Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,56 % EUR/USD-0,22 % Gold+0,74 % Öl (Brent)+9,19 %

Lounge Sofas im Trend: Retro ist weiterhin angesagt

Lounge Möbel haben sich in den vergangenen Jahren zum angesagten Trend-Thema im Einrichtungssegment entwickelt. Bequeme Lounge Sofas, kuschelige Teppiche und verrückte Leuchtobjekte aus Plaste laden zum Entspannen ein.

Möbel im Lounge Stil sind in: Der pfiffige Lounge Stil gefällt jungen Einrichtungsfans und älteren Retro-Liebhabern, die vielleicht sogar noch die Originale kennen, gleichermaßen. Lounge Möbel im Stile der 60er und 70er Jahre haben von angesagten Lounges aus ihren Siegeszug angetreten. Eine Lounge ist in vielen Hotels zu finden und stellt heute auch ein eigenständiges Gastronomiekonzept dar. Bei modernen Lounges handelt es sich um eine Bar, die mit Lounge Möbeln eingerichtet ist und meist passende Musik im Hintergrund spielt. Auch die Musikindustrie hat das Thema „Lounge“ bereits aufgenommen und veröffentlicht chillige elektronische Musik. Vergleichbare Musikstile wurden früher auf Ibiza-Compilations gepresst.

Zu den typischen Lounge Möbeln, die es aus den angesagten Lounges der internationalen Großstädte auch in die deutschen Wohnzimmer geschafft haben, gehören kleine Clubsessel. Lounge Sessel, auch Clubsessel genannt, haben eine mittelhohe Lehne und bestehen meist aus (Kunst-)Leder. Typisch Lounge Stil sind niedrige Tische, die auch gern aus Plastik bestehen dürfen. Neben klassischen Lounge Tischen im Stil der 70er Jahre sind auch schnörkellose Tischkonzepte gefragt, die sich dem Retro-Stil problemlos anpassen. Der Begriff „Retro“ hat sich dabei auch als Synonym für den Lounge Stil etabliert.

Lounge Möbel werden heute mit modernen Einrichtungselementen kombiniert. Nur wenige Retro-Fans entscheiden sich neben Lounge Sofas und einer Kugellampe auch noch für den typischen Flokati und hypnotisierende Tapete. Lounge Möbel sind heute im bezahlbaren Preissegment angekommen, nachdem sich zunächst nur hochpreisige Designermarken dem Retro-Look angenommen haben. Clubsessel und Lounge Sofas sind aus Kunstleder und gefertigt in Asien schon recht günstig erhältlich. Dazu wurden auch zahlreiche Lampenkonzepte aus den Original Sixties und Seventies adaptiert.

Namenhafte Designer wie Charles Eames haben mit ihren Entwürfen im Lounge Stil gestalterische Maßstäbe gesetzt. Dabei geht der Retro Stil eigentlich auf die 20er bis 40er Jahre zurück. Art Deco prägte vor allem die Möbel aus den 50er Jahren. Unter „Retro“ fasst man heute also verschiedene Stile zusammen.

Inhalt

Rubriken