DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Marderfalle: Bauanleitung für Marderschreck gesucht

Vielerorts sind Marder bereits zur lästigen Plage geworden. Für Grundstücke empfiehlt sich daher das Aufstellen einer geeigneten Falle. Eine Marderfalle Bauanleitung ist kostenlos im Internet erhältlich.

marderfalle bauanleitung
Foto: © Wolfgang Bever / http://www.pixelio.de

Marder gehören zu den hundeähnlichen Raubtieren und haben sich besonders in Norddeutschland bereits zur Plage entwickelt. Die kleinen Raubtiere haben einen schlanken, langen Körper und einen kurzen Schwanz. Marder sind kleiner als die meisten anderen heimischen Raubtiere, die Männchen sind deutlich größer als das Marderweibchen. Die vornehmlich nachtaktiven Tiere begeben sich auch tagsüber auf Nahrungssuche und ernähren sich von kleinen Tieren, Beeren, Vögeln und Pflanzen.

Mensch und Marder kommen sich häufig ins Gehege: Marder vertilgen nicht nur Schädlinge auf dem Grundstück, sondern machen sich auch über den Müll her. Oft verursachen Marder auch Schäden am Auto, knabbern Schläuche, Dichtungen und Kabel im Fahrzeug an. Besonders im Frühjahr nisten sich junge Marder gern in Autos ein und verursachen oft teure Beschädigungen. Viele Marderschäden werden nicht rechtzeitig entdeckt und können sogar Motorschäden verursachen. Neben Autos verursachen Marder auch Schäden in Hühnerställen und in Gärten.

Wenn die Marder auf dem Grundstück zur Plage werden, schafft eine Marderfalle Abhilfe. Im Fachhandel werden Marderfallen bereits fertig montiert als Durchlauf- und Kastenfallen angeboten. Die meisten Marderfallen bestehen aus Draht und Holz. Wenn die Marderfalle im Außenbereich aufgestellt wird, muss das Material wetterbeständig sein. Wenn der Marder die Falle betreten hat, fällt die Falle zu, tötet den kleinen Räuber allerdings nicht, sondern fängt ihn nur.

Marderfallen, die auch als Marderschreck bekannt sind, werden immer dort aufgestellt, wo die Marder nachts ihr Unwesen treiben: In der Nähe von Hühnerställen, Scheunen, Gartenhäusern, Ställen und Garagen. Mardergeplagte Grundstücksbesitzer können sich ihren Marderschreck auch selbst zimmern: Im Internet kann auf verschiedenen Webseiten eine Marderfalle Bauanleitung herunter geladen werden. Mit einer detaillierten Marderfalle Bauanleitung kann der Marderschreck mit wenigen Handgriffen selbst gezimmert werden. Für den Schutz von Autos eignen sich allerdings Ultraschall-Marderfallen besser. Eine Alternative zum Marderschreck ist auch eine Verpiss-Dich-Pflanze, die Marder mit ihrem unangenehmen Geruch vertreibt.

Inhalt

Rubriken