wallstreet:online
43,05EUR | +0,75 EUR | +1,77 %
DAX-0,12 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,38 %

Bereits laufende Bauspardarlehen sofort umschulden

Die aktuell günstigen Hypothekenzinsen können Bausparer jetzt nutzen, um ihre bereits laufenden Bauspardarlehen zu überprüfen. Diese Darlehen können sie, wenn gewünscht, sofort umschulden.

sofort umschulden
Foto: © Gerd Altmann / http://www.pixelio.de

Die alten Tarife der Bausparkassen haben zum Teil noch Darlehnszinsen von deutlich über vier Prozent bis hin zu einem Prozentsatz von sechs Prozent in Sonderfällen. Bausparkunden, die solche Bauspardarlehen laufen haben, sollten überprüfen, ob eine Umfinanzierung mit einem Annuitätendarlehen zu den derzeit sehr günstigen Zinsen nicht ratsam wäre. Bauspardarlehen kann der Bausparer sofort umschulden, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Der Bausparkunde wird von der Bank ein sehr günstiges Zinsangebot bekommen, denn durch die Ansparung des Bausparvertrages mit vierzig oder fünfzig Prozent der Bausparsumme liegt der Kunde mit seiner Kreditsumme sehr günstig im Vergleich zu dem Wert seiner Immobilie. Das bedeutet ein relativ geringes Finanzierungsrisiko für die Bank. Damit sollte es sehr einfach sein, einen geeigneten Bankpartner für die Umfinanzierung zu finden.

Sofort umschulden bedeutet in diesem Fall tatsächlich, dass das Bauspardarlehen abgelöst werden kann, sobald der neue Finanzierungspartner die beantragten Mittel zur Verfügung stellt und die grundbuchliche Sicherheit auf das neue Kreditinstitut übertragen wurde. Die eingetragene Grundschuld zugunsten der Bausparkasse muss nicht gelöscht und eine neue Grundschuld für die ablösende Bank eingetragen werden. Die Kreditinstitute regeln die Übertragung der Sicherheiten untereinander mittels einer Abtretung. Das spart einerseits Zeit, andererseits halten sich die Kosten im Rahmen. Der Vorgang ist für den Kreditnehmer insgesamt recht unkompliziert. Wenn er die Möglichkeit der günstigen Umschuldung erkannt hat, sollte er sich einige Angebote der von ihm ausgewählten Banken einholen, vergleichen und eine Entscheidung treffen. Hierbei kann er noch einmal überlegen, ob er die bisher gezahlte Rate weiterzahlen möchte. Wenn ja, so hat er aufgrund des günstigeren Zinssatzes die Möglichkeit, seine Tilgung zu erhöhen. Dieses führt zu einer kürzeren Laufzeit seines Kredites und damit auch zur Reduzierung des effektiven Zinsbetrages. Die Entscheidung, sein Bauspardarlehen sofort umzuschulden, bringt also nur Vorteile.

Inhalt

Rubriken