DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %
Thema: Gewerkschaft
Bremen: Konflikt bei Ryanair verschärft sich

Der Konflikt zwischen der irischen Fluggesellschaft Ryanair und ihren Mitarbeitern verschärft sich. In mehreren Briefen an in Bremen und Weeze stationierte Piloten, über welche die Wochenzeitung "Die Zeit" …

Aktien Europa Erholung von Verlusten
Aktien Europa: Erholung von Verlusten

Die europäischen Börsen haben sich am Donnerstag wieder etwas von ihren jüngsten Verlusten erholt. Im Handelsstreit zwischen China und den USA gab es jüngst eine eher gute Nachricht: China wird in einem Bericht des US-Finanzministers Steven …

Diskussion: Heidelberger Zement (WKN 604700) gerade auf 5 Jahrestief! Ich bin dabei!

Diskussion: Fresenius -- auf mit einem neuen Start

Wertpapier: AIR France - KLM, DANONE, Carrefour, Telefon L.M.Ericsson (B), Fresenius, HeidelbergCement, LafargeHolcim, Novartis, Pernod Ricard, Publicis Groupe, E-Stoxx 50, STOXX Europe 50 EUR (Price), Unilever, CAC 40, FTSE 100
Aktien Europa Schluss: Schwache Wall Street sorgt für neuen Abwärtsdruck

Schwache US-Börsen haben am Donnerstag die Aktienmärkte in Europa weiter unter Druck gebracht. Sorgen über das weltweite Wirtschaftswachstum wurden von Börsianern als Grund genannt und auf den nach wie vor schwelenden Handelskonflikt zwischen …

Diskussion: Langweiliger Wert - > konservativ -> krisensicher -> Rendite >8%

Diskussion: Heidelberger Zement (WKN 604700) gerade auf 5 Jahrestief! Ich bin dabei!

Wertpapier: AIR France - KLM, Carrefour, HeidelbergCement, LafargeHolcim, Novartis, Pernod Ricard, Publicis Groupe, E-Stoxx 50, STOXX Europe 50 EUR (Price), CAC 40, FTSE 100
Koalition: DGB fordert

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Große Koalition aufgefordert, ihre Streitereien zu beenden und sich endlich den Interessen und Anliegen der Bürger zuzuwenden. "Wir brauchen eine große staatliche …

Nachrichten zu "Gewerkschaft"

18.10.2018
ROUNDUP 2. Wieder Tarifgespräche für Ryanair-Flugbegleiter
...bei Ryanair haben die irische Fluggesellschaft und die Gewerkschaft Verdi wieder Verhandlungen aufgenommen. Sie betreffen rund 1000 Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland, wobei 700 davon als Leiharbeiter nicht bei der Airline angestellt sind. Die Delegationen beider Seiten trafen sich am Donnerstag in Berlin, gingen am Abend jedoch zunächst ohne Ergebnis auseinander. "Die beiden Parteien sind in Gesprächen", sagte eine Gewerkschaftssprecherin. "Die Gespräche gestalten sich schwierig und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.10.2018
Wieder Tarifgespräche für Ryanair-Flugbegleiter
...Bezahlung und Arbeitsbedingungen bei Ryanair haben die irische Fluggesellschaft und die Gewerkschaft Verdi wieder Verhandlungen aufgenommen. Sie betreffen rund 1000 Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland, wobei 700 davon als Leiharbeiter nicht bei der Airline angestellt sind. Die Delegationen beider Seiten trafen sich am Donnerstag in Berlin. Über den Verhandlungsstand konnten Sprecher von Gewerkschaft und Unternehmen am Nachmittag keine Auskunft geben. Verdi war mit der Absicht in diese... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.10.2018
Produktionsstopp bei Neue Halberg Guss in Saarbrücken
...mehr angeliefert worden sei, der für die Produktion zwingend notwendig sei, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft IG Metall am Dienstag. Zudem gebe es Informationen, dass spätestens am Mittwoch am Standort Saarbrücken die Anlagen geordnet herunter gefahren werden sollten. "Das geht dann noch einen Schritt weiter", sagte der Gewerkschaftssprecher. Über Gründe lagen der Gewerkschaft zunächst keine Angaben der Geschäftsführung vor. Am Mittwoch solle der Betriebsrat von der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.10.2018
Verdi fordert 20 Euro pro Stunde für alle Flughafen-Sicherheitsleute
BERLIN (dpa-AFX) - Für die rund 23 000 Sicherheitsleute an deutschen Flughäfen haben am Dienstag in Berlin Tarifverhandlungen begonnen. Dabei will die Gewerkschaft Verdi erstmals einen Entgelttarifvertrag durchsetzen. Hauptforderung ist eine Erhöhung des Stundenlohns für die Tätigkeit in allen Kontrollbereichen der Flughäfen auf 20 Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft15.10.2018
Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft Verdi sieht den US-Onlineversandhändler Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol". Die Auseinandersetzung mit dem Unternehmen gehe aber über den Arbeitskampf für die Mitarbeiter hinaus, sagte Verdi-Sprecher Günter Isemeyer der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). "Wir erleben bei Amazon einen Kulturkampf um die Frage, wie eigentlich die künftige Arbeitswelt gestaltet werden soll." Insofern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft15.07.2018
Post streitet mit Gewerkschaft über Stellenabbau
...Nachrichtenagentur) - Über den geplanten Stellenabbau bei der Deutschen Post ist ein Streit mit der Gewerkschaft ausgebrochen. Nach der Gewinnwarnung von Anfang Juni hatte der Konzern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen angekündigt. Ein Teil davon betrifft den Abbau von Beamtenstellen über Frühpensionierungen ab 55 Jahre. Allerdings sind die Postboten davon ausgenommen, erklärt die Gewerkschaft DPVKOM. "Den Zustellern soll kein solches Angebot gemacht werden", sagte Christina Dahlhaus, die... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gewerkschaft08.02.2017
Gewerkschaft will härtere Bestrafung von Angriffen auf Polizisten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat das Gesetz zur härteren Bestrafung von Polizisten und anderen Amtsträgern gewürdigt, das am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligt werden soll. "Das ist ein Erfolg zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften und ein wirksames Instrument, um die steigende Gewalt gegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft06.11.2017
Steuer-Gewerkschaft will "Obergrenze Null" bei Steuerhinterziehung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat nach Bekanntwerden der "Paradise Papers" von der geplanten Jamaika-Koalition eine "Obergrenze Null" in Sachen Steuerhinterziehung und Steuerflucht gefordert. "Es geht so nicht weiter, dass sich die Staatenwelt an der Nase herumführen lässt", sagte DSTG-Chef Thomas Eigenthaler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND). "Es sind bestimmte reiche Leute, die sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.06.2018
Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, sieht angesichts des Mordfalles Susanna und der anschließenden Flucht des Tatverdächtigen kein Verschulden der Bundespolizei. "Was grenzpolizeilich möglich war, wurde getan", sagte er der "Frankfurter Rundschau" (Samstagausgabe). "Es wurde korrekt gehandelt." Mit Blick auf den flüchtigen Iraker Ali B. fügte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.05.2017
Gewerkschaft nennt Tarifflucht "Krebsgeschwür"
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen hat sich in ungewöhnlich scharfer Form mit der zunehmenden Flucht aus dem Flächentarif auseinandergesetzt. Landesbezirksleiter Volker Weber bezeichnete diesen Trend auf der Landesbezirksdelegiertenkonferenz seiner Gewerkschaft am vergangenen Wochenende in Wiesbaden als "Krebsgeschwür". "Unternehmen, die keine Tariflöhne zahlen, keine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft15.07.2018
Post streitet mit Gewerkschaft über Stellenabbau
...Nachrichtenagentur) - Über den geplanten Stellenabbau bei der Deutschen Post ist ein Streit mit der Gewerkschaft ausgebrochen. Nach der Gewinnwarnung von Anfang Juni hatte der Konzern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen angekündigt. Ein Teil davon betrifft den Abbau von Beamtenstellen über Frühpensionierungen ab 55 Jahre. Allerdings sind die Postboten davon ausgenommen, erklärt die Gewerkschaft DPVKOM. "Den Zustellern soll kein solches Angebot gemacht werden", sagte Christina Dahlhaus, die... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gewerkschaft08.02.2017
Gewerkschaft will härtere Bestrafung von Angriffen auf Polizisten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat das Gesetz zur härteren Bestrafung von Polizisten und anderen Amtsträgern gewürdigt, das am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligt werden soll. "Das ist ein Erfolg zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften und ein wirksames Instrument, um die steigende Gewalt gegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft06.11.2017
Steuer-Gewerkschaft will "Obergrenze Null" bei Steuerhinterziehung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat nach Bekanntwerden der "Paradise Papers" von der geplanten Jamaika-Koalition eine "Obergrenze Null" in Sachen Steuerhinterziehung und Steuerflucht gefordert. "Es geht so nicht weiter, dass sich die Staatenwelt an der Nase herumführen lässt", sagte DSTG-Chef Thomas Eigenthaler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND). "Es sind bestimmte reiche Leute, die sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.06.2018
Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, sieht angesichts des Mordfalles Susanna und der anschließenden Flucht des Tatverdächtigen kein Verschulden der Bundespolizei. "Was grenzpolizeilich möglich war, wurde getan", sagte er der "Frankfurter Rundschau" (Samstagausgabe). "Es wurde korrekt gehandelt." Mit Blick auf den flüchtigen Iraker Ali B. fügte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gewerkschaft08.05.2017
Gewerkschaft nennt Tarifflucht "Krebsgeschwür"
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen hat sich in ungewöhnlich scharfer Form mit der zunehmenden Flucht aus dem Flächentarif auseinandergesetzt. Landesbezirksleiter Volker Weber bezeichnete diesen Trend auf der Landesbezirksdelegiertenkonferenz seiner Gewerkschaft am vergangenen Wochenende in Wiesbaden als "Krebsgeschwür". "Unternehmen, die keine Tariflöhne zahlen, keine... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Gewerkschaft"

Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: GEW-Chefin fordert Bürofachkräfte zur Entlastung der Lehrer15.09.2018
...um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gew-chefin-buero fachkraefte-entlastung-lehrer" >Gewerkschaft: GEW-Chefin fordert Bürofachkräfte zur Entlastung der Lehrer" vom Autor Redaktion dts

Um den Lehrerberuf attraktiver zu machen, dringt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf eine Arbeitsentlastung der Pädagogen. Dem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prairie Down - Kohle aus Polen!10.09.2018
...Steuern“. Laut den Gewerkschaftsmitgliedern liegt dies an den Mitarbeitern des Unternehmens, aber auch an seinem "leistungsfähigen Vorstand", insbesondere dem Präsidenten von Ozon. Gewerkschafter erinnerten sich auch an die Haltung des Präsidenten im Mai dieses Jahres, nach der Katastrophe in der Mine Zofiówka, wo fünf Bergleute getötet wurden. "In ganz Polen sah man, dass es ein Mann war, der mit seiner Mannschaft für immer gut war", betonten die Gewerkschafter. „Absolut nicht... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KAP Btlg.-AG - Niemand ist billiger04.06.2002
...in Südafrika, teils in Rastede. Feindbild Gewerkschaft Nur die Gewerkschaften stören Dauns Frieden. Sollte man bei 30 Prozent Arbeitslosigkeit nicht froh sein, dass er Arbeitsplätze schafft? Ist ein mäßig bezahlter Job etwa nicht besser als keiner? Der Konkurrenzdruck aus Asien ist riesig. Warum muss er sich auch noch mit Kündigungsschutz und Mindestlöhnen rumschlagen? "Wenn Daun das Wort Mindestlohn hört, sieht er rot", sagt der Gewerkschafter Rainer Otto, der in der IG Metall für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Grosser Bruder", die Ablösung von buecher.de durch buch.de!!?29.11.2000
...fürchtet gewerkschaftliche Organisierung der Mitarbeiter Mit einer Schlammschlacht wehrt sich Amazon.com gegen den Versuch seiner Mitarbeiter, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Vergangene Woche hatten zwei Gewerkschaften und zwei unabhängige Organisationen angekündigt, die Beschäftigten des Unternehmens während der Weihnachtssaison gewerkschaftlich zu organisieren. Auf einer internen Website klärt Amazon Mitarbeiter unterdessen darüber auf, dass Gewerkschaften geizige,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"16.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-verdi-amazon-auf -globalen-monopol" >Gewerkschaft: Verdi sieht Amazon "auf dem Weg zu einem globalen Monopol"" vom Autor Redaktion dts

Die Gewerkschaft Verdi sieht den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna08.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-gewerkschaft-pol izei-fehler-susanna" >Gewerkschaft: Gewerkschaft sieht keine Polizei-Fehler im Fall Susanna" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KAP Btlg.-AG - Niemand ist billiger04.06.2002
...in Südafrika, teils in Rastede. Feindbild Gewerkschaft Nur die Gewerkschaften stören Dauns Frieden. Sollte man bei 30 Prozent Arbeitslosigkeit nicht froh sein, dass er Arbeitsplätze schafft? Ist ein mäßig bezahlter Job etwa nicht besser als keiner? Der Konkurrenzdruck aus Asien ist riesig. Warum muss er sich auch noch mit Kündigungsschutz und Mindestlöhnen rumschlagen? "Wenn Daun das Wort Mindestlohn hört, sieht er rot", sagt der Gewerkschafter Rainer Otto, der in der IG Metall für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"Grosser Bruder", die Ablösung von buecher.de durch buch.de!!?29.11.2000
...fürchtet gewerkschaftliche Organisierung der Mitarbeiter Mit einer Schlammschlacht wehrt sich Amazon.com gegen den Versuch seiner Mitarbeiter, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Vergangene Woche hatten zwei Gewerkschaften und zwei unabhängige Organisationen angekündigt, die Beschäftigten des Unternehmens während der Weihnachtssaison gewerkschaftlich zu organisieren. Auf einer internen Website klärt Amazon Mitarbeiter unterdessen darüber auf, dass Gewerkschaften geizige,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren03.07.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "gewerkschaft-polizeigewerksch aft-zweifelt-kompromiss-transitzentren" >Gewerkschaft: Polizeigewerkschaft zweifelt an Kompromiss zu Transitzentren" vom Autor Redaktion dts

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, zweifelt an dem von CDU und CSU gefundenen Kompromiss zur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Gewerkschaften

Suche nach weiteren Themen