checkAd

Mülltonnenverkleidung: Stilvoll Tonnen verstecken

Die Pflicht in Deutschland, denn Abfall zu trennen, hat für Häuser viele Mülltonnen als Folge gebracht. Hier kann die Mülltonnenverkleidung eine stilvolle Variante zu freistehenden Tonnen sein, die das Gesamtbild stören.

mülltonnenverkleidung
Foto: © gabisch / http://www.pixelio.de

Wenn vor einem schönen Haus mit einem gepflegten Vorgarten viele Mülltonnen stehen, ist das eine optisch störende Folge der Pflicht in Deutschland, den Abfall zu trennen. Die Haushalte verfügen im Regelfall über eine blaue Papiertonne, die gelbe Wertstofftonne, sowie eine Restmülltonne und – wenn kein geeigneter Komposter nachgewiesen werden kann – auch noch über eine braune Bio-Tonne. Viel Abfall will hier in unterschiedlichen Behältnissen untergebracht werden und das stört nicht selten einfach das gesamte Bild von Haus und Garten. Die Mülltonnenverkleidung kann hier Abhilfe schaffen, denn diese kann die unterschiedlichen Sammelbehältnisse für Abfall stilvoll aufnehmen und so kann ein schöner Vorgarten oder auch ein romantischer Hinterhof schnell wieder so wirken wie er soll – idyllisch und gepflegt. Die Mülltonnenverkleidung lässt die hässlichen Tonnen einfach aus dem Blickfeld verschwinden.

Die Verkleidungen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und in der Holzausführung sind diese Verkleidungen auch noch witterungsbeständig imprägniert. So ist die Haltbarkeit der Verkleidung für die Abfallbehälter auch langfristig gewährleistet. Auch Frost und Sonneneinstrahlung können der behandelten Oberfläche des Behältnisses aus Holz nicht viel anhaben. Lediglich der jährlich oder zumindest alle zwei Jahre anfallende Neuanstrich kann hier zugunsten der Langlebigkeit der Behältnisse nicht vermieden werden. Möchte man sich diese Arbeit ersparen, kann die Verkleidung aus Beton eine sinnvolle und sehr dauerhafte Alternative sein. Hier ist Waschbeton eine ebenso angenehme wie auch robuste Auswahl für die Verkleidung der Behältnisse. Auch in Edelstahl oder anderen Materialien lassen sich die Verkleidungen kaufen und hier bestimmt der Stil des Hauses und des Gartens ebenso mit wie der Geschmack der Besitzer. Nicht zuletzt ist es natürlich auch eine Kostenfrage, für welche Verkleidung für die Mülltonnen die Entscheidung ausfällt. Hier können romantisch gestaltete Häuser durch die Holzverkleidung sehr aufgewertet werden, während puristisch gestaltete Häuser durchaus mit der Edelstahlverkleidung optisch abgerundet werden.

Inhalt

Rubriken