DAX+0,29 % EUR/USD-0,47 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,35 %

Vorteile der internationale Rentenfonds für die Anleger

Wer im Alter nicht alleine auf Zahlungen aus der gesetzlichen Krankenkasse angewiesen sein möchte, der sollte sie nach ergänzenden Versicherungen umsehen. Auch Rentenfonds bieten sich als Alternative an.

Für immer mehr Angestellte wird die Investition in private Vorsorgeprodukte zunehmend wichtig. Die gesetzlichen Versicherungen erscheinen hinsichtlich der späteren Auszahlungsbeträge als unsicher; der Anleger weiß nicht, ob die Gelder tatsächlich für die eigene finanzielle Absicherung ausreichend sein werden. Aus diesem Grund ist es naheliegend, dass alternative Versicherungsprodukte in das Zentrum der Betrachtung rücken und an Bedeutung gewinnen. Wer im Alter nicht mit einem verschlechterten Lebensstandard konfrontiert werden möchte, der sollte sich bereits in jungen Jahren mit dem Thema der Altersvorsorge gründlich auseinandersetzen. Wer hier keine allzu großen Fehler macht, der kann auch in einem von Unsicherheit geprägten Szenario eine solide finanzielle Basis aufbauen. Im Alter sind dann keine großen Rückschläge mehr zu befürchten.

In der Praxis stehen dem Anleger eine große Zahl von privaten Vorsorgeprodukten zur Verfügung, die unterschiedliche Vorteile aufweisen. Alle diese Produkte wie etwa Fonds haben jedoch gemeinsam, dass sie als Ergänzung gedacht sind zu den gesetzlichen Versicherungsleistungen. So wird es nur schwer möglich sein, eine angemessene Altersvorsorge alleine aus den privaten Versicherungsleistungen heraus aufzubauen. In Kombinationen mit Ansprüchen aus der gesetzlichen Krankenkasse jedoch können private Vorsorgeprodukte eine sehr interessante Option darstellen, damit es im Alter nicht zu unnötigen finanziellen Engpässen kommt. Damit eine entsprechende Investition vorgenommen werden kann, sollte der Anleger jedoch wissen, welche Produkte ihm überhaupt angeboten werden.

Rentenfonds stellen beispielsweise eine Möglichkeit dar, seine Gelder sinnvoll in ein Vorsorgeprodukt für die Rente zu investieren. Rentenfonds agieren zumeist auf internationaler Ebene und investieren auf einer Vielzahl von Märkten. Da die Gruppe der Investoren, die an solchen Vorsorgeprodukten interessiert sind, besonders groß ist, gehören die Rentenfonds bzw. die Pensionsfonds auch tatsächlich zu den größten Investmentfonds überhaupt. Wer sich dazu entscheidet, seine Gelder in einem solchen international auftretenden Rentenfonds zu investieren, der kann von einer ganzen Reihe von Vorteilen profitieren. Auf diese Weise lässt sich eine besonders effektive Vorsorge betreiben.

Fondsprodukte zeichnen sich schließlich grundsätzlich dadurch aus, dass sie in einem besonderen Maße die Risiken der Anleger diversifizieren können. Darunter ist zu verstehen, dass die Investments auf unterschiedliche Titel gestreut werden und die Risiken der einzelnen Positionen sich so gegenseitig aufheben. Davon kann bei einem Rentenfonds in besonderer Weise profitiert werden, da es sich um eine sehr langfristige Anlage handelt. Die Rentenfonds sind dazu angehalten, bei der Investition der Gelder zuerst das Risiko im Blick zu haben und nicht die allerhöchsten Renditemöglichkeiten zu wählen.

Inhalt

Rubriken