checkAd

    Am Sterbebett eines Systems - 500 Beiträge pro Seite (Seite 36)

    eröffnet am 21.01.09 17:19:56 von
    neuester Beitrag 21.01.14 17:41:49 von
    Beiträge: 43.781
    ID: 1.147.722
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 1.404.942
    Aktive User: 0


     Durchsuchen
    • 1
    • 36
    • 88

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 20:41:23
      Beitrag Nr. 17.501 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.605.499 von Maraho am 20.12.09 18:15:18In Bezug. Die Österreicher schreiben ...

      Druck auf die Mitarbeiter steigt

      Die Krise hält nicht vom Schenken ab, Händler sehen ein starkes Finish - bei Mitarbeitern häufen sich unbezahlte Überstunden

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282492589/Druck-auf-die-Mitarbeite…
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 20:46:29
      Beitrag Nr. 17.502 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.338.167 von Maraho am 06.11.09 18:56:08Nach der Wahl ...

      SPARPAKET
      Kahlschlag bei Beamten in Rumänien

      Die Regierung in Bukarest präsentierte erste Details eines neuen Sparpakets. Nachdem bereits 9000 Beamtenstellen gestrichen wurden, folgen 2010 noch drastischere Maßnahmen

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282528339/Sparpaket-Kahlschlag-bei…
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 20:52:43
      Beitrag Nr. 17.503 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.611.361 von Maraho am 21.12.09 18:29:16Kurze Randnotiz ...

      50 KILOMETER LÄNGE
      China baut weltgrößte Seebrücke

      Eröffnung ist für 2016 geplant

      Peking - Die längste Seebrücke der Welt soll künftig das chinesische Festland mit den Sonderverwaltungszonen Macao und Hongkong verbinden. Chinas Vizepremierminister Li Keqiang eröffnete am Dienstag in der Stadt Zhuhai offiziell die Arbeiten.

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282488395/50-Kilometer-Laenge-Chin…
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 20:56:01
      Beitrag Nr. 17.504 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.619.671 von Maraho am 22.12.09 18:56:37Ergänzend.

      Kommunale Finanzen
      "Der Staat macht sich arm"

      Die Wirtschaftskrise hat die Kommunen in diesem Jahr zurück ins Defizit fallen lassen, belegen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Das Geld fehlt zuerst bei Bibliotheken und Bädern.

      Weiterlesen ... http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/der-staat-…
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 21:00:28
      Beitrag Nr. 17.505 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.617.104 von Maraho am 22.12.09 14:24:09Ergänzend.

      Beiträge zur Arbeitslosenversicherung
      Raue Zeiten für Geringverdiener

      Die schwarz-gelbe Koalition hat offenbar kein politisches Konzept für die Krise. Eben noch in der Presse kolportiert, wird die unsoziale Erhöhung der Arbeitslosenversicherung flugs dementiert. Ein Überblick.

      Weiterlesen ... http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/raue-zeite…

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Umsatzlawine losgetreten – Kursexplosion am Montag?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 21:12:08
      Beitrag Nr. 17.506 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.613.080 von Maraho am 21.12.09 21:46:23Ein Kommentar aus Springer´s "Welt" ...

      Die triste Botschaft einer ratlosen Regierung

      Hohe Ausgaben der Bundesagentur für Arbeit ab 2011 sprechen eine deutliche Sprache: Dem Arbeitsmarkt steht die Krise erst noch bevor. Gleichzeitig müssen sich die Bürger auf steigende Sozialabgaben und Steuersätze einstellen. Einen Plan der Regierung, wie sie die Wirtschaft wieder in Schwung bringen will, gibt es nicht.

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/politik/lachmann/article5615070/Die-trist…
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 21:16:48
      Beitrag Nr. 17.507 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.718.674 von Maraho am 05.08.09 19:57:48In Bezug. Hoffentlich wird der Bogen nicht überspannt ...

      USA drohen dem Iran

      Zur Meldung ... http://newsticker.welt.de/index.php?channel=new&module=dpa&i…
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 21:34:37
      Beitrag Nr. 17.508 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.617.268 von Maraho am 22.12.09 14:41:50Ein letzter Beitrag meinerseits für heute und dann ...

      Die grosse GriechenEuroFrankenBalkanÖsiMalaise

      geht in etwa so: Im ersten Schritt haben wir die Griechen. Korrupt, verschwenderisch, mit gefälschten Bilanzen seit Perikles und maroder Wirtschaft seit Homer. Griechenland hat ein enormes Defizit und gerade wieder eine Abwertung seiner Schulden kassiert.

      Weiterlesen ... http://rebellmarkt.blogger.de/stories/1550830/
      Avatar
      schrieb am 22.12.09 21:39:19
      Beitrag Nr. 17.509 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.620.777 von Maraho am 22.12.09 21:34:37... werde ich mich zurückziehen.

      Euch allen wieder einmal vielen Dank für das Interesse auch an diesem Dienstag! :)

      So wünsche ich nun eine angenehme Nachtruhe. Maraho

      Und wer noch mag ...

      Paulie_P Live @ Lab 5/12/09
      http://www.darkaudio.co.uk/audio/paulie_p_Live_at_Lab_5_12_0…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 05:15:48
      Beitrag Nr. 17.510 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.619.554 von Maraho am 22.12.09 18:42:11Guten Morgen. Ich wünsche einen angenehmen Tag! :)

      Werfen wir noch einmal einen Blick auf das ...

      "US-BIP nur noch mit +2,2% (SAAR)"

      Mit jeder offiziellen Schätzung zum realen Bruttoinlandsprodukt (BIP) für das 3. Quartal 2009 der USA, muss das Wirtschaftswachstum nach unten revidiert werden. Nach der ersten Schätzung des BIPs vor zwei Monaten waren es noch +3,5%, bei der zweiten Schätzung +2,8% und nun sind es nach den heutigen Daten des Bureau of Economic Analysis (BEA) aus dem U.S. Department of Commerce endgültige +2,2% Wirtschaftswachstum im Vergleich zum Vorquartal! Hierbei handelt es sich allerdings um saisonbereinigte und auf das Jahr hochgerechnete Daten (seasonally adjusted at annual rates-SAAR)! Das reale US-BIP stiegt in Q3 auf 12,973 Billionen Dollar (SAAR)! Die SAAR-Rate entspricht aber nur einer mit europäischer Statistik vergleichbaren Rate (nicht aufs Jahr hochgerechnet) von real +0,55% zum Vorquartal und von real -2,64% zum Vorjahresquartal. Das nominale Wirtschaftswachstum betrug in Q3 2009 +0,64% zum Vorquartal und -2,1% zum Vorjahresquartal.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com/2009/12/us-bip-nur-…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 05:24:58
      Beitrag Nr. 17.511 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.546.491 von Maraho am 10.12.09 19:21:47Folgende Jubelmeldung gab es gestern auch ...

      Zahl des Tages (22.12.09): +44,1%

      Wieder mal Zahlen vom US-Immobilienmarkt. Hier geht die Stabilisierung der letzten Monate weiter. Zumindest was die Umsätze betrifft.

      Weiterlesen ... http://egghat.blogspot.com/2009/12/zahl-des-tages-221209-441…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 05:34:05
      Beitrag Nr. 17.512 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.592.510 von Maraho am 18.12.09 07:07:09Da wir gerade in den USA sind ...

      US-Arbeitslosenfonds durch Rezession ausgetrocknet

      Zum Text ... http://www.boerse-go.de/nachricht/US-Arbeitslosenfonds-durch…


      States' Jobless Funds are Being Drained in Recession

      The recession's jobless toll is draining unemployment-compensation funds so fast that according to federal projections, 40 state programs will go broke within two years and need $90 billion in loans to keep issuing the benefit checks.

      Weiterlesen ... http://www.commondreams.org/headline/2009/12/22-0
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 05:42:27
      Beitrag Nr. 17.513 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.423.696 von Maraho am 22.01.09 05:48:36Wen es interessiert ...

      Die Dekade an den Kapitalmärkten

      Da wir über die letzte Dekade sprechen …Financial Times (Internationale Ausgabe) hat eine übersichtliche Sammlung von Charts vorbereitet: Die letzten 10 Jahre für Aktien, Rohstoffe, Anleiherenditen, Zentralbankzinsen (jeweils eine Auswahl).

      Weiterlesen ... http://www.boersennotizbuch.de/die-dekade-an-den-kapitalmaer…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 05:54:09
      Beitrag Nr. 17.514 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.020.719 von kiska am 21.09.09 10:50:06Nicht so passend zur Weihnachtszeit. kiska hatte es einmal angeschnitten ...

      ZWIELICHTIGE VATIKAN-GESCHÄFTE
      Selig sind die heimlich Reichen

      Der finanzielle Arm des Vatikans, das Ior, sorgt erneut für Schlagzeilen. Diesmal geht es um geheime Konten und den Verdacht der Geldwäsche. Während die Finanzkrise weltweit Banken zu mehr Transparenz zwingt, bleibt das Ior davon offenbar merkwürdig unberührt.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherunge…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 06:01:34
      Beitrag Nr. 17.515 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.621.745 von Maraho am 23.12.09 05:15:48Auch die "FTD" beschäftigt sich damit ...

      Nicht gerade aus dem Lehrbuch

      Kurz vor Weihnachten will man das nicht. Aber da sonst an den Finanzmärkten kaum noch etwas passiert, haben wir einen kurzen Blick auf die aktualisierten US-BIP-Zahlen geworfen.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/marktberichte/das-kapital…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 06:10:36
      Beitrag Nr. 17.516 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.238.462 von Maraho am 23.05.09 12:20:55Eine Kolumne aus der "FTD" ...

      Uncle Ben lernt German Optimism

      Die Deutschen hatten 2009 die schönste Weltwirtschaftskrise seit Jahrhunderten. Das sollten Sie sich von nölenden Verwandten an Heiligabend nicht miesreden lassen.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/politik/international/:kolumne-thomas-fric…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 06:15:50
      Beitrag Nr. 17.517 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.620.546 von Maraho am 22.12.09 21:00:28Die "Bild" schreibt ...

      BIS ZU 600 EURO IM JAHR MEHRKOSTEN
      Sozial-Beiträge steigen für alle!

      WER 3000 EURO VERDIENT, HAT 250 EURO IM JAHR WENIGER

      Weiterlesen ... http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2009/12/23/sozial…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 06:19:06
      Beitrag Nr. 17.518 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.603.000 von Maraho am 19.12.09 18:34:44In Bezug.

      Allianz warnt vor zu viel Optimismus - Zweifel an Ende der Finanzkrise
      CFO Oliver Bäte sieht erhebliche Risiken im Jahr 2010 - Konzern denkt über Prognose-Korridor nach

      Weiterlesen ... http://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=300&artid=2009247…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 07:04:11
      Beitrag Nr. 17.519 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.596.461 von Maraho am 18.12.09 14:38:50Ergänzend.

      Besser als befürchtet
      Maschinenbau streicht weniger Stellen

      Das Versprechen, die Stammbelegschaften auch in der Krise zu halten, haben die deutschen Maschinenbauer bislang weitgehend eingehalten.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub050436A85B3A4C64819D7E1B05B60928/Doc…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 07:19:31
      Beitrag Nr. 17.520 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.589.680 von Maraho am 17.12.09 18:49:30Etwas aus der "sz" zum Thema ...

      Wirtschaftskrise
      Die Schwarzarbeit boomt

      Deutschland, Land der Schwarzarbeit: Immer mehr Arbeitnehmer versuchen Einkommenverluste durch illegale Nebentätigkeiten aufzufangen.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/,tt2m1/wirtschaft/163/498457/text…

      http://www.econ.jku.at/531/
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 07:24:12
      Beitrag Nr. 17.521 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.515.936 von Maraho am 05.12.09 20:07:55Ergänzend.

      Weihnachtsfeier der Banker
      Wie in der industriellen Revolution

      Zum Text ... http://www.faz.net/s/RubF3F7C1F630AE4F8D8326AC2A80BDBBDE/Doc…

      Bis später denn ...
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 14:36:06
      Beitrag Nr. 17.522 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.621.763 von Maraho am 23.12.09 06:15:50Guten Tag. Ein wenig zum Mittag ...
      Hier wiederholt eine Verlautbarung.

      Arbeitslosenversicherung:
      BA hält höheren Beitragssatz für erforderlich

      Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält den ab 2011 vorgesehenen Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung von 3,0 Prozent auf keinen Fall für ausreichend. Wie stark die Erhöhung seiner Meinung nach ausfallen sollte, das hat nun BA-Chef Weise mitgeteilt.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/a…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 14:38:41
      Beitrag Nr. 17.523 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.605 von Maraho am 21.12.09 05:57:21In Bezug. Hier: China-Bashing ...

      Augenzeuge
      „China hat Obama bewusst gedemütigt“

      Ein Augenzeuge hat über die Hinterzimmer-Verhandlungen beim Kopenhagener Klimagipfel ausgepackt: Seinen Schilderungen zufolge hat China die entscheidenden Verhandlungen komplett blockiert und dabei unter anderem Kanzlerin Angela Merkel zur Verzweiflung getrieben. Beispielsweise habe China zu US-Präsident Barack Obama nur einen zweitrangigen Diplomaten geschickt.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/augenzeuge…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 14:38:45
      Beitrag Nr. 17.524 ()
      Frohe Tage hier Allen;BESONDERS Maraho mit Dank für diese SUPER Arbeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      :kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::cool:
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 14:46:05
      Beitrag Nr. 17.525 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.479.412 von Maraho am 30.11.09 14:48:48Wieder ein Interview. Diesmal ein Ex-Banker ...

      Ludwig Poullain:
      „Es hilft nur, was Furcht einflößt“

      Ludwig Poullain feiert den 90. Geburtstag. Der Ex-Chef der WestLB spricht im Interview mit dem Handelsblatt über die Fehler von Angela Merkel, die Oberflächlichkeit vieler Banker, die wahren Wurzeln der Finanzkrise und darüber, welchen Anteil an der Misere die Kleinsparer tragen.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherunge…

      Ludwig Poullain: http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Poullain
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 14:47:41
      Beitrag Nr. 17.526 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.624.919 von Tebi am 23.12.09 14:38:45Tebi, danke Dir! :kiss: Morgen Weihnachtsgrüße von mir! Versprochen! ;)
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 15:00:52
      Beitrag Nr. 17.527 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.603.784 von Maraho am 20.12.09 08:34:26Neue Zahlen.

      Ausfuhren der Bundesländer von Januar bis September 2009

      Weiterlesen ... http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/In…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 15:03:10
      Beitrag Nr. 17.528 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.293.809 von Maraho am 01.06.09 10:51:56In Bezug.

      Bis September 2009 knapp 19% weniger Umschlag in deutschen Seehäfen

      WIESBADEN – Der Güterumschlag der Seeschifffahrt verringerte sich den ersten drei Quartalen 2009 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 18,7%.

      Weiterlesen ... http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/In…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 15:11:30
      Beitrag Nr. 17.529 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.580.368 von Maraho am 16.12.09 18:21:49Noch etwas in Bezug und dann ...

      Das Wunder an der Wall Street

      Die letzten amerikanischen Großbanken zahlen bereits ihre Staatshilfen zurück. Wie machen die das eigentlich?

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31777/1.html

      ... muß ich weiter. Bis nachher.
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 18:33:23
      Beitrag Nr. 17.530 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.603.812 von Maraho am 20.12.09 08:58:22Guten Abend. Noch einige Angelegenheiten zum Abend ...

      Dies in Bezug. Nun denn ...

      US-Verbraucherstimmung im Dezember deutlich besser als im Vorjahr

      Zum Text ... http://www.boerse-go.de/nachricht/US-Verbraucherstimmung-im-…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 18:38:07
      Beitrag Nr. 17.531 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.413.348 von Maraho am 18.11.09 18:53:26Die Buden stehen wie Blei ...

      Verkäufe neuer Eigenheime deutlich unter Erwartungen

      Weiter ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Eilmeldung-Verkaeufe-neuer…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 18:45:10
      Beitrag Nr. 17.532 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.621.762 von Maraho am 23.12.09 06:10:36Etwas von Dieter Wermuth ...

      Sparsame Haushalte, unfähige Banker

      Eines kann man nicht sagen: dass sich die deutschen Verbraucher bis über die Ohren verschuldet hatten, um Aktien und Immobilien zu kaufen.

      Weiterlesen ... http://blog.zeit.de/herdentrieb/2009/12/23/sparsame-haushalt…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 18:58:24
      Beitrag Nr. 17.533 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.564.694 von Maraho am 14.12.09 17:59:24Immer übler ...

      Finanzdebakel
      BayernLB wird zum Fass ohne Boden

      Erst der Leiter der Landesbank, nun erwischt es auch Bayerns oberstern Sparkassenchef: Wegen der Affäre um die verlustreiche Hypo Group Alpe Adria tritt er zurück. Damit nicht genug. Das Institut birgt weitere Risiken für die Steuerzahler von mehreren Hundert Millionen Euro.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:finanzdeb…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:01:38
      Beitrag Nr. 17.534 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.454.436 von Dorfrichter am 27.01.09 08:48:39Von Bayern nach Argentinien ...

      Billiges Geld
      Argentiniens neuer Schritt im Finanzierungs-Tango

      Die langen Finger von Präsidentin Kirchner haben ein neues Ziel: die Reserven der Zentralbank. Aus denen will sie 2010 fällig werdende Schulden bedienen - zum Nulltarif. Beobachter sind entsetzt. Sie fürchten, dass die Regierung ihre lockere Ausgabenpolitik fortsetzen wird.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/anleihen-devisen/:billige…
      29 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:13:42
      Beitrag Nr. 17.535 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.627.174 von Maraho am 23.12.09 18:33:23Eine Zusammenfassung aus dem "Handelsblatt" ...

      US-KONJUNKTUR
      Rasche Wende am Arbeitsmarkt nicht in Sicht

      Die US-Regierung hat Hoffnungen auf eine rasche Wende am US-Arbeitsmarkt gedämpft. Unter anderem sind die Ausgaben und Einnahmen der privaten Haushalte im November schwächer gestiegen als erwartet und vom US-Häusermarkt gibt es schlechte Nachrichten. Das Verbrauchervertrauen ist hingegen gestiegen.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/u…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:17:07
      Beitrag Nr. 17.536 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.515.738 von Maraho am 05.12.09 18:52:00In Bezug.

      ERSTES AMTSJAHR
      Obama verteidigt seine Leistungen

      Auf der Beliebtheitsskala ist Barack Obama längst nicht mehr ganz oben. Heute hat der US-Präsident sich selbst verteidigt – und dabei auch so manches schön geredet.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/erstes-amt…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:19:53
      Beitrag Nr. 17.537 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.617.320 von Maraho am 22.12.09 14:45:31Wieder einmal China ...

      KREDITVERGABE
      Chinas Notenbank zieht die Zügel an

      Die chinesische Zentralbank will die Kreditvergabe der Banken stärker kontrollieren. Die Kredite sollen dabei stärker hin zu zukunftsträchtigen Projekten etwa bei erneuerbaren Energien gelenkt werden, teilte die Notenbank am Mittwoch mit. Umweltbelastende Industrien sollen dagegen schwerer an Kredite kommen.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/k…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:25:01
      Beitrag Nr. 17.538 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.539.479 von Maraho am 09.12.09 21:17:21In Bezug. Des einen Leid, des andern Freud ...

      Wirtschaftswachstum
      Indien bleibt China dicht auf den Fersen

      Indiens Wirtschaft lässt wieder die Muskeln spielen: Finanzminister Pranab Mukherjee sagte am Mittwoch, er erwarte für das im März 2010 endende Haushaltsjahr ein Plus beim Bruttoinlandsprodukt von 7,5 bis 8 Prozent. Die staatlichen Planer gehen davon aus, dass das Schwellenland auch im Folgejahr auf einem soliden Wachstumspfad bleibt.

      Weiterlesen ... http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,668…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 19:52:20
      Beitrag Nr. 17.539 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.614.040 von Maraho am 22.12.09 07:16:03In Bezug.

      Gesamtmetallchef Kannegiesser
      Metallbetrieben wird Kurzarbeit zu teuer

      Für viele Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie wird das Instrument der Kurzarbeit, das in der Wirtschaftskrise bisher Massenentlassungen verhindert hat, zu teuer.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 20:00:09
      Beitrag Nr. 17.540 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.613.970 von Maraho am 22.12.09 05:57:59Ergänzend.

      Ostseepipeline
      Milliardenbürgschaften für Projekt von Gasprom

      Guido Westerwelle war zornig. Es gehe nicht, „dass der deutsche Steuerzahler für einen russischen Staatskonzern geradestehen soll“, bemängelte der Chef der größten Oppositionspartei, der FDP. Das war im April 2006.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc…
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 20:17:10
      Beitrag Nr. 17.541 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.699.048 von Maraho am 03.08.09 14:20:22In Bezug.

      STAATSHILFEN
      Monopolkommission will Deutschlandfonds abschaffen

      Der Wirtschaftsfonds soll Unternehmen in der Krise helfen. Doch oft werden Firmen gerettet, die nicht mehr zu retten sind. Kritiker wollen nun den Fonds abschaffen.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-12/kritik-wirtschaftsfond…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 20:36:44
      Beitrag Nr. 17.542 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.620.506 von Maraho am 22.12.09 20:56:01Ergänzend.

      Kommunen vor der Pleite
      Die Bürger zahlen ab 2010 die Zeche

      Die Wirtschaftskrise beschert den deutschen Kommunen ein Finanz-Desaster. Wo Unternehmen dicht machen, verschwinden Arbeitsplätze. Steigenden Sozialkosten sind die Folge. Die geplanten Steuererleichterungen des Bundes belasten die Städte zusätzlich. Höhere Gebühren für die Bürger scheinen unausweichlich. Besonders in NRW.

      Weiterlesen ... http://www.rp-online.de/wirtschaft/news/Die-Buerger-zahlen-a…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 21:03:26
      Beitrag Nr. 17.543 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.472.951 von Maraho am 28.11.09 07:53:44In Bezug.

      Sinkendes Kreditvolumen in USA führt zu Milliarden-Umsatzeinbußen

      New York (BoerseGo.de) - In den USA dürften sich die Einzelhändler wegen der gedrosselten Kreditvergabe durch die Banken während der Weihnachtsgeschäftssaison mit einem Einnahmenverlust von fast 9 Milliarden Dollar konfrontiert sehen.

      Weiterlesen ... http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-12/15768274…


      Shrinking Credit Threatens Almost $9 Billion in Sales
      http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=newsarchive&sid=a5wvp…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 21:07:37
      Beitrag Nr. 17.544 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.613.959 von Maraho am 22.12.09 05:23:58In Bezug. Eine interessante Story ...

      Taxpayers Help Goldman Reach Height of Profit in New Skyscraper

      Zum Text ... http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601109&sid=aaLwI2SK…
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 21:28:39
      Beitrag Nr. 17.545 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.628.261 von Maraho am 23.12.09 21:07:37Und da es recht gut passt, zum "guten" Schluß noch dies ...

      Bankenlose Sparquote

      Ich persönlich mag das Gefühl überhaupt nicht, Geld auf der Bank zu haben. Ich traue denen nicht, ich traue dem System nicht, ich traue den gekauften Politikern von Sausemerkel bis Wallstreetobama nicht. Im Ernst, für 10 lumpige Cent Wahlkampfschmierung würden die Robbenbabys totschlagen und Kinder in den Strassengraben schicken. Deshalb weiche ich auf alternative "alternative Investments" aus.

      Weiterlesen ... http://rebellmarkt.blogger.de/stories/1551019/
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 21:32:54
      Beitrag Nr. 17.546 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.628.381 von Maraho am 23.12.09 21:28:39Schöne Weihnachten wünsche ich dir. Vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit. Immer hart auf Sendung bleiben.

      Grüsse aus Berlin, spielkind.
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 21:45:36
      Beitrag Nr. 17.547 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.628.400 von spielkind0815 am 23.12.09 21:32:54Danke Dir, spielkind! ;) Werde ich tun!
      Ich wünsche Dir ebenfalls frohe und besinnliche Festtage!

      Gruß aus Frankfurt von Maraho
      Avatar
      schrieb am 23.12.09 22:07:21
      Beitrag Nr. 17.548 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.628.381 von Maraho am 23.12.09 21:28:39... und dann verabschiede ich mich für heute.

      Allen hier wieder vielen Dank für das Interesse auch an diesem Mittwoch! :)

      So wünsche ich nun eine gute Nacht. Maraho


      Und wer noch mag. Ein wirklich schönes Set aus Südafrika. Dort (rechts) einfach auf Play.

      Deep Groove Session 11 Mixed by Dj-Funk DeepStar
      http://www.podOmatic.com/podcast/embed/1222990/1073409
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 05:28:06
      Beitrag Nr. 17.549 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.627.219 von Maraho am 23.12.09 18:38:07Guten Morgen. Ich wünsche allen einen angenehmen 24.12.! :)

      Beginnen wir hiermit ...

      "US-Neubauverkäufe fallen um -11,3% zum Vormonat"

      Die Neubauverkäufe in den USA sind im November 2009 nach den heutigen Angaben des Census Bureau um -11,3% zum Vormonat auf 355‘000 Wohneinheiten saisonbereinigt und aufs Jahr hochgerechnet (SAAR) abgestürzt! Selbst der Vormonat wurde noch kräftig um -30'000 verkaufte Wohneinheiten nach unten revidiert - auf 400'000 Einheiten.

      Weiterlesen ... http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com/2009/12/us-neubauve…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 05:37:24
      Beitrag Nr. 17.550 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.602 von Maraho am 21.12.09 05:47:05In Bezug.

      Bernanke auf Time-Cover verheißt Crash

      Er ignorierte die Gefahren der Immobilienblase. Er gab zu Protokoll, die Banken seien gut kapitalisiert. Er vertrat die Ansicht, dass unregulierte Derivate keine Gefahr darstellten: Ben Bernanke, der mit niedrigen Zinsen als Nachfolger von Alan Greenspan die Zündschnur an die US-Konjunktur legte, wurde in dieser Woche vom TIME-Magazin zur „Person des Jahres“ gekürt.

      Weiterlesen ... http://markusgaertner.wordpress.com/2009/12/19/der-crash-201…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 05:51:03
      Beitrag Nr. 17.551 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.335.344 von Maraho am 06.06.09 13:21:02Etwas aus "Telepolis" zum Thema ...

      "Rasterfahndung" nach Meinungsmachern
      Studie zeigt, wie Soziale-Netzwerk-Analysen Gruppen filtern

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31691/1.html
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 05:55:03
      Beitrag Nr. 17.552 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.339.211 von Maraho am 07.06.09 19:18:40Der Preis ist heiß.

      Solarstromförderung
      Ökologischer Irrsinn "made in Germany"

      Weltweit wird um besseren Klimaschutz gerungen - koste es, was es wolle. Um noch die volle staatliche Förderung für Solarstrom abzugreifen, lassen sich deutsche Kunden ihre Anlagen jetzt schnell per Jumbojet aus China bringen.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/politik/deutschland/:solarstromfoerderung-…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 06:04:21
      Beitrag Nr. 17.553 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.617.268 von Maraho am 22.12.09 14:41:50In Bezug.

      Parlament in Athen billigt Sparhaushalt
      Das griechische Parlament hat in Athen den schwierigsten Haushalt der letzten Jahrzehnte gebilligt.

      Weiterlesen ... http://newsticker.welt.de/index.php?channel=new&module=dpa&i…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 06:09:34
      Beitrag Nr. 17.554 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.621.753 von Maraho am 23.12.09 05:34:05Ergänzend.

      Rückgang der Massenentlassungen verschleiert Problem bei Kleinunternehmen

      New York (BoerseGo.de) – Nach einem Bericht des US-Arbeitsministeriums sind Massenentlassungen - das heißt die gleichzeitige Entlassung von 50 Beschäftigten oder mehr - im November auf ein 16-Monatstief gesunken. Seit Beginn dieses Jahres hat es insgesamt 27.669 Massenentlassungen gegeben. Diese Zahl mag aber nicht ganz korrekt sein.

      Weiterlesen ... http://www.boerse-go.de/nachricht/Rueckgang-der-Massenentlas…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 06:22:57
      Beitrag Nr. 17.555 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.612.370 von Maraho am 21.12.09 20:18:41In Bezug. Da sieht einer schwarz ...

      Der Euro ist bald Geschichte

      Kommt die Hyperinflation? Die Bestellung vieler neuer Gelddruckmaschinen deutet darauf hin – und nicht nur die.

      Weiterlesen ... http://www.rp-online.de/hps/client/opinio/public/pjsub/produ…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 07:11:03
      Beitrag Nr. 17.556 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.084.327 von Maraho am 03.05.09 09:23:27Was immer das auch bedeuten soll ...

      Insider-Barometer macht Sorgen

      Manager von börsennotierten Unternehmen haben ein gutes Händchen, wenn es um die Einschätzung ihres eigenen Unternehmens geht. Die zeigt sich in den Transaktionen mit eigenen Aktien. Nun signalisieren aktuelle Daten große Skepsis bei den Insidern.

      Weiterlesen ... http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_403468

      http://www.fifam.rwth-aachen.de/
      http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/listcontent/gdb_…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 07:24:04
      Beitrag Nr. 17.557 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.628.059 von Maraho am 23.12.09 20:36:44Noch etwas hierzu und dann ...

      Bochumer Pfarrer im Porträt
      Der Seelentröster

      Bochum. Großen Kummer hört sich Bernd Wolharn schon lange an. Das ist schließlich sein Job. Aber in diesem Jahr hat der Seelsorger noch mehr Trost spenden müssen: Wolharn ist Pastor in Bochum, seine Pfarrei Liebfrauenstraße umfasst die Stadtteile mit den beiden Opelwerken.

      Weiterlesen ... http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/21…

      ... muß ich mal wieder. Bis später.
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 14:46:41
      Beitrag Nr. 17.558 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.613.128 von Maraho am 21.12.09 21:51:59Guten Tag zusammen. Schau´n wir mal, was es noch so gibt.

      Gut inszeniert. An Heilig Abend ...

      Triumph für Obama
      Senat stimmt für Gesundheitsreform

      Es soll mehr als 30 Millionen bislang unversicherten Amerikanern eine Krankenversicherung bringen. Nun billigte der Senat das geplante Gesetz. Doch damit ist die Reform noch längst nicht durchgesetzt.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/politik/international/:triumph-fuer-obama-…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:05:36
      Beitrag Nr. 17.559 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.605.499 von Maraho am 20.12.09 18:15:18Das Ergebnis ...

      TROTZ MINUS
      Weihnachtsgeschäft stellt Händer zufrieden

      Wirklich überzeugt wirken die Einzelhändler von ihrer eigenen Aussage nicht: Der Handel gibt sich zwar relativ zufrieden mit dem Absatz im Weihnachtsverkauf, allerdings bekommt der Ausdruck "relativ" eine sehr wörtliche Bedeutung - das erwirtschaftete Minus ist im Vergleich zum Restjahr deutlich geringer ausgefallen. Allerdings haben die Händler noch ein Ass im Ärmel.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/unternehmen/logistik-spezial/tro…
      45 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:16:47
      Beitrag Nr. 17.560 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.580.789 von Maraho am 14.02.09 20:41:57In Bezug.

      KAUFMANNSTUGENDEN
      Ehrbarkeit ist das wichtigste Kapital

      Die Pleite zahlreicher Traditionsfirmen wird zum heilsamen Schock: In der Krise entdecken die Familienunternehmer die Kaufmannstugenden des Mittelalters als Rezept für die Zukunft. Das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns ist nicht von Gutmenschen entwickelt worden, sondern von Geschäftsleuten, die wussten, dass Vertrauen ihr wichtigstes Kapital.

      Weiterlesen (interessant auch einige Kommentare dort) ... http://www.handelsblatt.com/meinung/essays/kaufmannstugenden…
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:24:04
      Beitrag Nr. 17.561 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.592.434 von Maraho am 18.12.09 05:53:05Eine aktuelle Meldung ...

      US-Auftragseingänge langlebige Güter nur leicht gestiegen

      http://www.boerse-go.de/nachricht/Eilmeldung-US-Auftragseing…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:32:27
      Beitrag Nr. 17.562 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.629.103 von Maraho am 24.12.09 06:09:34Und noch eine nach dem Motto: Alles wird gut!

      Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe indizieren Besserung am Arbeitsmarkt
      http://www.boerse-go.de/nachricht/US-Erstantraege-auf-Arbeit…

      UNEMPLOYMENT INSURANCE WEEKLY CLAIMS REPORT
      http://www.dol.gov/opa/media/press/eta/ui/eta20091562.htm
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:47:52
      Beitrag Nr. 17.563 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.777.122 von Maraho am 13.08.09 21:07:52Etwas dazu ...

      Thyssen-Krupp-Chef Schulz
      „Da sind schon wieder Spekulanten unterwegs“

      Thyssen-Krupp-Chef Ekkehard Schulz berichtet im Interview über sein schlimmstes Jahr. Der Schock über das Ausmaß der Wirtschafts- und Finanzkrise sitzt allen noch in den Gliedern, da fürchtet Schulz schon die nächste Spekulationsblase heranrollen. Diesmal eine „Rohstoffblase“.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 15:57:18
      Beitrag Nr. 17.564 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.620.627 von Maraho am 22.12.09 21:12:08Ein Kommentar aus der "FAZ" ...

      Staatsverschuldung
      Froh in den Ruin

      Zum Text ... http://www.faz.net/s/Rub4D8A76D29ABA43699D9E59C0413A582C/Doc…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 16:08:32
      Beitrag Nr. 17.565 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.454.436 von Dorfrichter am 27.01.09 08:48:39Damit es hier etwas weihnachtlich zugeht ...

      Die Weihnachtsansprache im Wortlaut
      ''Kultur der Achtsamkeit''

      Bundespräsident Horst Köhler hat die Bundesbürger in seiner Weihnachtsansprache zu mehr Achtsamkeit im täglichen Miteinander aufgerufen. Die Rede im Wortlaut.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/politik/311/498604/text/
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 16:30:02
      Beitrag Nr. 17.566 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.341.549 von Maraho am 07.11.09 18:56:30Mal wieder etwas von Medwedew ...

      «Das russische Volk ist fähig zu Veränderungen – und zwar nicht nur mit der Peitsche»

      Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat in einer ungewöhnlich lebhaften Fernsehdiskussion demokratische Defizite eingeräumt und weitere Reformen angekündigt.

      Weiterlesen ... http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Das-russische-Vol…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 16:51:21
      Beitrag Nr. 17.567 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.446 von Maraho am 24.12.09 16:08:32In Bezug. So besehen, ...

      Das Jahrzehnt der Ungleichheit nach Gini

      In den Jahren seit 2000 ist im Zeichen einer neoliberalen Globalisierung die Ungleichheit der Einkommen fast überall in der Welt noch weiter gestiegen. Das läßt sich besonders gut mit dem Gini-Koeffizienten messen, der bei absoluter Gleichheit auf 0 steht und bei absoluter Ungleichheit auf 1.

      Weiterlesen (mit Link zu einem recht interessanten Text) ... http://www.jjahnke.net/rundbr65.html#ung
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 17:23:01
      Beitrag Nr. 17.568 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.458.035 von Maraho am 26.11.09 06:08:27Dort wird auch Weihnachten gefeiert ...

      Bundeswehr in Afghanistan
      Weihnachten im Krieg

      5000 Kilometer entfernt von der Heimat feiern rund 3400 Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan Weihnachten - in einem Einsatz, der offiziell kein Krieg sein darf, aber von vielen als solcher empfunden wird. Impressionen von der Gefühlslage an der Front.

      Weiterlesen ... http://www.stern.de/politik/ausland/bundeswehr-in-afghanista…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 17:52:51
      Beitrag Nr. 17.569 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.624.891 von Maraho am 23.12.09 14:36:06Meinungen hierzu ...

      Wirtschaft
      DGB erwartet 2010 Nagelprobe für Sozialstaat

      Berlin - Der DGB-Vorsitzende Michael Sommer sieht angesichts der weiter kritischen Lage auf dem Arbeitsmarkt das kommende Jahr als Bewährungsprobe für den Sozialstaat.

      Weiterlesen ... http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/wirtschaft/detai…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 18:19:37
      Beitrag Nr. 17.570 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.661 von Maraho am 24.12.09 17:52:51In dieser Ausführung geht es zwar um die Börse (zum Ende des Textes etwas Werbung des Verfassers. Sei ihm verziehen.), aber in Bezug zu dem Streit Sommer/Sinn doch recht treffend ...

      Wir werden uns wundern!

      Wer die Geschichte nicht kennt ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. Ein Satz, der seit jeher wahr war. Und seit jeher immer wieder fleißig ignoriert wird. Nicht umsonst sind Prognosen für das kommende Jahr immer wieder ein Hit ... und Rückblicke Ladenhüter. „Ich werde mich ja wohl noch erinnern können, was vor ein paar Monaten war“, höre ich dazu oft. Wirklich?....

      Weiterlesen ... http://frank-meyer.eu/blog/index.php?p=1449&more=1&c=1&tb=1&…
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 18:26:42
      Beitrag Nr. 17.571 ()
      Und damit komme ich zum Ende.

      Wie die Welt Weihnachten feiert

      Die Weihnachtsfeierlichkeiten haben weltweit begonnen. Die Geburt Jesu' wird auch in Ländern gefeiert, wo Christen eine Minderheit sind.

      Weiter ... http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Wie-die-Welt-…

      Weihnachtsbaum reloaded

      Von Dubai bis Peking: Es weihnachtet sehr. Der weltweite Siegeszug des festlich geschmückten Tannenbaums zeigt sinnfällig, wie ein Symbol globalisiert – und gleichzeitig säkularisiert wird. Dagegen regt sich erster Widerstand.

      Weiterlesen ... http://cicero.de/97.php?ress_id=7&item=4479
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 18:50:36
      Beitrag Nr. 17.572 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.695 von Maraho am 24.12.09 18:26:42Ich wünsche nun allen Freunden, stillen Lesern und auch Kritikern dieses Threads einen schönen, friedvollen Heiligabend sowie besinnliche und erholsame Feiertage. :)


      Für alle, die (noch) möchten, zwei Sets (dort einfach auf Play)...

      KAT LA KAT's Podcast

      http://katlakat.podOmatic.com/entry/2009-04-06T01_52_50-07_0…
      http://katlakat.podOmatic.com/entry/2009-11-10T11_23_09-08_0…

      Bis morgen.
      Avatar
      schrieb am 24.12.09 23:40:06
      Beitrag Nr. 17.573 ()
      Na dann auch von mir Frohe Weihnachten @all



      http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/sun_says/article27…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 07:17:13
      Beitrag Nr. 17.574 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.565.900 von Maraho am 14.12.09 20:42:39Guten Morgen. Ich wünsche einen erholsamen Feiertag! :)

      Erst einmal etwas zu Japan ...

      Arbeitslosenquote in Japan gestiegen

      Tokio (dpa) - In Japan ist die Arbeitslosenquote im November erstmals seit vier Monaten wieder gestiegen. Wie die Regierung bekanntgab, stieg die Quote von 5,1 Prozent im Oktober auf 5,2 Prozent. Einbrüche im Einzel- und Großhandel wurden für die negative Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt verantwortlich gemacht. Im Vergleich zum Vorjahr lag die Zahl der als arbeitslos registrierten Menschen um 750 000 höher bei insgesamt 3,31 Millionen Menschen.

      erschienen am 25.12.2009 um 04:57 Uhr
      http://newsticker.welt.de/index.php?channel=new&module=dpa&i…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 07:26:37
      Beitrag Nr. 17.575 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.592.500 von Maraho am 18.12.09 07:00:31In Bezug.

      Die meistbefahrene S-Bahn Europas ist lahmgelegt

      Weihnachtszeit ist diesmal Streikzeit in Frankreich. Ob bei Disneyland Paris, im Nahverkehr oder bei der Müllabfuhr: Vielerorts legten die Beschäftigten an Heiligabend die Arbeit nieder.

      Weiterlesen ... http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konju…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 07:47:39
      Beitrag Nr. 17.576 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.661 von Maraho am 24.12.09 17:52:51Abgerechnet wird zum Schluß. Wir aber sind erst mittendrin!

      Wirtschaftskrise
      Warum Nichtstun manchmal sinnvoll ist

      Die Deutschen haben 2009 deutlich weniger gearbeitet als im Jahr zuvor – und dadurch die Jobkatastrophe verhindert. Wie regelmäßige Ruhezeiten Millionen Arbeitsplätze sichern.

      Weiterlesen ... http://www.focus.de/karriere/berufsleben/wirtschaftskrise-wa…

      http://www.iab.de/
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 07:51:56
      Beitrag Nr. 17.577 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.527.909 von Maraho am 08.12.09 14:20:58In Bezug.

      Trotz Krise
      Handwerk profitiert von Konjunkturpaketen

      Osnabrück. Nach Einschätzung des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) kommt die Branche bislang vergleichsweise gut durch die Krise. Das Handwerk stehe Ende 2009 wesentlich besser da als andere Wirtschaftsbereiche.

      Weiterlesen ... http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/21…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 08:01:19
      Beitrag Nr. 17.578 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.811.433 von Maraho am 20.03.09 13:28:29Öffentlich-Privaten Partnerschaften ...

      Streckenausbau
      Milliarden für die Schiene

      Die Bundesregierung möchte Deutschlands Schienennetz kräftig ausbauen. Die nötigen Milliarden dafür will sich der Bund unter anderem von Investoren besorgen, die im Gegenzug an den Streckeneinnahmen verdienen. Das größte Hemmnis für den Schienenausbau seien die Bürger selbst.

      Weiterlesen ... http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,668…


      Peter Ramsauer
      ''Wer Globalisierung will, braucht Verkehrswege''
      http://www.sueddeutsche.de/,ra1l1/politik/315/498608/text/
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 08:07:14
      Beitrag Nr. 17.579 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.228.460 von Maraho am 21.05.09 19:15:14In Bezug.

      Ausblick 2010
      Immobilienmarkt im Bann der Krise

      Der deutsche Immobilienmarkt bietet ein fragiles Bild: Viele Experten fürchten, dass die Krise erst jetzt so richtig ankommt. Noch immer sind Fonds eingefroren. Hoffnung macht allein, dass der Kapitalmarkt auftaut.

      Weiterlesen ... http://www.capital.de/immobilien/investieren/100027174.html
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 08:14:10
      Beitrag Nr. 17.580 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.369.337 von Maraho am 11.11.09 21:20:55Den letzten beißen die Hunde ...

      Kreditmanagement
      Wenn Geschäftspartner anschreiben lassen

      Unternehmen kaufen immer häufiger auf Pump. Allerdings zapfen sie nicht etwa ihre Bank an oder den Kapitalmarkt, sondern - per Lieferantenkredit - ihren Zulieferer. Der zahlt am Ende die Zeche.

      Weiterlesen ... http://www.impulse.de/management/strategie/:Kreditmanagement…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 08:24:28
      Beitrag Nr. 17.581 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.937 von Maraho am 25.12.09 08:14:10Ergänzend.

      Kreditmanagement
      Bei den Geldeintreibern ist ordentlich was los

      Deutsche Unternehmen beauftragen in der Krise mehr Inkassobüros. Doch viele Schuldner können jetzt erst recht nicht zahlen. Seriöse Anbieter setzen auf einvernehmliche, partnerschaftliche Lösungen mit den Schuldnern.

      Weiterlesen .. http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:kreditmanagement-be…

      http://www.inkasso.de/neuerbereich/index.html
      http://www.eos-did.com/de/
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 08:31:37
      Beitrag Nr. 17.582 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.590.067 von Maraho am 17.12.09 19:28:06Ergänzend.

      AUFSCHWUNG
      Der Stresstest für die Kreditvergabe kommt noch

      Derzeit ist die Nachfrage von Unternehmen nach Darlehen noch gedämpft. Im Aufschwung dürfte sich das schnell ändern. Als problematisch könnte sich dann die geringe Eigenkapitaldecke vieler Banken erweisen. Neue Vorschriften erhöhen die Hürde zusätzlich.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/aufschwung-der-stresstest-fuer-d…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 11:25:31
      Beitrag Nr. 17.583 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.402 von Maraho am 24.12.09 15:57:18Ein Interview ...

      Willi Stächele im Interview
      "Wir brauchen Sparvorschläge"

      Willi Stächele, Finanzminister von Baden-Württemberg, zu Steuerentlastungen und den Problemen der Länder.

      Weiterlesen ... http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/21633…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 11:30:08
      Beitrag Nr. 17.584 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.388.710 von Maraho am 14.11.09 18:31:24Löcher ohne Ende ...

      Experte zu Krankenkassen
      Zusatzbeiträge werden höher als gedacht

      Berlin. Den gesetzlich Krankenversicherten drohen nach Expertenansicht teilweise höhere Zusatzbeiträge als von der Bundesregierung angenommen. "Es ist unvermeidbar, dass einzelne Kassen bereits im kommenden Jahr einen Zusatzbeitrag über acht Euro nehmen".

      Weiterlesen ... http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/21659…
      55 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 11:38:38
      Beitrag Nr. 17.585 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.625.109 von Maraho am 23.12.09 15:00:52In Bezug.

      BDI
      Exporte brechen um 18 Prozent ein

      Die exportorientierte Industrie in Deutschland musste im zu Ende gehenden Jahr einen deutlichen Einbruch der Ausfuhren von 18 Prozent hinnehmen, geht aus Dokumenten des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hervor. Für das neue Jahr ist der BDI allerdings vorsichtig optimistisch.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/b…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 11:45:54
      Beitrag Nr. 17.586 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.446 von Maraho am 24.12.09 16:08:32Und auch die evangelische Kirche hat uns etwas mitzuteilen ...

      MARGOT KÄSSMANN
      "Es muss eine Ethik des Genug geben“

      "Die Ökonomie darf nicht unser gesamtes Leben bestimmen", sagt Margot Käßmann. Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland spricht im Interview mit dem Handelsblatt über die Grenzen der Umverteilung, den Wert des Maßhaltens und die soziale Alternative zum Shareholder-Value.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/margot-kaess…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 12:06:13
      Beitrag Nr. 17.587 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.160 von Maraho am 25.12.09 11:45:54Und damit es mal ein wenig "kopflastiger" wird ...

      Der Angriff der 13. Fee

      Alexander Kluge ist kein Optimist. Aber er kennt Auswege aus der Gegenwart. Ein Gespräch über das weltweite Netz, die Libellen und den Glauben an den besseren Menschen

      Weiterlesen ... http://www.freitag.de/kultur/0952-zukunft-netz-kluge-intervi…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 12:11:25
      Beitrag Nr. 17.588 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.198 von Maraho am 25.12.09 12:06:13In Bezug. Wen dies interessiert ...

      Schirrmacher-LESER wissen mehr

      Frank Schirrmachers neues Buch „PAYBACK“ wirft eine Menge Fragen auf.

      Weiterlesen ... http://www.weissgarnix.de/2009/12/20/schirrmacher-leser-wiss…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 12:21:06
      Beitrag Nr. 17.589 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.757.798 von Maraho am 13.03.09 06:58:25Ein Fundstück hierzu ...

      Macht Politik! Kreativ konspirativ.

      Politik von morgen? Ist irgendwie konspirativ. Genau wie heute. Und doch anders.

      Weiterlesen ... http://www.politik-poker.de/macht-politik-kreativ-konspirati…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 12:38:32
      Beitrag Nr. 17.590 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.048.949 von Maraho am 24.09.09 15:25:10In Bezug. Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten ...

      Europäisches Sicherheitsprojekt "Indect"
      Die moderne Verbrecherjagd

      Die EU-Kommission will mit Videokameras automatisch Verbrecher jagen. Das und andere Schauerlichkeiten plant sie mit dem Projekt "Indect".

      Weiterlesen ... http://www.taz.de/1/politik/schwerpunkt-ueberwachung/artikel…

      http://www.indect-project.eu/
      61 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 12:54:51
      Beitrag Nr. 17.591 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.580.851 von Maraho am 16.12.09 19:10:38Ergänzend. No Limit ...

      US-IMMOBILIENMARKT
      Unbegrenzter Staatskredit für Fannie und Freddie

      Weitere Stütze für Fannie Mae und Freddie Mac: Die US-Regierung hat die Kredit-Limits für die angeschlagenen Baufinanzierer bis 2012 aufgehoben.

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2009-12/immobilien…
      40 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:00:35
      Beitrag Nr. 17.592 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.627.542 von Maraho am 23.12.09 19:25:01Ergänzend.

      INDIEN
      Kritische Wunderkinder

      Indra Nooyi ist die mächtigste Frau der Wirtschaftswelt, C. K. Prahalad ein Vordenker für westliche Manager.
      Beide gehen mit ihrer Heimat Indien hart ins Gericht

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/2009/53/Nooyi-Prahalad?page=all
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:08:50
      Beitrag Nr. 17.593 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.606 von Maraho am 24.12.09 17:23:01Die Freiheit am Hindukusch ...

      Bodenschätze
      Der Traum von Aynak

      Armes Afghanistan? Das Land besitzt riesige Erzvorkommen, die es endlich zu Geld machen will. Die Bieterschlacht läuft, China ist bislang der größte Profiteur. Aber wohin fließt der Gewinn?

      Weiterlesen ... http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,668292,00.html
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:21:35
      Beitrag Nr. 17.594 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.923 von Maraho am 25.12.09 07:17:13Noch etwas zu Japan ...

      Japans Regierungschef wegen Finanzskandal unter Druck
      Yukio Hatoyama verliert Gunst der Wähler

      In Japan gerät der erst rund drei Monate amtierende Ministerpräsident Yukio Hatoyama wegen eines Spendenskandals zunehmend unter Druck. In Medien wurde am Freitag über die Möglichkeit eines Rücktritts spekuliert, sollte der Regierungschef nicht Führungsstärke beweisen.

      Weiterlesen ... http://www.nzz.ch/nachrichten/international/japans_regierung…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:25:02
      Beitrag Nr. 17.595 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.923 von Maraho am 25.12.09 07:17:13Gehört noch dazu ...

      Deflation in Japan dauert an
      Preise sinken auch im November

      http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/deflation_i…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:35:52
      Beitrag Nr. 17.596 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.572.416 von Maraho am 15.12.09 19:08:04Kein Wunder ...

      Chinas Wirtschaft auf Überholkur

      Möglicherweise bald zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt - BIP 2008 höher als gedacht

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282662339/Chinas-Wirtschaft-auf-Ue…
      3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:38:55
      Beitrag Nr. 17.597 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.599.387 von Maraho am 18.12.09 19:37:05Ergänzend.

      REPORTAGE
      Honig von den Dächern New York Citys

      Immer mehr Bürger der Millionenmetropole setzen auf Lebensmittel aus der Nachbarschaft

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282622961/Reportage-Honig-von-den-…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 13:44:52
      Beitrag Nr. 17.598 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.496 von Maraho am 24.12.09 16:30:02Neues aus Russland ...

      Russland senkt Zinsen zum zehnten Mal im Jahr 2009

      Auf 8,75 Prozent - Anschub für Kreditvergabe an Realwirtschaft bisher nicht erreicht

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282664572/Russland-senkt-Zinsen-zu…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 14:37:07
      Beitrag Nr. 17.599 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.515.653 von Maraho am 05.12.09 18:18:02Dies noch ergänzend ...

      WEIHNACHTS-ARTIKEL
      Süsser die Kassen schon klingelten

      Die Weihnachts-Hauptstadt der Welt befindet sich nicht am Nordpol oder im Erzgebirge, sondern in China. Die Stadt Yiwu liefert einen grossen Teil des Weltbedarfs an Weihnachtsartikeln. In der Krise leidet auch dieses Geschäft.

      Weiterlesen ... http://www.20min.ch/news/ausland/story/Suesser-die-Kassen-sc…


      Wer es gestern übersehen hat (siehe Beitrag #17519 auf Seite 1752) ...

      Die trostlose Heimat des Hampelmanns

      In der südchinesischen Industriestadt Yunhe wird unter zweifelhaften Bedingungen das Holzspielzeug der halben Welt gefertigt

      Weiterlesen ... http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/themen/Die-tr…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 15:34:15
      Beitrag Nr. 17.600 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.383 von Maraho am 25.12.09 14:37:07... und dann bin ich erst einmal weg.

      Wer sich inzwischen damit die Zeit vertreiben mag, bitte sehr ...

      Nico Foschi – DFTH Live From Bogota Dec 2009
      http://www.darkaudio.co.uk/audio/DFTH_Live_from_Bogota_Dec_0…

      Ashley Borg – December Warm up Mix
      http://www.darkaudio.co.uk/audio/03ashleyBORG-WarmUp_Promo_D…

      Bis denn ...
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 17:58:24
      Beitrag Nr. 17.601 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.277 von Maraho am 25.12.09 13:21:35Guten Abend. Mal schau´n, was es noch gibt ...

      Das "Handelsblatt" fasst zusammen:

      ETAT SOLL „LEBEN RETTEN“
      Japan bekämpft Krise mit Rekord-Haushalt

      Im Kampf gegen die schwerste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg hat die japanische Regierung am Freitag einen Haushalt in Rekordhöhe von 92,29 Billionen Yen (700 Mrd. Euro) für das kommende Jahr vorgestellt. Nach wie vor hat die Deflation das Land fest im Griff und auch die Arbeitslosenrate ist im November erstmals seit vier Monaten wieder gestiegen. Unterdessen gerät Ministerpräsident Hatoyama innenpolitisch unter Druck.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/international/etat-soll-…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 18:12:00
      Beitrag Nr. 17.602 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.308 von Maraho am 25.12.09 13:44:52Ergänzend.

      Putin senkt Ausländerquote auf russischem Arbeitsmarkt

      Moskau - Der russische Regierungschef Wladimir Putin hat zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit eine drastische Kürzung des Anteils ausländischer Arbeitnehmer angeordnet. 2010 dürften nur noch 1,3 Millionen Ausländer in Russland arbeiten, fast 30 Prozent weniger als 2009.

      Weiterlesen ... http://www.nachrichten.ch/detail/421169.htm
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 18:36:53
      Beitrag Nr. 17.603 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.661 von Maraho am 24.12.09 17:52:51In Bezug.

      BA-Chef Weise
      „Arbeitnehmer bezahlen die Krise“

      Der bislang glimpfliche Verlauf der Wirtschaftskrise auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist zu einem großen Teil den Beschäftigten zu verdanken, sagt der Chef der Arbeitsagentur.

      Weiterlesen ... http://www.focus.de/karriere/perspektiven/ba-chef-weise-arbe…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 18:48:15
      Beitrag Nr. 17.604 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.141 von Maraho am 25.12.09 11:30:08Wieder einmal das Thema "Soziale Unruhen" ...

      SCHWARZ-GELBE PLÄNE
      Gysi warnt vor Unruhen wegen Gesundheitsreform

      Die von der schwarz-gelben Bundesregierung geplante Gesundheitsreform könnte nach Ansicht von Linken-Chef Gregor Gysi zu sozialen Unruhen in Deutschland führen. Besonders enttäuscht zeigt sich Gysi von Kanzlerin Angela Merkel. Die deutsche Ärzteschaft hingegen freut sich auf eine "neue Gesundheitskultur".

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/politik/deutschland/article5632881/Gysi-w…
      55 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 19:15:00
      Beitrag Nr. 17.605 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.875.659 von Maraho am 29.03.09 20:37:45Vorgestern war es. Die HSH hängt auch mit drin ...

      Spanische Weihnachtsgrüße vom Arbeitgeber-Präsident

      Die vorhersehbare Pleite seiner Fluglinie beschert den Reisenden traurige Weihnachten auf Flughäfen und den Beschäftigten Arbeitslosigkeit

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/blogs/8/146814
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 19:41:01
      Beitrag Nr. 17.606 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.831.004 von Maraho am 24.03.09 06:56:54Ein Interview mit ...

      Edmund Phelps
      ''Ohne den Staat würde der Kapitalismus kollabieren''

      Nobelpreisträger Edmund Phelps über perverse Banken, populistische Krisenpolitik und die "vergessene Kunst" der alten Handelsbanken.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/,tt4m1/wirtschaft/323/498615/text…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 20:11:58
      Beitrag Nr. 17.607 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.918.008 von Maraho am 03.04.09 20:27:23In gewissem Bezug.

      KAKAOANBAU
      So süß und doch so bitter

      Die Deutschen lieben Schokolade und wissen oft nicht um die menschenunwürdigen Bedingungen im Kakaoanbau

      Weiterlesen ... http://www.zeit.de/2009/52/Kakao?page=all


      Von den dunklen Seiten der Schokolade – Studie erschienen
      http://www.suedwind-institut.de/0dt_sw-start-fs.htm

      Der direkte Weg: http://www.kirche-im-bistum-aachen.de/kiba/dcms/traeger/10/b…
      Avatar
      schrieb am 25.12.09 20:22:06
      Beitrag Nr. 17.608 ()
      Da es eigentlich nur noch Belanglosigkeiten gibt, komme ich nun zum Ende für heute.

      Vielen Dank euch allen für das Interesse auch an diesem ersten Weihnachtsfeiertag! :)

      So wünsche ich nun einen noch angenehmen Abend. Maraho
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 09:02:51
      Beitrag Nr. 17.609 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.296 von Maraho am 25.12.09 13:35:52Guten Morgen. Ich wünsche einen erholsamen Tag! :)

      So langsam spricht es sich herum ...

      China überholt Japan schneller als erwartet

      Das Statistische Amt in Peking revidierte den Anstieg der chinesischen Wirtschaftsleistung für 2008 von 9,0 auf 9,6 Prozent.

      Weiterlesen ... http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/China-uebe…


      China's economy grew 9.6% last year
      http://www.chinadaily.com.cn/china/2009-12/26/content_923284…
      3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 09:18:26
      Beitrag Nr. 17.610 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.347.310 von Maraho am 08.06.09 20:57:17Immer wieder dieselbe Leier ...

      GAZPROM WARNT
      Ukraine hat Zahlungsprobleme

      Neue Gaskrise droht - Gazprom-Chef Alexej Miller spricht von "alarmierender Situation"

      Weiterlesen ... http://derstandard.at/1259282671735/Gazprom-warnt-Ukraine-ha…
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 09:29:32
      Beitrag Nr. 17.611 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.763 von Maraho am 25.12.09 20:11:58In Bezug. Auch auf Beitrag #17551.

      Gutes Gewissen, sanftes Ruhekissen

      Wie der Kapitalismus wieder einmal nicht ökologisch und sozial wurde

      Heuer gibt es bei mir zu Weihnachten Elektronik, wie bei vielen der deutschen Weihnachtsteilnehmer. Und so sitze ich hier, buchstäblich von Verpackungsmüll, Bedienungsanleitungen und dergleichen mehr umgeben - wie ein Kind, das den Süßigkeitenschrank gefunden hat. Glücklich, weil das meiste funktioniert. Nicht so ganz so glücklich, weil ich, wie die meisten, weiß, dass dieses Funktionieren seinen Preis hat. Es kostet krumme Rücken in Shenzhen, Menschenleneben im Kongo, rasierte Regenwälder auf Borneo (siehe Blut durch Öl) und wieder Menschenleben in Alang und Chittagong.

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31790/1.html
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 09:49:38
      Beitrag Nr. 17.612 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.603.134 von Maraho am 19.12.09 19:17:39Schau´n wir mal ...

      Kreditexperte Felsenheimer
      "Die nächste Krise kommt bestimmt"

      Er gilt als der große Experte für riskante Anleihen und Kredite. Seine Prognosen zu Beginn der Krise zählen zu den besten in Deutschland. Auf FR-online.de erklärt Fondsmanager Jochen Felsenheimer, warum die Krise zurückkehren wird.

      Weiterlesen ... http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/doku_und_deba…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 10:07:52
      Beitrag Nr. 17.613 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.590 von Maraho am 21.12.09 05:14:18Das mit den Geboten (Reihenfolge) ist so eine Sache (http://de.wikipedia.org/wiki/Zehn_Gebote) :rolleyes: ...

      SEELSORGER
      «Herr Pfarrer, darf man aus Not stehlen?»

      «Du sollst nicht stehlen» lautet das achte Gebot. Doch sogar Pfarrer machen da Ausnahmen. 20 Minuten Online hat bekannte Schweizer Seelsorger gefragt, ob sie den Ärmsten ihrer Schäfchen den Segen zum Diebstahl geben würden.

      Weiterlesen ... http://www.20min.ch/finance/news/story/14372656


      Und Joseph Frings wurde auch nicht richtig erklärt (Kohlenklau) ...
      http://de.wikipedia.org/wiki/Fringsen

      ... aber so sind sie eben, die Schreiberlinge! ;)
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 10:26:17
      Beitrag Nr. 17.614 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.605.786 von Maraho am 20.12.09 19:21:52In Bezug.

      Schrottlawine: Die rostige Hinterlassenschaft der Abwrackprämie

      Autoverwerter Kroher versteht die Welt nicht mehr: Da hat ihm die Abwrackprämie so viele ausrangierte Karossen wie noch nie zuvor beschert – und doch liegt sein Geschäft am Boden. Denn mit den Ersatzteilen, die Kroher aus den Altautos ausbaut, ist kein Cent mehr zu verdienen, seit die Abwrackprämie den Gebrauchtmarkt plattgewalzt hat: Kein Mensch braucht mehr Türen oder Kotflügel von älteren VWs oder Opels, seit die alle in der Schrottpresse verschwunden sind. quer zeigt, wie eine Auto-Subvention eine ganze Branche in den Abgrund gerissen hat.

      Zum Video ... http://blog.br-online.de/quer/index.php?/Schrottlawine-Die-r…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 10:46:41
      Beitrag Nr. 17.615 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.645 von Maraho am 21.12.09 07:15:02In Bezug.

      Treasury Yield Curve Steepens to Record on Debt Demand Concern

      Dec. 25 (Bloomberg) -- Treasuries fell, with the difference in yields between 2- and 10-year notes widening to a record amount, as investors bet the U.S. recovery will fuel inflation and reduce demand at the government’s debt auctions.

      Weiterlesen ... http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=newsarchive&sid=a9sln…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 10:54:41
      Beitrag Nr. 17.616 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.150 von Maraho am 26.12.09 10:46:41In gewisser Weise passend. Ein böses Video ...

      ROAD TO DEPRESSION ( A Parody About America ) !
      http://www.youtube.com/watch?v=w9T0kMoyGfc
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:01:22
      Beitrag Nr. 17.617 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.496 von Maraho am 24.12.09 16:30:02In Bezug.

      Russland
      Russischer Tradition verpflichtet

      Wo Russlands Präsident Dmitri Medwedjew im vergangenen Jahr auch immer an Statur gewonnen hat, es geschah selten zu Lasten von Wladimir Putin

      Weiterlesen ... http://www.freitag.de/politik/0952-russland-medwedjew-putin-…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:12:35
      Beitrag Nr. 17.618 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.211 von Maraho am 25.12.09 12:21:06Das "Handelsblatt" schreibt ...

      PARTEIENSYSTEM
      Die politische Revolution der „Habenichtse“

      Im Wahljahr 2009 ist die deutsche Parteienlandschaft in Bewegung geraten: Parlamente mit fünf Parteien stellen die Politik vor ungewohnte Herausforderungen. Zaghaft sucht das bürgerliche Lager neue Mehrheiten in der bindungslosen, mobilen Mittelschicht.

      Weiterlesen (interessant auch einige Kommentare dort) ... http://www.handelsblatt.com/meinung/essays/parteiensystem-di…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:17:03
      Beitrag Nr. 17.619 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.620.777 von Maraho am 22.12.09 21:34:37In Bezug.

      Finanzdebakel
      Europa will Griechenland-Krise ohne IWF lösen

      Die griechische Haushaltskrise belastet die anderen Euro-Länder - doch Hilfe des Internationalen Währungsfonds wird nach SPIEGEL-Informationen nicht gewünscht. Bundesbankpräsident Weber und Kanzlerin Merkel sähen darin ein falsches Signal: Die EU sei stark genug, um damit alleine fertig zu werden.

      Weiterlesen ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,668992,00.h…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:20:26
      Beitrag Nr. 17.620 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.255 von Maraho am 25.12.09 13:00:35Ergänzend.

      Management-Theoretiker Prahalad
      "Wir brauchen einen neuen Gesellschaftsvertrag"

      Management-Vordenker C. K. Prahalad fordert Nachhaltigkeit statt Profitdenken als Selbstzweck.

      Weiterlesen ... http://www.wiwo.de/karriere/wir-brauchen-einen-neuen-gesells…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:34:03
      Beitrag Nr. 17.621 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.556.396 von Maraho am 12.12.09 12:15:58Ergänzend. So, noch etwas hierzu und dann ...

      INSOLVENZEN
      Kreditversicherer erwartet riesige Pleitewelle

      Vielen Unternehmen in Deutschland droht eine akute Finanznot. Die Forderungen der Firmen erreichen laut Kreditversicherer Euler Hermes das Rekordvolumen von 75 Milliarden Euro. Für 2010 wird eine neue Pleitewelle befürchtet. Doch die Ursachen für die erwarteten Insolvenzen sind komplex.

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/wirtschaft/article5635050/Kreditversicher…

      Siehe dazu auch ... Beiträge #17532, #17533, #17534 auf Seite 1754.
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 11:44:12
      Beitrag Nr. 17.622 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.227 von Maraho am 26.12.09 11:34:03... werde ich mich erst einmal anderen Dingen zuwenden.

      Wer die Zwischenzeit damit überbrücken mag ...

      Aus Leipzig:

      SEVENSOL aka Alexander Neuschulz
      http://soundcloud.com/kann/sevensol-for-deep-inside-radiosho…

      Oder aus Moskau:

      Gorje Hewek - Gamma
      http://www.deepmix.eu/selected/www.deepmix.ru%20-%20cotton_s…

      Bis später denn.
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 17:31:33
      Beitrag Nr. 17.623 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.603.248 von Maraho am 19.12.09 20:08:46Guten Abend. Beginnen wir gleich hiermit ...

      DIHK
      Wirtschaft wird bei Subventionen „Federn lassen müssen“

      Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ruft die Unternehmen zu einem Verzicht auf Subventionen und Steuervergünstigungen auf. DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben machte in einem Interview deutlich, dass sich Deutschland angesichts der krisenbedingten Verschuldung die derzeit rund 140 Mrd. Euro an Steuererleichterungen und Subventionen nicht mehr leisten könne.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/dihk-wirtsch…
      14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 17:46:49
      Beitrag Nr. 17.624 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.211 von Maraho am 25.12.09 12:21:06In Bezug.

      Deutsche verlieren das Vertrauen in Politiker und Manager
      Jeder Zweite stellt in Umfrage Demokratie in Frage

      Zum Text ... http://www.rheinpfalz.de/cgi-bin/cms2/cms.pl?cmd=showMsg&tpl…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 17:56:34
      Beitrag Nr. 17.625 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.617.440 von Maraho am 22.12.09 14:57:22Und wieder ein Interview mit ...

      NORBERT WALTER
      Chefvolkswirt fordert Halbierung der Staatsschuld

      Deutsche-Bank-Chefvolkswirt Norbert Walter fordert die Bundesregierung auf, entschieden den Staatshaushalt zu sanieren, um nicht permanent in der Gefahr der Zahlungsunfähigkeit zu schweben. Im Interview mit der "Welt am Sonntag" schlägt er eine Halbierung der gesamten Staatsschuld vor.

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/wirtschaft/article5635682/Chefvolkswirt-f…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 18:07:53
      Beitrag Nr. 17.626 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.136 von Maraho am 25.12.09 11:25:31Nun denn ...

      Sparpläne
      SPD warnt vor Betrug

      Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat die Bundesregierung davor gewarnt, ihre Sparpläne erst nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai vorzulegen.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 18:13:34
      Beitrag Nr. 17.627 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.151 von Maraho am 25.12.09 11:38:38In Bezug.

      Konjunktur
      2010 wachsen wir - ein klein bisschen

      Es ist die Stille, die Carl Martin Welcker noch immer zu schaffen macht.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub58241E4DF1B149538ABC24D0E82A6266/Doc…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 18:47:50
      Beitrag Nr. 17.628 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.113.096 von Maraho am 06.05.09 21:07:39In Bezug.

      Leipzig führt offiziell 2010 eine Komplementärwährung ein
      Das ist per se erst einmal ein erfreulicher Schritt.

      Weiterlesen ... http://rheingoldblog.wordpress.com/2009/12/26/leipzig-fuhrt-…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 19:19:22
      Beitrag Nr. 17.629 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.639 von Maraho am 26.12.09 17:46:49Da wir es vorhin mit der Bertelsmann-Stiftung hatten ...

      Wie verändert die Krise unsere Welt?

      Interview mit Zukunftsforscher Jerome C. Glenn

      Der Zukunftsforscher Jerome C. Glenn lebt davon, Szenarien für unsere Welt von morgen zu entwerfen. Und da ist er zurzeit ein sehr gefragter Mann. Beim "Salzburger Trilog", der Mitte August 2009 stattgefunden hat, stellte der Washingtoner Futurologe seinen diesjährigen Zukunftsbericht in Europa vor.

      Weiterlesen ... http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-D79B6DE2…


      THE MILLENNIUM PROJECT
      GLOBAL FUTURES STUDIES & RESEARCH
      http://millennium-project.org/
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 19:29:03
      Beitrag Nr. 17.630 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.714 von Maraho am 26.12.09 19:19:22Da wir gerade bei Zukunftsforschung sind ...

      Stonehenge II

      Wie der amerikanische Futurologe Steward Brand mit seiner „Long Now Foundation“ unseren Sinn für langfristiges Denken schärfen will

      Weiterlesen ... http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/stonehe…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 19:35:49
      Beitrag Nr. 17.631 ()
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 20:10:42
      Beitrag Nr. 17.632 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.437.593 von Maraho am 23.11.09 14:29:12In Bezug.

      Banker an die Laterne
      Oder: Das Strafrecht soll seine Nase besser nicht in die Finanzkrise stecken

      Weiterlesen ... http://wirtschaftlichefreiheit.de/wordpress/?p=2252
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 20:18:20
      Beitrag Nr. 17.633 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.619.671 von Maraho am 22.12.09 18:56:37Hierzu noch ein Kommentar von Gburek ...

      Schuldenorgie und Umverteilung

      Oberhausen trauert, Offenbach klagt, Stuttgart ist verzweifelt, München klamm, und Berlin feiert weiter Party, als sei nichts gewesen. Sie und die meisten anderen deutschen Städte haben ein gemeinsames Problem: Die Gewerbesteuern brechen ein. Bevor Sie sich nun fragen, was das alles mit Ihrem Geld zu tun hat, sollten Sie wenigstens die folgenden Zahlen Revue passieren lassen...

      Weiterlesen ... http://frank-meyer.eu/blog/index.php?p=1452&more=1&c=1&tb=1&…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 20:24:45
      Beitrag Nr. 17.634 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.629.095 von Maraho am 24.12.09 05:51:03Dies noch ergänzend und dann ...

      SOCIAL NETWORKS
      Was verraten soziale Netzwerke? Alles!

      Das Internet ist die beste Möglichkeit, sich mit anderen zu vernetzen. Es gibt aber auch jedem die Gelegenheit, solche Verbindungen zu sehen. Und die zeigen viel von uns.

      Weiterlesen (mit einigen weiterführenden Links im Text) ... http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2009-12/soziale-netzw…
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 20:40:03
      Beitrag Nr. 17.635 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.774 von Maraho am 26.12.09 20:24:45... komme ich zum Ende für heute.

      Euch allen wieder einmal vielen Dank für das Interesse auch an diesem zweiten Weihnachtsfeiertag. :)

      So wünsche ich nun einen noch angenehmen Abend. Maraho

      Und wer noch mag ...

      Dubhawx
      http://www.djsets.gr/djsets/audio/60.mp3
      Avatar
      schrieb am 26.12.09 21:27:18
      Beitrag Nr. 17.636 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.759 von Maraho am 26.12.09 20:10:42Banker an die Laterne


      Hallo Maraho,

      wäre ja zu schön, um wahr zu sein.
      Aber ein Zitat aus Deinem Link, beraubt uns da jeder Illusion, die wir nach dem Lesen der Überschrift vielleicht noch hatten :

      und was sehen wir: „Keine Bösewichte, lauter Wichte“..E.O.M.

      So ist es. Besser kann man es nicht beschreiben. Nur Wichtigtuer und Ahnungslose in den höchsten Positionen. Mitläufertum vom Feinsten . Wieder mal war es keiner gewesen, hatte es keiner gewußt und schon gar nicht kommen sehen.
      Geschichte wiederholt sich eben doch - leider !
      Guido Knopp kann bald seine nächste Doku-Serie starten. Schlage als Titel vor:

      "Ackermann`s willige Helfer" :laugh::laugh:

      Gruß Looe
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 00:02:45
      Beitrag Nr. 17.637 ()
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 00:03:41
      Beitrag Nr. 17.638 ()
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 00:04:21
      Beitrag Nr. 17.639 ()
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 00:05:17
      Beitrag Nr. 17.640 ()
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 00:08:48
      Beitrag Nr. 17.641 ()
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 09:08:26
      Beitrag Nr. 17.642 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.554.869 von Maraho am 11.12.09 21:29:10Guten Morgen. Ich wünsche einen schönen Sonntag! :)

      Dies zu Beginn ...

      Chinesischer Regierung geht die Urbanisierung des Landes zu langsam

      Bis 2050, so der Plan der Regierung, sollen 65 Prozent der Menschen in Städten leben

      Weiterlesen ... http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31793/1.html

      Weitere Info´s (teils kostenpflichtig) ... http://www.mckinsey.com/mgi/publications/china_urban_billion…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 10:45:02
      Beitrag Nr. 17.643 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.639 von Maraho am 26.12.09 17:46:49Hier der Bericht in der "Welt" ...

      NEUE STUDIE
      Der dramatische Vertrauensverlust der Deutschen

      Soziale Marktwirtschaft, Bildungssystem, repräsentative Demokratie – die Deutschen sind immer skeptischer, wenn es um die großen Institutionen der Gesellschaft geht. Eine neue Studie registriert einen dramatischen Vertrauensverlust bei vielen Menschen. Doch Forscher sehen eine Chance.

      Weiterlesen ... http://www.welt.de/politik/deutschland/article5638918/Der-dr…

      http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-5854ACF9…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 10:59:15
      Beitrag Nr. 17.644 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.240 von Maraho am 24.12.09 15:05:36Das Weihnachtsgeschäft in der Schweiz ...

      Prosecco – oder doch Champagner?
      Detailhandel wird dieses Jahr besser abschneiden als erwartet

      Das Weihnachtsgeschäft hat die Bilanz der Detailhändler massiv aufgebessert – nicht zuletzt dank chinesischen Touristen. Die meisten Konsumenten verhalten sich aber preisbewusster als in der Vergangenheit.

      Weiterlesen ... http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/prosecco__o…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 11:12:26
      Beitrag Nr. 17.645 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.275 von Maraho am 24.12.09 15:16:47In Bezug. So langsam wird es unerträglich ...

      European-Business-School-Chef Jahns
      "Wir brauchen mehr Fairness"

      Christopher Jahns, Präsident der European Business School und Experte für Einkauf und Logistik, über die Lehren aus der Krise, die Tradition des Ehrbaren Kaufmanns und warum wir wieder mehr Ethik in der Wirtschaft brauchen.

      Weiterlesen (die Kommentare der Leser sagen alles) ... http://www.wiwo.de/unternehmen-maerkte/wir-brauchen-mehr-fai…
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 11:27:56
      Beitrag Nr. 17.646 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.446 von Maraho am 24.12.09 16:08:32Eine Kritik ...

      Warum schwieg Horst Köhler?

      Noch bis in die Weihnachtsansprache 2006, wenige Monate vor Ausbruch der Krise, galt für Bundespräsident Köhler die heile Welt. Dabei hatte die Internationale Bank für Zahlungsausgleich schon lange gewarnt. Schon zu seinen Zeiten als IWF-Chef waren in USA, Deutschland und anderswo die Weichen Richtung Krise geschaltet worden. Kein Köhler-Wort der Warnung oder Vorbereitung auf das Unglück. Statt dessen Selbstzufriedenheit:

      „Es war ein gutes Jahr für Deutschland. Unsere Produkte sind weltweit gefragt, und die Reformen der vergangenen Jahre beginnen zu greifen. Die Mühe hat sich gelohnt."

      Die Zeichen standen schon zu Köhlers Zeit an der Spitze des IWF übergroß an der Wand. Warum schwieg Köhler? Dazu der neue Schwerpunkt „Der Bundespräsident, der aus der Finanzwirtschaft kam", der sich auch mit der Weihnachtsansprache von 2009 auseinandersetzt.

      Weiter ... http://www.jjahnke.net/koehler.html
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 11:43:16
      Beitrag Nr. 17.647 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.630.548 von Maraho am 24.12.09 16:51:21Recht gut geschrieben. Auch einige Kommentare dazu ...

      Bekenntnis der unpolitischen Unterschicht

      Mir geht es doch gut. Was kann ich mich denn beklagen? Welchen Grund hätte ich dazu? Ich bin zufrieden - geradeheraus: ich bin zufrieden! Mir geht es ja noch gut.

      Weiterlesen ... http://ad-sinistram.blogspot.com/2009/12/bekenntnis-der-unpo…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 12:08:08
      Beitrag Nr. 17.648 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.420.738 von Maraho am 21.01.09 17:30:59Herr Trichet im Dezember ...

      Trichet: Euroländer müssen Haushalte spätestens 2011 sanieren

      Weiterlesen ... http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE5BQ01E200…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 12:13:17
      Beitrag Nr. 17.649 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.151 von Maraho am 25.12.09 11:38:38In Bezug.

      AUSBLICK 2010
      Export soll Wirtschaft aus der Krise ziehen

      Die Finanzkrise hat die Bundesrepublik in die tiefste Rezession ihrer Geschichte gestürzt. Davon erholt sich die Wirtschaft nur schleppend. Die Hoffnung ruht auf dem Export. Doch womöglich kommt alles ganz anders.

      Weiterlesen ... http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Wirtschaftkrise-Konjun…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 12:37:30
      Beitrag Nr. 17.650 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.601.299 von Maraho am 19.12.09 07:34:53In Bezug.

      Das neue Jahrzehnt
      Danke, wir verzichten

      So, wie es war, geht es nicht weiter. Zumindest das hat uns der Klimagipfel von Kopenhagen, pünktlich zum Ausklang der sogenannten Nullerjahre, gezeigt. Und wie geht es stattdessen weiter in dem Jahrzehnt, das in der Nacht zum Freitag beginnt? Die F.A.S. blickt nach vorne.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 12:48:34
      Beitrag Nr. 17.651 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.227 von Maraho am 26.12.09 11:34:03Hierzu eine Geschichte ...

      Dicke Fische im Abfluss

      Die Insolvenz ist das Jüngste Gericht des Unternehmers.
      Die Geschichte eines Weltuntergangs.
      Und die Tage danach.

      Weiterlesen ... http://www.brandeins.de/archiv/magazin/ende/artikel/dicke-fi…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 13:01:02
      Beitrag Nr. 17.652 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.082 von Maraho am 27.12.09 09:08:26Und noch ein Fundstück zu China ...

      Die große Fiktion

      Bei ihrer Gründung hatte Chinas Kommunistische Partei 57 Mitglieder.
      Heute sind es 73 Millionen, die das bevölkerungsreichste Land der Erde beherrschen. Was hält eine solche Riesenorganisation zusammen?
      Und was an der Macht?

      Weiterlesen ... http://www.brandeins.de/archiv/magazin/grosse-traeume/artike…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 13:31:58
      Beitrag Nr. 17.653 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.645 von Maraho am 21.12.09 07:15:02In Bezug.

      Whither China's Vassal State

      Weiterlesen ... http://www.zerohedge.com/article/whither-chinas-vassal-state
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 13:38:58
      Beitrag Nr. 17.654 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.311 von Maraho am 27.12.09 12:48:34Da wir es vorhin mit Insolvenzen hatten ...

      Sackgasse Insolvenz
      Eine Pleite bleibt eine Pleite

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/RubD16E1F55D21144C4AE3F9DDF52B6E1D9/Doc…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 13:51:50
      Beitrag Nr. 17.655 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.251 von Maraho am 25.12.09 12:54:51In Bezug. Eine Ausführung und jede Menge Kommentare ...

      Here's The Secret Reason We Eliminated The Bailout Caps On Fannie And Freddie

      Weiterlesen ... http://www.businessinsider.com/heres-the-secret-justificatio…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 13:59:46
      Beitrag Nr. 17.656 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.423.685 von Maraho am 22.01.09 05:13:58In Bezug. Es ist langsam frustrierend ...

      Schnellster Zug der Welt
      China macht Tempo auf der Schiene

      Schneller ist auf Schienen niemand unterwegs: Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 394 Kilometern pro Stunde pendelt künftig der schnellste Zug der Welt zwischen Wuhan in Zentralchina und dem 1000 Kilometer entfernten Guangzhou. Drei Stunden dauert die Reise. Beim Bau der Strecke wurden deutsche Firmen abgehängt.

      Weiterlesen ... http://www.tagesschau.de/wirtschaft/china880.html
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 14:19:35
      Beitrag Nr. 17.657 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.404 von Maraho am 27.12.09 13:59:46... und darum brauche ich erst einmal eine Pause.

      Wer in der Zwischenzeit mag ...

      Terry Lee Brown Junior vs The Timewriter - YouFM Club Night - 12-19-2009
      http://soundcloud.com/r_co/terry-lee-brown-junior-vs-the-tim…

      Bis denn.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 17:13:58
      Beitrag Nr. 17.658 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.197 von Maraho am 27.12.09 11:27:56Warum schwieg Horst Köhler?

      Hallo Maraho,

      Danke für diesen Link. Hier ein paar Sätze :

      1. Tatsächlich erfolgten zu Köhlers IWF-Zeiten - vom IWF unbeanstandet - die folgenschwersten Fehlentscheidungen in USA, die die Finanzmärkte von den letzten Fesseln befreit und die heutige Krise in diesem Ausmaß erst möglich gemacht haben. In Herbst 2000 zeichnete Clinton das Gesetz, das den nach der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre erlassenen Glass-Steagall Act aufhob und damit erstmals wieder auch normalen Banken erlaubte, wie Investmentbanken in das spekulative Geschäft der Finanzmärkte zu gehen........ und weiter


      2. Und noch in seiner Weihnachtsansprache von 2006, also nur wenige Monate vor Ausbruch der Krise, kein Köhler-Wort der Warnung oder Vorbereitung auf das Unglück. Statt dessen Selbstzufriedenheit:

      „Es war ein gutes Jahr für Deutschland. Unsere Produkte sind weltweit gefragt, und die Reformen der vergangenen Jahre beginnen zu greifen. Die Mühe hat sich gelohnt."

      Gerade in diesen Jahren weiter zunehmender Krisengefahr hätte der Bundespräsident - nun vor Ort und in dem Amt dafür - seine warnende Stimme erheben müssen. Er tat es nicht. Heute sitzt er in einem großen Glashaus, wenn er seine Steine auf andere wirft nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung"....E.O.M.

      Fazit : Genau so ist es, genau so. Der liebe Horst hat nämlich versagt und zwar auf ganzer Linie. Nur das will er uns nicht sagen , nicht wahr ! Es ist ja auch viel angenehmer, sich in der Gunst des Volkes zu suhlen, als Verantwortung zu übernehmen.
      Er war halt ein Widerstandskämpfer gegen diesen Finanz-Wahnsinn-- aber erst im nach hinein, wie alle anderen auch, egal ob sie Schröder,Eichel oder Merkel hiessen :laugh::laugh:-- das hatten wir ja schon öfters in unserer jüngeren Geschichte, oder ?
      Erst nix bemerkt, dann nix gesagt und nachher alles gewußt und natürlich immer dagegen gewesen.Der typische "Drehtür-Funktionär"

      Genau das habe ich gemeint mit meinem gestrigem posting # 17588 :

      "Guido Knopp kann bald seine nächste Doku-Serie starten. Schlage als Titel vor: "Ackermann`s willige Helfer"

      Gruß Looe
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 17:48:15
      Beitrag Nr. 17.659 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.688 von Looe am 27.12.09 17:13:58Looe, leider, leider alles vergebliche Liebesmüh´! Die Mehrheit der Leute kapiert es nicht.
      Allerdings ist dies auch ein Vorteil. Für die wenigen, die es verstehen.

      Gruß von Maraho
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 17:53:37
      Beitrag Nr. 17.660 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.605.938 von Maraho am 20.07.09 13:45:53Guten Abend. Das wußten wir hier schon ...

      Kritik an Pharmaindustrie
      Schweinegrippe "ein Papiertiger"

      Noch vor wenigen Wochen wurde in Deutschland eindringlich für die Schweinegrippe-Impfung geworben. War das im Sinne der Bevölkerung? Die Organisation Transparency International meint, die Gefahr sei aufgebauscht worden und attackiert die Pharmaindustrie.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/politik/international/:kritik-an-pharmaind…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 17:59:35
      Beitrag Nr. 17.661 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.606.612 von Maraho am 21.12.09 06:22:11Was will man uns mit solchen Artikeln überhaupt sagen?

      Regierung contra Lobby
      Schäubles Windmühlenkampf gegen den Mehrwertsteuerirrsinn

      Der Wahn hat System. Die Mehrwertsteuersätze folgen keinerlei Logik. Doch wer aufräumen will, legt sich mit mächtigen Lobbygruppen an und muss den Wählerzorn fürchten. Finanzminister Schäuble weiß das - und setzt eine Kommission ein.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/politik/deutschland/:regierung-contra-lobb…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:06:03
      Beitrag Nr. 17.662 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.645 von Maraho am 25.12.09 18:36:53Und die Arbeitnehmer werden weiterzahlen ...

      VERBÄNDE
      Wirtschaft will stabilen Beitrag zur Arbeitslosenversicherung

      Die Wirtschaft stemmt sich gegen eine Anhebung des Beitrages zur Arbeitslosenversicherung. Drei der größten Verbände warnten die schwarz-gelbe Koalition an Weihnachten vor einem solchen Schritt.

      Weiterlesen ... http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/v…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:08:58
      Beitrag Nr. 17.663 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.688 von Looe am 27.12.09 17:13:58Ob Knoop der richtige Mann ist, sei dahingestellt. Er ist ja auch ein Helfer! ;)
      Aber ich weiß, worauf Du hinauswolltest.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:15:23
      Beitrag Nr. 17.664 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.060 von Maraho am 26.12.09 09:02:51Ergänzend. Bescheiden sind sie ja ...

      China
      "Groß, aber noch nicht mächtig"

      China setzt auch 2010 auf den Export - trotz Kritik der USA. Die Volksrepublik sei eine "große Handelsnation", aber noch keine "mächtige Handelsnation", sagte der stellvertretende Handelsminister Zhong Shan am Sonntag in Peking. Daher müsse der Exportanteil steigen.

      Weiterlesen ... http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,669…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:22:52
      Beitrag Nr. 17.665 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.107 von Maraho am 26.12.09 10:07:52In Bezug. Heute Abend ...

      Im Fernsehen
      Zum Hunger trat der „weiße Tod“

      Erst im Winter 1946/47 war die deutsche Bevölkerung ganz unten angelangt.

      Weiterlesen ... http://www.faz.net/s/Rub510A2EDA82CA4A8482E6C38BC79C4911/Doc…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:36:13
      Beitrag Nr. 17.666 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.043.247 von Maraho am 26.04.09 20:32:00Ethik, Moral, Tugend ...

      Wetten mit Hypothekenpapieren
      US-Behörden ermitteln gegen Deutsche Bank

      Die amerikanische Finanzaufsicht wirft Deutscher Bank, Goldman Sachs und Morgen Stanley unlauteren Umgang mit Hypothekenpapieren vor.

      Weiterlesen ... http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/390/498679/text/
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:47:41
      Beitrag Nr. 17.667 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.141 von Maraho am 27.12.09 10:45:02Ergänzend. Wen es interessiert, hier geht´s zu Studie!

      2010: Wendemarke oder tiefer in die Depression?

      70 Prozent der Deutschen haben Vertrauen in Politik und Wirtschaft verloren

      Weiter ... http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-D2CD8BDE…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:51:42
      Beitrag Nr. 17.668 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.632.768 von Maraho am 26.12.09 20:18:20Und wieder mal der Städtetag ...

      Städtetag: Kommunen droht der Kollaps
      Verband verlangt Senkung der Gewerbesteuerumlage

      Die deutschen Kommunen stehen kurz vor dem Kollaps - wenn ihnen Bund und Länder nicht aus ihrer gewaltigen finanziellen Schieflage heraus helfen. Das jedenfalls behauptet der Deutsche Städtetag.

      Weiterlesen ... http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/16/0,3672,7965776,00.htm…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 18:58:48
      Beitrag Nr. 17.669 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.829 von Maraho am 27.12.09 18:47:4170 Prozent der Deutschen haben Vertrauen in Politik und Wirtschaft verloren

      Hätte mans auf die Politik begrenzt, wären es wahrscheinlich nahe 100% gewesen!!!:D
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:04:19
      Beitrag Nr. 17.670 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.849 von Datteljongleur am 27.12.09 18:58:48So ist es wohl.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:06:42
      Beitrag Nr. 17.671 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.849 von Datteljongleur am 27.12.09 18:58:48Glaub ich nicht. Die paar Ausreißer in der Umfrage werden jetzt gerade als systemrelevant dargestellt, weil es passt. Morgen haben wir uns alle wieder liebt und sehen das Licht (des entgegenrasenden Zuges) am Ende des Tunnels.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:10:52
      Beitrag Nr. 17.672 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.867 von spielkind0815 am 27.12.09 19:06:42Da ist auch etwas dran!
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:18:05
      Beitrag Nr. 17.673 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.754 von Maraho am 27.12.09 17:59:35Irgendwie untergegangen.

      DIW-Präsident rechnet mit 25 Prozent Mehrwertsteuer

      Zum Text ... http://wirtschaft.t-online.de/staatsverschuldung-diw-praesid…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:32:20
      Beitrag Nr. 17.674 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.565.725 von Maraho am 14.12.09 20:18:54Etwas hierzu ...

      BLOG IN CHINA
      Häuser kaufen ohne Geld

      Eine Internetnachricht legte kürzlich offen, dass Immobilienhändler und Spekulanten sich mit Immobilien eindecken und sie kaufen, ohne Geld zu bezahlen. Laut Verfasser dieser Nachricht tragen Bankdarlehen noch dazu bei, die Preise für Immobilien in China in die Höhe schnellen zu lassen.

      Weiterlesen ... http://www.epochtimes.de/articles/2009/12/23/530571.html
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 19:55:59
      Beitrag Nr. 17.675 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.601.355 von Maraho am 19.12.09 08:26:07In Bezug.

      Wer sich gläsern fühlt, gewinnt nicht an Selbstvertrauen.
      Unter Beobachtung von ELENA

      Noch nie seit Beginn der Statistik im Jahr 1970 hätten sich Arbeitnehmer so selten krankgemeldet wie heute: Diese Nachricht gesellte sich im Sommer zu den vielen wirtschaftlichen Rekordmeldungen des Jahres 2009.

      Weiterlesen ... http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/unter-beobac…

      Die elektronische Signatur in der Praxis
      http://www.siglab.de/elena-kommt-2012/
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 20:04:40
      Beitrag Nr. 17.676 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.780 von Maraho am 27.12.09 18:15:23Ergänzend.

      China: Wirtschaftsentwicklung wichtiger als Klimawandel - Premier: Keine Yuan-Aufwertung

      PEKING, 27. Dezember (RIA Novosti). Chinas Wirtschaftsentwicklung bleibt die oberste Priorität, die nicht dem Kampf gegen den Klimawandel geopfert wird. Das betonte Chinas Premier Wen Jiabao am Sonntag in einem Xinhua-Interview.

      Weiterlesen ... http://de.rian.ru/world/20091227/124519368.html
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 20:24:39
      Beitrag Nr. 17.677 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.435.017 von Maraho am 23.11.09 07:20:08Wie heißt es so schön: Die Mode ist der Zeit voraus!

      Rückkehr der Poshness

      Plötzlich ist es in Großbritannien wieder salonfähig, wie die Oberschicht auszusehen: Schnurrbärte, Fliegen und Monokel sind die neuen alten Must Haves. Igitt!

      Weiterlesen ... http://www.freitag.de/alltag/0952-england-mode-tories-barbou…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 20:26:42
      Beitrag Nr. 17.678 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.634.029 von Maraho am 27.12.09 20:24:39So, das war es dann mal wieder für heute.

      Ich darf mich ganz herzlich für das Interesse an diesem Sonntag bedanken und wünsche nun einen noch angenehmen Abend! :)

      Maraho
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 21:36:09
      Beitrag Nr. 17.679 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.688 von Looe am 27.12.09 17:13:58Warum schwieg Horst Köhler?


      na z.B. weil er:

      ehemaliger Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds ist..
      Köhler hat noch im Oktober 2008 den Vertrag von Lissabon inhaltlich gebilligt..
      hat klares Bekenntnis zur Freimaurerei abgelegt, als er die so genannten Freimaurer-Großmeister der Vereinigten Großlogen von Deutschland empfing..
      usw.

      http://deutschlandpolitik.wordpress.com/2009/05/23/freimaure…
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 21:42:03
      Beitrag Nr. 17.680 ()
      Die Diktatur in kleinen Schritten schreitet voran.
      "Viehtransport"

      Gerüchte über Elektronikverbot auf USA-Flügen
      Kein iPod, kein Laptop, kein Kindle

      http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,669131,00.html

      man muß nur Gefahr verkaufen können..
      Avatar
      schrieb am 27.12.09 22:03:43
      Beitrag Nr. 17.681 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.793 von Maraho am 27.12.09 18:22:52Erst im Winter 1946/47 war die deutsche Bevölkerung ganz unten angelangt.

      Hallo Maraho,

      den Winter habe ich mitgemacht, war damals 6 Jahre alt. Mein Vater kam nach einer 4 tägigen Hamstertour nach Hause -- ohne Nahrungsmittel ! Er war völlig verzweifelt und hat geweint, werde das Bild nie vergessen.
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:16:39
      Beitrag Nr. 17.682 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.631.277 von Maraho am 25.12.09 13:21:35Guten Morgen, ich wünsche einen angenehmen Tag! :)

      Dies hier, zu Beginn, ergänzend ...

      "Japans explosive Staatsverschuldung"

      Am 1. Weihnachtsfeiertag stellte der japanische Premierminister Yukio Hatoyama den Staatshaushalt für das Fiskaljahr 2010/11 vor, dass am 1. April 2010 beginnt. Geplant ist ein neues Rekordbudget in Höhe von 92,29 Billionen Yen (1,005 Billionen Dollar), um einen Weg aus Deflation und Rezession mit Hilfe ausufernder Staatsausgaben zu finden! Mit den steigenden Staatsausgaben explodieren auch die Staatsschulden weiter, um das unhaltbare Defizit im Haushalt auszugleichen! Am Kapitalmarkt sollen neue japanische Staatsanleihen in Höhe von 44,3 Billionen Yen (483 Mrd. Dollar) den größten Teil des Staatshaushaltsdefizits ausgleichen, im Notfall wird wohl auch die japanische Notenbank, Bank of Japan (BoJ), den notwendigen Part übernehmen. Die Steuereinnahmen sollen nur 37,4 Billionen Yen betragen, dies bei geplanten Ausgaben von 92,29 Billionen Yen!

      Weiterlesen ... http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com/2009/12/japans-expl…
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:24:34
      Beitrag Nr. 17.683 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.867 von spielkind0815 am 27.12.09 19:06:42Hier eine satirische Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Tage (die einzelnen Meldungen dazu sind hier im Thread zu finden) ...

      Ach wie fröhlich....!

      Während der Weihnachtsbaum so vor sich hin brennt, die Waage darum bittet, nur von einer Person betreten zu werden, die Tage jetzt statistisch gesehen länger hell bleiben, einen die Gemütlichkeit aus dem Fernsehgerät fast umbringt, habe ich wieder den gleichen Fehler gemacht – Nachrichten geschaut...

      Weiterlesen ... http://frank-meyer.eu/blog/index.php?p=1454&more=1&c=1&tb=1&…
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:33:44
      Beitrag Nr. 17.684 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.611.576 von Maraho am 21.12.09 18:53:53Ergänzend.

      Mit der Finanzkrise tief in den Abgrund geblickt

      Das öffentliche Interesse an der Finanzkrise hat längst nachgelassen (siehe Grafik aus Google Trend). Das ist vor allem deswegen bedauerlich, weil eigentlich erst jetzt die interessanten Erkenntnisse über den Herbst 2008 auf den Informationsmarkt gelangen. Vielen Ad-hoc-Beschreibungen und Erklärungen, die uns insbesondere in den Tagen und Wochen nach dem Lehman-Desaster erreicht haben, mangelte es nämlich an ausreichender Substanz.

      Weiterlesen ... http://www.blicklog.com/2009/12/28/mit-der-finanzkrise-tief-…
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:37:11
      Beitrag Nr. 17.685 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.829 von Maraho am 27.12.09 18:47:41Ein Kommentar hierzu ...

      Rote Karte für das System: Deutschland braucht einen neuen Sozialvertrag

      Deutlicher hätte der Vertrauensentzug für das politische und wirtschaftliche System Deutschlands nicht ausfallen können. Ausgerechnet die konservative Bertelsmann-Stiftung hat das in einer Studie anhand von Tiefeninterviews jetzt festgestellt („Vertrauen in Deutschland, eine qualitative Wertestudie").

      Weiterlesen ... http://www.jjahnke.net/rundbr65.html#ver
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:41:30
      Beitrag Nr. 17.686 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.633.389 von Maraho am 27.12.09 13:51:50In Bezug.

      US-Immobilienfinanzierer
      Garantien für die Zombies Fannie und Freddie

      Die US-Regierung gewährt den Hypothekenriesen unbeschränkten Kredit und setzt damit den Staatshaushalt aufs Spiel. Fannie und Freddie sollten verkleinert, nicht gestützt werden.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/finanzen/immobilien/:us-immobilienfinanzie…
      Avatar
      schrieb am 28.12.09 05:49:05
      Beitrag Nr. 17.687 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 38.627.282 von Maraho am 23.12.09 18:45:10Ein Kommentar aus der "FTD" ...

      Die USA und ihre folgsamen Schüler

      Auf's Vermarkten leider auch ihrer Finanz- und Rechnungslegungsmodelle verstehen sich die Amerikaner gut. Die Europäer folgen oft blind, obwohl US-Firmen sich der reinen Lehre oft widersetzen. Etwa Google und Goldman Sachs, die Aktionären nicht trauen.

      Weiterlesen ... http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/marktberichte/das-kapital…