DAX+0,94 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,06 %

Ein Gartenhaus kaufen kann nützlich und schön sein

Es kann eine schöne Gelegenheit für eine Neugestaltung des Gartens sein, wenn man sich ein Gartenhaus kaufen möchte. Die anfallenden Arbeiten werden bei dem Gedanken an die Zeit danach meist mit Freuden erledigt.

Wer einen Garten besitzt, der sich nicht unmittelbar bei seiner Wohnung befindet, ist eigentlich immer auf ein Gartenhaus angewiesen, denn alleine die ganzen Gartengeräte, die immer wieder zur Verfügung stehen müssen, kann man ja nicht ständig mit nach Hause nehmen und dann wieder zum Garten bringen. Muss man dann womöglich auch noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, ist das überhaupt nicht machbar. Es ist also unumgänglich, dass man sich ein Gartenhaus kaufen muss. Für diese Zwecke reicht meist auch das kleinste Modell, denn es soll ja nur dazu dienen, die erforderlichen Geräte unter Verschluss und vor Regen geschützt zu haben. Schnell ist dann aber auch der Wunsch vorhanden, Gartenmöbel anzuschaffen, die ja so ebenfalls einen trockenen Abstellplatz haben. Dadurch besteht die Möglichkeit, den Garten zwischendurch auch immer mal genießen zu können. Ist das der Fall, erkennt man die Dringlichkeit Geschirr zu lagern, denn das sollte dann ja auch griffbereit und nicht immer vom Transport abhängig sein. Meist fehlt dann genau das Teil, das so nötig gebraucht würde. Ein kleines Gartenhäuschen reicht also irgendwann doch nicht mehr aus.

Wer es sich leisten kann, wird dann ein anderes Gartenhaus kaufen. Dieses Mal soll es jedoch so groß sein, dass eine richtige kleine Küchennische und mindestens eine gemütliche Ecke vorhanden sind, sodass auch bei einem ordentlichen Regenguss ein angenehmer Verbleib möglich ist. Am Besten sollte die Einrichtung so sein, dass man ja auch schon mal eine, oder zwei Nächte in dem Gartenhaus verbringen kann. Gartenliebhaber und Naturfreunde werden sich über solch einen Besitz mit besagten Möglichkeiten sehr freuen.

Jeder, der sich solch ein Gartenhaus kaufen möchte und einen Pachtgarten besitzt, sollte allerdings vor dem Kauf unbedingt nachfragen, ob solch ein Besitz erlaubt wird und wie groß das Gartenhaus sein darf, denn oft sind diesbezüglich Beschränkungen vorhanden. Es werden Maße für Höhe und umbauten Raum, oder direkte Außenmaße angegeben, die nicht überschritten werden dürfen. Meist sind diese Vorgaben aber in vorhandenen Pachtverträgen nachzulesen.

Inhalt

Rubriken