checkAd

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla - 500 Beiträge pro Seite (Seite 12) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.18 21:38:04 von
neuester Beitrag 13.06.21 23:19:11 von


  • 1
  • 12
  • 13

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.03.21 18:40:29
Beitrag Nr. 5.501 ()
Tesla Versus the Taxman
By encouraging customers to buy with bitcoin and exhausting its tax credits, Tesla could see its customers facing a far heftier tax bill

https://www.wsj.com/articles/tesla-versus-the-taxman-1161676…

Die Gewinne die mit BC erzielt werden müssen in den USA natürlich versteuert werden, auch beim Kauf eines Teslas.
Tesla | 616,33 $
Avatar
26.03.21 18:54:34
Beitrag Nr. 5.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.613.742 von faultcode am 26.03.21 13:52:06Omar soll demnach auch schon mehrfach Sascha Pallenberg (Ex-"Head of Digital Transformation" @Daimler) bedroht haben:

"This guy" = Omar


https://twitter.com/sascha_p/status/1375481867210682384


Siehe auch:


https://twitter.com/BertelSchmitt/status/1375487739303370753

"Tesla customers" :laugh:

__
p.s. eigentlich wollte ich später noch was zu Omar's langem Arbeitstag gestern schreiben. Hole ich nach.

Irgendwie habe ich das Gefühl - siehe oben - da ist was im Busch und nicht nur die zunehmende "Entdeckung" des FSD-Beta-Scams.

Noch immer keine "leaked email" mit "all hands on deck" an Fred? :rolleyes:
Tesla | 611,00 $
Avatar
26.03.21 22:05:22
Beitrag Nr. 5.503 ()
"leaked email" fehlt mir auch.
Hast Du eien Ürognose für Q1
S/X u 3/Y?
Tesla | 618,71 $
Avatar
26.03.21 22:53:16
Beitrag Nr. 5.504 ()
Entschuldigung Leute, ich habe scheinbar den Überblick verloren und bin zugegebener Massen auch nicht das schärfste Messer in der Schublade/Grellste Leuchte im Wohnzimmer überm Fliesentisch. Ihr wisst schon :rolleyes:

Da kann man nix machen, ich sage immer -> know your Limits and you will not be disappointed ;)

Ich hab nun auf Seite 1 geschaut, bin aktuell auch nicht so wirklich viel in den Medien unterwegs. Beruflich sehr ausgelastet, und mein Hund hat neulich aufs Parkett gekotzt.
Off Topic, sorry....

Aber angefangen hat der Thread hier ja 2018. Ist Musk denn inzwischen hinter schwedischen Gardinen zu finden ? Gibt es da irgend eine Form von Progress ? Ermittelt das FBI denn noch ? Also ist der Verbrecher jetzt vom FBI eingekerkert worden ?
Muss doch, oder ?

Wäre ganz furchtbar lieb wenn Ihr einem normal Bürger (Kein Ingenieur, eher unbebildert) da mal ein kurzes Sumup geben könntet.

Wie steht es denn im Moment ?

Danke an alle und lieben Gruss in die Runde. Geniesst das Wochenende 👌
Tesla | 525,00 €
Avatar
26.03.21 23:28:54
Beitrag Nr. 5.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.620.741 von SunStealer am 26.03.21 22:53:16Hast dir wirklich Mühe gegeben! TROLL
Tesla | 618,71 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.03.21 23:40:16
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich und unterlassen persönliche Provokationen, themenfremd
Avatar
27.03.21 00:02:15
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich und unterlassen persönliche Provokationen, themenfremd
Avatar
27.03.21 01:44:38
Beitrag Nr. 5.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.621.131 von SunStealer am 27.03.21 00:02:15
Tesla | 618,71 $
Avatar
27.03.21 04:32:26
Beitrag Nr. 5.509 ()

https://twitter.com/JCOviedo6/status/1375519818120626189
...

The common thread among the stocks being liquidated today (disca, VIAC, bidu, gsx, iq, ftch, shop, vips, tme, etc) is ownership by Morgan Stanley as a top holder which is almost certainly an international fund owning the US shares on swap.


Trigger?

RLX Technology Inc. ADR, Beijing (holding company, which engages in the manufacturing and sales of e-vapor products)


https://twitter.com/Bobocr1/status/1375527493994700810
Tesla | 618,71 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 09:18:15
Beitrag Nr. 5.510 ()
https://twitter.com/elonmusk/status/1375646062581575687?s=19

Semi wird wohl wieder nichts. Laut Musk gibt es nicht genug Zellen...
Tesla | 525,00 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 09:20:01
Beitrag Nr. 5.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.313 von Boblovin am 27.03.21 09:18:15
Zitat von Boblovin: https://twitter.com/elonmusk/status/1375646062581575687?s=19

Semi wird wohl wieder nichts. Laut Musk gibt es nicht genug Zellen...


Dieses Wochenende hab ich meine Puts sogar behalten. Zwar mit Stop-Loss, aber wenn über das Wochenende der Shitstorm anhält oder sogar die SEC was tut, dann will ich dabei sein.
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 09:22:10
Beitrag Nr. 5.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.313 von Boblovin am 27.03.21 09:18:15Guten morgen!
Und wenn der Semi kommen sollte, wird es Slapstick.

Wundere mich nur extrem, dass alle die Firmen, die bestellt haben, und Vorkasse geleistet haben, so ruhig bleiben!!
Tesla | 525,00 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 09:24:34
Beitrag Nr. 5.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.349 von smallstick am 27.03.21 09:22:10Guten Morgen!

Das kommt schon noch. Irgendwann ist es zu viel 👍

Auch für den Messias
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 09:24:40
Beitrag Nr. 5.514 ()
Da man ja unter das Niveau diverser Leute eintauchen muss, um sie mit Ihren eigenen Waffen zu schlagen, werde ich heute einer diversen Person über 100 private Nachrichten schreiben!!!!

Also wer Zeit hat.:D:D😇
Tesla | 525,00 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 09:29:35
Beitrag Nr. 5.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.349 von smallstick am 27.03.21 09:22:10
Zitat von smallstick: Guten morgen!
Und wenn der Semi kommen sollte, wird es Slapstick.

Wundere mich nur extrem, dass alle die Firmen, die bestellt haben, und Vorkasse geleistet haben, so ruhig bleiben!!

Wie jetzt...? Weshalb dieser Sinneswandel?
Erst predigt ihr jahrelang, der "Semi" wird nicht kommen....
und nun..."wenn der Semi kommen sollte"...

Immer so...wie es gerade passt....!?🙂

Miezi
Tesla | 525,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 09:44:55
Beitrag Nr. 5.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.409 von Miezekatze71 am 27.03.21 09:29:35Kann man so, oder so lesen.
Habe geschrieben, als Musk alles großkotzig angekündigt hat, dass der Semi wohl nicht vor 2020 kommt, und auch gar nicht kommen kann!

Und jetzt, wo Tesla ja keine Zellen mehr für Autos braucht, da es keine Käufer mehr für die mit Lügen angepriesenen Überwachngs inklu Brand Seifenkisten mit nicht vorhandener FSD Hardware mehr gibt, könnten sie ja Zellen abzweigen.
Beim Testen hat man aber gemerkt, dass der Semi auch nicht nur ansatzweise irgendeine Versprechung erfüllen kann (Slapstick);)

Und falls er kommen sollte, heißt bei mir zur Zeit noch dass er nicht kommt! Zum Verständnis...😘😍
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 09:45:50
Beitrag Nr. 5.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.409 von Miezekatze71 am 27.03.21 09:29:35
Zitat von Miezekatze71:
Zitat von smallstick: Guten morgen!
Und wenn der Semi kommen sollte, wird es Slapstick.

Wundere mich nur extrem, dass alle die Firmen, die bestellt haben, und Vorkasse geleistet haben, so ruhig bleiben!!

Wie jetzt...? Weshalb dieser Sinneswandel?
Erst predigt ihr jahrelang, der "Semi" wird nicht kommen....
und nun..."wenn der Semi kommen sollte"...

Immer so...wie es gerade passt....!?🙂

Miezi

Ups...falscher Thread.....bin wieder weg...

Miezi
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 10:57:21
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich und unterlassen persönliche Provokationen, themenfremd
Avatar
27.03.21 11:30:29
Beitrag Nr. 5.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.623.027 von SunStealer am 27.03.21 10:57:21WE ist ja nicht vorbei!
Habe ich schon Unterstützung??
Tesla | 525,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 12:27:17
Beitrag Nr. 5.520 ()
Tesla: Why ARK's Use Of Wright's Law Is So Wrong
https://seekingalpha.com/article/4416370-tesla-why-arks-use-…


...

=> der letzte Punkt wurde auch schon von anderen Marktbeobachtern festgestellt: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1336405-121-130/…

...
Conclusions
...
There could be an interesting short opportunity emerging. Given the irrationality of the stock, however, I am only doing this with a small part of my portfolio and in the form of long-dated puts or outright shorts with reasonably tight "stop" orders.

Trade carefully. The cult may not be dead yet, although it is certainly looking more sickly.



Tags:
• ARK Invest
• Cathie Wood
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 12:51:53
Beitrag Nr. 5.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.622.313 von Boblovin am 27.03.21 09:18:15
Zitat von Boblovin: https://twitter.com/elonmusk/status/1375646062581575687?s=19

Semi wird wohl wieder nichts. Laut Musk gibt es nicht genug Zellen...


Was ein positives Zeichen ist, wenn man darüber nachdenkt.
Man verkauft eben lieber 3, S,X, Y die in der Summe höhere Marge bringen 😉
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 15:14:26
Beitrag Nr. 5.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.621.569 von faultcode am 27.03.21 04:32:26
Margin Call
Zitat von faultcode: ...
Trigger?
...

der Trigger (am Freitag) soll Tiger Cub Archegos gwesen sein - ein hoch gehebelter Hedge Fund:

27.3.
EXCLUSIVE: Tiger Cub Archegos Liquidation Triggers Record Crash in Discovery, ViacomCBS – Sources
https://finance.yahoo.com/news/exclusive-tiger-cub-archegos-…
...
• Shares of ViacomCBS, Discovery fell as much as 35% Friday
• Goldman Sachs offered very large block shares of ViacomCBS Friday afternoon – Sources
• Multiple prime brokers sold shares aggressively Friday afternoon
• Archegos typically employs high leverage on its stock positions
• ViacomCBS earlier this week conducted large secondary offering
...
Mr. Hwang’s fund is known employing leverage, meaning it borrows to invest in more securities than it could own with its own capital. One person familiar with the matter said Mr. Hwang’s fund received a margin call from one of the investment banks – not necessarily Morgan Stanley or Goldman Sachs – and was unable to meet it. As a result, that bank and others began to liquidate stocks owned by Archegos.

Several other stocks swooned Friday for no apparent reason, but may be related to Mr. Hwang’s fund, which focuses on telecom, media, and technology, or TMT.

...
Tesla | 525,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 17:05:56
Beitrag Nr. 5.523 ()
https://twitter.com/CathieDWood/status/1375829724879028224?s…

Der guten Frau geht der Arsch wohl mächtig auf Grundeis 😄
Tesla | 618,71 $
Avatar
27.03.21 20:44:00
Beitrag Nr. 5.524 ()
But I love the car ...

Aktuell scheint Tesla wieder 'Probleme' mit seinem Buchungssystem zu haben. Diesmal wurde ein $57k Auto beim Bezahlen eben einfach 2-fach abgebucht. Und scheinbar kein Einzelfall (laut diesem Typen in dem YT Video soll das mindestens vier anderen auch so gegangen sein wie er in Foren recherchiert haben will).

Tesla wieder mit Cash Problemen ?

Bemerkenswert, wie gut er dennoch gelaunt ist, nachdem Tesla ihm ~$114k für ein Model Y abgebucht hat und er plötzlich keinen mehr erreichen konnte. Rückzahlung ging dann auch nicht so schnell wie die Abbuchung.



https://twitter.com/EVERYDAYCHRIS2/status/137585149737676800…

Lustig sind die Kommentare unter dem Twitter Link, z.B. :

MS
@MS70455411


Fiat is worthless anyway, nothing of value was lost. I am sure you will love your Tesla !

____________

YOLO ! Zum Glück nur $57.000 und kein Bitcoin von Tesla zu viel abgebucht. :laugh:

In welchem Stadium der Giga Gaga Super Bubble sind wir aktuell ?
Tesla | 618,71 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 22:17:51
Beitrag Nr. 5.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.624.947 von faultcode am 27.03.21 15:14:26Guter Beitrag! Du warst der Information auf anderen Webseiten um Stunden voraus.
Tesla | 525,00 €
Avatar
27.03.21 23:24:42
Beitrag Nr. 5.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.626.765 von xwin am 27.03.21 20:44:00
"I still love Tesla"
Bemerkenswert - und auch mMn verräterrisch - was Tesla Palo Alto (funding department) ihm riet (3:30...3:40...):

• er möge doch bitte seine (US-)Bank informieren, diese "Überweisung" zu stoppen

..was natürlich nicht klappte.

Er gab Tesla nämlich seine Routing number (quasi eine US-Bankleitzahl) und Kontonummer seiner US-Bank an (3:50).
Technisch gesehen wurde die Zahlung über ACH (Automated Clearing House (*)) abgewickelt (4:50).

Natürlich weiß man in Palo Alto, daß der eigene Rat in so einem Fall Blödsinn ist, weil seine Bank dann nicht so einfach wissen kann, warum sich jemand bei ihm direkt Geld vom Konto abholt. Chris sagte, daß Tesla das (offenbar) sofort machte.

Daher dann auch die Panik bei ihm.

Allgemein gilt: so etwas in den USA (mMn) nicht machen! (A). Sondern stattdessen derjenige sein, der eine Zahlung auslöst (OK, auch da kann man sich vertun, weil der Falsche das Geld bekommen kann) (B).

Aber ich meine am Ende des Tages ist (B) sicherer als (A), auch wenn es vielleicht langsamer ist.

Ich kannte diesen Youtuber nicht: youtube.com/channel/UC6xhx04M7BesmhstRzbqE8Q
Das ist auch erst sein zweites Tesla-Video (Tesla vor 7M einmal bei Autowäsche erwähnt). Er macht sonst allgemeine Videos mit Alltags-Tipps == Everyday Chris (1090 Abonnenten); ich glaube auch einfach, daß er ein netter, zu netter Kerl ist.

Er nimmt den Fehler teilweise auf seine Kappe:


("Did I just get SCAMMED by TESLA???!")


Dennoch: mMn sind hier zwei Dinge mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gegeben (das ist kein Erstfall; siehe oben und er, siehe oben, ist auch diesmal kein Einzelfall):

(a) Tesla USA nutzt hier bewusst gewisse Lücken beim US-Verbraucherschutz aus
(b) Tesla USA ist sich sehr bewusst, was sie hier machen

___
(*) electronic network for financial transactions in the US; Businesses increasingly use ACH online to have customers pay, rather than via credit or debit cards.
=> das soll kein Votum gegen ACH sein, solange man derjenige ist, der die Zahlung auslöst
Tesla | 618,71 $
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 00:05:20
Beitrag Nr. 5.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.338 von faultcode am 27.03.21 23:24:42
https://twitter.com/rizzyaslam04/status/1375282666459652105
Tesla | 618,71 $
Avatar
28.03.21 00:32:20
Beitrag Nr. 5.528 ()
Tesla | 618,71 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 01:07:20
Beitrag Nr. 5.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.610.571 von faultcode am 26.03.21 10:19:38
"The FUD in Germany is gettin crazy"
Update ZDF-Bericht Gigafactory Berlin:

Zitat von faultcode: die "Online-Armee" (ZDF-Autorin Manka Heise (*)) des Elon Musk legt nach:...


..und legt immer noch nach: im Zentrum:
Zitat von faultcode: Omar soll demnach auch schon mehrfach Sascha Pallenberg (Ex-"Head of Digital Transformation" @Daimler) bedroht haben:

"This guy" = Omar


https://twitter.com/sascha_p/status/1375481867210682384
...


--> Omar behauptet immer noch, daß Sascha Pallenberg bei Daimler arbeiten würde und die Elon-Army verbreitet gerne diese falsche Behauptung:


https://twitter.com/WholeMarsBlog/status/1375872389527965699


EvaFoxU sah sich nun genötigt ihre "journalistische" Qualität dadurch zu erhöhen, den Tesla-Referral-Link von ihrem Profil zu entfernen, etwas, was der Deutschlandfunk ja bei Alex indirekt kritisierte (Beitrag Nr. 5.485):


https://twitter.com/sascha_p/status/1375820943134580744

Zur Erinnerung: "No additional context would have been added with the rest of the tweet." bezieht sich auf den von Frontal21 teilweise verdeckten Tweet von Elon Musk.
<darüber kann man mMn sicherlich geteilter Meinung; ich glaube, ich sagte das schon>


Doch sieht sich Deutschland's oberster ZDF-FUD-Fighter Alex nun doch genötigt nochmals nachzulegen :laugh:


https://twitter.com/alex_avoigt/status/1375896805330796548
Tesla | 618,71 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 01:31:24
Beitrag Nr. 5.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.559.199 von faultcode am 22.03.21 21:16:14
Zitat von faultcode: Fremont: "...they have to shredder/remelt 90% of their castings"

heute nun ein langes Update zum "Giga Casting" in Fremont: https://www.reddit.com/r/RealTesla/comments/men8ni/megacasti…
...

zum Schluss eine interessante Schlussfolgerung für die "Gigafactory Berlin":
...


I'd hence argue, that it is foreseeable that production in Berlin will be dampened, since these castings are instrumental for the factories success.
Tesla | 618,71 $
Avatar
28.03.21 01:35:28
Beitrag Nr. 5.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.503 von Marc_ am 28.03.21 00:32:20Vorhersage:
• noch an diesem Wochenende wird ein Tweet eines US-(Halb)-Promis viral gehen, der sich auch darüber beschwert von Tesla zweimal für das gleiche Auto zur Kasse gebeten worden zu sein
Tesla | 618,71 $
Avatar
28.03.21 04:17:01
Beitrag Nr. 5.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.338 von faultcode am 27.03.21 23:24:42financially delivered

Zitat von faultcode: ich glaube auch einfach, daß er ein netter, zu netter Kerl ist.

'maybe it's just an end of quarter push?'

Das sagt er tatsächlich in dem Video als mögliche Erklärung. Ganz als wenn das normal und ok wäre. :laugh:
Tesla | 618,71 $
Avatar
28.03.21 12:36:37
Beitrag Nr. 5.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.560 von faultcode am 28.03.21 01:07:20:eek:


https://twitter.com/alex_avoigt/status/1376113770649489409

=>


https://shadowban.eu/alex_avoigt

nebenbei: EvaFoxU ist nicht shadowbanned
Tesla | 525,00 €
Avatar
28.03.21 13:06:01
Beitrag Nr. 5.534 ()
it's for the mission:


https://twitter.com/SujNazty/status/1349445630498918401

Tag:
• FSD
Tesla | 525,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 13:25:14
Beitrag Nr. 5.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.629.292 von faultcode am 28.03.21 13:06:01Das wird immer wilder. Mittlerweile berichten auch Einzelne über Doppelabbuchungen obwohl das Fahrzeug gar nicht übergeben wurde. In Foren versuchen Tesla Soldaten noch immer zu erklären es handele sich evtl. um einen Bankfehler und nicht den Fehler von Tesla. Andere meinen, dass es wohl mit dem EoQ Rush zusammen hänge (support the mission).

Hier ist so eine Art Sammelbecken Forum der Geschädigten :

https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/double-charged-by-te…

I refused delivery for a model y on 3/24/21 and decided to order a model 3. Delivery reps said it was fine to do that and i didnt have to take the car. On 3/25/21 i have two ach transfers of 44,000+ each. This is absurd. So a total of 80,000 + was taken for a car i refused delivery on. I have a model 3 arriving in a few days and need the funds to pay for that one!

what is going on tesla??


Bizarr ... was braucht es denn eigentlich, damit Tesla bei den Käufern als unseriöses Unternehmen gilt ? Reicht es nicht, die App so zu gestalten, dass Fehlkäufe durch 'butt-dial' ausgelöst werden, Vaporware verkauft wird (FSD Scam) und nun fast $100k teure Fahrzeuge doppelt abgebucht werden, wenn man nicht mal ein einziges übernimmt ? Nur weil am Ende des Quartal gute Zahlen her müssen ? Komisch dass diese Dinge immer EoQ geschehen.

Und das alles bei dem 'besten Unternehmen der Welt' mit der Secret Sauce für die Zukunft ?

Ok ... ist das eine neue Opfer-Kultur, die ich nicht verstehe ? :confused:
Tesla | 525,00 €
Avatar
28.03.21 13:43:26
Beitrag Nr. 5.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.370.874 von faultcode am 10.01.21 14:16:59mal nur so ~1Q, das aktuelle (also weitgehend ohne die ganzen Gamma und Short squeezes).
Man sieht, es verschob sich hin zum Dienstag beim Plus und Donnerstag beim Minus:



Tag:
• weekday performance
Tesla | 525,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 14:04:00
Beitrag Nr. 5.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.384.137 von faultcode am 11.01.21 16:03:59Update :rolleyes:


https://walletinvestor.com/stock-forecast/tsla-stock-predict…
Tesla | 525,00 €
Avatar
28.03.21 14:06:55
Beitrag Nr. 5.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.623.267 von smallstick am 27.03.21 11:30:29Ne, ausser Deinen hunderten (fünf) kam nix :D
Tesla | 525,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.21 15:25:56
Beitrag Nr. 5.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.629.631 von SunStealer am 28.03.21 14:06:55Liegt auch in Deinen Händen!

Samstag gab es auch keinen Grund mehr!
Hoffe es bleibt auch so.😍😍😘

Schönen Sonntag noch!
Tesla | 525,00 €
Avatar
29.03.21 11:51:25
Beitrag Nr. 5.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.629.292 von faultcode am 28.03.21 13:06:01
https://twitter.com/andy_asiegel72/status/137616715243302912…

Tag:
• kein premium
Tesla | 521,40 €
Avatar
29.03.21 12:18:36
Beitrag Nr. 5.541 ()
28.3.
Wie die Gigafactory ans Netz gehen könnte
https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2021-03/tesla-gig…

Ein Grund, warum es Elon Musk mit Tesla nach Brandenburg zog: Die Fabrik in Grünheide soll klimaneutral produzieren. Aber gibt es tatsächlich genug Ökostrom?
...
Es klingt zumindest vielversprechend: nachhaltige Fahrzeuge, klimafreundlich produziert. So hatte es Tesla-Chef Elon Musk Ende 2019 angekündigt. Die neue Gigafactory des US-Elektroautoherstellers in Brandenburg soll mit 100 Prozent Ökostrom betrieben werden, was den ökologischen Fußabdruck der Elektrofahrzeuge drastisch reduzieren würde.

Allerdings ist der exzentrische Firmenchef bekannt dafür, allerlei hochtrabende Aussagen zu verbreiten.

...

=> genauso ist es.

EM ist vollkommen egal, woher der Strom für die "Gigafactory Berlin" tatsächlich kommt. Weiß ja niemand - außer mit NDA's belegte MA's - woher dieser tatsächlich kommen wird.

Hauptsache billig ist er.

Am besten saubillig.
Tesla | 522,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 13:35:57
Beitrag Nr. 5.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.637.149 von faultcode am 29.03.21 12:18:36der Wind hat gedreht.

Selbst beim offiziellen LinkedIn-Konto von Tesla:


https://www.linkedin.com/posts/tesla-motors_thank-you-tesla-…

=> die Sache mit den Bitcoins in der Tesla-Bilanz hat offenbar vielfach zum Umdenken bei ökologisch besonders interessierten Menschen geführt

Und wie auch oben angesprochen, rückt beim Thema Recycling die ökologisch vollkommen offene Flanke bei Tesla zunehmend in den Fokus.
Tesla | 522,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 14:14:37
Beitrag Nr. 5.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.638.271 von faultcode am 29.03.21 13:35:57support the mission

Zitat von faultcode: Und wie auch oben angesprochen, rückt beim Thema Recycling die ökologisch vollkommen offene Flanke bei Tesla zunehmend in den Fokus

Recycling ist doch aber für alle E-Auto Hersteller noch eine 'offene Flanke'. Das grünste und beste Automobilunternehmen unserer Zeit (Tesla) wird hier doch nicht schlechter sein als die 'Dinosaurier' ?

Oder ?

Volkswagen startet Batterie-Recycling in Salzgitter

29.02.2021

Rohstoffe für Lithium-Ionen-Batterien sind begehrt. Mit einer neuen Anlage will VW Bestandteile wie Lithium, Nickel und Kobalt künftig recyceln.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/elektromo…

und Tesla ? Tesla muss auf externe Dienstleister zurückgreifen. Von einer Tesla Fabrik zum Recyceln von Altbatterien gar wüsste ich jedenfalls nichts. Ausser jeder Menge Artikel a la 'Tesla will' und 'Tesla wird' ... 'beste, tollste, revolutionäres Recycling' ... 'für die überlegene Batterietechnologie ...'

... In Zusammenhang mit der Rücknahme von Tesla-Altfahrzeugen haben wir Callparts ausgewählt, welche für den letzten Fahrzeughalter den kostenlosen Rücknahmeservice von Tesla-Altfahrzeugen organisiert. Callparts verfügt über ein großes Netzwerk von nach Altfahrzeugverordnung autorisierten Recycling- und Entsorgungspartnern. ...

https://www.tesla.com/de_DE/support/sustainability-recycling

_____________

Millionenstrafe für Tesla in Deutschland

Der US-Elektropionier soll gegen deutsche Gesetze für Recycling und Rücknahme von Batterien verstoßen haben. Darum verhängt das Umweltbundesamt nun eine Millionenstrafe. ...

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/batterier…
Tesla | 522,70 €
Avatar
29.03.21 17:48:27
Beitrag Nr. 5.544 ()
die "Money printer" werden teurer:


https://twitter.com/ElectrekCo/status/1376521982171299840

After years of delays, :laugh:
...
Last summer, a quote for a 3,947-square-foot roof with a 12,3 kW solar roof tile system was $54,966 before incentives.

Now the Tesla Solar Roof configurator shows prices between $79,938 and $100,621 for the same size roof:

...
Tesla | 603,33 $
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 18:16:03
Beitrag Nr. 5.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.641.754 von faultcode am 29.03.21 17:48:27Wow,
etwas über 8000$ pro kWp
Aktuell zahlt man in DE 1200€ bis max. 1500€ für das kWp
Falls Speicher dazu soll, 10kWh gibt es komplett für ca 8000€ von LG
Damit würde bei 12kWp das kWp incl. 10kWh Speicher ca. 2000€ kosten, 1/4 von dem Preis den Tesla anbietet.
Das ist allerdings Komplettpreis, mit Anmeldung EVU, Montage, Gerüst und aller benötigten Kleinteile sowie Kabel.

Erinnert mich an die Freundschaftsbändchen die man oft am Strand von fliegenden Händlern bekommt.
Hat man so ein Bändchen, wissen alle anderen, dass man etwas dämlich ist.
In diesem Fall sieht man es eben am Dach
Tesla | 608,48 $
Avatar
29.03.21 19:42:20
Beitrag Nr. 5.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.641.754 von faultcode am 29.03.21 17:48:27Abwarten, da kann sich auch mal ein Fehler einschleichen.
Wie Doppelabbuchungen, sowas passiert.
Da würde ich erst mal kein Fass auf machen ;)
Tesla | 612,37 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 20:18:56
Beitrag Nr. 5.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.643.362 von SunStealer am 29.03.21 19:42:20Kenne jedenfalls kein Unternehmen wo sich noch nie ein Fehler eingeschlichen hat.
Also, benefit of the doubt, richtig ?
Tesla | 608,73 $
Avatar
30.03.21 01:58:17
Beitrag Nr. 5.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.338 von faultcode am 27.03.21 23:24:42
...
https://twitter.com/KennyCfa/status/1375922422747172875

Tags:
• financially delivered
• end of quarter push
Tesla | 611,29 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 02:02:40
Beitrag Nr. 5.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.530.174 von xwin am 29.10.20 00:10:3729.3.
Tesla's Full Self-Driving Scam: How Far Behind Is Tesla In Autonomous Driving?

Tesla | 611,29 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 02:11:39
Beitrag Nr. 5.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.341 von faultcode am 30.03.21 02:02:40
"it’s actually not self driving at all"
29.3.
Meet the 26-year-old billionaire who’s game to take on Elon Musk and Tesla
Austin Russell talked with MarketWatch about remote work, Elon Musk and what it’s like to be a billionaire
https://www.marketwatch.com/story/meet-the-26-year-old-billi…
...
MarketWatch: Tesla CEO Elon Musk and others have been critical of the Lidar technology your company uses for its vehicles. Why are they wrong?

Russell: Our 50 other commercial partners and seven of the top 10 largest auto makers in the world would probably disagree with Elon along with pretty much every expert in the industry. I think he’s kind of on an island there. Back when Elon started with his anti-lidar ideas, he promised the world he could deliver this full self-driving stack off this basic camera solution.

Cameras are really good at seeing some things out there in 2D and kind of understanding the general picture of what was going on. Not very accurate and reliable. It’s orders of magnitude different from what you can do with a lidar and what’s actually needed to solve an autonomous problem.

MarketWatch: What is Musk not seeing?

Russell: What Tesla has today, what they call full self driving you don’t need lidar for. The problem is that it’s not full self driving (laughs), it’s actually not self driving at all. That’s where I think they have drawn huge criticism in the industry with this rogue branding approach to what is being delivered.

Lidar gives you a true 3-D understanding, not a 2D understanding. Instead of keeping your hands on the wheel and eyes on the road at all times, take your hands and eyes off, use your phone, read a book, watch a movie. Actually autonomous.

...
Tesla | 611,29 $
Avatar
30.03.21 02:42:35
Beitrag Nr. 5.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.335 von faultcode am 30.03.21 01:58:17Sehr interessant fc ;)

Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als bei Twitter immer mehr Berichte darüber auftauchten, dass Übergaben von Tesla in letzter Sekunde gecancelt wurden nachdem der Papierkram erledigt wurde (kommt zeitlich mit Ende 2019 hin).

Wir hatten uns damals gefragt, was das sollte. Jetzt ist das Rätsel also gelöst.

Merke: wo Rauch ist bei Tesla, da ist auch Feuer !

fehlen jetzt noch :

- ungewöhnliche A/R Positionen

- 'versehentliche Bestellungen' zeitlich im Bereich EoQ. Erst mit der App 'versehentlich' FSD Option Kauf ausgelöst und jetzt scheinbar ganz zufällige Doppelabbuchungen für ganze Fahrzeuge. Selbst wenn das Fahrzeug gar nicht übernommen wurde (ist da die kleine Raupe 'Nimmersatt' mit im Spiel ?).

Was immer für ein Problem damit gefixt werden soll ... es ist offenbar grösser geworden (oder es ist eben mit der Zahl der offiziellen Fahrzeugverkäufe hochskaliert worden).

Mein Favorit ist ja immer noch der Flottenverkauf über Tesla-nahe (sehr sehr nahe) Unternehmen.
Tesla | 611,29 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 11:54:53
Beitrag Nr. 5.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.377 von xwin am 30.03.21 02:42:35
Zitat von xwin: ...fehlen jetzt noch :

- ungewöhnliche A/R Positionen
...

zu den A/R Positionen hatte ich neulich was Interessantes gefunden, aber zwei Links dazu wieder verschmissen:
• dabei kann es sich um ZEV regulatory credits von FCA, heute Stellantis, ab dem ominösen 2018Q3, neben fleet sales, handeln (und nur von FCA)

=> aber warum sagte das Tesla so nicht, und gab Blödsinns-Erklärungen wie "Europäer zahlen mit Schecks" u.ä. ab?

=> nun, diesen AR müssten ja bei FCA/STLA entsprechende AP (Accounts Payable) gegenüberstehen (oder?)

=> (FC) und da hätte es für Tesla dann doch eng werden können :D

Daher überall die NDA's, damit auch diese mutmaßlich Ecke des Bilanzbetrugs möglichst lange verdeckt bleibt:

04.11.2018
Zitat von faultcode: Manchen Marktteilnehmern fehlt - in meinen Augen - erkennbar die Fantasie, was auch die tatsächlichen und möglichen Financial shenanigans (etwa "Finanz-Schwindeleien") bei Tesla betrifft.

Auch noch bei einem Unternehmen, was in 2013Q1 nur knapp dem Bankrott (*) entkam und bei dem der CEO erst diese Woche von einer "Nahtoderfahrung" im abgelaufenen Quartal sprach...


Tag:
• Accounts Receivable
Tesla | 513,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 12:09:31
Beitrag Nr. 5.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.335 von faultcode am 30.03.21 01:58:17"Tesla Online Store Bug" :laugh:

29.3.
Tesla Online Store Bug: EV Purchases 'Double Charges' on Debit, Credit Card Transactions; Customers Unable to Refund
https://www.techtimes.com/articles/258523/20210329/tesla-onl…
...


https://twitter.com/overfjelldalar/status/137682057810398822…


=> "homegrown ERP" :D

Most all of Tesla’s IT is homegrown, said CIO Jay Vijayan, appearing onstage at the Constellation Research Connected Enterprise event today.
https://techcrunch.com/2013/10/31/being-a-cio-at-tesla-motor…
Tesla | 512,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 12:24:31
Beitrag Nr. 5.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.650.259 von faultcode am 30.03.21 12:09:31
Zitat von faultcode: "Tesla Online Store Bug" :laugh:


deja vu

Nur ein knappes Jahr (Januar 2020) her :

Tesla owners are unintentionally buying expensive software upgrades and not getting refunds, Musk says will address

15.01.2020

https://electrek.co/2020/01/15/tesla-owners-unintentially-bu…

________________

'...Musk says will address'

Hat er ja auch. Jetzt werden ganze Fahrzeuge doppelt abgebucht und nicht nur knapp $10.000,- für Software. :laugh:
Tesla | 515,20 €
Avatar
30.03.21 12:35:21
Beitrag Nr. 5.555 ()
Tesla | 513,30 €
Avatar
30.03.21 13:16:57
Beitrag Nr. 5.556 ()
29.3.
U.S. House panel probes SpaceX launch activities
https://news.yahoo.com/u-house-panel-probes-spacex-212038087…
...
The House of Representatives Transportation and Infrastructure Committee said on Monday it is investigating a SpaceX commercial space launch that regulators determined violated U.S. safety requirements and its test license.

The Federal Aviation Administration said in February that SpaceX's December launch of Starship SN8 proceeded without the company demonstrating that the public risk from "far field blast overpressure" was within regulatory criteria.

The FAA says far field blast overpressure may be a hazard to the public if the launch vehicle explodes on impact, potentially creating a shock wave that damages windows in areas relatively far from the impact site.

...

SpaceX owner and Tesla Chief Executive Elon Musk tweeted on Sunday about a "possible Starship flight tomorrow afternoon."

He said on Monday that "FAA inspector unable to reach Starbase in time for launch today. :laugh:
Postponed to no earlier than tomorrow."

...
Tesla | 511,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 13:21:48
Beitrag Nr. 5.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.518.602 von faultcode am 18.03.21 21:12:59
Zitat von faultcode: ...18.3.
U.S. safety agency reviewing 23 Tesla crashes; three from recent weeks
https://www.reuters.com/article/us-tesla-crash/u-s-safety-ag…
...
auch wenn in der Vergangenheit dabei praktisch nichts herausgekommen ist, zumindest etwas, was nach außen hin deutlicher sichtbar gewensen wäre (siehe oben)

=> Hoppla! Da geht nun doch was:

30.3.
U.S. safety agency says it will gather information on Tesla-truck crash in New Jersey
https://www.reuters.com/article/us-tesla-crash-idUSKBN2BM01X
...
The U.S. auto safety agency said on Monday that it will collect information about an accident in which a Tesla vehicle crashed into a tractor-trailer in New Jersey.

The Tesla driver, a 44-year-old, said he had his cruise control on “when he momentarily lost focus on the roadway” and drove his car under the trailer on Monday morning, according to a statement from the South Brunswick Township Police Department.

“The impact was so severe it shredded the roof off the passenger’s side of the vehicle.”

The Tesla was destroyed in the crash, but the driver received minor injuries.

“NHTSA is aware of the Tesla crash on March 29 in New Jersey. We have contacted Tesla and local law enforcement regarding this crash and will act accordingly when we have more information,” a representative of the National Highway Traffic Safety Administration said in a statement to Reuters.

...
Tesla | 509,10 €
Avatar
30.03.21 14:55:49
Beitrag Nr. 5.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.627.560 von faultcode am 28.03.21 01:07:20lasch - nur hinter einer Paywall:


https://twitter.com/alex_avoigt/status/1376869334144913411

Ich glaube, Alex ahnt, warum er noch immer im "Twitter-Gefängnis" sitzen muss - und schiebt vorsichtshalber mal dieses mutmaßliche Verschwörungs-Stück hinter die patreon.com-Paywall.

So was ist aber für die Verbreitung des Kults nicht förderlich:

=> ABER: er hat Druck und muss seine Förderer bei Laune halten :D
Tesla | 511,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 15:14:13
Beitrag Nr. 5.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.001 von faultcode am 30.03.21 14:55:49ist die Logarithmusfunktion die inverse Funktion der Exponentialfunktion? :rolleyes:

Tesla | 513,60 €
Avatar
30.03.21 15:27:57
Beitrag Nr. 5.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.432.718 von faultcode am 12.03.21 13:13:37
Zitat von faultcode: ich hatte dazu an anderer Stelle mal was zur ausgesprochenen Nachlässigkeit beim Thema Corporate Governance (CG) bei Blackrock und Co gepostet.
...

kein Scherz: einer der größten "ESG"-Fonds der Welt, der iShares ESG Aware MSCI USA ETF (Achtung BlackRock!) ESGU (*) hält an #5 die Tesla-Aktie:


...
As of 02/28/2021
https://www.marketwatch.com/investing/fund/esgu/holdings?mod…

(*) https://www.wallstreet-online.de/etf/us46435g4257-ishares-tr…
Tesla | 513,60 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 15:30:11
Beitrag Nr. 5.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.607.364 von faultcode am 25.03.21 23:07:53nochmal zum Edmunds Reichweitentest (jetzt nochmal aufgegriffen von insideevs.com, die ja irgendwann aus der Glaubensgemeinschaft Tesla ausgetreten sind) :

Tesla Wants To Count Buffering As Range, But Says You Shouldn't Use It



https://insideevs.com/news/497604/tesla-considers-buffering-…

_____________________

So gesehen dürften dann wohl alle Hersteller ihre Reichweite nochmal nachjustieren mit den kleinen Hinweis 'Einwegbatterie'.

Ach Elon ... das wird ja immer merkwürdiger. Niemals würde Musk der Konkurrenz einen Vorteil einräumen. Selbst wenn er sich zur Witzfigur unter Ingenieuren macht. :rolleyes:
Tesla | 513,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 15:46:37
Beitrag Nr. 5.562 ()
3:11 PM · Mar 30, 2021
SpaceX’s Starship SN11 test rocket did not land successfully after its atmospheric test flight over South Texas this morning.
...
https://twitter.com/SpaceflightNow/status/137688487643199897…
Tesla | 602,88 $
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 16:01:52
Beitrag Nr. 5.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.664 von faultcode am 30.03.21 15:46:37SN11: stormy weather in Texas:



youtube.com/watch?v=bDL-ZMRHYrE
Tesla | 594,39 $
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 16:12:14
Beitrag Nr. 5.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.946 von faultcode am 30.03.21 16:01:52If anyone on South Padre Island, or in the Boca Chica area, Port Isabel, Laguna Vista, etc received an abrupt and startling wakeup this morning, this was probably it. Our radar was able to see #SN11 unfortunately explode in mid-air. #RGVwx #txwx
https://twitter.com/NWSBrownsville/status/137689194634667622…

Tesla | 596,26 $
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 16:38:12
Beitrag Nr. 5.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.654.168 von faultcode am 30.03.21 16:12:14diesmal wird es mMn Ärger geben:


https://twitter.com/elonmusk/status/1376903913564160002
Tesla | 599,24 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 16:40:31
Beitrag Nr. 5.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.654.633 von faultcode am 30.03.21 16:38:12
Zitat von faultcode: diesmal wird es mMn Ärger geben:


https://twitter.com/elonmusk/status/1376903913564160002


Haben die was abbekommen ? 😳
Tesla | 598,43 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 16:45:48
Beitrag Nr. 5.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.654.672 von Marc_ am 30.03.21 16:40:31Das ist doch gleich mal 30Mdr $ Marktkapitalisierung wert 😄
Tesla | 603,26 $
Avatar
30.03.21 17:35:54
Beitrag Nr. 5.568 ()
Ist er nicht süß, der Kleine? Und sogar Papa Elon sieht hier mal sympathisch aus:
https://twitter.com/elonmusk/status/1368915472142401540
Tesla | 620,37 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 19:43:42
Beitrag Nr. 5.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.655.623 von Der Tscheche am 30.03.21 17:35:54
Zitat von Der Tscheche: Ist er nicht süß, der Kleine? Und sogar Papa Elon sieht hier mal sympathisch aus:
https://twitter.com/elonmusk/status/1368915472142401540


Ach ja, der - wie heißt er noch gleich? Und was heißt Dingsbumms auf englisch? Whatchamacallit? Das dritte Kind heißt dann bestimmt Modell 3.
Tesla | 622,03 $
Avatar
30.03.21 21:47:40
Beitrag Nr. 5.570 ()
'Pro Tip: When running a $700 billion fraud, pay $18 to the Cali DMV for new license plates'

(Monaco Quant @Monaco_Trader)





https://twitter.com/Monaco_Trader/status/1376935353056124930

__________________

:laugh:
Tesla | 633,37 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 21:55:05
Beitrag Nr. 5.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.451 von xwin am 30.03.21 15:30:11
Zitat von xwin: nochmal zum Edmunds Reichweitentest (jetzt nochmal aufgegriffen von insideevs.com, die ja irgendwann aus der Glaubensgemeinschaft Tesla ausgetreten sind) :

Tesla Wants To Count Buffering As Range, But Says You Shouldn't Use It



https://insideevs.com/news/497604/tesla-considers-buffering-…

_____________________

So gesehen dürften dann wohl alle Hersteller ihre Reichweite nochmal nachjustieren mit den kleinen Hinweis 'Einwegbatterie'.

Ach Elon ... das wird ja immer merkwürdiger. Niemals würde Musk der Konkurrenz einen Vorteil einräumen. Selbst wenn er sich zur Witzfigur unter Ingenieuren macht. :rolleyes:


Hmm, möchte Dir nicht zu nahe treten, aber sorry. Das empfinde ich jetzt als unsinnig !
Tesla | 634,75 $
Avatar
30.03.21 21:57:31
Beitrag Nr. 5.572 ()
Tesla | 635,19 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 21:59:17
Beitrag Nr. 5.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.654.633 von faultcode am 30.03.21 16:38:12
Zitat von faultcode: diesmal wird es mMn Ärger geben:


https://twitter.com/elonmusk/status/1376903913564160002


Wie kommst Du darauf, aufgrund von welchen Umständen denn ?
Verstehe das gerade nicht, würde aber gerne ;)
Tesla | 635,52 $
Avatar
30.03.21 22:02:25
Beitrag Nr. 5.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.659.358 von xwin am 30.03.21 21:47:40
Zitat von xwin: 'Pro Tip: When running a $700 billion fraud, pay $18 to the Cali DMV for new license plates'

(Monaco Quant @Monaco_Trader)





https://twitter.com/Monaco_Trader/status/1376935353056124930

__________________

:laugh:


Ist quasi wie Wirecard, oder ? Nur richtig aufgezogen, weil USA ? :laugh:
Tesla | 636,27 $
Avatar
30.03.21 22:03:54
Beitrag Nr. 5.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.659.430 von faultcode am 30.03.21 21:57:31
Zitat von faultcode:
https://twitter.com/mitsuhiko/status/1376981036052180995

Tag:
• QA



Also meiner war ok.

Wie ist denn der jetzige Status im Zuge der FBI Ermittlungen ?
Tesla | 636,88 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 22:22:46
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
30.03.21 23:02:04
Beitrag Nr. 5.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.659.748 von SunStealer am 30.03.21 22:22:46Du blöder Affe möchtest diesen Thread nur zerstören. Ich habe nichts als nur Verachtung für dich übrig.
Luftpumpe wo nix hinter ist, Wasserflaschenaufdreher, ich bin richtig wütend.
Tesla | 635,62 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.21 23:38:07
Beitrag Nr. 5.578 ()
die Robotaxis (sollen) kommen!

Aber nicht von Tesla:

https://insideevs.com/news/497819/lyft-motional-hyundai-ioni…

The plan is to deploy fully autonomous Ioniq 5s through Lyft’s ride-hailing platform in select US cities (the cities haven’t been announced yet). The Ioniq 5 robotaxi will be equipped with Level 4 autonomous driving, the second-highest level in the 0-5 SAE International rating system.
...

siehe oben: InsideEVs ist fast schon $TSLAQ mittlerweile:

To give you an idea, the best driver-assist systems in passenger cars today (like Tesla’s Autopilot) are at Level 2.
...

Many of us have yet to hear of Motional, but the company has been operating autonomous Chrysler Pacifica minivans in Las Vegas and has other autonomous vehicles on public roads.

When the Motional, Lyft robotaxis hit the road in 2023, it’s unlikely they will be able to travel anywhere or on any road. The technology won’t be there yet in 2023. I have a feeling the robotaxis will initially have to stick to certain routes or streets that the vehicle is familiar with...



___
siehe auch oben: ist das der Grund für den starken Anstieg der Lyft-Aktie zuletzt?

Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 00:20:59
Beitrag Nr. 5.579 ()
Alle Autobauer versuchen derzeit, sich Lithiumquellen zu sichern. Das vermutlich größte Vorkommen liegt in Bolivien. Dort war ein deutsch-bolivianisches Joint-Venture geplant, wurde aber vor den Wahlen 2019 wegen Bewohnerprotesten (Salar de Uyuni ist eines der schönsten und skurilsten Biotope der Welt) vorerst gestoppt. Dann kam ein von den USA unterstützter (bzw. gesteuerter?) Putsch (mit 60 Toten) gegen den linken Präsidenten Evo Morales, ein Jahr rechte Diktatur und schließlich im Sommer 2020 Neuwahlen, welche die Morales-Partei haushoch gewonnen hat. Die Deutschen sind wieder in Gesprächen, aber klar in der Bittstellerrolle, weil sie den Putsch nicht kritisiert haben und Bolivien will, dass das dort geförderte Lithium auch vor Ort in Batterien verarbeitet wird. Tesla hätte auch gerne das Lithium, mir war aber nicht bekannt, dass Elon dort den Putsch gefeiert und damit geprahlt hat, natürlich auch per Twitter:


Auf einer Pressekonferenz während eines Staatsbesuchs in Mexiko erklärte er, man werde wieder "alle Verhandlungen mit Deutschland" führen und das Projekt aus wirtschaftlichen Gründen wieder aufnehmen. [Präsident] Arce fügte hinzu, seine Regierung plane, sich grundsätzlich für andere Länder zu öffnen, "die einen besseren Job machen und eine bessere Technologie für das Land anbieten könnten".

Außerdem verwies er während der Pressekonferenz auf eine frühere Äußerung von Samuel Doria Medina, der die damalige De-facto-Präsidentin [Putsch-Präsidentin] Jeanine Áñez beriet. Medina hatte geäußert, dass es für die US-Firma Tesla interessant wäre, die Industrialisierung des Lithiums in Bolivien zu übernehmen. Wenige Wochen später schrieb Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter, sie würden putschen, wen immer sie wollen ("We will coup whoever we want! Deal with it"). Arce sieht laut eigener Aussage in diesen Äußerungen einen Zusammenhang zum Putsch, der vor allem wirtschaftliche Gründe und die Kontrolle über das Lithium zum Ziel gehabt hätte.

https://www.amerika21.de/2021/03/249148/lithium-bolivien-deu…

Meine Prognose: Bolivien wird das Maximale für sein Lithium herausholen, und die USA/ Tesla werden als Erzfeind Nr.1 kein Gramm davon sehen. Und Elon Musk als Freund und Unterstützer von rechtsradikalen Putschisten mag für manche Leute noch überraschend wirken, für mich nicht.
Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 00:43:15
Beitrag Nr. 5.580 ()
Der Gamma squeeze scheint wieder zu laufen:


https://twitter.com/GordonJohnson19/status/13770067719323811…
Tesla | 635,62 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 00:52:05
Beitrag Nr. 5.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.603 von faultcode am 31.03.21 00:43:15..und dazu diverse Pumpen wie diese:

7:52 PM · Mar 30, 2021
$TSLA BUILDING NEW TESLA SEMI PRODUCTION LINE AT NEW BUILDING NEAR ITS GIGAFACTORY NEVADA PLANT, AND PLANS TO PRODUCE 5 ELECTRIC TRUCKS/WEEK- ELECTREK
https://twitter.com/DeItaone/status/1376955552098619397


--> "plans to produce" -- aber nicht mehr in 2021:


https://twitter.com/elonmusk/status/1375646062581575687


Tag:
• cell-constrained -- seit 2018 :D
Tesla | 635,62 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 00:58:39
Beitrag Nr. 5.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.612 von faultcode am 31.03.21 00:52:05derweil kämpft dieser Tesla-Kunde mit seiner ganz eigenen Erwartungshaltung:





https://twitter.com/88888sAccount/status/1377023467329974272
Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 01:11:19
Beitrag Nr. 5.583 ()
Cool -- Elon Musk mag das Shale gas in Texas:


https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-03-30/musk-s-wa…
...
Also, a gas transmission pipeline owned by Dallas-based Atmos Energy runs through the Tesla Gigafactory’s roughly 1,600-acre property.

Atmos also declined to comment, but a connection to to the pipeline network, which runs more than 150 miles from the Haynesville Shale of East Texas to Austin, would be able to supply the plant with a permanent source.

It’s not clear how much gas the plant will require once complete.
Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 02:44:55
Beitrag Nr. 5.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.096 von wasti7 am 30.03.21 23:02:04
Zitat von wasti7: Du blöder Affe möchtest diesen Thread nur zerstören. Ich habe nichts als nur Verachtung für dich übrig.
Luftpumpe wo nix hinter ist, Wasserflaschenaufdreher, ich bin richtig wütend.


Deshalb ignorieren. Nicht antworten, nicht zitieren. Der feixt sich am Rechner nur eines, wenn mal wieder einer auf sein Gesabbel eingeht. Je mehr man sich aufregt, umso mehr freut er sich.

In Internetforen geht das leider nicht anders. Im echten Leben => Tür auf, Idiot raus , Tür zu

Leider geht w:o nicht gegen solche Leute vor.
Tesla | 635,62 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 04:36:02
Beitrag Nr. 5.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.723 von Kolovkolosh am 31.03.21 02:44:55Wenn alle mal den CloudMod darauf hinweisen.😉
Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 07:56:40
Beitrag Nr. 5.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.603 von faultcode am 31.03.21 00:43:15
Zitat von faultcode: Der Gamma squeeze scheint wieder zu laufen:


https://twitter.com/GordonJohnson19/status/13770067719323811…


Cathie kommt auch noch. Das geänderte Limit für Einzeltitel auf 30% wird sicher nur für Tesla genutzt. ARKK wird jetzt endgültig zur Teslapumpe.
Tesla | 635,62 $
Avatar
31.03.21 08:24:37
Beitrag Nr. 5.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.660.723 von Kolovkolosh am 31.03.21 02:44:55Ich hab ihn auch auf ignore... Dann liest sich alles schon viel angenehmer :)
Tesla | 541,90 €
Avatar
31.03.21 12:19:36
Beitrag Nr. 5.588 ()
https://twitter.com/kylegahnick/status/1376554060900302863?s…

Ich bepiss mich gleich vor Lachen. Very disruptiv 😂

Wenn man mit Bitcoin bezahlt bekommt man ein 30 Minuten Fenster. Wenn die Transaktion länger dauert ist die Kohle also weg.

😂😂😂😂
Tesla | 540,10 €
Avatar
31.03.21 13:51:45
Beitrag Nr. 5.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.653.001 von faultcode am 30.03.21 14:55:49
Zitat von faultcode: lasch - nur hinter einer Paywall:...

Nicht mehr. Jetzt kommt Alex!

31.3.
ZDF, Frontal 21 & Tesla: ÖR-Rundfunk & faktisch korrekte Berichterstattung
https://www.elektroauto-news.net/2021/zdf-frontal-21-tesla-o…
...

<Warnung: mega-lang! Ob das hier auch so eine "bewusste Verkürzung" darstellt :D >

...
Die Dokumentation „Turbo, Tempo, Tesla – Elon Musk in Brandenburg“ von Frontal21 verfälscht und manipuliert mindestens ein Tweet, sendet einseitige Darstellungen, lässt entscheidende verfügbare und bekannte Informationen weg und kürzt Interviews, und Aussagen in einer Art und Weise das deren Inhalte zwangsläufig falsch verstanden werden und die journalistische Arbeit dadurch leider als irreführend und sogar manipulativ zu bewerten ist.

Dies ist die gesammelte Aussage von mehr als 90% von 4.600 negativer Kommentare des Berichtes auf YouTube mit mehr als 6.200 Tausend ‚down votes’ zum heutigen Zeitpunkt.
Die Autorin Manka Heise erwiderte zu der Kritik in den sozialen Medien zum Deutschlandfunk, „Wir haben uns nichts ausgedacht, wir haben einen Teil nicht zu Ende zitiert“. Frau Heise führt weiter aus, Und der zweite Teil sei nicht relevant für den Sachverhalt gewesen.

Die Autorin bestätigt in dieser Aussage gegenüber dem Deutschlandfunk, dass es für sie und damit der Redaktion nicht relevant ist das Elon Musk ausführt „Es handelt sich möglicherweise um einen seltenen Spitzenverbrauchsfall, aber nicht um ein alltägliches Ereignis“. Gerade der Wasser-Spitzenverbrauch und ob dieser häufig oder selten auftritt zeigt uns aber doch ob ein Wassermangel überhaupt auftreten könnte und wahrscheinlich ist oder nicht. Das wesentliche des Tweets wird von der Redaktion ohne einen Hinweis dessen weg-retuschiert und auf Nachfrage als nicht relevant erklärt.

Der Tweet ist außerdem auch inhaltlich nicht korrekt übersetzt und die Punktierung wurde verändert wobei durch die Retuschierung in das Layout eines Tweets von Elon Musk der Eindruck erweckt wird das es sich um ein Original handelt. Dies ist nur ein Beispiel von vielen in dem Bericht sollte aber jeden Zuhörer zum Nachdenken anregen ob die Grundlagen einer faktisch orientierten journalistischen Tätigkeit mit dem Ziel Bürger korrekt zu informieren von dem ZDF und Frontal21 tatsächlich eingehalten wurden.

Die Faktenlage ist eindeutig und für jeden der die Quellen überprüft auch unstrittig. Jeder Bundesbürger der für einen öffentlich- rechtlichen Rundfunk eintreten möchte der uns korrekt, objektiv und mit Fakten informiert sollte mir deshalb Folge leisten und eine förmliche Beschwerde über das ZDF und Frontal21 zu dieser Sendung beim Rundfunkrat einreichen.



Über den Autor

Alex Voigt unterstützt die Bewegung der Transformation in eine nachhaltige CO2 freie Welt seit 40 Jahren. Als Diplom Ingenieur ist er fasziniert von der Fähigkeit der Menschheit durch Technology eine bessere Zukunft zu erschaffen. Mit 30 Jahren Erfahrung an den Aktienmärkten ist er ein langfristig orientierter Investor in Tesla (TSLA) als auch anderer Technologieaktien.

=> Alex will "eine nachhaltige CO2 freie Welt"?!? :eek:

(und so jemand beschwert sich, siehe oben, über die Punktierung in einem übersetzten Tweet von Elon Musk :rolleyes: )
Tesla | 552,00 €
Avatar
31.03.21 14:16:24
Beitrag Nr. 5.590 ()
Munster/ Loup says $TSLA will miss on deliveries. Says 160,000 vs 178,000 expected
...
https://twitter.com/TeminatorTrader/status/13772283503395799…

=> darüber laufen also nun die schlechten Nachrichten (gemeint sind Gene Munster/Loup Ventures -- absolute Tesla-Fanboys)
Tesla | 550,20 €
27 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 14:22:12
Beitrag Nr. 5.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.584 von faultcode am 17.12.20 17:53:26Da hat sich jemand mal die Mühe gemacht mit einer langen Short interest-Zeitreihe
(ich nehme an, nach den NASDAQ-Daten https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/tsla/short-int…):


https://twitter.com/StatsTesla/status/1377219123931930624
Tesla | 551,00 €
39 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 14:31:35
Beitrag Nr. 5.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.667.284 von faultcode am 31.03.21 14:16:24die abgesenkten Deliveries sind mittlerweile Allgemeingut an der Wall Street:

31.3.
Tesla’s Delivery Numbers Are Always a Big Deal. The Stakes Are Higher Now.
https://www.barrons.com/articles/teslas-delivery-numbers-are…
...
Wall Street expects Tesla’s (ticker: TSLA) first-quarter deliveries to come in at about 162,000 vehicles, according to FactSet. That is down from a peak estimate of about 182,000 vehicles reached in January, around the time Tesla reported its fourth-quarter numbers.

Tesla delivered about 181,000 vehicles in the fourth quarter of 2020 and about 500,000 vehicles for the full year. In 2021, analysts project, Tesla will deliver about 800,000 cars. That estimate hasn’t come down as much as expectations for first-quarter deliveries. Full-year 2021 forecasts are down by about 9,000 vehicles from their peak. while first-quarter estimates have fallen by closer to 20,000 units.

Demand for electric cars isn’t the issue. The question is how badly the microchip shortage will hurt Tesla.
...


=> damit kann man am Freitag wieder einen "Beat" präsentieren :laugh:
Tesla | 551,70 €
26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 15:44:58
Beitrag Nr. 5.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.667.494 von faultcode am 31.03.21 14:31:35
Zitat von faultcode: ' Demand for electric cars isn’t the issue. The question is how badly the microchip shortage will hurt Tesla. ...'

=> damit kann man am Freitag wieder einen "Beat" präsentieren :laugh:


'Demand isn't the issue' - bei 162k Fahrzeugen ?

luis carruthers
@orthereaboot

I'm at 235,000 deliveries for $TSLA, rationale:

1) i've been assured of unlimited demand

2) productive capacity at start of Q was 1,050,000 units, should be more by EOQ

3) If we discount the start of Q production capacity by 10% for slippage/3 days of S downtime etc

235k




https://twitter.com/orthereaboot/status/1376658117925175299
Tesla | 557,60 €
Avatar
31.03.21 23:04:24
Beitrag Nr. 5.594 ()
31.3.
Elon Musk to join board of company that owns UFC, Miss Universe
https://nypost.com/2021/03/31/elon-musk-to-join-board-of-end…
...
The filing only vaguely explained why Endeavor — which, as reported by The Post last week, aims to file for an initial public offering early next month — believes that adding the controversial Musk to its board would be a good idea.

In addition to Musk’s “professional background and experience running a public company,” Endeavor cited his “previously held senior executive-level positions, his service on other public company boards and his experience starting, growing and integrating businesses.”
...

Nevertheless, Endeavor added, “There are no restrictions on Mr. Musk’s ability to serve as an officer or a director on a company’s board.”
...

According to sources close to the situation, Musk and Emanuel have connections in common that include Egon Durban, the co-CEO of private equity firm Silver Lake. Musk consulted Durban, who helped bankroll Michael Dell’s buyout of his computer company, when he was mulling the idea of taking Tesla private. At the time, Musk also spoke to Dell, himself, according to a report from The Wall Street Journal.

Meanwhile, as reported exclusively by The Post, Silver Lake owns a 35 percent stake in Endeavor and a 20 percent stake in the UFC. Endeavor is looking to buy out those stakes and take 100-percent control of UFC as part of its bid to IPO. Dell also owns a 2 percent stake in the MMA company.

Musk also has some other chance connections to Endeavor. Pop star Grimes, his girlfriend and baby mama, is repped by WME. The couple has also been spotted together at UFC matches, and UFC president Dana White has traded tweets with Musk. Recently, White told reporters that he thought the Tesla CEO was a “badass” for reopening Tesla’s car manufacturing plant in California during the pandemic.

...
Tesla | 667,93 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.21 23:09:01
Beitrag Nr. 5.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.674.100 von faultcode am 31.03.21 23:04:24Silver Lake und EM sind bekanntlich alte und gute Bekannte:

10.11.2019
Zitat von faultcode: ...
zur Erinnerung: war "Silver Lake" (mal) dafür gedacht, SC neues Equity zuzuführen (also eine "saubere" KE), so ging es (2016) bei "Silevo" darum, daß SC seine eigene Produktion veräussern könnte

Genau genommen handelt es sich bei "Silver Lake" um Silver Lake Partners, einer Private equity firm: https://www.silverlake.com/home/index
...
Tesla | 667,93 $
Avatar
31.03.21 23:48:18
Beitrag Nr. 5.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.341 von faultcode am 30.03.21 02:02:40
https://twitter.com/BS__Exposed/status/1377291706408779783
Tesla | 667,93 $
Avatar
01.04.21 00:53:08
Beitrag Nr. 5.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.654.672 von Marc_ am 30.03.21 16:40:31
https://twitter.com/rosscwinton/status/1377271362969088015

Ross Winton: Entomologist currently researching the distribution and conservation of rare and sensitive species of invertebrate in Texas...
Tesla | 667,93 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.21 14:33:14
Beitrag Nr. 5.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.674.475 von faultcode am 01.04.21 00:53:08Elon Musk, das Umweltferkel:


https://twitter.com/TheInsiderPaper/status/13773962013230776…


=> wer holt die Müllteile eigentlich aus dem Meer raus?
Tesla | 584,40 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.21 15:20:29
Beitrag Nr. 5.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.681.483 von faultcode am 01.04.21 14:33:14Das neue Unternehmen von Musk natürlich, Dive X.
Langfristziel ist der Wiederaufbau von Atlantis innerhalb der nächsten 10 Jahre... for sure.
😉
Tesla | 584,00 €
Avatar
01.04.21 20:27:00
Beitrag Nr. 5.600 ()

https://twitter.com/ceptontech/status/1377667503011192838
...

Natürlich will auch Cepton seine Lidar-Systeme verkaufen, trotzdem, der bisherige, jahrelange Misserfolg bei Tesla mit "Full Self-Driving" regt zum Nachdenken an, außer man heißt Omar oder so:


https://twitter.com/RoboTaxiBot/status/1377647634584850432
Tesla | 668,17 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.21 20:42:59
Beitrag Nr. 5.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.685.944 von faultcode am 01.04.21 20:27:00Tesla wird zur "Nokia" des BEV-Zeitalters (FC):
<bei allen Unterschieden natürlich -- er spricht auch die Sache mit den Fernsehern an, soweit ich mich erinnere. Finde das auch ein gutes Beispiel, auch wenn es schon Jahrzehnte her ist>

beide Vorlesungen zu "The Rise and Fall of Nokia" sind immer noch im Netz zu finden:

07.06.2017
Zitat von faultcode: ...
(b) Nokia:
Nokia könnte eher als Vorbild dienen. Nokia gilt mittlerweile als klassischer Business Case für das mögliche Schicksal eines technologielastigen "First Movers". Hierzu eine 2-teilige Vorlesung in engl. Sprache:

The rise and fall of nokia
https://www.coursera.org/learn/critical-management/lecture/w…
https://www.coursera.org/learn/critical-management/lecture/f…
...
Tesla | 669,33 $
Avatar
02.04.21 01:28:11
Beitrag Nr. 5.602 ()
The Robotaxi Repo:

https://twitter.com/TheLastBearSta1/status/13777097517238272…


...


diese Herren wissen vielleicht mehr -- ach so, die haben ja auch NDA's unterschrieben:


...
Tesla | 661,75 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.04.21 02:09:23
Beitrag Nr. 5.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.687.768 von faultcode am 02.04.21 01:28:11...
Tesla | 661,75 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.04.21 03:51:33
Beitrag Nr. 5.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.667.494 von faultcode am 31.03.21 14:31:35
Zitat von faultcode: die abgesenkten Deliveries sind mittlerweile Allgemeingut an der Wall Street:

31.3.
Tesla’s Delivery Numbers Are Always a Big Deal. The Stakes Are Higher Now.
https://www.barrons.com/articles/teslas-delivery-numbers-are…
...
Wall Street expects Tesla’s (ticker: TSLA) first-quarter deliveries to come in at about 162,000 vehicles, according to FactSet. That is down from a peak estimate of about 182,000 vehicles reached in January, around the time Tesla reported its fourth-quarter numbers. ...


Der Autohersteller Tesla schrumpft also aktuell, produziert weniger.

Ist das ein erstes (oder hundertstes?) Mentekel in der Geschichte von Tesla? Ein Umkehrpunkt? :confused: :D


Dazu nun die musikalische Untermalung, passend zum neuen Tesla Werk von der Berlinerin Hildegard Knef: :)

=====


Hildegard Knef - Von nun an gings bergab 1968

Tesla | 661,75 $
Avatar
02.04.21 15:12:42
Beitrag Nr. 5.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.667.494 von faultcode am 31.03.21 14:31:35Tesla Q1 deliveries of 184.8K tops estimates for 168K

Model 3 and Model Y deliveries were 182.78K, with production of 180.3K.

Model S and Model X deliveries were 2.02K.

FactSet consensus for total deliveries was 168K.

...


https://seekingalpha.com/news/3678974-tesla-q1-deliveries-of…

https://seekingalpha.com/pr/18256995-tesla-q1-2021-vehicle-p…

____________________________

Man muss die Stange nur tief genug hängen. Zahlen waren ok. Mit einer Enttäuschung war nicht zu rechnen. Musk hat gelernt.
Tesla | 562,60 €
Avatar
02.04.21 15:19:34
Beitrag Nr. 5.606 ()
Ich finde die Zahlen schon sehr gut. Hätte damit nicht gerechnet. Sogar ein QoQ Wachstum.
Tesla | 562,60 €
Avatar
02.04.21 16:09:12
Beitrag Nr. 5.607 ()
Tesla’s Quarterly Electric Vehicle Deliveries Top Expectations, But Growth Pace Cools

...Production in the quarter totaled 180,338 vehicles, up just 0.3% from 2020’s fourth quarter. Tesla doesn’t break out production by facility. The company will release quarterly financial results in a few weeks. ...

https://www.forbes.com/sites/alanohnsman/2021/04/02/teslas-q…

__________________________

@TraderJules: mit Blick auf die Marktkapitalisierung, das Wachstum und die installierte Produktionskapazität steht da eigentlich schon längere Zeit ein dicker fetter Elefant mitten im Raum. Und auf dem steht 'Growth?'.
Tesla | 661,75 $
Avatar
02.04.21 18:39:49
Beitrag Nr. 5.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.667.494 von faultcode am 31.03.21 14:31:35
Zitat von faultcode: die abgesenkten Deliveries sind mittlerweile Allgemeingut an der Wall Street:
...
=> damit kann man am Freitag wieder einen "Beat" präsentieren :laugh:

=> so ist es

Mittlerweile ein altes Quartals-Ritual.

Wobei der Abstand diesmal mit (185k - 162k) / 162k = +14% schon etwas auffällig ist :rolleyes:

Den 2.4. würde ich nicht kritisieren. Wäre Tesla damit erst vor Handelsbeginn am Montag rausgekommen, hätte das auch zu Gerüchten Anlass gegeben.

Nun musste auch der Mann, der sich sonst seiner guten Prognosen rühmt, einräumen, daß seine Zahlen "very wrong" waren:


https://twitter.com/TroyTeslike/status/1378002441963237378

=> mit anderen Worten: diesen Abo-Service kann man sich auch sparen


Tag:
• operation fund to baggy
Tesla | 661,75 $
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.04.21 18:43:34
Beitrag Nr. 5.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.692.589 von faultcode am 02.04.21 18:39:49
Zitat von faultcode:
Zitat von faultcode: die abgesenkten Deliveries sind mittlerweile Allgemeingut an der Wall Street:
...
=> damit kann man am Freitag wieder einen "Beat" präsentieren :laugh:

=> so ist es

Mittlerweile ein altes Quartals-Ritual.

Wobei der Abstand diesmal mit (185k - 162k) / 162k = +14% schon etwas auffällig ist :rolleyes:

Den 2.4. würde ich nicht kritisieren. Wäre Tesla damit erst vor Handelsbeginn am Montag rausgekommen, hätte das auch zu Gerüchten Anlass gegeben.

Nun musste auch der Mann, der sich sonst seiner guten Prognosen rühmt, einräumen, daß seine Zahlen "very wrong" waren:


https://twitter.com/TroyTeslike/status/1378002441963237378

=> mit anderen Worten: diesen Abo-Service kann man sich auch sparen


Tag:
• operation fund to baggy


Na dann lassen wir das Derivat (ist ja keine echte Aktie mit Value) ab Dienstag wieder steigen 👍😁

LG
IC
Tesla | 661,75 $
Avatar
02.04.21 19:02:19
Beitrag Nr. 5.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.692.589 von faultcode am 02.04.21 18:39:49was mir so auffällt ist, daß Tesla nun an mehreren Fronten ein gebrochenes Verhältnis zur Wahrheit hat:

• Beispiel Model S und X

Irgendwie muss ich nämlich die Meldung verpasst haben, daß Tesla die Produktion in 2021Q1 dazu einstellt:


https://ir.tesla.com/press-release/tesla-q1-2021-vehicle-pro…


Am 27.1.2021, nach Börsenschluss, las sich das nämlich noch so:



=> da steht "will resume", nicht "might resume" oder "will likely resume" oder "will probably resume"


Elon Musk, Q4 2020 Earnings Conference Call January 27, 2021, 6:30 PM ET:

Regarding the new Model S and X, we are launching the -- we're super excited to announce the new Model S and Model X are in production now and will be delivered in February. So we've been able to bring forward the Plaid, Model S and X. And Model S will be delivered in February and X a little later. The Model S Plaid, and we're actually in production now, and we'll be delivering next month.

=> mit anderen Worten: in 3 Monaten hat Tesla nicht ein verdammtes, neues Model S zustande gebracht :laugh:

Oder wenn doch, dann enthält obige Meldung von heute schon mal einen Fehler :D
Tesla | 661,75 $
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.04.21 19:31:20
Beitrag Nr. 5.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.624.947 von faultcode am 27.03.21 15:14:26Bill Hwang war auch mal short TSLA:

2.4.
How Troubled Trader Bill Hwang Quietly Amassed $10 Billion
https://www.forbes.com/sites/nathanvardi/2021/04/02/how-trou…
...
Hwang’s family office was an even more attractive client because he hedged his concentrated long positions. For a while, Hwang hedged the portfolio by shorting individual stocks.

Some of those short positions, like Under Armour, performed exceptionally well. But others, particularly Tesla, did not. So Hwang retreated from the individual shorts and emphasized broadly shorting the market. This diversified short position made Hwang’s concentrated stock portfolio less risky for the banks, but not riskless.

...
Tesla | 661,75 $
Avatar
03.04.21 11:27:28
Beitrag Nr. 5.612 ()
Aktuelles Bild GF Brandenburg ( 😉 )

Stellt man da jetzt schon Rohkarossen hin, damit man später den „erfolgreichen Produktionsbeginn“ feiern kann?
Oder was ist das?

Tesla | 562,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.04.21 12:32:30
Beitrag Nr. 5.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.681.483 von faultcode am 01.04.21 14:33:14erst dachte ich, auch das hier wäre noch in Texas von der SN11 übriggeblieben:





Nein - das ist zwar auch von SpaceX, aber von einer Falcon 9-Rakete, bei der es offenbar auch Probleme gab:

2.4.
SpaceX rocket debris lands on man’s farm in Washington
Most rocket parts burn up in the atmosphere. This one wound up in someone’s farm.
https://www.theverge.com/2021/4/2/22364582/spacex-rocket-deb…
...
The black Composite-Overwrapped Pressure Vessel, or COPV, was a remnant from the alien invasion-looking breakup of a Falcon 9 second stage over Oregon and Washington on March 26, local officials said. The stage reentered the atmosphere in an unusual spot in the sky after sending a payload of SpaceX’s Starlink satellites to orbit.
...

“It is a bit of a puzzle that the stage was not de-orbited under control back on March 4 — looks like something went wrong, but SpaceX has said nothing about it,” McDowell (astrophysicist at the Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics) said.

“However, reentries of this kind happen every couple of weeks. It’s just unusual that it happens over a densely populated area, just because that’s a small fraction of the Earth.”

...
Tesla | 562,60 €
Avatar
03.04.21 14:32:26
Beitrag Nr. 5.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.692.739 von faultcode am 02.04.21 19:02:19
Zitat von faultcode: ...

https://ir.tesla.com/press-release/tesla-q1-2021-vehicle-pro…
...


bei Wirecard war ich ein bischen spät dran (aber noch halb-rechtzeitig) mit der Entwicklung meiner Vorstellungskraft.

Aber mittleweile glaube ich, daß diese ~184.8k "Deliveries" eine Erfindung (nach oben) sind.

Das Schöne daran ist:
• Tesla hat überhaupt kein Interesse daran, mal von unabhängiger Stelle überprüfen zu lassen, ob diese Zahl auch nur annähernd stimmt :D


Momentan finde ich 4 Gründe für meiner Vermutung:

(1) das Feuer in der "Giga Casting" in Fremont, welches sich mitten in der US-Produktion am 11.3. ereignete --> Beitrag Nr. 5.283

=> damit fing mMn irgendwie "alles" an. Man "weiß", daß diese beiden Maschinen mehr Ausschuss als Qualität produzieren (siehe oben)


(2) der Abgang von Jerome Guillen, President Automotive, der auf das für 2021 "tote" Semi-Programm abgeschoben wurde (siehe oben: im off. Tesla-Video pfeift die Leistungs-Elektronik quasi aus allen Löchern. Es hat nicht nur mit den 4680-Zellen zu tun --> Beitrag Nr. 5.318):

• das war am 15.3. --> Beitrag Nr. 5.316

• am 27.3. erklärt EM den Semi für 2021 für quasi beerdigt: Beitrag Nr. 5.581 --> https://twitter.com/elonmusk/status/1375646062581575687 -->

We are too cell-constrained right now, but probably ok next year / EM

..und erklärt mit "probably ok next year" in Elon-Sprech, daß man auch für 2022 nicht auf den Semi warten sollte.

=> in Summe: wollte Jerome eine "wahre" Zahl von < 170k, aber EM eine "schöne" Zahl > 180k ?


(3) am 25.3. wurde das vernichtende "Elon Musk Is A Con Artist: Tesla's Full Self-Driving Scam Revisited"-Video veröffentlicht --> Beitrag Nr. 5.475

=> damit brach die Hölle bei den US-Shills los und..


(4) ..statt einer "all hands on deck"-Email (Beitrag Nr. 5.502 etc.), kam dieser Leak, u.a. vom nun Mega-Shill Sawyer Merritt als MNPI am 26.3. veröffentlicht:



https://twitter.com/SawyerMerritt/status/1375303205509328896

Soweit ich das beurteilen kann, fasste nicht mal (der schlauere) Omar diese heiße Kartoffel an, sondern nur in dieser allgemeineren Form:


https://twitter.com/WholeMarsBlog/status/1375312932502859776

=> 1M geht ja irgendwie nun nur noch so mindestens:
2021Q1: 185k
2021Q2: 220k +35k --> maßgeblich von Shanghai zu tragen
2021Q3: 265k +45k --> maßgeblich von Shanghai zu tragen
2021Q4: 320k +55k --> maßgeblich von Shanghai zu tragen mit ein bischen Berlin und Texas
---------
0.99M deliveries


Und Electrek berichtete, anders als sonst (und soweit ich es sehe), gar nicht drüber.


=> wie immer gilt: bei Tesla passiert nichts zufällig (außer Unfälle)
Tesla | 562,60 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.04.21 15:06:48
Beitrag Nr. 5.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.696.546 von faultcode am 03.04.21 14:32:26
Zitat von faultcode: ...

...

und bei "Chance" meine ich > 50%, nicht größer > 1%:




=> ist doch irgendwie erstaunlich, wie innerhalb von nur 2 Monaten Tesla diese dramatische Zuversicht gewonnen hat und das trotz 0 Model S und Model X-Produktion in 3 Monaten :D

28.01.2021
Zitat von faultcode: die nächste Fanboy-Klatsche --- das wird wohl schwierig mit 800k Deliveries in 2021e:

Musk & Kirkhorn have been kinda dancing around production target for 2021, and keep falling back on 50% increase. So somewhere around 750,000 cars worldwide this year.
...
Tesla | 562,60 €
Avatar
03.04.21 20:31:24
Beitrag Nr. 5.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.696.546 von faultcode am 03.04.21 14:32:26früher war das Q3 das "Wunder-Quartal" bei Tesla: 2018Q3, 2019Q3, 2020Q3

Aber diesmal hat sich EM dafür entschieden, daß:

(1) sich so etwas wie 2019Q1 nicht wiederholen darf:




(2) er Zahlen fortwährend (und bislang straffrei) "hochjazzen" muss, um das Märchen vom sagenhaften Tesla-Wachstum aufrecht zu erhalten:

(*) 2?.2.2021:


Aha! Ende Februar hat es also schon eine Schicht zur Produktion von Model S und X in Fremont gegeben. Das passt auch zu EM's Aussage beim CC am 27.1.2021 (Eingangs-Statement):

Regarding the new Model S and X, we are launching the -- we're super excited to announce the new Model S and Model X are in production now and will be delivered in February.

=> aber was ist bloß mit diesen ganzen im Januar und Februar produzierten Autos passiert? :D


(*)
25.2.2021
Elon Musk confirms ‘high demand’ for updated Tesla Model S/X, factory restarts after parts shortage
https://electrek.co/2021/02/25/elon-musk-confirms-high-deman…
Tesla | 661,11 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.04.21 20:52:12
Beitrag Nr. 5.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.695.670 von Marc_ am 03.04.21 11:27:28
Zitat von Marc_: Aktuelles Bild GF Brandenburg ( 😉 )

Stellt man da jetzt schon Rohkarossen hin, damit man später den „erfolgreichen Produktionsbeginn“ feiern kann?
Oder was ist das?


So ist es.

Denn die werden ab Juli durch die halbfertigen Produktionshallen (Software!) geschoben, um daraus wieder ein Feature-Filmchen zu machen, wie die Produktion schon am "Ramping" ist.

So ähnlich wie bei dieser "Produktion" (damit entstehen keine kommerziell verfügbaren 4680-Zellen) - oder auch ähnlich wie zu Beginn in Shanghai:


Beitrag Nr. 5.277


Und ich "kenne" auch schon den Veröffentlichungs-Termin für Fotos mit obigen Rohkarossen:

• es wird vermutlich Mittwoch, der 28.7.2021, nach Börsenschluss mit dem Update-Letter 2021Q2 passieren :D
Tesla | 661,11 $
Avatar
03.04.21 21:07:05
Beitrag Nr. 5.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.697.872 von faultcode am 03.04.21 20:31:24"record quarterly deliveries":

Gigafactory Nevada:


https://twitter.com/Marshmall0wpeep/status/13784124470155796…
Tesla | 661,11 $
Avatar
04.04.21 07:41:25
Beitrag Nr. 5.619 ()
https://edition.cnn.com/2021/04/02/business/tesla-temporaril…

Was ist jetzt mit der Auslieferung von S und X?
Tesla | 661,11 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.04.21 09:02:10
Beitrag Nr. 5.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.698.817 von Maibrause am 04.04.21 07:41:25Gibt es m.E. nicht mehr. S und X sollen ein "refresh" erhalten (plaid / plaid+).
Nach Internetseite Tesla Deutschland zuerst September 2021, jetzt November 2021, nach sonstigen "Mitteilungen" Anfang 2022.
Plaid+ solle fliegen können, vermutlich muss man erst noch eine europäisches Land suchen, das ein fliegendes Auto genehmigt:D
Was ich mich allerdings frage, genügt dann der normale Führerschein oder braucht man eine Fluglizenz?:laugh:
Tesla | 562,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.04.21 11:36:53
Beitrag Nr. 5.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.698.979 von Zwolle am 04.04.21 09:02:10
Zitat von Zwolle: Gibt es m.E. nicht mehr. S und X sollen ein "refresh" erhalten (plaid / plaid+).
Nach Internetseite Tesla Deutschland zuerst September 2021, jetzt November 2021, nach sonstigen "Mitteilungen" Anfang 2022.
Plaid+ solle fliegen können, vermutlich muss man erst noch eine europäisches Land suchen, das ein fliegendes Auto genehmigt:D
Was ich mich allerdings frage, genügt dann der normale Führerschein oder braucht man eine Fluglizenz?:laugh:


Das Land wird die Niederlande sein, so wie jetzt auch schon, die haben den bisherigen Schrott ja auch genehmigt und denen waren die ISO-Richtlinien ja damals beim Model 3 ja auch schon egal ( Scheibenwischerbedienung im Untermenü, nicht wie vorgeschrieben im Hauptmenü!).
Tesla | 562,60 €
Avatar
04.04.21 13:02:14
Beitrag Nr. 5.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.692.739 von faultcode am 02.04.21 19:02:19
Zitat von faultcode: ...
Irgendwie muss ich nämlich die Meldung verpasst haben, daß Tesla die Produktion in 2021Q1 dazu einstellt:...

auch muss ich die Meldung, daß Tesla in Shanghai ein zweites Werk (neben dem Bestandswerk, auf der anderen Seite des Flusses) baut, verpasst haben:

30.3.2021
#277​ #Teslashanghai​ / Tesla Shanghai Factory No. 2 has started construction / 4K




=> irgendwie habe ich das Gefühl, daß EM die Dinge in China nicht mehr unter Kontrolle hat, so nach dem Motto:

• die Chinesen bestellen und Tesla bezahlt, bzw. bekommt die Kredite dafür aufgebrummt :D


Wuwa schreibt oben dazu:

As early as last summer (2019), construction had already begun on this swampy area located south of Tesla's Shanghai plant, across the river, when there was no indication that it would be an alternate industrial site for Tesla's Shanghai plant.

As Tesla's Shanghai plant capacity continues to expand, the existing facility can no longer meet demand, and with the upcoming launch of the Model Y model to meet the Chinese market, Tesla needs a new facility to operate the project.

Expansion of the factory has long been rumored, and indeed in the southeast of the current Factory 1 site has been given new land to the east, but this land does not meet the manufacturing space for the new model, and just as everyone was suspecting, it was revealed in March that Tesla was bidding for land near the factory as industrial land, and the size of this land was exactly in line with the division of the land that was bid.

Just last night (March 29), news broke online that the land south of the factory was out of bidding, which means that Tesla and the government did not reach a lease agreement, which may be the result of a lack of unity in the land auction price.

We know that there was only one bidder for the land, so once a consensus was reached on the price, it was only a matter of time before Tesla took the land, but besides, construction had already begun on the land.
Tesla | 562,60 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.04.21 22:13:52
Beitrag Nr. 5.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.541.603 von faultcode am 20.03.21 22:19:50
Zitat von faultcode: ...
• nach meinem Eindruck ist dieses Modell das erste in den USA, welches als ernst zu nehmender Wettbewerber für Tesla wahrgenommen wird,,,

damit fing es an..


https://twitter.com/LyftGyft/status/1373426200014622721


..und so ging es weiter:


...
https://eu.freep.com/story/money/cars/ford/2021/04/04/tesla-…
Tesla | 661,11 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.04.21 02:03:51
Beitrag Nr. 5.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.692.739 von faultcode am 02.04.21 19:02:19
Zitat von faultcode: ...
=> mit anderen Worten: in 3 Monaten hat Tesla nicht ein verdammtes, neues Model S zustande gebracht
...

und Gary will das nun der Welt damit erklären, daß Tesla "were missing a part".

Komisch, hat Tesla gar nicht gesagt:


https://twitter.com/garyblack00/status/1378838459201241091


Aber bereits vorher versuchte er sich in albernen Wegerklärungsversuchen.

Weltweit waren die Tesla-Stores ja auch wirklich voll mit halb-fertigen Model S und X-Autos :laugh:


https://twitter.com/garyblack00/status/1378366290935549957
Tesla | 661,11 $
2 Antworten?Die Bau