DAX-0,08 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,66 % Öl (Brent)-0,27 %

Finanz Test Girokonto: Hier kann man richtig sparen

Mit dem richtigen Girokonto sind Ersparnisse von mehr als 100 Euro jährlich möglich. Dabei lohnt sich jedoch ein Finanz Test. Gesonderte Konditionen gelten für alle, die noch eine Ausbildung machen.

Ein Girokonto ist heute Pflicht für den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Wo früher noch mit Lohntüte und Bargeld gearbeitet wurde, findet der Zahlungsverkehr heute zunehmend über das Internet statt. Per Onlinebanking sind mit dem Girokonto alle gewohnten Transaktionen von der Überweisung über Daueraufträge bis zu Tagesgeldanlagen möglich. Bargeld gibt es am Automaten mit der Maestro-Karte. Viele Filial- und Direktbanken bieten auch Kreditkarten an – von kostenlos bis gebührenpflichtig.

Viele Girokonten werden kostenlos angeboten, unterliegen aber bestimmten Bedingungen für eine kostenlose Kontoführung. Meist werden hier entweder ein monatlicher Mindestgeldeingang oder eine dauerhafte Mindesteinlage auf dem Konto verlangt. Ein Großteil der Filialbanken hat Kontobedingungen wie den Mindestgeldeingang oder eine Mindesteinlage festgelegt, während das kostenlose Girokonto bei den meisten Direktbanken ohne Auflagen auch kostenlos geführt werden kann. Wer auf die Nutzung der Schalterdienste bei seiner Bank verzichtet und seine Transaktionen per Onlinebanking abwickelt, kann mit einem kostenlosen Girokonto bei einer Direktbank mindestens 50 Euro jährlich an Kontoführungsgebühren sparen.

Vor der Kontoeröffnung lohnt sich ein Finanz Test. Viele Kreditinstitute bieten neben dem Girokonto auch ein kostenloses Tagesgeldkonto an. Das Tagesgeldkonto ist dem Girokonto angeschlossen. Da die Verzinsung auf dem Girokonto traditionell mager ausfällt, können mit einer Umbuchung auf das Tagesgeldkonto je nach Geldmarktlage bis zu fünf Prozent Zinsen heraus geholt werden. Die Finanzanlage bleibt dabei allerdings flüssig und kann jederzeit auf das Girokonto zurück transferiert werden. Tagesgeldkonten werden kostenlos angeboten.

Besondere Konditionen gelten bei den Banken für Auszubildende, Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende: Sie bekommen ihr Girokonto fast überall umsonst.

Mit einem Finanz Test findet heute jedermann ein kostenloses Girokonto. Auch hier gibt es jedoch eine Bedingung: Die Kontoführung per Onlinebanking. Bei den Direktbanken ist alternativ auch Telefonbanking möglich. Filialbanken nehmen auch beleghafte Buchungen ihrer Onlinekunden entgegen – kassieren dabei aber pro Vorgang mindestens einen Euro.