DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+3,58 %
Thema: Haushalt
Frankreich: Deutsche Wirtschaft bei Merkel-Macron-Plan skeptisch

Die deutsche Wirtschaft reagiert skeptisch auf die Pläne von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron für ein Eurozonen-Budget. "Es ist ein wichtiges Zeichen für die …

Haushalt: Bundesregierung bringt Haushalt 2019 auf den Weg

Unmittelbar nach der endgültigen Verabschiedung des Bundeshaushaltes 2018 in der ersten Juli-Woche will Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) bereits seinen Entwurf für den Haushalt 2019 vorlegen. …

Nachrichten zu "Haushalt"

Seehofer22.06.2018
Scholz stellt sich bei Umbau von BAMF an Seite von Seehofer
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz stellt sich beim Umbau des umstrittenen Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an die Seite von Innenminister Horst Seehofer (CSU). Scholz bewilligt im Haushalt 2018, der in Kürze vom... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 221.06.2018
Deutschland macht 2,9 Milliarden Gewinn mit Griechenland-Hilfe
...massiv von Zinsrabatten und anderen Erleichterungen profitiert. Der Grünen-Haushaltsexperte Sven-Christian Kindler forderte wegen der deutschen Gewinne umfassende Schuldennachlässe für Athen. "Entgegen allen rechten Mythen hat Deutschland massiv von der Krise in Griechenland profitiert", sagte Kindler. "Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung mit Milliarden an griechischen Zinsgewinnen den deutschen Haushalt saniert", kritisierte er. Griechenland habe hart gespart und seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.06.2018
Litauen sieht Pläne für Eurozonen-Haushalt skeptisch
VILNIUS (dpa-AFX) - Litauen sieht die deutsch-französische Plänen für einen Eurozonen-Haushalt skeptisch. "Wir unterstützen den Wunsch Deutschlands und Frankreichs, die Wettbewerbsfähigkeit, Konvergenz, Stabilität und Investitionen in Innovation zu stärken. Wir sind jedoch nicht vom Vorteil der Schaffung eines separaten Eurozonen-Budgets überzeugt", sagte Finanzminister Vilius Sapoka am Donnerstag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.06.2018
GOLDMAN SACHS belässt TELEFONICA SA auf 'Buy'
...Dies schrieb Analyst Joshua Mills in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mills fühlte sich in seiner Auffassung bestätigt, dass der spanische Telekomkonzern seine führende Position beim Ausbau des Glasfasernetzes bis zu jedem einzelnen Haushalt dazu nutzen könne, um die Kosten auf mittlere Sicht deutlich zu senken. Das neue Ziel reflektiere derweil das gesenkte Kursziel für die Aktien der brasilianischen Telefonica-Tochter./la/ag Datum der Analyse: 20.06.2018 Hinweis: Informationen zur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP21.06.2018
Deutschland macht bisher Milliarden-Gewinn mit Griechenland-Hilfe
...von 400 Millionen Euro aus einem Darlehen der Staatsbank KfW. Der Grünen-Haushaltsexperte Sven-Christian Kindler forderte wegen der Gewinne Schuldenerleichterungen für Athen. "Entgegen allen rechten Mythen hat Deutschland massiv von der Krise in Griechenland profitiert", sagte Kindler. "Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung mit Milliarden an griechischen Zinsgewinnen den deutschen Haushalt saniert", kritisierte er. Griechenland habe hart gespart und seine Verpflichtungen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt17.06.2018
Niederlande lehnen Euro-Haushalt ab
...- Kurz vor den deutsch-französischen Regierungsgesprächen über eine Reform des Euroraums hat die niederländische Regierung bekräftigt, dass sie einen Euro-Haushalt und andere gemeinsame Finanztöpfe für die Währungsunion ablehnt. Er habe immer noch nicht verstanden, wofür solche gemeinsamen Mittel oder gar ein Euro-Haushalt erforderlich und sinnvoll seien, sagte der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). "Mir konnte noch... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Haushalt27.02.2017
Oettinger erwartet Anstieg des deutschen Beitrags zum EU-Haushalt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der neue EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger erwartet, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt steigen wird. Nach dem Austritt Großbritanniens müssten "die anderen Nettozahler etwas mehr" in den EU-Haushalt einzahlen, sagte Oettinger dem "Handelsblatt". Der fehlende britische Nettobeitrag von rund neun Milliarden Euro jährlich lasse sich nicht vollständig durch Einsparungen erwirtschaften. Für die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Haushalt10.05.2017
Schulz für gemeinsamen Haushalt der Euroländer
...Euroländer in Zukunft Geld in einen eigenen Haushalt einzahlen. "Wenn die Staaten der Euro-Gruppe gemeinsame Aufgaben anpacken sollen, wäre eine gemeinsame Budgetfinanzierung sinnvoll", sagte Schulz der Wochenzeitung "Die Zeit". Damit unterstützt der SPD-Kanzlerkandidat eine umstrittene Forderung des zukünftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Macron wirbt für ein großes Investitionsprogramm, finanziert aus einem gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten. "Wenn wir aus dem ewigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt18.02.2018
Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab
...Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt es in einem Positionspapier der Regierung in Den Haag zum nächsten mehrjährigen Finanzrahmen, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Das Papier stellt die Haltung der Niederlande zur Debatte über den ersten EU-Haushaltsrahmen nach dem Brexit dar, über den die Staats- und... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Haushalt22.02.2018
ZEW-Chef warnt vor Erhöhung deutscher Beiträge zum EU-Haushalt
Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef des Forschungsinstitutes ZEW, Achim Wambach, kritisiert die geplante Erhöhung der deutschen Beiträge für den EU-Haushalt und die Schwerpunkte des Koalitionsvertrages. "Antworten auf wichtige Fragen für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands wurden vertagt", schreibt Wambach in einem Beitrag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt17.06.2018
Niederlande lehnen Euro-Haushalt ab
...- Kurz vor den deutsch-französischen Regierungsgesprächen über eine Reform des Euroraums hat die niederländische Regierung bekräftigt, dass sie einen Euro-Haushalt und andere gemeinsame Finanztöpfe für die Währungsunion ablehnt. Er habe immer noch nicht verstanden, wofür solche gemeinsamen Mittel oder gar ein Euro-Haushalt erforderlich und sinnvoll seien, sagte der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). "Mir konnte noch... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Haushalt27.02.2017
Oettinger erwartet Anstieg des deutschen Beitrags zum EU-Haushalt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der neue EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger erwartet, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt steigen wird. Nach dem Austritt Großbritanniens müssten "die anderen Nettozahler etwas mehr" in den EU-Haushalt einzahlen, sagte Oettinger dem "Handelsblatt". Der fehlende britische Nettobeitrag von rund neun Milliarden Euro jährlich lasse sich nicht vollständig durch Einsparungen erwirtschaften. Für die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Haushalt10.05.2017
Schulz für gemeinsamen Haushalt der Euroländer
...Euroländer in Zukunft Geld in einen eigenen Haushalt einzahlen. "Wenn die Staaten der Euro-Gruppe gemeinsame Aufgaben anpacken sollen, wäre eine gemeinsame Budgetfinanzierung sinnvoll", sagte Schulz der Wochenzeitung "Die Zeit". Damit unterstützt der SPD-Kanzlerkandidat eine umstrittene Forderung des zukünftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Macron wirbt für ein großes Investitionsprogramm, finanziert aus einem gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten. "Wenn wir aus dem ewigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt18.02.2018
Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab
...Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt es in einem Positionspapier der Regierung in Den Haag zum nächsten mehrjährigen Finanzrahmen, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Das Papier stellt die Haltung der Niederlande zur Debatte über den ersten EU-Haushaltsrahmen nach dem Brexit dar, über den die Staats- und... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Haushalt22.02.2018
ZEW-Chef warnt vor Erhöhung deutscher Beiträge zum EU-Haushalt
Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef des Forschungsinstitutes ZEW, Achim Wambach, kritisiert die geplante Erhöhung der deutschen Beiträge für den EU-Haushalt und die Schwerpunkte des Koalitionsvertrages. "Antworten auf wichtige Fragen für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands wurden vertagt", schreibt Wambach in einem Beitrag... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Haushalt"

Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie04.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bundeslaender-ueberw eisen-kirchen-geld" >Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie" vom Autor Redaktion dts

Der Staat überweist den Kirchen jährlich immer mehr Geld -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen22.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-hartz-iv-empfaenger- monatlich-14-000-darlehen" >Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen" vom Autor Redaktion dts

Hartz-IV-Empfänger haben zuletzt monatlich fast 14.000 zinslose Darlehen für dringend benötigte Anschaffungen wie Kleidung oder Haushaltsgeräte erhalten. Im Durchschnitt des Jahres 2017 bekamen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an16.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-weidel-greift-bundes regierung-haushaltsdebatte-scharf" >Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an" vom Autor Redaktion dts

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat die Bundesregierung in der Haushaltsdebatte scharf angegriffen. Pünktlich zur Vorstellung des Haushaltes beginne das "Tarnen und Täuschen", sagte Weidel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Grundeinkommen - Bitte Meinungen13.05.2018
...der sich zwar nicht „nur“ durch die Rundfunkgebühren aller Haushalte finanzieren lässt aber doch ein sehr großen Teil seines Einkommens durch seine Medienpräsenz generiert. Schafft höchstens einen „Unterhaltungswert für seine Fans“ aber keine Wertschöpfung durch diese er eigenverantwortlich sein Einkommen generieren könnte. Ohne Grundeinkommen das aus den  Rundfunkgebühren aller Haushalte durch die Medienanstalten finanziert wird, würde so mancher „Comedian“ an Einkommen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
ROUNDUP 3/Mit Milliarden aus Berlin: EU-Haushalt soll trotz Brexits wachsen02.05.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-trotz-brexits-wachsen" >ROUNDUP 3/Mit Milliarden aus Berlin: EU-Haushalt soll trotz Brexits wachsen" vom Autor dpa-AFX

Der Gemeinschaftshaushalt der EU soll trotz des geplanten EU-Austritts Großbritanniens wachsen - unter anderem durch zusätzliche Milliardenbeiträge aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an16.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-weidel-greift-bundes regierung-haushaltsdebatte-scharf" >Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an" vom Autor Redaktion dts

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat die Bundesregierung in der Haushaltsdebatte scharf angegriffen. Pünktlich zur Vorstellung des Haushaltes beginne das "Tarnen und Täuschen", sagte Weidel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab18.02.2018
..."haushalt-niederlande-lehnen-h oeheren-beitrag-eu-haushalt" >Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab" vom Autor Redaktion dts

Die Niederlande haben der Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt … [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen22.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-hartz-iv-empfaenger- monatlich-14-000-darlehen" >Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen" vom Autor Redaktion dts

Hartz-IV-Empfänger haben zuletzt monatlich fast 14.000 zinslose Darlehen für dringend benötigte Anschaffungen wie Kleidung oder Haushaltsgeräte erhalten. Im Durchschnitt des Jahres 2017 bekamen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie04.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bundeslaender-ueberw eisen-kirchen-geld" >Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie" vom Autor Redaktion dts

Der Staat überweist den Kirchen jährlich immer mehr Geld -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt20.03.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-mcallister-hoehere-b eitraege-eu-haushalt" >Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt" vom Autor Redaktion dts

Im Vorfeld des EU-Gipfels am Donnerstag hat sich der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an16.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-weidel-greift-bundes regierung-haushaltsdebatte-scharf" >Haushalt: Weidel greift Bundesregierung in Haushaltsdebatte scharf an" vom Autor Redaktion dts

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat die Bundesregierung in der Haushaltsdebatte scharf angegriffen. Pünktlich zur Vorstellung des Haushaltes beginne das "Tarnen und Täuschen", sagte Weidel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab18.02.2018
..."haushalt-niederlande-lehnen-h oeheren-beitrag-eu-haushalt" >Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab" vom Autor Redaktion dts

Die Niederlande haben der Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt … [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen22.05.2018
...Thread zur Nachricht "haushalt-hartz-iv-empfaenger- monatlich-14-000-darlehen" >Haushalt: Hartz-IV-Empfänger erhalten monatlich fast 14.000 Darlehen" vom Autor Redaktion dts

Hartz-IV-Empfänger haben zuletzt monatlich fast 14.000 zinslose Darlehen für dringend benötigte Anschaffungen wie Kleidung oder Haushaltsgeräte erhalten. Im Durchschnitt des Jahres 2017 bekamen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie04.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bundeslaender-ueberw eisen-kirchen-geld" >Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie" vom Autor Redaktion dts

Der Staat überweist den Kirchen jährlich immer mehr Geld -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt20.03.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-mcallister-hoehere-b eitraege-eu-haushalt" >Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt" vom Autor Redaktion dts

Im Vorfeld des EU-Gipfels am Donnerstag hat sich der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Haushalt

Suche nach weiteren Themen