DAX+0,86 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,97 %
Thema: Gewerkschaft
Gewerkschaft: GDL-Chef Weselsky kritisiert Warnstreiks der EVG

Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat die angekündigten Warnstreiks der EVG bei der Bahn kritisiert. "Ich glaube, die EVG will auch mal zeigen, dass sie streiken kann", sagte Weselsky dem …

Deutsche Bahn: Bahn stellt Fernverkehr wegen Warnstreiks komplett ein

Wegen des Warnstreiks der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat die Deutsche Bahn ihren Fernverkehr bundesweit eingestellt. Auch der Regionalverkehr sei in allen Regionen bundesweit massiv betroffen, teilte …

Bahn: Auch Güterverkehr wegen Warnstreiks erheblich eingeschränkt

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat auch zu erheblichen Einschränkungen des Güterverkehrs der Deutschen Bahn geführt. Das teilte die Bahn am Montagmorgen mit. Zuvor hatte das …

Gewerkschaft: FDP nennt Bahn-Streik

Die FDP hat scharfe Kritik am Warnstreik der Eisenbahner-Gewerkschaft EVG geübt. "Erst streikt die Technik, jetzt das Personal: Die Bahn ausgerechnet zum Fahrplanwechsel in dieser angespannten Lage trotz eines …

Gewerkschaft: Fahrgastverband Pro Bahn hält Bahnstreik für überzogen

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die massiven Bahnstreiks vom Montagmorgen als überzogen kritisiert. "Es ist völlig richtig, dass eine Gewerkschaft streiken darf. Das gehört in einer Demokratie dazu", sagte der …

Gewerkschaft: DGB kritisiert geplantes Geschäftsgeheimnisgesetz

Das Geschäftsgeheimnisgesetz der Bundesregierung stößt auf Vorbehalte beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). "In seiner jetzigen Fassung ist der Gesetzentwurf ein Maulkorb für Beschäftigte und ihre …

Nachrichten zu "Gewerkschaft"

ROUNDUP12.12.2018
Lokführergewerkschaft stellt Bahn in Tarifkonflikt Ultimatum
EISENACH/BERLIN (dpa-AFX) - Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn könnte sich am Mittwoch wieder zuspitzen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) forderte die Bahn am späten Dienstagabend ultimativ auf, ein verbessertes Lohnangebot vorzulegen. Zugleich unterbrachen die Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ihre parallel in Berlin geführten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.12.2018
Gespräche über Tarifvertrag bei Teigwaren Riesa im Januar
RIESA (dpa-AFX) - Im Streit um einen Tarifvertrag bei der Teigwaren GmbH Riesa deutet sich eine Einigung an. Die Geschäftsleitung zeigte sich zu Tarifverhandlungen bereit, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Dienstag mitteilte. Ein erster Termin soll in der ersten Januarhälfte vereinbart... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.12.2018
Bahn und GDL führen Tarifgespräche in Eisenach
...Eisenach Gespräche mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), wie eine Unternehmenssprecherin in Berlin bestätigte. "Wir sind in Gesprächen", sagte auch ein Sprecher der GDL. "Wir sind weiter zuversichtlich." Zu inhaltlichen Zwischenschritten wollten sich beide Seiten zunächst nicht äußern. Die Bahn verhandelt derzeit parallel mit zwei Gewerkschaften. Am Nachmittag sollen in Berlin auch die Gespräche mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) fortgesetzt werden.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft11.12.2018
DGB kritisiert geplantes Geschäftsgeheimnisgesetz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Geschäftsgeheimnisgesetz der Bundesregierung stößt auf Vorbehalte beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). "In seiner jetzigen Fassung ist der Gesetzentwurf ein Maulkorb für Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen", sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach dem "Handelsblatt". Die Abgeordneten des Bundestags müssten daher... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.12.2018
Bahn und Gewerkschaft EVG nehmen Tarifgespräche wieder auf
(Neu: Weitere Details) EISENACH/BERLIN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für rund 160 000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn gehen am Dienstag weiter. Der Tarifkonflikt mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) war am Montag eskaliert. Mit einem Warnstreik legte die EVG große Teile des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft15.07.2018
Post streitet mit Gewerkschaft über Stellenabbau
...Nachrichtenagentur) - Über den geplanten Stellenabbau bei der Deutschen Post ist ein Streit mit der Gewerkschaft ausgebrochen. Nach der Gewinnwarnung von Anfang Juni hatte der Konzern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen angekündigt. Ein Teil davon betrifft den Abbau von Beamtenstellen über Frühpensionierungen ab 55 Jahre. Allerdings sind die Postboten davon ausgenommen, erklärt die Gewerkschaft DPVKOM. "Den Zustellern soll kein solches Angebot gemacht werden", sagte Christina Dahlhaus, die... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gewerkschaft03.11.2018
Gewerkschaft gegen mehr Polizei in Freiburg
Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Hans-Jürgen Kirstein, baden-württembergischer Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), sieht hohen Aufklärungsdruck im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung von Freiburg - und kritisiert zugleich den Personalmangel bei der Polizei. Kirstein sagt der "Heilbronner Stimme" (Montag) zu Freiburg: "Das ist ein sehr bewegender Fall. Ich bin... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.02.2017
Gewerkschaft will härtere Bestrafung von Angriffen auf Polizisten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat das Gesetz zur härteren Bestrafung von Polizisten und anderen Amtsträgern gewürdigt, das am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligt werden soll. "Das ist ein Erfolg zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften und ein wirksames Instrument, um die steigende Gewalt gegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft28.11.2018
Gewerkschaft NGG empfiehlt Lohnforderungen von 5,5 bis 6,5 Prozent
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will mit einer Lohnforderung zwischen 5,5 und 6,5 Prozent in die kommenden Tarifverhandlungen gehen. Diese Empfehlung hat der Hauptvorstand der NGG am Dienstag im hessischen Niedernhausen beschlossen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die Laufzeit der Tarifverträge solle zwölf Monate betragen. Zudem sollten alle Auszubildenden nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft06.11.2017
Steuer-Gewerkschaft will "Obergrenze Null" bei Steuerhinterziehung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat nach Bekanntwerden der "Paradise Papers" von der geplanten Jamaika-Koalition eine "Obergrenze Null" in Sachen Steuerhinterziehung und Steuerflucht gefordert. "Es geht so nicht weiter, dass sich die Staatenwelt an der Nase herumführen lässt", sagte DSTG-Chef Thomas Eigenthaler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND). "Es sind bestimmte reiche Leute, die sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft15.07.2018
Post streitet mit Gewerkschaft über Stellenabbau
...Nachrichtenagentur) - Über den geplanten Stellenabbau bei der Deutschen Post ist ein Streit mit der Gewerkschaft ausgebrochen. Nach der Gewinnwarnung von Anfang Juni hatte der Konzern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen angekündigt. Ein Teil davon betrifft den Abbau von Beamtenstellen über Frühpensionierungen ab 55 Jahre. Allerdings sind die Postboten davon ausgenommen, erklärt die Gewerkschaft DPVKOM. "Den Zustellern soll kein solches Angebot gemacht werden", sagte Christina Dahlhaus, die... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gewerkschaft03.11.2018
Gewerkschaft gegen mehr Polizei in Freiburg
Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Hans-Jürgen Kirstein, baden-württembergischer Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), sieht hohen Aufklärungsdruck im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung von Freiburg - und kritisiert zugleich den Personalmangel bei der Polizei. Kirstein sagt der "Heilbronner Stimme" (Montag) zu Freiburg: "Das ist ein sehr bewegender Fall. Ich bin... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.02.2017
Gewerkschaft will härtere Bestrafung von Angriffen auf Polizisten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat das Gesetz zur härteren Bestrafung von Polizisten und anderen Amtsträgern gewürdigt, das am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligt werden soll. "Das ist ein Erfolg zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften und ein wirksames Instrument, um die steigende Gewalt gegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft28.11.2018
Gewerkschaft NGG empfiehlt Lohnforderungen von 5,5 bis 6,5 Prozent
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will mit einer Lohnforderung zwischen 5,5 und 6,5 Prozent in die kommenden Tarifverhandlungen gehen. Diese Empfehlung hat der Hauptvorstand der NGG am Dienstag im hessischen Niedernhausen beschlossen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die Laufzeit der Tarifverträge solle zwölf Monate betragen. Zudem sollten alle Auszubildenden nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft06.11.2017
Steuer-Gewerkschaft will "Obergrenze Null" bei Steuerhinterziehung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat nach Bekanntwerden der "Paradise Papers" von der geplanten Jamaika-Koalition eine "Obergrenze Null" in Sachen Steuerhinterziehung und Steuerflucht gefordert. "Es geht so nicht weiter, dass sich die Staatenwelt an der Nase herumführen lässt", sagte DSTG-Chef Thomas Eigenthaler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND). "Es sind bestimmte reiche Leute, die sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Gewerkschaft"

Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: GEW-Chefin fordert Bürofachkräfte zur Entlastung der Lehrer15.09.2018
...um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gew-chefin-buero fachkraefte-entlastung-lehrer" >Gewerkschaft: GEW-Chefin fordert Bürofachkräfte zur Entlastung der Lehrer" vom Autor Redaktion dts

Um den Lehrerberuf attraktiver zu machen, dringt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf eine Arbeitsentlastung der Pädagogen. Dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prairie Down - Kohle aus Polen!10.09.2018
...Steuern“. Laut den Gewerkschaftsmitgliedern liegt dies an den Mitarbeitern des Unternehmens, aber auch an seinem "leistungsfähigen Vorstand", insbesondere dem Präsidenten von Ozon. Gewerkschafter erinnerten sich auch an die Haltung des Präsidenten im Mai dieses Jahres, nach der Katastrophe in der Mine Zofiówka, wo fünf Bergleute getötet wurden. "In ganz Polen sah man, dass es ein Mann war, der mit seiner Mannschaft für immer gut war", betonten die Gewerkschafter. „Absolut nicht... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KAP Btlg.-AG - Niemand ist billiger04.06.2002
...in Südafrika, teils in Rastede. Feindbild Gewerkschaft Nur die Gewerkschaften stören Dauns Frieden. Sollte man bei 30 Prozent Arbeitslosigkeit nicht froh sein, dass er Arbeitsplätze schafft? Ist ein mäßig bezahlter Job etwa nicht besser als keiner? Der Konkurrenzdruck aus Asien ist riesig. Warum muss er sich auch noch mit Kündigungsschutz und Mindestlöhnen rumschlagen? "Wenn Daun das Wort Mindestlohn hört, sieht er rot", sagt der Gewerkschafter Rainer Otto, der in der IG Metall für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Grosser Bruder", die Ablösung von buecher.de durch buch.de!!?29.11.2000
...fürchtet gewerkschaftliche Organisierung der Mitarbeiter Mit einer Schlammschlacht wehrt sich Amazon.com gegen den Versuch seiner Mitarbeiter, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Vergangene Woche hatten zwei Gewerkschaften und zwei unabhängige Organisationen angekündigt, die Beschäftigten des Unternehmens während der Weihnachtssaison gewerkschaftlich zu organisieren. Auf einer internen Website klärt Amazon Mitarbeiter unterdessen darüber auf, dass Gewerkschaften geizige,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KAP Btlg.-AG - Niemand ist billiger04.06.2002
...in Südafrika, teils in Rastede. Feindbild Gewerkschaft Nur die Gewerkschaften stören Dauns Frieden. Sollte man bei 30 Prozent Arbeitslosigkeit nicht froh sein, dass er Arbeitsplätze schafft? Ist ein mäßig bezahlter Job etwa nicht besser als keiner? Der Konkurrenzdruck aus Asien ist riesig. Warum muss er sich auch noch mit Kündigungsschutz und Mindestlöhnen rumschlagen? "Wenn Daun das Wort Mindestlohn hört, sieht er rot", sagt der Gewerkschafter Rainer Otto, der in der IG Metall für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Grosser Bruder", die Ablösung von buecher.de durch buch.de!!?29.11.2000
...fürchtet gewerkschaftliche Organisierung der Mitarbeiter Mit einer Schlammschlacht wehrt sich Amazon.com gegen den Versuch seiner Mitarbeiter, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Vergangene Woche hatten zwei Gewerkschaften und zwei unabhängige Organisationen angekündigt, die Beschäftigten des Unternehmens während der Weihnachtssaison gewerkschaftlich zu organisieren. Auf einer internen Website klärt Amazon Mitarbeiter unterdessen darüber auf, dass Gewerkschaften geizige,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Gewerkschaften

Suche nach weiteren Themen