DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Haushalt
Berlin: Bund will Wohngeld 2020 erhöhen

Das Wohngeld für Geringverdiener soll übernächstes Jahr steigen. Das geht aus der Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag in Berlin hervor, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben) …

Nachrichten zu "Haushalt"

Haushalt14.09.2018
Mütter zehnmal öfter in Teilzeit als Väter
...Ost (8 Prozent) und West (6 Prozent) unterschieden sich hingegen kaum, was die Teilzeitquoten betrifft. Die Ergebnisse basieren auf dem Mikrozensus, für den jährlich 1 Prozent der Haushalte befragt wird. Hierbei werden ausschließlich in einem gemeinsamen Haushalt lebende Personen einbezogen. Über den Haushalt hinaus bestehende familiäre Bindungen werden dabei nicht betrachtet. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt13.09.2018
AfD-Abgeordneter widerruft Detail zu Gespräch mit Maaßen
...Dass er gerade das Gespräch über den Haushalt des Bundesamtes dementiert, ist wichtig, weil Details aus dem Haushalt nicht einfach an Abgeordnete weitergegeben werden dürfen. Über den Haushalt der Geheimdienste entscheidet ein eigenes Gremium, das "Vertrauensgremium". Der Grünen-Abgeordnete Konstantin von Notz, der im Parlamentarischen Kontrollgremium sitzt, das für Geheimdienste zuständig ist, schrieb auf Twitter über den Haushalt des Bundesamtes für Verfassungsschutz: "Dieser ist... [mehr]
(
1
Bewertung)
Italien13.09.2018
EU soll Haushalt über Fremdkapital finanzieren
ROM (dpa-AFX) - Die EU sollte aus Sicht der italienischen Regierung ihren Haushalt künftig stärker über Fremdkapital finanzieren. Bei einem Treffen mit EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger machte Außenminister Enzo Milanesi Moavero deutlich, dass es "nicht mehr gerechtfertigt" sei, dass der Haushalt überwiegend von den Beiträgen der Mitgliedsstaaten abhänge, teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Italien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Merkel12.09.2018
Mehr netto für die Bürger
BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in der Haushaltsdebatte die geplanten Entlastungen für die Bürger und die Maßnahmen gegen steigende Mieten hervorgehoben. Das sei der fünfte Haushalt in Folge ohne neue Schulden, betonte Merkel am Mittwoch in der Aussprache über den Kanzleretat im Bundestag. "Das ist eine gute Nachricht für die junge Generation." Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen sei auf einem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.09.2018
Endlich fit in Finanzen
...vom Beratungsdienst Geld und Haushalt http://www.geld-und-haushalt.de jetzt online. Verbraucherinnen und Verbraucher finden zahlreiche informative Artikel zu Budget- und Finanzthemen und einen Überblick über alle unterstützenden Angebote von Geld und Haushalt. Der inhaltliche Schwerpunkt des neuen Internetauftritts liegt im Bereich der privaten Budgetplanung. Wer besser mit seinem Geld über die Runde kommen möchte, findet dort vom Haushaltsbuch bis zur Budgetanalyse die passenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt27.02.2017
Oettinger erwartet Anstieg des deutschen Beitrags zum EU-Haushalt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der neue EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger erwartet, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt steigen wird. Nach dem Austritt Großbritanniens müssten "die anderen Nettozahler etwas mehr" in den EU-Haushalt einzahlen, sagte Oettinger dem "Handelsblatt". Der fehlende britische Nettobeitrag von rund neun Milliarden Euro jährlich lasse sich nicht vollständig durch Einsparungen erwirtschaften. Für die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Haushalt10.05.2017
Schulz für gemeinsamen Haushalt der Euroländer
...Euroländer in Zukunft Geld in einen eigenen Haushalt einzahlen. "Wenn die Staaten der Euro-Gruppe gemeinsame Aufgaben anpacken sollen, wäre eine gemeinsame Budgetfinanzierung sinnvoll", sagte Schulz der Wochenzeitung "Die Zeit". Damit unterstützt der SPD-Kanzlerkandidat eine umstrittene Forderung des zukünftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Macron wirbt für ein großes Investitionsprogramm, finanziert aus einem gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten. "Wenn wir aus dem ewigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt17.06.2018
Niederlande lehnen Euro-Haushalt ab
...- Kurz vor den deutsch-französischen Regierungsgesprächen über eine Reform des Euroraums hat die niederländische Regierung bekräftigt, dass sie einen Euro-Haushalt und andere gemeinsame Finanztöpfe für die Währungsunion ablehnt. Er habe immer noch nicht verstanden, wofür solche gemeinsamen Mittel oder gar ein Euro-Haushalt erforderlich und sinnvoll seien, sagte der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). "Mir konnte noch... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Haushalt22.06.2018
Bundesregierung bringt Haushalt 2019 auf den Weg
...nach der endgültigen Verabschiedung des Bundeshaushaltes 2018 in der ersten Juli-Woche will Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) bereits seinen Entwurf für den Haushalt 2019 vorlegen. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) aus Regierungskreisen erfuhren, wird das Bundeskabinett in einer Sondersitzung am 6. Juli den Gesetzentwurf auf den Weg bringen. Nach bisheriger Planung aus dem April sollte der Haushalt 2019 einen Umfang von rund 356 Milliarden Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt18.02.2018
Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab
...Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt es in einem Positionspapier der Regierung in Den Haag zum nächsten mehrjährigen Finanzrahmen, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Das Papier stellt die Haltung der Niederlande zur Debatte über den ersten EU-Haushaltsrahmen nach dem Brexit dar, über den die Staats- und... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Haushalt27.02.2017
Oettinger erwartet Anstieg des deutschen Beitrags zum EU-Haushalt
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der neue EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger erwartet, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt steigen wird. Nach dem Austritt Großbritanniens müssten "die anderen Nettozahler etwas mehr" in den EU-Haushalt einzahlen, sagte Oettinger dem "Handelsblatt". Der fehlende britische Nettobeitrag von rund neun Milliarden Euro jährlich lasse sich nicht vollständig durch Einsparungen erwirtschaften. Für die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Haushalt10.05.2017
Schulz für gemeinsamen Haushalt der Euroländer
...Euroländer in Zukunft Geld in einen eigenen Haushalt einzahlen. "Wenn die Staaten der Euro-Gruppe gemeinsame Aufgaben anpacken sollen, wäre eine gemeinsame Budgetfinanzierung sinnvoll", sagte Schulz der Wochenzeitung "Die Zeit". Damit unterstützt der SPD-Kanzlerkandidat eine umstrittene Forderung des zukünftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Macron wirbt für ein großes Investitionsprogramm, finanziert aus einem gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten. "Wenn wir aus dem ewigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt17.06.2018
Niederlande lehnen Euro-Haushalt ab
...- Kurz vor den deutsch-französischen Regierungsgesprächen über eine Reform des Euroraums hat die niederländische Regierung bekräftigt, dass sie einen Euro-Haushalt und andere gemeinsame Finanztöpfe für die Währungsunion ablehnt. Er habe immer noch nicht verstanden, wofür solche gemeinsamen Mittel oder gar ein Euro-Haushalt erforderlich und sinnvoll seien, sagte der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). "Mir konnte noch... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Haushalt22.06.2018
Bundesregierung bringt Haushalt 2019 auf den Weg
...nach der endgültigen Verabschiedung des Bundeshaushaltes 2018 in der ersten Juli-Woche will Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) bereits seinen Entwurf für den Haushalt 2019 vorlegen. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) aus Regierungskreisen erfuhren, wird das Bundeskabinett in einer Sondersitzung am 6. Juli den Gesetzentwurf auf den Weg bringen. Nach bisheriger Planung aus dem April sollte der Haushalt 2019 einen Umfang von rund 356 Milliarden Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt18.02.2018
Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab
...Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt es in einem Positionspapier der Regierung in Den Haag zum nächsten mehrjährigen Finanzrahmen, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Das Papier stellt die Haltung der Niederlande zur Debatte über den ersten EU-Haushaltsrahmen nach dem Brexit dar, über den die Staats- und... [mehr]
(
5
Bewertungen)

Diskussionen zu "Haushalt"

Haushalt: AfD-Abgeordneter widerruft Detail zu Gespräch mit Maaßen14.09.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-afd-abgeordneter-wid erruft-detail-gespraech-maassen" >Haushalt: AfD-Abgeordneter widerruft Detail zu Gespräch mit Maaßen" vom Autor Redaktion dts

Nach Berichten über ein Gespräch zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: EU-Haushaltskommissar gegen Kindergeld-Indexierung12.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-eu-haushaltskommissa r-kindergeld-indexierung" >Haushalt: EU-Haushaltskommissar gegen Kindergeld-Indexierung" vom Autor Redaktion dts

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) lehnt eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Hälfte der nicht-erwerbstätigen alleinerziehenden Mütter will arbeiten05.08.2018
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro03.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bargeld-deutschen-ha ushalten-200-milliarden-euro" >Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro" vom Autor Redaktion dts

Erstmals haben die Bundesbürger mehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie04.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bundeslaender-ueberw eisen-kirchen-geld" >Haushalt: Bundesländer überweisen Kirchen so viel Geld wie nie" vom Autor Redaktion dts

Der Staat überweist den Kirchen jährlich immer mehr Geld -... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab18.02.2018
..."haushalt-niederlande-lehnen-h oeheren-beitrag-eu-haushalt" >Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab" vom Autor Redaktion dts

Die Niederlande haben der Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt … [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro03.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bargeld-deutschen-ha ushalten-200-milliarden-euro" >Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro" vom Autor Redaktion dts

Erstmals haben die Bundesbürger mehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt20.03.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-mcallister-hoehere-b eitraege-eu-haushalt" >Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt" vom Autor Redaktion dts

Im Vorfeld des EU-Gipfels am Donnerstag hat sich der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.570.489 Personen 8,0 % an28.07.2016
...BA Monatsbericht Juli 2016 Seite 27 3.7 Hilfequoten *30 Im Juli 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. -------------------- Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
3.533.406 Personen 7,9 % Unterbeschäftigung im Juni 201630.06.2016
...*31 Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen leicht gesunken. -------------------- Im Mai 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab18.02.2018
..."haushalt-niederlande-lehnen-h oeheren-beitrag-eu-haushalt" >Haushalt: Niederlande lehnen höheren Beitrag zum EU-Haushalt ab" vom Autor Redaktion dts

Die Niederlande haben der Forderung der Europäischen Kommission nach einer Erhöhung des EU-Haushalts eine deutliche Absage erteilt. Eine Erhöhung des Bruttobeitrags zum EU-Haushalt sei nicht akzeptabel, heißt … [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro03.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-bargeld-deutschen-ha ushalten-200-milliarden-euro" >Haushalt: Bargeld in deutschen Haushalten steigt auf über 200 Milliarden Euro" vom Autor Redaktion dts

Erstmals haben die Bundesbürger mehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt20.03.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "haushalt-mcallister-hoehere-b eitraege-eu-haushalt" >Haushalt: McAllister will höhere Beiträge für den EU-Haushalt" vom Autor Redaktion dts

Im Vorfeld des EU-Gipfels am Donnerstag hat sich der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.570.489 Personen 8,0 % an28.07.2016
...BA Monatsbericht Juli 2016 Seite 27 3.7 Hilfequoten *30 Im Juli 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. -------------------- Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
3.533.406 Personen 7,9 % Unterbeschäftigung im Juni 201630.06.2016
...*31 Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen leicht gesunken. -------------------- Im Mai 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Haushalt

Suche nach weiteren Themen