DAX+0,13 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,55 % Öl (Brent)+0,71 %

Es lohnt, Autoversicherungen im Vergleich zu betrachten

Wer ein Auto auf öffentlichen Straßen fährt, muss eine Autoversicherung abgeschlossen haben. Durch einen Vergleich können aber Kosten eingespart werden, denn die Gesellschaften haben unterschiedliche Beiträge.

Es gibt in Deutschland wenige Pflichtversicherungen und eine davon ist die Kfz-Versicherung. Alle Fahrzeuge, die durch einen Motor angetrieben werden, müssen eine Versicherung haben, um diese Fahrzeuge im Straßenverkehr nutzen zu können. Der Gesetzgeber gibt aber nur die Art der Versicherung vor, nicht die Versicherungsgesellschaft. Da die einzelnen Gesellschaften aber sehr unterschiedliche Beiträge, bei fast gleichen Leistungen haben, lohnt sich ein Vergleich.

Nun könnte man alle Versicherungsgesellschaften anrufen und nach dem Jahresbeitrag für sein Fahrzeug fragen. Das ist aber sehr zeitaufwendig und mühevoll. Ein anderer Weg wäre zu einer Verbraucherzentrale zu gehen und sich dort nach den Tarifen zu erkundigen. Hier kann man auch Listen mit den tatsächlichen Preisen der Gesellschaften bekommen. Wer aber im Internet nach den Versicherungsgesellschaften sucht, der wird ganze Seiten von Angeboten finden. Hier werden manche Gesellschaften auch in einer tabellarischen Darstellung miteinander verglichen. Um aber genau zu wissen, wie hoch die zu zahlende Summe wäre, müssen alle notwendigen Eingaben in das Formular eingetragen werden. Nun kann der Computer den jährlichen Beitrag genau errechnen. Wer noch zusätzliche Versicherungen für sein Fahrzeug wünscht, kann diese ebenfalls auf diesem Weg berechnen lassen.