DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

Thema Werkzeug Koffer: die kompetenten Helfer

Im Haushalt ergeben sich immer kleine Heimwerker-Einsätze. In einem Werkzeug Koffer werden die Standardwerkzeuge gleich im Set geliefert und können auch platzsparend im Koffer untergebracht werden.

In einem Werkzeug Koffer lassen sich alle Werkzeuge platzsparend und ordentlich verstauen. Werkzeugkästen werden schon lange von professionellen Handwerkern genutzt und können auch für den privaten Einsatz in Bau- und Fachmärkten gekauft werden. Werkzeugkoffer sind mit kompletten Werkzeugsätzen erhältlich und werden zudem als leere Werkzeugkästen angeboten. Günstige Einsteigersets für den privaten Heimwerkeranspruch sind zu verblüffend attraktiven Preisen im Baumarkt zu finden. Wer hochwertige und langlebige Werkzeuge sucht, sollte sich aber für ein Werkzeugset vom Markenhersteller entscheiden.

Viele Werkzeugkästen, auch Toolkits genannt, sind bereits mit mehreren hundert Einzelteilen bestückt. Der Inhalt erstreckt sich über die handelsüblichen Schraubenzieher bis zu Steckschlüsseln und Kabelschuhen. Mit diesem Equipment sind kleine Reparaturen im Haushalt problemlos möglich. Auch beim Aufbau günstiger Mitnahmemöbel gehen Schraubenzieher und andere Helferlein tüchtig zur Hand. Zur Standardausrüstung in einem Werkzeugkoffer gehören auch Zangen und Hammer. Gut ausgestattete Modelle sind auch bereits mit einer Telefonzange oder Steckschlüsseln für Zündkerzen in Autos ausgerüstet. Für Küche und Bad wird zudem eine Wasserpumpenzange mitgeliefert. Einige Sets enthalten auch nützliche Helfer wie Kabelbinder und Isolierband. Mithilfe von Kabelbindern verschwindet zum Beispiel der Kabelsalat am Rechner, an der Telefondose oder hinter dem Fernseh- und HiFi-Regal.

Bei handwerklichen Arbeiten im Haushalt wird neben den gängigsten Werkzeugen wie Schrauben- und Steckschlüssel auch ein kleines Schraubensortiment benötigt. Schraubensätze sind in den handelsüblichen Werkzeugkoffer-Sets meist nicht enthalten, können im Baumarkt aber ebenfalls als Set in einer kleinen Box gekauft werden. Schraubenboxen sind oft günstiger als Schrauben im Einzelverkauf. Auch bei der Auswahl geeigneter Schrauben sollten Heimwerker aber auf eine gute Qualität achten. Dies gilt besonders für Schrauben, die starke Beanspruchungen aushalten müssen, Wandregale oder Lampen tragen. Ein Werkzeug Koffer lohnt sich auch für Haushalte, die ungern selbst basteln, da Schraubenzieher, Zange und Phasenprüfer einfach immer benötigt werden. Im Bedarfsfall sind alle wichtigen Werkzeuge im Werkzeugkasten dann gleich zur Hand.