DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Ein Bonusprogramm für eine dauerhafte Kundenbindung

Die Konkurrenz ist in allen Bereichen der Wirtschaft groß, der Kampf um die Kunden nimmt immer mehr zu. Mit Bonusprogrammen wollen die Geschäfte Kunden über Geschenke an sich binden.

Mit Bonusprogrammen setzen sich Unternehmen das Ziel, ihre Kunden langfristig zu halten. Manche Unternehmen schließen sich für diese Bonusprogramme auch zusammen. Dabei ist die Vorgehensweise komplett unterschiedlich. Einige Anbieter geben den Kunden Karten, auf denen sie für jeden Einkauf Stempel verteilen. Dies ist eine Möglichkeit, die besonders gerne von Kinos genutzt wird. Hier erhalten die Kunden einen Stempel für jeden Kinobesuch. Ist eine bestimmte Anzahl Besuche erreicht, kann der Kunde eine Vorstellung kostenfrei besuchen.

Gängig sind auch die Bonusprogramme, bei denen Aufkleber gesammelt werden. Übersteigt der Einkauf einen vorher festgelegten Wert, erhalten Kunden Aufkleber. Diese werden dann in eine Broschüre geklebt und so lange gesammelt, bis diese Broschüre voll ist. Dann können die Kunden aus Geschenken auswählen.

Den Kunden wird so suggeriert, dass sie für ihren Einkauf mehr erhalten. Damit zielen die Anbieter von Bonusprogrammen auf die Sparsamkeit der Kunden ab, denn nur wenn sie alle Aufkleber oder Stempel sammeln, erhalten sie auch etwas umsonst.