checkAd

Ein Stahlrohr ist ein oft unterschätztes Bauteil

Viele Fahrzeuge, namentlich Motorräder, bestehen in der Konstruktion bestimmend aus Stahlrohren. Man unterschätzt als Laie gerne die Bedeutung von einem Stahlrohr.

Es sind die unscheinbaren Dinge, aus denen Werte aufgebaut werden. Es sind die unspektakulären Elemente, die schwer zu beurteilen sind und an denen leicht Pfusch begangen werden kann. Zum diesen Teilen zählt das Stahlrohr. Das Stahlrohr ist das bestimmende Bauteil von vielen Fahrzeugen, ganz bestimmt auch von Motorrädern. Es gibt sowohl bei Sporträdern als auch bei Motocross Rädern eine Reihe von billigen Angeboten. Der Stahl und damit die Stahlrohre sind neben dem Motor ein Detail, an dem der Hersteller drehen kann und das Produkt insgesamt billiger gestalten kann. Der Laie kann zunächst einmal nicht beurteilen, ob das Rohr, das sein Gerät die Form gibt und es stabilisiert, gut ist oder von mangelhafter Konsistenz ist. Das Stahlrohr, das der Konsument sieht, ist meist hinter viel Farbe und Lack versteckt, man muss also schon dem Hersteller vertrauen.

Die Stahlrohre als Konstruktionselement bei einem Motorrad haben zwei Eigenschaften. Zum einen wird das Fahrzeug stabilisiert, das Stahlrohr und das gesamte Geflecht daraus ist wie ein Skelett. Wie ein Skelett bei einem Lebewesen werden auch Erschütterungen von der Straße abgefangen. Das Stahlrohr speziell bei Motorrädern muss also nicht nur die Maschine und den Fahrer mit allem drum und dran tragen und halten sondern muss auch die mechanischen Belastungen, die Erschütterungen und die Scherungen verkraften ohne zu brechen. Stahl kann über die Mischung so hergestellt werden, dass das Material genau die gewünschten Eigenschaften aufweist. Reines Eisen wäre zu verformbar, kohlenstoffreiches Gusseisen wäre zu brüchig. Man gibt dem Stahl im Stahlrohr sogenannte Zuschläge bei, die den Stahl zum Edelstahl machen. Vanadium zum Beispiel härtet den Stahl. Kohlenstoff auch. Allerdings wird die Maschine durch solche Mischungen auch schwer. Der Stahl und das Stahlrohr im Verbau bestimmen die Eigenschaften des Fahrzeuges, speziell eines Motorrades intensiv. Wenn ein solches Teil dann doch einmal auf Grund von Materialermüdung seinen Geist aufgeben sollte, dann ist es ratsam, ein Originalteil zu kaufen. Es gibt gerade im Internet bei einigen Portalen billige Ersatzprodukte für Radgabeln oder andere tragende Teile. Man muss aber bedenken, dass man eben nicht unter den Lack schauen kann. Im schlimmsten Falle ist hier ein schwerer Unfall vorprogrammiert.

Inhalt

Rubriken