checkAd

Kurz vorm Wochenende was zum Ablachen....... - 500 Beiträge pro Seite (Seite 14)

eröffnet am 08.08.03 10:45:09 von
neuester Beitrag 19.06.21 17:42:50 von


  • 1
  • 14
  • 61

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.06.09 23:44:57
Beitrag Nr. 6.501 ()
Avatar
30.06.09 16:03:53
Beitrag Nr. 6.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.489.842 von GOTOX am 29.06.09 23:44:57Versuchs mal hiermit Du Schlaumeier:O Thread: Bestes youtube Video
Avatar
30.06.09 22:53:25
Beitrag Nr. 6.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.493.943 von Uptick08 am 30.06.09 16:03:53Hast Du ein Problem ode bist Du unbefriedigt :kiss:
Avatar
01.07.09 19:50:43
Beitrag Nr. 6.504 ()
Herr Meier sagt zu seinem Arzt: "Wegen der Operation in zwei Tagen habe
ich schon ziemlich Angst!" "Das müssen sie nicht, Herr Meier, ich habe
diese Operation schon 1000 mal gemacht", beruhigt ihn der Arzt. "Einmal
muss sie ja klappen..."

------------------

"Betet ihr zu Hause auch immer vor dem Essen?", fragt der
Religionslehrer den kleinen Tobi. "Nein, warum auch?", fragt dieser.
"Meine Mutter kocht ganz gut."

------------------

Was ist schlimmer als ein Wurm in einem angebissenen Apfel? - Ein halber
Wurm in einem angebissenen Apfel!

------------------

Auf dem Weg von einer Party nach Hause schimpft die Frau mit ihrem Mann:
"Du hast wieder einen Blödsinn geredet! Hoffentlich hat niemand bemerkt,
dass du nicht betrunken warst."

------------------

Drei Männer brüsten sich, wer der beste im Bett sei.
Der erste: "Ich hab gestern nacht dreimal mit meiner Frau geschlafen und
heute morgen hat sie mir ins Ohr geflüstert, daß ich der tollste sei"
Der zweite: "Ich habe letzte Nacht 5 mal mit meiner geschlafen. heute
morgen hat sie mir zugestanden, daß ich der beste Liebhaber aller Zeiten bin"
Der dritte: "Ich hab letzte Nacht einmal mit meiner Frau geschlafen"
"Was, nur einmal ? Und was hat sie heute morgen gesagt ?"
"Hör nicht auf"

--------------------------------------------------------------------------------
Avatar
02.07.09 21:22:47
Beitrag Nr. 6.505 ()
diese meldung erhalte ich seit kurzem beim aufruf von t-online.de



:laugh::eek::laugh:
Avatar
02.07.09 22:31:23
Beitrag Nr. 6.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.510.669 von greatmr am 02.07.09 21:22:47Ich auch, nur habe ich eine andere Startseite. Da läuft wohl bei AVIRA was schief. :confused::confused:
mfg
Fmüller
Avatar
03.07.09 06:51:41
Beitrag Nr. 6.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.511.215 von Fmüller am 02.07.09 22:31:23sieht so aus - heute morgen läuft wieder alles normal :)

.... oder die hatten einen "hackerangriff" auf t-online :laugh:
Avatar
03.07.09 07:28:36
Beitrag Nr. 6.508 ()
Avatar
03.07.09 07:54:26
Beitrag Nr. 6.509 ()
Ein altes Ehepaar sitzt wie immer gemeinsam beim Frühstück auf der Terrasse.

Auf einmal holt die alte Frau aus und versetzt ihrem Gatten einen Haken, dass es ihn rückwärts von seinem Gartenstuhl haut.
Eine Weile ist es still, dann fragt der Alte verwundert: "Wofür - zum Geier - war denn das?"
Sie antwortet: "Für 45 Jahre schlechten Sex!"
Er sitzt grübelnd auf seinem Stuhl. Nach einer Weile steht er auf und haut ihr dermaßen eins auf die Glocke, dass sie samt Stuhl von der Terrasse fliegt.

"Warum hast Du das getan?", schreit sie ihn an.

Er antwortet: "Woher kennst Du den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Sex?" :p
Avatar
03.07.09 10:10:50
Beitrag Nr. 6.510 ()
Treffen sich zwei Hunde.

"Hast du einen Namen?" fragt der eine.

""Ja, mein Herrchen sagt immer Platz zu mir. Und wie heisst du?"

" Ich bin adlig. Mein Herrchen sagt Runter von der Couch zu mir!"
Avatar
06.07.09 15:34:41
Beitrag Nr. 6.511 ()
Vater Hai ist mit seinem Sohn unterwegs. Plötzlich schwimmt über ihnen eine Gruppe Menschen.

Sagt Vater Hai: So, mein Sohn, nun tauchen wir soweit auf, dass nur die obere
Hälfte unserer Rückenflosse zu sehen ist und drehen zwei drei Runden um die Schwimmer!

Gesagt, getan!

Vater Hai: So, und nun machen wir das nochmal, lassen aber die ganze
Rückenflosse rausschauen!

Also drehen sie nochmals ein paar Runden um die Schwimmer und tauchen
dann wieder ab.

Vater Hai: Nun, mein Sohn, von unten ran und fressen!

Das machen sie mit Genuss. Alle Schwimmer werden gefressen und die
beiden dümpeln sattgefressen so vor sich hin...

Fragt der Sohn: Aber warum haben wir zweimal diese Runden um die Schwimmer gezogen,
wir hätten sie doch problemlos gleich fressen können??

Antwortet der Vater: Ganz einfach: Leergeschissen schmecken sie besser!
Avatar
06.07.09 15:44:01
Beitrag Nr. 6.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.524.418 von Balubine am 06.07.09 15:34:41:laugh::laugh::laugh:
Avatar
06.07.09 16:12:47
Beitrag Nr. 6.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.524.418 von Balubine am 06.07.09 15:34:41....:D:laugh::laugh:
Avatar
07.07.09 22:50:06
Beitrag Nr. 6.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.524.418 von Balubine am 06.07.09 15:34:41MUHAHAHAHAHAHA :laugh:
Avatar
08.07.09 19:28:04
Beitrag Nr. 6.515 ()
Für alles andere gibt's Eurocard!

Eine junge Autofahrerin war etwas spät auf ihrem Arbeitsweg und fuhr nur
10 km/h zu schnell. Als sie unter einer Brücke durchfuhr hatte sie das
Unglück, von einem Polizisten mit einer Radarpistole erwischt zu werden.

Der Bulle winkte sie herüber und mit dem klassischen, selbstgefälligen
Grinsen - welches wir alle so sehr schätzen - fragte er sie: "Wohin so
schnell, junges Fräulein?"

Sie antwortete: "Zur Arbeit. Ich bin spät dran!"

"So,so" sagte er "und was arbeiten Sie?"

"Ich bin Afterstreckerin!", antwortete Sie.

"Af..Afterstreckerin?" stotterte er.

"Und was genau macht eine Afterstreckerin?"

"Also", fing sie an, "zunächst führe ich einen Finger ein, dann langsam
einen zweiten, einen dritten, vierten, dann die ganze Hand. Ich arbeite
dann von Seite zu Seite, bis ich beide Hände reinkriege und dann
allmählich strecke ich, bis es ungefähr zwei Meter groß ist."

Darauf der Polizist: "Und was zum Teufel macht man mit einem ca. zwei
Meter grossen Arschloch, bitteschön?"

Höflich antwortete sie: "Man gibt ihm eine Radarpistole und stellt es
unter eine Brücke!"


Verwaltungsstrafe: 95,- Euro

Gerichtsstrafe: 145,- Euro Das Gesicht des Bullen: UNBEZAHLBAR !!!!!


Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen..für alles andere gibt's

EUROCARD!
Avatar
08.07.09 19:28:36
Beitrag Nr. 6.516 ()
Steffen braucht eine neue Brille. Er geht zu einem namhaften Optiker und sagt:
"Guten Tag, ich brauche 'ne neue Brille!"
"Oh", sagt der Verkäufer, "ist Ihre alte nicht mehr scharf genug?"
"Was geht Sie meine Frau an, ich brauche 'ne neue Brille!"

------------------

Drei Männer prahlen mit ihrer Faulheit. Sagt der Erste:
"Ich bin letztens über die Straße gegangen. Da lag ein Hundert Euro Schein.
Ich hab ihn aber nicht aufgehoben - ich war zu faul."
Sagt der Zweite: "Ach, das ist doch gar nichts! Ich hab letztens im Lotto
einen 7-ner BMW gewonnen. Ich hab ihn aber nicht abgeholt - ich war zu faul."
Da sagt der Dritte: "Das ist doch gar nichts! Ich war letztens im Kino und
hab zwei Stunden lang geschrien!"
Fragen die anderen: "Und was ist daran faul?"
Sagt der: "Ich hab mir die Eier im Sitz eingeklemmt - ich war aber zu faul aufzustehen..."

------------------

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen.
Tanten und grossmütterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten:
"Du bist die Nächste."
Sie haben mit dem Mist aufgehört, als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen.

------------------

Zwei Zürcher sitzen im Wohnzimmer. Sagt der eine: "Du, feuer doch mal den Ofen an."
Der andere Zürcher spricht in Richtung Ofen: "OFEN VOR, NOCH EIN TOR!!"
"Nein, du dummer Jung, du musst den Ofen anmachen!"
"Ach so, na dann: Na Ofen, heute Abend schon was vor?"

------------------

Als Tarzan noch alleine im Urwald lebte, suchte er sich täglich ein
Baumloch, um mit diesem dann Sex zu haben. Irgendwann trat Jane in sein
Leben, und als sie zum ersten Mal breitbeinig vor ihm lag, da holte er
weit mit seinem Fuß aus und trat ihr mitten hinein. Mit
schmerzverzerrtem Gesicht schimpfte Jane: "Du Arschloch, was soll den
das?!" Darauf Tarzan: "Ich muss doch zuerst nachsehen, ob da nicht ein
Eichhörnchen darin sitzt..."
Avatar
09.07.09 14:40:50
Beitrag Nr. 6.517 ()



.....
Avatar
09.07.09 14:46:09
Beitrag Nr. 6.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.541.307 von Uptick08 am 09.07.09 14:40:50
:laugh:
Avatar
09.07.09 14:52:41
Beitrag Nr. 6.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.541.353 von Datteljongleur am 09.07.09 14:46:09Bitte hier Parken (to fully enjoy the ride):rolleyes:

Avatar
13.07.09 17:22:12
Beitrag Nr. 6.520 ()
Was hat eine 60 jahrige Frau zwischen den Brüsten, was eine 20 jährige nicht hat?





Den Bauchnabel...:p:D
Avatar
14.07.09 15:45:43
Beitrag Nr. 6.521 ()
Der Sohn eines arabischen Scheichs studiert in Tschechien.

Nach einem Monat schreibt er nach Hause:
"Böhmen ist wunderschön, die Menschen sehr angenehm und es gefällt mir hier
ausgesprochen gut. Nur ab und zu schäme ich mich, wenn ich zur Schule mit
meinem vergoldeten Mercedes fahre, und einer meiner Professoren gerade aus
der Straßenbahn aussteigt."

Nach ein paar Tagen folgt ein Scheck über 1 Mio. Dollar und eine kurze
Nachricht von den Eltern:
"Mache uns keine Schande, kaufe Dir auch eine Straßenbahn!"
Avatar
14.07.09 18:10:21
Beitrag Nr. 6.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.562.562 von Uptick08 am 13.07.09 17:22:12was meinste wo unsere Eier hängen wenn wir 80 sind...richtig in den Kniekehlen...:laugh:
Avatar
14.07.09 18:17:17
Beitrag Nr. 6.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.570.973 von olcapri am 14.07.09 18:10:21Alte Bauernregel
Sind die Glocken länger als der Strang, lebste nicht mehr lang.
Avatar
14.07.09 18:55:07
Beitrag Nr. 6.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.571.026 von Erbse1 am 14.07.09 18:17:17Sind die Zähne schwarz wie Strapse, hilft nur noch Corega-Tapse ;)
Avatar
15.07.09 17:09:06
Beitrag Nr. 6.525 ()
Kommt eine Türkin zur Frankfurter Allgemeinen und will eine
Todesanzeige aufgeben.
Die Zeitungsangestellte fragt nach dem Inhalt
der Anzeige:
"Ali tot !"
"Und weiter?"
"Nichts weiter, das genügt!"
"Aber gnädige Frau, eine Todesanzeige beinhaltet doch noch mehr!
Einfach: 'Ali tot!', das können wir nicht machen."
"Ich habe aber
nicht genug Geld."
"Hmm, ich mache Ihnen einen Vorschlag. Wir möchten
Ihnen helfen und spendieren Ihnen eine weitere Zeile. Dann können wir
die Anzeige auch abdrucken. Was möchten Sie denn als weiteren Text noch
hinzufügen?"
"Hmmm - Hmmm - Ford Transit zu verkaufen!"
Avatar
15.07.09 17:26:41
Beitrag Nr. 6.526 ()
:laugh:
Avatar
15.07.09 19:44:42
Beitrag Nr. 6.527 ()
"Entschuldigen Sie bitte, dass die Geldscheine so feucht sind", sagt
die Kundin im feinen Juweliergeschäft, "aber mein Mann hat fürchterlich
geweint, als er sie mir gab!"

------------------

Im Mathematikunterricht. Die Lehrerin sagt: "Schau mal, Marie... Ich
schenke dir heute zwei Goldhamster und morgen schenke ich dir noch mal
zwei. Wie viele Goldhamster hast du dann?" "Fünf." "Wieso fünf?" "Na,
einen habe ich doch schon selbst daheim!"

------------------

Ein Gespräch unter Freunden: "Schön blöd! Du leihst dem Schröder 500
Euro und der brennt mit deiner Frau durch." "Wieso blöd? Was glaubst du
denn, weshalb ich sie ihm geliehen habe?"

------------------

Treffen sich zwei Schwule . Sagt der erste - " Du, gestern ist mir ein
Pariser geplatzt! " Der Zweite " Im Ernst???? " Der Erste " Nein im
Detlef!!!! "

------------------

Eine Freundin zur anderen: "Du, Dein Freund hat mir vorhin im Park ein
Rotschwänzchen gezeigt." "Nanu, sollte mein Lippenstift nicht kussecht
sein?..."
Avatar
15.07.09 20:38:41
Beitrag Nr. 6.528 ()
Welche Vögel haben den Schwanz vorne?...................









................Die Kastelruther Spatzen!!!!
Avatar
17.07.09 17:15:54
Beitrag Nr. 6.529 ()
Kommt eine Frau zum Frauenarzt und sagt: "Herr Doktor, Herr Doktor, ich bekomme meinen Vibrator nicht mehr raus."
"Kein Problem", meint dieser, "setzen Sie sich." Sie setzt sich in den Frauenarztstuhl. Der Doktor macht und tut. Nach zehn Minuten sagt er.....


......"Gute Frau, ich krieg ihn auch nicht raus, aber ich hab ihn so hingedreht, daß Sie die Batterien wechseln können":p:D
Avatar
22.07.09 19:03:53
Beitrag Nr. 6.530 ()
Ein Rekrut läuft seelenruhig mit den Händen in den Taschen am
Gruppenführer vorbei. Der hält ihn natürlich sofort an und schreit: -
"Sind sie bei der Luftwaffe, oder was?" - "Nein, wieso?" - "Die haben
die Hände auch immer am Knüppel!"

------------------

Paris ist ja furchtbar teuer", jammert ein Gast als ihm an einer Bar die
Rechnung präsentiert wird. "Bei uns kann man trinken, was und soviel man
möchte. Anschließend kann man im teuersten Hotel der ganzen Stadt
übernachten ohne daß man es bezahlen muß - tja, und wenn man dann
morgens aufwacht findet man auch noch fünfhundert Mark unter dem
Kopfkissen..." "WOW! Das ist Ihnen passiert?!?", fragt der Barkeeper
sichtlich neugierig.

"Nein, mir nicht... Aber meiner Frau...."

------------------

Ein Adler stürzt vom Himmel und verschlingt eine Feldmaus am Stück. Die
krabbelt bis zum Ende durch und fragt: "Wie hoch fliegen wir?" Der
Adler: "Ungefähr 1000 m" "So hoch? Mach bloß keinen Scheiß..."

------------------

Was ist der Unterschied zwischen einer Frauenhand und einer Bratpfanne?
In der Pfanne werden die Würste kleiner, in einer Frauenhand kann man
nichts braten...

------------------

Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun. Sagt die eine: "Da kommt ja mein Mann
mit einem Blumenstrauss nach Hause. Mist, da muss ich wohl heute abend
mal wieder die Beine breit machen." Antwortet die andere: "Wieso? Habt
ihr keine Vase?"
Avatar
24.07.09 15:39:43
Beitrag Nr. 6.531 ()
Avatar
24.07.09 15:40:18
Beitrag Nr. 6.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.641.507 von NaturalBornKieler am 24.07.09 15:39:43:laugh::laugh:
Avatar
24.07.09 17:20:13
Beitrag Nr. 6.533 ()


Na dann, guten appetit!
Avatar
26.07.09 19:55:04
Beitrag Nr. 6.534 ()
Als Fritzchen eines schönen Abends in das Schlafzimmer der Eltern kommt,
sieht er gerade, wie Vater auf der Mutter liegt. Er fragt: "Was macht
ihr da?" - Vater: "Wir machen dir einen kleinen Bruder!" - Fritzchen
ruft: "Ich will keinen Bruder!" und geht. Am nächsten Abend dasselbe
Spiel, nur ist jetzt die Mutter obenauf. Fritzchen: "Was macht ihr da?"
- Mutter: "Wir machen dir eine kleine Schwester!" - Fritzchen ruft: "Ich
will aber keine Schwester!" und geht. Am nächsten Abend, als Fritzchen
wieder ins elterliche Schlafzimmer schaut und sieht, dass der Vater die
Mutter von hinten nimmt, ruft er: "Und einen Hund will ich schon gar
nicht!"
Avatar
29.07.09 19:14:56
Beitrag Nr. 6.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.648.775 von MdBJuppZupp am 26.07.09 19:55:04Abteilung: "Neulich im Internet...."
http://www.scootertuning.de/chit-chat/43…schaedlich.html
:rolleyes:
Avatar
29.07.09 19:56:55
Beitrag Nr. 6.536 ()
Richtig bewerben!

Musterbriefe

Arbeitslos?
Sie leben von der Stütze? Und sie genießen es? Verständlich,
wer will schon arbeiten, wenn er nicht muß. Trotzdem, das Arbeitsamt
neigt zu ekeligen Maßnahmen, wenn Sie sich nicht um Arbeit bemühen. Hier
einige Tips, wie Sie Ihre Chancen schon mit dem Bewerbungsschreiben
kaputtmachen.

Strategie 1:
Weinerlichkeit Hochverehrter Herr Personalchef, bitte,
bitte, bitte weisen Sie diesen verzweifelten Hilferuf nicht ab! Ich
brauche diesen Job! Ich bin seit 59 Jahren arbeitslos! Meine Frau hat
mich verlassen und schläft mit meinem Vater! Wenn ich nicht diesen Job
kriege, häng ich mich auf! Mit freundlichen Grüßen

Strategie 2:
Unhöflichkeit Ey, Sie blöder Penner! Ich will den Posten
als Abteilungsleiter, irgendeiner muß ja Ihre Arbeit machen, dazu sind
Sie ja zu dämlich. Wenn Sie sich mal gerade nicht in der Nase popeln
oder Ihre Sekretärin begrabschen, stellen Sie mich gefälligst ein, aber
flott! Fragen Sie mich bloß nicht nach Referenzen, die haben Sie ja auch
nicht. Für den Anfang bin ich mit 12 Millionen pro Jahr zufrieden. Mit
freundlichen Grüßen

Strategie 3:
Morddrohungen Sehr geehrter Herr Personalchef! Machen wir¹s
kurz: Ich weiß, wo Sie wohnen. Ich weiß, wo Ihr Auto steht. Ich weiß,
wie man mit einer 9-Millimeter-Automatik umgeht. Hab ich schon erwähnt,
daß ich so eine 9-Millimeter-Automatik auch besitze? Ich würde sie nur
ungern benutzen. Nee, das war jetzt Quatsch. Ehrlich gesagt, juckt es
mir schon in den Fingern, sie zu benutzen. Jetzt möchten Sie bestimmt
wissen, wie Sie das verhindern können, was? Nun, ich brauche einen Job.
Haben Sie zufällig was frei? Nein? Dann schmeißen Sie halt einen raus,
ich fange am Montag an. Mit freundlichen Grüßen

Strategie 4:
Kommunist Sehr geehrtes stinkendes Kapitalistenschwein, ich
bewerbe mich um den ausgeschriebenen Sklavenposten in Ihrer
Ausbeuterfirma. Ich habe vor, meine Kollegen jeden Tag aufzustacheln,
wegen schlechten Kantinenessens zehnwöchige Streiks auszurufen und den
Betriebsrat mit Maschinenpistolen zu bewaffnen. Sie können sich wohl
denken, daß Sie als erster an die Wand gestellt werden, wenn die
Revolution kommt. Nehmen Sie mir das dann nicht übel. Mit
sozialistischen Grüßen

Strategie 5:
Idiot Tach Alter! Also Mann, ich hab hier voll keine
Checkung, um was für¹n Job das hier eigentlich gehen tut, aber egal, wa?
Ich mein, is garantiert voll krass, und ich brauch halt Geld für mein
Handy und mein BMW Cabrio, ey. Ich war nich auf Schule, aber das war ja
eh keiner, den ich kenne, wa? Also voll okay, schätz ich ma. Muß jetz
aufhören, Big Brother läuft. Mit freundlichen Grüßen

Strategie 6:
Angeber Werter Herr Personalchef, ich gebe Ihnen die Ehre,
mich einstellen zu dürfen. Nein, brechen Sie nicht gleich in Tränen aus
vor Freude, ich mache das gern. Wissen Sie, nach dem Erhalt des
Friedensnobelpreises, der Besteigung des Kilimandscharo, der
Entjungferung Anna Kournikowas und der Erfindung eines Mittels gegen
jede nur denkbare Krankheit habe ich nun das Bedürfnis, wieder unter
einfachen, schlichten Gemütern zu wandeln. Ich will sie anleiten, so zu
werden wie ich: wunderschön, superreich und unsterblich. Gott (mein
Vater) sei mit Ihnen. Mit freundlichen Grüßen

Strategie 7:
Schleimer Gepriesen Seien Sie! Seit ich Sie das erste Mal
sah, wollte ich für Sie arbeiten! Für einen Mann, dessen blendendes
Aussehen nur noch von seiner Intelligenz und seiner Tatkraft übertroffen
wird! Dessen Kreativität und Offenheit für neue Ideen legendär sind!
Dessen Autorität und Selbstsicherheit ihn unerreichbar machen für
billige Schleimer und Arschkriecher. Und der doch das große Herz und die
liebenswerte Gutmütigkeit besitzt, über meine Schwächen, die mich im
Vergleich zu Ihnen zu einem wertlosen Wurm machen, hinwegzusehen und
mich doch einzustellen. Ich danke Ihnen für das Privileg, daß Ihre Augen
für ein paar Momente auf meinen Worten ruhten. Ich liebe Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Avatar
29.07.09 20:48:57
Beitrag Nr. 6.537 ()
Avatar
30.07.09 09:14:26
Beitrag Nr. 6.538 ()
Den finde ich besser



Avatar
01.08.09 22:20:09
Beitrag Nr. 6.539 ()
Avatar
02.08.09 12:49:16
Beitrag Nr. 6.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.675.012 von TylersSchatten am 30.07.09 09:14:26ist mir völlig unverständlich wie die für ein paar "wichtige Termine" unser Geld verplempert. Ach ja, ist ja die "Frau Ministerin" und alles streng gesetzlich.
Avatar
03.08.09 13:56:26
Beitrag Nr. 6.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.694.118 von olcapri am 02.08.09 12:49:16Neulich im Chatroom


Er: Hallo Sweetheart. Wie siehst du aus?
Sie: Ich trage eine rote Bluse, einen Minirock und hohe Absätze. Ich trainiere meinen Körper jeden Tag, bin gebräunt und perfekt. Meine Maße sind 91-60-91. Wie siehst du aus ?
Er: Ich bin 1,90 Meter groß und wiege etwa 114 Kilogramm. Ich trage eine Brille und habe ein paar blaue Unterhosen an, die ich gerade bei Walmart gekauft habe. Außerdem trage ich ein T-Shirt auf dem ein paar Flecken von Barbecue-Sauce vom Mittagessen sind ... es riecht komisch.
Sie: Ich will dich. Willst du mich f***n ?
Er: OK.
Sie: Wir sind in meinem Schlafzimmer. Ruhige Musik spielt und Kerzen leuchten auf meiner Garderobe und auf meiner Kommode. Ich schaue dir lächelnd in deine Augen. Meine Hand arbeitet sich hinunter zu deiner Gabelung und beginnt deine große, größer werdende Beule zu streicheln.
Er: Ich schlucke, ich beginne zu schwitzen.
Sie: Ich ziehe dir dein T-Shirt aus und küsse deine Brust.
Er: Nun knöpfe ich deine Bluse auf. Meine Hände zittern.
Sie: Ich stöhne zärtlich.
Er: Ich nehme deine Bluse und lasse sie langsam hinuntergleiten.
Sie: Ich werfe meinen Kopf voller Vergnügen zurück. Die kalte Seide gleitet von meiner warmen Haut weg. Ich reibe an deiner Beule schneller, massiere sie und reibe daran.
Er: Meine Hände beginnen plötzlich spastisch zu zucken und reißen unglückerweise ein Loch in deine Bluse. Es tut mir leid.
Sie: Das ist OK, es war wirklich nicht so teuer.
Er: Ich bezahle es.
Sie: Mach dir darüber keine Sorgen. Ich trage einen spitzenartigen schwarzen BH. Meine weichen Brüste heben sich und sinken wieder, während ich schwerer und schwerer atme.
Er: Ich fummle an dem Verschluss deines BHs herum. Ich glaube, er klemmt. Hast du eine Schere ?
Sie: Ich nehme deine Hand und küsse sie sanft. Ich greife nach hinten und öffne den Verschluss. Der BH gleitet von meinem Körper. Die Luft streichelt meine Brüste. Meine Nippel sind für dich aufgerichtet.
Er: Wie hast du das gemacht ? Ich nehme den BH und untersuche den Verschlussklipp ungläubig.
Sie: Ich wölbe meinen Rücken. Oh Baby. I möchte nur deine Zunge überall an mir spüren.
Er: Ich lasse den BH fallen. Nun lecke ich deine, du weißt schon, Brüste. Sie sind toll!
Sie: Ich fahre meine Finger durch dein Haar. Jetzt knabbere ich an deinem Ohr.
Er: Ich niese plötzlich. Deine Brüste sind voll mit Spucke und Schleim.
Sie: Was?
Er: Es tut mir so leid. Ehrlich.
Sie: Ich wische den Schleim mit den Überresten meiner Bluse ab.
Er: Ich nehme dir die nasse Bluse ab. Ich lasse sie zu Boden
plumpsen.
Sie: OK. Ich ziehe dir deine Boxershorts runter und reibe an deinem harten Werkzeug.
Er: Ich schreie wie eine Frau. Deine Hände sind kalt! Jiiiihhh!
Sie: Ich ziehe mein Minirock aus. Zieh mir mein Unterhöschen aus!
Er: Ich ziehe dir deinen Slip aus. Meine Zunge geht überall hin, rein und raus an dir knabbernd ... ähm ... warte ´ne Minute.
Sie: Wo liegt das Problem ?
Er: Ein Schamhaar ist in meinem Hals stecken geblieben. Ich ersticke!
Sie: Bist du OK?
Er: Ich habe einen Hustenanfall. Ich werde knallrot.
Sie: Kann ich dir helfen?
Er: Ich renne zu der Küche, vehement am Würgen. Ich taste den Schrank nach Tassen ab. Wo bewahrst du deine Tassen auf?
Sie: Im Schrank rechts neben dem Spülbecken.
Er: Ich trinke eine Tasse Wasser. Ja, das ist besser.
Sie: Komm zu mir zurück, Geliebter.
Er: Ich wasche gerade die Tasse ab.
Sie: Ich wende mich auf dem Bett für dich herum.
Er: Ich trockne die Tasse ab. Jetzt stelle ich sie in den Schrank zurück. Und nun gehe ich zurück in das Schlafzimmer. Warte, es ist dunkel. Ich habe mich verlaufen. Wo ist das Schlafzimmer ?
Sie: Letzte Tür auf der linken Seite am Ende der Eingangshalle.
Er: Ich habe es gefunden.
Sie: Ich zerre dir deine Hosen hinunter. Ich stöhne. Ich will dich so sehr.
Er: Ich auch.
Sie: Deine Hosen sind aus. Ich küsse dich leidenschaftlich - unsere nackten Körper drücken sich aneinander.
Er: Dein Gesicht drückt meine Brille in mein Gesicht. Es tut weh.
Sie: Warum nimmst du deine Brille nicht ab?
Er: In Ordnung, aber ich kann ohne sie nicht so gut sehen. Ich lege sie auf den Nachtschrank.
Sie: Ich beuge mich übers Bett. Machs mir, Baby.
Er: Ich muss pinkeln. Ich ertaste mir meinen Weg blind durch das Zimmer zu dem Badezimmer.
Sie: Eile zurück, Geliebter.
Er: Ich habe das Badezimmer gefunden, aber es ist dunkel. Ich taste nach der Toilette. Ich hebe den Deckel.
Sie: Ich warte sehnlichst auf deine Rückkehr.
Er: Ich bin soweit fertig. Ich suche nach der Toilettenspülung, aber ich kann sie nicht finden. Uh-oh!
Sie: Wo ist jetzt das Problem ?
Er: Ich habe festgestellt, dass ich in deinen Wäschekorb gepinkelt habe. Entschuldige nochmals. Ich gehe zurück zu dem Schlafzimmer, ertaste blind meinen Weg.
Sie: Mmmh, ja. Beeil dich!
Er: OK, nun stecke ich mein ...du weißt schon ...Ding...in dein... du weißt schon...weibliches Ding.
Sie: JA! Mach es mir, Baby! Mach es!
Er: Ich berühre deinen glatten Hintern. Es fühlt sich so schön an. Ich küsse deinen Hals. Ähm, ich habe ein paar Probleme hier.
Sie: Ich bewege meinen Arsch stöhnend vor und zurück . Ich kann es nicht eine Sekunde länger ertragen! Dring in mich ein! Fick mich jetzt!
Er: Ich bin kraftlos.
Sie: Was?
Er: Ich bin schlaff. Ich kann keine Erektion kriegen.
Sie: Ich stehe auf und drehe mich um; ein ungläubiger Blick auf meinem Gesicht.
Er: Ich zucke mit einem traurigem Gesicht die Schultern, mein Wiener Würstchen ist absolut weich. Ich nehme mir meine Brille und schaue was nicht stimmt.
Sie: Nein, nicht wichtig. Ich ziehe mich an. Ich ziehe meine Unterwäsche wieder an. Jetzt ziehe ich meine nasse, widerwärtige Bluse an.
Er: Nein, warte ! Ich blicke flüchtig, versuche den Nachttisch zu finden. Ich fühle den Gardobiere entlang, stoße Haarspraydosen, Bilderrahmen und deine Kerzen um.
Sie: Ich knüpfe meine Bluse zu. Nun ziehe ich meine Schuhe an.
Er: Ich habe meine Brille gefunden. Ich setze sie auf. Mein Gott ! Eine von unseren Kerzen ist auf den Boden gefallen. Die Gardine brennt! Ich zeige auf sie, ein geschockter Blick auf meinem Gesicht.
Sie: Fahr zur Hölle. Ich logge off, du Verlierer!
Sie: <logoff>
Er: Jetzt brennt der Teppich! Oh neeeiiinn!
Avatar
03.08.09 20:09:46
Beitrag Nr. 6.542 ()
Die blonde Franzi steht am Bahnhof und weint bitterlich. Ihre beste
Freundin fragt sie: "Aber Franzi, was ist denn los?" "Mein Freund ist
weggefahren. Zum Abschied schenkte er mir eine Blume und meinte: 'Wenn
alle Blätter verwelkt sind, dann komme ich wieder!'" "Aber das ist doch
total romantisch!" Franzi schluchzt: "Aber die Blume ist aus Plastik!"

------------------

Note 4 bei 10 Bewertungen Richter: "Angeklagter, was haben Sie vor vier
Jahren, am 12. Mai, um 13.20 Uhr gemacht?" Angeklagter: "Ich erinnere
mich ganz genau. Mit einem Auge blickte ich auf die Uhr und mit dem
anderen auf den Kalender."

------------------

Eine Frau am Fahrkartenschalter verlangt: "Eine Fahrkarte bitte - Hin-
und Rückfahrt." "Und wohin, bitte?" "Na, wieder hierher!"

------------------

Mit 250 km/h rast ein Mofafahrer neben einem Porsche her. Der
Porschefahrer kurbelt das Fenster runter: "Frisiert?" - "Ne, Ärmel in
der Tür!"

------------------

Ein Junggeselle zum anderen: "Du, meine Socken sind zerbrochen." "Nimm
meine solange, die stehen unter dem Bett."
Avatar
04.08.09 09:55:59
Beitrag Nr. 6.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.672.861 von timekiller am 29.07.09 20:48:57lol - ich schmeiss mich weg.

Aber Sixt ist da ganz gut besetzt mit der Werbeagentur.

Kann mich noch erinnern, als vor einigen Jahren bei mir im Sixt-Fahrzeug am Rückspiegel der dezente Hinweis stand:

" Bitte umfahren Sie Irak, Lybien und Afganistan weitläufig"
Avatar
04.08.09 10:22:58
Beitrag Nr. 6.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.698.832 von Grawshak am 03.08.09 13:56:26:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.08.09 13:34:32
Beitrag Nr. 6.545 ()
Avatar
05.08.09 13:35:44
Beitrag Nr. 6.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.715.073 von NaturalBornKieler am 05.08.09 13:34:32Und er will vor allem ein gepanzertes FALTDACH :laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.08.09 14:02:25
Beitrag Nr. 6.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.715.073 von NaturalBornKieler am 05.08.09 13:34:32:laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.08.09 14:05:57
Beitrag Nr. 6.548 ()
Avatar
05.08.09 14:21:28
Beitrag Nr. 6.549 ()
Avatar
05.08.09 15:05:59
Beitrag Nr. 6.550 ()
:laugh::laugh::laugh::laugh:

Ein Dortmunder geht mit seiner Frau zum Arzt.

"Herr Doktor, Wir wissen nicht, was wir machen sollen, meine Frau bekommt einfach keinen Orgasmus, wenn wir Sex haben.."

Meint der Arzt: Tja, das könnte daran liegen, dass ihre Frau zu wenig Sauerstoff bekommt; fächern Sie ihr doch beim Sex Luft zu..

Die beiden verlassen die Praxis, auf dem Nachhauseweg kommen sie an einem Schalker vorbei.

Sagt der Dortmunder: Du, Schalker, willst Du Dir einen Fünfziger verdienen ?

Meint der: Klar, gerne......

Zu Hause angekommen, ziehen sich der Dortmunder und die Frau aus. Er erklärt dem Schalker, während wir Sex haben, musst Du einfach nur mit diesem Stück Karton meiner Frau Luft zufächern, alles klar?"

Klar, mach ich ...,

Sie fangen an, es dauert und dauert, bei ihr regt sich nichts und der Dortmunder ist schon vollllkommen am Ende, fix und fertig eben.

Schnaufend meint er: Du, Schalker, wir tauschen, ich kann einfach nicht mehr, jetzt fächere ich eine Weile und du machst es mit meiner Frau.."

Klar, mach ich..

Sie tauschen die Plätze, es vergehen nicht einmall 2 Minuten und die Frau hat den ultimativen Orgasmus...

Da schreit der Dortmunder: "Siehst du Schalker, SO fächert man, SO ...............................
Avatar
05.08.09 16:28:31
Beitrag Nr. 6.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.715.868 von MdBJuppZupp am 05.08.09 15:05:59:laugh::laugh::laugh:
Avatar
05.08.09 19:55:12
Beitrag Nr. 6.552 ()
In der Eisenbahn. Meier zieht eine Zigarre aus der Tasche und fragt ein
mitreisende Dame: "Gestatten sie, dass ich rauche?" - "Fühlen sie sich
ganz wie zu Hause!" - "Na", sagt Meier enttäuscht, "dann eben nicht!"

------------------

Ein 80-jähriger liegt im Krankenhaus und soll
von der Schwester für die OP im Genitalbereich rasiert werden. Als die
Schwester die Decke zurückschlägt sieht sie sein Riesending und sagt:
"Mensch Opa, dat is ja 'n Hammer!" Opa: "Jo, vor 10 Jahren hab ich mir
'nen Eimer Wasser rangehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen."
Schwester.: "Na, aber das klappt ja heute wohl nicht mehr." Opa: "Nee,
das machen die Knie nicht mehr mit..."
Avatar
05.08.09 21:54:26
Beitrag Nr. 6.553 ()
Meine Freundin und ich planen, zu heiraten.
Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt:
Ihre jüngere Schwester. Sie ist 18 Jahre alt, trägt Minis und weit
ausgeschnittene T-Shirts. Immer, wenn sie in meiner Nähe ist gestattet sie
mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei
niemandem sonst, nur bei mir.
Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin
abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste
sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte
mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir
schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich.
Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine
Schwester sein.
Ich war total schockiert. Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen.
Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer
folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im
Schlafzimmer.
Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen
tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und
sagte in Tränen: "Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test
bestanden
hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen.
Willkommen in der Familie".
Die Moral dieser Geschichte?
Bewahre deine Kondome immer im Auto auf....!

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Blondine sitzt bei "Wer wird Millionär".
Jauch: "Sie haben 500.000 Euro,haben keine Joker mehr und wenn Sie die
nächste Frage richtig beantworten, dann gehören Ihnen sogar 1.000.000 Euro.
Wenn Sie aber falsch antworten, dann fallen Sie zurück auf 16.000 Euro.
Sind Sie bereit?"
"Ja, klar, auf geht`s:"
"Gut, hier kommt Ihre Frage: Welcher der folgenden Vögel baut KEIN eigenes
Nest? a) Dompfaff, b) Spatz, c) Kuckuck oder d) Amsel ? Bedenken Sie, es
geht um 1.000.000 Euro!"
"Ganz klar, das ist der Kuckuck."
"Sind Sie sicher? Wollen Sie wirklich 484.000 Euro auf`s Spiel setzen?"
"Ja, ich bin mir sicher. Es ist c) der Kuckuck!"
"Letzte Antwort?"
"Ja."
"Sind Sie sicher?"
"Ja, absolut."
"Sie haben 500.000 Euro und sagen c) der Kuckuck baut kein eigenes Nest!
(eigentlich müßte jetzt die Werbepause kommen) - Und das ist RICHTIG!!! Sie
haben 1.000.000 Euro gewonnen! Sie haben toll gespielt und viel riskiert.
Herzlichen Glückwunsch! " -
Abends nach der Show geht die Kandidatin mit ihrer Freundin etwas trinken.
Als die beiden so an ihrem Champagner nippen,fragt die Freundin: "Sag mal,
woher wußtest Du das mit dem Kuckuck?" "Das ist doch leicht. Das weiß doch
jeder, daß der Kuckuck in einer Uhr wohnt."
Avatar
09.08.09 18:57:40
Beitrag Nr. 6.554 ()
Wie spaltet man ein Atom???









Man gibt es der Frau und sagt:" Mach`s nicht kaputt"

mfg
Fmüller
Avatar
09.08.09 22:04:38
Beitrag Nr. 6.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.715.073 von NaturalBornKieler am 05.08.09 13:34:32Das ist jetzt kein Witz sondern tatsächlich passiert.

Beim letzten Wahlkampf hat jemand vor den Augen von Westerwelle auf ein Wahlplakat von Westerwelle vor dessen Namen ein "SCH" hingeschrieben.
Avatar
14.08.09 17:47:55
Beitrag Nr. 6.556 ()


Sekretärin des Jahres...:rolleyes::cool:
Avatar
16.08.09 11:04:13
Beitrag Nr. 6.557 ()
Fragt die Ehefrau den Ehemann "Kannst du mir erklären, Konrad, wofür du
einem gewissen Herrn "Ali Mente" monatlich 300 Euro überweist?"

------------------

Murat geht zum Arzt. "Was haben Sie denn?" "Herr Doktor, ich habe
einen Schwanz wie ein Baby." "Na, dann ziehen Sie sich doch bitte mal aus."
Der Arzt guckt sich das Ding genau an und sagt: "Tatsaechlich -
50 Zentimeter lang und 5 Pfund schwer..."

------------------------

Zwei Fans von Schalke 04 unterhalten sich: "Mein Hund, der kann jetzt
Kunststücke." "Wirklich?" "Ja, jedesmal, wenn Schalke ein Tor kassiert,
macht er einen Salto." "Das ist ja unglaublich! Vorwärts oder rückwärts?"
"Je nach dem." "Was, je nach dem?" "Ja, je nach dem, wo ich ihn treffe."

------------------

Ein Mann kommt ins Arbeitsamt und sagt: Ich bin Rheinschiffer und suche
Arbeit. Der Sachbearbeiter hält ihm einen Becher hin und erwidert:Dann
zeigen sie doch mal was sie können!!

------------------

"Herr Ober, das Brot ist steinhart!"-"Im Krieg hätten Sie sich darüber
gefreut!"-"Ja, damals war es ja auch noch frisch!"
Avatar
16.08.09 11:05:58
Beitrag Nr. 6.558 ()
Habe mich heute entlassen
Aus dem Tagebuch einer Ich-AG

16. Juni: Habe endlich die Firma gegründet. Auf die Ausschreibung für
die Stelle kam nur eine Bewerbung. Meine. Das Bewerbungsgespräch verlief
positiv. Ich entspreche genau meinen Vorstellungen. Trotzdem Vorsicht:
Habe vier Wochen Probezeit vereinbart.

2. Juli: Erste Zwischenbilanz nach 14 Tagen: Es läuft. Zwar noch nicht
so besonders, aber doch irgendwie. Aber es wird schon, da bin ich mir
einig.

26. Juli: Das Geschäft brummt! Habe eigentlich eine Woche Urlaub
beantragt. Kann ich aber einfach nicht genehmigen. Muss ich mir noch
sensibel nahe bringen. Aber die Kunden gehen vor.

13. August: Muss dringend mit mir übers Geld reden. Kann ja nicht so
sein, dass ich einerseits Gewinn mache (Einzelheiten erfährt man ja
nicht als Angestellter), während andererseits mein Gehalt stagniert. Was
wäre ich denn ohne mich?

17. August: Habe mich heute früh über mich aufgeregt. Mehr Gehalt - das
kann wohl nicht wahr sein. Erst mal muss ich doch Kapital ansammeln,
damit ich investieren kann. Aber das werde ich mir schon noch
beibringen. Wahrscheinlich muss ich die Zügel ein bisschen anziehen.
Sonst komme ich noch auf die Idee, einen Betriebsrat zu bilden.

21. August: Heute früh zwei Stunden Warnstreik. Wenn ich es anders nicht
kapiere, dann ziehe ich eben einen knallharten Arbeitskampf durch.
Keinen Urlaub, keine Gehaltserhöhung - nicht mit mir.

22. August: Warnstreik! Na warte. Da gibt's eine gediegene Aussperrung.

23. August: Ha, jetzt habe ich's mir gezeigt! Mit Aussperrung hatte ich
nicht gerechnet. Aber die Firma kann sich keine Pause leisten. Deshalb
brauche ich einen Streikbrecher. Am besten mich, ich kenne mich ja aus.
Ich als Streikbrecher - da werde ich Augen machen.

26. August: Habe mit eigenen Ohren gehört, wie ich mich »Dummes Schwein«
genannt habe. Habe es mir sofort gemeldet, denn den Chef zu beleidigen
stört eindeutig den Betriebsfrieden.

27. August: Die Beleidigung hat Folgen - habe mir eine Abmahnung
erteilt. Noch einmal, und ich bin entlassen.

17. September: Seit dem Streikbrecher-Einsatz und der Abmahnung ist Ruhe
in der Firma - kein Gemecker mehr, keine Gehaltsforderungen. Man muss
eben mal die Instrumente zeigen.

21. Oktober: Ich gehe an die Börse. Wenn schon Ich-AG, dann richtig.
Spiele mit dem Gedanken, alle Aktien selbst zu kaufen, damit mir keiner
reinquatschen kann.

3. November: Der Börsengang war ein voller Erfolg. Die Aktien gingen weg
wie warme Semmeln. Bin allen anderen möglichen Käufern zuvorgekommen.
Tja, clever muss man sein. Jetzt bin ich nicht nur Inhaber und
Geschäftsführer, sondern auch Vorstandsvorsitzender. Und Vorsitzender
des Aufsichtsrates.

14. Dezember: Irgendwie klemmt das Geschäft im Moment. Liegt es am
Wetter? Oder an der Vorweihnachtszeit?

16. Dezember: Jetzt weiß ich, woran es liegt: Die Lohnnebenkosten sind
zu hoch. Habe mir das unmissverständlich klargemacht. Ja, wenn ich ein
Türke wäre oder ein Pole, da wär's vielleicht billiger. Aber so - ich
habe zu hohe Ansprüche.

3. Januar: Musste mir eine Gewinnwarnung geben. Jetzt regt sich
derAktionär auf. Und der Aktienkurs fällt. Da werde ich wohl am Personal
sparen müssen.

4. Januar: Kurzarbeit. Das fehlte noch. Andererseits - ich könnte mich
nach einem Nebenjob umsehen. Vielleicht mache ich auch Schwarzarbeit bei
mir.

7. Januar: Habe mich heute entlassen. Der Aktionär jubelt - der Kurs ist
kurzzeitig nach oben geschnellt. Shareholder Value ist eine tolle Sache.

12. Januar: Habe viel Zeit. Werde noch eine Firma gründen, gehe damit
auchan die Börse, kaufe mir gegenseitig die Anteile weg. Das erzeugt
Nachfrage und jagt den Kurs hoch. Obwohl - vielleicht sind das verbotene
Insidergeschäfte?
Egal, Hauptsache es bringt Gewinn. Außerdem, wenn ich dicht halte, kommt es nie raus.
Avatar
16.08.09 11:11:47
Beitrag Nr. 6.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.789.970 von MdBJuppZupp am 16.08.09 11:05:58Alt, aber immer noch gut!!:D
Avatar
16.08.09 12:11:10
Beitrag Nr. 6.560 ()
immer wieder ein :laugh:
Avatar
16.08.09 13:56:58
Beitrag Nr. 6.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.790.105 von Coxos am 16.08.09 12:11:10Muaaahahahah:laugh::laugh::laugh:
Avatar
16.08.09 22:46:37
Beitrag Nr. 6.562 ()
Ein Mann geht in die Disco und sieht ein total klasse aussehendes Weib am Tisch sitzen. Er fragt, ob sie mit ihm tanzen wolle.
"Nee," sagt sie, "geht nicht, ich sitze doch im Rollstuhl."
"Naja," meint er, "dann können wir ja etwas essen und trinken." Nach einer Weile fragt er: "Kann ich dich nach Hause bringen?" - "Na klar, sagt sie, "Super." - "und," meint er, "wie ist es auf dem Weg mit Poppen?" "Du," sagt sie, "kein Problem. Auf dem Heimweg kommen wir durch einen Wald, da ist ein großer Baum mit einer langen Astgabel. Da hänge ich mich dran, und du kannst mich schön von hinten nehmen." Gesagt, getan. Da ist der Wald, die Astgabel, sie hängt sich dran und er poppt sie schön von hinten. Dann schiebt er sie nach Hause und klingelt an der Haustür. Kommt die Mutter an die Tür und sagt: "Ach, das ist ja nett, dass S ie meine Tochter nach Hause bringen." - "Ist doch selbstverständlich!" - "Nee," sagt die Mutter, "selbstverständlich ist das nicht. Die meisten lassen sie in der Astgabel hängen."
Avatar
17.08.09 10:00:37
Beitrag Nr. 6.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.791.680 von RebellSeaskip am 16.08.09 22:46:37:laugh:
Avatar
17.08.09 12:32:32
Beitrag Nr. 6.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.791.680 von RebellSeaskip am 16.08.09 22:46:37Gemein...... :D
Avatar
17.08.09 18:59:52
Beitrag Nr. 6.565 ()
Arzt zum Hartz IV Empfänger: "Sie haben nur noch 6 Monate zu leben."
Hartzi: " Ja wovon denn?"
:D
Avatar
18.08.09 11:42:07
Beitrag Nr. 6.566 ()



:laugh::laugh:
Avatar
18.08.09 11:44:52
Beitrag Nr. 6.567 ()
Avatar
18.08.09 11:49:17
Beitrag Nr. 6.568 ()
Avatar
19.08.09 12:51:54
Beitrag Nr. 6.569 ()
Woran erkennt man einen türkischen Finanzmakler ?

Der hat ein Zahlenschloß an der Alditüte!

a.
Avatar
19.08.09 14:43:29
Beitrag Nr. 6.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.809.293 von ALEX224 am 19.08.09 12:51:54:laugh::laugh::laugh:
Avatar
19.08.09 19:43:11
Beitrag Nr. 6.571 ()
Drei Freunde sturzbetrunken in der Bar. Nach etlicher Zeit kippt der
eine vom Barstuhl und schlägt voll auf den Fliesenboden. Sagt der eine
zum anderen: "Du, das muss man dem Karl ja lassen. Der weiss genau,
wann er aufhören muss!"

------------------

Markus findet vor dem Elternhaus einen Hunderteuroschein und steckt ihn
kurzerhand ein. Meint ein Passant: "Den musst du doch im Fundbüro
abgeben!" - "Nein, der gehört meiner Mutti!" - "Und woher willst du das
wissen?" - "Weil Papa sagt, dass Mutti immer das Geld zum Fenster
rauswirft!"

------------------

Unterhalten sich zwei Freunde.
"Sag mal, wenn ich mit deiner Frau schlafe, sind wir dann verwandt?"
"Nöö, quitt!"

------------------

Richter zum Zeugen:
"Was ist mit Ihrer Frau passiert?"
Zeuge: "Sie wollte in den Keller um Kartoffeln zu holen, stürzte und brach
sich das Genick."
Richter: "Und was haben sie dann gemacht?"
Zeuge: "Nudeln!"

------------------

Klausi: "Gisela, kannst du rechnen?"
Gisela: "Jawohl, natürlich kann ich rechnen."
Klausi: "OK, dann rechne mal damit daß ich dich heute im Flur flachlegen werde."
Avatar
21.08.09 20:03:03
Beitrag Nr. 6.572 ()
Sagt der Zahnarzt zum Patienten: "Oh, ich glaube ich hab grad Ihren Sehnerv erwischt". Sagt der Patient: "Das kann doch mal passieren, aber Sie müssen doch nicht gleich das Licht ausmachen!"
Avatar
23.08.09 15:46:39
Beitrag Nr. 6.573 ()
Angela Merkel ist Kandidatin in einer Quizsendung.
"Und nun die entscheidende Frage, Frau Merkel. Wie viele Inseln gibt es
in der Nordsee und wie heissen sie?"
"Es gibt sehr viele Inseln in der Nordsee und ich heisse Angela Merkel!"

------------------

Drei Stammtischbrüder sitzen in der Kneipe und prahlen:
Der Erste:
"Mein Bruder ist Pastor - zu dem sagen alle Hochwürden!"
Der zweite:
"Und mein Onkel ist Bischof, der wird mit Eminenz angeredet!"
Darauf der Dritte:
"Das ist noch gar nichts! Ich hab ne Schwiegermutter, die wiegt drei
Zentner - wenn die Leute die auf der Strasse sehen, dann bleiben sie
stehen und rufen: "Allmächtiger Gott!"

------------------

Er.
"Letzte Nacht habe ich geträumt, das Sie mich lieben. Was mag das wohl bedeuten?"
Sie:
"Das Sie geträumt haben!!"

------------------

"Meine Frau trägt immer katholische BHs!"
"Was ist denn das?"
"Ganz einfach wenn man hinten den Haken aufmacht, fallen vorne zwei auf die Knie!"

------------------

Was haben eine Frau als Vorgesetzte und eine Landmine gemeinsam?
Wenn Du an die Nippel kommst, fliegst Du...
Avatar
24.08.09 15:49:24
Beitrag Nr. 6.574 ()
Avatar
24.08.09 18:47:59
Beitrag Nr. 6.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.838.676 von greatmr am 24.08.09 15:49:24Klasse :laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.08.09 21:42:48
Beitrag Nr. 6.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.838.676 von greatmr am 24.08.09 15:49:24:eek::eek::eek::eek::eek::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.09 11:11:44
Beitrag Nr. 6.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.838.676 von greatmr am 24.08.09 15:49:24Die mit am besten Anzeige:






:laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.09 12:45:06
Beitrag Nr. 6.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.844.148 von Datteljongleur am 25.08.09 11:11:44:laugh:
Avatar
25.08.09 13:23:48
Beitrag Nr. 6.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.838.676 von greatmr am 24.08.09 15:49:24:laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.09 16:48:13
Beitrag Nr. 6.580 ()
Politically incorrect humor ...2009


I can't see the big deal with calling a Pakistani a Paki. It's just the same as calling an Australian an Aussie, a Scotsman a Scot, or a Frenchman an asshole. :D
********************
I was walking in a cemetery this morning and saw a guy hiding behind a gravestone. I said, "Morning."
He replied, "No, just having a shit."
********************
Went to my first Muslim birthday party last week.
The musical chairs was a bit slow, but man, pass the parcel was quick!!! :laugh:
********************
When I was a kid I used to pray every night for a new bike.
Then I realized that the Lord doesn't work that way, so I stole one and asked him to forgive me.
********************
I'm not racist. Racism is a crime........and crime is for black people.:look:
********************
I was walking down the road when I saw an Afghan guy standing on a fifth floor balcony shaking a carpet.
I shouted up to him, "What's up Abdul........ won't it start?" :p
Avatar
25.08.09 19:46:10
Beitrag Nr. 6.581 ()
Avatar
25.08.09 20:56:35
Beitrag Nr. 6.582 ()
Hallo, ich hab' da mal ein paar Fragen:

Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?

Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?

Wenn man einen Schlumpf würgt, in welcher Farbe läuft er dann an?

Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?

Was machen die Fahrer von Automatikwagen in einem Schaltjahr?

Heißen Teigwaren Teigwaren, weil sie vorher Teig waren?

Welches Shampoo hilft gegen Nikoläuse?

Wieso passiert immer genau so viel, wie in die Zeitung passt?

Können Glatzköpfe auch mal eine Glückssträhne haben?

Aus welchem Material ist eine Holz-Eisenbahn?

Das will ich wissen ;)
Avatar
27.08.09 11:19:00
Beitrag Nr. 6.583 ()
Limericks:

There once was a man from Kent
Whose dick was so long that it bent.
To save himself trouble,
He put it in double,
And instead of coming, he went.:p

A horny young lady named Lil
Fucked a dynamite stick for a thrill.
They found her vagina
In North Carolina
And bits of her tits in Brazil.:D :laugh:
Avatar
27.08.09 13:06:00
Beitrag Nr. 6.584 ()
Waschraum bei der Bundeswehr:

Spieß: Rekrut Schuuuulz, sie onanieren ja unter der Dusche !!!
Rekrut: Aber Chef, wie schnell ich mich wasche, müssen Sie mir schon überlassen ...
Avatar
27.08.09 15:53:18
Beitrag Nr. 6.585 ()
Shanghai will lustige Übersetzungspannen abschaffen
Bei China-Urlaubern sorgt holprig übersetztes "Chinglish" immer wieder für Erheiterung. Zumindest in Shanghai soll damit bis zur Expo 2010 Schluss sein - die Stadt setzt Heerscharen von Helfern ein, um Fehler zu korrigieren.

Wie mag wohl eine "Deformed Man Toilet" aussehen? Was will uns das Schild am Ufer mit der Aufschrift "Take care of your slip" sagen? Und welche Köstlichkeiten verbergen sich wohl in einem Restaurant namens "Translate server error"? Mit solchen Fragen müssen sich in China immer wieder Reisende auseinandersetzen, die keine chinesischen Schriftzeichen beherrschen.

Weil viele Restaurants und Touristenziele ihre Schilder mit Hilfe von Online-Übersetzungsprogrammen beschriften, konnte sich "Chinglish" zu einer heiteren Kunstform entwickeln. Schon mehrfach versuchte die Regierung, die als peinlich empfundene Pannen-Prosa von Speisekarten und Hinweisschildern zu verbannen.

Doch schon bei den Olympischen Spielen in Peking musste man feststellen, dass es unmöglich ist, zügig landesübergreifend sämtliche Chinglish-Stilblüten auszumerzen.

Bei der Vorbereitung auf die Weltausstellung 2010, zu der 70 Millionen Besucher erwartet werden, wagt nun Shanghai einen erneuten Vorstoß: Die Stadt verteilt eine 20-seitige Broschüre mit korrekten Übersetzungen von Standardfloskeln, Ortsangaben und Lebensmittelbezeichnungen, außerdem soll ein Heer von Studenten ausgesandt werden, um nach Übersetzungsfehlern zu fahnden und diese zu melden.

"Zahlreiche Übersetzungen ins Englische sind ziemlich rätselhaft, andere sind einfach peinlich", sagte Xue Mingyang, Leiter der Shanghaier Bildungskommission, der Zeitung "China Daily". Nach Angaben des Blattes habe eine Untersuchung der Stadt ergeben, dass im vergangenen Jahr jedes zehnte englischsprachige Hinweisschild Fehler enthielt.

Diese Zahl soll bis zum Beginn der Expo im Mai 2010 stark verringert werden. Schade eigentlich.

Die schönsten Chinglish-Stilblüten

"If you are stolen, call the police at once" (Wenn Sie gestohlen werden, rufen Sie sofort die Polizei)

"Please bump your head carefully!" (Bitte stoßen Sie sich vorsichtig den Kopf!)

"Welcome once more the Presence" (Willkommen einmal mehr die Anwesenheit)

"Little grass has life, please watch your step" (Kleines Gras hat Leben, bitte gehen Sie vorsichtig)

"Have a dog" (Gönnen Sie sich einen Hund / Essen Sie einen Hund. Das Schild sollte eigentlich vor einem Hund warnen)

"No entry on peacetime" (Kein Eintritt in Friedenszeiten. Diese Beschriftung einer Tür sollte eigentlich "Emergency exit" - Notausgang heißen)

"Be careful head" (Seien Sie vorsichtig Kopf)

Und noch ein paar Speisekarten-Klassiker:

"Crap eggs with bamboo flavor" (Scheißeier mit Bambusgeschmack)

"Husband and wife lung slice" (Lungenstück von Mann und Frau)

"Saliva Chicken" (Hühnchen in Spucke)

"Dishes with human pickles" (Teller mit menschlichen Essiggurken)

"Beep Burger" (Piepsburger)
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,645288,00.html
Avatar
28.08.09 11:22:03
Beitrag Nr. 6.586 ()
A man is taking a walk in Central park in New York. Suddenly he sees a little girl being attacked by a pit bull dog . He runs over and starts fighting with the dog. He succeeds in killing the dog and saving the girl's life. A policeman who was watching the scene walks over and says: "You are a hero, tomorrow you can read it in all the newspapers: "Brave New Yorker saves the life of little girl" The man says: - "But I am not a New Yorker!" "Oh ,then it will say in newspapers in the morning: 'Brave American saves life of little girl'" – the policeman answers. "But I am not an American!" – says the man. "Oh, what are you then? " The man says: - "I am a Saudi !" The next day the newspapers says: "Islamic extremist kills innocent American dog.

-------------------------------------------

Here is the story of an Imam who got up after Friday prayers and announced to the people:

"I have good news and bad news. The good news is, we have enough money to pay for our new building program. The bad news is, it's still out there in your pockets."

-------------------------------------------

An Imam shocked his community when he announced that he was resigning from that particular Masjid and moving to a drier climate. After the session, a very distraught lady came to the Imam with tears in her eyes, "Oh, Imam, we are going to miss you so much. We don't want you to leave!" The kind hearted Imam said "Now, now, sister, don't carry on. The Imam who takes my place might be even better than me".

"Yeah", she said, with a tone of disappointment in her voice, "That's what they said the last time too . . . "

-------------------------------------------

... you might want to read a little bit about the conditions of joking in Islam. The article is located at the bottom of this page.
http://www.islamcan.com/cgi-bin/increaseiman/htmlfiles/stati…
Avatar
28.08.09 19:45:43
Beitrag Nr. 6.587 ()
Ein Penner geht zu einem Katholischen
Pfarrer, und fragt Ihn ob er Heute Nacht in
der Kirche schlafen darf.
Ja sagt der Pfarrer. Er solle es sich in der
Sakrestei gemütlich machen. Am nächsten
morgen kommt der Pfarrer in die Kirche und
der Penner sagt. \" Herr Pfarrer ich
habe
gesündigt. Ich habe mich Unwohl gefühlt und
mich in dem Weihwasserbecken
gewaschen.\"
Ist nicht schlimm sagte der Pfarrer das kann
man Ersetzen.
Am gleichen Abend geht der Penner zum
Evangelischen Pfarrer. Das gleiche nochmal.
Am nächsten Morgen kommt der Pfarrer, und
der
penner sagt\" Ich habe gesündigt. Ich
hatte sollchen Durst und da hab ich den
ganzen Wein getrunken.\" Ist nicht
schlimm den kann man Ersetzen. Am gleichen
Abend geht der Penner zum Rabbi. Die gleiche
Frage. Ja Du kannst hier Schlafen. Am
nächsten Morgen kommt der Rabbi in die
Moschee. Der Penner sagt\" Ich habe
gesündigt. Ich hatte sollchen Hunger,da habe
ich das ganze Gyros weggegessen.\" Der
Rabbi schaut erstaunt und sagt. \"
Wieso
Gyros? Wir hatten gestern Beschneidung.
-------------------------------------------------------------

Musterung in der Lüneburger Heide.
Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem
Stabsarzt und erklärt, er leide an einer
unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die
Hand zu einer Faust und fragt: "Was
sehen Sie "
"Nichts" antwortet der Bauernsohn.
Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei,
knöpft ihr die Bluse auf und massiert ihr
ausgiebig die Brüste.
"Was sehen Sie?" fragt der Arzt.
"Nur verschwommene Umrisse, Herr
Stabsarzt!"
"Mein Lieber, Ihre Augen sind ja
möglicherweise im Eimer, aber Ihre Nudel
zeigt stramm in Richtung Kaserne..."

Du fährst mit dem Auto und hältst eine
konstante Geschwindigkeit.
Auf Deiner linken Seite befindet sich ein
Abhang.
Auf Deiner rechten Seite fährt ein riesiges
Feuerwehrauto und hält die gleiche
Geschwindigkeit wie Du.
Vor Dir galoppiert ein Schwein, das
Eindeutig größer ist als Dein Auto und
Du kannst nicht vorbei.
Hinter Dir verfolgt Dich ein Hubschrauber
auf Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber
haben exakt Deine Geschwindigkeit.
Was unternimmst du, um dieser Situation
gefahrlos zu entkommen????????

Naaaaaaaaaaaaaaaaa???????????????????
Vom Kinderkarussell absteigen und
weniger saufen ! ! !

**************************************

Die Mutter hat beim Einkaufen vergessen
Tampons zu besorgen.
Deshalb schickt sie ihren kleinen
Sohn Max in die Apotheke.
Sie sagt ihm er solle sich nicht genieren
und keine blöden Sprüche machen.
Keine 10 Minuten später ruft der Apotheker
an und sagt, dass Max bei ihm sei, er aber
nicht wisse, was der Kleine genau wolle.
"Was hat er denn verlangt", fragt
die Mutter.
"Er brauche Dämmwolle für Papas
Hobbyraum!"

Tina Turner lässt sich im Krankenhaus die
... zu langen Schamlippen wegoperieren.
Sie verlangt vom Chefarzt allerdings
absolute Diskretion und Anonymität.
Als sie aus der Narkose aufwacht, steht ein
riesiger Strauß roter Rosen an ihrem Bett.
Vollkommen entsetzt ruft sie nach dem
Chefarzt.
"Wie konnte es passieren, dass es doch
an die Öffentlichkeit gekommen ist?"
Der Chefarzt versucht sie zu beruhigen und
sagt: "Schauen Sie sich doch erstmal
das Kärtchen im Strauß an."
Sie liest:
"Vielen lieben Dank für die neuen Ohren
- Ihr Niki Lauda!"
Ein dickes Pferd trift eindünnes und sagt :
wenn man dich sieht,könnte man meinen eine
Hungersnot seiausgebrochen."
: Und wenn man dich ansieht "antwortet das
dünne Pferd.
: könnte man meinen du bist daran schuld."
Avatar
29.08.09 21:19:56
Beitrag Nr. 6.588 ()
Avatar
30.08.09 08:23:26
Beitrag Nr. 6.589 ()
Avatar
31.08.09 11:39:01
Beitrag Nr. 6.590 ()
Avatar
31.08.09 18:46:29
Beitrag Nr. 6.591 ()
Vati, ich will zu meinem Geburtstag eine Schwester - und von dem
Kindergeld kaufst du mir einen Computer."

------------------

Kommt ein Mann in die Kneipe und sagt: " Schnell, ein Bier bevor es
losgeht." Er trinkt das Bier und meint etwas später zum Barkeeper "
Schnell, noch ein Bier, bevor es losgeht." So geht das noch 3 Mal.
Schließlich wird der Barkeeper neugierig, und fragt: "Sagen sie mal,
können sie überhaupt bezahlen?" Darauf der Gast:" Jetzt geht`s los"

------------------

SIE: "Liebling, im Büro haben meine Kollegen gesagt, dass ich ganz tolle
Beine hätte!" ER (brummelnd): "Ach ja, und von deinem fetten A*sch haben
sie nicht gesprochen?" SIE: "Nein, von dir war nicht die Rede."

------------------

"Haben Sie denn gestern abend gar nicht gehört, daß wir dauernd an Ihre
Wand geklopft haben?" - "Ich bitte Sie, das macht doch nichts. Wir haben
eh gefeiert!"

------------------

Fragt ein Kumpel den anderen: "Haste schon mal 'nen Schwarzen bumsen
sehen?" - "Nein!" - "Dann fahr heute mal 'ne halbe Stunde früher als
gewohnt nach Hause!"
Avatar
02.09.09 10:56:51
Beitrag Nr. 6.592 ()
Avatar
02.09.09 13:01:04
Beitrag Nr. 6.593 ()
Eine äußerlich sehr autonom wirkende junge Frau kommt in die Apotheke und verlangt eine Packung Tampons.
Der Verkäufer legt ihr "Tempo" hin.
Die äußerlich autonom wirkende Kundin macht den Apotheker auf den Fehler aufmerksam - möglicherweise hätte er sie akustisch nur falsch verstanden ...

Der Apotheker darauf: " Nein, nein - ich dachte mir, sie sehen so autonom aus, sie möchten lieber selber drehen.
Avatar
02.09.09 19:40:15
Beitrag Nr. 6.594 ()
Bäuerin beim Anwalt. Will sich scheiden lassen. Der Anwalt: "Da brauchen
wir einen Grund. Säuft er vielleicht?" Bäuerin: "Der? Den sauf ich
dreimal unter den Tisch!" "Gibt er ihnen kein Geld?" "Der soll es wagen,
einen Pfennig zu behalten!" "Schlägt er Sie?" "Den schmeiß ich selber
achtkantig aus dem Fenster!" "Wie ist es denn mit der ehelichen Treue?"
"Da packen wir ihn, Herr Anwalt!" Das zweite Kind ist nicht von ihm!"

------------------

"Hören sie, Herr Koch", sagt der Chef im Büro. "Ich würde sie ja nicht
wecken, wenn es nicht so wichtig wäre. Aber sie sind fristlos
entlassen!"

------------------

"Ich verstehe dich wirklich nicht, Cornelia - wie konntest du dich mit
dem erstbesten einlassen?" "Du irrst dich, Mami. Oliver war weder der
erste noch der beste..."

------------------

Schweigend fährt das verliebte Pärchen im Range-Rover durch den dunklen
Wald. Haucht sie: "Kannst du auch mit einer Hand lenken?" "Ja", sagt er
erwartungsvoll. "Dann putz dir doch endlich die Nase!"

------------------

"Du hast mit meiner Frau geschlafen ... dafür wirst du bezahlen!"
"So'n Blödsinn. Ich zahl doch nicht zweimal!"
Avatar
03.09.09 08:47:29
Beitrag Nr. 6.595 ()
Es waren einmal 10 Männer, die jeden Tag miteinander zum Essen gingen. Die Rechnung für alle zusammen betrug jeden Tag genau 100,00 Euro. Die Gäste zahlten ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:

Vier Gäste (die Ärmsten) zahlten nichts.
Der Fünfte zahlte 1 Euro.
Der Sechste 3 Euro.
Der Siebte 7 Euro.
Der Achte 12 Euro.
Der Neunte 18 Euro.
Der Zehnte (der Reichste) zahlte 59 Euro.

Das ging eine ganze Zeitlang gut. Jeden Tag kamen sie zum Essen und alle waren zufrieden. Bis der Wirt Unruhe in das Arrangement brachte in dem er vorschlug, den Preis für das Essen um 20 Euro zu reduzieren. "Weil Sie alle so gute Gäste sind!" Wie nett von ihm! Jetzt kostete das Essen für die 10 nur noch 80 Euro, aber die Gruppe wollte unbedingt beibehalten so zu bezahlen, wie wir besteuert werden. Dabei änderte sich für die ersten vier nichts, sie aßen weiterhin kostenlos. Wie sah es aber mit den restlichen sechs aus? Wie konnten sie die 20 Euro Ersparnis so aufteilen, dass jeder etwas davon hatte? Die sechs stellten schnell fest, dass 20 Euro geteilt durch sechs Zahler 3,33 Euro ergeben. Aber wenn sie das von den einzelnen Teilen abziehen würden, bekämen der fünfte und der sechste Gast noch Geld dafür, dass sie überhaupt zum Essen gehen. Also schlug der Wirt den Gästen vor, dass jeder ungefähr prozentual so viel weniger zahlen sollte wie er insgesamt beisteuere. Er setzte sich also hin und begann das für seine Gäste auszurechnen.

Heraus kam folgendes:
Der Fünfte Gast, ebenso wie die ersten vier, zahlte ab sofort nichts mehr (100% Ersparnis).
Der Sechste zahlte 2 Euro statt 3 Euro (33% Ersparnis).
Der Siebte zahlte 5 statt 7 Euro (28% Ersparnis).
Der Achte zahlte 9 statt 12 Euro (25% Ersparnis).
Der Neunte zahlte 14 statt 18 Euro (22% Ersparnis).
Und der Zehnte (der Reichste) zahlte 49 statt 59 Euro (16% Ersparnis).

Jeder der sechs kam günstiger weg als vorher und sogar die ersten fünf aßen immer noch kostenlos.
Aber als sie vor der Wirtschaft noch mal nachrechneten, war das alles doch nicht so ideal wie sie dachten. "Ich hab' nur 1 Euro von den 20 Euro bekommen!" sagte der sechste Gast und zeigte auf den zehnten Gast, den Reichen. "Aber er kriegt 10 Euro!" "Stimmt!" rief der Fünfte. "Ich hab' nur 1 Euro gespart und er spart sich zehnmal so viel wie ich."
"Wie wahr!!" rief der Siebte. "Warum kriegt er 10 Euro zurück und ich nur 2? Alles kriegen mal wieder die Reichen!"
"Moment mal“, riefen da die ersten vier aus einem Munde. "Wir haben überhaupt nichts bekommen. Das System beutet die Ärmsten aus!!"
Und wie aus heiterem Himmel gingen die neun gemeinsam auf den Zehnten los und verprügelten ihn.
Am nächsten Abend tauchte der zehnte Gast nicht zum Essen auf. Also setzten die übrigen 9 sich zusammen und aßen ohne ihn. Aber als es an der Zeit war die Rechnung zu bezahlen, stellten sie etwas Außerordentliches fest:
Alle zusammen hatten nicht genügend Geld um auch nur die Hälfte der Rechnung bezahlen zu können! Und wenn sie nicht verhungert sind, wundern sie sich noch heute.

Und so, liebe Kinder, funktioniert unser Steuersystem. Die Menschen, die hier die höchsten Steuern zahlen, haben die größten Vorteile einer Steuererleichterung. Wenn sie aber zu viel zahlen müssen, kann es passieren, dass sie einfach nicht mehr am Tisch erscheinen. In anderen Ländern gibt es auch ganz tolle Restaurants.


soviel zum thema "die linke" :p

Avatar
03.09.09 09:02:56
Beitrag Nr. 6.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.907.553 von greatmr am 03.09.09 08:47:29Hallo!

Da hast du leider recht mit.:cry::confused:
Avatar
05.09.09 14:48:34
Beitrag Nr. 6.597 ()
wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Lachen:

http://www.youtube.com/watch?v=QM9ij7XgX94&feature=player_em…
Avatar
05.09.09 15:08:29
Beitrag Nr. 6.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.925.647 von 4711en am 05.09.09 14:48:34Bananenrepublik Deutschland


Avatar
07.09.09 17:25:06
Beitrag Nr. 6.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.907.553 von greatmr am 03.09.09 08:47:29Schön, aber wer bestimmt, wer mitessen darf? :)
Avatar
07.09.09 18:14:13
Beitrag Nr. 6.600 ()
Conspiracy Theorist Convinces Neil Armstrong Moon Landing Was Faked

LEBANON, OHIO—Apollo 11 mission commander and famed astronaut Neil Armstrong shocked reporters at a press conference Monday, announcing he had been convinced that his historic first step on the moon was part of an elaborate hoax orchestrated by the United States government.

According to Armstrong, he was forced to reconsider every single detail of the monumental journey after watching a few persuasive YouTube videos, and reading several blog posts on conspiracy theorist Ralph Coleman's website, OmissionControl.org.

"It only took a few hastily written paragraphs published by this passionate denier of mankind's so-called 'greatest technological achievement' for me to realize I had been living a lie, " said a visibly emotional Armstrong, addressing reporters at his home. "It has become painfully clear to me that on July 20, 1969, the Lunar Module under the control of my crew did not in fact travel 250,000 miles over eight days, touch down on the moon, and perform various experiments, ushering in a new era for humanity. Instead, the entire thing was filmed on a soundstage, most likely in New Mexico."

"This is the only logical interpretation of the numerous inconsistencies in the grainy, 40-year-old footage," Armstrong added. ... http://www.theonion.com/content/news/conspiracy_theorist_con…

(Zeitungen gehen Web-Satire auf den Leim http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,647336,00.html)
Avatar
08.09.09 12:48:48
Beitrag Nr. 6.601 ()
Sieben Tage Windows 7
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,647575,00.html

Der ist gut: "... Auch nach mehrstündigem Betrieb ist Windows 7 angenehm flott. ..."

Schade, dass der Autor nicht probiert hat, ein Systembackup zu machen und es zurückzuspielen (nachdem er testweise zuvor ein paar Dateien gelöscht hat).

PS: 7,5 GB? Online Anschluß notwendig? SW nachladen? Wie viel Schmerzensgeld kriegt man dafür?

PPS: Schätze, dass die "intuitive" Handhabung (siehe 3. Tag im Artikel) wohl so einigen Schaden durch wütende User anrichten wird.
Avatar
10.09.09 11:10:22
Beitrag Nr. 6.602 ()
Zwei Jungs spielen mit der Schrotflinte ihres Opas herum.
Einer schaut vorne ins Rohr, während der andere hinten am Abzug rumspielt. Plötzlich löst sich ein Schuss. Der vorm Rohr sieht gleich ganz anders aus.
Meint der hintere: "Schau doch nicht so, ich hab mich doch auch erschreckt!"
Avatar
10.09.09 17:15:13
Beitrag Nr. 6.603 ()
Der Bauer und der Knecht sind draußen auf
dem Feld bei der Arbeit. Plötzlich zieht sich
der Himmel zu und es sieht nach Regen aus.
Darauf der Knecht zum Bauern: "Wenn wir uns
jetzt nicht beeilen, werden wir hier pitsche
patsche nass." Darauf der Bauer zum
Knecht: "Dann geh mal ins Haus und hole
mir meine Gummistiefel!" Sagt der
Knecht: "Wieso ich denn? Hole dir deine
Gummistiefel doch selber." Der Bauer
schaut den Knecht böse an und fragt:
"Bin ich hier der Bauer oder bist du das?"

Darauf geht der Knecht wutentbrannt ins
Haus. Dort sitzen am Küchentisch die Bäuerin und
deren hübsche Tochter. Sagt der Knecht zu
den beiden: "Der Bauer hat gesagt ihr beide
sollt euch nackig machen und ich soll euch
mal so richtig ran nehmen." Die beiden
Frauen schauen sich an.

Die Bäuerin verwundert: "Nee, das glaube
ich nicht. So was würde der Bauer niemals
sagen, oder?" "Doch", sagt der
Knecht. "Aber ich kann ja
vorsichtshalber noch mal fragen." Er
geht zum Küchenfenster und öffnet es. Die
Bäuerin ist ihm gefolgt und steht daneben.
Der Knecht schreit aufs Feld: "Bauer, beide?"

Der Bauer schaut zum Fenster und brüllt
zurück: "Natürlich beide, du Idiot!"
Avatar
10.09.09 18:44:45
Beitrag Nr. 6.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.956.147 von MdBJuppZupp am 10.09.09 17:15:13Muuuaaahhhh:laugh::laugh::laugh:
Avatar
10.09.09 21:03:21
Beitrag Nr. 6.605 ()
Arbeitskollege zum stolzen Vater: "Was macht denn ihre kleine Tochter?" "Oh, die läuft schon seit zwei Wochen!" "Na, dann müsste sie ja bald in Hamburg sein ..."
Avatar
10.09.09 21:04:01
Beitrag Nr. 6.606 ()
Mutter und Kleinkind sitzen am Frühstückstisch. Das Kind nörgelt: "Mutti, das Ei schmeckt nicht!" Die Mutter genervt: "Hör auf zu meckern und iss!" 3 Minuten später fragt das Kind: "Mutti? Muss ich den Schnabel auch mitessen?"
Avatar
10.09.09 21:20:18
Beitrag Nr. 6.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.956.147 von MdBJuppZupp am 10.09.09 17:15:13:D:D
Avatar
11.09.09 10:41:20
Beitrag Nr. 6.608 ()
was sagt die mutter eines skinhead am abend zu ihrem mann?






"ich werd mal nach dem rechten sehen..."

:D
Avatar
11.09.09 17:24:39
Beitrag Nr. 6.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.960.714 von greatmr am 11.09.09 10:41:20:laugh:
Avatar
12.09.09 12:09:23
Beitrag Nr. 6.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.960.714 von greatmr am 11.09.09 10:41:20:laugh:
Avatar
13.09.09 15:11:43
Beitrag Nr. 6.611 ()
Einer Arbeitsloser geht zum Vorstellungsgespräch zur Stadtverwaltung um eine Beamtenstelle. Das Gespräch beim Personalleiter verläuft
positiv: Arbeitszeit von 07:00 bis 16:00 Uhr, leichte Arbeit, 35 h-
Woche, 35 Tage Urlaub. Der Arbeitslose wird angestellt. Anschliessend
wird er noch dem Betriebsarzt vorgestellt. Er sagt, dass er dem
Personalchef etwas verschwiegen habe: Er habe keine Hoden mehr. Der
Betriebsarzt meint darauf, das mache gar nichts, er brauche dann sogar
erst um 08:00 Uhr anzufangen. Auf die Frage weshalb, sagt der
Betriebsrat: "Von 07:00 bis 08:00 Uhr schaukeln wir uns hier nämlich
die Eier..."

------------------

Die Schulklasse ist zusammen mit ihrem Lehrer fotografiert worden. Der
Lehrer empfiehlt seinen Schülern, sich Abzüge machen zu lassen. "Stellt
euch vor wie nett es ist, wenn ihr nach dreissig Jahren das Bild wieder
zur Hand nehmt und sagt: Ach, das ist ja der Paul, der ist jetzt auch
Lehrer; und das ist doch Fritz Lehmann, der ist Bäcker geworden; und da
steht doch der Heiner, der ist nach Amerika ausgewandert ... " Da ertönt
aus der letzten Reihe eine Stimme: "Und das war unser Lehrer, der ist
schon lange tot!"

------------------

Zwei Jungen stehen vor dem Standesamt und betrachten interessiert ein Brautpaar.
"Hör mal", sagt der eine, "wollen wir die mal erschrecken?"
"Ja", sagt der andere, läuft auf den Bräutigam zu und ruft: "Hallo, Papa!"

------------------

Dialog zwischen Mutter und Kind:
Kind: "Mutti, ist Gott ein Mann oder eine Frau?"
Mutter: "Genau genommen ist Gott beides."
Kind: "Mutti, ist Gott schwarz oder weiss?"
Mutter: "Wenn Du mich so fragst, dann würde ich sagen, Gott ist beides."
Kind: "Mutti, ist Gott eigentlich homosexuell oder heterosexuell?"
Mutter: "Mein Gott Kind, Gott liebt alle Menschen, also ist er irgendwie beides."
Kind: "Mutti, ist Gott Michael Jackson?"

------------------


"Teufel noch mal!" entsetzt sich die alte Wahrsagerin. "So was
Schreckliches, was ich aus Ihren Handlinien lesen muß... Mit Ihnen
nimmt es ein böses Ende. Man wird sie töten, kochen und aufessen..."
"Augenblick", fällt ihr die junge Frau ins Wort, "lassen Sie mich doch
erst mal meine Schweinslederhandschuhe ausziehen..."
Avatar
14.09.09 23:05:54
Beitrag Nr. 6.612 ()
Eine Engländerin stellt auf der Hochzeitsreise ...

... fest, dass sie einen Einbeinigen geheiratet hat. Telegramm an ihre Mutter: "My husband has only one foot". Telegramm zurück: "Be happy, your father has only three inches.":p:D
-----------------------------------
Sagt der Vater zum heranwachsenden Sohn: ...

... "Mein Junge, ich will dich mal aufklären. Wenn du an ein Mädchen gerätst, mit glänzenden Augen, feuchten Lippen, das am ganzen Körper zittert und stöhnt, mein Junge, lass die Hände davon, es hat Malaria!":look:
---------------------------------
Sagt ein Regisseur in Hollywood zu einen ...

... anderen: "Du, ich glaube, unser neuer Kollege ist bisschen pervers, der vernascht immer die Stars." - "Aber das tun wir doch auch." - "Ja, aber der dreht nur Tierfilme!":eek:
----------------------------------------------
"Du, gestern hatte ich Glück!" - "Warum?" ...

... - "Na, ich war nachts mit meiner Frau am schmusen, plötzlich kommt der Kronleuchter runter und fällt mir voll auf den Hintern." - "Und das nennst du Glück?" - "Na klar, 5 Minuten eher und ich hätte das Ding voll ins Genick bekommen!" :laugh:
------------------------------------------
Bei einem Arbeitsunfall verliert ein junger ...

... Mann die rechte Hand. Der Chirurg auf der Unfallstation erklärt ihm, dass es kein Problem ist, diese durch ein geeignetes Spenderorgan zu ersetzen, leider wären derzeit nur weibliche Hände verfügbar. Der Verletzte willigt ein, sich eine solche transplantieren zu lassen.

Wochen später bei der Nachuntersuchung fragt ihn der Arzt, wie er denn damit zu Recht kommt. "Ja, eigentlich recht gut. Sie ist zwar nicht sehr sehr kräftig und die Pflege der Fingernägel kostet viel Zeit, aber ansonsten kein Problem. Außer einem, Herr Doktor, also beim Pinkeln, da will sie manchmal gar nicht wieder loslassen!"
------------------------------------
Warum dürfen Männer nicht länger als 10 Minuten ...

...in die Sauna? -

Nach 8 Minuten werden die Eier hart und nach 10 Minuten platzt das Würstchen.:p:D
Avatar
16.09.09 18:47:52
Beitrag Nr. 6.613 ()
Wann darf man einer türkischen Frau ins Gesicht spucken ?



Wenn der Bart brennt!
Avatar
17.09.09 08:16:40
Beitrag Nr. 6.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.993.789 von ALEX224 am 16.09.09 18:47:52Wenn ICH das gepostet hätte, wär' ich gesperrt worden. :mad:
Avatar
18.09.09 11:44:44
Beitrag Nr. 6.615 ()
Ein Zoologe, ein Sadist, ein Killer, ein Nekrophiler, ein Pyromane und ein Masochist langweilen sich.

Sagt der Zoologe:
"Holen wir uns eine Katze!"

"Ok", sagt der Sadist,
"holen wir uns eine Katze und quälen
sie!"

Der Killer meint:
"Super Idee, holen wir eine Katze,
quälen sie und
dann wird sie getötet!"

"Geil", freut sich der Nekrophile,
"holen wir uns eine Katze, quälen sie,
töten sie
und dann wird sie gepoppt!"

"Au ja, au ja", sagt der Pyromane,
"holen wir uns eine Katze, quälen sie,
töten
sie, poppen sie und dann wird sie
angezündet!"

Der Masochist schaut kurz in die Runde und sagt:

"Miau!"
Avatar
18.09.09 11:57:26
Beitrag Nr. 6.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.008.267 von RebellSeaskip am 18.09.09 11:44:44:laugh:
Avatar
18.09.09 19:21:41
Beitrag Nr. 6.617 ()
Ein amerikanischer General klärt seine Truppen vor der Militäroperation im Irak auf: "Wir kommen nicht in Feindesland, Leute, denkt daran. Seid höflich zu den Mullahs. Vergesst nicht, dass nicht alle Geishas Nutten sind. Schiesst nicht auf weisse Kühe, denn die sind hier heilig, und wenn ihr eine sehr grosse Pyramide seht, dann steht sie möglicherweise unter Denkmalschutz, also Vorsicht! Ja und noch was. Wenn einer der Eingeborenen behaupten sollte, Afrika sei grösser als Texas, dann sagt nichts. Lasst ihm seinen Glauben."
Avatar
18.09.09 20:47:36
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
19.09.09 07:46:55
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
19.09.09 08:21:23
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
19.09.09 12:02:21
Beitrag Nr. 6.621 ()
:laugh:
Avatar
19.09.09 12:16:23
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
19.09.09 12:17:09
Beitrag Nr. 6.623 ()
Rumänen-Bashing: Rüttgers macht Witze:eek:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-46336.html
Avatar
19.09.09 12:45:09
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
19.09.09 16:08:22
Beitrag Nr. 6.625 ()
The First Ironic American

New York - Jay Fullmer, 38, yesterday became the first American to get to grips with the concept of irony. "It was weird" Fullmer said.

"I was in London and like,talking to this guy and it was raining and he pulled a face and said, "great weather eh?" and I thought "waita minute, no way is it great weather". Fullmer then realised that the other man's 'mistake' was in fact deliberate.

Fullmer, who is 29 next month and married with two children, aged 8 and 3, plans to use irony himself in future. "I'm like using it all the time." he said."Last weekend I was grilling steaks and I burned them to sh*t and I said "hey, great weather!".

--------------------------------------

What's the difference between Americans and Bacteria?

If you leave bacteria on their own for 200 years, they're more like to develop a culture...................

--------------------------------------

It's terrible the way people keep making jokes about obese Americans.

I mean, haven't they got enough on their plates?
Avatar
19.09.09 17:08:56
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
19.09.09 18:09:55
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
19.09.09 19:05:05
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
19.09.09 20:15:48
Beitrag Nr. 6.629 ()
Avatar
19.09.09 20:16:56
Beitrag Nr. 6.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.015.637 von HeWhoEnjoysGravity am 19.09.09 16:08:22Na, hast wieder mal den Lösch-Mod bemüht, du Memme!?
Avatar
19.09.09 20:43:02
Beitrag Nr. 6.631 ()
#6539 (38.016.276) > Na, hast wieder mal den Lösch-Mod bemüht, du Memme!?
Nein du Blödmann.

Ich habe noch nie bei einem Mod oder WO-Mitarbeiter die Löschung eines Postings gefordert (soweit ich mich jetzt erinnern kann aber ich bin mir da schon recht sicher).

Mein Beitrag Nr. 38.015.935 mit einem Witz mit Bill und Hillary Clinton wurde übrigens ebenfalls gelöscht. Okay, da will ich mal nix sagen, aber den Beitrag Nr. 38.008.267 finde ich schlimmer.
Avatar
20.09.09 03:55:54
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
Avatar
20.09.09 11:34:18
Beitrag Nr. 6.633 ()
Wie heisst der ein paar Minuten ältere Zwillingsbruder von Winnetou?















Winneone

Das haben sicher einige jetzt nicht verstanden, weil es ein Witz zum erzählen und nicht zum schreiben ist:

Wiine-One, Winne-Tou
Avatar
20.09.09 11:41:43
Beitrag Nr. 6.634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.016.346 von HeWhoEnjoysGravity am 19.09.09 20:43:02Kannst du dich jetzt erinnern

oder

Bist du dir jetzt sicher

Schöne Interpretation von ICH WEISS NICHT :laugh:
Avatar
20.09.09 11:46:26
Beitrag Nr. 6.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.017.255 von 1erhart am 20.09.09 11:41:43Dieser Typ versaut einfach jeden Thread!!!

Hoffentlich holen se den bald ab, denn in der Klapse gibts keinen Zugang zum www.!

Avatar
20.09.09 12:47:32
Beitrag Nr. 6.636 ()
Avatar
20.09.09 12:51:16
Beitrag Nr. 6.637 ()
Ich denke auch, dass so einige abgeholt werden müssen. Das soll geschehen.

PS: legal und rechtsstaatlich korrekt - null Problemo, einige haben mehr als genug getan.
Avatar
20.09.09 14:22:09
Beitrag Nr. 6.638 ()
.
Ein englisch Lord weilt in seinem Club und erzählt seinen Freunden
daß er das Wochenende bei Lady Coldwater verbringen würde.

In der darauffolgenden Woche wird er gefragt wie es denn so gewesen
sei, bei der Lady?

Seine Anwort war:


Wenn die Lady nicht so lau und so fade wie die Suppe gewesen wäre

und wenn das Hühnchen so knusprig wie das Dienstmädchen gewesen wäre

und wenn das Dienstmädchen so bereit wie die Lady gewesen wäre,

dann wäre es ein schönes Wochenende gewesen.
Avatar
21.09.09 22:16:08
Beitrag Nr. 6.639 ()
Beleidigungen für jeden Anlass!

Sie sind so willkommen wie ein Anruf beim Bumsen.

In zehn Minuten kommt ein Bus. Du könntest Dich überfahren lassen.

Ein Tag ohne Sie ist wie ein Monat Urlaub.

Wenn Du das nächste Mal Deine Klamotten wegwirfst, lass sie an!

Schieß Dich in den Sack und stirb tanzend.

Wenn ich Sie beleidigt habe, sollte mich das aufrichtig freuen.

Warum gehen wir beide nicht irgendwohin, wo jeder von uns allein sein
kann?

Ich weiß, Sie sind nicht so blöd wie Sie aussehen, das könnte niemand.

Reden Sie einfach weiter, irgendwann wird schon was sinnvolles dabei
sein.

Ich hatte einen sehr schönen Abend. Es war nicht dieser, aber ich möchte
nicht klagen.

Ich habe gerade zwei Minuten Zeit. Sagen sie mir alles, was Sie wissen!

Sagen Sie mal, verprügelt Sie Ihre Frau eigentlich immer noch?

Ihre Mutter kann wieder bei uns putzen kommen, wir haben das Geld
gefunden.

Ist Ihre Vorstrafe eigentlich jetzt getilgt oder verjährt, oder wie das
heißt?

Gibt es jetzt ein Mittel gegen Ihre Anfälle?

Hat in Ihrer Familie schon mal jemand Selbstmord begangen? Nein? Wäre
das nicht mal eine Überlegung wert?

Sie verschönern jeden Raum beim Verlassen.

Jeder muss irgendwie sein, aber warum gerade wie Sie?

Ihr Parfüm (Aftershave) ist sicherer als die Pille.

Der Witz, den ich Ihnen jetzt erzählen werde, ist so gut, da fallen
Ihnen glatt die Titten runter. Oh, ich sehe, Sie kennen ihn schon.

Haben Ihre Eltern Sie nie gebeten, von zu Hause wegzulaufen?

Ich denke, Sie sind ein harmloser Trottel, aber ich will ganz offen
sein, nicht jeder denkt so positiv über Sie.

Jedes Mal, wenn ich Sie so anschaue, frage ich mich: Was wollte die
Natur?

Mit Ihrer Krawatte würde ich mir nach einem Unfall nicht mal das Bein
abbinden.

Ich vergesse nie ein Gesicht, aber in Ihrem Fall will ich mal eine
Ausnahme machen.

Sie schaffen es, dass man die Stille zu schätzen weiß.

Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen. Warum
lassen Sie sie alle ungenutzt?

Ich bin nicht schwerhörig. Ich ignoriere Sie einfach.

Ist heute ein besonderer Tag, oder sind Sie immer so blöd?

Keine Ahnung, was Sie so dumm macht, aber es funktioniert super.

Bei Ihnen bräuchte man ein Hörgerät. Das könnte man abschalten.

Sie gehören auch zu den Menschen, die sich von keinem Kleidungsstück
trennen können, nicht wahr?

Um so was wie Ihnen zu begegnen, muß man normalerweise schon entmündigt
sein.

Ihr Gesicht sieht aus als hätten Sie darin geschlafen.

Nicht bewegen! Ich möchte Sie genauso vergessen, wie Sie jetzt sind!

Sie sehen noch genau so aus wie vor zwanzig Jahren, als Sie Ihren Unfall
hatten.

Wann immer Sie einen Freund brauchen: Kaufen Sie einen Hund.

Wenn man aus schimmeligem Brot Penicillin machen kann, dann kann man
auch aus Dir was machen.

Sie sind ein wirklich überzeugendes Argument: für getrennte Betten.

Darf ich mein erstes Magengeschwür nach Ihnen benennen?

Du würdest toll in etwas Langem, Fließenden aussehen: Rhein, Elbe, Donau
Avatar
23.09.09 20:55:09
Beitrag Nr. 6.640 ()
4 Angler sitzen zusammen in der Kneipe und besprechen, wann und wo sie sich das nächste Mal zum Angeln verabreden können. Einer der Kumpel druckst den ganzen Abend rum und weiß nicht wie er es den Kumpeln beibringen soll, dass er voraussichtlich nicht schon wieder Ausgang bekommt von seiner Frau. Als er endlich rauskommt mit der Sache wird er natürlich den Rest des Abends damit aufgezogen. Völlig frustriert schiebt er ab und wünscht den Kumpeln noch ein schönes Angelwochenende.

Die 3 Kumpel machen sich auch am nächsten Samstag in der Früh um 5.00 Uhr auf, um einen guten Platz zu besetzen.

Als sie sich durch das Unterholz bis zum See vorgearbeitet haben, sehen sie ihren 4. Kollegen, der sitzt dort im Klappstuhl, die Angeln ausgeworfen, ein kleines Lagerfeuer im Rücken und eine Dose Bier in der Hand.

"Wo kommst du denn jetzt her? Du hattest doch keinen Ausgang?"

"Ich bin auch schon seit Freitag hier!"

"Und, wie kommt das so plötzlich?"

"Ach so, ja als ich Donnerstag nach Hause kam und mich gerade noch für ein Bier vor die Glotze setzen wollte, stand meine Frau hinter mir und hielt mir die Augen zu. Als ich ihre Hände von meinen Augen gefaltet hatte, stand sie hinter mir in einem durchsichtigen Nachthemd und sagte:" ÜBERRASCHUNG! Bring mich ins Bett, fessele mich und mach was du willst!"

"Und was soll ich noch sagen: HIER BIN ICH!"
Avatar
24.09.09 13:57:31
Beitrag Nr. 6.641 ()
Westerwelle dank einer Stimme zum Kanzler gewählt.
Identität des Nichtwählers enttarnt: Panik Alfred

http://www.nachrichten-tv24.de/igm/video?vparam=b86a9f0ca0UG…
Avatar
24.09.09 20:15:43
Beitrag Nr. 6.642 ()
Rudi und Trudi haben oft Streit. Eines Abends, als sie sich
ausnahmsweise mal nicht in die Haare kriegen, gehen sie schick essen.
Während sie sich so anschweigen, läßt der Ober einen Stapel Teller
fallen. Meint Trudi versonnen: "Hörst du, Rudi - sie spielen unser
Lied!"

------------------

"Warum nennst du denn die Rosi immer Vorhängeschloß?" "Weil sie so
schnell eingeschnappt ist..."

------------------

Sagt ein Mann zu Hause, dass er zum Arzt eine Urin-, Stuhl- und Sperma-
Probe mitbringen muss. Darauf seine Frau: "Schatz, nimm doch deine
braune Cordhose."

------------------

Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, jedes Mal, wenn ich in
den Spiegel gucke, kriege ich eine Errektion!" Darauf der Arzt: "Kein
Wunder, sie haben ja ein Gesicht wie 'ne Pflaume!"

------------------

Eine vornehme Dame geht in ein edles Lederwarengeschäft, um sich nach
einer neuen Geldbörse umzusehen. Eine gefällt ihr besonders gut -
allerdings kostet sie 270 Euro. "Wie bitte, 270 Euro für eine einfache
Geldbörse?" entrüstet sie sich. " Das ist ungemein teuer!" - "Mag sein,"
meint die Verkäuferin, "aber es ist aus Penishaut, und wenn man sie
etwas streichelt, wird eine Reisetasche draus!"
Avatar
24.09.09 22:14:19
Beitrag Nr. 6.643 ()
Kinderbücher, die es nie geben wird:

1. Du bist anders und das ist schlecht
2. Der Junge, der starb, weil er zu viel Gemüse aß
3. Papas neue Frau Robert
4. Der Anhalterführer für Kinder
5. Katharina war so böse, dass ihre Mutter sie nicht mehr liebte
6. Das petzende Weichei
7. Das reicht, ich geb dich zur Adoption frei
8. Opa bekommt eine Urne
9. Fremde haben die besten Süßigkeiten
10. Du warst ein Unfall
11. "Pop!" macht der Hamster... und andere lustige Mikrowellenspiele
12. Manchmal sind deine Albträume wahr
13. Und wo möchtest du begraben werden, kleiner Timmy?
14. Eier, Toilettenpapier und deine Schule
15. Papa säuft, weil du weinst
16. Emily hat die falsche Hautfarbe
17. Hammer, Schraubenzieher und Schere: "Ich kann das schon!"
18. Der neugierige Kevin und der Elektrozaun
19. Alle Haustiere kommen in die Hölle
20. Manche Kätzchen können fliegen
21. Die magische Welt der Müllhalde
22. Garfield und die Katzenleukämie
23. Mama liebt jetzt das neue Baby
24. Heulen, Treten und Jammern öffnen dir jede Tür
25. 101 Dinge, mit denen Kinder spielen, die reicher sind als du
26. Rabauken verdienen den Tod
27. Wie Maria die Windschutzscheibe versaute oder "Hast du dich auch angeschnallt?"
28. Herr Gabel und Frau Steckdose können gute Freunde sein
29. Orte, an denen Mama und Papa die schönsten Dinge verstecken
30. Die Überraschung am Grunde des Teichs
31. So lernst du erwachsene Freunde über das Internet kennen
32. 101 lustige Straßenspiele
33. Wer dumm ist, wird nie was
34. "Ich traue mich doch!" oder "101 Mutproben, die beweisen, dass du kein Feigling bist"
35. Bimmel, Bimmel, Bimmel die Bahn fährt über meinen...
36. Spiele im Kindergarten - oder wie man die Kita unter Wasser setzt
37. Wie mache ich das Auto vom Nachbarn schöner?
38. Eltern haften für ihre Kinder: Wie man Papa und Mama zur Verzweiflung bringt
39. Die besten Schimpfwörter für Kids
40. Wie verklagt man seine Eltern?
41. Pilze, die Eltern nie essen würden
42. Tierversuche für Kinder
43. Mehr Taschengeld ohne zu Jobben
44. Die besten Kinderanwälte Deutschlands
45. Leicht entzündlich - Chemie für Kids bis 12
46. Aufräumen? - Nein, danke!
47. Die besten Sexpraktiken für Mädchen zwischen 10 und 14
48. Punk, Gothik, Death Metal - Was passt wirklich zu mir?
49. Lügen ohne erwischt zu werden
50. Mama, wie macht man Selbstmord?
Avatar
25.09.09 11:07:32
Beitrag Nr. 6.644 ()
Avatar
25.09.09 13:52:29
Beitrag Nr. 6.645 ()
etwas wahlhilfe gefällig
http://www.youtube.com/watch?v=Z_OS-sM52Lo
:laugh::laugh:
Avatar
25.09.09 14:15:47
Beitrag Nr. 6.646 ()
Zwei Indianer gehen zum Medizinmann und fragen ihn wie der Winter wird. Der wirft ein paar Steine in die Luft und sagt: “Es wird ein kalter Winter. Geht in den Wald und sammelt viel Holz.” Am nächsten Tag kommen wieder einige Indianer und fragen ihn wieder, wie der Winter wird. Er wirft wieder die Steine in die Luft und sagt: “Es wird ein kalter Winter. Geht in den Wald und sammelt viel Holz.” Die nächsten Tage kommen immer wieder Indianer, auch von anderen Stämmen, und fragen ihn wie der Winter wird. Jedesmal wirft er die Steine und sagt: “Es wird ein kalter Winter. Geht in den Wald und sammelt viel Holz.” Schließlich überlegt er sich, ob das auch stimmt, was er da erzählt. Deshalb ruft er beim Wetteramt an und fragt wie der Winter wird. Der Herr vom Wetteramt antwortet ihm: “Das wird ein ganz harter Winter! Die Indianer sammeln Holz wiedie Verrückten.”
Avatar
25.09.09 15:31:21
Beitrag Nr. 6.647 ()
@Bill Gates....

Bill Gates findet ne alte Flasche und entkorkt sie. Es entfleucht ein guter Geist und fragt ihn nach seinem
Herzenswunsch, als Dank für die Befreiung. Gates entfaltet eine Jugoslawienkarte und sagt: "Sieh mal dieses gebeutelte, zerstückelte Land - hier ne Enklave, da ne Schutzzone, dort 'n Krisengebiet...ich möchte,
daß das ein Ende hat!" - "Hmmmmm...seeeehr schwierig....seehr schwierig! Hast du nicht einen einfacheren Wunsch?" - "Na gut. Alle Welt flucht über meine Firma, sagt, wir würden Monopole errichten, die
Innovation abtöten und nur teuren Schrott produzieren...also, das muß endlich einmal aufhören!" Sagt derGeist: "Ähh...könnte ich vielleicht nochmal die Karte sehen?":D

In einem Auto fahren drei Angehörige der Firma Microsoft: der Hotline-Betreuer, der Verkaufsleiter und der Programmierer. Plötzlich Reifenpanne - keinen Ersatzreifen dabei! Der Hotline-Betreuer: "Da hinten ist ne Telefonzelle, laß uns den Reparaturdienst anrufen!" Der Verkaufsleiter: "Ruf den Autohersteller an. Die sollen uns einen Neuwagen schicken!" Der Programmierer: "Laß uns weiterfahren, vielleicht merkt es keiner!":look:

Bei Microsoft wird ein Findelkind gefunden. Schon bald wird gemunkelt, daß es sich bei dem Vater um Bill Gates handelt.Um dieses Gerücht zu vernichten, wird von Microsoft eine Stellungname abgegeben:

Drei Gründe, warum Bill nicht der Vater ist:

1. Bei Microsoft wurde noch nie etwas mit Lust und Liebe gemacht.
2. Bei Microsoft wurde noch nie etwas fertiggestellt, was Hände und Füße hatte.
3. Und bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von 9 Monaten fertig.:p

....Schönes Wö:cool:
Avatar
01.10.09 12:48:16
Beitrag Nr. 6.648 ()
Avatar
01.10.09 13:16:17
Beitrag Nr. 6.649 ()
Avatar
01.10.09 14:05:30
Beitrag Nr. 6.650 ()
Avatar
01.10.09 17:27:31
Beitrag Nr. 6.651 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.094.169 von Coxos am 01.10.09 13:16:17Neulich an der Haltestelle :eek:

http://www.youtube.com/watch?v=WNLq1-O8MpY
Avatar
06.10.09 22:15:23
Beitrag Nr. 6.652 ()
Ein Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in
>> seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein und alt und
>> schwach.
>> Sein Sohn studiert in Paris. Deshalb schreibt er eine E-Mail an
>> seinen
>> Sohn:
>>
>> Lieber Ahmed!
>> Ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln
>> pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn Du hier wärst, könntest Du mir
>> helfen und den Garten umgraben.
>> Ich habe Dich lieb,
>> Dein Vater
>>
>> Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail:
>>
>> Lieber Vater!
>> Bitte rühre auf keinen Fall irgendwas im Garten an. Dort habe ich
>> nämlich die Sachen versteckt.
>> Ich habe Dich auch lieb,
>> Ahmed
>>
>> Keine zwei Stunden später umstellen die US-Army, die Marines, das FBI
>> und die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle
>> für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts.
>> Enttäuscht ziehen sie wieder ab.
>>
>> Am selben Tag erhält der alte Mann noch eine E-Mail von seinem Sohn:
>>
>> Lieber Vater!
>> Sicherlich ist der Garten jetzt komplett umgegraben und Du kannst die
>> Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich aus der Entfernung leider nicht
>> für Dich tun.
>> Ich habe Dich lieb,
>> Ahmed
>> --
>
Avatar
07.10.09 16:00:19
Beitrag Nr. 6.653 ()



:laugh::laugh::laugh:
Avatar
07.10.09 20:51:45
Beitrag Nr. 6.654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.132.557 von Datteljongleur am 07.10.09 16:00:19GEIL :laugh:
Avatar
07.10.09 21:25:07
Beitrag Nr. 6.655 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.132.557 von Datteljongleur am 07.10.09 16:00:19:laugh::laugh::laugh:
Avatar
07.10.09 22:00:45
Beitrag Nr. 6.656 ()
Cablecom ist ein Internetprovider in der Schweiz

Sie scheissen mich an." Cablecom Reklamation mutiert zum Internet Meme

http://www.benkoe.ch/trash/cablecom_kundenbrief.pdf
Avatar
09.10.09 12:27:22
Beitrag Nr. 6.657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.132.557 von Datteljongleur am 07.10.09 16:00:19:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
09.10.09 12:27:35
Beitrag Nr. 6.658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.135.728 von wurstsalat am 07.10.09 22:00:45MUHAHAHAAHA :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
13.10.09 18:41:53
Beitrag Nr. 6.659 ()
b]Literaturnobelpreis für Rumäniendeutsche
Rüttgers kann's nicht lassen

In seiner Laudatio für Nobelpreisträgerin Herta Müller äußerte sich Ministerpräsident Jürgen Rüttgers wie gewohnt, also kurz und bündig.
Diesmal aber erntete er heftigen Widerspruch.
[/b]
Avatar
13.10.09 18:49:47
Beitrag Nr. 6.660 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.169.261 von antarra am 13.10.09 18:41:53:laugh:
Avatar
20.10.09 21:01:00
Beitrag Nr. 6.661 ()
jeden Tag eine neue (Satire-)Meldung ...

http://www.salaminews.at/unser-geld-banken/finanz-geld-und-w…
Avatar
20.10.09 21:05:32
Beitrag Nr. 6.662 ()
Seit dem 15. Oktober 2009 erscheint Rappelkopf - Österreichs exquisites Satiremagazin (68 Seiten).
Wer reinschnuppern möchte, kann auch online schmökern:

http://www.rappelkopf.at/index.php/schmoekern
Avatar
21.10.09 15:45:37
Beitrag Nr. 6.663 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.217.361 von Max Deml am 20.10.09 21:01:00:laugh:
Avatar
21.10.09 19:31:01
Beitrag Nr. 6.664 ()
Kommt ein Mann an die Theke, kann aber kein B sprechen. Er will ein Bier
bestellen und sagt: "Ich hätte gerne ein 'ier'." Da sagt der Wirt: "Das
heißt 'Bier'. Beim nächsten mal fliegst du raus, wenn du das noch mal
falsch sagst." Etwas später auf der Straße, kommt sein Freund und meint:
"Sag doch einfach 'Pils'". Er geht wieder rein und sagt: "Ich hätte
gerne ein Pils." Da fragt der Wirt: "Bitburger oder Becks ?"

------------------

In der Pause nimmt sich der Boxtrainer seinen Schützling vor. "Hör mal
zu, Paule", sagt er. "Wir müssen uns jetzt über eines klar werden. Was
willst du eigentlich gewinnen? Den Meistertitel oder den
Friedensnobelpreis?"

------------------

"Wie viele Beamte arbeiten denn hier?" wird der Bürgermeister gefragt.
Dieser überlegt eine Zeitlang und antwortet dann: "Knapp die Hälfte..."

------------------

"Angeklagter, ich möchte wirklich wissen, warum Sie soviel lügen." "Das
kommt daher, weil Sie soviel fragen, Herr Richter."

------------------

Weißt Du ein anderes Wort für die Muschi einer Nonne?
Ja, der Christstollen...
Avatar
26.10.09 19:44:17
Beitrag Nr. 6.665 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.225.508 von MdBJuppZupp am 21.10.09 19:31:01Lernen sich zwei in der Disco kennen und sind gleich mächtig verknallt.

Fahren sie zu Ihm heim - und ab geht es in die Kiste, daß die Fetzen fliegen.


Hinterher:
Er völlig platt:
"Du, wenn ich gewußt hätte, daß du noch Jungfrau bist, so hätte ich mir mehr Zeit gelassen."



Sie:
"Wenn ich gewußt hätte, daß du mehr Zeit hast, hätte ich meine Strumpfhose vorher ausgezogen.:laugh:
Avatar
28.10.09 18:33:44
Beitrag Nr. 6.666 ()
:eek:
Avatar
28.10.09 18:55:09
Beitrag Nr. 6.667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.273.322 von antarra am 28.10.09 18:33:44riesen schweinerrei :laugh:
Avatar
28.10.09 20:27:33
Beitrag Nr. 6.668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.273.511 von Peederwoogn2 am 28.10.09 18:55:09Da freut man sich auf " Schneeflittchen und die 7 Pimmel " und dann zeigen die den echten Märchenfilm.:cry::cry::cry:
Avatar
29.10.09 08:15:11
Beitrag Nr. 6.669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.274.492 von antarra am 28.10.09 20:27:33Ist ja für sich schon ne Schweinerei:
Mißbrauch von Kleinwüchsigen.
Und 1 Frau mit 7 Knaben ... :confused:
Avatar
29.10.09 20:17:26
Beitrag Nr. 6.670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.273.322 von antarra am 28.10.09 18:33:44Schulmädchenreport? :laugh::laugh:
Avatar
30.10.09 09:53:14
Beitrag Nr. 6.671 ()
alle jahre wieder: weltspartag



7.30h: Krisensitzung. Wer macht Kleingeldkasse (Horrortheke)? Diffuse Entschuldigungen (Spardosenallergie, Kinderhasser etc.) Es werden Streichhölzer gezogen und ich ziehe den kürzeren. Ich falle innerlich zusammen und mache mein Testament. Betretendes, jedoch erleichtertes Schweigen der Kollegen. Sie drücken zum Abschied meine Hand und danken für die gute Zusammenarbeit. Vereinzelt sehe ich Tränen in den Augenwinkeln. Als Verstärkung bekomme ich einen frischen Azubi, der die ganze Aufregung (noch) nicht verstehen kann.

08.30h: Schreckensruf aus der Kassenhalle: Sie kommen!!!!! Wir beide beziehen Posten hinter der Kleingeldkasse. Als Proviant erhalten wir 5 Liter Baldrian und 10 kg Schokolade als Nervennahrung.

08.40h: Unser Azubi ist blass und erwägt die Kündigung.

08.45h: Ich bin nur noch alleine. Unser Azubi ist auf dem Weg ins Krankenhaus. Er hat sich beim Öffnen einer ca. 40 Jahre alten Metallspardose die halbe Hand aufgerissen.

09.00h: Unsere Zählmaschine streikt. Ursache: Walt-Disney-Puzzleteile

09.15h: Eine Mutter beschwert sich, dass die Volksbank viel schönere Geschenke hat. Nach kurzem Disput werden Girokonto und Sparkonto aufgelöst.

09.30h: Ein 6-jähriger Junge will die Spardose nicht herausgeben.

10.00h: Unter großem Geschrei und mit einer Bisswunde in der linken Hand erobere ich das Schwein. Inhalt: EUR 3.49

10.30h: Ich bekomme von einer Mutter eine schallende Ohrfeige. Ihre Tochter fragte, warum hat der Onkel einen Strick um den Hals geknotet. Gab zur Antwort: Damit ich so Bälger wie dich direkt aufhängen kann.

11.00h: Weiche 5 Schritte zurück, weil ein Mann mit riesigem Rottweiler an meine Kasse kommt.

11.01h: Springe 5 Schritte vor und kämpfe mit dem Rottweiler, der meine Schokolade fressen will.

11.05h: Unter geringen Verlusten wird Schokolade zurückerobert. Habe jetzt Designerhemd an. Der Hund ist wie eine Katze den nächsten Baum hoch geflüchtet.

12.00h: Öffne eine Spardose und werde klitschnass. Kind hat damit morgens noch gebadet.

12.15h: Fingere in Pinguinspardose in undefinierbarer brauner Masse herum. Sieht aus wie sch..., schmeckt aber noch Erdnussbutter.

12.30h: Mittagspause.

14.00h: 9-jähriger kommt mit Magnum Asbach Flasche voll mit 1-Cent-Stücken.

14.01h: Keilriemen der Zählmaschine reißt.

15.00h: Flasche ist endlich gezählt.

15.15h: 35-jährige Frau fragt nach Geschenken für ihre 5 Enkel und 8 Urenkel.

15.30h: 70-jähriger Mann beschwert sich, dass er kein Geschenk zum Weltspartag bekommt. Ich schenke ihm mein Designerhemd.

16.00h: Mit letzter Kraft entreißen mich zwei Kollegen von einem Kleinkind, das mir die Zunge herausgestreckt hat.

16.28h: Ein Traum wird wahr. Mutter und Tochter kommen mit riesigem Porzelanschwein. Mit gierigen, blutunterlaufenen Augen werde ich zum Wahnsinnigen und greife zum Hammer.

16.29h: Ich fühle mich nach meiner Tat innerlich befriedigt.

16.30h: Kassenhalle wird vor mir evakuiert und geschlossen.

17.15h: Erste Prognosen einer Differenz: EUR 213,41 zu wenig.

17.50h: Erste Hochrechnung: EUR 141,83 zu viel.

18.30h: amtliches Endergebnis: EUR 23.31 zu wenig.

Es ist vollbracht
Avatar
30.10.09 13:04:50
Beitrag Nr. 6.672 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.286.851 von greatmr am 30.10.09 09:53:14Das hättste dir auch sparen können! :laugh:
Avatar
30.10.09 17:00:47
Beitrag Nr. 6.673 ()
Neue Richtlinien, was die Form von Bewerbungsschreiben betrifft:



:laugh:
Avatar
30.10.09 19:54:02
Beitrag Nr. 6.674 ()
Im Reich der Tiere ist der Löwe der König und was er sagt ist Gesetz.
Eines Morgens lässt der Löwe alle Tiere zu sich rufen und sagt:
"Jeder von euch geht jetzt los und holt mir was zu essen und zwar was fleischiges!
Wenn jemand diese Aufgabe nicht schaffen sollte schlag ich ihm mit meinem Penis auf den Kopf!"

Später am Abend kommt der Hase mit einem Korb voll mit Karotten und sagt:
"Löwe versteh doch ich bin ein Hase ich kann nicht jagen.
Aber ich hab dir Karotten mitgebracht".

Da holt der Löwe sein Ding raus und prügelt damit auf den Kopf des Hasen.
Der Hase weint, lacht, weint, lacht,... da fragt der Löwe:
"Warum weinst du?"
Da sagt der Hase: "Das tut weh!"
Da fragt der Löwe: "Und warum lachst du?"
Da sagt der Hase: "Da hinten kommt der Igel mit Pilzen!"
Avatar
31.10.09 08:12:57
Beitrag Nr. 6.675 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.293.173 von RebellSeaskip am 30.10.09 19:54:02Der ist klasse!!!!
Der arme Löwe :laugh::laugh::laugh:
Avatar
31.10.09 08:38:20
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
31.10.09 08:39:35
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
31.10.09 15:18:02
Beitrag Nr. 6.678 ()
36 sec Werbung, bei der ich seit Jahren regelmäßig abfeiern muß

http://www.youtube.com/watch?v=81IVm0khhWM&feature=related

Kawasaki Ninja und die Össi´s :D:laugh:
Avatar
31.10.09 15:49:55
Beitrag Nr. 6.679 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.295.737 von RebellSeaskip am 31.10.09 15:18:02Muaaahhh:laugh::laugh::laugh:
Avatar
04.11.09 19:21:13
Beitrag Nr. 6.680 ()
Der liebe Gott ist seit 6 Tagen nicht mehr gesehen worden.

Am 7.ten Tag findet der heilige Petrus Gott und fragt: "Wo warst Du denn in der letzten Woche?"

Gott zeigt nach unten durch die Wolken und sagt stolz: "Schau mal was ich gemacht habe!"

Petrus guckt und fragt: "Was ist das?"

Gott antwortet: "Es ist ein Planet und ich habe Leben darauf gesetzt. Ich werde es Erde nennen und es wird eine Stelle unheimlichen Gleichgewichts sein."

"Gleichgewicht?" fragt Petrus. Gott erklärt, während er zu unterschiedlichen Stellen auf die Erde zeigt:

Zum Beispiel: Nordamerika wird sehr wohlhabend, aber Südamerika sehr arm sein.

Dort habe ich einen Kontinent mit weißen Leuten, hier mit Schwarzen.

Manche Länder werden sehr warm und trocken, andere werden mit dickem Eis bedeckt sein.

" Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt: "Und was ist das hier ?"

Das, sagt Gott, ist die Pfalz! Die schönste Stelle auf der ganzen Erde. Da werden nette Leute, zauberhafte Diskotheken, idyllische Plätze und gemütliche Biergärten sein und es wird ein Zentrum für Kultur und Geselligkeit werden. Die Leute in
der Pfalz werden nicht nur schöner, sie werden intelligenter, humorvoller und geschickter sein. Sie werden sehr gesellig, fleißig und leistungsfähig sein.

Petrus ist zutiefst beeindruckt, fragt Gott jedoch: "Aber was ist mit dem Gleichgewicht? Du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht sein!"

"Mach Dir mal keine Sorgen", sagt Gott, ......."nebenan ist das Saarland".........
Avatar
07.11.09 13:30:07
Beitrag Nr. 6.681 ()
Fährt ein Opa mit der U-Bahn und stiert die ganze Zeit einen Punker mit einer roten Kammfrisur an.
Plötzlich reicht es dem Punker und er schreit den Opa an: "Hey Alter, hast Du in Deiner Jugend nie eine Sünde begangen?"
Sagt der Opa: "Ja natürlich. Ich habe in meiner Jugend Hühner gefickt. Jetzt überlege ich die ganze Zeit, ob Du mein Sohn sein könntest."
Avatar
12.11.09 17:02:14
Beitrag Nr. 6.682 ()
warum riechen frauen oft so gut?





weil sie zu einem großteil aus orangenhaut bestehen... :D
Avatar
13.11.09 14:46:43
Beitrag Nr. 6.683 ()
Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Italiener und ein Deutscher,
schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser
gefischt und zum Häuptling gebracht. der schaut sie an und sagt mit
strenger
Stimme:

"wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den Wald gehen und jeweils mit
zwei Früchten zurückkommen..."

Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.
Als erstes kommt der Franzose zurück, der eine Weintraube und eine
Erdbeere
in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht: "nun
stecke
dir beide Früchte in deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des
Todes!"

Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss aber ganz fürchterlich
kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm
der
Häuptling daraufhin den Schädel ein. Kaum sind die sterblichen Überreste
beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche ein, nichts ahnend und
stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend.
Wieder spricht der Häuptling: "Stecke dir diese Früchte in deinen Arsch,
doch wenn du lachst, bist du des Todes!"

Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel
schon
tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne
gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall, dass ihm die Tränen in die
Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.

Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor treffen, fragt der Deutsche den
Franzosen: "Was war los, musstest du lachen?"

"Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt, und ich konnte mich
nicht
beherrschen. Und du? Was war mit dir?"

"Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der Italiener mit der Melone
und
der Ananas um die Ecke ..."
Avatar
13.11.09 17:00:25
Beitrag Nr. 6.684 ()
Jedes Jahr treffen sich ein paar Freunde, um einen tollen Abend zu erleben.

Als sie 40 wurden, trafen sie sich und rätselten, was sie an diesem Abend unternehmen sollten.
Sie wurden sich erst nicht einig, aber dann sagte einer: "Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen
gehen, die Kellnerin ist scharf und trägt immer eine tief ausgeschnittene Bluse!" Gesagt, getan...

Zehn Jahre später, als sie 50 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an
diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte
einer: "Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da isst man sehr gut und die Weinkarte
hat ein paar edle Tröpfchen zu bieten!" Gesagt, getan...

Zehn Jahre später, als sie 60 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an
diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte
einer: "Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist es ruhig und es wird
nicht geraucht! Gesagt getan...

Zehn Jahre später, als sie 70 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an
diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte
einer: "Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist alles rollstuhlgängig und
es gibt einen Lift!" Gesagt getan...

Kürzlich sind sie 80 geworden, trafen sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem
Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer:
"Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen..."

Da sagte ein anderer: "Gute Idee, da waren wir noch nie!"
Avatar
16.11.09 11:49:59
Beitrag Nr. 6.685 ()
Eine Frau hat ständig Kopfschmerzen und geht mit dem Problem
zu ihrem Arzt. Der rät ihr, immer bei auftretenden Kopfschmerzen
fünf Minuten lang ihre Schläfen zu massieren und sich vorzusagen:
`Ich habe keine Kopfschmerzen, ... ich habe keine
Kopfschmerzen, ... ich habe keine Kopfschmerzen, ...`.
Sie tut`s, und die Schmerzen sind wie weggeblasen.
`Klasse` denkt sie, `wenn der Arzt mir bei den Kopfschmerzen
so gut helfen konnte, dann kann er bestimmt auch etwas gegen
die Potenzprobleme meines Mannes tun` und sie schickt ihren
Mann ebenfalls zu dem Arzt. Der kommt abends wieder und sagt
`bevor wir es probieren, brauche ich fünf Minuten für mich, geh`
doch schon mal in`s Schlafzimmer und warte auf mich.`
Nach fünf Minuten kommt er tatsächlich und ist wie
ausgewechselt, von Potenzschwierigkeiten keine Spur mehr.
So geht das ein paar Wochen, aber immer mit den fünf Minuten
die er vorher `für sich` braucht.
Das macht die Frau natürlich neugierig, eines Tages belauscht
sie ihn bei seinen fünf Minuten und sieht wie er seine Schläfen
massiert und dabei murmelt: `Das ist nicht meine Frau, ...
das ist nicht meine Frau, ... `
Avatar
16.11.09 13:57:25
Beitrag Nr. 6.686 ()
Unterhalten sich Petrus und gott am Himmelstor. sagt Petrus zu gott : ganz schön voll hier .
Darauf hin gott : okay ab jetzt nur noch Ausnahmen .
klingelts am Himmelstor steht son toter typ da
sagt Petrus : nur Ausnahmen !
Der Typ : pass auf . Komm ich nach hause liegt meine Frau nackt und durch gefickt im bett . ich such denn lover in der ganzen wohnung ! Find ich den arsch hängend an der balkonbrüstung .
Schlag ich volle Wucht mit nen hammer auf seine hände .
Fällt er runter ins gebüsch und überlebt . Schmeiß ich den kühlschrank hinterher damit er endlich stirbt . Stirbt er auch . Vor freude krieg ich nen Herzinfakt und sterbe ...
Sagt petrus : ja okay bist ne ausnahme kommst rein .
kommt der nächst typ .
Sagt petrus wieder : nur ausnahmen .
Sagt der typ : bin ich , pass auf ich erzähl dir ma meine story
. Bin ich grad beim balkon aufräumen , stolpere ganz doof über die brüstung .Kann mich grad noch so mit glück an der Balkonbrüstung unter mir festhalten . Kommt son kranker kerl und schlägt mir mit nen hammer auf die hände . hab ich wieder glück lande ich im gebüsch und überlebe . sieht das der kranke kerl . schmeißt er mir erstmal nen kühlschrank auf den Kopf. Sterb ich .
. sagt petrus ; hmmm okay bist ne ausnahme.
kommte nächste Typ .
Petrus wieder : nur ausnahmen !!!
Der Typ bin ich pass auf :
hab ich grad sone alte gebumst kommt ihr mann nach hause .
versteck ich mich im kühlschrank . schmeißt ihr mann erstmal denn kühlschrank vom balkon . voll krank .
Avatar
16.11.09 14:32:38
Beitrag Nr. 6.687 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.393.281 von lump60 am 16.11.09 11:49:59:laugh:
Avatar
19.11.09 17:34:33
Beitrag Nr. 6.688 ()
Der ist grenzwertig :rolleyes:



Im Altersheim.
Frau Müller zu Herrn Meier: "Darf ich heute abend beim Fernsehen Ihren Penis halten?"
Herr Meier: "Nein, das macht schon Frau Schulze"
Frau Müller entsetzt: "Was hat denn Frau Schulze, was ich nicht habe??"
Herr Meier: "Parkinson"
Avatar
19.11.09 17:44:59
Beitrag Nr. 6.689 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.696 von TylersSchatten am 19.11.09 17:34:33Muaaahhhh
Avatar
20.11.09 09:11:55
Beitrag Nr. 6.690 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.696 von TylersSchatten am 19.11.09 17:34:33:laugh::laugh::D saugeil* ich lieg hier auf der Tastatur



Marie 14 Jahre alt:

Liebes Dr. Sommer Team!

Seit 2 Wochen habe ich einen Freund! Wir unternehmen viel zusammen und ich weiss, er ist die Liebe meines Lebens!

Aber einmal saßen wir auf einer Parkbank und er küsste mich. Dann habe ich ihn geküsst. Dabei legte er seine Hand auf meinen Schenkel und fasste mir schliesslich zwischen die Beine. Das war ein wunderschönes Gefühl für mich!
Also griff auch ich ihm zwischen die Beine und spürte dort einen
flaschenähnlichen Gegenstand.

Liebes Dr. Sommer Team, kann es sein, dass mein Freund heimlich trinkt?

Antwort vom Dr. Sommer Team:

Liebe Marie,
eigentlich müssten wir dich einschläfern, weil du so doof bist. Wir gehen mal davon aus, dass du in einem Schaltjahr geboren bist und eigentlich erst 4,5 Jahre alt bist!
Hier unser Ratschlag:
Wenn du das nächste mal bei deinem Freund dieses Fläschlein spürst, schüttel es 5 Minuten und trinke es einfach aus!!
Avatar
20.11.09 11:47:54
Beitrag Nr. 6.691 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.424.105 von RebellSeaskip am 20.11.09 09:11:55nu wirds hier aber schlüpfrig :laugh:
Avatar
20.11.09 20:47:47
Beitrag Nr. 6.692 ()
Für abenteuerlustige Grippe- Asylanten bieten z.B gleich mehrere Hotels in Kolberg (Kolobrzeg) einen Ausflug zum einzigen Schweinegrippe- Kranken Polens ins 400 Kilometer entfernte Lublin an (Er darf angefasst werden). :laugh::laugh::laugh::laugh:
Vorzügliche Quartiere in Polen finden Sie in der Reisesparte von "Polskaweb" über Google und wenn Sie wollen sicherlich auch bei ihrem Reisebüro. Ausgenommen von diesem Asylprogramm sind sämtliche leitenden Mitarbeiter von Pharma Konzernen, der europäischen Gesundheitsbehörde EMEA, der WHO, dem Robert-Koch und Paul Ehrlich-Institut, Gesundheitsämtern, alle Gesundheitsminister inklusive Ulla Schmidt, Medien wie ARD, RTL, Bild Zeitung, die Welt, Rheinische Post, FAZ, Focus, die Zeit, Frankfurter Rundschau und etwa 1600 Ärzten, deren Namen wir an dieser Stelle nicht alle aufführen wollen, da sie meist bereits in einem anderen Bonusprogramm berücksichtigt wurden.
http://polskaweb.eu/der-schweinegrippe-hysterie-entkommen-65…
Avatar
21.11.09 22:03:25
Beitrag Nr. 6.693 ()
Optimaler Finanzkreislauf

Es ist August, eine kleine Stadt an der Riviera, Hauptsaison, aber es regnet, die Stadt
ist leer. Alle haben Schulden und leben auf Kredit.
Zum Glück betritt ein reicher Russe eines der Hotels:

- der Russe will ein Zimmer, legt 500,- € auf den Tisch und geht, um sich das Zimmer anzusehen,

- der Hotelchef nimmt das Geld und rennt zum Metzger, um seine Schulden zu begleichen,

- dieser nimmt die Banknote und rennt zum Schweinezüchter, um seine Schulden zu regulieren,

- dieser nimmt die 500,- € und rennt zum Futterlieferanten, um seine Schulden zu reduzieren,

- dieser nimmt das Geld und gibt es einer Nutte, bei der er laufend auf Kredit war (Krise),

- die Nutte nimmt das Geld und rennt zum Hotelchef, um ihre Schulden für das Stundenzimmer zu regulieren.

Genau in diesem Moment kommt der Russe zurück, sagt, das Zimmer gefalle ihm nicht, nimmt seine 500,- € und verlässt die Stadt.


Niemand hat etwas verdient, aber die ganze Stadt hat keine Schulden mehr uns schaut plötzlich wieder völlig optimistich in die Zukunft!
Avatar
24.11.09 21:47:01
Beitrag Nr. 6.694 ()
http://www.youtube.com/watch?v=T7-eOchRwTU&annotation_id=ann…

ab Sonntag (Happy Leichnam) geht es wieder los ;)
Avatar
25.11.09 12:09:21
Beitrag Nr. 6.695 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.448.804 von RebellSeaskip am 24.11.09 21:47:01höhö :D
http://cgi.ebay.de/2x-Bayern-Muenchen-Maccabi-Haifa-Kat1_W0Q…
Avatar
25.11.09 12:41:12
Beitrag Nr. 6.696 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.451.612 von Mittachmahl am 25.11.09 12:09:21:laugh::laugh:
Avatar
26.11.09 13:54:17
Beitrag Nr. 6.697 ()
Veröffentlicht in der London Times»

Außerhalb des London Bristol Zoo existiert ein Parkplatz für 150 Autos und 8Reisebusse. Innerhalb von 25 Jahren, wurden dieParkplatzgebühren von einem sehr sympathischen Mann eingenommen. Die Gebührenfür ein Auto entsprechend 1,40 � und 7,00 � für einen Reisebus.

Eines Tages, nach gut 25 Jahren ununterbrochenerArbeit ohne einen einzigen Tag Ausfall, ist der Kassierer verschwunden.
Die Geschäftsleitung des Zoos wandte sich an die Stadtverwaltung und bittet umeine Ersatzperson. Die Stadtverwaltung forschte ein wenig nach und antwortetedem Zoo, dass die Verantwortung für den Parkplatz selbstbeim Zoo liege. Die Geschäftsleitung des Zoos erwiderte, dass der Kassierer einstädtischer Angestellter sei.

Die Stadtverwaltung wiederum antwortete, dasdieser Mann niemals im Dienste der Stadtverwaltung war und kein Geld in dieStadtkasse abgeführt wurde.

Während dessen, entspannt und zufrieden in seiner Villa aneiner schönen spanischen Küste , gibt es einen Mann, der ein Drehkreuz amParkplatz vor dem Zoo installierte und einfach begann, jeden Tag zu kommen unddie Parkgebühren für sich zu kassieren. Nach Abschätzung der Behörden, beliefen sich die Einnahmen bei ca.560,- � am Tag...und zwar 25 Jahre lang!!!

Davon ausgehend, dass er auch noch 7 Tage dieWoche gearbeitet hat, hat er ungefähr eine Summe von 7 Millionen Euro kassiert.Und niemand weiß seinen Namen...!!!

Ey, der Typ gefällt mir - Herzlichen Glückwunsch.
Avatar
26.11.09 14:10:18
Beitrag Nr. 6.698 ()


:D
Avatar
26.11.09 14:53:57
Beitrag Nr. 6.699 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.460.926 von RebellSeaskip am 26.11.09 13:54:17http://www.hoax-slayer.com/bristol-zoo-car-park-hoax.shtml

Leider zu schön, um wahr zu sein... :)
Avatar
26.11.09 15:12:42
Beitrag Nr. 6.700 ()
Avatar
02.12.09 21:05:51
Beitrag Nr. 6.701 ()
Avatar
03.12.09 20:10:26
Beitrag Nr. 6.702 ()
Der Personalchef intressiert sich besonders für den Familienstand.
"Ich bin Junggeselle," antwortet der Bewerber. "Dann ist leider nichts
zu machen," meint der Personalchef, "denn wir stellen nur Leute ein,
die es gewohnt sind, sich unterzuordnen!"
________________________________________
Ein stockbesoffener Mann kommt aus der Kneipe und torkelt zu seinem Auto - was ein Polizist beobachtet.
Polizist: "Sie wollen doch in Ihrem Zustand nicht die Hände ans Lenkrad legen?"
Besoffener: "Also freihändig fahr ich besoffen noch schlechter."________________________________________
Ein Ehepaar will sich endlich den lang ersehnten Kinderwunsch erfüllen und fliegt zu diesem Zweck zu einem Spezialistenteam in die USA. Sie müssen dort Fragebogen ausfüllen und einiges zeigen. Danach bekommen sie ein Rezept in die Hand gedrückt. Wieder zurück in der Heimat gehen sie als erstes in die Apotheke. Der Mann legt das Rezept hin und sagt, dass er 'Trytheotherol' möchte. Der Apotheker schaut verdutzt drein, liest sich dann das Rezept durch und antwortet: "Das heißt nicht 'Trytheotherol', sondern 'Try the other hole'!"
________________________________________
Ein Bauer kauft sich ein neues Potenzmittel. Da er dem Ganzen nicht so richtig traut, fuettert er zuerst den Hahn damit.
Dieser pickt es gierig auf, haelt kurz inne ... doch dann geht es los: Zuerst bumst er alle Huehner, danach die Ziegen,die Schafe, nochmals die Huehner, laeuft rueber zum Nachbarhof, dort dasselbe Spielchen noch einmal.
Ploetzlich jedoch liegt er am Boden und ruehrt sich nicht mehr. Der Bauer geht hin zu ihm und meint:'Armer Gockel! Hast dich wohl ueberanstrengt!'
Darauf oeffnet der Hahn ein Auge, zeigt mit einem Fluegel nach oben und fluestert:'Pssst! Geier locken und dann poppen!...
Avatar
03.12.09 20:40:24
Beitrag Nr. 6.703 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: