auflagepunkte und vor allen Dingen eine exorbitante Zone die us schon seit dem ATH 2015 öffters beschäftigt:

Hier der Chart D1 Dax Xetra mit der dünnen eingezeichneten Zone, Blacklines, einmal hat er sich vor zwei Wochen voll brüstig drüber gewagt...und schon wurden er wieder nach unten gedrückt im Fehlausbruch. Nun aggiert die schmale Zone wieder als Widerstand und long wird es aus TB erst über das letzte High vor paar Tagen.

Sorry, falls Kommas und Schreibfehler entstanden sein sollten, ich tippe das immer schnell aus dem Kopf, das sind immer die besten Gedanken.

Good Trades wünscht Milky
:)

cc on my Follower
DAX | 12.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.050.616 von *Milkyway* am 17.07.19 23:22:05
Berichtigung...
Der Dax Chart war natürlich Weekly, sieht man ja auch eigentlich oben, nicht Day.

Sorry für den Fehler, dafür hier noch den Xetra Day im selben Zeitraum:



Sieht unsauber aus auf den ersten Blick? klickt mal auf das Pic, jenachdem was man für eine Auflösung hat bzw wie groß das Display ist, muss man scrollen- oder auch nicht.

4k Auflösung braucht eben Bildfläche leider, zeigt aber auch mehr!

Milky
;)
DAX | 12.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.050.679 von *Milkyway* am 17.07.19 23:41:52Das war ich. Die 460 werden wir lange nicht mehr sehen!
DAX | 12.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.050.616 von *Milkyway* am 17.07.19 23:22:05die Däumchen sind von mir, das ist was ich gern von dir lese,
deine anderen Ergüsse interessieren mich nicht.
DAX | 12.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.050.679 von *Milkyway* am 17.07.19 23:41:52moin...mein retina display ist schon ziemlich verwirrt ...grübel...
DAX | 12.277,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.050.679 von *Milkyway* am 17.07.19 23:41:52Vielen Dank und auch Daumen von mir.
Sehr schön zu sehen auch die baerishen Divergenzen im RSI der allerletzten Aufwärtsbewegung .....im weekky oder Daily....Primärtrend Short......bis die Kerzen reagieren ( 127 das 50er z.Bsp. )😎
DAX | 12.277,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben