DAX+0,29 % EUR/USD0,00 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+1,07 %

Nachrichten: Andreas Mueller

DAX-Chartanalyse: Seitwärts ist auch eine Richtung

Erneut vollzog der DAX nur eine minimale Wochenveränderung. Die Freude über neue Allzeitshochs in der ersten Wochenhälfte wurden schnell zerstört. Mit 275 Punkten Handelsspanne insgesamt keine volatile Woche, beendete der DAX seinen Handel mit minimaler Wochenveränderung.

Wahrscheinlichkeit steigt stetig : Jim Rogers: Marktcrash mit historischen Dimensionen - eindeutige Signale vorhanden

DAX-Chartanalyse: Trotz neuem Allzeithoch kein Wochenplus

Marktkapitalisierung: Beeindruckend: Tesla überholt den Autobauer BMW

Wertpapier: DAX, Nasdaq, Dow Jones
DAX-Chartanalyse: Trotz neuem Allzeithoch kein Wochenplus

Ein kleines Minus im Wochenvergleich täuscht darüber hinweg, dass wir im DAX ein neues Allzeithoch gesehen haben. Doch lange währte es nicht und die 13.000 blieb den Börsianern ebenfalls verwehrt. Warum und wann könnte sie kommen?

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, BTC/USD, Snap Inc
ZeitTitel
11.06.17
08.06.17
04.06.17
01.06.17
28.05.17
21.05.17
17.05.17
14.05.17
13.05.17
07.05.17
30.04.17
23.04.17
16.04.17
09.04.17
02.04.17
26.03.17
19.03.17
12.03.17
05.03.17
26.02.17
19.02.17
12.02.17
05.02.17
29.01.17
22.01.17
15.01.17
08.01.17
01.01.17
27.12.16
18.12.16
11.12.16
04.12.16
27.11.16
20.11.16
13.11.16
06.11.16
30.10.16
23.10.16
16.10.16
09.10.16
02.10.16
25.09.16
18.09.16
16.09.16
11.09.16
04.09.16
28.08.16
26.08.16
21.08.16
14.08.16

Gastautor

Andreas Mueller
w:o-Experte Bernecker1977

Hinter Bernecker1977 steht der Trader, Referent und Coach Andreas Mueller. Er handelt seit rund 20 Jahren Indizes, Devisen und Rohstoffe an der Börse mit Futures, Derivaten und CFDs. Dabei basiert sein Trading auf Sentimentdaten und Charttechnik. Als studierter Diplom-Kaufmann streut Andreas Mueller seine Erfahrungen auf wallstreet-online bereits seit dem Jahr 2005 in den "Tages-Trading-Chancen" ein und ist dort Ansprechpartner für alle börsenrelevanten Fragen.

Weitere Informationen erhalten Sie in seinem Facebook-Kanal und auf seinem Blog www.bernecker1977.de

RSS-Feed Andreas Mueller