DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

Lohnberechnung online durchführen zur Information

Wenn man sich für eine neue Arbeitsstelle bewirbt, dann interessiert man sich natürlich auch besonders für das Gehalt. Um herauszufinden, wie viel Geld denn netto übrig bleibt, kann man online eine Berechnung machen.

Solche Möglichkeiten zur Lohn- oder Gehaltsberechnung werden mittlerweile vielfach im Internet angeboten. Allerdings hängt die Genauigkeit des Ergebnisses von vielen Faktoren ab, sodass man das errechnete Nettogehalt eher als Anhaltspunkt nehmen sollte. Einer der Einflussfaktoren ist zum Beispiel der Anfangstermin für die neue Anstellung. Beginnt diese nicht am Ersten eines Monats, sondern in der Monatsmitte, so wird die Lohnsteuer anders berechnet. Hier wird dann nämlich die Tageslohnsteuertabelle zugrunde gelegt, die höhere Abzüge bei der Lohnsteuer vorsieht. Diese werden dann zwar im Zuge der Einkommenssteuererklärung wieder entsprechend verrechnet, im ersten Monat hat man aber weniger Nettogehalt als online berechnet.

Weitere Faktoren, die das Ergebnis für das Nettogehalt beeinflussen können, sind die Höhe des Kirchensteuersatzes sowie die Bundesländer, in denen man lebt und arbeitet. So werden in einigen Bundesländern zusätzliche Abgaben erhoben, die man aus dem Bundesland, in dem man wohnt, vielleicht gar nicht kennt. Auch solche Besonderheiten können die Programme zur Onlineberechnung von Nettogehältern meistens nicht berücksichtigen. Und dann ist da noch die Frage, ob ein festes Monatsgehalt oder ein Stundenlohn für geleistete Stunden gezahlt wird. Spätestens, wenn sich der Lohn oder das Gehalt jeden Monat durch andere Stundenzahlen unterscheidet, können die Programme nur als Anhaltspunkte dienen.

Angaben, die auf jeden Fall erforderlich sind, sind die Höhe des Bruttogehalts und das Jahr, für das die Berechnung erfolgen soll. Wird das falsche Jahr ausgewählt, werden die Ergebnisse entsprechend verfälscht. Weiterhin sind die Steuerklasse und die Anzahl der Kinder Mindestangaben für die Berechnung.