DAX+0,07 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,31 %

Der Elektrokamin bringt Wärme und Atmosphäre

Kaminfeuer sind das absolute Synonym für Gemütlichkeit. Wenn die eigene Wohnung oder das Haus den Kamin nicht zulässt oder wenn es einfach bequem sein soll, ist der Elektrokamin eine sehr gute Lösung.

elektrokamin
Foto: © Bettina Stolze / http://www.pixelio.de

Fast alle Menschen finden ein Kaminfeuer sehr schön und stimmungsvoll. Die lodernden Flammen vermitteln ein Gefühl von Gemütlichkeit. Leider ist der Kamin aber auch pflegeintensiv und von der Beschaffung des Kaminholzes bis hin zur regelmäßigen Reinigung verlangt der Kamin schon einigen Aufwand. Ist noch kein Kamin vorhanden, dann bedarf es auch noch einiger Bauarbeiten, bis das lodernde Feuer in den eigenen vier Wänden genossen werden kann.

Eine perfekte Alternative kann hier der Elektrokamin sein. Mit der gemütlichen Wärme aus der Steckdose lassen sich gemütliche und stimmungsvolle Effekte erzielen und auch im Bereich des Wärmespendens steht der elektrische Kamin dem Original in nichts nach. Ob der Elektrokamin aus Gusseisen, aus Marmor, Granit oder auch Sandstein gefertigt ist, bleibt dem Geschmack der Kaminbesitzer überlassen und nicht zuletzt auch dem Einrichtungsstil, an den sich der Kamin letztlich anpassen soll.

Ein elektrischer Kamin kann grundsätzlich überall eingesetzt werden. Ob es das Ferienhaus ist oder aber das Wohnzimmer im Hauptwohnsitz – er passt überall hin. Für den Elektrokamin ist lediglich ein Stromanschluss mit 220 Volt erforderlich, also eine Steckdose in der Nähe des Kamins. Die Heizleistung ist von der Größe des Kamins abhängig und daher sollte der Kamin auch entsprechend der Raumgröße ausgewählt werden, in dem er später Wärme und Atmosphäre spenden soll.

Der Elektrokamin ist im Regelfall ebenso bequem und leicht wie die Heizung einstellbar und meistens sind fünf Stufen auswählbar. Der hochwertige elektrische Kamin kann dann auch gleich noch mit einer Fernbedienung ausgestattet sein, die eine Einstellung des Kamins möglich macht, ohne dass das Sofa verlassen werden muss. Der Kamin kann aber auch nur das angenehm lodernde Feuer präsentieren, ohne dass Wärme gespendet wird – zum Beispiel an einem milden Sommerabend. Der elektrische Kamin kann ein perfekter Blickfang im Raum werden und sich dabei an den Stil perfekt anpassen. Im Wochenendhaus kann der Elektrokamin übrigens auch ohne weitere Heizung als Wärmequelle eingesetzt werden und gerade die gekachelten oder mit Marmor verkleideten Modelle bringen durch ihre Bauart eine besonders hohe Einsparung an Heizkosten mit sich, denn hier wird Wärme lange gespeichert und langsam an den Raum abgegeben.