DAX+0,45 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Die Geschichte und der Erfolg der STIEHL Kettensägen

Der STIHL Konzern ist vor allem in der Forst- und Landwirtschaft ein Begriff. Die STIEHL Kettensägen und andere Produkte sind in vielen Ländern erhältlich. Die Palette deckt jedoch noch eine Vielzahl anderer Bereiche ab.

Die Firma STIEHL ist ein großer Konzern, der sich auf die Herstellung von motorbetriebenen Werkzeugen für die Forst- und Landwirtschaft spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1926 gegründet und ist mittlerweile in rund 160 Ländern vertreten. Neben den zahlreichen Landwirtschaftswerkzeugen produziert STIHL in der Zwischenzeit auch Hochdruckreiniger.

Die Produktpalette von STIEHL ist, obwohl auf einige Kernbereiche beschränkt, breit gefächert. Der Bereich Forstwirtschaft nimmt einen großen Platz im Produktsortiment des Konzerns ein. Die STIEHL Kettensägen sind nicht nur Forstwirten, sondern nahezu jedem Handwerker ein Begriff. STIEHL kategorisiert seine Kettensägen in unterschiedliche Anwendungsbereiche. So findet man im Handel sowohl Produkte für den Freizeit- und Hobby-Bereich als auch spezielle STIEHL Kettensägen für die Forstwirtschaft. Für das Pflegen von Garten- und Grünanlagen bietet STIEHL ebenfalls zahlreiche Hilfsmittel und Geräte an. Die Elektro-Motorsensen sind längst ein fixer Bestandteil des Produktsortiments dieses Konzerns. Natürlich sind auch Rasenmäher und Heckenscheren für unterschiedliche Anwenderkenntnisse erhältlich. Leichtere Geräte lassen sich leicht im Keller verstauen und sind für den Gelegenheitsgärtner optimal zu handeln. Speziell für die Landwirtschaft finden sich natürlich auch zahlreiche Produktangebote von STIHL. Angefangen von Grünschnitthäckslern, über Bodenbearbeitungsmaschinen, bis hin zur professionellen Motorhacke findet man hier alles.

Erhältlich sind STIEHL Kettensägen und Co. mittlerweile nahezu in jedem Baumarkt. Dieser muss allerdings als Fachmarkt von STIHL gekennzeichnet sein und steht den Kunden daher auch mit Garantieleistungen und Serviceangeboten zur Verfügung. Gebrauchte STIEHL Kettensägen findet man manches Mal im Internet und auf unterschiedlichen Online-Tauschbörsen. Es ist allerdings davon abzuraten, große Bau- und Landwirtschaftsmaschinen im gebrauchten Zustand anzukaufen. Zum einen kann man meist keine Garantieleistungen mehr in Anspruch nehmen und zum anderen sind die Geräte oft nicht ausreichend gewartet.