DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Verschiedene Schriftarten sorgen für Abwechslung

Jedes Wort, das wir lesen, wurde zuvor aufgeschrieben. Es gibt unzählige verschiedene Schriftarten, mit deren Hilfe man Sprache auf ganz unterschiedliche Arten verschriftlichen kann.

Wörter und Schriften bestimmen unser Leben maßgeblich. Wenn man darauf achtet, wird man merken, dass man nahezu überall auf Schriften angewiesen ist und unzählig viele verschiedene Schriftarten eingesetzt werden: Die Bezeichnung der Bushaltestelle, die Produktnamen auf den Verpackungen, der eigene Name auf dem Personalausweis sind nur einige Beispiele. Jedes nicht handschriftlich geschriebene Wort wurde in einer bestimmten Schriftart geschrieben.

Schriftarten kann man in zwei Hauptgruppen unterteilen: serifenlose Schriften und serifenbetonte Schriften. Als Serifen bezeichnet man die kleinen Striche, die häufig einen Buchstabenstrich abschließen (quer zu seiner Grundrichtung). Serifen haben zur Folge, dass ein Text besser gelesen werden kann, denn durch die Aneinanderreihung mehrerer Buchstaben mit Serifen wird die horizontale Grundlinie der Schrift (Leserichtung) betont. Aus diesem Grund werden serifenbetonte Schriftarten vor allem in längeren Texten eingesetzt und kürzere Texte verwenden häufig serifenlose Schriftarten.

Die Schriftart ist nicht nur für die Lesbarkeit eines Textes von großer Bedeutung, sondern auch für den ästhetischen Eindruck. In der Regel sollen die Charakteristika einer Schriftart mit den Charakteristika des Textes korrespondieren: Eine auf Seriosität und Kompetenz bedachte Zeitung wählt in der Regel eine traditionelle, serifenbetonte Schriftart. Ein modernes Magazin dagegen, das auffallen und provozieren möchte, kann auch auf eine extravagante Schriftart zurückgreifen. Häufig werden ungewöhnliche und verschiedene Schriftarten jedoch nur in den Überschriften als sogenannte "Auszeichnungsschriften" eingesetzt, beim Fließtext ist die Lesbarkeit meist das Hauptkriterium für die Auswahl der Schriftart.

Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Schriftarten. Auf jedem PC sind einige Typen installiert und es besteht auch die Möglichkeit, weitere Schriftarten auf einem Datenträger zu kaufen oder aus dem Internet herunterzuladen. Schrift-Designer entwicklen immer neue, interessante Formen von Buchstaben und Zahlen und wer auf der Suche nach einer besonderen Schriftart ist, hat eine große Auswahl.