Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - 500 Beiträge pro Seite (Seite 13)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Migration aus Afrika: "Wir sollten ein Arbeitsvisum gegen Kaution anbieten"
http://www.spiegel.de/panorama/migration-interview-mit-polit…

Vielleicht keine schlechte Idee, vielleicht sogar eine sehr gute Idee aber erstens braucht es vernünftige (und ggf. durchaus flexible) Obergrenzen bei der Einwanderung und zweitens muss man sich was gegen Kreditwucher überlegen und die einfachste Lösung dazu ist, dass den Arbeitsmigranten ein kostengünstiger Kredit aus Deutschland angeboten wird. Aber dann gibt es vermutlich so viele Interessenten, dass selektiert werden muss und ein sehr nützliches und supereinfaches Selektionskriterium kann ein Sprachtest in Deutsch sein, wobei Interessenten dann vorher auch ein Online-Deutschstudium angeboten wird (man achte auf Bandbreiteneffizienz, also z.B. eine abspeicherbare HTML-Seite zu ebenfall abspeicherbaren MP3-Dateien anstatt eines Full HD Videos mit Labertypen und Einspielfilmen von zugekoksten Designern. Superwichtig: gute Sprecher (natürlich auch Frauen, ich bevorzuge da Frauen) und da ist eine Sicherheitsüberprüfung durch die Staatssicherheit mit Scan der Internetaktivitäten nicht zu viel verlangt, denn ein schlechter Sprecher ist übel (vermutlich sind z.B. etliche professionelle Hörbuchvorleser schlecht). (imho)

----------------------------------------------------

Thread: Wie übt man ein Zertifikat aus, wenn man es bei einem Online-Broker gekauft hat?

Nur mal so ein Gedanken: ggf. hat der Emittent keine (ausreichenden ) Sicherheiten hinterlegt, sondern haut das Zertifikat raus, in der Hoffnung damit irgendwie Geld zu machen und der erste Schritt dazu ist es, Geld vom Zertifikatkäufer einzustreichen und dann eventuelle Verluste mit anderen Zertifikaten auszugleichen. Bei einem Crash und Emittentenpleite ist das Zertifikat ggf. wertlos, also Totalverlust, auch wenn es eigentlich einen vielfachen Wert vom ehemaligen Kaufpreis haben sollte. (imho)

PS: Bankster/Emittenten geben Zertifikate (Optionsscheine, usw.) raus, um damit Geld zu machen und dazu tricksen sie ggf. auch. Trotzdem kann man damit auch Geld machen, wenn man gröeßre Kursausschläge richtig vorher ahnt. Damit das alles schön mit genug Gewinn läuft, muss den Gewinn von Bankstern und Spekulanten irgendwer bezahlen. Ein bisschen erstaunlich, dass das noch so läuft aber beim großen Crash ist dann ggf. Schluß mit lustig. (imho)

----------------------------------------------------

"... Bayerns höchstes Verwaltungsgericht hat das von der Staatsregierung in der Corona-Krise verhängte Verkaufsverbot für große Geschäfte mit mehr als 800 Quadratmetern für verfassungswidrig erklärt. Wegen der Ungleichbehandlung mit kleineren Läden sei dies ein Verstoß gegen das Grundgesetz, urteilten die Richter vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (BayVGH). ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-verkaufsverbot…

Absurd (obiges). Auch wenn das Verkaufsverbot für Läden mit über 800 Quadratmeter Fläche fragwürdig sein mag aber illegal ist es vermutlich nicht. Es gibt etliche Gesteze, die irgendwelche Grenzen ziehen, z.B. auch Steuergesetze. Gesetze müssen Unterschiede bewirken dürfen - natürlich vorzugsweise zum Allgemeinwohl. (imho)
"Forscher entdeckten zerstörerische Schwachstellen in 28 Antiviren-Programmen"
http://www.heise.de/security/meldung/Forscher-entdeckten-zer…

-----------------------------------------------------

"Corona-Gesundheitszertifikat als Exitstrategie" http://www.heise.de/tp/features/Corona-Gesundheitszertifikat…

Macht Sinn aber das sollte optional auch ohne Smartphone funktionieren, z.B. mit einem Papierzertifikat. Eine spannende Frage ist, ob diejenigen in der Öffentlichkeit erkennbar sein sollten, z.B. mit einer Armbinde - bei COVID-19 vielleicht noch nicht nötig aber bei anderen Epidemien vielleicht schon. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Von 14 Produkten meldeten vier Tests in 11 bis 16 Prozent der Fälle ein falsch-positives Ergebnis. Mit anderen Worten: Sie gaukelten eine Immunität vor, die nicht gegeben war. Bei den meisten anderen lag dieser Wert bei etwa fünf Prozent. Und von den drei bestbewerteten Tests lieferten zwei in einem Prozent der Fälle falsch-positive Befunde und nur einer überhaupt keine Fehlergebnisse. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-virus-mise…

Einige Tests haben für die Untersuchung der Volksimmunität also bereits sehr gute, wenigstens ausreichende Werte und man kann ja z.B. 5% zur Sicheriet abziehen. Vielleicht gibt es bereits viel mehr SARS-CoV-2-Immune als gedacht - nämlich wenn SARS-CoV-2 schon länger als gedacht zirkuliert, z.B. weil es früher aus den USA kam. (imho)

PS: für Corona-Gesundheitszertifikate muss man ggf. mehrere Tests/Testverfahren pro Person anwenden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Er weiß, dass er nichts weiß" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/armin-laschet-er-w…

Gegen Julia Amalia Heyer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Müssen Patienten mit einer Lungenentzündung beatmet werden, beeinträchtigt die nötige Behandlung die Nieren zusätzlich. Bei einer von Sars-CoV-2 ausgelösten Lungenentzündung ist viel Flüssigkeit in dem Organ. Mediziner geben den Betroffenen dagegen Medikamente, die dem Körper Flüssigkeit entziehen. Das ist schlecht für die Nieren: Sie werden zu wenig durchblutet, wodurch sie nicht richtig arbeiten können. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-wie-das-…

Nur ein weiterer Hinweis, dass eine Corona-Krankenhaustherapie ggf. gefährlicher als das Virus ist, vielleicht viele unabsichtlich getötet wurden. Ein Problempunkt ist ggf. auch die Rückenlage - besser stehen/sitzen. Wer am SARS-CoV-2 gestorben wäre, dem hätte eine Intensivbehandlung ggf. auch nicht mehr geholfen. Zumindest sollte das mal erforscht werden. Andererseits hatte China ja angebliche Behandlungserfolge - auch das ist zu untersuchen. (imho)

PS: eine moderne Krankentherapie kann sein, dass die Kranken einfach nur versorgt werden und (in normalen Dosen) Vitamine bekommen. Wenn noch möglich, kann gelegentliches Umhergehen helfen. Auch wirklich bewährte und gut wirkende Medikamente ohne Nebenwirkungen aber derzeit wird alles Mögliche an Medikamenten und Machinen teuer auf den Markt geworfen und verabreicht, was irgendwie Profit verspricht und nicht zu offensichtlich schadet - leicht vorstellbar, dass es da Verbesserungsbedarf gibt. Es kann also auch Light-Krankenhäuser geben. Wo moderne Gesundheitsversorgung wirklich etwas bringt, das sind notwendige OPs aber auch da gibt es ansonsten zu viel Murks. Erhebliche Mißstände trotz bedeutenden Wissens und Technik - wie kann das sein? Endzeit (endzeitliche Mißstände) & Kapitalismus. (imho)

-----------------------------------------------------

Föderalismus in Zeiten von Corona: Die Stärke liegt im Unterschied
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/foederalismus-in-z…

Das ist tatsächlich ein Aspekt: jedes Bundesland versucht sich zu optimieren und man kann voneinander lernen. Klare Maßnahmen setzen alle zügig um. Das ist auch ein Argument für Nationalstaaten - es kann und sollte ja trotzdem eine höhere Ordnung (Weltregierung) geben. (imho)

-----------------------------------------------------

Corona-Regeln missachtet: Verteidigungsministerium entschuldigt sich für Gedränge bei Pressetermin
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verteidigungsminis…

Nun, bei Pest, Ebola, usw. wären alle von sich aus vorsichtiger - das sollte einem zu denken geben (SARS-CoV-2 ist für viele nicht so schlimm). Allgemeiner Lösungsansatz: Maskenpflicht, markierte Sitz-/Stehplätze mit Abstand, Exklusiveinladung der wichtigsten Medien, ein Journalist pro Verlag. Noch viel einfacher: Online Pressetermin. (imho)

-----------------------------------------------------

"Die Kritik kommt weiter hinten" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-falsc…

Erstens kommt SARS-CoV-2 vermutlich aus den USA (das ist wenigstens möglich) und zweitens sind die USA bei Desinformation & Beeinflussung (sehr) viel schlimmer als China. Aber die Lügenpresse will das nicht sehen. Warum nur? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Peter Müller (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-86a74f25-0001-0003-000…) soll ermittelt werden. (imho)

US-Präsident wirft China Verschleppung der Pandemie vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-donald-tr…

Hahaha. Unfassbar. Also mal abgesehen davon, dass Donald Trump da ehrlich keine Ahnung hat, ist das vermutlich ein Fall von "Der Schlüssel liegt darin, als erster zu lügen" (http://www.heise.de/tp/features/Der-Schluessel-liegt-darin-a…). (imho)

Donald Trump hat seine Kritik am Vorgehen Chinas in der Coronakrise erneuert. Peking hätte das Virus schneller eindämmen können, so der US-Präsident. Man prüfe nun Möglichkeiten, das Land "zur Rechenschaft zu ziehen". ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-donald-tr…

Bloß, dass die USA vermutlich die Schuldigen sind und dass China auch siene roten Linien hat. China ist noch ziemlich um Höflichkeit und gutes Auskommen bemüht aber wenn die USA es übertreiben, dann kann China zum Todfeind der USA werden - nicht öffentlich erklärt, nicht illegal militärisch aber de facto und das wird die USA sehr, sehr teuer kommen. Es kann sein, dass das bereits näherungsweise geschehen ist: China sieht die USA als unverbesserliche Hauptgefahr an und es ist ein Hauptziel Chinas, sich gegen die USA zu schützen - wirtschaftlich und militärisch. Wenn die USA eskalieren, wird China kein bisschen strategishc nachgeben, sondern allenfalls ein wenig taktisch: sofern es dem Hauptziel nützt, China gegen die USA zu schützen. Wie viele Länder würden den Untergang der USA begrüßen? In Zukunft alle - derzeit wirken noch Desinformation und Propaganda. Die USA tun aber so, als wären sie die Schönsten, Besten, Beliebtesten, usw. - 18 Vor dem Zusammenbruch wird man stolz, und Hochmut kommt vor dem Fall. (http://www.bibel-online.net/buch/schlachter_1951/sprueche/16…). (imho)

PS: die Lösung ist ein Deal: Rückzug der USA (auch der US-Konzerne) aus China, usw. und dafür können die USA einen Schuldenerlaß bekommen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Möglicherweise wird dies über derartige Frechheiten der USA (siehe obigen Artikel) ermöglicht und zwar vermutlich ohne, dass die USA das so planen, d.h. die USA sind einfach borniert und dreist selbstsüchtig aber China kann dann mit Gegenforderungen und Drohungen (mit Russland, Iran, Nordkorea, usw. offener Widerstand gegen die USA) den Big Deal ermöglichen. Es ist hilfreich, wenn China, Russland, Iran, Nordkorea, usw. wahrheitsgemäß Beweise gegen die USA zusammentragen. (imho)

PPS: faszinierend, wie die Dinge sich zu realisieren scheinen - nicht unbedingt direkt (z.B. offene Verhandlungen) aber wie von selbst. Sehr erstaunlich, wie verrückt einige Entwicklungen erscheinen, z.B. die Dreistigkeiten der USA - ein einfacher Deal wäre naheliegender aber anscheinend geht das nicht so, was schon etwas verblüffend ist. Ebenso auch eine zu erwartende Reform des Patentsystems: längst überfällig aber anscheinend passiert erst was, wenn die USA stark unter Druck gesetzt werden, z.B. mit eurasischen Superpatenten (sehr bedeutende Patente), während die USA Fake- & Bullshitpatente generieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/US-Pa…. (imho)

PPPS: natürich müssen die USA auch noch innovativ sein, Großartiges (bis hin zu großen interstellaren Raumschiffen) leisen, denn sonst wäre es ja langweilig - vielleicht sind KI da ein bedeutender Aspekt. (imho)

-----------------------------------------------------

"... In dem Papier heißt es, jeder solle einen Gutschein im Wert von 250 Euro erhalten - dieser könne "nur im stationären Handel, für stationäre Dienstleistungen oder in der Gastronomie" eingelöst werden. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-in…

Das ist eine blöde Idee (obiges), denn viele werden die 250 Euro nach Möglichkeit in etwas teueres, Werthaltiges ummünzen wollen, z.B. Edelmetalle, Schmuck, Uhr, elektronisches Gerät (TV, Smartphone, Festplatte, Notebook, usw.), Haushaltsgeräte (z.B. Kühlschrank, usw.) - also bei Läden die insgesamt eher nicht so Probleme haben - das kann man gar nicht alles ausschließen. Die Folge ist, dass die meisten von der Pleite bedrohten Schrottläden vermutlich kaum von so einem Gutschein profitieren werden. Okay, vielleicht gehen einige Unterschichtfamilien einfach so shoppen und kaufen auch was für ihre Kinder - nett - aber es gibt in Deutschland viele Wohlhabende und die werden den Gutschein in Werthaltiges umtauschen wollen oder etwas, das sie sowieso kaufen wollten. Was allgemein zu dem Effekt führt, dass der Gutschein gar nicht hilft (Käufe werden nur vorgezogen), sondern nur den Staat weiter verschuldet und zu unnötigem Konsum führt. Wie könnte man sich aus einer Krise mit Konsum retten? Absurd. (imho)

PS: kürzer: Man kauft mit dem Gutschein Unnötiges oder was man sowieso gekauft hätte. Viele von der Pleite bedrohte Läden werden vom Gutschein wenig profitieren, weil die Menschen optimieren werden, was den ebsseren Läden mit gefragteren Produkten nützt, die auch sonst nicht so große Probleme haben. (imho)

"... Der Einzelhandel leidet immens unter den Folgen der Coronakrise. Binnen weniger Wochen hat die Branche rund 30 Milliarden Euro Umsatz verloren. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-in…

Nun, das Volk hat diese 30 Milliarden Euro gespart, z.B. indem einfach keine neuen Klamotten gekauft wurden. Das Geld ist also noch da - was könnte ein Gutschein da helfen? Okay, viele haben Lohneinbußen aber es gibt auch Millionen überflüssiger Jobs, wo man der Volkswirtschaft sehr viel Geld damit sparen kann, wenn die alle auf Hartz4 sind, anstatt irgendwie für unnötigen Umsatz zu sorgen. Etliche können vielleicht auch was Nützliches arbeiten, es hat doch einen Fachkräftemangel. (imho)

PS: noch was ganz Entscheidendes: darf man eigentlich ggf. bessere und günstigere Online-Shops von der Gutscheineinlösung ausschließen? Darf man in Notzeiten Gutscheine mit absurden Auflagen (z.B. unnötige, teure Restaurantbesuche) ausgeben? Das mit diesen Einzelhandel-Gutscheinen ist völlig absurd. (imho)

-----------------------------------------------------

"Neun Milliarden für Lufthansa: Staat will Fluggesellschaft retten – Medien"
http://de.sputniknews.com/politik/20200428326977836-neun-mil…

Also positiv gesehen: Chance zur Entlassung schlechter Arbeiter und erste Schritte zur Verstaatlichung. Krisen sind auch Chancen. (imho)

PS: 250 Euro * 80 Millionen Deutsche = 20 Milliarden Euro - wie viel Ökokraftwerke könnte der Staat dafür in Staatsbesitz bauen lassen? (imho)

-----------------------------------------------------

Störungen im Vodafone-Kabelnetz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Stoerungen-im-Vodafon…

Da wären mal die genauen Gründe interessant - kennt die wenigstens das BSI? Bei so was reicht doch eine abwiegelnde Propagandameldung nicht als Erklärung. Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Auch in anderen europäischen Ländern kam es zu Internetstörungen. Am Montagabend bestätigte ein Sprecher des österreichischen Anbieters Magenta gegenüber dem Technikmagazin "Futurezone", dass der Internetzugang von Nutzern teilweise nicht funktioniere. In Großbritannien fiel das Internet bei Millionen Kunden des Anbieters Virgin Media aus, wie der "Guardian" berichtet. ... In der Schweiz war das Unternehmen UPC betroffen. ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/web/vodafone-und-unitymedia-w…

Also wahrscheinlich ein systematisches Problem, vielleicht ein Software-Update eines Herstellers, der verschwiegen wird, demzufolge vermutlich aus den USA kommt, vielleicht sogar der Versuch eines heimlichen Updates? Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Wien plant Solaranlagen-Pflicht für neue Wohngebäude" http://www.spiegel.de/wirtschaft/oesterreich-wien-plant-pfli…

Das ist vermutlich gar nicht so blöd. (imho)

-----------------------------------------------------

"Jedes fünfte Kind kommt hungrig zur Schule" http://www.spiegel.de/panorama/deutschland-jedes-fuenfte-kin…

Stimmt das für Deutschland? Es soll ermittelt werden. (imho)
Ein "Happy Birthday" für den Hausesel http://www.spiegel.de/panorama/leute/arnold-schwarzenegger-s…

Weiß nicht, ob ich dieses Artikel-Video gesehen habe - ich habe mal bei YouTube ohne Ton reingeguckt. Anscheinend eine peinliche Show, zwei Esel. Das arme Zwergpony Whiskey - das versteht nämlich nicht, warum der Esel den Esel bevorzugt. Das ist auch bei Menschen zu bedenken, z.B. bei Ehefrauen oder Kindern, die man im Rahmen der Vernunft möglichst gleich behandeln sollte - bestimmte Unterscheidungen können Sinn machen (berechtigte Strafe, Bevorzugung des besseren Nachkommens), eine Rangfolge der Ehefrauen auch (das vermeidet Streit und sorgt für eine klare Ordnung) aber weitgehende Gleichbehandlung auch. Bei Ehefrauen kann das keine exakte Gleichbehandlung sein, sondern irgendwie eine Gleichstellung trotz Rangfolge. Z.B. bei einem Strei zwischen den Ehefrauen klar sagen, was in Zukunft gewünscht ist aber auch für einen Ausgleich sorgen, z.B. Gebiete/Rechte abstecken, so dass beide damit zufrieden sein können ... und wenn eine schlechte Frau zu streitsüchtig ist, dann ist es wohl ihre Art zu sagen, dass sie geschieden werden will. Auch ohne strenge Gleichberechtigung oder Gerechtigkeit kann es im nahen Zusammenleben beides hinreichend geben: ein vernünftiger Ausgleich unter Wohlwollenden. (imho)

----------------------------------------------------------

Klimakrise und gesellschaftliche Transformation in Zeiten von Corona
http://www.heise.de/tp/features/Klimakrise-und-gesellschaftl…

Gegen Norbert Trenkle (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"Finanzvorstand Krebber wird neuer RWE-Chef" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/finanzvorstand-…

Gegen Markus Krebber (siehe Artikel) und gegen Rolf Schmitz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Demnach schlägt der DIHK unter anderem vor, den Zugang zu Fußgängerzonen, Geschäften und Hotels über Tickets zu begrenzen, die über eine App ausgegeben werden könnten. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/dihk-fordert-digita…

Wer will sich das antun? Erstmal müsste das komplett staatlich und ohne kapitalistisches Tracking sein - das wäre machbar. Etliche haben kein Smartphone und daher muss es auch Papiertickets geben - auch machbar. Die Frage ist allerdings, wer den Unfug ohne Not überhaupt mitmachen will. Trotzdem, allemal ein interesantes Experiment, das man ja einfach mal lokal ausprobieren kann. (imho)

----------------------------------------------------------

Deutsche Wirtschaft erst Ende 2021 auf Vorkrisenniveau http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/coronavirus-wirtsc…

Wo war dann die Krise? Das kann doch keine Krise sein, wenn nach gut einem Jahr die Krise behoben ist - ein kurzes Einknicken nach jahrelangem Wachstum. Ja klar, irgendwie schon Krise aber eine echte Krise ist härter. (imho)

NRW meldet keine erhöhte Sterblichkeit http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-pandemie-n…

----------------------------------------------------------

"Jedes neunte Einzelhandelsgeschäft in Deutschland von Insolvenz bedroht"
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200428326979056-jedes…

Na und? Merkt man überhaupt was davon? (imho)

PS: Wie kommt es eigentlich dazu? Hohe Lohnzahlungen trotz geschlossenen Geschäfts, hohe Mieten und schon vorher geringer Umsatz? Das eigentliche Wunder ist doch, dass da nur jedes neunte Einzelhandelsgeschäft von Insolvenz bedroht ist - das liegt vielleicht an den Staatshilfen. (imho)

----------------------------------------------------------

Jugendherbergen vor dem endgültigen Aus? - Hilferuf an Deutschlands Politiker
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200428326980589-juge…

Die Grundversorgung sollte staatlich sein, so auch günstige Herbergen. (imho)

PS: zum Glück werden uns KI und Roboter von dem Elend erlösen - Hahaha, natürlich nicht durch Vernichtung, sondern indem KI und Roboter den Menschen einen erstklassigen Service bieten werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Nach dem bislang chaotischen Verlauf der Entwicklung einer Corona-Tracing-App hat die Bundesregierung nun die beiden Dax-Konzerne Deutsche Telekom und SAP gebeten, die Sache in die Hand zu nehmen und das Projekt zu steuern. ... Bisherige dezentrale Entwicklungen sollen genutzt werden ... Termin zur Vorstellung der App noch immer unklar ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/coronavirus-t-systems-un…

Wahnsinn mit Methode (wenn dann indirekt) und Fortführung des Aprilscherzes? Leider ein bisschen unlustig aber na ja, dafür nicht so schädlich. (imho)

----------------------------------------------------------

"Wie das Europäische Patentamt hat sich jetzt das USPTO geweigert, Erfindungen des KI-Systems DABUS zu patentieren. ... Als Begründung führte das USPTO in seiner Entscheidung an, DABUS sei keine natürliche Person. ... Sowohl das Europäische Patentabkommen als auch das US-Bundesrecht sehen vor, dass Erfinder nur Individuen sein können. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/KI-als-Erfinder-bekom…

Absurd (obiges). Unzählige Idividueen schaffen es nicht, etwas patentieren zu lassen. Die einfache Lösung ist, dass der Besitzer der KI Patentinhaber ist. (imho)

"Zwar könnten Menschen einfach behaupten, sie seien die Quelle von KI-Erfindungen. Doch das schwäche das Patentsystem insgesamt, da Individuen damit unrechtmäßig Anerkennung für eine Leistung bekämen, die sie nicht erbracht hätten. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/KI-als-Erfinder-bekom…

Völlig unfassbar. Was ist denn mit all den Patentdeals und Unternehmen, die de facto zig Patente halten? Unfassbar. (imho)

PS: es gibt viele fragwürdige Patente und das ganze Patentsystem ist korrupt/kaputt. Okay, obige Entscheidung (Artikel) paßt nur dazu aber irgendwann muss es doch auch mal besser werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/US-Pa…. (imho)

----------------------------------------------------------

Lücke in iPhone-Mail: Sicherheitsforscher glauben an aktive Ausnutzung
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Luecke-in-iPhone-Mail-…

Mich würde es nicht wundern, wenn das eine CIA/NSA-Lücke war, ggf. sogar gezielt und mit voller Absicht eingebaut. (imho)

----------------------------------------------------------

Dokument des Grauens http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-sonder…

Nicht undenkbar, dass man sich um ein für Wirecard schädliches Dokument bemüht hat, ebenso wie es vermutlich Bemühungen gab, Wirecard zu schaden. Warum? Weil Wirecard vielversprechend aber kein US-Unternehmen ist, bzw. sich nicht an die USA oder die Finanzgangster verkaufen wollte. Vielleicht ... aber wen würde das wundern? (imho)

PS: Gegen KPMG (http://de.wikipedia.org/wiki/KPMG) soll ermittelt werden, bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Schleswig-Holsteins Innenminister Grote bietet Rücktritt an http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schleswig-holstein…

Gegen Hans-Joachim Grote (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Joachim_Grote) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Über manipulierte GIFs haben es Forscher geschafft, Microsoft Teams Session-Token abzuluchsen, mit denen man Konten des Dienstes übernehmen kann. ... http://www.heise.de/security/meldung/Boese-GIFs-Microsoft-Te…

Klingt nach einem CIA/NSA-Feature, oder? (imho)
"Das wurde aus Tebartz-van Elst" http://www.swr.de/home/tebartz-van-elst-100.html

Gegen Franz-Peter Tebartz-van Elst (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

OneTone: Ungepatchtes WordPress-Theme gefährdet zehntausende Webseiten
http://www.heise.de/security/meldung/OneTone-Ungepatchtes-Wo…

Irgendwelche Webseiten sind eigentlich alle als potentiell unsicher und kompromittiert (gehackt) zu betrachten (die Mehrheit kann trotzdem sauber sein). Ein paar Top-Webseiten sind vielleicht mit etwas höherer Wahrscheinlichkeit sauber. Die Lösung ist, dass man nach Möglichkeit auf JavaScript und anderen Kram (z.B. WebAssembly) verzichtet. Natürlich ist ein aktuelles aber älteres Linux (also eine gepatchte ältere Linux Version, nicht das Allerneuste) da auch besser als Windows. (imho)

------------------------------------------------------

"Das Darmstädter Unternehmen hat 700 Patentfamilien für OLEDs von Konica Minolta übernommen. Damit setzt Merck auf organische Displays als LCD-Nachfolger. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Merck-verstaerkt-sein…

Und warum hat Minolta diese Patente verkauft? Organische Displays sind wegen geringer Haltbarkeit fragwürdig, anorganische LCD sind vermutlich besser. Allerdings hat Merck vielleicht Glück gehabt und diese Patente sind noch irgendwie anders wichtig (nicht für Displays). Bei Displays können vielleicht CNT (Carbon nanotubes) eine Rolle spielen und davon sind vielleicht irgendwelche anderen Patente betroffen. Aspekte von OLED können vielleicht für ganz was anderes als Displays verwendet werden, vielleicht sogar bei der Quantenverschränkung. Es gibt vermutlich noch eine ganze Menge Superthemen (Techniken), die muss nur mal einer entdecken - in den kommenden Jahrzehnten kann da einiges geschehen. Wenn Deutschland in Zukunft Bedeutendes entdeckt, patentiert und die Volksverräter rechtzeitig verhaftet, die Deutschland sabotieren und die Patente verschenken wollen, dann können die USA blaß werden vor Neid und in Panik, dass ihnen superwichtige Patente fehlen. Das kann dann zu einer Patentreform mit auch nachträglich radikal gekürzten Patentlaufzeiten führen. Die USA haben u.a. für das mit Bayer (Monsanto, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…) und vermutlich etliche andere Schoten (vielleicht z.B. Smartphones, DaimlerChrysler, Dieselskandal, usw.) eine herbe Quittung verdient. (imho)

------------------------------------------------------

Saarländischer Verfassungsgerichtshof kippt Ausgangsverbote http://www.heise.de/tp/features/Saarlaendischer-Verfassungsg…

Sachlich aktuell wohl eher richtig aber wie wird das juristisch hergeleitet? Zwar steckt das indirekt im Gesetzwerk drin (Mesnchenwürde, Menschenrechte, sozial, Gesetze sollten allgemein einem guten Zweck dienen) aber es fehlt noch eine deutlichere (gesetzliche) Ausrichtung auf das Allgemeinwohl. (imho)

------------------------------------------------------

"Als wäre man in einem falschen Film" http://www.heise.de/tp/features/Als-waere-man-in-einem-falsc…

Gegen Marcel Malachowski (siehe Artikel) und gegen Susanne Holst (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Coronavirus in Russland: Putin zieht ungewöhnlichen Vergleich
http://de.sputniknews.com/politik/20200428326984549-coronavi…

Eine soziale Gesellschaft ist wichtig und es macht auch Sinn, dafür einiges Geld auszugeben aber das Allgemeinwohl geht vor, Staat und Gesellschaft müssen sich (im Rahmen der Vernunft und auch sozial) menschenwürdig optimieren. "Jedes einzelne Leben zählt" ist (in manchen Zeiten) falsch. In Gutzeiten kann man sich mehr leisten, in Krisenzeiten muss man Priorisieren und Optimieren. Der derzeitige Corona-Ausstand ist tendenziell weltweit und (absolut gesehen) sehr begrenzt - null problemo - aber was wäre, wenn Russland in einem anderen Fall seine Wirtschaft stark schädigen würde und nicht mehr gegen die USA bestehen könnte? Was wäre, wenn Russland das Geld für Verteidigung und Entwicklung fehlen würde? Was wäre, wenn Russland infolgedessen gegen die Mächte des Bösen verlieren würde? Was würde die letzten überlebenden Russen vor ihrem Tod oder Sklaverei wohl von dem Präsidenten denken, der Russland zerstört hat, um damals ein paar Alte ein paar Jährchen länger leben zu lassen? Was würde denn ein altes Väterchen im Gedanken an seine Enkel wollen? (imho)

PS: es ist eben nicht so einfach. Jedes Problem hat eine optimale Lösung. "Jedes einzelne Leben zählt" & "kein Preis ist zu hoch, um ein Leben zu retten" klingt mir irgendwie nicht nach der Universallösung zur Rettung von Staat und Volk. (imho)

PPS: noch ein einleuchtendes Argument: ein optimaler Staat, erfolgreich, sicher und stabil, kann sich am ehesten auch eine gute Sozialversorgung leisten. Wer aber Staat und Volk mit falschen Prämissen gefährdet, steht am Ende im Elend da. (imho)

PPPS: dumme und unpassende Vergleiche sind dumme und unpassende Vergleiche. (imho)

------------------------------------------------------

... Palmer erklärte am Abend: „Ich habe darauf hingewiesen, dass die Methode unseres Schutzes so schwere Wirtschaftsschäden auslöst, dass deswegen viele Kinder sterben müssen. Das will ich nicht hinnehmen und fordere einen besseren Schutz unserer Risikogruppen ohne diese Nebenwirkungen.“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20200428326984238-boris-pa…

Gegen Eugen Brysch (siehe Artikel) und gegen Lorenz Gösta Beutin (siehe Artikel) und gegen Stefan Liebig (siehe Artikel) und gegen Bärbel Bas (siehe Artikel) und gegen Lorenz Maroldt (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Kritik an Theater-Intendant: Castorf wünscht „republikanischen Widerstand“ gegen Corona-Politik
http://de.sputniknews.com/panorama/20200428326982902-castorf…

Gegen Frank Castorf (siehe Artikel) und gegen Markus Decker (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Ich bin bei so was auch einfach mal neugierig, wie gut (oder eben nicht) einige sind. Wer redet da mitunter hehre Worte? Edle Recken oder Heuchler und Pharisäer? Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Falschen Eindruck erweckt: Künast klagt erfolgreich gegen mehrdeutiges Zitat auf Facebook
http://de.sputniknews.com/politik/20200428326983864-kuenast-…
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/renate-kuenast-gew…
http://www.heise.de/ct/artikel/Berliner-Kammergericht-zur-Sc…

Und was ist, wenn man zu dem Zitat im Kleingedruckten mehr Kontext bringt? Manchmal sagt man halt mal was, was einem dann irgendwann lästig wird aber darf man dann die Historie verbieten lassen? Wie könnte mal ein dummer Spruch einem guten Menschen schaden? Einfach noch mal was klarstellen und gut is. (imho)

PS: da kann man sich auch mal fragen, was noch kommt: viele gute Taten, Auszeichnungen und ewiger Ruhm für Renate Künast ... oder ein paar interessante Wahrheiten? Na, was meint ihr wohl? Möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Die Stadt Grevenbroich hat am Dienstagabend die Quarantäne für den vorübergehend abgeriegelten Hochhauskomplex mit 450 Bewohnern aufgehoben. Bei dem Massentest auf das Coronavirus wurden fünf infizierte Bewohner gezählt. "Alle anderen Testergebnisse sind negativ", teilte der Rhein-Kreis Neuss mit. Insgesamt waren am Sonntag 377 Bewohner der Wohnanlage in Grevenbroich getestet worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/coronavirus-grevenbroich-hebt…

Wurde da auch auf Antikörper getestet oder "vorsichtshalber" (aus Angst vor Erkenntnissen) nicht? Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Der 58-jährige Wohnungsinhaber sei wohl am Wochenende gestorben. Eine Obduktion werde es nicht geben. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/coronavirus-grevenbroich-hebt…

Wow. Lokaler Massentest wegen Corona aber ein unerwarteter Toter wird einfach so ohne weitere Untersuchung hingenommen? Unfassbar. Gab es denn eine plausible Todesursache? Es soll ermittelt werden. (imho)

"Baden-Württemberg: Mehr als 200 rumänische Arbeiter in Schlachthof mit Coronavirus infiziert ... Die meisten hätten keine oder nur leichte Symptome. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/birkenfeld-mehr-…

"Corona-Pandemie Deutschland lässt Hunderttausende Testmöglichkeiten ungenutzt ... Anfangs waren Covid-19-Tests Mangelware. Jetzt aber werden die aufgebauten Laborkapazitäten nicht einmal mehr zur Hälfte genutzt. Das Robert Koch-Institut gerät in die Kritik. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-deuts…

Angst vor der Wahrheit? Es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Corona-Krise: Krankenhäuser und Ärzte warnen vor „Kollateralschäden“
http://de.sputniknews.com/politik/20200428326983586-corona-k…

Da wurde villeicht quasi eine Krise simuliert ... aber das ist doch besser, als eine echte Krise, oder? (imho)

PS: na klar sind Krankenhäuser nützlich aber es gibt in diesen finst'ren kapitalistischen Zeiten womöglich durchaus den Aspekt, dass manch (nicht so schlimm) Kranker vielleicht besser fährt, wenn er auf voll krass moderne Behandlung mit allen Medikamenten und so nach Möglichkeit verzichtet. Kleine Zuckerkügelchen (Globuli), ggf. mit eingebildeten Zusatzstoffen, heilen an sich keine Krankheiten aber neben dem Placeboeffekt kann es wenigstens in einigen Fällen durchaus ein Aspekt sein, Medikamente mit Nebenwirkungen vermieden zu haben. Na klar brauch es in einigen Fällen Krankenhäuser, OPs und auch moderne Medikamente aber womöglich gibt es eine Menge Fälle, wo man bei einer Krankheit erstmal nur Vitamine und eine bessere Lebensweise (Schlankheit, ggf. Trennung, Kündigung, usw.) verschreiben kann und zusieht, ob der Körper die Krankheit besiegen kann. Es kann sein, dass in einigen Fällen Medikamente schaden, indem sie die Selbstheilung verhindern. Das muss natürlich wissenschaftlich untersucht werden und bei schweren Krankheiten muss man vorsichtig sein aber die derzeitige kapitalistische Gesundheitsversorgung muss noch nicht der Weisheit letzter Schluß sein. (imho)

------------------------------------------------------

Neue schwere Erkrankung bei Kindern, die mit Covid-19 verbunden sein könnte
http://www.heise.de/tp/features/Neue-schwere-Erkrankung-bei-…

Das soll gründlich erforscht werden. Nicht undenkbar, dass SARS-CoV-2 da eine Rolle spielt aber warum kam es bei diesen Kindern zu so schweren Verläufen? Kann es vielleicht sein, dass bei einigen das Immunsystem durch schlechte Impfstoffe geschädigt wurde? Es kann sehr wohl sein, dass gefährliche Impfstoffe mit Genfragmenten und Giften als Wirkverstärker einigen Menschen schaden. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

------------------------------------------------------

Umfrage zu Coronabeschränkungen: Viele Unternehmen sehen sich in ihrer Existenz bedroht
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-virus-vi…

Es braucht eine zügige Normalisierung. (imho)

Länder fordern Rettungsschirm für öffentlichen Nahverkehr http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-laend…

Bei staatlichen Verkehrsunternehmen eine Selbstverständlichkeit. Privater öffentlicher Nahverkehr ist (legal, bei Gelegenheit) zu verstaatlichen. (imho)

------------------------------------------------------

Leichtgewicht oder Global Player: Treibt Corona-Krise den Aufstieg Indiens voran?
http://de.sputniknews.com/ausland/20200428326983833-indien-c…

Für Indien ist vielleicht eher noch mal Krise angesagt. Es kann in den nächsten Jahrzehnten einen Aufschwung vieler Staaten geben: Afrika, Mittelamerika, Südamerika, islamische Staaten, usw. Erstmal scheint China sehr gute Karten zu haben aber später kann China einiges Land abgeben müssen. Einige Staaten können noch (temporär) aus der EU aussteigen aber die EU dürfte ein Top-Player bleiben. (imho)

------------------------------------------------------

„Schlag gegen US-Demokratie“: Corona-Pandemie bedroht nun auch Präsidentschaftswahlen
http://de.sputniknews.com/politik/20200428326982957-corona-p…

Eine einfache Lösung kann die Verschiebung der US-Wahlen sein, ggf. sogar um ein Jahr und das dürfte dann Donald Trump den Wahlsieg garantieren (aber auch so hat er gute Karten), während Joe Biden dann vielleicht schon nicht mehr antreten kann. (imho)

------------------------------------------------------

Heute wieder Aldi (16,21 Euro, 8:17 Zahlzeit, 15 Artikel davon 9 verschiedene), ich mit Halstuch (leicht gelblich-braune weiße Grundfarbe, braune Striche/Punkte, u.a. zwei grob angedeutete Katzenköpfe in Braun, rote und violette Farbflächen im Randbereich - das Muster ist vermutlich ein handgemaltes Einzelstück - ich hatte das mal vor Jahrzehnten bei Karstadt gekauft) vor Mund und Nase (bis auf eine Frau mit Halstuch im Leopardenmuster (na ja, gelblich/hellbraunes Tuch mit kleinen braunen Punkten) hatten alle irgendwas irgendso ein am Ohr befestigtes Teil - Angestellte ohne Maske - ein Mann(Kunde) mit Stoffhandschuhen). Draußen gab es auch recht viele mit Maske aber vermutlich weniger als die Hälfte. Warenmäßig normal voll (auch die Nudelecke, auch Klopapier) bis auf Flüssigseife (keine da) - Lücken beim verpackten Brot aber vielleicht war die heutige Lieferung noch nicht da. Bei mir war schon wieder die Geheimzahl beim kontaktlosen Zahlen fällig (wie beim letzten Einkauf) und das, obwohl ich vermutlich in den über 4 Wochen insgesamt noch keine 100 Euro kontaktlos bezahlt habe und das auch nur in wohnungsnähe bei Aldi (und einmal Drogerie - jedenfalls nicht im ausländischen Puff-/Drogenviertel oder so, wo man das ja noch verstehen könnte) - eventuell/vermutlich ist das ein "Feature", d.h. ich muss jetzt solange immer wieder Geheimzahl eingeben, bis ich mal Geld vom Bankautomaten abgehoben habe (vielleicht reicht es auch, einmal mit Kontakt zu bezahlen aber vielleicht auch nicht) - okay, das geht natürlich, kein Thema aber das ist schon ein bisschen doof. Ist das auch beim Smartphone so oder gibt's da weniger Schikane, wenn man bei einem US-Dienstleister ist? Unfassbar. (imho)

------------------------------------------------------

"Datensammler versuchen wieder, Facebook-Nutzern Kontaktdaten abzujagen. Dafür locken sie mit der Aussicht auf 500-Euro-Gutscheine für Aldi. Rechnen darf man vielmehr mit unerwünschter Werbung. ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/web/aldi-gewinnspiel-auf-face…

------------------------------------------------------

"Entwicklungsminister will Zusammenarbeit mit vielen Partnerländern beenden"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gerd-mueller-entwi…

Allemal fragwürdig (obiges) - es soll ermittelt werden und zwar umfassend, denn das hat sich Gerd Müller sicher nicht alleine ausgedacht. (imho)

PS: Mein Vorschlag: keine deutsche Entwicklungshilfe für Länder, die mit der FUKUS-Bande kollaborieren (GB wird hoffentlich bald besser aber die USA bleiben vermutlich ein Kriterium). Keine einzige Mark (Euro) für NGOs (wenigstens derzeit - etliche NGOs sind vermutlich trojanische Pferde böser Mächte und dazu muss man nur mal gucken, wer von den USA oder US-Kapitalisten/Stiftungen Geld kriegt), sondern nur zweckgebunden an die betreffenden Staaten und zweifelsohne sind deutsche Waffen und Munition für den Kampf gegen Terroristen und Verbrecher auch Entwicklungshilfe. Dann soll Deutschland diesen Ländern zur objektiven Besserung verhelfen, wozu ja auch Demokratie, Meinungsfreiheit, Menschenwürde und Menschenrechte gehören, wobei man schon auch was gegen Staatsfeinde (Feinde eines schlechten Staates) und gegen die Diener des Bösen tun muss. Das von den USA bedrängte Kuba ist z.B. förderwürdig. Wer gegen den Islam und/oder gegen das Christentum ist, ist nicht förderwürdig. Da muss Deutschland klare Kante zeigen. Z.B. dem Iran kann man auch mit Handelsbeziehungen helfen. Ja, es ist wirklich so einfach (aber wie viel Geld wurde an die Diener des Bösen gezahlt, damit sie für das Falsche argumentieren?). (imho)

------------------------------------------------------

"... Mit Veröffentlichung der Version 81.0.4044.129 seines Chrome-Browsers für Windows, macOS und Linux hat Google zwei Sicherheitslücken mit der Einstufung "High" geschlossen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Chrome-Security-Updates…

------------------------------------------------------

Neue Funktionen für Live-Videos: Facebook schafft Bezahlschranke
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Funktionen-fuer-…

Lästig aber das hat vermutlich Potential, man denke an must see Videos mit potentiell Millionen Klicks. Natürlich besteht auch die Gefahr von Clickbait - eine (möglicherweise sehr gute) Lösung kann sein, dass die Zahlschranke erst nach z.B. 1/3 oder 1/4 des Videos fällt. (imho)

------------------------------------------------------

Streaming vs. Kinos: Erfolg von "Trolls World Tour" könnte Branche umkrempeln ... In der Pandemie sind weltweit Kinos geschlossen, erste Filme sind deshalb direkt als Stream erschienen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streaming-vs-Kinos-Er…

Ein gutes Kinoerlebnis ist unbezahlbar - hahaha, nämlich weil es so selten ist (bisschen übertrieben, für z.B. 1000 Euro kriegt man vielleicht schon was, also einen guten Platz im sehr spärlich besetztem Saal - das kann vielleicht eine kleine Marktlücke werden: Sondervorstellungen mit Extraservice gegen Extrapreis). Okay, früher waren Kinos (bzw. ein gelegentlicher Kinobesuch) quasi unverzichtbar aber heute gibt es DVD, Streaming und schon recht passable Fernseher. (imho)

------------------------------------------------------

Autoindustrie will staatliche Kaufpreisprämie - und trotzdem Dividenden ausschütten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/autoindustrie-w…

Der Staat hat jetzt erstmal Geldsorgen, oder? Einfach Staatsknete auf Kredit aus dem Fenster schmeißen is nich. Ein Weg zur Kaufpreisprämie (z.B. für Elektroautos und sehr sparsame Kleinwagen) ist die Finanzierung per Spritsteuererhöhung und zwar so, dass max 25% der Einnahmen durch die Spritsteuererhöhung in Kaufpreisprämien fließen dürfen (das restliche Geld z.B. in staatliche Ökokraftwerke, Ladestationen, Energiespeicher, usw.). (imho)
imho: Der Messias als Oberhaupt der katholischen Kirche
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56832-Kirche-…

imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

----------------------------------------------------

Verband kritisiert Regelung für Schulmittagessen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-virus-verba…

Call me stupid aber das Schulmittagessen wird doch gar nicht auf Hartz4/Kindergeld angerechnet, oder? Und falls doch, dann haben sie das Geld ja jetzt - Catch 22. Es soll endlich mal systematisch untersucht werden, wofür Hartzer alles so Geld ausgeben und ich vermute mal, das Ergebnis dürfte einige insgesamt überraschen (so im Gedanken an PayTV, Glücksspiel, Drogen, teure Smartphoneverträge, Übergewicht, hohe Friseurrechnungen, Haustiere, usw.). (imho)

PS: Ein Coronakrisenzuschlag (zusätzliche Hilfsgeldzahlungen) für arme Kinder ist allerdings okay aber der sollte eigentlich gleich gegenfinanziert werdne, z.B. duch Kürzung hoher Löhne, Pensionen, usw. (imho)

----------------------------------------------------

"... Der größte Anteil der neuen Gigabit-Anschlüsse gehen dabei auf das Konto der Kabel-Anbieter, ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Haelfte-der-deutschen…

Die TV-Kabel sind doch shcon mit zig Kanälen vollgemüllt. Wie viele Gigabit bleiben denn da noch vom nächsten Verteilerkasten mit Glasfaseranschluß und mitunter wie vielen Kunden wird da jeweils ein Gigabit-Anschluß verkauft, d.h. wie groß ist die durchschnittliche und maximale Überbelegung? Kann es vielleicht sein, dass da nicht selten gesicherte 100 MBit/s schon schwierig sind? Des Weiteren sollten den meisten 50 MBit/s erstmal reichen. (imho)

----------------------------------------------------

"... Smalls hatte gemeinsam mit Kollegen seine Arbeit niedergelegt, um der Forderung nach vorübergehender Schließung des Lagers zwecks tiefgehender Corona-Reinigung bei Lohnfortzahlung Nachdruck zu verleihen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/New-York-droht-Amazon…

Also das klingt mir schon nach einem Entlassungsgrund - ggf. sind die Gesetze nachzubessern. (imho)

----------------------------------------------------

"Was nicht in dem 3025 Seiten langen NSU-Urteil steht ... Das Wort "Verfassungsschutz" findet sich auf den 3025 Seiten kein einziges Mal. Dass V-Leute gleich mehrerer Verfassungsschutzämter zum Teil engen Kontakt zu Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt hatten, ist für den Senat für die Tat- und Schuldfrage offensichtlich vollkommen irrelevant. Auch das Wort "V-Mann" taucht nur drei Mal auf. ..." https://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-am-olg-mu…

----------------------------------------------------

"Aktualisierungen für Bridge und Illustrator schließen ganze 22 Sicherheitslücken. Die meisten davon gelten als kritisch; ..." http://www.heise.de/security/meldung/Adobe-Wichtige-Security…
"Der Facebook-Konzern meldet deutlich mehr User. Hinter der Verdoppelung des Gewinns versteckt sich allerdings geringere Profitabilität. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-scheucht-mehr-…

Eine Lösung für zu viel Datennutzung ist die Kostenbeteiligung der Nutzer bei zu viel Datenübertragung und zwar pro Gigabyte und mit der Möglichkeit, sparsamere Auflösungen zu wählen, wobei Werbung da natürlich ausgenommen sein muss (im Idealfall gibt es keine Zwangswerbung). Es ist eigentlich total verblüffend, wie so ein großes Unternehmen mit ca. 3 Milliarden Nutzern hauptsächlich von Zwangswerbung finanziert wird, die eigentlich kein User haben will und die Kosten verursacht. (imho)

------------------------------------------------------

Libanon: Hunger, Armut und keine Arbeit http://www.heise.de/tp/features/Libanon-Hunger-Armut-und-kei…

Wenn sie wirklich Hunger litten, dann würden sie nicht (unbezahlt) demonstrieren. Vermutlich wurden einige für's Demonstrieren bezahlt, die Demos waren organisiert und zwar von den Mächten des Bösen. Vielleicht muss der Libanon einfach zugrunde gehen - auch egal, wie viele Tote es gibt, denn anscheinend sind alle zusammen zu unfähig. Der Libanon müsste Russland, Syrien, Iran und China zu Hilfe rufen und mit deren Hilfe alle schlechten Menschen entmachten, alle US-Agenten/NGOs rauswerfen und eine gute Ordnung durchsetzen. Der Libanon ist jedoch wie so viele Staaten vom Bösen unterwandert, da geht anscheinend nix. In der Endzeit gilt das Schlechte (u.a. USA, Kapitalismus) als gut und das Gute als schlecht. Die desinformierte Masse ist einfach zu doof - vielleicht könnte Aufklärung helfen aber das ist nicht so einfach, es gibt zu viele dumme und schlechte Menschen und vor allem negative Beeinflussung durch USA, Israel, usw. Der Libanon wird vielleicht einfach zugrundegehen und dann geht das Elend weiter, nämlich wenn die USA und Israel sich einkaufen. (imho)

PS: der Libanon ist sowieso zu klein, der Libanon müsste sich Syrien oder Israel anschließen - einfach so, eine sehr gute Lösung (Syrien ist derzeit natürlich besser aber vermutlich wird ein Groß-Israel in Zukunft auch gut sein). Ein sehr guter und sehr einfacher Gedanke aber derzeit chancenlos, weil das Böse zu mächtig ist. Macht nix, Endzeit, jeder muss sowieso mal sterben, also kann der Libanon einfach zugrunde gehen - ist natürlich wegen der Gutwilligen schade aber das ist als Pech - vielleicht dient es der Lehre: ein Staat muss sich systematisch gegen das Böse wappnen oder er kann vom Bösen zerstört werden. (imho)

PPS: okay, anscheinend demonstrien da einige (schlimm genug) aber wie viele gibt es im Libanon, die ernsthafter und etwas mehr/länger zu Allah beten, dass er den Libanon doch bitte retten möge, z.B. indem er irgendwas gegen die bösen Menschen tut? Keiner? Ja, vielleicht wirklich keiner, weil man an so was heutzutage nicht so denkt. Na klar hoffen viele und auch dass Allah da mal was tut aber die Mehrheit lebt einfach nur so im allgemeinen Elend vor sich hin. (imho)

PPPS: die Hisbollah ist natürlich (wenigstens eher) gut (wer das anders sieht aber die USA nicht für sehr viel schlechter hält, gegen den soll ermittelt werden) aber kann den Libanon nicht einfach so übernehmen, auch weil dann die Mächte des Bösen Krieg gegen die Hisbollah führen würden. Die Hisbollah muss eine ausreichende Mehrheit im Libanon für eine gute Lösung überzeugen, die erst noch erarbeitet werden muss. Sehr hilfreich können auch mehrere Lösungen zur Auswahl sein. Kernpunkte: (legale) Entmachtung schlechter Menschen; Zusammenarbeit mit Iran, Syrien, Russland; (legaler) Rauswurf der USA und ihrer Marionetten. Diese Lösungen müssen unters Volk gebracht werden, per Internet, Flugblätter, Bemerkungen im Gespräch (keine Diskussionen mit Unbelehrbaren). Die Kollaboration mit den Mächten des Bösen ist zu verdammen, z.B. auch gekaufte Demonstranten aber nicht mit Gewalt, sondern einfach allgemein ein Aufruf, dass die Bürger nicht mit dem Bösen kollaborieren sollten. Vielleicht geht es ja so. Allahu akbar. (imho)

------------------------------------------------------

Corona zündet Modernisierungslunte im Filmgeschäft http://www.heise.de/tp/features/Corona-zuendet-Modernisierun…

Das bedeutet mehr Effizienz (weniger Kinos) und somit (potentiell) mehr Geld für die Filmproduktion. (imho)

------------------------------------------------------

Ex-Politik-Chef der Bild-Zeitung Blome wird „Spiegel“-Kolumnist
http://de.sputniknews.com/panorama/20200429326990553-ex-poli…

Gegen Nikolaus Blome (siehe Artikel) und gegen Steffen Klusmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"... Laut dem Anwalt des gestürzten Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch, versuchen der ehemalige Präsident Pjotr Poroschenko und der ehemalige Generalstaatsanwalt Juri Luzenko die eigene Beteiligung sowie die Beteiligung ihrer „westlichen Helfer“ an dem Beschuss auf dem “Euro-Maidan” im Jahr 2014 zu verheimlichen. In einer Pressemitteilung, welche die Kanzlei Aver Lex, die die Interessen Janukowitschs vertritt, veröffentlicht hat, sagte der Anwalt Witali Serdjuk, dass Luzenko und Poroschenko einen Zirkel von ukrainischen Staatsanwälten beauftragt hätten, sich in die Ermittlungen einzumischen, um falsche Schuldige anzuschwärzen. Zudem könnten sich die wirklich Schuldigen dieses blutigen Vorfalls dem Zugriff der Justiz entziehen. ..." http://de.sputniknews.com/ausland/20200429326989820-porosche…

------------------------------------------------------

DIW-Chef Fratzscher über Corona: "Der letzte Sargnagel für den Neoliberalismus" ... "Das ist ein Signal, das uns allen bewusst machen sollte: Ein starker, effizienter, gut funktionierender Staat ist absolut essenziell." ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-diw-chef-marce…

------------------------------------------------------

"... Laut den vorläufigen Studienergebnissen benötigten mit Remdesivir behandelte Patienten im Mittelwert elf Tage bis zur Genesung. Patienten, die ein Placebo erhielten, benötigten dagegen 15 Tage. Nicht so signifikant sind die Unterschiede bei der Sterblichkeit. Patienten, die Remdesivir erhielten, starben in acht Prozent der Fälle. In der Kontrollgruppe betrug die Sterblichkeit 11,6 Prozent. Der Unterschied ist demnach laut den Wissenschaftlern zu gering, um ihn eindeutig dem Medikament zuzuschreiben. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-medik…

Na immerhin nicht umgekehrt (falls die Studie sauber war, korrekt ist) aber eine Schlußfolgerung kann auch sein, dass ca. 95% kein Remdesivir brauchen und damit dessen Risiken und Nebenwirkungen vermeiden. (imho)

------------------------------------------------------

Ein Gutschein für die Tageszeitung http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-und-lokaljournalismu…

Nur, wenn dieser Gutschein auch für alle(!) alternativen Journalisten/Medien gültig ist. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Start-ups-im-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Start-ups-im-…. (imho)

------------------------------------------------------

"DIW-Studie: Auftritte von Angela Merkel beeinflussen Konsumverhalten der Deutschen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/angela-merkel-auftritte-der…

Realität aber leider auch schlechte Ratgeber beeinflussen Angela Merkel. (imho)

------------------------------------------------------

"Zahl der Corona-Toten in den USA könnte weit höher sein als bekannt"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/bericht-der-new-york-t…

------------------------------------------------------

Hedgefondsmanager greift Wirecard an http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/christopher-hoh…

Gegen Martin Hesse (siehe Artikel) und gegen Christopher Hohn (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Thread: Neue Partei - Widerstand 2020, die neue und bessere "Alternative?"

"Wo Widerstand zum Programm wird, geraten Freiheit und Demokratie in Gefahr"
http://philosophia-perennis.com/2020/04/29/wo-widerstand-zum…

Gegen „Widerstand2020“ (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. Gegen Bodo Schiffmann (siehe Artikel) und gegen Ralf Ludwig (siehe Artikel) und gegen Victoria Hamm (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Der Wahlsieg des Überläufers http://www.spiegel.de/politik/ausland/suedkorea-ueberlaeufer…

Gegen Katharina Graça Peters (siehe Artikel) gegen Thae Yong-ho (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"macOS: Sandbox-Ausbruch per Editor ... Verschiedene Apps, darunter beliebte Tools wie der FTP-Client Transmit oder der Texteditor BBEdit, besäßen ein spezielles Entitlement, mit dem die Apps aus ihrer eigenen Sandbox ausbrechen könnten. ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/macOS-Sandbox-Ausbruch…

Ein CIA/NSA Feature? (imho)

--------------------------------------------------------

Direktoren für verlängerte Schulzeit http://www.spiegel.de/panorama/corona-direktoren-regen-verla…

Das (obiges) ist angesichts knapper Kassen und Lehrermangels Blödsinn. Einfach unnötigen Lehrstoff radikal kürzen und da gibt's 'ne Menge, das man wenigstens übergangsweise streichen kann, denn eigentlich braucht's vor allem Deutsch, Englisch, Mathe und wichtige Allgemeinbildung aber keine Details die für das Leben zu viel und für ein Studium sowieso völlig unzureichend sind. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

PS: wer heutzutage irgendwas wissen will, braucht bloß bei Wikipedia nachzuschlagen - das liefert meist einen guten ersten Eindruck mit Möglichkeit zur Vertiefung (Links folgen). (imho)

--------------------------------------------------------

Deutsche Contact-Tracing-App: Kein Vertrag, kein Gesetz, keine Kostenschätzung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Contact-Trac…

Scheint ein teurer Aprilscherz zu werden. Unlustig aber harmlos. (imho)

--------------------------------------------------------

Landtagsabgeordnete in Kiel erhalten Acrylglas-Schutz im Plenarsaal – Fotos
http://de.sputniknews.com/panorama/20200430326994240-landtag…

Vergleichsweise sehr gute Idee? (imho)

--------------------------------------------------------

Lufthansa: Der Staat im Aufsichtsrat http://www.heise.de/tp/features/Lufthansa-Der-Staat-im-Aufsi…

--------------------------------------------------------

"... Macht in der Summe 208 Dollar pro 1000 Kubikmeter „Gas Made in USA“. ... Das Flüssiggas von Nowatek wird in Europa „zu einem der niedrigsten LNG-Preise auf der Welt“ verkauft – rund 70 Dollar für 1000 Kubikmeter. „Russland ist zum zweitgrößten Europa-Lieferanten nach Katar aufgestiegen“, so der Marktkenner. ..." http://de.sputniknews.com/kommentare/20200430326994306-europ…

--------------------------------------------------------

"Jana Husemann ist Hausärztin in Hamburg - und ließ sich wie Dutzende andere Kollegen unbekleidet fotografieren. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-haus…

Gegen Jana Husemann (siehe Artikel) und gegen besagte andere Hausärzte, die sich in dieser Aktion unbekleidet fotografieren ließen (siehe Artikel), soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Türkische Soldaten sollen auf deutsche Frontex-Beamte gezielt haben
http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkische-soldaten-so…

=> Türkei aus der NATO rauswerfen und die griechische Verteidigung stärken (z.B. Luftabwehr und moderne Antischiffsraketen; Ausbau von Flughäfen mit Bunkeranlagen und Luftabwehr, auch für die Stationierung von EU-Kampfjets). (imho)
WoW - ein AFD-Sympathisant kritisiert Widerstand2020
https://philosophia-perennis.com/2019/04/06/der-feind-geht-u…

Ist Ihre Angst schon so groß, dass Sie zu solchen verbalen Keulen greifen?
Die gerade 14 Tage gegründete Partei hat jetzt bereits mehr Mitglieder als die AFD je haben wird.
Ein Vergleich mit der kleinen Piratenpartei ist geradezu grotesk.
Wollten Sie mit Ihrem Artikel wirklich informieren oder bashen?
Das es "Zeit" bedarf, sich zu organisieren ist einleuchtend und der Geschwindigkeit der jetzigen Zeit geschuldet. Auch andere Parteien des deutschen Bundestages haben auf die aktuellen Fragen der Zeit keine klare Haltung und Programme.
Ich vergaß: Grundgesetze abschaffen!

Sie verbreiten Fake News und stehen dazu ... o.k..

Dummgelaufener-, aufgeflogener Durchfall.

Bleiben Sie Gesund
#6007 (63.519.407) > Lufthansa: Der Staat im Aufsichtsrat http://www.heise.de/tp/features/Lufthansa-Der-Staat-im-Aufsi…

Selbstverfreilich ist der Staat im Aufsichtsrat wichtiger Unternehmen (mit Staatsbeteiligung) erwünscht. Der Staat soll dabei für ein möglichst gutes Unternehmen sorgen aber darf nicht gegen notwendige/sinnvolle Entlassungen und gegen vernünftige/angemessene Löhne sein. SPD & Linke & Gewerkschafter sind im Aufsichtsrat unerwünscht. (imho)

--------------------------------------------------------

AfD über geplante Absage von Xavier Naidoo Konzert in Dortmund empört - "schlimme DDR-Zeiten"
http://www.ruhr24.de/dortmund/xavier-naidoo-dortmund-coronav…

Also ich bin zwar kein Xavier Naidoo Fan und sehe die DDR durchaus eher positiv aber die geplante Absage von Xavier Naidoos Konzert kann einem vielleicht schon irgendwie an Nazi Gesinnungsterror erinnern. (imho)

PS: Gegen Ullrich Sierau (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Google-Sicherheitsforscher: Apples zentrales Bild-Framework schlecht abgesichert ... Fehler in dem Framework können Angriffe auf iPhones aus der Ferne möglich machen, warnen die Forscher. ... Die Darstellung einer manipulierte Bilddatei könne "zur Ausführung willkürlichen Codes" genutzt werden, warnte Apple in einem nachträglich ergänzten Sicherheitshinweis. ... Es sei wahrscheinlich, dass in dem Framework weitere Bugs bestehen "oder in Zukunft eingeführt werden". ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Google-Sicherheitsfors…

Was hätten die meisten Nutzer wohl lieber:
a) ein schlankes, schnelles, effizientes, Energie sparendes, stabiles, zuverlässiges, supersicheres Betriebssystem oder
b) aufgeblähten Kram, unsicher, ineffizient, energiehungrig, teuer, usw.?
Derzeit wird vielfach in Richtung (b) programmiert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Intel… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wenn-Weltraum…. (imho)

imho: Deutschland braucht ein Masterprogramm für IT-Sicherheit und Zukunftstechniken
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Proze…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Proze…
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: geniale Idee: supergutes EU-Phone entwickeln und auch in der EU produzieren
http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Wegen-Apple-…

Call me stupid aber ich vermute, dass die USA die Entwicklung guter Betriebssysteme, Computer und Chips in der EU sabotieren, weil sie da eine Vormachtstellung wollen und zwar nicht nur aus Geldgier, sondern auch aus militärischen Gründen: die USA können im Kriegsfall die Windows, US-Cloudes, iOS, Android, Cisco-Router, usw. im gegnerischen Land lahmlegen und zuvor können sie damit spionieren. (imho)

PS: so und nun fragt euch mal, warum Parteien, Behörden, Geheimdienste, usw. das Offensichtliche nicht sehen oder ignorieren. Das ist sehr, sehr bedenklich. Eine gute Partei muss nicht nur für Open Source sein, sondern ganz gezielt auch die Unabhängigkeit von den USA anstreben. Jawohl. (imho)

--------------------------------------------------------

"Auch nach dem BGH-Urteil bleibts kompliziert: Moses Pelham durfte ein Kraftwerk-Sample benutzen, die Aufnahme aber unter EU-Recht nicht mehr vervielfältigen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Metall-auf-Metall-BGH…

Genial und logisch aber trotzdem Wahnsinn (obiges). Ein sehr starkes Argument zur Eingrenzung absurder Copyrights ist, dass das ganze System (Staat, Stromversorgung, Internet, Computer, Datenträger, usw.) von allen geschaffen wurde und dem Allgemeinwohl dienen sollte und nicht der Profitgier mieser Abzocker. Na klar müssen gute/gefragte Urheber auch angemessen belohnt werden aber derzeit läuft ja wohl einiges schief. (imho)

--------------------------------------------------------

Corona-Hilfe vom Staat: Milliardenkredit für Media-Saturn-Mutter Ceconomy
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Hilfe-vom-Staa…

Vermutlich gehen "Saturn" und "MediaMarkt" pleite. Das könnte man nutzen, um eine effiziente und kundenfreundliche Ladenkette für Haushaltswaren und Elektronikgeräte (solide Grundversorgung, günstige/gute Qualität, weder Tand noch Luxus) aufzubauen aber vermutlich ist es dazu noch zu früh, das Böse ist noch zu stark, die Menschen glauben noch zu sehr an den Kapitalismus. (imho)

"Was mich ärgert ist, dass große Konzerne, die ein Rekordjahr nach dem anderen hinlegen, wie z.B. Adidas, plötzlich keine Finanzmittel mehr haben, weil sie einen großen Teil des Gewinns eben als Dividende ausschütten. ..." http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Coron…

--------------------------------------------------------

Über Impfstoffe zur digitalen Identität? http://www.heise.de/tp/features/Ueber-Impfstoffe-zur-digital…

Eine digitale Identität wird kommen, auch global aber das muss nationalstaatlich und regional (z.B. EU) sein, bzw. später von einer staatlichen guten Weltregierung ausgehen und keineswegs von den USA, US-Kapitalisten, dubiosen NGOs oder der bösen Weltverschwörung. (imho)

PS: was glaubt ihr wohl, wie vertrauenswürdig eine von Bill Gates, Microsoft, Accenture und der Rockefeller Foundation finanzierte "Digital Identity Alliance" ist? Ich sag's euch: gar nicht, kein bisschen. Da kann man vielleicht schon mal an eine drohende satanische NWO mit dem Malzeichen des Tieres (Das Tier aus der Erde - vielleicht eine zukünftige KI?) denken. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56415-Satanis…. (imho)

PPS: Sagt ein Schwein zum anderen ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueber-Impfsto…

--------------------------------------------------------

"NRW: Shoppen erlaubt - demonstrieren verboten" http://www.heise.de/tp/news/NRW-Shoppen-erlaubt-demonstriere…

Nun, Volksversorgung (Shoppen) ist nun mal wichtiger als antidemokratische Unruhen (Demos). (imho)

Exklusiv: Protest gegen Corona-Maßnahmen - Organisator Anselm Lenz im Interview
http://de.sputniknews.com/interviews/20200501326992589-coron…

Gegen Anselm Lenz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen "Nicht ohne uns" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Covid-19 in Deutschland: Kaum Anzeichen für erhöhte Sterblichkeit"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-todesfaell…

Covid-19 ist natürlich real aber anscheinend auch nicht so schlimm. Jetzt braucht es eine zügige aber sicherheitshalber auch schrittweise Normalisierung, wobei vor allem Produktion und Wirtschaft wieder ermöglichst werden müssen. Auch Bildung (Kita, Schulen, Unis) sind wichtig aber auf Massenveranstaltungen kann man erstmal noch verzichten - wenn Kita, Schulen und Unis normal laufen, dann kann man aber auch nichts mehr gegen eine schrittweise Zulassung von Massenveranstaltungen sagen. (imho)

--------------------------------------------------------

Nannen-Preis für Investigativ-Story über Straches Ibiza-Affäre
http://www.spiegel.de/kultur/nannen-preis-fuer-investigativ-…

Gegen alle Preisträger von diesem diesjährigen Nannen-Preis (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: wer da jetzt sagt: "aber das sind doch die ausgezeichneten Besten der Besten", dem sage ich: Nun, ich will wissen, wie gut die in Wirklichkeit sind. Möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Bluetooth-Schwachstelle: Sicherheitslücke im Samsung Galaxy S8 ermöglicht gezielte Überwachung ... "Angreifer könnten über Bluetooth-Tastaturen Passwörter oder Nachrichten mitlesen", ... http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/samsung-galaxy-s8-sic…

--------------------------------------------------------

... Die Nebenklage-Anwälte kritisieren nun, dass das Urteil nichts zur Wahrheitsfindung im NSU-Komplex beitrage: "Das Urteil gibt noch nicht einmal das ansatzweise wieder, was durch die Beweisaufnahme ans Licht gebracht wurde. Es hat die Ergebnisse der fünfjährigen Beweisaufnahme bis zur Unkenntlichkeit verkürzt oder dreist verschwiegen." ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-am-olg-mue…
imho: Vater, Sohn, Heiliger Geist und die Himmelskugel ... oder was?
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

-----------------------------------------------------

#6009 (63.526.415) > Gegen alle Preisträger von diesem diesjährigen Nannen-Preis (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

Gegen alle Jury Mitglieder vom Nannen Preis (http://de.wikipedia.org/wiki/Nannen_Preis) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Mit rassistischem Kern http://www.neues-deutschland.de/artikel/1135810.coronakrise-…

Gegen Daniel Schwerd (http://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Schwerd) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Experten warnen vor Haftungsfolgen und potenziellen strafrechtlichen Ermittlungen beim Einsatz von Lösungen zur Kontaktverfolgung. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Tracing-Apps-F…

-----------------------------------------------------

"Was für den Friseurbesuch in der Corona-Krise gilt"
http://www.rundschau-online.de/ratgeber/was-fuer-den-friseur…

Gilt das wirklich alles oder nur in Köln oder nicht mal da? Die Lösung liegt auf der Hand: Haarschnitt in der Familie - mit dem Kurzhaarschneider kann man das sogar alleine machen. Für Männer leichter (Stoppelhaarschnitt ist eher männlicher) aber Frauen können sich die Haare auch einfach lang wachsen lassen und nur ca. schulterlang abschneiden und das Gesicht freischneiden - das ist keine unlösbare Aufgabe (einmal hinten/seitlich Haare auf einer Ebene kürzen sollte jeder normale Erwachsene bei einem anderen machen können, das geht zur Not sogar selbst). Natürlich werden trotzdem auch einige zum Friseur gehen aber so selten/spät wie möglich und das bedeutet, dass bei längeren derartigen Corona-Einschränkungen etliche Friseure pleite gehen werden. Zwar wird der einfache Haarschnitt teurer aber dafür verzichten viele auf einen komplexeren Haarschnitt und wollen nur das Notwendige. Mit Maske Haareschneiden ist vermutlich schwieriger und unangehenmer. (imho)

-----------------------------------------------------

„Als wären wir auf der ‚Titanic‘“: Timoschenko zur finanziellen Situation in der Ukraine
http://de.sputniknews.com/politik/20200501327000182-ukraine-…

-----------------------------------------------------

Ausstieg aus Corona-Auflagen: CDU-Wirtschaftsrat legt Zehn-Punkte-Plan vor
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-cdu-wirtsch…

-----------------------------------------------------

... Wie kämpften die Veteranen von heute auf den Schlachtfeldern von damals? ...
http://de.sputniknews.com/panorama/20200501327001404-taktik-…
Warum werden bei Aktiengesellschaften nicht Aktionaere in Haftung genommen?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Staat…

Gute Frage. Zwar würde dann der Aktienkurs sinken aber nur so weit, bis der Kapitalbedarf, also die drohende Aktionärsabgabe eingepreist ist. In Gutzeiten würde das Unternehmen eine Anleihe herausgeben, also sich einfach Geld am Markt leihen, was eigentlich auch den Aktienkurs durch Schulden verwässert aber da hofft man auch auf sinnvolle Investitionen. In Notzeiten würden ggf. zu wenige eine Anleihe kaufen wollen und dann auch nur mit horrenden Zinsen. Das Mittel der Wahl ist natürlich eine Kapitalerhöhung (Ausgabe neuer Aktien) und damit zahlen bestehende Aktionäre durch die Verwässerung gleich indirekt mit - das Problemchen dabei ist,d ass dergleichen wohl bei einer Aktionärsversammlung genehmigt werden muss. Dann ist eine Staatsbeteiligung bei guten Unternehmen wünschenswert, also alles paletti. Es ist Wahnsinn, wenn ein Unternehmen geldgierigen Spekulanten gehört - dann schon lieber dem Staat und somit quasi auch dem Volk. (imho)

----------------------------------------------------

"... Die dafür benötigte Mondlandefähre soll eines der drei amerikanischen Unternehmen Blue Origin, SpaceX oder Dynetics bauen. Sie haben es in die Endauswahl der US-Raumfahrtbehörde geschafft und erhalten im Lauf der nächsten zehn Monate insgesamt 967 Millionen US-Dollar für die Entwürfe und Entwicklung. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-beauftragt-Bezos…

Wieso 967 Millionen US-Dollar? Die eigentliche Frage ist aber: Wem gehört dann die Mondlandefähre mit allen Patenten und Entwicklungsdaten? Laßt mich raten: der Staat zahlt den Kapitalisten Geld, damit die ihm dann Mondlandefähren verkaufen können? Unfassbar. Es ist doch sehr viel besser, wenn der Staat mit Staatsunternehmen selbst entwickelt und fertigt. (imho)

PS: diese Mondlandefähre ist quasi Spielzeug und relativ unwichtig, auch wenn dergleichen als Entwicklungsübung schon Sinn macht. Die entscheidende Frage ist: wem werden die ersten interstellaren Raumschiffe gehören? Die sollten zweifelsohne dem Staat, bzw. einer Gruppe von Staaten (z.B. der EU) gehören aber ganz sicher nicht Kapitalistenkonzernen. So und nun ratet mal, wie das wohl in den USA laufen wird. Siehe auch Meine aktuellen Zukunftsvorstellungen und Die USA sind vermutlich doomed. (imho)

----------------------------------------------------

BMW verteilt ein Software-Upgrade für die Vorbereitung des "Drive-Recorders" per Download. Die Funktion kann per Online-Kauf freigeschaltet werden. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/BMW-startet-Software-…

Nur naheliegend, dass in Zukunft alle autonomen Autos ein umfassendes Unfallprotokoll speichern müssen. (imho)

PS: Entsprechend ausgestattete Autos (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/BMW-s… und https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/BMW-…) sind dann auch potentielle Geheimdienstwanzen, z.B. US-Autos und in den USA. (imho)

----------------------------------------------------

Die Union - und auch ein wenig die SPD - ist Corona-Gewinnerin
http://www.heise.de/tp/features/Die-Union-und-auch-ein-wenig…

Ein Aspekt kann sein, dass den meisten Deutschen gerade auch in der Krise klar ist, wie wichtig Sicherheit, Ordnung und Wirtschaft sind und dafür steht eher die CDU. Zum Glück lassen sich nicht so viele mit ein paar Hundert Euro Wahlversprechen kaufen. Die SPD bemüht sich um einen guten Eindruck aber die Linken sind schon verloren - die SPD auch aber die SPD versucht einen guten Eindruck zu machen, bloß dass sie zwischen den Stühlen sitzt: die einen wählen lieber CDU, die anderen links und manche die Grünen. Es gibt allerdings auch ein risieges Potential einer idealsozialistischen Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…), die rechter als die CDU aber auch pragmatisch und vernünftig ist, ein objektiv gutes Deutschland will, mit einer längst überfälligen guten Schulreform (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…) und vielen Verbesserungen (Thread: Schönes neues Deutschland). Der Clou ist, dass eine idealsozialistische Rechtspartei sowohl für Wirtschaft, Elite, Sicherheit udn Orndung sein kann, als auch für Tier-/Umweltschutz, BGE und faire Löhne. SPD und Linke werden dann einfach untergehen - CDU und Grüne müssen sich anpassen, indem sie viele Ideen der Rechten übernehmen aber eigene Akzente (z.B. christlich, gemäßigter, Umweltschutz) setzen, wobei die Grünen in Zukunft vielleicht auch als heimliche Islampartei (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…) punkten können. Vielleicht kann sich die FDP noch halten (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vor-d…) aber Linke & SPD haben nicht den Hauch einer Chance und es wird die Linken kein bisschen retten, wenn sie einfach nur gegen Rechts hetzen aber einfach nicht besser werden wollen. Die Gewerkschaften sind ein Klotz am Bein der Linken & SPD, die diese in den Abgrund ziehen wird. Der linke Murks hat hierzulande einfach keine Chance, was durchaus witzig ist, denn eigentlich können Russland und China auch Elite, Ordnung und Patriotismus; der Sozialismus ist irgendwie auch traditionell links. Die Erklärung ist, dass man zwischen gut/richtig und falsch/schlecht unterscheiden muss und nicht so sehr zwischen rechts und links. (imho)

----------------------------------------------------

"Studie zu Spitzensportlern: Olympiasieger sterben früher ... Für Deutschland gab es bislang nur eine ähnliche Studie, in der die Mortalität von 812 Fußballnationalspielern der Jahre 1908 bis 2006 überprüft wurde. Die Sterblichkeit war über die Jahrzehnte durchweg höher - je jünger Spieler in die Nationalmannschaften berufen wurden, desto größer das Risiko eines frühzeitigen Todes. ..." http://www.spiegel.de/sport/olympia/olympia-sieger-sterben-f…

Das muss nicht nur am Doping liegen - auch körperliche Überforderung und Verschleiß können eine Rolle spielen, z.B. ganz einfach ein höherer Energieverbrauch und mehr Essen. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

-------------------------------------------------------

Der massenhafte, überproportional häufige Tod von Covid-19-Patienten mit dunkler Hautfarbe und aus südlichen Ländern ist offenbar auch Folge einer medikamentösen Fehlbehandlung ... HCQ-Behandlung bei G6PD-Mangel ist ein gefährlicher Kunstfehler ... http://www.heise.de/tp/features/Covid-19-ein-Fall-fuer-Medic…

Klingt plausibel und ich halte es auch für vorstellbar, dass die böse Weltverschwörung Schwarze auf diese Weise töten will. Jedenfalls kann man sich schon mal fragen, warum anscheinend nicht stärker vor den Behandlungsrisiken gewarnt wird. (imho)

PS: eine andere Frage ist, wie genau eigentlich die SARS-CoV-2 PCR-Tests sind. Eine Lösung sind vielleicht mehr SARS-CoV-2 Antikörpertests. (imho)

-------------------------------------------------------

Nach Neonazi-"Tatort": AfD-Meuthen wirft der ARD Gehirnwäsche vor
http://www.tag24.de/nachrichten/politik/deutschland/parteien…
http://www.tichyseinblick.de/meinungen/verfassungsschutzprae…

Gegen Bernhard Witthaut (http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Witthaut) soll ermittelt werden. Gegen Maria Furtwängler (http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Furtw%C3%A4ngler) und gegen Florence Kasumba (http://de.wikipedia.org/wiki/Florence_Kasumba) soll ermittelt werden. Gegen alle (verdächtigen) Schauspieler, welche Tatort-Ermittler/Kommissare (http://de.wikipedia.org/wiki/Tatort_(Fernsehreihe), http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ehemaligen_Tatort-Erm…) gespielt haben, soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Grüne und SPD-Landespolitiker fordern Lockerung von Grenzkontrollen
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200502327004595-grue…

Denkbare Lösung: Bürgermeister/Gemeinden in Grenzregionen können Passagierscheine für begründete Fälle (nähere persönliche Beziehungen) ausstellen, wobei das Erschleichen solcher Passagierscheine nur für z.B. Shopping strafbar ist. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Über ein Videokonferenzsystem könnten die Schüler unterrichtet werden, wobei sie noch nicht einmal einen eigenen Computer brauchten, weil man sich bei den meisten Anbietern per Smartphone einwählen könne. Dies würde zugleich die Eltern entlasten, die sich derzeit nämlich während ihrer Arbeit zuhause auch noch um den Unterricht für ihre Kinder kümmern müssten. Dürr rechnete vor, dass sich die Kosten bei 720.000 Lehrern in Deutschland auf rund zehn Millionen Euro pro Monat belaufen würden. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Politiker-fordern-Vid…

Also da soll aber auch endlich mal ein Videodienst vom deutschen Staat aufgebaut werden, selbstverfreilich Open Source - das kann (für gute Experten, für den deutschen Staat) doch nicht so schwer sein, da gibt es doch vermutlich schon was, z.B. Jitsi oder OpenMeetings. (imho)

-------------------------------------------------------

„Schlimmster Albtraum“: Kiews Botschafter weist Einladung zur Gedenkveranstaltung in Berlin zurück
http://de.sputniknews.com/politik/20200502327006475-kiews-bo…

Gegen Andrij Melnyk (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Ein rassistischer Kabarettist hätte keinen Erfolg. http://www.planet-interview.de/interviews/abdelkarim/51445/

Gegen Abdelkarim Zemhoute (http://de.wikipedia.org/wiki/Abdelkarim_(Kabarettist)) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... Lebendige Bioböden sind fruchtbarer ... http://www.heise.de/tp/features/Treibhausgase-in-der-Landwir…
Mail vom falschen Chef – verstärktes Phishing in Homeoffice-Zeiten
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mail-vom-falschen-Che…

-----------------------------------------------------------

"Corona-Desaster in USA: Rund 20 Prozent der New Yorker laut Studie positiv"
http://de.sputniknews.com/panorama/20200502327010741-corona-…

-----------------------------------------------------------

"Deutsche Forscher finden natürliches Mittel gegen Kater"
http://de.sputniknews.com/wissen/20200502327012826-deutsche-…

Also das wäre erstmal nicht zu viel Alkohl trinken. Ansonsten ist es naheliegend, dass eine Mischung aus Vitaminen und gesundheitsförderlichen Kräutern helfen kann aber das hat bei Alkohlmißbrauch seine Grenzen, weil nicht gezielt alle negativen Aspekte vom Alkohlmißbrauch schnell behoben werden, sondern der Körper nur allgemein untertsützt wird, was logischerweise hilft aber noch mehr ohne vorherigen Alkohlmißbrauch. Ein Aspekt kann auch der vorherige Gesundheitszustand sein: fit und mit eher leichtem Vitaminüberschuß oder mit Vitaminmangel. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die französische Regierung hat einen neuen Online-Auftritt gerechtfertigt, auf dem sie ausgewählte Medienberichte über die Corona-Pandemie zur Lektüre empfiehlt. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200502327009724-begrenz…

Prinzipiell und allgemein eine sehr gute Idee. Der deutsche Staat soll auf einer Webseite dem Volk Artikel und auch Bücher zur Lektüre empfehlen: aktuell, allgemein und nach verschiedenen Kategorien. Dabei hat es natürlich um positive Stärkung von guter Moral, Staat, Wissen, Bildung, usw. zu gehen. Selbstverständlich ist auch berechtigte Kritik an falschen Empfehlungen erwünscht. (imho)

-----------------------------------------------------------

Dummdreist wie immer – Neue Russlandhetze von „Integrity Initiative“ und „Zentrum Liberale Moderne“
http://de.sputniknews.com/kommentare/20200502326998241-integ…

Gegen das Zentrum Liberale Moderne (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder/Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Marieluise Beck (siehe Artikel) und gegen Ralf Fücks (siehe Artikel) und gegen Krista Sager (siehe Artikel) und gegen Reinhard Bütikofer (siehe Artikel) und gegen Winfried Kretschmann (siehe Artikel) und gegen Hermann Kuhn (siehe Artikel) und gegen Wilfried Maier (siehe Artikel) und gegen Winfried Nachtwei (siehe Artikel) und gegen Hannes Adomeit (siehe Artikel) und gegen Joachim Krause (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PPS: so allgemein ist das denke ich ein wichtiger Beitrag zur Wahrheitsfindung: wie gut sind diese und andere Menschen? Man kann sich lange über ein Thema streiten und die Auflistung von Argumenten ist ja auch wichtig aber es kann auch viel bringen, wenn man mal guckt, wofür und wogegen jeweils (herausragend) gute und schlechte Menschen sind. Also so zum Beispiel ist es doch ein Riesenunterschied, ob die Besten der Besten gegen Russland sind oder satanische Diener des Bösen. Last but not least gehet es auch einfach um eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Es versteht sich von selbst, dass man bei eher guten Staatsbürgern nicht wegen üblicher/durchschnittlicher Kleinigkeiten großartig ermitteln braucht - es geht darum, die Diener des Bösen legal zu überführen und zu entmachten. (imho)

PPPS: es ist wenigstens bei Menschen in Machtpositionen definitiv ein Aspekt, wenn die privat zu schlecht, z.B. satanische Sadisten, de facto Staatsfeinde, Volksverräter und Verfassungsfeinde sind. Das ist auch demokratisch begründet ("(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html), denn das deutsche Volk will keine Diener des Bösen in Machtpositionen. Es darf in einem demokratischen Rechtsstaat nicht sein, dass sich Diener des Bösen Machpositionen unter Täuschung des Volkes erschleichen können. In einer guten Demokratie muss dem Wähler hinreichend klar sein, wen er wählt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Mutmaßliche Angreifer kommen vorerst frei http://www.spiegel.de/panorama/justiz/angriff-auf-team-der-z…

Selbstverständlich soll gegen die Angreifer auf das ZDF-Kamerateam ermittelt werden aber unabhängig von dem Vorfall soll auch gegen Harald Ortmann (siehe Artikel) und gegen Norbert Himmler (siehe Artikel) ermittelt werden. Gegen TV United (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Tausende demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-beschraenku…

Gegen Michael Ballweg (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen die Initiative "Querdenken" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. Gegen "Bergpartei, die Überpartei" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. Gegen die Kommunikationsstelle "Demokratischer Widerstand" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Impfungen mit lebenden Bakterien könnten das Immunsystem so trainieren, dass es möglicherweise auch das Coronavirus besser abwehrt. In den Niederlanden laufen bereits Studien mit einem Tuberkulose-Impfstoff. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/bcg-impfung-wie-e…

Gute Idee. Das ist vermutlich viel besser als riskante Impfungen mit künstlichen Genfragmenten und giftigen Wirkverstärkern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)
imho: Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

-----------------------------------------------------

Lösung in der Not http://www.spiegel.de/politik/deutschland/loesung-in-der-not…

Gegen Ursula Nonnemacher (http://de.wikipedia.org/wiki/Ursula_Nonnemacher) und gegen Jens Parker (http://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Parker) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Schröder für schnelle Klärung der SPD-Kanzlerkandidatur ... "Die müssen natürlich sagen: Wählt CDU. Damit Frau Merkel gehen kann und ein anderer oder eine andere ihre Position einnehmen kann. Das ist schwer zu vermitteln", sagte Schröder. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gerhard-schroeder-…

Na klar spielt der Kanzlerkandidat ein Rolle aber vermutlich wählen die meisten zuerst eine Partei. Hinzu kommt, dass die SPD da sowieso nicht gerade ein erstklassiges Zugpferd hat - da geht es eher darum, die schlimmsten Fehler (Typen) zu vermeiden. (imho)

-----------------------------------------------------

Linke schlägt Fahrradprämie vor ... "Sie kostet viel Geld - mehr als in Frankreich, da wir mehr Einwohner haben - und es ist nicht sicher, dass dadurch auch tatsächlich mehr Menschen als bisher regelmäßig das Fahrrad nutzen." ... http://www.spiegel.de/auto/coronakrise-linke-will-radverkehr…

Mehr Radfahren klingt gut aber wie viele würden denn wegen einer Fahrradprämie mehr Rad fahren? Nicht mal 1 Million aber für 50 Millionen zahlen? Da geht es doch im längere Strecken, denn kürzere Strecken gehen potentielle Radfahrer zu Fuß und es ist sehr fraglich, ob so viele mehr wegen einmalig ein paar Euro plötzlich viel Fahrrad fahren werden. Was kann man denn heutzutage für 50 Euro noch am Fahrrad reparieren lassen? Kaufprämien sind Luxus aber der Staat hat über 2 Billionen Euro Schulden - so sieht's aus. Investitionen in die Infrastruktur bringen da mehr. (imho)

-----------------------------------------------------

Tag der Pressefreiheit: Europa als "Schlachtfeld" der freien Meinungsäußerung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tag-der-Pressefreihei…

Und was ist mit der Unterstützung der Lügenpresse für den US-Imperialismus (Hunderttausende Tote) und Hetze gegen Russland, China, Syrien, Venezuela, usw.? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Es soll ermittelt werden. (imho)

“We are grateful to the Washington Post, the New York Times, Time Magazine and other great publications whose directors have attended our meetings and respected their promises of discretion for almost 40 years......It would have been impossible for us to develop our plan for the world if we had been subjected to the lights of publicity during those years. But, the world is more sophisticated and prepared to march towards a world government. The supernational sovereignty of an intellectual elite and world bankers is surely preferable to the national autodetermination practiced in past centuries.”
- David Rockefeller http://www.goodreads.com/author/quotes/9951.David_Rockefelle…

“...we are part of a secret cabal working against the best interests of the United States... If that's the charge, I stand guilty, and I am proud of it.”
- David Rockefeller http://www.goodreads.com/author/quotes/9951.David_Rockefelle…

New World Order Quotes http://www.chemtrailplanet.com/NWOQuotes.html

New World Order: 37 Quotes on The New World Order, One-World Government and One-World Religion
http://endtimesprophecyreport.com/2013/06/05/new-world-order…

“The True Story of the Bilderberg Group” and What They May Be Planning Now
http://www.globalresearch.ca/the-true-story-of-the-bilderber…
http://stephenlendman.org/2009/06/daniel-estulins-true-story…

-----------------------------------------------------

"Darum leidet Ostdeutschland weniger unter Corona als der Westen – Epidemiologe erklärt"
http://de.sputniknews.com/wissen/20200503327014752-ostdeutsc…

Spielen vielleicht auch Impfungen eine Rolle? Das soll untersucht werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Browserverlauf, Apps, Musik: Zwei Security-Spezialisten haben aufgedeckt, dass Smartphones von Xiaomi das Benutzerverhalten aufzeichnen und weiterleiten. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-Xiaomi-Smartp…

-----------------------------------------------------

"Forscher schlagen neue Heilmethode für Coronavirus-Infektion vor ... Aufgrund der erhaltenen Ergebnisse schlugen die Wissenschaftler vor, das körpereigene Immunsystem mit Hilfe von Immunsuppressiva in den frühen Stadien der Krankheit zu unterdrücken. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20200503327015292-forscher-…

Also wer nicht gerade eine sehr schweren und lebensbedrohlichen Covid-19 Verlauf hat, der wartet vielleicht einfach ab, bis er Covid-19 überstanden hat, auch wenn es etwas länger dauert. Immunsuppressiva klingen mir da jedenfalls nicht so nach einer guten Idee. Vitamine in normalen/ungefährlichen Dosen sind dagegen meist eine gute Idee. Bei einem Impfstoff setzt man besser auf eine möglichst naturliche Methode, die das Immunsystem nicht vermurkst. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-----------------------------------------------------

„Politischen Geisterfahrer aufhalten“: Grüne fordern Parteiausschluss von Boris Palmer – Medien
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200503327016408-deut…

Gegen alle (verdächtigen) Erstunterzeichner von diesem offenen Brief (siehe Artikel und http://www.tagesspiegel.de/downloads/25796086/1/offener-brie…) soll ermittelt werden. (imho)
"Five Eyes"-Geheimdienstpapier: Schwere Vorwürfe gegen China wegen Coronavirus
http://www.spiegel.de/politik/ausland/schwere-vorwuerfe-gege…
http://de.sputniknews.com/politik/20200503327016310-china-so…

"Geheimdienste werfen China vor, Informationen zum Coronavirus zu verschleiern. US-Außenminister Pompeo sagt nun, es gebe eine "bedeutende Menge an Beweisen" für den Ursprung des Virus in einem Labor, verstrickt sich jedoch in Widersprüche. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-mike-pompe…
http://de.sputniknews.com/politik/20200503327019646-realsitu…

Vermutlich ist das ein klassisches Ablenkungsmanöver und vorbeugender Gegenangriff ("Der Schlüssel liegt darin, als erster zu lügen" http://www.heise.de/tp/features/Der-Schluessel-liegt-darin-a…). Ich vermute, dass SARS-CoV-2 aus den USA kommt - ein Hinweis kann sein, dass die USA so schwer betroffen sind: die USA haben die Seuche vermutlich verschwiegen und verschleppt, haben gewartet, bis sie in einem anderen Land auftaucht, um dieses anklagen zu können. Vielleicht. Es soll ermittelt werden. Möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (imho)

WHO: China verwehrt Zugang zu Ermittlungen zu Corona-Ursprung
http://de.sputniknews.com/panorama/20200501326999507-who-chi…

Das macht China genau richtig. Es ist nämlich zu befürchten, dass von den USA gekaufte/beeinflußte Ermittler nur nach irgendwelchen Argumenten gegen China suchen. Man denke nur mal an Syrien, wo die vermutlich sogar von westlichen Geheimdiensten orchestrierten Giftgasangriffe durch Terroristen der syrischen Regierung untergeschoben wurden und die Lügenpresse das unterstützt hat. (imho)

"Bisher hatte Donald Trump nur gedroht - doch nun stellen die USA ihre Beitragszahlungen an die Weltgesundheitsorganisation tatsächlich ein. Kritiker vermuten dahinter ein Ablenkungsmanöver. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-stoppen-beitragsza…

Donald Trump hat da keine Ahnung aber denkbar, dass der Deep US-State ihn dazu aufgestachelt und bearbeitet hat. Warum? Na, z.B. wegen drohender WHO-Ermittlungen. Eigentlich müsste man in den USA und gegen die USA ermitteln, auch wegen Verwicklungen der US-Geheimdienste in das organisierte Verbrechen, den internationalen Drogenhandel, Geldwäsche, Terroristenunterstützung, Putschversuchen, usw. (imho)

Coronavirus: "Made in China" oder "Made in the USA"?
http://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Made-in-China-od…

COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26675

-----------------------------------------------------------

Trump ruft Notstand der Strom-Infrastruktur aus ... Damit schafft der Präsident eine neue Rechtsgrundlage für Importverbote für einschlägige Ausrüstung. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trump-ruft-Notstand-d…

Nur vernünftig und längst überfällig - man kann sich fragen, wieso das nicht schon längst geschehen ist. Vielleicht ist das ein Zeichen für die Hinwendung zu Plan B: Rückzug auf USA & Kanada (die USA wollen vermutlich ganz Amerika und werden vermutlich auch noch Venezuela angreifen aber damit scheitern), siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Vorher lief Plan A: Ordo ab Chao, Globalisierung, weltweite Zerrüttung, Unterwanderung und Errichtung eines NWO-Regimes im Zuge des WW3. Plan A ist aber dank Russland und China nicht mehr möglich, denn die sind zu stark und gewarnt. Denkabr, dass Plan A so gut wie abgesagt ist und dass die USA "nur" noch Amerika erobern und Eurasien sabotieren wollen, ggf. auch mit Unterstützung von Kriegen in Eurasien, z.B. von einem israelischen Großangriff auf Syrien, ggf. auch mit US-Beteiligung, wobei die USA aber sehr darauf achten werden, den 3. Weltkrieg zu vermeiden. Venezuela ist weiter weg, da können die USA hoffen, dass Russland sich raushält (ich hoffe, dass Russland und China Venezuela retten) - Syrien ist da riskanter, auch wiel Russland da schon stärker involviert ist. Russland muss versuchen, dort einen größeren Krieg (insbesondere der Mächte des Bösen gegen den Iran) zu verhindern - das kann noch mal interessant werden. Der Angriff der USA auf Venezuela kann zuerst oder gleichzeitig erfolgen und das ist dann auch ein bedeutsames Argument für einen israelischen Angriff auf Syrien: die USA wollen vor allem Venezuela und benutzen den Krieg um Syrien/Iran zur Ablenkung, auch in der Hoffnung, dass Russland das ferne Venezuela dann fallen lassen wird. Nun, da muss Russland halt mal an beiden Fronten kämpfen, China kann helfen. Zwar würde sich China da normalerweise eher raushalten aber so wie die USA gegen China vorgehen, ist es wahrscheinlicher geworden, dass das langfristig denkende China die USA von der Eroberung Venezuelas und Amerikas abhalten will. (imho)

PS: die EU wird sich da weitgehend raushalten, die Lügenpresse wird die Mächten des Bösen unterstützen - alles wie gehabt. Frankreich und GB haben genug eigene Probleme, werden da wohl keine so große Rolle spielen. Besonders interessant ist der potentielle endzeitliche Aspekt: Zerstörung von Damaskus (siehe z.B. http://www.bibel-und-2012.de/2012-02/zerstoerung-damaskus-je…) aber ich denke, dass dieses Damaskus bald nicht zerstört werden muss. Bei einer Zusicherung Gottes für Israel ist zu bedenken, dass das vielleicht nicht für das Judentum gilt, sondern für gute Gläubige, die heutzutage sehr wohl auch Christen und Moslems sein können und von den früheren Juden abstammen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…. Es ist wichtig, dass gläubige Staaten (z.B. Syrien, Iran) Israel nicht angreifen - simple Logik, denn Israel hat vermutlich Atomwaffen, Chemiewaffen und vielleicht sogar Biowaffen aber auch aus Prinzip, von wegen Israel. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Bei einem angeblichen Invasionsversuch „terroristischer Söldner“ an der Küste von Venezuela sollen nach Angaben der venezolanischen Regierung acht Menschen getötet und zwei festgenommen worden sein. ... Einer der Festgenommenen habe für die US-Antidrogenbehörde DEA gearbeitet. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200503327018188-angebli…

-----------------------------------------------------------

"Auslaufmodell Ausnahmezustand" http://www.heise.de/tp/features/Auslaufmodell-Ausnahmezustan…

Also in den USA wird der Ausnahmezustand (siehe oben) vermutlich bis zu ihrem Untergang in 200+ Jahren anhalten (Die USA sind vermutlich doomed). (imho)

"... Polizei konnte mithilfe der Antifa eine Demonstration verhindern ..."
http://www.heise.de/tp/features/Auslaufmodell-Ausnahmezustan…

Erstaunlich. Genial. Wer hätte das gedacht? (imho)

-----------------------------------------------------------

"Covid-19-Infektion soll Lebenserwartung um ein Jahrzehnt verkürzen"
http://www.heise.de/tp/features/Covid-19-Infektion-soll-Lebe…

Das (obiges) halte ich für sehr fragwürdig. An einer Grippe können Alte und Schwache auch sterben, auch in Kombination mit Lungenentzündung. Bei Covid-19 muss man übrigens noch vermeidbare Behandlungsschäden abziehen. Covid-19 ist bloß neu, an die Grippe hat man sich gewöhnt, auch weil es länger keine sehr schweren Grippepandemien gab. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Corona: Freiwillige Selbstbeschränkungen, Reproduktionszahl unter 1: WHO sieht das viel geschmähte Schweden jetzt als Vorbild ..." http://www.heise.de/tp/features/Zu-locker-oder-genau-richtig…

Na ja aber Schweden hat auch weniger Bürger, eine geringere Bevölkerungsdichte. Wie auch immer, der entscheidende Punkt ist, dass Wirtschaft und Produktion weiterlaufen müssen und zwar auch wenn es Hunderttausende Tote kosten sollte, denn ein Staat/Volk kann nicht jahrelang Pause machen. Natürlich sind auch Tote zu vermeiden, da muss man abwägen aber wenn weltweit die Produktion stillstünde, dann kann man sich auch mal fragen, wie dann an die 8 Milliarden Menschen ernährt werden sollten. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Flughafen Wien bietet Corona-Tests an ... Der Service kostet 190 Euro ... Der Befund sei bereits nach etwa drei Stunden vorhanden. ..." http://de.sputniknews.com/oesterreich/20200503327017765-flug…

Sputnik geht auch wieder normal auf meinem alten PC/Browser - SPON liefert mir da nur die HTML-Seite. (imho)

-----------------------------------------------------------

Wie könnte der Betrieb in den Kinos wieder anlaufen? ... http://www.spiegel.de/kultur/kino/kinos-in-der-corona-krise-…

Man kann argumentieren, dass der Ausstausch von Bakterien und Viren vorteilhaft ist. Bei einer gefährlicheren Epidemie sollte man allerdings zu viele Schwerkranke auf einmal vermeiden. Kinos können zeitnah nach Schulen (wenn das soweit gutgeht) öffnen, ggf. erstmal mit Auflagen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"40 weitere Viren mit einem Pandemie-Potential wie Sars-CoV-2"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-und-a…

-----------------------------------------------------------

Parteiensystem in der Coronakrise http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-und-d…

Am Anfang konnte man von einer großen Bedrohung ausgehen, jetzt scheint COVID-19 nicht ganz so schlimm zu sein und die Wirtschaft muss weiterlaufen. Eine zügige aber auch vorsichtige Lockerung erscheint naheliegend. So ähnlich sollten das so ziemlich alle Parteien sehen und diese Tendenz gibt es denke ich auch, ggf. aus unterschiedlichen Gründen. Ein starkes Argument für Lockerungen ist, dass COVID-19 vielleicht schon seit etlichen Monaten in der EU grassiert, dass vielleicht schon (konservativ geschätzt) über 10 Prozent immun oder nicht gefährdet sind. Sehr maßgeblich auch der milde Verlauf bei vielen Menschen, so dass zu viele Schwerkranke unwahrscheinlich sind. Möglicherweise gab es auch viele Tote durch Behandlungsfehler. Des Weiteren gibt es eine Schutzmaßnahme, nämlich eine Impfung gegen Lungenentzündung. Na klar muss man trotzdem vorsichtig sein aber wenigstens die wichtigere Produktion (Versorgung, Export) muss wieder anlaufen. (imho)

-----------------------------------------------------------

Vor 20 Jahren breitete sich der "I Love You"-Wurm rasant aus. Nach vorsichtigen Schätzungen befiel er innerhalb von 24 Stunden 45 Millionen Rechner. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vor-20-Jahren-Ein-ver…

-----------------------------------------------------------

Wirtschaftsweise lehnt Auto-Kaufprämie als "puren Lobbyismus" ab ... Die Wirtschaftsweise Schnitzer gab zu bedenken, die Prämien würden auch genutzt, um ausländische Automobilmarken zu kaufen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/auto-kaufpraemie-wi…

Neue deutsche Vernunft? Es ist ganz einfach: Deutschland hat über 2 Billionen Euro Schulden und kann kein Geld für Kaufprämien aus dem Fenster werfen. Autokäufer sind zudem eher Wohlhabende. (imho)

PS: Gegen Hubert Aiwanger (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Auftritt mit TV-Koch http://www.spiegel.de/politik/deutschland/julia-kloeckner-in…

Gegen Johann Lafer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Vorfall an Grenzfluss http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-beschuldig…

Gegen Sajed Wahid Katali (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

SPD und Union streiten über US-Atomwaffen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-und-union-stre…

Das ist prinzipiell ganz einfach: USA raus aus der EU + Deutschland braucht (legal und mit internationaler Genehmigung) eigene Atomwaffen (mit Fokus auf Sicherheit und Vermeidung von Unfällen und nicht etwa schnelle Einsatzbereitschaft - Idee dazu: modulare Sprengköpfe, die vor dem Einsatz irgendwie erst zusammengebaut werden müssen, d.h. vorher unter keinen Umständen nuklear explodieren können). Deutschland muss die Stationierung von US-Atomwaffen in Deutschland ausschließen aber nicht die Stationierung von deutschen Atomwaffen - da muss man unterscheiden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru…. (imho)
imho: Was geht vielleicht? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

----------------------------------------------------

"Derzeit haben es Angreifer unter anderem auf eine kritische Sicherheitslücke in Oracle WebLogic Server abgesehen. ... Angriffe sollen aus der Ferne und ohne Authentifizierung möglich sein. ... Durch das Ausführen von eigenen Befehlen könnten Angreifer ganze Netzwerke von Unternehmen übernehmen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-patchen-Angreifer…

----------------------------------------------------

Grüne kritisieren Diskriminierung schwuler Männer bei der Blutspende
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/blutspende-gruene-…

Das Ziel soll sein, dass jede Blutspende auf (gefährliche) Krankheiten getestet wird, z.B. vollautomatisch nachträglich. (imho)

----------------------------------------------------

"Transsexuelle haben keinen Anspruch auf Barthaarentfernung bei Kosmetikern ... Die Klägerin erklärte in ihrem Antrag auf Kostenübernahme an ihre Krankenkasse, dass kein Hautarzt die Behandlung mit der Elektronadel anbiete. Für Kosmetiker sei diese aber eine Standardtherapie. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/celle-transsexuelle-ha…

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist in solchen Fällen logisch, insbesondere wenn die Kosten vermutlich nicht so hoch sind. (imho)

----------------------------------------------------

Auto-Kaufprämie: Autoindustrie stark in der Kritik http://www.heise.de/newsticker/meldung/Auto-Kaufpraemie-Auto…

Vermutlich muss die Autoindustrie gesundschrumpfen. (imho)

"... am 1. Januar 2020 rund 65,8 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge ... rund 58,2 Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz) ... Personenkraftwagen (Pkw)-Bestand 47,7 Millionen ..." http://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Bestand/pseudo_best…

Und wie viele Millionen sind davon verzichtbar? (imho)

PS: anstatt einer Fahrradprämie sollten endlich mal günstige und gute Fahrräder in Deutschland gefertigt werden und zwar in effizienter Massenproduktion auch für den Export. Die Räder werden dann auch ohne Prämie gekauft. Vemrutlich gibt es derzeit zu viel Schrott auf dem Markt. (imho)

----------------------------------------------------

"... Hochgerechnet auf ganz Deutschland könnten sich demnach 1,8 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Das Robert Koch-Institut meldete für Montagmorgen dagegen nur 163.175 bestätigte Fälle. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-ergebnisse…

----------------------------------------------------

"BND- und Merkel-Berater Sandro Gaycken über die Debatten zum handy tracking, die Konkurrenz mit China, welchen Laptop er sich kauft und zur Frage, ob CIA oder Mossad Covid-19 erfanden ..." http://www.heise.de/tp/features/Die-Krise-wird-das-Spieleris…

Gegen Sandro Gaycken (http://de.wikipedia.org/wiki/Sandro_Gaycken) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Stufenplan mit neuen Lockerungen ... Niedersachsen hat als erstes Bundesland ein Gesamtkonzept für eine Rückkehr in den Alltag mit Corona vorgelegt - mit Plänen für Bildung, Tourismus, Handel und Freizeit. ..." http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-niedersac…

----------------------------------------------------

"... Die wahrscheinliche Letalität von 0,32% liegt deutlich unter den Werten, die den offiziellen Statistiken entnommen werden können. ... Daraus ergibt sich, dass ungefähr 2.020.938 Personen und damit ungefähr 2,4% der deutschen Bevölkerung mit COVID-19 infiziert sind oder es waren, wobei sich die Spanne im Bereich von 725.747 bis 5.261.667 Infizierten bewegt (0,9% bis 6,5% der Gesamtbevölkerung). ..." http://www.heise.de/tp/features/COVID-19-aus-datenwissenscha…

----------------------------------------------------

Harmloser Spinner oder gefährlicher Fernsehkoch? Attila Hildmann „geht in den Untergrund“
http://de.sputniknews.com/panorama/20200504327022319-fernseh…

Gegen Attila Hildmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Attila_Hildmann) soll ermittelt werden. (imho)

These: wer von den Medien so gehypt wird, ist für die harmlos - brisante echte Infos werden von den Mainstreammedien vorzugsweise verschwiegen. (imho)

----------------------------------------------------

Wasserstoff-Strategie http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/wasserstoff-strateg…

Reiner Wasserstoff ist schwierig zu lagern und zu transportieren - da ist zu prüfen, wo reiner Wasserstoff überhaupt Sinn machen kann. Was zweifelsohne funktionieren sollte, das ist die Einspeisung von Wasserstoff in das Gasnetz (soweit das gefahrlos geht) und die Erzeugung von Methan, LNG/CNG und künstlichem Sprit (aus Ökostrom und ggf. auch mittels Pyrolyse von Abfällen, siehe auch http://www.heise.de/tp/features/Die-Pyrolyse-eine-Methode-zu…), denn deren Nutzen ist erwiesen. (imho)
Kurzarbeit bei Amazon in Frankreich abgelehnt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kurzarbeit-bei-Amazon…

Amazon sollte Frankreich einfach verlassen. Einfach so. Alle entlassen, alles verkaufen und weggehen. Na klar ist es mitunter unklug, vorschnell aufzugeben aber anscheinend will Frankreich Amazon weghaben und dann spart es Zeit und Geld, einfach zu gehen. Die Franzosen können dann zu hohen Versandkosten bei Amazon im Ausland bestellen oder ggf. auch gar nicht mehr, wenn es mit Frankreich (failed state) zu viel Ärger gibt. (imho)

--------------------------------------------------------

"Corona-Tracking: Apple und Google wollen nur eine App pro Land"
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Corona-Tracking-Apple-…

Das kann Sinn machen, muss aber nicht. Qualitätskriterien machen Sinn aber die Möglichkeit zu einer besseren App auch. Insbesondere stellt sich die Frage, wer entscheidend darf, welche App genommen wird: Google/Apple oder der Staat? Das zeigt nur mal wieder, dass die EU eigene Internetdienste und Unabhängigkeit von den US-Konzernen braucht. (imho)

--------------------------------------------------------

"Impfen ohne Spritze ... Das Unternehmen hat ein sogenanntes High-Density Microarray Patch (HD-MAP) entwickelt, das man wie ein Pflaster auf den Arm kleben kann. ..." http://www.heise.de/hintergrund/Medizin-Impfen-ohne-Spritze-…

Da bin ich skeptisch. Man unterscheide zwischen sorgfältigst hergestellten frischen Mustern für einen medizinischen Test und der kapitalistischen Massenproduktion für maximalen Profit. Trotzdem eine gute Idee, man muss es nur genau prüfen/untersuchen. Die Gefahr von Allergien ist vielleicht größer. (imho)

--------------------------------------------------------

"Digitale Signatur: Bundesdruckerei kooperiert mit Adobe"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Digitale-Signatur-Bun…

Die komplette Software dazu soll Open Source sein müssen und es soll einen staatlichen Cloud-Dienst (z.B. deutscher Staat und/oder EU) dafür geben. Gegen alle (in Machtpositionen), die stattdessen an einer Kollaboration mit US-Konzernen festhalten wollen, soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Angreifer haben bereits erfolgreich Server mit Saltstack von LineageOS und Digicert attackiert. ..."
http://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-patchen-Attacken-…

Ein Coup der US-Geheimdienste? (imho)

--------------------------------------------------------

"Weitere Zero-Day-Schwachstelle in iOS: Apps können aus Sandbox ausbrechen ... Mit manipulierten XML-Kommentaren ist es Apps auf iPhone und iPad offenbar möglich, sich ungehindert beliebige Berechtigungen einzuräumen. ... Er habe diesen Bug bereits seit rund drei Jahren für verschiedene eigene Projekte eingesetzt, ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Weitere-Zero-Day-Schwa…

--------------------------------------------------------

"... Am Patchday im Mai kümmert sich Google um mehrere Sicherheitslücken in Android 8.0, 8.1, 9 und 10. In den meisten Fällen könnten sich Angreifer höhere Nutzerrechte aneignen. Aber auch die Ausführung von Schadcode ist vorstellbar. Der Großteil der Schwachstellen ist mit dem Angriffsrisiko "hoch" eingestuft. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Google-macht-v…

--------------------------------------------------------

"Vorerst bleibt die .org-Registry in der Hand der Internet Society. Kritiker debattieren nun, ob es bessere Alternativen für den Betrieb gibt. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gescheiterter-org-Reg…

Eine internationale staatliche Organisation soll alle Top-Level-Domains zum Allgemeinwohl verwalten; Staaten dürfen eigene Domains haben und diese auch selbst verwalten (z.B. .de). Ja, es ist wirklich so einfach. Es ist einfach absurd, gefährlich und grober Unfug, das Kapitalisten zu überlassen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Medienstaatsvertrag: Pornowerbeverbot und Google-Ausnahme sind raus"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Medienstaatsvertrag-P…

Unfassbar aber im real existierenden Kapitalismus kein Wunder. Besser so: Es soll ein strenges Werbeverbot für Pornos, Drogen, Glücksspiel, Kinder-/Jugendgefährdendes, usw. für Minderjährige geben. Alle größeren Suchmaschinen sollen ihre Algorithmen (zur Auflistung von Suchergebnissen) übersichtlich veröffentlichen oder vom Staat prüfen lassen müssen. Die EU soll staatliche Internetdienste anbieten, welche die US-Dienste komplett ersetzen können und vorzugsweise besser als diese sind. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

--------------------------------------------------------

"... in Großbritannien gibt es weiter Überlegungen eine Immunitäts-App mit Gesichtserkennung einzusetzen ..."
http://www.heise.de/tp/features/Spahn-stellt-den-geplanten-I…

Fake-anonyme kapitalistische Lösungen sind Mist, grober Unfug - ein böser Trick, um eine gute staatliche Lösung zu verhindern. Die Lösung ist staatlich, auch nicht anonym aber menschenwürdig zum Allgemeinwohl, mit guten Gesetzen und strenger Kontrolle. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Studi…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Reporter ohne Transparenz ... Wissenschaftler: "Große Zweifel angebracht" ..."
http://www.heise.de/tp/features/Reporter-ohne-Transparenz-47…

Gegen "Reporters sans Frontières" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

"Das sind die vergifteten Früchte des Council on foreign Relations und der CIA"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Reporter-ohne…

Russland, China und Kuba tun gut daran, die Diener des Bösen von Macht und Einfluß fern zu halten. Etliche NGOs sind fragwürdig - z.B. alle, die irgendwie eher für die USA als für Russland oder China sind. Angeblich "freie/oppositionelle Journlaisten" sind mitunter de facto gekaufte Diener des Bösen, die für die satanische NWO-Agenda gegen den Staat anschreiben. Glaubt ihr nicht? Nun, es soll endlich mal systematisch ermittelt werden. Na klar ist die Pressefreiheit und Meinungsfreiheit in China ggf. zu eingeschränkt aber hierzulande unterstützen Journaillen offen Terroristen und den US-Imperialismus (Hunderttausende Tote, zerstörte Staaten, offene Terroristenuntertsützung), was dann als "Pressefreiheit" und "Einsatz für die Demokratie" gelobt wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Meinungsfreiheit und Pressefreiheit so wie in Deutschland ist besser als in China aber es braucht endlich mal eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen (im weiteren Sinne, inklusive Journalisten, Anwälte, Ärzte, Politiker, Promis, Experten, Vorstände, Beamte, usw.). Die westlichen Medien sind vermutlich systematisch mit Dienern des Bösen unterwandert. (imho)

--------------------------------------------------------

... Der Eindruck, der sich damit bestärkt, läuft darauf hinaus, dass es den USA wichtiger ist, den Irak als geopolitischen Schauplatz für ihren Konflikt mit Iran zu nutzen, als dass es ihnen um ein besseres Leben der Bevölkerung ginge. ... http://www.heise.de/tp/features/Irak-Die-USA-am-Ende-ihrer-L…

Ja wer hält denn die USA noch für gut? Nur die Typen, welche von den USA und dem Regime des Bösen profitieren und ein paar Desinformierte, die es nicht besser wissen. Wenn irgendwelche Promis oder Menschen in Machtpositionen die USA für gut halten, dann sind eigentlich gleich Ermittlungen gegen sie fällig, so offensichtlich ist die Lage. (imho)

PS: die USA sind am Ende aber es ist noch mal ein Neuanfang und jahrzehntelanger Aufschwung drin, bis sie dann in 200+ Jahren vermutlich endgültig untergehen. Wie schlimm es um die USA steht, das sieht man an Hillary Diane Rodham Clinton und jetzt Joseph Robinette Biden Jr. - demokratische Kanddaten des Deep US-State für das höchste Amt des mächtigsten Atomwaffenstaates der Erde - völlig unfassbar und vermutlich wird Joe Biden gar nicht mehr zur Wahl antreten können, z.B. weil er offensichtlich zu dement/altersschwach ist. Donald Trump ist eigentlich gar nicht so schlecht (könnte mit guten Beratern ein guter Präsident sein) aber der wird abgelehnt, weil er nicht zum bösen Klüngel des Deep US-State gehört, zu dem (mehr oder weniger) auch die Lügenpresse zählt. Vielleicht ... aber die Realität ist anders, als es die Bildzeitung dem Volk weißmachen will. (imho)

--------------------------------------------------------

Hisbollah wirft Bundesregierung Unterwürfigkeit vor den USA vor
http://de.sputniknews.com/politik/20200505327027544-hisbolla…

Leider wahr aber es könnte schlimmer sein. Die Hisbollah soll das Existenzrecht von Israel anerkennen (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Raketenangrif…) und dann wieder in der EU erlaubt werden. Die USA sind sehr viel schlechter als die Hisbollah. (imho)

US Has Killed More Than 20 Million People in 37 “Victim Nations” Since World War II
http://www.globalresearch.ca/us-has-killed-more-than-20-mill…
http://en.wikipedia.org/wiki/Timeline_of_United_States_milit…

--------------------------------------------------------

... „Venezuela erklärt vor der Völkergemeinschaft, dass eine neue Aggression von Söldnern und Terroristen von kolumbianischem Territorium aus organisiert und von US-Agenten gegen Frieden, Demokratie und Souveränität Venezuelas geplant worden war“, heißt es. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200504327024360-einmarsc…

Vermutlich werden die USA Venezuela noch so richtig angreifen, ähnlich wie im Irak, Syrien, Libyen, usw., bloß dass die US-Aggression gegen Venezuela hoffentlich rechtzeitig abgewehrt werden kann. Russland und China sollen Venezuela mit modernen Luft-/Schiffsabwehrraketen aufrüsten und Venezela bei einem US-Angriff schnell zu Hilfe eilen - so kann Venezuela und ganz Süd-/Mittelamerika vor den USA gerettet werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Starker Knall vor UN-Vertretung der USA in New York verhallt
http://de.sputniknews.com/panorama/20200504327025608-knall-u…

Klingt nach einem Kurzschluß in der Hauptstromversorgung - vielleicht ein Zeichen. (imho)

--------------------------------------------------------

Erste Covid-19-Infektion in Frankreich schon Ende 2019 datiert – Pariser Arzt
http://de.sputniknews.com/panorama/20200504327026487-erste-c…
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-in-frankre…

... Der Großteil der russischen Proben stammt offenbar von europäischen Viruslinien ab. ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-wie-das-vi…

So und diese Untersuchungen zur Ausbreitung von SARS-CoV-2 sollen auch in der EU durchgeführt werden. Stammt SARS-CoV-2 vielleicht aus den USA? Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

„Glückliche Hypoxie“: Ärzte offenbaren „verblüffendes Symptom“ bei Coronavirus-Infektion
http://de.sputniknews.com/wissen/20200504327024449-gluecklic…

--------------------------------------------------------

Hilfe in Corona-Zeiten: Budapests Oberbürgermeister öffnet Rathaus für Obdachlose
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200504327025668-hil…

Ist ja nett aber es ist ein großer Mißstand und Alarmsignal, wenn dafür das Rathaus genutzt wird (es sollte geeignte menschenwürdige Lager/Unterkünfte geben). (imho)

--------------------------------------------------------

... Britische Experten klagen über Datenklau beim Corona-Impfstoff
http://de.sputniknews.com/panorama/20200504327023942-wieder-…

Stecken vielleicht die USA dahinter? China hat doch glaube ich einen vielversprechenden Impfstoff, während die USA nur riskanten mRNA Müll haben, oder? (imho)

Suche nach Corona-Impfstoff: China beginnt zweite Phase von klinischen Prüfungen
http://de.sputniknews.com/panorama/20200425326961676-suche-n…

Impfstoff gegen Corona wird in Russland getestet http://de.sputniknews.com/wissen/20200320326639413-impfstoff…

--------------------------------------------------------

Corona-Impfstoff: Geberkonferenz sammelt 7,4 Milliarden Euro ein
http://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-geberkonf…

Und wer kriegt das viele Geld? Dafür könnte man doch mehrere (Dutzende) staatliche Forschungslabore und Impfstofffabriken aufbauen, oder? Wem gehört dann der auch mit Staatsknete entwickelte Impfstoff? Es ist zu befürchten, dass Kapitalisten da viel Geld kriegen, um dann viel Geld mit dem Verkauf von Impfstoffen machen zu können. Unfassbar. (imho)

--------------------------------------------------------

Die vier Stufen zur Kita-Normalität http://www.spiegel.de/panorama/kita-oeffnungen-fahrplan-zur-…

Übertriebene Hygieneregeln scheinen mir da fraglich zu sein. Eigentlich reicht es, die Pfoten vor dem Essen ein bisschen normal zu waschen und andere nicht direkt anzuhusten/anzuniesen. Der Nachteil von "in den Ellenbogen husten" ist, dass das gar nix bringt, außer die Keime in die eigenen Augen zu reflektieren, was allerdings auch als Training gewertet werden kann. Es ist nun mal so, dass enger zusammenlebende Menschen auch Bakterien/Viren austauschen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Verfassungsrechtliche Problematik vollkommen verkannt" http://www.spiegel.de/panorama/justiz/helge-braun-in-der-kri…

Gegen Barbara Stockinger (siehe Artikel) und gegen Joachim Lüblinghoff (siehe Artikel) und gegen Ulrich Battis (siehe Artikel) und gegen Christoph Möllers (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: natürlich muss man aus der Corona-Problematik auch lernen und z.B. das Allgemeinwohl als höchstrangig im Grundgesetz verankern. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56233-Droht-e…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Learning by dying" http://www.heise.de/tp/features/Learning-by-dying-4714610.ht…

Gegen Raul Krauthausen (siehe Artikel) und gegen Samuel Koch (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Joerg Pfuhl gibt Chefposten auf http://www.spiegel.de/kultur/literatur/holtzbrinck-buchverla…

Gegen Joerg Pfuhl (siehe Artikel) und gegen Alexander Lorbeer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Bin ich vielleicht der Messias? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

--------------------------------------------------------

"Corona ist unter Kontrolle": Ministerpräsident Söder hat einen vorsichtigen Exitplan für Bayern vorgestellt. ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronakrise-bayern…

--------------------------------------------------------

"... Besonders hohe Infektionszahlen haben den Statistiken der Bundesländer zufolge Bayern mit mehr als 43.400 nachgewiesenen Fällen und mindestens 1950 Toten, Nordrhein-Westfalen mit mehr als 33.500 Fällen und mindestens 1290 Toten sowie Baden-Württemberg mit mehr als 32.400 bestätigten Fällen und mindestens 1453 Toten. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/robert-koch-institut-uebe…

Gibt es da vielleicht einen Zusammenhang mit den ausländischen Militärbasen in Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4ndische_Milit%C3%A4rb…), insbesondere den US-Militärbasen? Es soll ermittelt werden. (imho)

Erste Corona-Fälle außerhalb Chinas bereits im Dezember? Laut WHO nicht ausgeschlossen
http://de.sputniknews.com/wissen/20200505327031960-coronavir…

--------------------------------------------------------

Deutschland: Flüchtlinge wehren sich gegen behördlich genehmigte Handyauswertung
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200505327029296-deu…
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bamf-fluechtlinge…
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Buergerrechtler-klage…

Die Lösung ist eine Handyauswertung durch den Computer und nur bei ausreichenden Verdachtsmomenten und ggf. mit Richtervorbehalt (der Richter kann die meisten Ermittlungen dann nur abnicken, denn es gibt ja einen quasi definitionsgemäß ausreichenden Verdacht) dürfen dazu befugte menschliche Ermittler die Daten einsehen. Ein Aspekt ist auch, dass da nicht beliebige Beamte oder gar nur Helfer in den Handydaten rumwühlen dürfen, sondern z.B. nur sicherheitsüberprüfte gute Ermittlungsbeamte. (imho)

--------------------------------------------------------

"Air France soll Inlandsflüge zugunsten von Schnellzügen streichen"
http://www.spiegel.de/auto/air-france-soll-inlandsfluege-zug…

Also für Deutschland ist dabei zu bedenken, dass es dann ein allgemeines Verbot für alle Fluggesellschaften geben müsste und nicht nur für die Lufthansa. Dann ist dergleichen sowieso grober Unfug und die viel einfachere und naheliegendere Lösung ist eine saftige Sondersteuer auf vermeidbare Kurzflüge. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

--------------------------------------------------------

"Angriff Israels tötet 14 proiranische Kämpfer in Syrien ... Am Montagabend hatte die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtet, israelische Jets hätten auch Waffendepots in der Provinz Aleppo im Norden des Landes angegriffen. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-angriff-israels…

Vermutlich hat Israel da ehrliche Terroristenbekämpfer ermordet und ein von Terroristen bedrängtes gläubiges Land (Syrien) angegriffen, quasi aufseiten von Terroristen, oder was? Unfassbar. Selbstvertsändlich sollen gläubige Stataen Israel nicht angreifen - schaut einfach zu, was Allah für Israel in petto hat, ich vermute vielfache Vergeltung . (imho)

--------------------------------------------------------

USA wollen Waffensysteme der Länder der ehemaligen UdSSR kaufen - RT-Bericht
http://de.sputniknews.com/panorama/20200505327030401-usa-wol…

Um Verbrecher & Terroristen damit auszurüsten? (imho)

--------------------------------------------------------

"... Durch den Kauf eines manipulierten Dieselfahrzeugs sei der Käufer geschädigt worden, stellte der Vorsitzende Richter am Bundesgerichtshof (BGH), Stephan Seiters, in seiner vorläufigen Einschätzung fest und widersprach der Position von Volkswagen. ..." http://www.spiegel.de/auto/bundesgerichtshof-widerspricht-vw…

Juristisch vielleicht nicht falsch aber können alle ihre mangelhaften Intel-CPUs zurückgeben? Oder ganze Flugzeuge? Das mit dem Schadensersatz ist nicht zu übertreiben. Die VW funktionierten weitgehend wie erwartet - wie könnte es dann nach Jahren den vollen Kaufpreis für einen Gebrauchtwagen geben? Der Bullshit muss gestoppt werden. (imho)

PS: Gegen den Kläger (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Private Relay: Firefox will Dienst für Alias-Mail-Adressen einführen"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Private-Relay-Firefox…

Vermutlich kennen dann auch CIA & NSA die Zuordnung, bzw. können sie erfahren, oder? (imho)

--------------------------------------------------------

"... Apples und Googles API setzt auf einen dezentralen Ansatz, bei dem die ausgetauschten IDs lokal auf dem Smartphone gespeichert und in Hinblick auf einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person analysiert werden. ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Corona-Apps-Apple-dikt…

Aus Angst, dass ein paar Schwerverbrecher auffliegen könnten? Die Kontaktdaten sind eigentlich superinteressant - da können verblüffende Kontakte bei rauskommen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Sonderschulen dienen nicht der Ausgrenzung sondern der Förderung"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Learning-by-d…

--------------------------------------------------------

Zeitungen bald per Drohne zugestellt? Deutsche Medienhäuser loten neue Möglichkeiten aus
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200505327031463-deuts…

Absurd (obiges). Die supereinfache Lösung ist die digitale Auslieferung, bei 1-2 Jahresabo auch mit kostenlosem digitalen Lesegerät (Tablet) - mit der üblichen Zwangswerbung wird sich das aber keiner (der noch bei Sinnen ist) antun wollen. (imho)

--------------------------------------------------------

"... Laut Express seien die Fluggesellschaften darum besorgt, dass die künftigen Touristen Angst vor dem Fliegen haben würden, weil es ihrer Ansicht nach möglich sein könnte, sich an Bord mit dem Virus anzustecken. Darum würden die Schutzmasken zur „inneren Ruhe“ von Fluggästen beitragen. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200505327031731-all…

Für die "innere Ruhe" müssten die Schutzmasken dann aber freiwillig sein. (imho)

--------------------------------------------------------

Abweichende Expertisen zulassen! - Offener Brief an öffentlich-rechtliche Medien
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200505327031673-off…

Ja aber nicht jeden Blödsinn. In Zukunft, nach einer wirksamen Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, kann man sich eher auf Titel verlassen aber derzeit nicht so. Die öffentlich-rechtlichen Medien müssen sich schon bemühen, die Wahrheit zu bringen und aufzuklären. Eine Lösung können extra Rubriken "alternative Sichtweisen" sein, wo man sich aber auch um Richtigkeit bemühen soll. All diese Probleme werdne übrigens in Zukunft (spätestens nächstes Jahrhundert) mit weit überlegenen guten KI gelöst, d.h. dann ist mit den KI viel eher klar, was gut, richtig und dem Volk mitzuteilen ist. Ansonsten gibt's für abweichende Expertisen das Internet und auch da können dann in Zukunft KI mit Empfehlungen helfen. Überlegene gute KI sind die Lösung für alle Probleme. (imho)

--------------------------------------------------------

Autobosse hoffen auf Kaufprämie ab Juni http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/autobosse-hoffe…

Eine denkbare Lösung: eine so herbe (starke) Erhöhung der Spritsteuer, dass mit z.B. 25% der zusätzlichen Einnahmen eine Kaufprämie für Elektroautos und sparsame Kleinwagen finanziert werden kann (das restliche Geld fließt in staatliche Infrastruktur, Forschung, Entwicklung und allgemein die Staatskasse). Es kommt jedenfalls nicht infrage, dass der hoch verschuldete Staat mitten in der Krise Geld an Wohlhabende für unnötige Autokäufe aus dem Fenster wirft. (imho)

--------------------------------------------------------

"Firefox 76: Alarm im Passwortmanager ... und ein komplexeres Audio Processing für Videokonferenzen. ... Mozilla hat in Firefox 76 auch elf Sicherheitslücken geschlossen, die teilweise als kritisch eingestuft sind. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Firefox-76-Alarm-im-P…

Und wie viele neue bzw. alte Sicherheitslücken sind jetzt noch drin? Unfassbar. (imho)
Hat die Spanische Grippe Deutschland in den Faschismus geführt?
http://www.heise.de/tp/features/Hat-die-Spanische-Grippe-Deu…

Hatten eher zukünftige NSDAP-Wähler die Spanische Grippe überlebt? Ein anderer (bedeutenderer) Aspekt kann sein, dass die Spanische Grippe die Gesellschaft in Unruhe versetzt hat, so dass Veränderungen (neue Partei wählen) leichter möglich waren. Die Coronakrise kann durchaus ähnliche Auswirkungen haben und irgendwie glaube ich nicht, dass jetzt die Linken zur Volkspartei werden - ich rechne eher mit einer endstarken Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). (imho)

-----------------------------------------------------------

"Großbritannien verzeichnet traurigen Corona-Rekord – Die meisten Todesfälle in Europa"
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200505327034584-gro…

Vielleicht wegen vieler Kontakte in die USA und einem entsprechend frühen Ausbruch der Seuche? In Italien und Spanien gibt es doch vermutlich auch US-Militärstützpunkte, oder? (imho)

-----------------------------------------------------------

Corona-Krise: „Maßnahmen sind verfassungswidrig“ – Rechtsanwältin übt deutliche Kritik
http://de.sputniknews.com/interviews/20200505327032070-coron…

Das Grundgesetz dient im Grunde dem Allgemeinwohl, also kann eine wohlwollende Maßnahme zum Schutz des Volkes schwerlich verfassungswidrig sein. Das Problem ist, dass viele Juristen das Gesamtbild nicht sehen können/wollen. Die Logik ist ganz einfach: das Grundgesetz erlaubt, ja fordert de facto wenigstens notwendige/gebotene guten Maßnahmen für das Volk und einen sozialen, demokratischen Rechtsstaat - es ist einfach nur absurd, grundgesetzwidrig und infame Unterstützung des Bösen, wenn mit dem Grundgesetz eine wirksame Verbrechensbekämpfung verhindert wird (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…, http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…). Covid-19 ist nur wider Erwarten nicht so schlimm - sonst wären die Maßnahmen (Kontaktsperre, Lockdown) vernünftig. Ein sehr schwerwiegendes Argument sind dabei nicht etwa die "Freiheitsrechte" (die gar nicht so stark betroffen sind), sondern die Notwendigkeit, dass Produktion und Wirtschaft weiterlaufen müssen. (imho)

PS: das Grundgesetz muss dahingehend verbessert werden, so dass Maßnahmen zum Allgemeinwohl besser möglich sind. Da darf man jetzt nicht spontan am Grundgesetz rumpfuschen, sondenr muss erstmal Szenarien und Maßnahmen entwerfen, muss definieren, was (allgemein und unter bestimmten Umständen) gut und gewünscht ist. Diese Definition muss dann in Zukunft ins Grundgesetz aufgenommen werden. Dass höchste Richter derzeit einfach so wider das Grundgestz und wider die Menschenrechte eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhindern können und das mit voller Absicht getan haben, sollte einem endlich mal zu denken geben. Vermutlich wollten die Mächte und Diener des Bösen ganz gezielt eine wirksame Verbrechensbekämpfung (auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen) verhindern. Natürlich ist das zu prüfen, es soll ermittelt werden aber wonach schaut's denn aus? Unfassbar. (imho)

PPS: Gegen verdächtige Anwälte der Kanzlei Bernard Korn & Partner (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Gericht hebt Maskenpflicht in Jenaer Schulen auf ... Demnach brauchen die Schüler in der Thüringer Stadt in der Coronakrise keinen Mund- und Nasen-Schutz mehr im Unterricht tragen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/bildung/coronavirus-gericht-h…

Im Prinzip vernünftig aber das ist nicht Sache der Gerichte, das zu entscheiden. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Covid-19: Tötet Anti-Malaria-Mittel statt Corona-Virus? – Lungenarzt Wodarg warnt
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200505327031601-cov…

-----------------------------------------------------------

"Atomare US-Alleingänge und die Debatte um die Nukleare Teilhabe"
http://www.heise.de/tp/features/Atomare-US-Alleingaenge-und-…

Selbstverständlich sollen alle US-Atomwaffen und US-Soldaten aus Deutschland und EU abgezogen und alle US-Militärstützpunkte außerhalb der USA geschlossen werden aber dabei darf man Deutschland nicht die Möglichkeit zum eigenen Atomwaffenbesitz verbauen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… und die deutschen Atomwaffen können dann für zusätzliche Sicherheit modular aufgebaut und zerlegt gelagert werden, d.h. die teilzerlegten Atomwaffen können unmöglich nuklear explodieren und auch nicht so schnell eingesetzt werden. Eine Idee sind (erst noch zu entwickelnde) Fusionsbomben ohne nuklearen Fissionssprengsatz (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-151-160/h…) und dann kann das Fusionsmaterial leicht getrennt gelagert werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Also heute wollte ich ja vor Aldi bei der Post etwas Bargeld abheben, um meine Karte wieder für kontaktloses Bezahlen ohne PIN-Eingabe zu ertüchtigen aber draußen vor der Post war schon eine kleine Schlange mit Abstand zwischen den Wartenden (ich hatte schon mein Fahrrad abgestellt und mir ein Halstuch umgebunden - da war noch eine Baustelle und wegen dem Abstand zwischen den Menschen mir erst nicht so klar, ob die alle zur Post wollen) - also das wollte ich mir nicht antun und auch keine Diskussion, ob die alle zur Post oder zu den Bargeldautomaten im Vorraum wollen. Null problemo, dann halt bei Aldi mit Kontakt (Karte einstecken) und PIN bezahlen - natürlich habe ich die Karte erstmal wieder falsch rum reingesteckt und mir auch nicht genau gemerkt, wie rum es denn nun richtig war (eigentlich blöd aber na ja - glaube mit Chip vorne sichtbar und natürlich zuerst rein und Magnetstreifen hinten links ist richtig aber natürlich ohne Gewähr) - ich bin neugierig, ob das nächste Mal wieder kontaktlos ohne PIN funzt. Vor Aldi war ein netter junger Migrant als Torwächter (vermutlich zur Maskenkontrolle und auch für die Verteilung von Einweg-Plastikhandschuhen - letztere anscheinend keine Pflicht). Ich wollte erst eine blaue Plastiktüte, die in meinem Einkauswagen war, in den großen Papierkorb mit den Kassenbons werfen, habe es mir dann aber anders überlegt (weil im großen Papierkorb kein Plastik war) und den öffentlichen Papierkorb daneben gewählt (die standen untypischerweise dicht beisammen beim Torwächter) und der Torwächter meinte, dass sei egal, im großen Papierkorb ist mehr Platz, also habe ich dann den gewählt und auch noch einen alten Bon reingeworfen, der auch im Einkaufswagen lag. In Aldi eine alte Frau mit Kaffeefilter als Maske (mit vorstehender Spitze) und vermutlich noch ein Mann ebenso (aber nicht so mit Spitze), sonst gekaufte Masken (ich war der einzige mit Halstuch). 15,05 Euro, 09:18 Uhr, 15 Artikel, davon 9 verschiedene. Übrigens immer noch eine leere Regalstelle bei der Flüssigseife (ich wollte keine kaufen). (imho)

-----------------------------------------------------------

"eHighway-Test: Lkw mit Oberleitungen im Plan ... An sehr heißen Sommertagen habe sich gezeigt, dass sich die Trafostationen stark aufheizen; dort sei eine bessere Kühlung nötig. ..." http://www.heise.de/hintergrund/eHighway-Test-Lkw-mit-Oberle…

Die Wärme bedeutet auch Energieverlust. Wie viele Lkw können die Anlage eigentlich gleichzeitig nutzen? Wurde das beachtet? Ansonsten ist das mit den Lkw-Oberleitungen vielleicht gar nicht so blöd. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Die Länder sollten demnach sicherstellen, dass in Landkreisen oder kreisfreien Städten mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage sofort wieder ein konsequentes Beschränkungskonzept umgesetzt werde. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200506327036298-corona-…
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200506327039440-laen…

In dem Fall zu niedrige Grenze? Das kann ein ziemliches Hin und Her geben, auch wenn nur ein Bruchteil von Neuinfektionen bekannt/gezählt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

„Tag der absoluten Niederlage“: Gauland spricht sich gegen 8. Mai als Feiertag aus
http://de.sputniknews.com/politik/20200506327036274-gauland-…

Also erstmal muss eine volkswirtschaftlich verträgliche Gesamtzahl von Feiertagen festgelegt werden und wenn da noch mindestens ein Feiertag frei ist oder ein anderer Feiertag gestrichen wird, dann kann der 8. Mai ruhig ein Gedenktag werden, auf dass Deutschland solche Fehler nicht wiederholt. (imho)

PS: also irgendwann später sollte aber auch der Weltkatzentag ein Feiertag werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Familienministerin will in der Corona-Krise pflegende Angehörige entlasten
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200506327037611-fami…

Pflege in der Familie ist günstiger als im Krankenhaus/Heim und eine staatliche Unterstützung macht Sinn aber irgendwie muss Deutschland auch endlich mal effizienter werden, um genug Geld dazu zu haben. Aus Gründen von Gerechtigkeit und Gleichbehandlung kann man auch reichen Pflegern Geld geben und das Geld allgemein per Steuer einsammeln aber nicht mit einer permanenten Vermögenssteuer, sondern z.B. mit erhöhter Mehrwertsteuer auf Schädliches und Luxus, mit Finanztransaktionssteuern auch auf den Edelmetallhandel, usw. (imho)

-----------------------------------------------------------

Tom Cruise und Nasa planen Filmdreh auf der ISS http://de.sputniknews.com/panorama/20200506327037225-tom-cru…

Völlig bescheuert (obiges) oder haben die auf der ISS sonst nix zu tun? Aus dokumentarischen Gründen können die normalen Austronauten einfach mal noch ein paar Stunden Doku selbst filmen, einfach eine besseren Camcorder hochschicken, mit gleichzeitiger doppelter Aufzeichnung (zwei Smart cards) und danach sofortiger robuster und redundanter Datensicherung (so im Gedanken an Weltraumstrahlung). (imho)

"... Man wolle auf diese Weise eine neue Generation von Ingenieuren und Wissenschaftlern inspirieren, um die "ehrgeizigen Pläne" der Nasa umzusetzen. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/tom-cruise-plant-…

Bloß, dass so die Falschen inspiriert werden: Holköpfe, Träumer und Nixblicker, die auch noch einen alternden Tom Cruise gut finden. Also potentiell auch noch schädliche Werbung. Wenn die USA wen begeistern wollen, wie wäre es dann mit Aussicht auf gut bezahlte Forschung an SF-Techniken? Derzeit werden tendenziell Narzissten und fragwürdige Typen Astronauten und es gibt nur einen guten Grund, zum Mars zu reisen: als Armer, wenn die Familie dafür viel Geld bekommt, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/One-W…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Impfzwang gegen Corona: Spahn nimmt Stellung – „Es braucht keinen Zwang“
http://de.sputniknews.com/politik/20200506327037208-impfzwan…

Es braucht vor allem gute Impfstoffe, siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… - mRNA Murks ist derzeit vermutlich bedenklich, nicht ratsam - außer in Notfällen bei sehr schweren Krankheiten, zu denen Covid-19 vermutlich eher nicht zählt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die Administration Trump arbeitet an einem Gesetzentwurf über den Bergbau auf dem Mond im Rahmen eines neuen, von den USA geförderten internationalen Abkommens. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200506327036412-usa-mond…

Bergbau auf dem Mond würde vielleicht im ganz großen Stil Sinn machen, mit KI, Robotern und Fertigungsanlagen für Raumschiffteile (Schwerkraftvorteil) aber nicht bei normalem Bergbau. Die Kosten wären immens und der Mond würde quasi umgepflügt. Ich bin gegen Bergbau auf dem Mond. Vielleicht kommt es bei unerwünschten Versuchen zu Unfällen. Bergbau auf dem Mond ist normal nicht nötig und für große (auch interstellare) Raumschiffe braucht man erstmal SF-Technik (jeweils leistungsstarke neue Energiequellen, Kraftfeldantriebe, energetische Schutzschirme, Schwerkraftgeneratoren, usw,) und wenn man die hat, dann braucht man auch den Mond nicht mehr zu vermurksen. Der Mars ist mir da egaler, weil der sowieso irgendwann terrageformt werden sollte. Längerfristig müssen Rohstoffe im Weltall gewonnen werden - da reicht auch der Mond nicht aus, also kann man den Mond überspringen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/IAC-2…. (imho)

PS: die Schlüsseltechnik und neben KI alles entscheidende Sprunginnovation und Game changer ist die Entwicklung von SF-Techniken (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1236840-91-100/th… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1236840-121-130/t… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1236840-131-140/t…). Geld, das z.B. mit Mond, Mars, zu hohen Militärausgaben und ineffizientem Staat verschwendet wird, fehlt dann dafür. Die EU müsste jährlich über 100 Milliarden Euro in KI und SF-Forschung investieren, bzw. dazu gehörige Technik wie Computerchips, Open Source, usw. und das wäre mit effizienteren (idealsozialistischen) Staaten machbar, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. (imho)

"... Russland werde kein früher Partner bei diesen Abkommen sein. ..."
http://de.sputniknews.com/politik/20200506327036412-usa-mond…

Ohne lupenreines internationales Abkommen ist dieser Mondbergbau dann illegal und soll (z.B. auch per Schicksal) verhindert werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Russl…. (imho)

-----------------------------------------------------------

USA wollen neues Waffenembargo – Iran droht mit Antwort http://de.sputniknews.com/politik/20200506327038536-usa-woll…

Also manchmal hoffe ich auf eine superkrasse Eskalation - aus Neugier und um zu sehen, was Allah für solche Fälle vorgesehen hat (aber was hätte ein sich dumm und provokant verhaltender Iran da zu erwarten?) - weil ich die Dummheit oder Schlechtigkeit der Menschen satt habe. Vernünftigerweise soll der Iran sich möglichst gut benehmen, zum Atomabkommen zurückkehren, die USA möglichst nicht provozieren und das Existenzrecht Israels anerkennen, denn die supereinfache Gewinnstrategie lautet Fortschritt und Entwicklung, denn gegen die Atommächte des bösen kann der Iran sowieso nicht gewinnen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

PS: na klar hat es irgendwie Charme, wenn ein supermächtiger Mahdi für Ordnung sorgen würde aber wie könnte der Iran Allah nötigen und dazu provozieren wollen und was könnte dann geschehen? Die Menschheit hat vermutlich eine Überlebensgarantie aber nicht unbedingt auch ein zu schlechter Iran. Der Iran wird besser vorbildlich gut und kann dann auch auf Lohn und Erfolg hoffen. (imho)

-----------------------------------------------------------

„Wir stehen vor einem Scherbenhaufen“ - Matthias Platzeck hofft auf Ende der Russland-Sanktionen
http://de.sputniknews.com/politik/20200506327034564-wir-steh…

Die USA sind kein Ersatz für eine eurasische Kooperation der EU, sondern nur eine Gefahr. Die EU soll sich von den USA vollständig lösen und unabhängig machen, lieber mit besseren Staaten zusammenarbeiten, also auch Russland, China, Iran, Nordkora, Kuba, Venezuela, usw. - die sind alle besser als die USA. (imho)

-----------------------------------------------------------

Thread: Betrug: Faktor 15x Long Zertifikat auf WTI Rohöl NYMEX Rolling?

Thread: Spread-Abzocke bei Trade Republic?

Was tut eigentlich die Börsenaufsicht? Es scheint nicht selten und fast schon üblich zu sein, dass in manchen Bereichen getrickst oder de facto betrogen wird. Unfassbar. Es soll umfassend ermittelt werden. (imho)

PS: falls derartige Praktiken (siehe obige Threads) legal sein sollten, dann sollen sie verboten werden. Es soll klare, transparente Kurse geben und wenn sich dann einige Abzockerpapiere nicht mehr rechnen, dann werden die halt nicht mehr angeboten. Es soll eine automatische Kursüberwachung aller in der EU gehandelten Wetpapiere mit automatischen Scans nach Verdachtsmomenten geben. Das kann übrigens ganz einfach mit einer Finanztransaktionssteuer auch auf Derivate finanziert werden. Die Lehre ist, dass der Staat für Ordnung sorgen soll - es ist grober Unfug, das korrupten Anwälten und Privatklagen zu überlassen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Systemrelevante Sackgassen" http://www.heise.de/tp/features/Systemrelevante-Sackgassen-4…

Verbrennungsmotoren können mit künstlichem Sprit/Gas, das mit Ökoenergie und aus Abfällen erzeugt wurde, durchaus noch Sinn machen, z.B. auch als Reichweitenextender und sei es nur als Notfallreserve. Reichweitenextender, bzw. Stromgenerator-Module können auch für an Autarkie interessierte Eigenheimbesitzer interessant sein, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/VW-36…. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Studie: Rodungen verschärften Buschbrände in Australien" http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/australien-rodungen…

-----------------------------------------------------------

Gastronomen verlangen Rettungsfonds in Coronakrise http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gastronomen-verlan…

Und wo soll all das Geld herkommen? Deutschland hat schon über 2 Billionen Euro Schulden. Vorschlag: mindestens 20% gehen Pleite und die anderen kriegen so (wenigstens potentiell, relativ) mehr Kunden. (imho)

... Auch die SPD schlägt einen staatlich finanzierten Fonds vor, aus dem die Reisegelder zurückerstattet werden, wie der rechtspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Fechner, dem "Handelsblatt" sagte. Ein solcher Sicherungsfonds würde innerhalb einer bestimmten Frist von der betroffenen Reisebranche selbst wieder aufgefüllt, "damit die Kosten nicht am Steuerzahler hängen bleiben". http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-plaene-fuer-ne…

Vielleicht auch eine Lösung für Gastronomen und das kann man auch ganz pragmatisch ohne Fonds machen: einfach nachher die Steuern für Gastronomen stark anheben. (imho)

-----------------------------------------------------------

Große Koalition will offenbar reine Briefwahl ermöglichen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wegen-corona-gross…

Als Option und zur Vorsorge allemal sinnvoll aber vermutlich wird die Bundestagswahl 2021 normal verlaufen können, einfach mit Mundschutz und ggf. Einweg-Plastikhandschuhen. Man beachte, dass man derzeit ziemlich normal (Lebensmittel und so) einkaufen kann. (imho)

PS: eine reine Briefwahl mit Wahlunterlagen gleich an alle Wahlberechtigten ist auch ein inetressantes Experiment, das man einfach so mal durchführen sollte, denn vermutlich kriegt man so eine höhere Wahlbeteiligung (mit man den Kram schon mal hat, kann man auch wählen). (imho)

-----------------------------------------------------------

Prozess gegen Thüringer Polizisten http://www.spiegel.de/panorama/justiz/erfurt-was-die-angekla…

Ein Lehrstück für die Polizeiausbildung (zur Warnung). Diese Polizisten sollen vergleichsweise milde bestraft werden - das war eher Pech. Diese Polizisten sollen Polizisten bleiben dürfen, wenn sie das wollen. (imho)

PS: Gegen diese Frau (siehe Artikel) und ihre Anwälte soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Es gebe keine Hinweise, dass das Freilassen von Mittelsitzen die Ansteckungsgefahr zusätzlich verringere, sagte IATA-Chef Alexandre de Juniac. Der Verband ist gegen solche Vorgaben. Vielmehr arbeiteten die Fluggesellschaften an Konzepten mit Fiebermessen, Masken und rigorosen Hygienemaßnahmen, hieß es. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-branchenverband-iata…

Klingt vernünftig. Ansonsten würde ich doch eher zu Preiserhöhungen raten, ggf. per Spritsteuer, denn es fliegt doch quasi keiner nur zum Spaß am Fliegen als Passagier. Weniger Flüge => mehr Effizienz. Die Branche muss gesundschrumpfen, die Billigflüge waren Wahnsinn. Die Lösung sind Verstaatlichungen, auch bei Flughäfen. (imho)

PS: denkbar sind auch nationale Mindestpreise, um den Unterbietungswahnsinn zu stoppen. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Um verletzende Antworten zu verringern, soll Twitters iOS-App bei der Verwendung bestimmter Begriffe warnen. ..."
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Twitter-iPhone-App-sol…

Das kann durchaus was bringen, eine gute Idee, allemal ein Versuch wert. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Insgesamt hat Facebook 732 Konten, 793 Seiten und 200 Gruppen sowie 162 Instagram-Accounts gelöscht, ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-loescht-hund…

Aber die Accounts der CIA, bzw. derer Marionetten sind noch alle da, bzw. schnell wiederhergestellt? Es braucht ganz einfach eigene nationale und regionale (EU, islamische Staaten, Ostblock, usw.) staatliche Netzwerke, die dann vernetzt werden können. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Problem-b…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Ziege und Papaya positiv auf Corona getestet? ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200506327041937-ziege-u…

Da stellt sich erstmal die Frage, ob die Proben auch wirklich frei von SARS-CoV-2 waren, d.h. wie sorgfältig bei der Probenerstellung gearbeitet wurde oder ob ein Covid-19 Kranker draufgehustet hat. Bei solchen Experimenten gibt es besser ein überzeugendes Video dazu. (imho)

-----------------------------------------------------------

Linux Foundation will mit ToIP neuen Standard für digitales Vertrauen schaffen
http://www.heise.de/developer/meldung/Linux-Foundation-will-…

Sehr begrüßenswert aber auch nicht so einfach. Bei öffentlichen Daten (Webseiten) können das öffentliche Prüfsummen sein, das kann z.B. so laufen, dass man die Prüfsumme einer empfangenen Webseite (ggf. nur in relevanten Teilen) berechnet und diese Prüfsumme dann mit einem staatlichen Server vergleichen kann, der z.B. mit einer Suchmaschine zusammenarbeiten kann. Bei z.B. eMails kann es ein Verfahren über Staaten als Mittelsmänner geben, siehe http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)
#6019 (63.581.817) > ein netter junger Migrant

Ähm, sprachlich viel mir da nix auf, er sah nur ausländisch/migrantisch aus, er kann durchaus in Deutschland geboren sein aber vermutlich mit Migrationshintergrund (durchaus ein positives Beispiel). (imho)

------------------------------------------------------

#6019 (63.581.817) > Ziege und Papaya positiv auf Corona getestet?

Natürlich ist auch eine Nachkontrolle der Proben fällig: sind die nun frei von SARS-CoV-2 oder nicht? (imho)

------------------------------------------------------

190 Meter-Wolkenkratzer im Emirat Schardscha brennt lichterloh – Videos
http://de.sputniknews.com/panorama/20200505327034985-wolkenk…

Das sollte im Normalfall (kein Krieg) eigentlich so gut wie nicht passieren können. (imho)

------------------------------------------------------

Zwangsimpfungen: Dr. med. Jens Bengens Appell an alle Kollegen
http://www.youtube.com/watch?v=2nLUISCoIz8

kann ein „Schnupfen“ tödlicher sein als der Vietnamkrieg?
http://www.konstantin-kirsch.de/2020/05/kann-ein-schnupfen-t…

Gegen Jens Bengen (siehe Video/Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"New York meldet Fälle von schweren Entzündungsreaktionen ... Die Ursache des Kawasaki-Syndroms ist nicht völlig geklärt, man nimmt an, dass eine Fehlreaktion des Immunsystems auf verschiedene Erreger oder Giftstoffe es auslösen kann. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-und-k…

Ich halte es für möglich, dass das Immunsystem der Betroffenen vorher durch Impfungen beschädigt wurde. Es ist durchaus denkbar, dass neumodische Impfstoffe mit Genfragmenten, mRNA, usw. und giftigen Wirkverstärkern für einige schädlich sein können: per Zufall oder auch bei entsprechender genetischer Veranlagung. Es soll endlich mal stärker für gute Impfstoffe geforscht werden und dazu gehört auch eine schonungslose Analyse von schlechten Impfstoffen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

------------------------------------------------------

Hacker kauft alte Tesla-Teile und hat Zugriff auf persönliche Daten Fremder
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/tesla-hacker-kauft-al…

------------------------------------------------------

"Studie zu Online-Werbung: Nur die Hälfte des Werbegeldes landet bei Publishern"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-zu-Online-Werb…

------------------------------------------------------

Neuwagen-Verkäufe brechen dramatisch ein http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/auto-kaufpreis-…

Scherz: einfach mehr Werbung, dann steigen die Käufe stark an - hahaha. Nein? Sollte Werbung etwa nutzloser als gedacht und vielleicht sogar schädlich (unerträgliche Sprecher, Werbung ist allgemein nervig) sein? Welcher Autokäufer hat einfach das Auto aus der Werbung gekauft? Kaum einer? Oh. (imho)

------------------------------------------------------

Trump läuft maskenlos durch Maskenfabrik – Video http://de.sputniknews.com/videoklub/20200506327042016-trump-…

Der eigentliche Punkt ist doch, dass die USA dort Schutzmasken quasi wie in einer Hinterhof-/Garagenfabrik fertigen, anstatt vollautomatisiert. Die Masken werden dort einzeln von einem Arbeiter (im T-Shirt ohne Haarschutz aber mit OP-Atemmaske und Schutzhandschuhen) an einer Maschine sitzend langsam einzeln gefertigt und unverpackt in einer offenen Kiste gesammelt, anstatt vollautomatisch hygienisch verpackt zu werden. (imho)
CDU-Rechtspolitiker: NetzDG ist "Garant von Meinungsfreiheit in diesem Land" ... Bundesjustizministerin Christine Lambrecht bezeichnete Hass und Hetze im Internet als "ganz große Gefahr für die Demokratie" und die Meinungsfreiheit: "Die Menschen mischen sich nicht mehr ein in politische Diskussionen", sie würden mundtot gemacht über "Bots oder Trolls". ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-Rechtspolitiker-N…

Cooles Argument. (imho)

Gesetz gegen Hassnachrichten: Strafverfolger fordern mehr Daten fürs BKA
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesetz-gegen-Hassnach…

Jo und zwar auch für Meinungsfreiheit und Demokratie, siehe obiges Argument. Endstark. (imho)

-----------------------------------------------------

Immunität bei SARS-CoV-2: Einmalige Infektion oder saisonale Super-Grippe?
http://www.heise.de/hintergrund/Immunitaet-bei-Covid-19-Einm…

Woher kommt eigentlich die Saisonalität mit ausgerechnet im Winter schwereren Verläufen, wo man da eher mit Handschuhen rumläuft und eher zu Hause bleibt? (imho)

Vitamin D Status bestimmt schwere des Verlaufs http://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Immunitaet…

Zumindest kann Vitamin D eine größere Rolle spielen und auch eine Erklärung für die Saisonalität sein. Warum aber wurde das seit Jahrzehnten verschwiegen? Vielleicht, weil die kapitalistischen Pharmakonzerne mit Krankheiten Milliarden Dollar scheffeln und auch Ärzte kräftig absahnen? (imho)

-----------------------------------------------------

"... "Ganz kleine Tröpfchen verdunsten in einem Bruchteil einer Sekunde. Große sinken dagegen schnell ab und folgen dem Luftstrom nicht." Mit Blick auf mögliche Infektionen seien 30 bis 40 Mikrometer große Tropfen interessant - das ist etwa halb so dick wie ein menschliches Haar. Bei einer Temperatur von 20 Grad überdauerten die 20 bis 30 Sekunden. ... Für die Verdunstung entscheidend ist neben der Temperatur die Luftfeuchtigkeit. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-so-verbrei…

-----------------------------------------------------

"... Auffällig ist, dass die Menge der Issues in den Enterprise-Repositorys steige, wenn Entwickler ins Home-Office wechseln. Das liegt vermutlich am strukturellen Wandel der bisher zentralisierten Arbeit zu einer verteilten. Das stört bestehende Abläufe und Prozesse. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/GitHubs-Octoverse-Rep…

Das spricht gegen Homeoffice aber Homeoffice kann trotzdem Sinn machen, als Ergänzung und weil es andere Vorteile hat. (imho)

"... Auffällig sei aber, dass viele Entwickler Arbeitsmuster an den Tag legen, die an Burnout erinnern. Die Entwickler verbringen mehr Zeit online und verkürzen so möglicherweise die Zeit, die sie für Pausen und zur Erholung benötigen. Auch die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit scheint den Entwicklern schwer zu fallen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/GitHubs-Octoverse-Rep…

Das verschärft obige Erkenntnis oder wird etwa auch viel mehr erreicht, was auch eine Erklärung für mehr Issues sein kann? Oder kommen mehr Issues, weil andere mehr Zeit dafür haben? Es ist also noch mehr Forschung nötig. (imho)

-----------------------------------------------------

"Sánchez nähert sich dem Abgrund und rückt nach rechts" http://www.heise.de/tp/features/Sanchez-naehert-sich-dem-Abg…

Vielleicht rückt Spanien infolge nachhaltig nach rechts und PSOE & Podemos stürzen nachhaltig ab - nicht sofort aber nachhaltig. Italien und Deutschland können auch nach rechts rücken, ebenso wie die EU, während linke Staaten (z.B. Frankreich, Portugal) dann vielleicht die EU verlassen aber nur zu ihrem Elend, bis sie wieder zurück in die EU kommen. Vielleicht. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Jede Stilllegung eines Automobils bringt einen 50-fachen Gewinn für die Umwelt mit sich ..."
http://www.heise.de/tp/features/Abwrackpraemie-fuer-Autos-Su…

Man muss auch den Nutzen für Volkswirtschaft und Menschheit bedenken, welche übrigens auch zum Erhalt der Umwelt beitragen kann (auch mit Migration auf andere Planeten). Es braucht keinerlei Förderung für die Anschaffung von Fahrrädern oder E-Bikes, weil die von Autofahrern einfach so gekauft werden, wenn das Autofahren teurer wird - man muss also nur den Spritpreis erhöhen und kriegt so auch mehr Steuergeld und ggf. werden neue, sparsame Kleinwagen/Elektroautos gekauft. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: wünschenswert ist eine hochwertige deutsche Produktion für günstige Fahrräder und E-Bikes von hoher Qualität - das kann auch viel bringen. Es bringt total viel, wenn man nicht verzweifelt nach einem halbwegs brauchbaren Fahrrad suchen muss, sondern wenn es stattdessen eine überlegene deutsche Marke gibt und man nur noch zwischen Radtyp und Preis wählen muss. Auch gut, wenn es überall günstige deutsche Ersatzteile gibt, anstatt teuer verkaufter importierter Billigschrott. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Wie aus einer Warnmeldung von Google hervorgeht, ist der Bedrohungsgrad als "hoch" eingestuft. Wie gewohnt hält Google sich mit Details zu den Lücken zurück, ..." http://www.heise.de/security/meldung/Neue-Version-Drei-Siche…

-----------------------------------------------------

"Der bei dem mutmaßlichen Invasionsversuch in Venezuela festgenommene US-Bürger Luke Denman soll in seiner Vernehmung von den Plänen seiner Sabotagegruppe erzählt haben, den Flughafen von Caracas zu besetzen und solange unter ihrer Kontrolle zu halten, bis der venezolanische Staatschef Nicolas Maduro in die USA überführt werde. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200506327044202-us-soeld…

-----------------------------------------------------

"... In einem neuen Bild hat der britische Street-Art-Künstler Banksy eine Krankenschwester als Superheldin dargestellt. ... Zuvor hatte sich der Junge offenbar seiner ehemaligen Actionfiguren entledigt, in einem Mülleimer sind eine Batman- und eine Spiderman-Puppe zu sehen. In der Beschreibung des Bildes war lediglich "Game Changer" zu lesen. ..." http://www.spiegel.de/kultur/neues-banksy-bild-krankenschwes…

Optisch gefällt mir das Bild nicht, das letzte mit den Ratten finde ich besser aber man kann die Krankenschwester auch als Engel deuten und dass die USA (symbolisiert durch die US-Comichelden) im Mülleimer der Geschichte landen. (imho)

-----------------------------------------------------

Was die britische Warn-App von der deutschen unterscheidet http://www.spiegel.de/netzwelt/web/corona-app-grosse-untersc…
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Kluge Mehrwertsteuer und deutsche Produktion auch von Fahrrädern und E-Bikes
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Besser mit Vernunft http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…
(imho kleine Korerktur zum entsprechenden Satz dazu: Gerne Umweltschutz und positiver Fortschritt, z.B. auch mit Elektroautos und Erzeugung von Methan, LNG/CNG und Sprit mit Ökoenergie aber Terraforming und industrielle Reinigung der Erdatmosphäre sind teuer, u.U. gefährlich und dann auch unnötig)

imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

--------------------------------------------------------

"... Die Bank of England erwartet für dieses Jahr einen Rückgang der britischen Wirtschaft um 14 Prozent - und eine Verdopplung der Arbeitslosigkeit. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-britische-note…

Und noch der Brexit - das dürfte hart werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Eigentümerin ließ in Abwesenheit der Mieter Dach abbauen und Wände einreißen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-eigentuemerin-li…

Gegen diese Eigentümerin/Vermieterin (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Ein Forscher hat eine via MMS ausnutzbare Schwachstelle entdeckt, die seiner Einschätzung nach alle Android-Smartphones von Samsung seit 2014 betrifft. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Samsung-beseitigt-seit-…

--------------------------------------------------------

"Der Demo-Exploit zerlegte Apples Rechtemanagement komplett und passte in einen Tweet. ..."
http://www.heise.de/hintergrund/Lesetipp-Simpler-0day-erlaub…

--------------------------------------------------------

Das ist jetzt ein Witz oder? http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/T2-Chip-Co-A…
"Vorbesitzer muss Mac-Aktivierungssperre lösen" http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/T2-Chip-Co-A…

--------------------------------------------------------

Coronavirus bereits seit Ende 2019 in Europa – Wo kam es her? ... So berichtet die italienische Zeitung „Il Post“: „Heute wird es als wahrscheinlich angesehen, dass das Coronavirus seit Dezember in der Lombardei verbreitet ist." ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200507327050120-coronav…

Nun, in der Lombardei gibt es auch eine Militärbasis der USA, oder? (imho)

--------------------------------------------------------

Der Durchbruch gegen Covid-19? Deutsche Forscher entdecken Antikörper - Exklusiv
http://de.sputniknews.com/wissen/20200507327050062-covid-19-…

--------------------------------------------------------

In den Jahren des Großen Vaterländischen Kriegs kämpften viele Frauen im Schulterschluss mit den Männern für ihre sowjetische Heimat: ob an der Front, als Partisan oder im Hinterland. Sie opferten Blut, Schweiß und Tränen, um den Erfolg der sowjetischen Armee zu sichern. ... http://de.sputniknews.com/bilder/20200507327047375-weibliche…

--------------------------------------------------------

"... Eine Erweiterung des Typsystems führt Variablen ein, die stets Non-Nullable sind. ..."
http://www.heise.de/developer/meldung/Cross-Plattform-Framew…

Die Möglichkeit, dass Variablen mit dem Wert null als ungültig gesetzt werden können, ist sehr sinnvoll - wenn man diese Möglichkeit eliminiert, dann kann man falsche Werte ggf. nicht erkennen, d.h. anstatt einer run-time exception (http://en.wikipedia.org/wiki/Void_safety) läuft das Programm ggf. unerkannt fehlerhaft weiter. Fehler mit null können nur bei mangelhaft programmierten/getesteten Programmen auftauchen. An sich nicht normal nutzbare void (null) Werte sind prima, weil deren ungewolltes Auftreten leicht erkannt werden kann (man kann auch void/null prüfen/abfragen aber nicht direkt damit arbeiten). "Null Safety" für "stets Non-Nullable" ist lustig und passend, denn man kann "Null Safety" auch mit "keine Sicherheit" übersetzen/interpretieren. (imho)

--------------------------------------------------------

China: Extrem lange Brücke „tanzt” plötzlich gemeinsam mit Autos – Videos
http://de.sputniknews.com/panorama/20200507327050565-china-a…

Interessanter (lehrreicher) Fall von schwerwiegendem Konstruktionsfehler (zu flexible Aufhängung)? (imho)
Im schriftlichen Urteil zum NSU-Prozess kommt das Wort "Verfassungsschutz" nicht vor
http://www.heise.de/tp/features/Im-schriftlichen-Urteil-zum-…

Man kann argumentieren, dass es eigentlich um Beate Zschäpe ging aber dann hätte man ihr auch nach wenigen Verhandlungstagen einfach z.B. ca. 5 Jahre wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung oder so (http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__129a.html) verpassen können. Man sollte allerdings meinen, dass in einem Rechtsstaat in solchen Fällen auch mal gründlicher ermittelt wird. Beim Verdacht der Beteiligung/Verwicklung von (ausländischen) Geheimdiensten und inländischen Behörden (z.B. Polizei und Verfassungsschutz z.B. über V-Leute oder auf Zuruf unterlassene Ermittlungen) hätte es sofort umfassende Ermittlungen auch mit nachrichtendienstlichen Methoden durch Sonderermittler geben müssen aber das gibt es derzeit nicht, weil Deutschland bereits dermaßen übel vom Bösen unterwandert ist. Vermutlich gibt es weitreichende böse Netzwerke in Deutschland, die schlechte Menschen in Machtpositionen hieven - eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen wird von den Dienern des Bösen verhindert. No worries, das klärt sich hoffentlich bald mal zum Guten auf und dannw erden viele baff sein, ob der vielen Diener des Bösen in Machtpositionen: wenigstens Tausende, vermutlich Zehntausende, vielleicht Hunderttausende, alleine in Deutschland. Hunderttausende? Nun, das klingt viel aber man denke einfach an all die schlechten Politiker, Juristen, Journalisten, Ärzte, Chefs, Experten, Lehrer, Professoren, usw., die man entlassen müsste und verknasten könnte. Wie auch immer, Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

Wie soll Beate Zschäpe als Mittäterschaft bestraft werden, wenn
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Im-schriftlic…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Im-schriftlic…

"Das reihenweise Sterben der NSU-Zeugen" http://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/startseite/nsu-…
Warum sterben so viele NSU-Zeugen auf dubiose Art? http://www.welt.de/debatte/kommentare/article152527660/Warum…

Die Rätsel um Ermittler, Kinder-Spuren und tote Zeugen bleiben
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84098542/n…

Das Urteil zum NSU-Prozess ist Farce und Fanal. Der NSU ist nur eine Schneeflocke auf der Spitze des Eisberges (üble Zustände) - fragt euch doch mal, wie es sein kann, dass Deutschland und EU so sehr den US-Imperialismus (Hunderttausende Tote, Terroristenunterstützung, zerstörte Staaten) unterstützen. Die Lügenpresse unterstützt das, die Justiz schweigt und der Verfassungsschutz schaut weg. Für Regierung und etliche große Parteien ist das seit Jahrzehnten ganz normal. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Wie kann das eigentlich sein? Nun, indem Deutschland ganz übel vom Bösen unterwandert ist. Die Erinnerung an das Nazi-Regime wird zelebriert, gegen Rechte wird gehetzt aber die Bösen sitzen in Machtpositionen und unterstützen die bösen Machenschaften der Mächte des Bösen. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Finnische Studie zum Grundeinkommen: Anreiz für Arbeitmarkt fehlt, doch Psyche verbessert
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200507327050840-fin…

Man bedenke, dass die Testgruppe aus Arbeitslosen bestand - wie könnte da ein Grundeinkommen zur Arbeit motivieren? In der Gesamtgesellschaft kann es auch mit BGE ein erhebliches Interesse von Arbeitsfähigen zur Arbeit und zu mehr Geld geben. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Große Zweifel an Geheimdienstpapier http://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/geheimdienstpapier…
BND zweifelt an Corona-Geheimdienstdossier über China http://www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-bnd-zweife…

-----------------------------------------------------------

Warum Covid-19 New York so viel härter getroffen hat als Hongkong
http://www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-new-york-u…

Gute Frage und eine naheliegende Antwort ist, dass SARS-CoV-2 aus den USA stammt. Die Spanische Grippe kam vermutlich auch aus den USA. (imho)

„Die Spanische Grippe kam aus Kansas“: Der Historiker Dr. Manfred Vasold im Interview über Seuchen
http://www.ovb-online.de/rosenheim/kultur/spanische-grippe-k…

"... In der Forschung dominiert die These, dass das Virus im Mittleren Westen der USA, namentlich in Kansas, seinen Ursprung nahm. Von Schweinen oder Geflügel aus sprang es auf einen amerikanischen Rekruten über, der die heute als Influenza-A-Virus H1N1 bezeichnete Seuche als Patient Null in ein Ausbildungslager der US-Armee schleppte. Von dort aus gelangte es über Truppentransporte nach Frankreich und in den Rest der Welt. ... Der Name Spanische Grippe rührt daher, dass die iberische Presse als erste von der Krankheit berichtete. ..." http://www.tagesspiegel.de/wissen/coronavirus-und-spanische-…

Tja. Macht nix, irgendwo musste SARS-CoV-2 ja herkommen und lieber aus den USA als dass die USA andere deswegen verklagen könnten. Die USA haben SARS-CoV-2 sehr wahrscheinlich nicht absichtlich freigesetzt, das war einfach ein Unfall, kann ja mal passieren. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Bayerns Regierungschef beteuert, nicht Kanzlerkandidat der Union werden zu wollen. Doch eine neue Umfrage zeigt, dass nicht nur Anhänger von CDU und CSU von Söder überzeugt sind - sondern auch eine Mehrheit der Deutschen ihm die Rolle zutraut. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/markus-soeder-ard-…

Logischerweise sollte ein bayerischer Ministerpräsident auch Bundeskanzler sein können aber derzeit hat man anscheinend nur die Wahl zwischen mehr oder weniger Üblen anstatt zwischen hehren Lichtgestalten. Von den 4 Typen wäre ich vielleicht lieber für Armin Laschet als das kleinere Übel. Ich werde wohl wieder CDU wählen, egal mit welchem Kanzlerkandidaten, denn man wählt ja auch eine Partei. (imho)

-----------------------------------------------------------

Nach Jahren ständig steigender Steuereinnahmen belastet die Corona-Rezession den deutschen Staatshaushalt schwer. In den kommenden Jahren drohen dem Fiskus Einnahmeausfälle von Dutzenden Milliarden Euro. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/staatshaushalt-in-…

Jo und da muss Deutschland endlich mal gucken, wo es Geld sparen und dazu gewinnen kann - Geld auf Pump aus dem Fenster werfen kann nicht die Lösung sein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesdelegie… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-341-350/o…. (imho)

-----------------------------------------------------------

... Durch die Coronakrise sind die Kartoffellager der Landwirte voll. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/pommes-krise-du…

Vielleicht kann man die Kartoffeln entsprechend aufbereitet zur Brotherstellung verwenden. (imho)

PS: allgemeine Lösung: staatliche Kantinen auch mit Essen zum Mitnehmen, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

-----------------------------------------------------------

Verbraucher geben mehr Geld für fair gehandelte Waren aus http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fairtrade-produ…

Vermutlich achten die wenigstens gezielt auf "Fairtrade"-Produkte - man freut sich, wenn das, was man sowieso kaufen will, auch ein "Fairtrade"-Produkt ist und das war's. Man könnte sich noch fragen: "habe ich deswegen mehr bezahlt?" aber Kapitalismus, Zwangswerbung und Abzocke kosten auch extra - "Fairtrade"-Produkte müssen nicht schlechter/teurer sein. Die Lösung ist supereinfach: "Fairtrade"-Produkte sollten eine spürbar niedrigere Mehrwertsteuer bekommen und zum Ausgleich muss Schädliches höher besteuert werden, z.B. auch Fleisch. (imho)
imho: Wer weiß? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56900-Satanis…

imho: Ist ein gutes Social Scoring System möglich? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54701-Wie-w%E…

----------------------------------------------------------

"Die Bundesregierung zweifelt an der Behauptung der USA, das Coronavirus sei in einem chinesischen Labor entstanden. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-bunde…

----------------------------------------------------------

"Cisco kämpft gegen Sicherheitsprobleme in Sicherheitshardware ... Das von zwölf Lücken ausgehende Angriffsrisiko ist mit "hoch" eingestuft. ... Noch mehr Sicherheitslücken gefährden unter anderem IMC Supervisor, Hosted Collaboration und Umbrella Carriage Return. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Cisco-kaempft-gegen-Sic…

----------------------------------------------------------

"Nach einer Militäraktion zum Sturz der Regierung in Venezuela haben die Behörden des südamerikanischen Landes zwei Überlebende als ehemalige US-Elitesoldaten mit Verbindungen nach Deutschland identifiziert. ..." http://www.heise.de/tp/features/Spur-von-US-Soeldnern-fuehrt…

"Mitglieder der venezolanischen Opposition sollen im Oktober 2019 mit der Sicherheitsfirma „Silvercorp USA“ einen 213-Millionen-US-Dollar-Deal verhandelt haben. Nach Angaben der Zeitung „The Washington Post“ ist ein Einmarsch in Venezuela und der Sturz des Präsidenten Nicolas Maduro vereinbart worden. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200508327057155-usa-vene…

----------------------------------------------------------

Wer hinter "Widerstand 2020" steckt http://www.zdf.de/nachrichten/politik/coronavirus-widerstand…

"Widerstand 2020": Vom Corona-Protest zur Partei? http://www.tagesschau.de/inland/widerstand-2020-101.html

Ich bin kein Widerstand2020 Fan (gegen diesen Widerstand2020, bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden) aber so langsam ist definitiv eine Wikipedia-Seite dazu fällig. Es soll gegen jeden Wikipedia-Admin ermittelt werden, der eine Widerstand2020-Seite bei Wikipedia verhindern will. (imho)

PS: vielleicht hält sich ja jetzt diese Seite http://de.wikipedia.org/wiki/Widerstand2020_Deutschland aber zuvor wurden schon einige Versuche gelöscht. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Die Behauptung, der Mann im Kostüm sei erst im letzten Moment vor das Auto getreten und der Unfall vom Fahrer unter keinen Umständen zu verhindern gewesen, ist laut dem Gericht nicht bewiesen worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nordrhein-westfalen-un…

Call me stupid aber hätte das Gericht für eine Teilschuld des Autofahrers nicht eher beweisen müssen, dass dieser bei normaler Achtsamkeit genug Reaktionszeit zur Unfallvermeidung hatte? Oder dass der Autofahrer vielleicht vom Smartphone unzulässig abgelenkt war? Unfassbar. Kann es vielleicht sein, dass kapitalistische Versicherungen da Stress gemacht haben? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

... Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) auf seine alleinige Zuständigkeit in solchen Fragen gepocht. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/anleihekaeufe-eugh-pocht-na…

Interessanter Fall. Entweder ein EU-Staat kuscht oder verläßt die EU oder verändert die EuGH-Rechtssprechung juristisch, was z.B. bei der infamen Ablehnung der Vorratsdatenspeicherung ein Kinderspiel aber auch ein gewaltiger Tritt vor's Schienbein sein sollte (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…). (imho)

----------------------------------------------------------

"... Später behauptete der Rechtsextremist, dass in Wahrheit sein Bekannter Markus H. auf Lübcke geschossen habe. Den Todesschuss habe er, Ernst, nur auf sich genommen, weil ihm sein damaliger Anwalt dazu geraten habe, den wirklichen Täter aus den Ermittlungen herauszuhalten. Im Gegenzug sei ihm Geld für seine Familie versprochen worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-walter-luebcke-ex…

Gegen Dirk Waldschmidt (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Demnach rechnen zahlreiche Forscher mittlerweile damit, dass der Meeresspiegel bei unvermindertem Treibhausgasausstoß die Ein-Meter-Marke bis zum Jahr 2100 überschreiten könnte. Bis 2300 sei sogar mit einem Anstieg von fünf Metern zu rechnen, wenn nicht gegengesteuert werde, teilte das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) am Freitag mit. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimawandel-meeress…

Bloß, dass da vermutlich gar nicht nennenswert gegengesteuert werden kann, weil das anthropogene CO2 klimatisch vermutlich weitgehend irrelevant ist. (imho)

----------------------------------------------------------

"Als erstes Land und am Bund vorbei sollte Thüringen 2000 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. ... Eine Nichtregierungsorganisation (NGO) soll die Auswahl und den Transport der Flüchtlinge organisieren und erhalte dafür zehn Millionen Euro vom Land Thüringen - ohne entsprechende Ausschreibung, was die SPD juristisch infrage stellt. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-darum-s…

Damit dürfte Rot-Rot-Grün bei der nächsten Wahl in Thüringen Geschichte sein. (imho)

----------------------------------------------------------

... "Die eine Eigenschaft, die Verschwörungstheoretiker vereint, ist der mangelnde Glaube in die Institutionen, die in unserer Gesellschaft dafür zuständig sind, Wahrheiten festzustellen", erklärte Doctorow. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschwoerungstheorie…

Es ist davon auszugehen, dass diverse Institutionen mit voller Absicht lügen und desinformieren, z.B. die USA - mangelndes Vertrauen in die Institutionen ist berechtigt. Was denn nun die Wahrheit ist, ist nicht immer so einfach aber es gibt große Fälle, wo die Lügen der Institutionen offensichtlich sind, z.B. bei 9/11, bei den Giftgasangriffen in Syrien (in Wirklichkeit von Terroristen, vermutlich mit westlicher Unterstützung), usw. Zum Coronavirus gibt es auch viel Blödsinn aber vielleicht kommt SARS-CoV-2 aus den USA und das würde das Vertrauen in diese ja wohl ziemlich erschüttern (die wissen das vermutlich), oder? (imho)

PS: wer heutzutage pauschal VTs verurteilt, ohne wahrscheinlich wahre brisante VTs zu nennen, der macht sich erstklassig verdächtig. Einzelnen VT-Bullshit kann man natürlich kritisieren. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PPS: die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Wer dagegen ist und stattdessen irgendwelche Bullshitvorschläge macht, ist verdächtig, insbesondere als Promi (im weiteren Sinne). Gegen Cory Doctorow braucht von mir aus nicht ermittelt zu werden, weil der in Kanada ist (ich sehe USA & Kanada als kommendes Reich des Bösen und doomed an). (imho)

"... Eine falsche Entwicklung sei es deshalb, den Konzernen zentrale Aufgaben zukommen zu lassen, die eigentlich von Staaten erfüllt werden müssten. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschwoerungstheorie…

Oh, doch noch ein bedeutender wahrer Satz. (imho)

----------------------------------------------------------

Kanzleramt: Schmuddelkind unter Waffenhändlern http://www.heise.de/tp/features/Kanzleramt-Schmuddelkind-unt…

Und das zum 8/9. Mai, dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges. Unfassbar. Gegen das Bundeskanzleramt (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundeskanzleramt_(Deutschland)), bzw. gegen Funktionäre (Menschen in Machtpositionen) und verdächtige Mitarbeiter, soll massiv und umfassend ermittelt werden. Es soll bei Bundeskanzleramt, Auswärtigem Amt, BND, usw. systematisch nach Verbrechen und Dienern des Bösen gesucht werden aber pronto. (imho)

PS: man beachte, dass viele Heuchler, die plakativ gegen Rechte sind und nicht müde werden, an das Nazi-Regime zu erinnern, nicht dergleichen fordern. (imho)

PPS: Noch Fragen? Ja und zwar: Wann gibt es in Deutschland endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen? Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------------

Ausstieg geht anders http://www.spiegel.de/politik/deutschland/atomwaffen-ausstie…

Gegen die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Gesellschaft_f%C3%BCr_…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen die Stiftung Wissenschaft und Politik (http://de.wikipedia.org/wiki/Stiftung_Wissenschaft_und_Polit…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Kroatiens Verteidigungsminister tritt nach Flugzeugabsturz zurück
http://de.sputniknews.com/politik/20200508327056642-kroatien…

Warum? Hat er etwa den Ansturz direkt oder indirekt wenigstens fahrlässig verursacht? (imho)

----------------------------------------------------------

"... Sobald es eine potenzielle Mail-Flut durch eine Massenantwort erkennt, blockiert es die nachfolgenden Versuche, wiederum an alle zu antworten, und liefert eine entsprechende Unzustellbarkeitsbenachrichtigung – einen sogenannten Non Delivery Report (NDR) – an den Absender aus. Die Funktion "allen antworten" ist anschließend für mehrere Stunden gesperrt. ..." http://www.heise.de/ix/meldung/Neue-Exchange-Funktion-soll-e…

Also ich hätte erstmal nur eine sehr deutliche Warnung bei zu vielen Empfängern vorgesehen (mit großer Angabe der Empfängerzahl), kombiniert mit Unternehmensvorgaben, wonach dergleichen nur in sehr wichtigen/berechtigten Fällen erlaubt ist (was auch in der Warnung steht). Faustregel: je mehr Empfänger, desto hochrangiger sollte der Absender sein. Ganz einfach und die volle Flexibilität bleibt erhalten. (imho)

PS: eine weitere Funktion kann sein, dass bei zu vielen "Allen-antworten"-Mails diese komplett erstmal nicht zugestellt werden, sondern vom Admin/Chef dafür erst freigegeben werden müssen. (imho)
"Das neue werbefreundliche Design von Facebook" http://www.silicon.de/41580995/das-neue-werbefreundliche-des…
Facebooks Website nun für alle im neuen Design http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebooks-Website-nun…

Also ich nutze weder Facebook noch Twitter (ich folge nur selten mal einem Link dorthin) aber Zwangswerbung und video-/bilderlastige Inhalte können vermutlich auch zur Verblödung führen, auch dumme Feeds und irrelevante Themen. Vermutlich kann man die Werbung dort wenn überhaupt nur schwer umgehen und das wäre für mich ein No-Go. Die Menschen werden damit potentiell abgelenkt und verblödet - letzteres in Grenzen, weil die aktive Beschäftigung mit dem Internet auch das Gehirn anregt. Natürlich kann nicht jeder auf Uni-Niveau schreiben aber es ist ein großer Unterschied, ob man ein soziales Netzwerk auf Werbung und suchtartige Nutzung oder für eine gute Gesellschaft und zum Allgemeinwohl ausrichtet - letzteres ist mit staatlichen Netzwerken im idealen Sozialismus der Fall. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zucke… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Reform-der-So… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Problem-b…. (imho)

-----------------------------------------------------

Französische Historikerin nennt zwei Unterschiede zwischen Russen und Europäern
http://de.sputniknews.com/kultur/20200508327064118-zwei-unte…

Weiß nicht. Nur mal so geraten: Vielleicht sind die Russen zwar aufrichtiger im Verhalten (weniger Heuchelei) aber sehen Lügen lockerer. Vielleicht haben Russen mehr Respekt vor Alten und Tradition, mehr Kinderliebe. Ein herausragender Punkt der Deutschen kann sein (woher auch immer das kommt), dass das deutsche Volk vielleicht sehr begeisterungsfähig, potentiell auch längerfristig und fleißig für eine Ideologie und ein größeres Konzept (Großdeutschland, idealer Sozialismus, technologischer Fortschritt) und für Elite/Elitedenken und Staat ist, während andere Völker eher auch im Kleinen/Privaten leben. Deutsche sind vielleicht potentiell kälter, logischer aber das muss nicht schlecht sein, denn das kann zum Guten verwendet und auf das Allgemeinwohl ausgerichtet werden. Todesverachtung hängt vor allem mit Glauben und auch Fanatismus zusammen, ergibt sich praktisch durch unlustige Lebensumstände. Vielleicht. (imho)

PS: vielleicht gibt es auch einen größeren Unterschied zwischen europäischen Staaten, während Deutsche und Russen sich ganz gut vertragen können. Russland kann Deutschland vielleicht näher als Frankreich sein. Beim Fortschritt kommt es auf einen großen Staat mit staatlicher Organisation von Bildung, Lehre und Forschung an - da kann Russland eine sehr bedeutende Rolle spielen, China auch. (imho)

PPS: das ist nicht so eng zu sehen, da kann man einfach mal über Unterschiede spekulieren und in Zukunft kann es dann eine KI-Analyse geben, wie es näherungsweise wirklich ist. (imho)

-----------------------------------------------------

Mit Abwasserproben will ein Team aus Wissenschaftlern und Kläranlagen-Betreibern Erkenntnisse über den Grad der Coronavirus-Infektion bei der Bevölkerung in Deutschland gewinnen. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200508327064177-wissensch…

Gute Idee auch für andere Viren, Bakterien und Schadstoffe aber dazu muss es längerfristig mehr Probestellen und vollautomatische Tests geben. (imho)

-----------------------------------------------------

"Kurz appelliert an Österreicher: Kaufen Sie regionale Produkte!"
http://de.sputniknews.com/oesterreich/20200508327062173-kurz…

Prinzipiell gute Idee aber dazu muss es auch ein hinreichend gutes und günstiges Angebot geben. (imho)

-----------------------------------------------------

Statistik liefert Hinweis auf leicht erhöhte Sterblichkeit ... Vor allem mehr Menschen im Alter von über 80 Jahren gestorben ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-stati…

-----------------------------------------------------

Der Thüringer Landkreis Greiz überschreitet die Obergrenze der Corona-Neuinfektionen. Dennoch soll es nach dem Willen der Landrätin keinen flächendeckenden Shutdown geben. Greift die Landesregierung durch? ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-grenz…

Die Obergrenze der Corona-Neuinfektionen kann einfach variiert werden, z.B. auf 50-100 anstatt 50. Man kann auch zwischen Stadt und Land unterscheiden. Also einfach flexibel handeln. Bei einer Grippewelle sieht man das doch auch nicht so eng. Allgemeine Faktoren sind Sommer, die Notwendigkeit von Lockerungen für die Wirtschaft und ggf. der Umstand, dass SARS-CoV-2 schon länger als gedacht verbreiteter ist, also auch nicht ganz so schlimm ist. Na klar muss man auch noch vorsichtig sein aber irgendwie muss es auch weitergehen. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Grundsätzlich dürfen nur Kinder ohne Krankheitssymptome aufgenommen werden. Eltern müssen jeden Tag schriftlich versichern, dass in der Familie keine Krankheitssymptome vorliegen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/bildung/kita-oeffnung-trotz-c…

Das mit Beschränkung auf "ohne Krankheitssymptome" ist sinnvoller als irgendwelche überzogenen Hygienemaßnahmen (insbesodnere auch zur Auswahl bei erstmal beschränkter Gruppengröße) aber anstatt täglichem Terror braucht es da eher klare Vorschriften und auch Testmöglichkeiten, d.h. wer Krankheitssymptome hat, muss sich gleich auch testen lassen können, auch um einen leichten Schnupfen oder Heuschnupfen nicht zum Seuchennotfall aufzublasen. (imho)

-----------------------------------------------------

"Tatsächliche US-Arbeitslosenzahl wohl um 7,5 Millionen höher ... Wären sie so eingestuft worden, hätte die Arbeitslosenquote bei 19,5 Prozent gelegen, hieß es. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/us-arbeitslosenzahl-wohl-um…

Das kann eine bedeutende Rolle bei den US-Wahlen spielen: wer verspricht am überzeugendsten Aufschwung und Jobs? Eher Donald Trump, oder? Donald Trump muss nur den Wahltermin gesund erreichen und hat die Wahl dann schon so gut wie gewonnen. Ein Unsicherheitsfaktor sind Schwarze und Hispanics, die von den Demokraten umworben werden aber da kann sich Donald Trump ja auch noch was einfallen lassen und wenn es nur geschickter Patriotismus ist: die Weißen zuerst loben aber gleich auch Schwarze und Hispanics ebenso würdigen und davon sprechen, dass alle gemeinsam Amerika voranbringen sollten ("make America great again"). Einfaches Konzept: es gibt ein paar Mißstände, die aber mit technologischem Fortschritt und fleißigen Patroten überwunden werden können. Die Lösung für kapitalistische Probleme ist (für die USA) technologischer Fortschritt und man kann (fälschlicherweise) behaupten, dass der Kapitalismus den bisherigen Fortschritt gebracht hätte. Propaganda ist eigentlich ziemlich einfach: das eigene Konzept mit zukünftiger Besserung kombinieren und gegnerische Konzepte schlecht machen. Man sollte aber auch daran denken, dass es für einen nachhaltigen Erfolg auch echt gute Konzepte braucht, d.h. im Idealfall ist die Propanda wahrheitsgemäß. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-illegitim… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Unter-dem-Sti…. (imho)

-----------------------------------------------------

... Babyname X Æ A-12 ... http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/elon-musk-und-gr…

Krass. So heißen eher KI (Computerintelligenzen), d.h. KI werden irgendeine (wenigstens zusammen mit der Jahreszahl) eindeutige alphanummerische Nummer bekommen und können sich dann noch einen fantasievollen Zusatznamen ausdenken. X Æ A-12 wird vielleicht einfach X (Äks) gerufen oder kriegt irgendeinen Spitznamen, z.B. Nut (Spinner), CP (für crackpot oder in Anlehnung an C-3PO, halt ein bisschen verkürzt). (imho)

-----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 280.042 Pagehits. (imho)
imho: Wie Sand am Meer http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56900-Satanis…

imho: science fiction double feature http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56900-Satanis…

---------------------------------------------------------

"Erste Covid-19-Infektion soll in Frankreich bereits am 16. November aufgetreten sein ... Eine retrospektive Untersuchung von Lungenscans des Albert Schweitzer Hospital in Colmar kam zu dem überraschenden Ergebnis - in China wurde bislang der erste Fall auf den 17. November datiert ..." http://www.heise.de/tp/features/Erste-Covid-19-Infektion-sol…

Fort Detrick: Warum wurde die Forschung an tödlichen Pathogenen im letzten Jahr untersagt?
http://www.cashkurs.com/beitrag/Post/fort-detrick-warum-wurd…

"USA sollen Schließung eines militärischen Forschungslabors erklären ... Das Labor auf dem Militärstutzpunkt Fort Detrick in Fredrick im US-Bundesstaat Maryland, hantierte mit hochansteckendem Virenmaterial, darunter Ebola, und wurde im Juli 2019 auf Betreiben des amerikanischen Seuchenzentrums CDCP geschlossen. ..." http://german.china.org.cn/txt/2020-03/16/content_75820878.h…

Coronavirus: "Made in China" oder "Made in the USA"? http://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Made-in-China-od…

COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26675

Call me stupid aber ich vermute, dass COVID-19 aus den USA kam. (imho)

---------------------------------------------------------

Altmaier fordert mehr Unabhängigkeit für europäische Wirtschaft
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200509327064843-altma…

---------------------------------------------------------

Gelockerte Kontaktbeschränkungen: Nun wieder zu Oma und Opa?
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200509327064831-gel…

Eine Vorgehensweise kann ein Treffen im Freien mit Abstand und unter Beachtung der Windrichtung sein. Ein wichtiger Aspekt ist, dass Besucher keine Krankheitsymptome zeigen sollten. (imho)

---------------------------------------------------------

"Bundesliga-Neustart: Ich fühle nichts" http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-neustart-ich…

Also mich hat Fußball nie begeistert und als mutmaßlicher Aspie bin ich vielleicht auch gegen ein Stadiongefühl (Begeisterung der Massen immun). Mein Fernseher hat eine zu schlechte Auflösung bei mieser Bandbreite vom Free TV und dann noch Zwangswerbung - da ist Fußball gucken unerträglich, selbst wenn man ja auch einfach mal ein Weltmeisterspiel gucken würde. Wie düster muss das Leben eines Fußballfans sein, für den Fußball alles ist? Okay, aktiver Fan, das ist schon was aber wie kann man nur vor der Glotze mitfiebern? Ab 1 Promille kann man es vielleicht ertragen. Die spannende Frage ist, ob jetzt viele Fußballbegeisterte zwangsentwöhnt wurden und sich nur noch stirnrunzelnd fragen, wie sie das mal gut finden konnten? Das kann dann interessant werden, denn the show must go on ... bloß nicht unbedingt mit drögen und ggf. sogar manipulierten Fußballspielen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Brot-und-Spie…. (imho)

"So kickte das Mittelalter ... Massenraufereien oder schwere Unfälle gehörten bei den Spielen zur Tagesordnung. Oft galt als einzige Regel: "Du darfst nicht töten!" Doch auch diese hielten nicht unbedingt alle Spieler ein, immer wieder ließen Fußballer ihr Leben. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fussball-geschicht…

---------------------------------------------------------

The 'mind-blowing' story of the ex-Green Beret who tried to oust Venezuela's Maduro
http://www.nbcnews.com/news/world/mind-blowing-story-ex-gree…

Zwei ehemalige US-Elitesoldaten wurden in Venezuela festgenommen - offenbar bei einer Militäroperation an der Karibikküste des Landes. Staatschef Maduro macht die USA verantwortlich. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-wie-nicolas-…

---------------------------------------------------------

... Auch zahlreiche Filmschaffende haben sich mit einem Hilferuf an die Politik gewandt. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-krise-angel…

Einfach mal in Kooperation mit anderen Staaten (z.B. Japan oder russland) gute Filme machen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sony-… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-191-200/n… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-201-210/n…. (imho)

---------------------------------------------------------

USA nennen Bedingungen für Verlängerung von New-START-Vertrag
http://de.sputniknews.com/politik/20200509327068507-usa-bedi…

Einfach den USA einen Vorschlag machen und warten, bis sie einen potentiell hinreichend akzeptablen Gegenvorschlag machen. Diskussionen mit den USA sind Zeitverschwendung, bis die USA zu einer fairen Lösung gezwungen sind, z.B. wenn Eurasien einfach zu stark wird und die USA nicht mehr mithalten können. Ich halte http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut… für eine Lösung aber bis zur Realisierung kann's noch dauern. (imho)

PS: anstatt mit den USA Zeit zu verschwenden, lieber gute Allianzen ausbauen und neue Techniken/Waffen entwickeln. (imho)

---------------------------------------------------------

"Die zwölfeinhalb besten Tipps für die Reflexionsgruppe der NATO"
http://www.heise.de/tp/features/Die-zwoelfeinhalb-besten-Tip…

Gegen Björn Hendrig (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
"Uber will stundenabhängige Gesundheitsleistungen in den USA einführen"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Uber-will-stundenabha…

Logisch aber besser eine allgemeine staatliche Gesundheitsversorgung für alle, wenigstens grundlegend aber das deutsche Gesundheitssystem könnte (im idealen Sozialismus) vermutlich zum halben Preis besser sein und dann kann es auch leicht allgemein steuerfinanziert sein, so dass einfach alle Bürger automatisch versorgt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Mal sehen, wann die ersten Corona App-Imitate auftauchen....
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Voss-…

Die Korrektheit und Authentizität von Programmen/Apps sollte überprüfbar sein. Das ist nicht so einfach, denn es soll auch Open Source sein können und man soll eigene Programme schreiben und kompilieren können. Ein Aspekt sind öffentliche Prüfsummen (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Fin…) - das ist eigentlich mehr zum Selbstschutz aber wenn das Betriebssystem vorgeschrieben ist, kann es dann auch eine App verifizieren. (imho)

PS: Ein anderer Weg (ggf. patentwürdig): man kann die App auf dem Smartphone eines anderen mit dem eigenen Smartphone überprüfen, indem die Smartphones Kontakt miteinander aufnehmen und die korrekten Apps über das Internet Überprüfungscodes vergleichen. Dazu muss nur ds ein Smartphone mit einer App korrekt sein - das andere inkorrekte Smartphone fällt auf, weil es das (auch über einen Internetserver laufende) Prüfverfahren nicht korrekt durchführen kann. Dazu ist ggf. eine sichere Hardware notwendig, z.B. zur Prüfsummenberechnung und Anzeige/Übertragung von Prüfsummen. Nicht trivial, erstmal zu umständlich aber trotzdem ein interessanter Grundgedanke. (imho)

PPS: einfacher sind spezielle Geräte, wie z.B. ein aktiver RFID-Ausweis mit Akku in Form einer Smartwatch oder Taschenuhr - die sind dann 100% staatlich und können nicht (so leicht) unbefugt verändert werden, ohne dass es auffällt. (imho)

----------------------------------------------------

"Corona: Über Wahrnehmung und Wirklichkeit einer Epochenkrankheit"
http://www.heise.de/tp/features/Corona-Ueber-Wahrnehmung-und…

Gegen Christian Kohlross (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

"Über den Tod sprechen" http://www.heise.de/tp/features/Ueber-den-Tod-sprechen-47176…

Gegen Valentin Widmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Nach der Gabe von drei bekannten Arzneien hatten Covid-19-Patienten vier Tage kürzer Symptome als Kranke, die nur eines der Mittel erhielten. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-forsc…

Besser als andersrum aber ein Medikamentencocktail (u.a.?) aus Interferon beta-1b, Lopinavir/Ritonavir und Ribavirin klingt mir erstmal nicht so sicher. Ich erwarte von so einem Medikamentencocktail tendenziell so etwas "nach 10 Tagen sind 50% mit dem Medikamentencocktail gesund, während in der Vergleichsgruppe ohne Medikamentencocktail 50% gestorben sind", d.h. echte Wirksamkeit. Wegen "vier Tage kürzer Symptome als Kranke" braucht man keinen fiesen Medikamentencocktail. Des Weiteren ist auch mal zu prüfen, wie sich eine Vergleichsgruppe mit Vitaminen, genug Schlaf und nach Möglichkeit auch Bewegung (umhergehen) hält. (imho)

----------------------------------------------------

14 Tage Quarantäne für Dynamo Dresden: Ist das der Anfang vom Ende?
http://www.spiegel.de/sport/fussball/corona-in-der-fussball-…

Eine Erkenntnis der sorgfältigen Spieltertests kann sein, dass sich eine Menge COVID-19 einfangen, die noch nicht immun sind. Wenn dann gleich die ganze Mannschaft für mindestens 14 Tage ausfällt, dann kann man diese Fußssball Saison wohl vergessen. (imho)

----------------------------------------------------

... Anlass zur Empörung gab ein Instagram-Beitrag des Weißen Hauses, in dem es heißt, dass die USA und Großbritannien am 8. Mai 1945 über die Nazis gesiegt hätten und dass der „Geist Amerikas immer siegen werde“. ... Die US-Administration habe in ihrem Posting den Beitrag der Sowjetunion zum Ausgang des Zweiten Weltkrieges mit keinem einzigen Wort bedacht, bemängelte der Musiker ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200509327069875-weisses…

Na und? Das sind die USA und die USA sind (vermutlich) doomed, da ist nix zu machen. Die USA werden im eigenen Wahn versinken. Es ist völlig absurd, von den USA guten Willen und ehrliche Besserung zu erwarten. (imho)

----------------------------------------------------

"Das russische autonome Unterwasserfahrzeug Witjas hat nach Angaben der russischen Stiftung für fortgeschrittene Forschung den Grund des Marianengrabens erreicht und dort einen Wimpel zu Ehren des Sieges im Zweiten Weltkrieg aufgestellt. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20200509327069723-russland…

Wo ist ein Foto von diesem angeblich aufgestellten Wimpel? (imho)

Auch 75 Jahre danach – Gedanken an den Sieg und die Opfer
http://de.sputniknews.com/bilder/20200509327069450-auch-75-j…

----------------------------------------------------

Iran will USA wegen Ausstiegs aus Atomdeal zur Verantwortung ziehen ... „Die Vereinten Nationen müssen sich umgehend mit der Verantwortung der USA befassen und die USA für die Folgen ihres unrechtmäßigen Handelns, das gegen die Uno-Charta und das Völkerrecht verstößt, zur Rechenschaft ziehen“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20200509327068805-iran-usa…

----------------------------------------------------

Staatshilfen: Sechs Ideen, ... http://www.spiegel.de/auto/corona-hilfen-sechs-ideen-die-bes…

Einiges ist gar nicht so blöd (bis auf "Mobilitätsbudget nach Riester-Prinzip"). Allgemein wichtiges Prinzip: in staatliche Infrastruktur/Grundversorgung investieren (ansatt Kapitalisten Geld zu schenken). (imho)

PS: Gegen Andreas Knie (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Grundverunsicherung http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-in-corona…

Es soll umfassend ermittelt werden, wofür Hartzer (Sozialhilfeempfänger) ihr Geld ausgeben. Vorher soll es keine (größere, unplanmäßige) Erhöhung von Hartz IV geben. (imho)

----------------------------------------------------

Bericht: Zahl antisemitischer Straftaten steigt um 13 Prozent
http://de.sputniknews.com/religion/20200510327071252-bericht…

Es soll ein Punktesystem zur (ungefähren) Bewertung der Schwere einer Straftat geben, bzw. erstmal für Politisch Motivierter Kriminalität (PMK). Dann kann man die akkumulierte Punktzahl vergleichen. (imho)
imho: Aleister Crowleys LAMer Kram http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56900-Satanis…

imho: Gateway http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56469-Magie?p…

-----------------------------------------------------

"... Die Frage ist, ob wir in einer Welt leben wollen, in der Menschen wegen der Art der Antikörper in ihrem Blut diskriminiert werden. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Der-digital…

Die Frage ist, ob der deutsche Rechtsstaat Maßnahmen (Gesetze) zum Allgemeinwohl, zum Schutz und Wohlergehen von Staat und Volk, für mehr Menschenwürde, für soziale Gerechtigkeit, usw. erlassen darf und die Antwort lautet selbstverständlich: Ja. (imho)

PS: die Coronakrise zeigt diese Notwendigkeit sehr hübsch: die Wirtschaft muss weiterlaufen aber man muss sich auch um Schadensbegrenzung bemühen. (imho)

PPS: Gegen Fabian A. Scherschel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Corona-Pandemie bringt Impfgegner ins Schwitzen http://hpd.de/artikel/corona-pandemie-bringt-impfgegner-ins-…

Gegen Stefan Lanka (http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Lanka) soll ermittelt werden. (imho)

Corona: "Die Epidemie, die nie da war" – Dr. med. Claus Köhnlein [DFP 69]
http://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/99631-coro…

Gegen Claus Köhnlein (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Venezolanische Patrouille findet drei verlassene Schnellboote Kolumbiens mit Waffen an Bord
http://de.sputniknews.com/politik/20200510327072524-venezola…

-----------------------------------------------------

Corona-Rebell im Innenministerium http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-mitar…

Exklusiv auf TE: „Ein Vorwurf ko¨nnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der gro¨ßten fake-news-Produzenten erwiesen.” http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/exklusiv-auf-…

Das klingt gar nicht so blöd, ist allemal zu überdenken. Wenn das wenigstens eher richtig ist, dann hat sich dieser Referent (Corona-Rebell) damit eine Belobigung, Beförderung und ein Bundesverdienstkreuz verdient. (imho)

-----------------------------------------------------

Kann Vitamin D gegen Corona helfen? Forscher klären auf ... Signifikante Korrelation ...
http://de.sputniknews.com/wissen/20200510327072702-kann-vita…

7 Cent oder Lockdown? ... Grafiken und Studien zu C-19 - und welche Rolle Vitamin D zur Verhinderung einer zweiten Welle spielen könnte ... http://www.heise.de/tp/features/7-Cent-oder-Lockdown-4717962…

-----------------------------------------------------

Zwei Hundeangriffe auf Kinder an einem Tag http://www.spiegel.de/panorama/wismar-hund-fuegt-sechsjaehri…

Kinder müssen in der Schule und ggf. schon in der Kita grundlegende Umgangsformen gegenüber Tieren lernen, also z.B. vorsichtig sein. Bei kleinen Kindern müssen Eltern aufpassen und eingreifen, wenn Kinder sich falsch verhalten. (imho)
Verbesserung:ich hätte gerne eine Positiv-Liste (Gegenteil von Ignorier-Liste)
http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

Durchaus wünschenswert aber besser als beides ist eine gute KI-Bewertung, die lesenswerte Beiträge auflistet. (imho)

------------------------------------------------------

"Computerchips: USA fürchten Abhängigkeit von Asien, wollen selbst produzieren ... US-Präsident Donald Trump suche derweil nach weiteren Möglichkeiten, China auszubremsen. Zu bestehenden Exportbeschränkungen kämen bald neue Vorschriften hinzu, die es dem chinesischen Konzern Huawei verunmöglichen sollen, Chips von TSMC zu beziehen. Die Volksrepublik hat bereits mit postwendenen Konsequenzen für US-Unternehmen gedroht." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Computerchips-USA-fue…

Wie wäre es mit einem Deal: China verzichtet in größerem Umfang auf US-Staatsanleihen und kriegt dafür Taiwan. China wird Taiwan sowieso früher oder später kriegen - da kann es schlau sein, wenn die USA vorher für ihre Zustimmung noch etwas (Geld) für sich rausschlagen. (imho)

------------------------------------------------------

"Singapur: Roboterhund im Park – der beißt nicht, der will nur kontrollieren"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Singapur-Roboterhund-…
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200510327074937-robote…

Das Teil ('Spot' von Boston Dynamics) wirkt gefährlich/bedrohlich und unsympathisch. Besser erstmal eine z.B. ca. 1,50 Meter hohe rollende Tonne mit tiefem Schwerpunkt (Akku) und in Zukunft humanoide Roboter, die erstmal keine Menschen nachäffen sollen, also keine falsche Mimik/Gesten, sondern einfach eine LED mit Grün für Okay, Gelb für Warnung und Rot für ernsthaftere Bedrohungslage - ansonsten neutral freundlich mit netter Stimme. Der Wachroboter hat Sensoren und ist erstmal nicht bewaffnet, kann aber natürlich die Polizei rufen und auch Bürger um Hilfe bitten. (imho)

------------------------------------------------------

"... Die Senkung der Kapitalertragssteuern wurde von den Republikanern traditionell als Mittel zur Förderung von Investitionen bevorzugt. ..." http://www.heise.de/tp/features/Trumps-Truempfe-4717859.html…

Besser der Staat sammelt das Geld ein und investiert es selbst in Forschung, Entwicklung, Infrastruktur und Staatsunternehmen. (imho)

PS: selbst der ineffiziente Kapitalismus hat erheblichen Spielraum, weil es einen so großen Produktivitätsüberschuß gibt aber es ist natürlich schlauer, wenn der Staat genug Geld abschöpft und investiert. (imho)

------------------------------------------------------

„New York Times“-Pulitzer für Russland-Berichte: Trump fordert Preisrückgabe
http://de.sputniknews.com/politik/20200510327077045-new-york…

------------------------------------------------------

Planetenschutz in Corona-Zeitalter: Forscher warnt vor Infizierung der Erde durch Mars-Viren
http://de.sputniknews.com/wissen/20200510327074951-forscher-…

Prinzipiell korrekt, auch wenn es auf dem Mars wahrscheinlich keine Viren und vermutlich nicht einmal Bakterien gibt. (imho)

------------------------------------------------------

"... Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist diese nun am zweiten Tag in Folge wieder über den kritischen Wert von "1" angestiegen. Das RKI teilte am Sonntagabend in seinem aktuellen Lagebericht mit, die Reproduktionsrate (R) werde aktuell auf 1,13 geschätzt, nach 1,1 am Samstag. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-anste…

Auf dem aktuell eher niedrigem Niveau der gemeldeten Infizierten heißt das nicht viel - vorher wurden Hunderttausende Infizierte einfach nicht gezählt und jetzt wird mehr getestet. (imho)

"... In Österreich haben Forscher herausgefunden, dass Schulen und Kitas dort für die Ausbreitung von Covid-19 keine Rolle gespielt haben, auch wurde in Familien kein einziges Kind als Infektionsquelle nachgewiesen. Deutschland hat es bisher unbegreiflicherweise versäumt, die Schulschließungen mit wissenschaftlich eindeutigen Fakten zu unterlegen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-bildu…

Risikofaktor Übergewicht http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-virus-uebe…

------------------------------------------------------

Die WHO streitet ab, dass ihr Generalsekretär sich im Januar mit Chinas Präsident Xi Jinping über das Coronavirus ausgetauscht hat. Zuvor hatte der SPIEGEL über entsprechende Erkenntnisse des BND berichtet. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-ausbruch-who-de…

Und, muss der BND das jetzt z.B. dem Bundespräsidenten und dem Bundeskanzleramt erklären oder was? Es soll ermittelt werden (was Phase/wahr ist, gegen schlechte Menschen in Machtpositionen). (imho)

------------------------------------------------------

"19-jähriger Kanadier fährt 208 km/h zu schnell ... Ein junger Kanadier wurde auf der Autobahn mit mehr als 300 Stundenkilometern erwischt ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kanada-208-km-h-zu-sch…

Ziemlich riskant - da sollten Raser vielleicht mal die Fliehkräfte der Reifen und die Aufprallenergie des Autos berechnen und sich überlegen, was da bei einem Reifenschaden passieren kann. Die meisten Raser haben da wohl Defizite, also soll es ein entsprechendes Lehrvideo (mit Computersimulation von Unfällen bei solchen Geschwindigkeiten, auch mal frontal gegen eine Betonwand) und auch einen Artikel dazu geben. (imho)

------------------------------------------------------

"... Breitlauch: Verlieren zu können ist eine wichtige Eigenschaft fürs Leben. Und die kann im Spiel hervorragend trainiert werden. Wenn wir im Leben verlieren ist das häufig schlimmer, als wenn wir im Spiel verlieren. Eigentlich sind gute Verlierer diejenigen, die das Verlieren als eine Herausforderung für sich selber sehen und nicht gleich den Controller an die Wand werfen, sondern es einfach nochmal probieren. ..." http://www.spiegel.de/netzwelt/videospiele-so-wird-man-ein-b…

Gegen den Computer zu verlieren ist für mich kein Problem, z.B. beim Schach (öde aber ich spiele aktuell öfter mal abends ein kurzes Spiel, bis zum ersten gröeßren Fehler meinerseits, ich verliere derzeit beim Schach gegen den Computer, gebe mir aber auch keine große Mühe - ich warte ab, bis ich da besser werde) oder bei Q3A - bei q3dm17 Nightmare gewinne ich nur sehr selten, meine aktuelle Mindestgrenze (wenn nicht geschafft, dann Wiederholung) liegt bei 8 Frags aber ich spiele q3dm17 lieber als q3dm13 Nightmare, wo ich so gut wie immer gewinne (dort wiederhole ich bis zum Perfect). Gegen Menschen verliere ich nicht so gerne, z.B. würde ich es beim Schachspiel ziemlich hassen, gegen einen besseren Menschen spielen zu müssen - ein Gesellschaftsspiel mit Zufallskomponete ist da leichter. Q3A oder andere FPS habe ich noch nie online gespielt. (imho)

PS: meine aktuellen Q3A g_spAwards = "\a5\6201\a4\474774\a2\79011\a0\12392\a1\9275\a3\69"

------------------------------------------------------

Argentiniens Wirtschaft in der Coronakrise: In einem Land vor dem neunten Staatsbankrott
http://www.spiegel.de/politik/ausland/argentinien-steht-wege…

Besser als Staat keine Schulden machen, sondern sich beschränken (sparen) und hocharbeiten. (imho)

------------------------------------------------------

Berlin Großbrand in Tegel - drei Lagerhallen abgebrannt http://www.spiegel.de/panorama/berlin-grossbrand-in-tegel-me…

Brandstiftung? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Bestimmte Gebäude sollen Rauchmelder und eine automatische Brandmeldung haben müssen. (imho)

------------------------------------------------------

Bundeswehr: Verteidigungsministerium startet Debatte über Drohnen-Bewaffnung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundeswehr-Verteidigu…

Selbstverfreilich soll die Bundeswehr irgendwann auch bewaffnete Drohnen, Kampfroboter, autonome Kampfpanzer, usw. haben aber erstmal kann man auf eine Bewaffnung autonomer Geräte im realen Einsatz verzichten und diese nur für Tests und Übungen vorsehen. Die (ggf. ziemlich geniale) Argumentation ist, dass Deutschland bei der Entwicklung mithalten muss aber erstmal selbst auf die Nutzung bewaffneter Drohnen verzichten kann. (imho)
imho: Deutschland muss beim wissenschaftlich-technischen Fortschritt Top sein
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Faszinierend http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56469-Magie?p…

---------------------------------------------------------

Ich war heute (an der Kasse um 09:02 Uhr) wieder bei Aldi (12,69 Euro, 11 Artikel, davon 8 verschiedene) - konktaktlos Zahlen ohne PIN funzt wieder, Klasse. Diesmal eine andere coole Security: größer, mit Glatze und (tendenziell islamischem) Vollbart - auch nett, hat bei den Einkaufswagen geholfen, als eine Frau dort Schwierigkeiten hatte. Draußen recht viele mit Maske, über 1/3, vielleicht sogar um die 50%. Vorher habe ich ein Taxi gesehen - Fahrer und Fahrgast mit Maske. Bei Aldi gibt's anscheinend noch keine Masken zu kaufen. (imho)

---------------------------------------------------------

Kunststoff statt Leichtmetall: Nach einem Stahl-Plastik-Zylinder stellt das Fraunhofer-Institut nun ein seriennahes Nockenwellenmodul aus Faser-Kunstharz vor. ... http://www.heise.de/hintergrund/Leichter-leiser-Nockenwellen…

Das (obiges) klingt mir jetzt aber nicht gerade nach einem Game changer. Der Verbrennungsmotor ist schon recht entwickelt und da sollte man statt Billigschrott lieber mal haltbare Kleinmotoren für Stromgeneratoren entwickeln. (imho)

---------------------------------------------------------

Amri-Komplex: BKA im Abwehrkampf gegen die Aufklärung http://www.heise.de/tp/features/Amri-Komplex-BKA-im-Abwehrka…

Unfassbar. Gegen das Bundeskriminalamt (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundeskriminalamt_(Deutschland)), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Die EU-Kommission nötigt Südafrika, eine bereits verabschiedete Urheberrechtsreform zu verhindern. Das ist neokoloniale Einflussnahme, ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Edit-Policy-EU-Kommis…

Eigentlich nur konsequent. Es gibt eigentlich nur eine Lösung und das ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung. Schlechte Menschen entmachten => gute Menschen befördern/wählen => staats- und volksfreundliche Politik zum Allgemeinwohl. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

---------------------------------------------------------

Brisante Studie aus dem BMI Teil 2: Massive interne Kritik an RKI und Bundesregierung
http://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/brisante-studie…

---------------------------------------------------------

"Deutsches Bestattungsgewerbe fordert Staatshilfe" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bestattungsgewe…

"... Eine Bestattung kostet nach Angaben des Verbandes zwischen 2.500 Euro und 4.000 Euro ..."
http://www.t-online.de/finanzen/id_86519946/was-kostet-eine-…

"... Eine einfache Beerdigung kostet im Durchschnitt 7.930 Euro. ..."
http://november.de/ratgeber/bestattungskosten/

Der Staat, bzw. die Kommunen sollen eine Bestattung für komplett unter 1000 Euro anbieten. Alle Bestatter sollen dann per Gesetz verpflichtet werden, darauf hinzuweisen. So geht das. Günstige Effizienz dient dem Allgemeinwohl. (imho)

---------------------------------------------------------

Neben dem Alter der Patienten scheint auch starkes Übergewicht zu einem höheren Sterberisiko bei einer Covid-Erkrankung zu führen. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200511327081479-uebergewi…

---------------------------------------------------------

Zum Start der dritten Runde der Brexit-Verhandlungen sind die Vorzeichen düster: Im Schatten der Coronakrise droht zum Ende des Jahres ein harter Bruch zwischen Europa und den Briten. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/brexit-in-der-coro…

---------------------------------------------------------

"... Sollten zum Beispiel die Abiturnoten 2020 im Schnitt 0,4 oder 0,5 Punkte schlechter sein, müssten die Schüler einen Bonus bekommen. Es gehe dabei nicht um eine Änderung der Abitur-Zeugnisse, sondern um die Gewährung eines angemessenen Bonus bei den zulassungsbeschränkten Fächern an den Hochschulen, so Kempen. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200511327083914-hoc…

Klingt vernünftig und der Bonus muss ja auch kein Vollausgleich sein. (imho)
"... Die Kultur- und Kreativwirtschaft habe mit einer Bruttowertschöpfung von mehr als 100 Milliarden Euro im Jahr 2019 eine hohe wirtschaftliche Relevanz für Deutschland. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Die wirtschaftliche Relevanz ist am konkreten Nutzen zu messen und nicht an den Geldausgaben der Bürger. Ein denkbarer Nutzen sind Gewinne, die vom Ausland (Touristen) gezahlt werden. Güterproduktion ist nicht alles, z.B. Bildung ist auch wichtig. Zwangswerbung (falls die unter "Kreativwirtschaft" fallen sollte) ist übrigens schädlich. Gute Filme und Bücher können einen Nutzen haben aber die "Kultur" ist in der Endzeit auch schlecht, Theater, Konzerte, usw. sind eigentlich ein Elend, das viele nur nicht merken, was ein weiteres Elend und Zeichen der Endzeit ist. Derzeit kann man getrost vermuten, dass die "Kultur- und Kreativwirtschaft" eher Geld verschwendet. (imho)

PS: Deutschland muss effizienter werden. Es darf nicht sein, dass jetzt einfach auf Kredit Geld aus dem Fenster geworfen wird, wo der Staat doch schon über 2 Billionen Euro Schulden hat. Grundversorgung, Produktion, Forschung, Entwicklung, Infrastruktur und Bildung sind wichtig aber es gibt alleine in Deutschland Millionen, die besser auf Hartz4 wären, als Geld für ihren Job zu bekommen und noch mehr, wenn man z.B. Steuersystem, Sozialgesetzbuch, usw. vereinfachen würde. Das kann interessant werden, wenn der Kampf um die Gelder losgeht und mein Tipp dazu ist dieser: wenn Deutschland besser und effizienter wird, dann hat es insgesamt auch mehr Geld. (imho)

PPS: Das Volk hat es (Mißstände, Verbesseurngsmöglichkeiten) wegen der allgemeinen Desinformation vielleicht noch nicht so mitbekommen aber das kann noch werden, d.h. es gibt ein Riesenpotential (z.B. an Wählern) für endstarke Verbesserungen und für eine Partei, die eine gute Lösung anbietet. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. Der linke Blödsinn (u.a. mit Geld aus dem Fenster werfen, Klimawahn, Genderwahn, usw.) stößt vielleicht bald auf seine Grenzen, d.h. das deutsche Volk hat die Faxen dicke und will endlich echte Lösungen und Verbesserungen. (imho)

PPPS: vor der Coronakrise lief es irgendwie aber diese Krise verlangt nach wirksamen Lösungen - das gewohnte Rummurksen im Murkssystem stößt an seine Grenzen. (imho)

"... Eine einmal weggebrochene Kulturlandschaft nach der Pandemie wieder etablieren zu müssen, würde ein Vielfaches dessen kosten, würde nunmehr ein adäquater Rettungsschirm gespannt. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Das (obiges) ist grober Unfug, auch weil es zu viele schlechte "Kulturschaffende" gibt, die man sich auf Hartz4 wegwünscht. Die Kulturlandschaft kommt automatisch von selbst wieder und bis dahin kann man Geld sparen. (imho)

PS: Gegen Erhard Grundl (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... In Peking fand in einigen Bezirken vom 30. April bis 8. Mai ein Test mit einer so genannten intelligenten Temperaturkontrolle statt. Die Schüler müssen immer ein Armband tragen, mit dem ihre Temperatur in Echtzeit gemessen wird. Wird erhöhte Temperatur angezeigt, gibt es einen Alarm. Mittels einer App können die gesammelten Daten gespeichert und den Eltern, der Schulleitung und den Behörden weitergeleitet werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Intelligente-Temperaturkontr…

-------------------------------------------------------

Fall Muhammad Gulzar: Europaparlamentarier fordern EU-Untersuchung der Schüsse auf Migranten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/schuesse-an-griechisch…

Wie wäre es mal mit einer EU-Untersuchung des US-Imperialismus und der Unterwanderung der EU durch die Diener des Bösen? Da geht es um Hunderttausende Tote und um die Verhinderung von Millionen, ggf. Milliarden Toten (WW3). Es braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Gegen Erik Marquardt (siehe Artikel) und gegen Lena Düpont (siehe Artikel) und gegen Luise Amtsberg (siehe Artikel) und gegen Gerald Knaus (siehe Artikel) und gegen Birgit Sippel (siehe Artikel) und gegen Karl Kopp (siehe Artikel) und gegen Giorgos Christides (siehe Artikel) und gegen Steffen Lüdke (siehe Artikel) und gegen Maximilian Popp (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Multikulti 27 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------

"Viele Berliner Immobilieninvestoren verstecken sich" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/berlin-viele-immob…

Es muss allgemein endlich mal massiv, effizient und systematisch ermittelt werden und zwar auch gegen jene, die in Machtpositionen dagegen sind. Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------

"... Wenn 80 oder mehr solcher vergünstigter Stromlieferverträge zustandekommen, soll sich die Mindestzahlung der Windparkbetreiber an die Kommunen um die Hälfte reduzieren auf 0,1 Cent pro Kilowattstunde. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/oekostrom-peter-altmaier-wi…

Das (obiges) ist blöd. Die einfache Grundregel lautet, dass irgendwelche Abgaben an Staat und Kommunen gehen und nicht an Private. Eine moderarte Abgabe von Windparkbetreibern an die örtliche Gemeinde kann Sinn machen aber die eigentliche Lösung sind vor allem staatliche Windräder. (imho)

----------------------------------------------------

"Apcoa will Parkhäuser als Logistik-Hubs in ganz Europa verwenden"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apcoa-will-Parkhaeuse…

Erstens hat es nur einen staatlichen Paketdienst in Deutschland zu geben und zweitens hat der Parkraumbewirtschafter staatlich zu sein. Ja, es ist wirklich so einfach. Es ist grober Unfug, alles zu privatisieren. (imho)

----------------------------------------------------

Kommt die „Kultur-Milliarde“? ... http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Gegen Martin Rabanus (http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Rabanus) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Corona-Lockerungen: Vorratsdatenspeicherung in Restaurants sorgt für Wirbel
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Lockerungen-Vo…

Übertrieben (obiges). Allerdings wird es in Zukunft vermutlich einen aktiven RFID-Ausweis mit Tragepflicht geben und der Staat wird (prinzipiell) wissen, wo alle Bürger sind. In speziellen Fällen (siehe Artikel) können einfach staatliche Scanner installiert werden und die gibt es auch sonst an vielen Stellen (z.B. Bahnhöfen). Null problemo, denn die Daten werden erstmal nur gespeichert und es gibt gute Regeln für den Datenzugriff. (imho)

----------------------------------------------------

Fiebermessen im Apple Store ruft Datenschützer auf den Plan
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Fiebermessen-im-Apple-…

Gegen Michael Ronellenfitsch (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ronellenfitsch) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

AWS Kendra: Mit Amazons Cloud-Dienst die internen Firmendaten durchsuchen
http://www.heise.de/ix/meldung/AWS-Kendra-Mit-Amazons-Cloud-…

Kunde zahlt für NSA-Spionage? Wer würde denn alle seine internen Firmendaten in die US-Cloud hochladen? Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------

Ein Gastbeitrag von Liane Bednarz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-warum-das-bund…

Gegen Liane Bednarz (http://de.wikipedia.org/wiki/Liane_Bednarz) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Wie im Koalitionsvertrag von 2018 angestrebt tauschen nun Befürworter und Gegner der Bewaffnung von Bundeswehrdrohnen ihre Argumente aus. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bewaffnung-von-Drohne…

Supereinfache Lösung: in Zukunft soll die Bundeswehr natürlich auch bewaffnete Drohnen, usw. haben aber bis auf Weiteres ist das (für Jahre) im realen (ausländischen) Kampfeinsatz verzichtbar. Die Bundeswehr soll also erstmal bewaffnete Drohnen nur entwickeln, testen und anschaffen aber nicht im Ausland benutzen dürfen. Im Verteidigungsfall ist der Bundeswehr die Benutzung bewaffneter Drohnen im Inland erlaubt. So einfach ist das. (imho)

----------------------------------------------------

"Studie aus dem BMI Teil 5: Das ganze Dokument" http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/studie-aus-de…

Umstrittene Corona-Analyse „ohne Auftrag“? ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096127-coro…
Milliarden für Impfstoff: Großzügige Kooperation mit offenen Fragen
http://www.heise.de/tp/features/Milliarden-fuer-Impfstoff-Gr…

US-freundliche NGOs (die erkennt man u.a. daran, dass sie von den üblichen Verdächtigen wie z.B. US-Kapitalisten, US-Konzernen und US-NGOs Geld erhalten) sollen kein Geld mehr erhalten, außer von den USA. Maßnahmen wie gegen COVID-19 haben vorzugsweise staatlich zu sein. Anstatt dass die EU US-freundliche NGOs Geld schenkt, soll die EU zusammen mit anderen Staaten selbst was machen. So geht das. Man muss nur mal erkennen, dass die USA das Problem sind und nicht die Lösung. (imho)

----------------------------------------------------------

"In KW18 gab es keine Übersterblichkeit, sondern eine krasse Untersterblichkeit!"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Uebersterblic…

----------------------------------------------------------

Corona-Ansteckungsrate: Robert Koch-Institut geht von Reproduktionszahl von unter 1 aus ... Das Robert Koch-Institut erklärt jedoch, dass die Zahl auch in Zukunft weiter schwanken könnte. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-rober…

... Covid-19 ist eine gefährliche Erkrankung, betont der Epidemiologie der University of Edinburgh. "Aber für 80 Prozent der Bevölkerung ist sie nicht so schlimm, als dass man erwägen müsste, das ganze Land lahmzulegen." ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-reicht-es-…

----------------------------------------------------------

„Fragen Sie China“: Trump bricht Corona-Briefing ab und geht
http://de.sputniknews.com/politik/20200512327099053-Trump-Ch…

Denkbare Vorgehensweise: Die Presse stellt die Fragen schriftlich und gute Regierungsexperten antworten schriftlich. Diese Antworten werden zuerst dem Präsidenten vorgelegt, der was eigenes dazu schreiben kann. Dann wird alles (im Internet) veröffentlicht. Ganz einfach. Das Problem bei Live-Pressekonferenzen ist, dass es schwierig ist, auf verbale Angriffe einzugehen - da hat man keine Zeit und kann eigentlich nur "kein Kommentar, nächste Frage - NCN = no comment, next (question)" antworten. (imho)

----------------------------------------------------------

Corona-Hilfen für Steuervermeider? Linkspartei fordert: „Hosen runter“
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096544-coro…

Es braucht ganz einfach strengere Gesetze gegen Steuervermeidung. Eine ganz einfache Lösung können einfache Regeln sein, wie Gewinne zu berechnen und wo Steuern zu zahlen sind. Es gibt also möglichst einfache Vorschriften, wie korrekt Steuern zu zahlen sind und das war's - das ist viel einfacher, als Verbote aufzuzählen, die dann irgendwie umgangen werden. Eine Ansiedlung von Zweigstellen/Tochterfirmen zur Steuervermeidung in Steueroasen soll ganz einfach verboten werden können. Eigentlich ganz einfach, man muss nur wollen. Das Problem sind schlechte Menschen in Machtpositionen und die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung. (imho)

"... Eine Studie im Auftrag der EU-Kommission kam sogar auf EU-weit eine Billion Euro (1000 Milliarden) Verlust jährlich durch Steuertricks, Schwarzarbeitskosten mit eingerechnet. ..." http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096544-coro…

----------------------------------------------------------

"... Seine Forderungen an diesem Tag dürften weitgehend sozialdemokratischer Konsens sein: ein vorsorgendes Gesundheitssystem, Recht auf Wohnen und gleiche Bildungschancen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-in-der-corona-…

Also Geld aus dem Fenster werfen aber wichtige Verbesserungen (den idealen Sozialismus, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland) scheuen? Das Problem ist, dass viele Parteien im Murkssystem rummurksen aber mit voller Absicht grundlegende Besserungen vermeiden - aus Bequemlichkeit, Dummheit, böser Agenda oder alles zusammen? Schön, wenn die Linke z.B. gegen Steuervermeidung ist aber deswegen kann man noch nicht die Linke wählen, weil die real existierende Linke es nie hinkriegen, sondern immer versieben wird, weil sie gegen eine gute Elite und gegen ein starkes System ist. Das Kredo der Linken lautet Gleichmacherei aber nicht systematische Besserung zum idealen Sozialismus. Die CDU hält das System (wenigstens halbwegs) am Laufen aber die Linken würden es gegen die Wand fahren. (imho)

----------------------------------------------------------

Wie die EU-Kommission den Sommerurlaub retten will http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-wie-d…

Es kann auch ein staatliches Reiseunternehmen geben, mit vielen eigenen Analgen in Staatsbesitz (im Inland) und Kooperationen mit Staaten im Ausland. Billiger und besser - ja, das geht. Zusätzlich darf es noch private Reiseveranstalter geben aber die müssen sich dann anstrengen und können auch einfach pleite gehen, wenn sie zu schlecht sind. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------------

"Für die Gesundheit will man trotz Bedenken digitalisieren, was geht, Grundlagen der Digitalisierung werden aber zu zögerlich angepackt, meint Kristina Beer. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-It-s-the-In…

Gegen Kristina Beer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

PS: cooool, ich habe jetzt ein w:o Mitgliedschafts Badge Platin ("w:o Rang Urgestein: Platinstatus", "Schön, Sie so lange aktiv in der w:o Community dabei zu haben. Ihnen als „alten Hasen“ macht so schnell keiner etwas vor. Auf weitere Jahre und viele tolle Beiträge! Mehr als 500 Beiträge oder die 5 jährige Mitgliedschaft + mehr als 200 Beiträge haben Sie soweit gebracht.") - Thanks aber das ist allerdings ziemlich wenig (ich habe derzeit nur dieses Badge). Ein Portfolio Abzeichen und Chartgalerien Abzeichen kann ich nicht erwarten. Eigentlich müsste ich ein "Dauerbrenner" Badge haben aber dafür fehlen mir derzeit die Likes. Eigentlich müsste ich ein "Guru" Badge (für "Interessante und informative Forums Postings") haben aber auch dafür fehlen mir derzeit die Likes. Ein Badge für "Anzahl der Follower" (und genug Likes) habe ich nicht aber dagegen ist derzeit nix zu sagen - ich denke aber, dass ich viel besser als diverse Typen mit derzeit vielen Likes und Followern bin. Call me stupid aber ich erwarte, (natürlich positiv) berühmt zu werden. Das mit den WO-Badges finde ich prinzipiell nicht schlecht, das kann ja noch verbessert werden. (imho)
„Joystick-Killer“ ausschließlich zur Verteidigung? Kampfdrohnen-Debatte der Bundesregierung
http://de.sputniknews.com/politik/20200513327100516-joystick…

Deutschland muss Kampfdrohnen, Kampfroboter, usw. entwickeln, bauen, testen und ggf. exportieren können - der Bundeswehreinsatz von dergleichen kann auf Deutschland beschränkt werden und das ist auch eine (erste) Lösung: eigene autonome Waffen nur im eigenen Land zur Verteidigung. Bei der Verteidigung anderer Länder gegen böse Mächte müsste man derzeit (außer gegen Terroristen) zuerst gegen die USA kämpfen, was aber gar nicht geht. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt: militärische Drohnen, Kampfroboter müssen eine erstklassige Protokollierung haben und jeder ausländische Kampfeinsatz ist anhand dieser Daten international zu überprüfen, was konkret bedeutet, dass u.a. Iran, Russland, China und Nordkorea alle Daten der im Ausland mit Waffen eingesetzten US-Drohnen kriegen müssen. Ja, es ist wirklich so einfach. Das eigentliche Problem sind die USA - das muss man erstmal erkennen, dann wird alles viel klarer und eine ganz simple Schlußfolgerung dieser Erkenntnis ist, dass gegen alle Unterstützer des US-Imperialismus in Machtpositionen zu ermitteln ist. (imho)

-----------------------------------------------------

„Corona-Maßnahmen kürzen Lebenszeit der Bevölkerung“ – Hat die Regierung fahrlässig gehandelt?
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200513327097780-coro…

Fahrlässigkeit liegt spätestens jetzt vor, wenn dieses Dokument von Stephan K. nicht wohlwollend analysiert, sondern einfach ignoriert wird. (imho)

PS: das Risiko von Schadensersatzforderungen an den Staat ist stark zu begrenzen, tendenziell auszuschließen. (imho)

"... Die Umfrage unter 178 Medizinern brachte noch andere erstaunliche Ergebnisse. So sehen nur 5 Prozent der befragten Experten Kitas- und Schulschließungen als wichtige Maßnahme an. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200513327102485-vir…

Bertelsmann-Umfrage: Vertrauen in die Bundesregierung auf Allzeithoch – Wie ist das möglich?
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200513327103466-vert…

Die Bundesregierung ist einigermaßen bemüht und kleinliche Streiereien halten sich in Grenzen - das ist schon mal was. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Die Unterstützung von UN-Generalsekretär António Guterres bei seiner bereits etwa sieben Wochen alten Forderung nach einer weltweiten Waffenruhe in der Pandemie. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200513327101219-streit-u…

Man müsste Soldaten & Agenten der FUKUS-Bande aus allen Ländern rauswerfen aber nicht etwa eine Waffenruhe zur Erholung und Versorgung der Terroristen veranstalten. Es ist nur zu hoffen, dass sich Russland und China dem westlichen Bullshit einfach widersetzen. Es soll endlich mal gegen schlechte Menschen in Machtpositionen ermittelt werdne - dann wird alles besser. (imho)

PS: eine ganze Menge ist eigentlich völlig offensichtlich aber der Westen argumentiert weiterhin mit seinen Propgandalügen. Da helfen nur Aufklärung (Aufdeckung der Wahrheit) und ein knallhartes Njet und bù shì zum infamen US-Imperialismus. (imho)

-----------------------------------------------------

„Wir waren Bauernopfer“: Syrische Flüchtlinge zu inhumanen Bedingungen im US-kontrollierten Lager ... Wie der russische Außenminister Sergej Lawrow im Februar sagte, nutzen die USA das Flüchtlingslager als Vorwand für ihre weitere rechtswidrige Präsenz in Syrien. http://de.sputniknews.com/politik/20200513327101912-bauernop…

-----------------------------------------------------

... Die Tatsache, dass die USA nicht wünschten, die Transparenz ihrer militär-biologischen Aktivität in unterschiedlichen Regionen der Welt zu gewährleisten, wecke Fragen danach, „was denn eigentlich passiert und welche Ziele verfolgt werden“, fügte der russische Außenminister hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200513327103812-russland…

-----------------------------------------------------

"Patchday: Microsoft stellt über 100 Sicherheitsupdates für Windows bereit ... 16 Lücken sind mit dem Angriffsrisiko "kritisch" eingestuft. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Microsoft-stel…

-----------------------------------------------------

... Computer mit Adobe Acrobat und Reader und DNG Software Development Kit (SDK) sind über kritische Sicherheitslücken attackierbar. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Adobe-kuemmert…

-----------------------------------------------------

Kanzlei stellt Antrag auf Musterklage gegen Wirecard http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-kanzle…

Gegen Anwaltskanzlei Tilp (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen Maximilian Weiss (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Der Anti-Verschlüsselungs-Koordinator http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/anti-terror-koord…

Man unterscheide zwischen Backdoors bei US-Diensten, wo sowieso schon die US-Geheimdienste wenigsten erleichterten Zugang haben und Backdoors bei EU-Diensten, die gefälligst supersicher zu sein haben. Es gibt nur eine sichere Methode für staatliches Mitlesen: der Staat als Man-in-the-Middle, mit starker Verschlüsselung, so dass es eigentlich keine Backdoor gibt, sondern nur die staatlichen Mittler mit starker Verschlüsselung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. US-Geheimdienste dürfen die EU-Kommunikation nicht mitlesen können. (imho)

-----------------------------------------------------

Zum Schutz vor Pädophilen: Südkorea will anonym nutzbare Messenger-Apps für Minderjährige verbieten
http://de.sputniknews.com/panorama/20200513327104414-zum-sch…

Gute Idee, die EU soll nachziehen. (imho)
Gibts bei der Moderation eigentlich eine Qualitätskontrolle?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

"Verschieben provoziert" http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

----------------------------------------------------

Scheuer hält Verkehr mit Flugtaxis in drei Jahren für realistisch
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scheuer-haelt-Verkehr…

Die dann ebenso exklusiv wie Hubschrauber und Privatjets genutzt werden? Neben Lärm, Stauberzeugung (beim Starten und Landen), erheblichem Energieverbrauch und exklusiven Start-/Landeplätzen muss man sich doch nur mal überlegen, wie teuer so ein Flug für einen profitablen Betrieb sein muss und damit die reiche Elite immer ein Flugtaxi ohne größere Wartezeit vorfindet. Ja, Flugtaxis sind machbar und ggf. sogar nützlich (schneller und sicherer Transport von Privilegierten macht durchaus Sinn) aber wie notwendig sind diese? (imho)

----------------------------------------------------

Das australische Unternehmen Cortical Labs entwickelt einen Computerchip mit lebenden Neuronen. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Startup-arbeitet-an-C…

Das (obiges) ist grober Unfug. Selbst eine Gehirnschnittstelle, die z.B. für Behinderte nützlich sein kann, ist kein Game changer, weil technische KI so sehr viel leistungsfähiger sein können. Eine potentiell nützliche und jedenfalls kommende Anwendung ist der Erhalt eines natürlichen Gehirns ohne Körper mit Anbindung an Lebenserhaltung und Computer für Informationsaustausch und das ist auch moralisch vertretbar, wenn derjenige dem zustimmen muss und die Möglichkeit zum Selbstmord hat (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…). Die künstliche und unnatürliche Züchtung biologischer Gehirne (z.B. Gehirn ohne Körper im Labor) soll verboten werden. (imho)

----------------------------------------------------

... Binnengrenzkontrollen kein Widerspruch zu einem freien Europa, sondern diese machten die EU-Mitgliedsstaaten sicherer. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200514327110072-europa-b…

----------------------------------------------------

... Es bleibt noch unklar, warum manche Corona-Patienten nur unter milden Kopfschmerzen leiden, während für die anderen Infizierten das Virus letal wird. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200513327110104-briten-wo…

Das ist auch ein Argument für genetische Vielfalt. (imho)

Das Coronavirus ist laut Forschern wegen einer Überreaktion des Immunsystems auf die Infizierung gefährlich. ...
http://de.sputniknews.com/wissen/20200513327106901-ueberreak…

Die vielen Symptome von Covid-19 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-die-v…

----------------------------------------------------

Überarbeitetes Infektionsschutzgesetz: Mehr Tests, strengere Meldepflichten und ein Bonus für Pflegekräfte
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/infektionsschutzge…

Landkreis Greiz hält an Lockerungsplänen fest http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-landk…

Lösung: dem Landkreis Greiz zum wissenschaftlichen Testgebiet erklären und die Lockerung gewähren. (imho)

Gesundheitsämter haben zu wenige Mitarbeiter, um Infektionsketten zu verfolgen
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-krise-ges…

Eine Infektionskettenverfolgung ist in dieser Lage (bereits weite Verbreitung) unnötig. (imho)

Coronavirus verschwindet vielleicht nie wieder http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-versc…

Ein paar Krankheiten sind zum Training/Erhalt des Immunsystems notwendig - die Menschheit sollte den (nicht so schlimmen) Viren und Bakterien dankbar sein. (imho)

----------------------------------------------------

"... In dem 80-seitigen Papier schrieb das 57-jährige SPD-Mitglied von den vermutlichen knapp 5.000 bis 125.000 Patienten in Deutschland, die „aufgrund der verschobenen OPs versterben werden oder schon verstarben“. „Mehrere Tausend zusätzliche Tote“ dürften sich dazu noch infolge der eingeschränkten Verfügbarkeit von Kliniken bzw. durch verschobene oder abgesagte Folgebehandlungen von Erkrankten an Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt ergeben, vermutete Kohn. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200513327106771-cor…

Auch ein Aspekt von Übersterblichkeit - des Weiteren kann der Lockdown für weniger Unfalltote sorgen. (imho)

"In Spanien haben sich einer Studie zufolge bisher wahrscheinlich fünf Prozent der Bevölkerung oder 2,3 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Dies ergab die erste Runde einer Ende April gestarteten Testreihe auf Antikörper in 36.000 Haushalten mit rund 90.000 Bewohnern, ... Allerdings funktionieren die Tests bisher nicht absolut zuverlässig und schlagen oft auch bei anderen Coronaviren an. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-spani…

Spanien verhängt Quarantäne für Einreisende http://www.heise.de/tp/features/Spanien-verhaengt-Quarantaen…

Angesichts der vielen eigenen Fälle quasi Sabotage? Die Lösung sind Tests und vernünftige Auflagen. (imho)

Langsam lockern und testen http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-forscher-sprec…

Vor allem wichtige Unternehmen müssen wieder arbeiten können - mit den Supermärkten ging's doch auch. Andererseits muss man vorsichtig sien, weil es auch noch eine Menge noch nicht Infizierte gibt. Da kann man nicht völlig auf Freiwilligkeit setzen (à la muss doch keiner in die Kneipe, den Club oder auf's Konzert), weil andere und das Gesundheitssystem gefährdet werden können. Trotzdem: die Normalisierung sollte zügig erfolgen aber eben auch mit Priorisierung, also z.B. erstmal wichtige Unternehmen und Schulen zuerst. Vielleicht geht dann auch schnell mehr (z.B. Gaststätten), wenn man vorsichtig ist. Dabei kann eine Ansteckungszahl auch von über ein, z.B. bis zu 2 toleriert werden: man kann ab 1,5 wieder einige strengere Maßnahmen verordnen. (imho)

PS: des Weiteren ist endlich mal der Nutzen von Vitaminen, z.B. insbesondere auch Vitamin C und D zu untersuchen - die können für vergleichsweise sehr wenig Geld vielleicht sehr viel bringen - kein Schutz vor Ansteckung aber vielleicht allemal eine höhere Wahrscheinlichkeit für einen günstigeren Verlauf ohne Krankenhaus und das ist dann schon sehr viel. (imho)

----------------------------------------------------

"Die Sicht des Marktes war stärker als die des Gesundheitssystems"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-politik-und-cor…

Beim derzeitigen Gesundheitssystem kann man eine Menge einsparen - das Problem ist nur, wenn das zugunsten der Kapitalisten geschieht, anstatt ein gutes, effizientes und günstiges staatliches Gesundheitssystem zu errichten, auchmit staatlichen Pharmaherstellern. Man kann falsch sparen, um den Profit der Großkapitalisten zu erhöhen oder man kann richtig zugunsten des Allgemeinwohls sparen. (imho)

PS: Gegen Natasha Azzopardi-Muscat (siehe Artikel) und gegen David Böcking (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Das Kurzarbeitergeld wird von derzeit generell 60 Prozent des entgangenen Nettolohns auf 70 Prozent ab dem vierten Monat erhöht. Ab dem siebten Monat steigt der Satz auf 80 Prozent. Für Eltern erhöht sich die Leistung von 67 auf 77 beziehungsweise 87 Prozent. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-bunde…

Das (obiges) ist so pauschal doch Wahnsinn - der Staat muss sparen. Sinnvoll ist Geld wie bei Hartz4 und das war's. Berechtigte Notfälle dürfen sich beim Staat melden. (imho)

----------------------------------------------------

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer gegen Pauschalkritik an Corona-Demonstranten
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-protest-mic…

Pauschalkritik an Corona-Demonstranten ist nur naheliegend und vernünftig. (imho)

Covidioten: Die Pandemie der Infantilität http://www.heise.de/tp/features/Covidioten-Die-Pandemie-der-…

----------------------------------------------------

... Staatsbeteiligung an der Lufthansa ... Wie viel Kontrolle bekommt die Politik? ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-rettu…

Einfach erstmal vernünftige CDU-Kontrolle aber kein linker Blödsinn. (imho)

----------------------------------------------------

Tod in Österreichs Hochadel – Prinzessin Maria hinterlässt zweijährigen Sohn
http://de.sputniknews.com/politik/20200513327109550-tod-in-o…

Mord, um den Sohn ohne seine Mutter bearbeiten (beeinflussen) zu können? (imho)

----------------------------------------------------

Sony bringt weltweit erste Bildsensoren mit KI-Verarbeitungsfunktion
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sony-bringt-weltweit-…

Gute Idee aber auch mit dem Risiko, dass eine zu primitive Verarbeitungsfunktion auf dem Bildsensor Dinge übersieht. Trotzdem in Kombination mit einem lokalen Pufferspeicher ein sehr guter Ansatz zur Datenreduktion: Auffälligkeiten können einer Zentral-KI gemeldet werden, welche dann die gespeicherten Daten sorgfältig analysiert. (imho)

----------------------------------------------------

Trotz neuer Beschränkungen: Exportgenehmigungen für deutsche Kleinwaffen um 79 Prozent gestiegen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/exportgenehmigungen-fuer-de…

Wenn Deutschland keine Kleinwaffen liefert, dann USA, Russland, China, usw. Es braucht daher internationale Regeln, die auch durchgesetzt werden. Exportbeschränkungen für Deutschland schaden nur Deutschland und noch shclimmer ist es, wenn die Mächte des Bösen fröhlich beliefert werden aber nicht von den Mächte des Bösen bedrängte Kleinstaaten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutsche-Waff…. (imho)

----------------------------------------------------

... Der von der Coronakrise stark mitgenommene Boeing-Konzern hat zwei große Rüstungsaufträge aus Saudi-Arabien ergattert. Die Verträge über die Lieferung von insgesamt mehr als tausend neuen Luftabwehr- und Anti-Schiff-Raketen sowie die Modernisierung bereits vorhandener Raketen haben ein Gesamtvolumen von mehr als zwei Milliarden Dollar (1,85 Milliarden Euro), wie das US-Verteidigungsministerium am Mittwoch mitteilte. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/flugzeugbauer-boeing-erhael…

Was nützen teure Raketen, die von den USA vermutlich deaktiviert werden können? Auch ein Grund (neben Geldgier), warum die USA ihre Waffensysteme verkaufen wollen und dagegen sind, dass Staaten zuverlässigere Waffen auch Russland und China kaufen, die zudem noch günstiger sind. Vielleicht. Allemal denkbar. (imho)

----------------------------------------------------

"Es wird hart, es wird bitter und für manche kaum zu glauben." ...
http://www.spiegel.de/kultur/tv/joko-und-klaas-thematisieren…

Gegen Klaas Heufer-Umlauf (siehe Artikel) und gegen Joko Winterscheidt (siehe Artikel) und gegen Sophie Passmann (siehe Artikel) und gegen Palina Rojinski (siehe Artikel) und gegen Collien Ulmen-Fernandes (siehe Artikel) und gegen Jeannine Michaelsen (siehe Artikel) und gegen Katrin Bauerfeind (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: selbstverfreilich soll gegen Sex-Gangster, Kinderschänder usw. ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Von der Leyen wirbt für Investitionen in Klimaschutz und Digitalisierung"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/nach-corona-ursula-von-der-…

Nicht verkehrt, insbesondere wenn Digitalisierung auch Open Source, KI und Abkehr von den USA bedeutet, wenn "Klimaschutz" mehr Effizienz und Umweltschutz bedeutet. Es muss auf eine möglichst gute Ausgabe der Gelder geachtet werden aber selbst wenn bis zu 50% der Gelder versanden, kann das Programm noch was bringen, vielleicht sogar Beträchtliches (bedeutendes wie KI und Open Source kann einen sehr großen Effekt haben, Geldverschwendung woanders vielfach wettmachen, auch mehr Effizienz und Umweltschutz sind wichtig). (imho)

----------------------------------------------------

Die Windows-Version der Fernzugriffssoftware BIG-IP Edge Client ist über mehrere Sicherheitslücken attackierbar. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Warten-auf-Patches-Gefa…

----------------------------------------------------

Entwicklung von ultraleichter Trägerrakete in Russland geplant
http://de.sputniknews.com/technik/20200514327113102-entwickl…

Sinnvoll, auch unter dem militärischen Aspekt, im Krieg ausgefallene Satelliten schnell durch kleine Notfallsatelliten ersetzen zu können. (imho)

----------------------------------------------------

Der venezolanische UN-Botschafter Samuel Moncada hat den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen aufgefordert, eine dringende Diskussion zum jüngsten Interventionsversuch in Venezuela durchzuführen und diesen als einen Aggressionsakt seitens Kolumbiens und der USA einzustufen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200514327113087-venezuel…

----------------------------------------------------

Die USA haben den Iran, Kuba, Nordkorea, Syrien und Venezuela auf die Liste der Länder gesetzt, die „nicht vollständig die Anstrengungen der Vereinigten Staaten im Kampf gegen die Terroristen unterstützen“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200514327111922-usa-bezi…

Unfassbar. Also ich vermute mal, dass die USA Terroristen unterstützt haben und zwar ggf. in beträchtlichem Umfang, man denke an den Kosovo, Libyen, Syrien, IS-Terroristen, usw. Im "Kampf gegen die Terroristen" durch die USA wurden Länder aufseiten der Terroristen bedrängt, bis hin zu Regimechange und Zerstörung, mit Chemiewaffeneinsatz. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Iran, Kuba, Nordkorea, Syrien und Venezuela wurden damit quasi ausgezeichnet und gelobt aber natürlich müssen sie aufpassen, dass sie nicht von dne USA sabotiert und überfallen werden. (imho)

----------------------------------------------------

Regierungsberater fordern flächendeckende Pkw-Maut http://www.spiegel.de/auto/maut-und-parkgebuehren-autofahren…

Sehr sinnvoll, auch weil man damit eine City-Maut realisieren kann. Prima auch für Verbrechensbekämpfung: es soll automatische Scans nach Verdachtsmomenten geben - null problemo, denne s werden dann ja nur Verdächtige näher untersucht. (imho)
imho: Deutschland braucht eine gute Demokratie http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Das wird schon noch werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

---------------------------------------------------

Kanzlerakte http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56942-Kanzler…

Deutschland muss bloß souverän zum Allgemeinwohl handeln und dann können die Mächte des Bösen gar nix sagen, sondern nur an den Strippen ihrer korrupten und erpressbaren Marionetten zupfen aber da braucht es nur mal eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------

Unreal Engine 5: Epic Games zeigt beeindruckende Demo auf PlayStation 5
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unreal-Engine-5-Epic-…

Klasse (ich hab' mir das hier ohne Ton teilweise angesehen: http://www.youtube.com/watch?v=qC5KtatMcUw). (imho)

"... Sony revealed its custom solid-state drive that targets at least 5GB per second in terms of bandwidth. ..."
http://www.ign.com/articles/ps5-ssd-breakthrough-beats-high-…

Das ist auch für (eine kleine) KI interessant - noch eine 4 TB SSD als Datenspeicher und man kann damit vielleicht durchaus eine erstaunliche KI programmieren, nämlich nicht mit neuronalem Murks, sondern als lernfähiges Expertensystem mit indiziertem Wissen. So eine KI zu programmieren kostet viel Zeit aber es dürfte erstaunliches machbar sein - viel mehr als mit neuronalen Netzen. Man braucht nur erstmal so ein solches algorithmisches KI-System und dann kann man es verbessern, auch mittels KI. (imho)

---------------------------------------------------

Linkenspitze drängt auf Rot-Rot-Grün http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-parteispitze…

=> CDU wählen. (imho)

---------------------------------------------------

"Ungenutzte Corona-Testkapazitäten ... Es geht um viel Geld: rund 250 bis 300 Millionen Euro pro Monat. ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-testkapazit…

Da stellt sich schon auch die Preisfrage: viele Corona-Tests sollten pro Test jetzt billiger sein. Unternehmen dürfen damit schon auch Profit machen aber im Rahmen. (imho)

---------------------------------------------------

Mehrere Hochleistungsrechenzentren in Europa angegriffen http://www.heise.de/security/meldung/Mehrere-Hochleistungsre…

Stecken die US-Geheimdienste dahinter? Es soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Angebot zu groß: Exploit-Händler verliert Interesse an manchen iOS-Bugs ... iOS-Schwachstellen, die etwa das Schadcode-Einschleusen über Apples Browser Safari erlauben, habe man vorerst zur Genüge erhalten, meint der Händler. ... Man habe eine derart "hohe Zahl" an Einreichungen für spezifische Angriffsvektoren auf das iPhone- und iPad-Betriebssystem erhalten, dass man entsprechende Schwachstellen über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten nicht länger kaufen werde, ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Angebot-zu-gross-Explo…

---------------------------------------------------

Milka will Ritter Sport das Quadrat streitig machen http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/milka-will-ritt…

Grundlegende Formen alleine sollen keinen Markenschutz genießen. Es reicht, wenn Ritter Sport Schokoladetafeln nicht direkt kopiert werden, also auch mit Namen, Schriftart, usw. (imho)

PS: Bei etlichen juristischen Fragen muss man sich einfach nur mal überlegen, was sinnvoll ist - oft ist das ziemlich naheliegend. Ggf. müssen die Gesetze angepaßt werden. Das Strafmaß ist schwieriger aber da gibt es zwei einfache Regeln: a) Gefahrenabwehr und b) (ggf. stärker) steigende Strafen bei Wiederholungstätern. (imho)

---------------------------------------------------

"Bund rechnet mit Steuerloch von knapp hundert Milliarden Euro ... 156 Milliarden Euro neue Schulden könnten nicht ausreichen ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-rezession-b…

"... Bis 2024 stehen dem Staat laut Schätzung rund 315,9 Milliarden Euro weniger zur Verfügung, als im vergangenen Herbst erwartet. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200514327116344-corona-f…

Unfassbar. Da ist jetzt aber endlich mal Haushalten angesagt. (imho)

PS: u.a. einen Trumpf gibt es noch: Legalisierung von Schwarzgeld bei 50% Abgabe an den Staat - da kann vielleicht eine ganze Menge zusammenkommen. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-341-350/o…. (imho)

---------------------------------------------------

EU-Parlament will zwei Billionen Euro schweren "Wiederaufbau- und Transformationsfonds"
http://www.heise.de/tp/features/EU-Parlament-will-zwei-Billi…

Unfassbar. Wie viel von dem Geld wird quasi verschwendet werden? Die EU könnte z.B. jedes Jahr 100 Milliarden Euro in KI-Entwicklung, Open Source, Zukunftstechniken, stataliche Infrastruktur, Forschung und Entwicklung investieren aber vermutlich wird eine ganze Menge Geld einfach so aus dem Fenster geworfen werden. Hoffentlich wird das bald mal besser. (imho)

---------------------------------------------------

Mehrheit der Deutschen hat kein Verständnis für Corona-Proteste
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-proteste-me…

Unklare Fragestellung, denn Verständnis (etwas verstehen, nachvollziehen können) kann man auch haben, ohne etwas gut zu finden - die entscheidende Frage ist daher, ob man für oder gegen diese Corona-Proteste ist, ob man sie eher gut oder eher schlecht findet. (imho)
Nicht nur beim Niesen oder Husten, auch beim Sprechen werden Tröpfchenwolken ausgestoßen
http://www.heise.de/tp/features/Nicht-nur-beim-Niesen-oder-H…

Infiziert, erkrankt, schwer erkrankt: Was unsere DNA über Covid-19-Verlauf verrät
http://de.sputniknews.com/wissen/20200514327115826-dna-covid…

Wer bei SARS-CoV-2 Glück (dafür günstige Gene) hat, der hat vielleicht bei anderen Krankheiten Pech - Covid-19 kann eine Vorbereitung auf kommende Seuchen sein. (imho)

---------------------------------------------------

"Viele Covid-Erkrankte entwickeln akute Nierenschäden" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-mehr-…

Es soll untersucht werden, inwieweit die Behandlungsmethoden daran schuld sind (ich vermute einen erheblichen Zusammenhang). (imho)

---------------------------------------------------

"Hamburger Gericht hält grundsätzliche Quarantänepflicht bei Einreisenden für rechtswidrig ... Für nicht ansteckungsverdächtige Personen sei deshalb eine Einzelfallprüfung vorzunehmen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200514327116633-hamburg…

Wie könnte bei einer als schwerwiegend angenommen Seuche eine grundsätzliche Quarantänepflicht bei Einreisenden rechtswidrig sein? Trotzdem ist das mit der Einzelfallprüfung eine gute Idee und die kann dann auch eine Pflicht zur ärztlichen Untersuchung mit Seuchentests auch mit Blutprobe umfassen - da kann in leichteren Fällen wie SARS-CoV-2 die Wahl zur häuslichen Isolation für zwei Wochen eine Option sein. (imho)

Thüringer Landesregierung greift in Greiz und Sonneberg durch
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringer-landesr…

In diesem Fall fragwürdig aber prinzipiell natürlich richtig. (imho)

---------------------------------------------------

Steuereinbruch durch Coronakrise: Die Scherben nach der Vollbremsung
http://www.spiegel.de/wirtschaft/steuereinbruch-durch-corona…

Das kann noch so richtig interessant werden, nämlich von wegen Verteilungskämpfe. Auch die Gewerkschaften dürften bei selbstsüchtigen Streiks mehr Gegenwind kriegen. Wahlgeschenke sind da nicht so wirksam, weil es dazu sehr viel Geld bräuchte - die Mehrheit kriegt da nicht so viel und kann leicht mit Propaganda gegen Geldverschwendung in einem überschuldeten Deutschland aufgewiegelt werden. (imho)

PS: die Geldnot kann auch eine Bereinigung beim Schwarzgeld näher rücken lassen: Legalisierung von Schwarzgeld bei pauschaler Abgabe von 50% an den Staat. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-341-350/o…. (imho)

SPD-Chef hält höhere Steuern für unvermeidbar http://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronakrise-spd-ch…

So viel Steuern kann man gar nicht mehr erhöhen. Deutschland muss effizienter werten. Deutschland kann mit dem idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) jährlich Hunderte Milliarden Euro sparen. So als erste Übung sollte man das Steuersystem radikal vereinfachen und irrwitzige Ausnahmen, Abschreibungsmöglichkeiten, Verlustberücksichtigungen, usw. wenigstens stark reduzieren - das kann schon viel bringen. (imho)

---------------------------------------------------

Im Maut-Untersuchungsausschuss gibt es Hinweise auf Ungereimtheiten bei der Vergabe und ein auffälliges Verhalten von Zeugen aus dem Verkehrsministerium ... http://www.heise.de/tp/features/Scheuer-unter-Druck-und-Druc…

Kleinkram, den man in diesen Zeiten nicht unbedingt verfolgen muss (die Maut ist prinzipiell gut/wünschenswert, es wurden deutsche/österreichische Unternehmen beauftragt, Probleme wurden erkannt, das mit der EU war halt Pech) aber man muss daraus lernen: bessere Dokumentation, wirksamere Kontrollen, mehr Transparenz. Es braucht allgemein eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen aber der Staat darf sich nicht mit Kleinkram verzetteln. (imho)

PS: Man muss vor allem auch die Metaebene sehen: was stimmt nicht, wenn es selbst beim NSU, Fall Amri, usw. keine zeitnahen, umfassenden Ermittlungen und Aufklärung gibt, sondern geradezu offene Vertuschung? Nicht zu vergessen die Unterstütung des US-Imperialismus. Es braucht endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und auch eine gute staatliche Kontrollbehörde. (imho)

PPS: man muss diese Mißstände als Chance für Verbesserungen sehen, um in Zukunft derartige Mißstände zu verhindern - da kann man dann auch gleich gegen die üblichen Verdächtigen ermitteln, die gegen Verbesserungen zum Schutz vor bösen Machenschaften sind. (imho)

---------------------------------------------------

Greta Thunberg nun auch noch Virus-Expertin? CNN lädt Klimaaktivistin zu Corona-Talk ein
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200514327117680-gre…

Greta Thunberg wird (von einigen) absurd überschätzt aber man kann neben Experten und Offiziellen (z.B. Minister) ruhig auch mal Promis zu Talkrunden einladen, in Zukunft auch einen Volkstribun. (imho)

---------------------------------------------------

Zoll stellt mehr Drogenschmuggel per Post in Deutschland fest
http://de.sputniknews.com/panorama/20200514327116878-mehr-dr…

Bei der Post (beim Versand von Paketen/Briefen) soll systematisch/automatisch per Computer nach Verdachtsmomenten (auf Verbrechen/Verbrecher) gescannt und diese untersucht werden. (imho)

---------------------------------------------------

Spahn kritisiert AfD-Politiker Schlund: „Ein Virus bekämpft man nicht, indem man es leugnet“
http://de.sputniknews.com/politik/20200514327116643-spahn-af…

Gegen Robby Schlund (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Spekulationen über kompletten Abbruch der USA-China-Beziehungen ... "Wir können auch die gesamte Beziehung beenden", so Trump. "Und was würde dann passieren? Wir würden 500 Milliarden Dollar sparen." ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-spekulier…

Bloß, dass die USA für die 500 Milliarden Dollar Waren bekommen, die sie andernfalls nicht hätten oder mehr Geld für ggf. schlechtere Qualität zahlen müssten. Die USA müssen also ihre Fertigung ertüchtigen oder andere Handelspartner finden. Die Lage der USA ist schlechter als von einigen gedacht, denn nur mit illegalem Druck können die USA teuere Software, Rüstunsgüter, usw. verkaufen. Außer Computerchips haben die USA nichts Wichtiges für den Export und für die Computerchips gibt es bereits Ersatz, auch wennd er ggf. nicht so leistungsfähig ist aber dafür ist er ggf. günstiger und sicherer. Deutschland, China, Russland, usw. stehen besser da, weil sie Nachgefragtes produzieren. (imho)

---------------------------------------------------

Satiriker nennt Attacke "heimtückischen Überfall von kriminellem Pack"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heute-show-satirik…

Gegen Dietmar Wischmeyer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

NDR-Intendant verteidigt Entscheidung http://www.spiegel.de/kultur/tv/ndr-kuendigt-nach-aus-fuer-b…
Literaturinstitutionen protestieren gegen Einstellung http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ndr-buecherjournal-li…

Gegen Florian Illies (siehe Artikel) und gegen Felicitas von Lovenberg (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
"EU verlangt unabhängige Untersuchung des Ursprungs von Corona"
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327118922-eu-verla…

Jo und die Untersuchung hat logischerweise in den USA zu beginnen, auch mit kubanischen, iranischen, nordkoreanischen, russischen und chinesischen Experten. (imho)

COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt (Global Reseach/einartysken)
http://cooptv.wordpress.com/2020/03/13/covid-19-weitere-bewe…
http://einarschlereth.blogspot.com/2020/03/covid-19-weitere-…

Bundestags-Gutachten: Schlechte Chancen für Corona-Klagen gegen China
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327118353-bundesta…

"... Grüne fordern Aufklärung über Urheber von Verschwörungstheorien ..."
http://de.sputniknews.com/panorama/20200515327118377-neurege…

Gegen Irene Mihalic (http://de.wikipedia.org/wiki/Irene_Mihalic) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Wenn das Handy mehr Aufmerksamkeit bekommt als das Baby – Fachleute warnen vor Entwicklungsstörungen
http://de.sputniknews.com/wissen/20200515327120185-handy-elt…

-------------------------------------------------------

"Westliche Söldner aus in Dubai ansässigen privaten Militärunternehmen sind im Juni 2019 nach Libyen gereist, um offenbar Marschall Khalifa Haftar zu unterstützen. ... Einige Tage später hätten die Söldner mit zwei Booten das nordafrikanische Land verlassen und sich nach Malta begeben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200515327120175-soeldner…

-------------------------------------------------------

Nach dem mutmaßlichen Invasionsversuch aus Kolumbien hat Venezuela laut Präsident Nicolás Maduro Hinweise darauf, dass ein neuer Angriff vorbereitet wird. Laut Maduro ist der kolumbianische Staatschef Duque in die Pläne eingeweiht. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200515327119691-venezuel…

-------------------------------------------------------

SARS-CoV-2: Russische Spezialisten präsentieren 3D-Modell – atemberaubendes Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200515327121921-sars-c…

-------------------------------------------------------

Russland weist Merkels Hacker-Vorwurf zurück http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-weist-ang…

... „Wegen dieser Handvoll unnötiger Daten Beziehungen zu Deutschland gefährden?“ ...
http://de.sputniknews.com/interviews/20200515327123220-fsb-v…

Vermutlich stecken die US-Geheimdienste dahinter. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Gerhard Mangott (http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Mangott) soll ermittelt werden. (imho)

... "Ich nehme diese Dinge sehr ernst, weil ich glaube, dass da sehr ordentlich recherchiert wurde", sagte Merkel. ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-weist-ang…

Vermutlich wurde nach irgendeinem kontruierbaren Hinweis auf Russland gesucht, anstatt gründlich nach den wahren Tätern zu ermitteln. (imho)

Globale Überwachungs- und Spionageaffäre http://de.wikipedia.org/wiki/Globale_%C3%9Cberwachungs-_und_…

Dass die NSA zahlreiche Angriffe auf Computer in aller Welt unternimmt, ist inzwischen eindeutig. ...
http://www.n-tv.de/politik/NSA-tarnt-sich-als-Facebook-artic…

NSA ANT catalog http://en.wikipedia.org/wiki/NSA_ANT_catalog

Documents Reveal Top NSA Hacking Unit http://www.spiegel.de/international/world/the-nsa-uses-power…

Snowden berichtet über US-Hacker-Angriffe auf China http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/whistleblower-sno…

Ex-NSA-Mann Snowden berichtet über angebliche US-Hacker-Angriffe auf Ziele in Hongkong und China. Die Führung in Peking äußert sich nicht konkret, sieht die Volksrepublik aber allgemein als Opfer von Cyber-Attacken. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nsa-whistleblower-snow…

Die Vereinigten Staaten seien das Hauptursprungsland für Angriffe auf die russische Informationssicherheit. ...
http://deutsch.rt.com/russland/89697-russischer-beamter-us-h…

Britische und US-amerikanische Geheimdienste sollen mit der Spionagesoftware Regin den massiven Cyberangriff auf Belgacom und EU-Behörden ausgeführt haben. Die Malware kann auch Mobilfunk-Stationen überwachen. ... http://www.heise.de/security/meldung/GCHQ-und-NSA-stecken-an…

-------------------------------------------------------

Fall Yukos: Russland ficht Urteil von Gericht in Den Haag über Zahlung von 57 Milliarden USD an
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327122410-fall-yuk…

Die USA haben Billionenschäden verursacht - es wäre absurd, wenn Russland sich nicht gegen böse Machenschaften wehren dürfte, sondern die Diener des Bösen auch noch entschädigen müsste. Russland und andere sollen massive Gegenklagen gegen die USA erheben, damit der Unfug endlich aufhört. (imho)

-------------------------------------------------------

USA kündigen schärfere Sanktionen gegen Huawei an http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/usa-kuendigen-s…

Bald (na ja, in einigen Jahrzehnten aber das ist ein Trend, das hat schon begonnen) wird keiner mehr was aus den USA kaufen, außer günstige Rohstoffe, welche die USA für Devisen verkaufen müssen. Nahrungsmittel aus den USA wird dann keiner importieren wollen. China und andere sind günstiger und gelten als vertrauenswürdiger. Die USA beschleunigen das mit solchen Aktionen, denn China muss verstärkt eigene Chips produzieren und die werden dann günstiger als der US-Kram sein. (imho)

"... Der private Konsum macht mehr als zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung aus. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-us…

Konsum ist keine Leistung, sondern Notwendigkeit, Investition oder Verschwendung. Fortschritt, Wissen, Aufbau, Werte und Möglichkeiten sind entscheidend aber nicht Konsum. Die USA sind teuer und ineffizient. (imho)

"Fugaku: Weltweit schnellster CPU-only-Supercomputer mit 7,7 Millionen Kernen ... nutzt Fugaku 158.976 A64FX-Prozessoren mit jeweils 48 ARM-CPU-Kernen, die Fujitsu für das Projekt entwickelt hat. ... Abseits der hohen Rechenleistung soll Fugaku besonders effizient laufen: Mit 16,78 GigaFlops pro Watt in einem ersten Testlauf würde der Supercomputer die Green500-Liste anführen, ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fugaku-Weltweit-schne…

Also ohne Intel, AMD oder Nvidia. (imho)

-------------------------------------------------------

Galeria Karstadt Kaufhof plant, fast die Hälfte aller Filialen zu schließen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/galeria-karstad…

Der real existierende Kapitalismus. Scherz: vielleicht helfen Streiks gegen die Schließungen? Die Lösung ist eine staatliche Kaufhauskette mit einem möglichst guten/günstigen Warenangebot zur optimalen Volksversorgung, also von Experten ausgesuchte Waren anstatt korrupte Deals mit Kapitalistenkonzernen und Mietwucher. (imho)

PS: vielleicht ist es an der Zeit, dass die Lage schlimmer werden muss, damit die Menschen sich für den idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) begeistern können. Übrigens, der große Crash (Börse) kommt vermutlich erst noch. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Schon im März hatte der Bund einen ersten Nachtragshaushalt im Umfang von 156 Milliarden Euro aufgelegt. Nun bereitet Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für den Spätsommer einen neuen Nachtragshaushalt vor, mit dem er sich vom Bundestag neue Schulden genehmigen lassen will. Im Gespräch ist nach SPIEGEL-Informationen eine Größenordnung von 100 Milliarden Euro und mehr. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/olaf-scholz-bereitet-zweite…

Übrigens, der große Crash (Börse) kommt vermutlich erst noch. Interesting times. Wäre nett, wenn Deutschland rechtzeitig die Kurve zur Besserung kriegt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auf-Crashkurs…. (imho)

-------------------------------------------------------

Daimler erwägt Outsourcing von großen Teilen seiner IT http://www.heise.de/newsticker/meldung/Daimler-erwaegt-Outso…

Der Anfang vom Ende? Macht nix, Volkswagen reicht Deutschland. Eine Daimler-Pleite tut etwas gegen den Fachkräftemangel. Don't worry, be happy. (imho)
Thread: Glaubt noch jemand, wir wären ein Rechtsstaat?

Es soll umfassend ermittelt werden. Ein Aufruf an die "Alliierten", damit sie die Regierung in Deutschland absetzen (http://www.archeviva.com/category/elternkind-entfremdung-par…), geht gar nicht, da sind Ermittlungen fällig. Gegen Heiderose Manthey (http://www.archeviva.com/arche-viva/) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Es soll eine transparente staatliche Kommission (auch mit Vertretern gesellschaftlicher Gruppen wie u.a. Kirche, Islam, usw. aber ohne USA-freundliche/finanzierte NGOs) für mehr Kinderschutz eingerichtet werden. Kinder sollen nach Möglichkeit (z.B. in Grenzfällen und wenn sie alt genug sind) entscheiden können, ob sie bei ihren Eltern, bestimmten Pflegeeltern, oder in staatlichen Kinderheimen leben möchten. Selbstverfreilich soll Kindesentzug (usw.) ordentlich dokumentiert werden und die betroffenen Kinder sollen darüber informiert werden (z.B. wer ihre Eltern sind). Es soll eine bundesstaatliche Prüftruppe geben, die von Betroffenen formlos zur Überprüfung ihres Falls beauftragt werden kann (siehe auch staatliche Kontrollbehörde). (imho)

PPS: ich gehe stark davon aus, dass in Deutschland Fälle von schlechtem Kindesentzug sehr selten sind. Ein größeres Problem vermute ich bei schlechten Pflegeeltern - es soll ermittelt werden. Ich bin für staatliche Kinderheime. (imho)

----------------------------------------------------

Neues über den MH17-Prozess http://www.heise.de/tp/features/Neues-ueber-den-MH17-Prozess…

Na, da erinnere ich doch noch mal an diesen Artikel vom 26. April 2016:

"... Laut Sunday Express gibt es 7 Zeugen, die zum Zeitpunkt des Absturzes einen Kampfjet beobachtet haben wollen. ... Der Zeuge, so Sunday Express weiter unter Berufung auf die BBC-Doku, gehe davon aus, dass zwei Kampfjets das Flugzeug abgeschossen haben. Der eine Jet habe in das Cockpit reingeschossen, um die Besatzung zu töten, der andere Jet habe eine Rakete abgefeuert. ..." http://www.heise.de/tp/features/Zuerst-sahen-wir-schwarzen-R…

Seitdem versucht anscheinend der korrupte Klüngel, die Wahrheit zu vertuschen und den Abschuß infamerweise Russland anzuhängen, obwohl der Westen (vermutlich maßgeblich die USA) bei der Aktion vielleicht sogar Wladimir Wladimirowitsch Putins Flieger abschießen wollte (aber stattdessen MH17 erwischte), siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ukrainischer-…. (alles imho)

----------------------------------------------------

Ich war heute (8:36 Uhr an der Kasse) bei Aldi (14,19 Euro, 11 Artikel, davon 9 verschiedene) - diesmal kein Scherge vor der Tür, draußen eher eine Minderheit mit Maske auf. (imho)

----------------------------------------------------

... „Die CIA und NSA rühmen sich selbst, gut von allen Nachrichtendiensten rund um die Welt und von allen Ländern eine Art Bücherei, also eine Datenbasis zu haben, um falsche Spuren zu legen“, argumentiert der 74-Jährige. „Wenn ein Internetserver gehackt wird, dann hinterlässt das immer Spuren, und zwar über die sogenannten Metadaten, aus denen unter anderem auch die Dekodierung bzw. die Programmierungssprache herauszulesen ist. Da kann man, nur wenn man möchte - die bekannten russischen Begriffe oder die, die die Russen oder die Chinesen benutzen, mithilfe einer bestimmten Software in die Spuren einbauen, so dass, wenn man dann einen Server hackt, man schnell sagen kann, wohin die Spur führt.“ ... http://de.sputniknews.com/interviews/20200516327123941-rupp-…

Man kann auch Softwareteile von ausländischen Hackern benutzen. Im Zweifelsfall sind erstmal die USA verdächtig. Angela Merkel kann man da aber nicht so die Schuld geben, die wurde vermutlich desinformiert und negativ beeinflußt. Wer desinformiert die Bundeskanzlerin? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Schwer bewaffnete Söldner sollten Nicolás Maduro in Caracas stürzen. Hinter dem Angriff stecke Washington, erklärt der venezolanische Präsident. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200515327124091-venezuel…

----------------------------------------------------

König von Jordanien warnt Israel im Fall von Westjordanland-Annexion vor „massivem Konflikt”
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327123843-jordanie…

Die sogenannten palästinensischen Autonomiegebiete sollen zu Israel gehören. Es ist eine friedliche Integration gewünscht (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…) aber wie auch immer: gläubige Staaten sollen Israel nicht angreifen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. Wenn die islamischen Staaten endlich mal die USA (legal, diplomatisch, politisch) rauswerfen und sich in Zusammenarbeit um Fortschritt bemühen, dann können sie auch viele Palästinenser aufnehmen und auch als Arbeitskräfte gebrauchen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. (imho)

PS: vielleicht sollten gerade Jordanien (mit Unterstützung anderer Staaten) viele Palästinenser aufnehmen, denn Jordanien wird vermutlich zu einem zukünftigen Groß-Israel (http://www.abload.de/img/greater_israel3fp57.jpg) gehören (ebenso West-Syrien und West-Irak) und so kommen die Palästinenser dann wieder zurück nach Israel und zwar als Moslems - genial, oder? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Raketenangrif…. (imho)

----------------------------------------------------

"... Es sind viele Selbstdarsteller mit diffusen Motivlagen dabei, die sich wohl kaum auf ein Parteiprogramm einigen können. ..."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-proteste-re…

Call me stupid aber ich habe eine erstklassige Vorlage für eine gute Rechtspartei geliefert (siehe u.a. Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.nomirror.net/ und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) - das muss nur noch in ein Parteiprogramm transferiert werden. Vielleicht ist die Gefahr von Rassismus und Antiislamismus bei dieser Rechtspartei eher gering, weil sie stark darauf achten muss, grundgesetzkonform zu sein und übrigens: Moslems und Migranten sind auch potentielle Wähler. Die Gefahr von organisierter Sabotage durch die Mächte des Bösen halte ich allerdings für sehr hoch, denn die Diener des Bösen wollen keine endstarke und supergute Rechtspartei und auch kein grundlegend besseres Deutschland, weswegen sie versuchen, eine Partei mit falschen Zielen angreifbar zu machen. Na klar gibt es derzeit auch viele Spinner und verpeilte Rechte aber die kann man ja aufnorden (verbessern, veredeln) und einphasen (zum Guten eingliedern). (imho)

----------------------------------------------------

"Andreas Kalbitz verliert nach einem knappen Beschluss des Vorstands seine Parteizugehörigkeit. Co-Chef Jörg Meuthen erringt einen Sieg - aber der Richtungsstreit in der Partei ist noch lange nicht entschieden. ... " http://www.spiegel.de/politik/deutschland/meuthens-ueberrasc…

Ich bin kein Fan von Andreas Kalbitz aber dieser "Sieg" von Jörg Meuthen kann der Anfang vom Ende der AfD sein, nämlich wenn der rechte Flügel sich abspaltet und eine eigene Partei gründet. (imho)

----------------------------------------------------

Kanzleramt schließt Impfpflicht gegen Corona aus http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kanzleramt-schlies…

Klasse aber da gibt es noch ein Hintertürchen, wonach es einen Immunitätsnachweis wenigstens für bestimmte Berufsgruppen geben muss, was ja auch durchaus sinnvoll sein kann. (imho)

----------------------------------------------------

"... Am 28. Januar gab es den ersten Corona-Fall in Deutschland: Ein 33 Jahre alter Mann steckte sich beim Autozulieferer Webasto bei einer aus China angereisten Kollegin an. ... Die Infizierten sowie 241 Kontaktpersonen konnten identifiziert und, wenn nötig, isoliert werden. Der Infektionskette wurde gestoppt. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/erster-corona-fal…

Und woher kommen die Hunderttausenden und vielleicht schon Millionen Infizierten in Deutschland? Diese Legende von diesem angeblich ersten deutschen Corona-Fall in Deutschland ist offensichtlich fragwürdig. (imho)

----------------------------------------------------

Auf dem Weg zum No Deal ... Will Johnson überhaupt einen Deal? ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/brexit-verhandlung…

Das schaut stark nach No Deal Brexit aus und der hält dann vielleicht sogar über 10 Jahre aber die Briten werden zurück in die EU wollen. Denkbares Szenario: die Briten kommen enthusiastisch zurück in die EU, kriegen dafür auch ein paar Zugeständnisse und treiben dann Frankreich aus der EU - natürlich nicht alleine, da braucht es noch andere Umstände aber die Briten können ein bedeutender Aspekt für einen wütenden Frexit stolzer Franzosen sein. (imho)

----------------------------------------------------

Unternehmer Oliver Kray: "Wir wollen das Amazon für Briefmarken werden"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deinebriefmarke…

Das läßt Schmu und Klüngel befürchten. Es soll ermittelt werden. Besser nur eine staatliche Post gibt Briefmarken heraus. (imho)

----------------------------------------------------

"... Es sind Zahlen, bei denen einem angst und bange werden kann: Um knapp 82 Milliarden Euro brechen die Steuereinnahmen in diesem Jahr im Vergleich zu 2019 ein, bis 2024 müssen Bund, Länder und Kommunen nach jüngster Schätzung mit gut 315 Milliarden Euro weniger auskommen als angenommen. Dem gegenüber stehen laut Finanzministerium Kosten von etwa 453 Milliarden Euro für Corona-Hilfspakete allein in diesem Jahr, dazu kommen Garantien über mehr als 800 Milliarden Euro. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-loch-im-hau…

Nicht vergessen: vermutlich drohen noch ein Börsencrash und ggf. weitere Seuchen. Deutschland muss auch sparen und effizienter werden. Geldausgaben möglichst nur für Notwendiges und Zukunftsinvestitionen. (imho)

"... Die Gewerkschaft EVG warnte, die Lasten der Krise auf die Beschäftigten abzuwälzen wäre unsozial und wirtschaftlich fatal. Sie lehne deshalb jede Kürzung der Bezahlung und Verschlechterungen der Beschäftigungsbedingungen ab, teilte EVG-Vize-Chef Klaus-Dieter Hommel mit. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-de…

Eher so: überhöhte Löhne in Notzeiten sind unsozial, wirtschaftlich schädlich und gegen das Allgemeinwohl. (imho)

PS: Gegen Klaus-Dieter Hommel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

... Dabei interessieren sich Autofahrer zunehmend für Elektroautos, hat VW-Händler Warncke festgestellt. ...
http://www.spiegel.de/auto/kaufpraemie-fuer-e-autos-eine-foe…

Also braucht es auch keine Kaufprämie, die ggf. sogar an ausländische Fahrzeughersteller ginge. Elektroautos werden einfach so gekauft werden, es braucht nur auch eine eigene Lademöglichkeit - dazu sollte man sich was überlegen ... und weil einfache Ladestationen mit wenigen kW nicht so viel kosten, braucht es nicht mal Subventionen, sondern nur gute Angebote und Installationsmöglichkeiten. (imho)

----------------------------------------------------

Änderung der StVO-Novelle http://www.spiegel.de/auto/strassenverkehrsordnung-andreas-s…

Supereinfache Lösung: beim ersten normalen/entschuldbaren Verstoß (z.B. innerhalb von 5 Jahren) gibt es noch keinen temporären Führerscheinentzug, sondern nur eine (ggf. saftige) Geldstrafe. (imho)

----------------------------------------------------

"... Bei dem eskalierten Streit am Samstag hatten zwei Polizisten nach Behördenangaben einen Nasenbeinbruch und einen Rippenbruch erlitten. Die Auseinandersetzung war nach Worten des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul (CDU) offenbar bewusst provoziert worden. ... Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Am Mittwoch gab es Razzien bei den Verdächtigen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/troisdorf-verdaechtige…

Jo, in solchen Fällen gleich ermitteln, auch gegen das Umfeld, ggf. auch Hausdurchsuchungen. (imho)

----------------------------------------------------

"... . Das rote X auf den Brücken des Verkehrsleitsystems sei keine bloße Handlungsempfehlung, teilten die Ermittler mit - sie entsprächen einer roten Ampel. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hunderte-autos-fahren-…

Also Baustellenabsperrungen sollten schon noch deutlicher sein, manche haben das rote X vielleicht als Ankündigung/Warnung interpretiert. (imho)

----------------------------------------------------

Kammer verbietet Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere
http://www.spiegel.de/wirtschaft/gentechnik-kammer-verbietet…

Schön. Gentechnisch veränderte Pflanzen/Tiere sollen nicht an sich patentiert werden dürfen, d.h. wenn sie sich danach normal vermehren, soll das lizenzfrei sein. Eine unnötig gentechnisch erzielte Beschränkung der normalen Fortpflanzung soll verboten werden. (imho)

PS: denkbar sind staatliche Prämien für gelungene Züchtungen - das ist viel einfacher und dabei kann man auch berücksichtigen, wie viel die neue Züchtung genutzt wird. (imho)

----------------------------------------------------

"... alle Foren "Abseits der Börse" werden nicht gezählt. Das Gleiche gilt für dieses Feedbackforum. Darüber hinaus werden aus verschiedenen Gründen die Politikforen nicht berücksichtigt. ..." http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1127236-8851-8860…

Schade. Lösung dazu: einfach unterschiedliche Badges für Börsenthemen und Sonstiges, z.B. unterschiedliche Farben. Noch eine Idee: bei jedem User-Beitrag wird nur ein zusammenfassende Badge angezeigt, z.B. ein oder zwei Prozentwerte - beim Klick darauf und bei der Userseite kann man dann alle Badges sehen. Zu viele Badges bei jedem Beitrag stören. Auch wünschenswert: eine Seite mit Beschreibung der Voraussetzugen. (imho)

----------------------------------------------------

Proteste im Irak: "Ich bin nicht Sunnit, sondern arbeitslos!"
http://www.heise.de/tp/features/Proteste-im-Irak-Ich-bin-nic…

Gegen Anselm Schindler (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen Qasim Ali (siehe Artikel) und gegen Sami Adnan (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

------------------------------------------------------

"Bayern lehnt Hilfsplan von Scholz für Kommunen ab ... Für die einmalige Übernahme der Landesschulden durch den Bund bedarf es einer Verfassungsänderung ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/rettungsschirm-fue…

Also jetzt dazu am Grundgesetz rumzupfuschen ist fragwürdig. Als erstes muss es um superstrenge Auflagen gehen, dass die Kommunen sich nicht neu verschulden, was in diesen und kommenden Zeiten (Börsencrash) nicht ganz abwegig erscheint. (imho)

PS: Es braucht Sparmaßnahmen und irgendwo muss Geld aufgetrieben werden. Schulden machen und Geld aus dem Fenster werfen ist dagegen nicht so die Lösung. (imho)

------------------------------------------------------

Wieder Corona-Alarm im Kreis Heinsberg: Dutzende Mitarbeiter von DPD sind positiv aúf das Virus getestet worden. ... http://www.spiegel.de/panorama/heinsberg-paketdienst-dpd-sch…

Wie viele Paketdienstangestellte und Paketboten waren oder sind wohl infiziert? (imho)

"... Hochgerechnet auf ganz Deutschland könnten sich demnach 1,8 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-ergebnisse…

Tja und Paketboten treffen viele Menschen. (imho)

------------------------------------------------------

Handelskrieg: USA schneiden Huawei von Chipversorgung ab, China reagiert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelskrieg-USA-schn…

Ziemlich unklug von den USA, denn alles was sie erreichen, sind mehr Handelsprobleme und dass sich China noch angestrengter um Forschritt bemüht. Die USA könnten allerdings denken, dass China sowieso schon stark um Entwicklung bemüht ist und versuchen, China noch ein bisschen zu hemmen. Das Risiko ist aber, dass die USA unter Druck geraten, z.B. indem Chinas Hemmungen zu Gegenmaßnahmen fallen und auch Russland und andere sich gegen die USA verbünden, während es andernfalls noch wie gehabt etwas länger einigermaßen weiterlaufen könnte. (imho)

------------------------------------------------------

"23 Länder, 37.000 Kilometer: Neues Unterseekabel für stabiles Internet in Afrika"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/23-Laender-37-000-Kil…

Sicher nützlich und gegen kapitalistische Abzocke kann man dann einfach ein neues Glasfaserkabel legen. (imho)

------------------------------------------------------

Die Sache mit der Menschenwürde und dem Wert des Lebens http://www.heise.de/tp/features/Die-Sache-mit-der-Menschenwu…

------------------------------------------------------

US-Botschafterin in Warschau: Verlagerung der US-Atomwaffen von Deutschland nach Polen möglich
http://de.sputniknews.com/politik/20200516327129399-us-botsc…

Begrüßenswert aber besser wäre ein Totalabzug der US-Atomwaffen aus Eurasien und noch besser eine Sammlung aller US-Atomwaffen in den USA. Deutschland soll sich die Möglichkeit eigener legaler Atomwaffen nicht verbauen. (imho)

------------------------------------------------------

Nasa von Moskaus Reaktion auf Erarbeitung von US-Verträgen über Mond-Bergbau enttäuscht
http://de.sputniknews.com/politik/20200516327129221-usa-nasa…

Derartige Weltraumverträge sollen international, allgemeingültig und zum Allgemeinwohl sein (was bilateralen US-Verträge meist nicht sind, denn die USA machen das zu ihrem Vorteil). (imho)
"AfD-Co-Chef Meuthen schlug vor, der "Flügel" sollte eine eigene Partei gründen. Dafür erntete er heftige Kritik. Nun hat der Bundesvorstand den Vorschlag abgeblockt - und Meuthen gibt sich kleinlaut. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-vorstand-spric…

... „Die Spaltung und Zerstörung unserer Partei werde ich nicht zulassen – und ich weiß, dass unsere Mitglieder und unsere Wähler das genauso sehen wie ich“, sagte der Thüringer Landes- und Fraktionschef der AfD ... Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen und Parteivize Beatrix von Storch wollten eine „andere Partei“, sagte Höcke weiter. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200516327130800-hoecke-m…

Also wenn nicht der rechte AfD-Flügel die Spaltung will, sondern die andere, liberale AfD, dann ist das verblüffend, denn die Rechten werden das Rennen gewinnen. Der Flügel gilt doch nur als Problem, weil er so stark ist. Die Wenigsten wählt die AfD für einen liberalen Kapitalismus - die meisten doch eher wegen einer rechten und nationalistischen Tendenz oder einfach aus Protest. Als alternative FDP ohne den rechten Flügel kann die AfD einpacken und in Zukunft mit der FDP fusionieren. Der rechte AfD-Flügel kann in einer neuen Partei zur besseren Rechtspartei werden und die Rechten sammeln - eine idealsozialistische Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) kann nachhaltig über 20% bekommen, SPD & Linke werden untergehen. Die liberale AfD will den rechten Flügel loswerden, weil sie sonst von den Rechten vereinnahmt würde aber ohne die Rechten aber dann mit einer neuen Rechtspartei ist die AfD bald Geschichte. CDU und Grüne können sich länger, ggf. dauerhaft halten, sogar die FDP kann es vielleicht schaffen aber die Logik ist supereinfach: wie viele Parteien werden bleiben, wenn endlich mal eine supergute Rechtspartei kommt? Ca. 3-4 große Parteien? (imho)

---------------------------------------------------------

ZDF-Kamerateam bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Halle bedrängt
http://de.sputniknews.com/panorama/20200516327130536-zdf-kam…

Das (obiges) ist natürlich nicht erwünscht aber man kann vermuten, dass gezielt tendenziös berichtet wird, z.B. indem bei FFF-Demos niedliche Mädchen gefilmt werden und bei VT-ler Demos kranke Freaks. Die Lösung ist einfach: massive Ermittlungen auch gegen Presse & Medien und zwar mit einer effizienten und systematischen Suche nach Verbrechern, um diese entlassen zu können. (imho)

PS: na klar ist auch eine staatstragende und gesellschaftsfördernde Berichterstattung gewünscht aber eben auch die Wahrheit. Die Suche nach schlechten Menschen (Verbrechern), um sie entlassen zu können, ist eine ganz einfache und wirksame Methode - fragt euch doch mal, warum einige verzweifelt gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sind. (imho)

---------------------------------------------------------

... „Wir haben keinen Anlass, an eine Impfpflicht zu denken“, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Samstag in Schwerin. Die Bürgerinnen und Bürger seien definitiv klug genug zu wissen, wenn es einen sicheren Impfstoff gebe, dass dieser ihre Gesundheit fördern würde. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200516327130366-rki-che…

Bloß, dass es eben nicht nur sichere Impfstoffe gibt und dass der korrupte Klüngel eiskalt alle Impfstoffe "sicher" nennt, anstatt dass endlich mal sorgfältig nachgeforscht wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

"Fieber, Bauchschmerzen und Herzprobleme: Seit Beginn dieses Jahres wurden in Europa etwa 230 Verdachtsfälle einer seltenen Entzündungskrankheit bei Kindern beobachtet. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20200516327130442-230-kinde…

Die Dunkelziffer ist womöglich erheblich höher, nämlich bei nicht ganz so schweren oder nicht als solchen klassifizierten Fällen. Call me stupid aber eine denkbare Ursache können Impfstoffe mit Genfragmenten und giftigen Wirkverstärkern sein - ja, das ist definitiv eine zu untersuchende Möglichkeit. Es soll ermittelt werden und zwar ganz massiv auch gegen jene, welche die wahre Ursache vertuschen/vershcleiern wollen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Gerade noch schienen die Bekannten nett und harmlos, plötzlich beschicken sie einen mit Corona-Verschwörungsvideos. ..."
http://www.spiegel.de/kultur/corona-leugnung-und-antisemitis…

Gegen Stefanie Schüler-Springorum (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Missing Link: ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Geheimdi…

Gegen Stefan Krempl (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Das Muster ändert sich http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

-----------------------------------------------------

Warum ich Kinder so gerne mag http://www.samtpfoten-neukoelln.com/warum-ich-kinder-so-gern…

Gegen Jens Christoph (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Am Gymnasium Carolinum ist bisher jeder Test negativ ausgefallen. ... Würde sich jede Kita und Schule in Deutschland ein Beispiel am Carolinum nehmen, entstünden bei regelmäßigen Corona-Tests für mehr als drei Millionen Kitakinder und rund elf Millionen Schülerinnen und Schüler immense Kosten. ..." http://www.spiegel.de/panorama/bildung/neustrelitz-vor-dem-u…

-----------------------------------------------------

"Die Seuche - in memoriam Franz Kafka ..." http://www.heise.de/tp/features/Bericht-fuer-eine-chinesisch…

Gegen Jörg Räwel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Chinas Botschafter in Israel tot aufgefunden http://www.spiegel.de/politik/ausland/chinesischer-botschaft…

Vermutlich Mord. In solchen Fällen sollte China möglichst umgehend die Leiche selbst obduzieren. Entsprechend Gefärdete sollten im Ausland ein Gerät zur Protokollierung von EM-Wellen mit Warnfunktion haben. (imho)

-----------------------------------------------------

Drei neue Gedanken http://taz.de/Christopher-Lauer-spricht-Klartext/!169745/

Gegen Christopher Lauer (http://de.wikipedia.org/wiki/Christopher_Lauer) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Funktionsreiche E-Mail-Apps wie Edison Mail haben einen Haken. Damit tiefgreifende Automation durch Filter oder Assistenten stattfinden kann, benötigen die Apps vollen Zugriff auf euer E-Mail-Postfach, teils müssen deren Anbieter eure E-Mails auch über ihre eigenen Server leiten. Dergleichen birgt natürlich auch Missbrauchspotenzial. ... Dreist ist allerdings die Tatsache, dass die E-Mails teils auch von Mitarbeitern gelesen werden. ..." http://www.iphone-ticker.de/wen-wunderts-funktionsreiche-e-m… (03. Jul 2018)

"Edison Mail für iOS: Update bringt Zugriff auf fremde Konten mit sich ... Anstatt jedoch den eigenen Account über mehrere Geräte hinweg automatisch zu synchronisieren, hatten Anwender Zugriff auf die Konten fremder Personen und mussten dafür nicht einmal die nötigen Benutzerdaten mit dem zugehörigen Passwort eingeben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Edison-Mail-fuer-iOS-…

Denkbare Erklärung: Edison Software Inc. hat die Mails von Nutzern auf eigenen Servern zwischengespeichert und die Zuordnung ging schief. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Unter den neuen Technologien, auf deren Grundlage Russland sich entwickeln werde, nannte der Präsident künstliche Intelligenz, unbemannte Fahrzeuge, Genetik, Medizin und Ausbildung. ... „KI-Mechanismen machen es möglich, optimale Entscheidungen aufgrund der Analyse riesiger Informationsmengen in Echtzeit schnell zu treffen, was enorme Vorteile in Bezug auf Qualität und Wirksamkeit mit sich bringt”, ... Wenn sich jemand die Monopol-Position in diesem Bereich sichern könne, seien die Folgen für alle klar - der werde sich als Weltherrscher etablieren. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200517327136129-putin-ru…

-----------------------------------------------------

"... Erst der Druck multimedialer Recherche zwang Sprecher der Bewegung, scheibchenweise einzuräumen, dass FFF, wie sich die Bewegung gerne auch selbst abkürzt, so unabhängig wie sie immer vorgab, keinesfalls ist, sondern das der Club of Rome ganz wesentlich am Zustandekommen und dem ideologischen Grundgerüst mitgewirkt hat und Organisationen wie der BUND oder Greenpeace Hilfestellung für die durchaus bemerkenswerte Kampagnenfähigkeit geleistet haben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200517327124228-fridays-…

"Fridays for Future: 300.000 Euro aus Taschengeld zusammengespart? Finanzen weiter intransparent"
http://www.epochtimes.de/politik/welt/fridays-for-future-300…
"Die offizielle Anschlagsgeschichte wird immer bizarrer ... Wurde nur ermittelt, was zur Einzeltäterthese passt? ..."
http://www.heise.de/tp/features/Die-offizielle-Anschlagsgesc…

Ein Standard-Trick: nur Daten sammeln, die zur gewünschten These passen, dem widersprechende Daten werden nach Möglichkeit verworfen, vertuscht, diskreditiert, usw. Teilweise ist das menschlich aber manchmal steckt dahinter auch das organisierte Böse - man denke nur mal an die Giftgasanschläge durch vom Westen unterstützte Terroristen in Syrien, die dann angeblich von der Assad-Regierung begangen wurden. Die Lösung ist eigentlich ganz einfach: eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

"... Die Sekunden, wie der Laster durch die Budengasse des Weihnachtsmarktes rast, hat eine Hamburger Medien- und Filmproduktionsfirma festgehalten, die an jenem 19. Dezember 2016 für Werbeaufnahmen in Berlin war. ... Nicht beantwortet wurde allerdings die Frage, warum und wodurch die zeitliche Lücke von etwa 40 Sekunden entstanden ist, ehe die Handlung wieder einsetzt. Aufgrund der Lücke kann man nicht erkennen, wohin sich der Fahrer bewegt hat und ob möglicherweise noch eine zweite Person ausgestiegen ist. ..." http://www.heise.de/tp/features/Die-offizielle-Anschlagsgesc…

Wurde dieser Filmabschnitt absichtlich für die konstruierte Story gelöscht? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: der eigentlich Punkt ist, dass Deutschland und EU massiv vom Bösen unterwandert sind aber es einfach keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt, weil die Diener des Bösen das verhindern konnten - so übel ist die Unterwanderungd urch das böse bereits. (imho)

PPS: man bedenke, wie die Mainstreammedien den US-Imperialismus unterstützen und zu Syrien, Libyen, Ukraine, usw. desinformieren, anscheinend organisiert und mit voller Absicht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Warum wird da nicht umfassend ermittelt? Offensichtlicher geht's doch nicht. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Der Mensch ist dem Menschen ein Schaf" http://www.heise.de/tp/features/Der-Mensch-ist-dem-Menschen-…

Einige Verschwörungstheorien sind Blödsinn aber nicht alle. Man muss angesichts massiver Mißstände und dem US-Imperialismus/Kapitalismus davon ausgehen, dass es eine organisierte Unterwanderung der Staaten durch die Diener des Bösen gibt udn wahrscheinlich eine böse Weltverschwörung. Das ist nur vernünftig und plausibel. Die Lösung ist supereinfach: eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, systematisch und effizient. Ja, es ist wirklich so einfach aber die Diener des Bösen wollen es verhindern. (imho)

PS: Übrigens fordert das Grundgesetz de facto eine wirksame Verbrechensbekämpfung zum Schutz der Bürger und des sozialen, demokratischen Rechtsstaates, zum Allgemeinwohl, für ein gutes Deutschland. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…, http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…. (imho)

Schon bemerkenswert, mit welchem Hass eine Handvoll Menschen gemobbt wird, ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Mensch-is…

-------------------------------------------------------

WhatsApp gibt Daten an Facebook weiter – Bundesdatenschützer Kelber warnt Behörden vor Nutzung
http://de.sputniknews.com/panorama/20200517327136171-whatsap…

"DSGVO-Beschwerde: Datenschützer hält Android-Tracking für hochproblematisch ... Google platziert jedes Mal, wenn ein Nutzer ein neues Android-Smartphone zum ersten Mal einschaltet, die umstrittene Tracking-ID auf dem Telefon. Diese funktioniere wie ein "digitales Nummernschild", beklagt noyb. Sie ermögliche es dem Konzern und zahllosen Drittanbietern, die User zu überwachen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Beschwerde-Date…

Die Lösung sind eigene gute staatliche Internetdienste, Smartphone sund Betriebssysteme. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…. Des Weiteren soll die EU einfach problematische Praktiken wie privates Tracking verbieten. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: aber warum passiert da nix, bzw. zu wenig? Vielleicht weil die USA geplant und mit voller auch strategisch-militärischer Absicht da die Vormachtstellung behalten wollen - zur Spionage aber auch im Kriegsfall, um den Gegner lahmlegen zu können. Die USA könnten alle Geräte mit HW/SW aus den USA lahmlegen und dann ginge in Deutschland nicht mehr viel. Ein völlig offensichtliches und absurdes Risiko, das es zügig zu beheben gilt. Die USA sind Gefahr und Risiko, nicht Freund und Verbündeter. Schaut doch nur die vielen US-Kriege, Sanktionen und Schadensersatzklagen. Unfassbar. (imho)

PPS: beim Tracking geht es ggf. auch um die Möglichkeit, erpressbare Menschen in Machtpositionen und Kompromittierendes zu finden. Vermutlich haben auch CIA und NSA Zugriff auf Daten von US-Unternehmen. Personalisierte Werbung an sich ist uninteressant aber potentiell können alle ungesurften Webseiten erfaßt werden, natürlich auch mit DNS. Schwer vorstellbar, dass die US-Geheimdienste auf all diese Daten verzichten. (imho)

-------------------------------------------------------

Sachsens Ministerpräsident bei Corona-Demonstration: Bürger erstattet Anzeige gegen Kretschmer – weil er keinen Mundschutz trug http://www.spiegel.de/politik/deutschland/buerger-erstattet-…

Null problemo, da muss man auch die Umstände und den Promi-Status bedenken. Gerichte müssen sich an die Gesetze halten aber die Lösung ist ein höchstinstanzlicher Begnadigungsausschuß. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Waldmensch-oh…. (imho)

"Anne Will" zu Corona-Demos: "Wäre nie dort hingegangen, um mich als Politiker beschimpfen zu lassen"
http://www.spiegel.de/kultur/tv/anne-will-zu-corona-einschra…

Korrekt, das wäre ja auch nur bescheuert. Es gibt Unbelehrbare, manche Menschen sind unbelehrbar. Für manche Narzissten ist ihr Weltbild total wichtig und sei es noch so falsch - einige würden lieber sterben, als die Wahrheit einzusehen. Natürlich gibt es auch schlechte Politiker und beklagenswerte Mißstände. Auf den Corona-Demos gibt es auch richtige Aspekte. Eine Demo ist allerdings für Diskussionen ungeeignet. Die Lösung sind Diskussionen im Internet: Politiker kriegen einen Thread im Diskussionsforum (in Zukunft vielleicht auch hier bei WO) und dann kann jeder Registrierte dazu seine Meinung schreiben und die Politiker können darauf antworten. Tipp: niemals alle Trolle überzeugen wollen (völlig unmöglich), sondern nur die eigene Position erklären. Einzeldiskussionen sind unnötig. Man beantwortet einfach gelungene Argumente. Eine Diskussion auf einer Demo ist danach weitgehend verloren aber im Internet bleibt es erhalten, auch für zukünftige KI. Im Internet kann es auch viel umfassendere Diskussionen und mehr Text geben. Schriftliche Diskussionen sind vernünftiger, da fehlen Stimme und direkter Kontakt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

PS: ähnlich (problematisch) sind Talkrunden im TV: das ist ggf. tricky (schwieriger), wenn es da schlechte Menschen und üble Gegner gibt. (imho)

-------------------------------------------------------

Studie an Hamstern beweist Wirkung von Schutzmasken im Covid-19-Kampf – Medien
http://de.sputniknews.com/wissen/20200518327136541-studie-ha…

-------------------------------------------------------

Lateinamerika: Das nächste Zentrum der Corona-Pandemie http://www.spiegel.de/politik/ausland/lateinamerika-der-naec…

Eine schnelle Durchseuchung kann bei SARS-CoV-2 günstig sein, weil vor allem Alte und Schwache betroffen sind. (imho)

-------------------------------------------------------

"... EU hisst Regenbogenfahne in Bagdad - Regierung empört ... Die Fahne ist ein schwul-lesbisches Symbol. Die EU-Vertretung hatte sie nach Medienberichten anlässlich des internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit an diesem Sonntag gehisst. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200518327136474-bfv-war…

Die Regenbogenfahne an sich ist okay und kann auch zu speziellen Gedanktagen gehißt werden, null problemo. Das eigentliche Problem sind schlechte Menschen in Machtpositionen und eine zu schlechte Gesellschaft aber Homo-Ehen müssen kein Problem sein, die sollten auch zum Islam passen können. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die rechtsextremistische Szene wittert in der Corona-Krise nach Einschätzung von Verfassungsschützern Möglichkeiten für einen Umsturz. Aktivisten sähen die außergewöhnliche Lage als „Chance für den Zusammenbruch des globalisierten Liberalismus und der Demokratie“, ... sind nunmehr deutlich konkretere Ansätze für eine völkisch-nationale Revolution erkennbar.“ ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200518327136474-bfv-war…

Jo aber die Rechten sollen eine legale Revolution zum Guten anstreben. Demos und Illegales schaden der Bewegung. Der dumme Aufruf zum Umsturz ist absurd und falsch - richtig ist es, Deutschland legal zu verbessern, z.B. mit einer guten Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). Die Mächte des Bösen wollen die Rechten sabotieren, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-der-Verfa…. (imho)

imho: 7 Punkte für die gute Revolution http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

-------------------------------------------------------

... Seiner Ansicht nach kann X-37B als Waffenträger eingesetzt werden. Rogosin zufolge versteht man in Moskau sehr gut, dass die Amerikaner nie offiziell zugeben würden, dass X-37B Waffen an Bord nehmen könnte. „Wir werden unsererseits jegliche öffentlichen Erklärungen vermeiden, aber uns ist klar, dass das durchaus möglich ist, vielleicht sogar Massenvernichtungswaffen.“ ... http://de.sputniknews.com/videoklub/20200518327136566-traege…

Man bedenke, dass die USA zum Kriegsauftakt auch mit ganz normalen Linienflugzeugen große H-Bomben nach Russland und China liefern könnten. (imho)
imho: Witze, Humor, Jokes, Fun, Scherze, Spaß, Komik
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56964-Witze-H…

-----------------------------------------------------

Maas erwartet Urlaub in Europa mit Einschränkungen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-beschraenku…

Denkbare Empfehlung: unnötige Auslandsreisen möglichst nur für Immune und auch die sollten vorsichtig sein, weil ein mutierter Virus ggf. nochmal zuschlagen kann. Man kann auch im Heimatland oder auch nur zu Hause Urlaub machen. (imho)

-----------------------------------------------------

"China ist in vielerlei Hinsicht das führende Land des 21. Jahrhunderts, nicht nur, aber vor allem auch bei technologischen Innovationen ..." http://www.heise.de/tp/features/Irres-Tempo-4722802.html

-----------------------------------------------------

„Regierung sammelt heimlich Speichelproben“: ICE-Fahrer „warnt“ Corona-Verschwörer – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200518327137443-regier…

Gegen diesen ICE-Fahrer/Zugsprecher (siehe Artikel) und gegen Sabine Leidig ([urlhttp://de.wikipedia.org/wiki/Sabine_Leidig)[/url] soll ermittelt werden. (imho)

PS: ich habe das Video nicht gesehen/gehört. (imho)

-----------------------------------------------------

"Couchsurfing erzwingt Beitrag von Mitgliedern" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Couchsurfing-erzwingt…

Die Vermittlung von CouchSurfing (http://de.wikipedia.org/wiki/CouchSurfing) (z.B. über's Internet) soll von einem internationalen staatlichen Dienst angeboten werden, auch in internationaler staatlicher Kooperation. Es kann in jedem teilnehmenden Staat eine Zweigstelle auch für Identitätsprüfungen und gemeinsame Schnittstelle, einheitlichen Webauftritt geben. Es kann sowohl einen zentralen Server als auch nationale Server geben. Ganz einfach. Es ist absurd, dergleichen privatkapitalistisch zu organisieren. (imho)

PS: Es sollte detailiertere Angaben zu den Personen und dem angebotenen Service geben, man sollte Personenprofile auswählen können. Die Idee ist, dass Gastgeber und Gäste ein Profil haben und sich quasi bewerben müssen. Vermittlungen durch KI sind wünschenswert. Das ist eigentlich so ähnlich wie Partnervermittlung, denn Übernachtungen sind ja schon auch was Persönlicheres. Es kann z.B. relativ begehrte Blogger-Reisende geben und auch beliebte Gastgeber, die aber sicher nicht jeden ranzigen Gangster beherbergen wollen. (imho)

-----------------------------------------------------

Berlin plant "Sommerschule 2020" http://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-krise-berlin-p…

Gute Idee aber das soll natürlich staatlich organisiert werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Große Koalition einigt sich auf Mindestabstand für Windräder ... Kern der Einigung: Die Länder sollen Spielraum für eigene Regelungen erhalten. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/alternative-energie-grosse-…

Klasse und da kann man ja auch den Gemeinden ein Mitspracherecht einräumen. Des Weiteren kann es neben üblichen Regeln auch Sondergenehmigungen geben. Ein denkbarer Algorithmus muss Windstärke, Position zu Sonne und Wohngebiet, Höhe der Anlagen, eventuelle Besonderheiten (z.B. leisere Windräder), usw. berücksichtigen. Es soll ein öffentlicher Algorithmus für Windräderanlagen entwickelt werden, auch parametrierbar und mit optionalen Empfehlungen (z.B. Höhe einer eventuellen kleinen Anwohnerbeteiligung). (imho)

-----------------------------------------------------

"Doom Eternal": Spieler ärgern sich über Anti-Cheat-System von Denuvo ... Viele Käufer ärgern sich vor allem darüber, dass die Installation von Denuvo Anti-Cheat Pflicht ist – auch für Spieler, die ausschließlich den Einzelspielermodus von "Doom Eternal" nutzen möchten und sich daher keine Sorgen um Cheater machen müssen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Doom-Eternal-Spieler-…

Also bei Online-Multiplayer kann ein Anti-Cheat-System Sinn machen aber das sollte Open Source sein. Ansonsten sollte man als Einzelspieler niemals Games mit Onlinepflicht kaufen. Wenn id Software da nicht nachbwessern will, dann einfach auf deratrige Spiele verzichten. Eine Lösung kann auch sein, dass Online-Multiplayer von Actionspielen nur auf Spielkonsolen oder mit eigenem minimalen OS laufen (Auswahl per Bootmanager) und nichts nebenher laufen darf. So kann man auch für eine sichere Sandbox und sicheren Anti-Cheat sorgen. (imho)

-----------------------------------------------------

"Handelskrieg: TSMC stellt wohl Handelsbeziehungen zu Huawei ein ... Taiwaner beugen sich US-Recht ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelskrieg-TSMC-ste…

China soll(te) pro Woche mindestens 50 Milliarden Dollar US-Staatsanleihen verkaufen. Nur so für den Anfang. Die EU soll möglichst schnell von den USA unabhängig werden und die US-Soldaten/Agenten aus der EU (legal) rauswerfen. Die EU-Unternehmen sollen alle Zweigniederlassungen in den USA schließen/verkaufen, alle US-Beteiligungen verkaufen und keine Unternehmen an US-Bördsen listen. Nach Möglichkeit soll auf die Nutzung des USD verzichtet werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Coronavirus kann beim lauten Sprechen übertragen werden - Studie
http://de.sputniknews.com/wissen/20200518327139440-coronavir…

-----------------------------------------------------

"In Deutschland dürfen Kinder nur noch in die Kita, wenn sie gegen Masern geimpft oder immun sind. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/bildung/masern-verfassungsger…

Na, "oder immun" weist doch auf einen prima Ausweg hin: mutmaßlich nicht dadurch stärker Gefärdete sollen sich in speziellen staatlichen Quarantänezonen absichtlich mit echten Viren (Masern) anstecken dürfen (Kinder optional in Begleitung der Eltern aber alternativ auch mit dortigen immunen Betreuern), damit sie immun werden. Saubere und erstklassige Lösung für alle. Man bedenke, dass auch Impfstoffe Risiken birgen. (imho)

-----------------------------------------------------

China fordert ein globales Pandemie-Reaktions-Audit
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200518327140172-chi…

-----------------------------------------------------

Technologischer Corona-Schutz: Xiaomi präsentiert Mehrweg-Maske
http://de.sputniknews.com/technik/20200518327140322-technolo…

Wenn das tatsächlich hinreichend sicher funktioniert und der Filter austauschbar ist, dann ist das beeindruckend. (imho)
Überraschung? Eher nicht http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Pensacola-An…

Nennt mich Aluhutträger... http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Pensacola-An…

----------------------------------------------------------

"Corona-Schule": Wie folgenreich sind die Versäumnisse? http://www.heise.de/tp/features/Corona-Schule-Wie-folgenreic…

Vielleicht so gut wie gar nicht, denn an der Schule wird viel Mist gelehrt, bzw. was keiner wirklich braucht, auch in Mathe und Deutsch - in Naturwissenschaft, usw. sowieso. Kein Normalo braucht Details in Chemie, Erdkunde, usw. ggf. auch noch gegendert und NWO-geformt. Höhere Mathematik brauchen nur MINT-Studenten und selbst die nicht alle für den späteren Beruf - es ist bescheuert, jedem die Kurvendiskussion, usw. beibringen zu wollen. Bisschen Geschichtswissen ist wünschenswert aber da wird viel Unnötiges gelehrt. Der Hauptzweck der Schule ist es, das die Schüler den Zwang (zur Pflicht, Arbeit, Anstrengung, Disziplin, das Lernen) verinnerlichen (man lernt für den Staat) aber da gibt es auch mit Corona-Ausfall noch genug Druck und sogar natürliche eigene Motivation. Die geistige Beschäftigung an sich und das Soziale nebenbei sind auch wichtig aber es gibt so oder so auch viele soziale Versager/Analphabeten und mit Internet und auch sonst viel geistige Beschäftigung. Basiswissen ist im Internet (z.B. mit Wikipedia) nur ein Klick weit entfernt - na klar tut man sich da ohne Grundlagen schwer aber ein bisschen wird ja doch noch in der Schule gelehrt. (imho)

PS: Was glaubt ihr wohl, wie viel von dem bereits existenten Wissen in der Schule gelehrt wird? Nicht mal ein Millonstel? Ein prominenter Fachexperte weiß auf seinem Spezialgebiet vielleicht nicht mal 1%, eher viel weniger - der weiß nur mehr als die anderen, die noch viel weniger wissen und darum sind alle ganz beeindruckt. So und nun kommt's: wie viel macht das bereits existente Menschheitswissen von erreichbaren Gesamtwissen aus? Vorsichtig geschätzt nicht mal ein Millonstel? KI werden bereits nächstes Jahrhundert die Menschen abgehängt haben, d.h. die Menschen können dann schon gar nicht mehr im Detail kapieren/nachvollziehen, was die KI erforscht haben aber das ist nur der Anfang. (imho)

PPS: An der Schule wird so viel Mist gelehrt, damit nichts Wichtiges gelehrt werden kann und selbst die Lehre von diesem unnützen Wissen ist einigen noch zu gut, die wollen auch das noch sabotieren. Es braucht dringend eine gute Schulreform, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

----------------------------------------------------------

SARS-CoV-2 ist ein "Multiorganvirus" http://www.heise.de/tp/features/SARS-CoV-2-ist-ein-Multiorga…

Kann sein aber wie sieht die Übersterblichkeit eigentlich relativ (zur Bevölkerungszahl) über Jahrzehnte aus? Wie auch immer: die Zahl der Menschen (Weltbevölkerung) ist bisher angestiegen und (tendenziell) eher zu hoch. (imho)

PS: Noch ein ganz wichtiger Punkt: wenn man mit dem Lockdown ein paar frühere Tote vermeiden will, dann wird man sich vielleicht wundern, was dann aufgrund von Versorgungsengpässen passiert. Gegen eine mangelhafte Produktion und Verteilung hilft es auch nicht, Geld aus dem Fenster zu werfen (die Unterstützung wichtiger Unternehmen ist sinnvoll). (imho)

PPS: Don't worry, be happy. Je schlimmer die Lage, desto größer der Druck zu Optimierung und Verbesserung. Dank moderner Technik gibt es ein schnelles Erhohlungspotential - man muss nur den Zusammenbruch der Ordnung und ein Unrechtsregime vermeiden. (imho)

Rock- und Popsänger Maffay bittet Merkel um Hilfe für Musikbranche
http://de.sputniknews.com/kultur/20200518327143188-rock--und…

Offensichtlich geht es Deutschland noch viel zu gut, wenn so was kommt. (imho)

PS: Gegen Peter Maffay (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

Merkel und Macron schlagen EU-Wiederaufbauplan für eine halbe Billion Euro vor
http://de.sputniknews.com/politik/20200518327143093-merkel-m…

Im Gedanken an Inflation potentiell eine Umverteilung zugunsten der Wirtschaft, d.h. ein Ausgleich für überhöhte Löhne. (imho)

PS: Erhöhung der Geldmenge bei weniger Produktion => Inflation => ggf. stark steigende Edelmetallpreise => nie dagewesene Edelmetallrally (Kursvervielfachung) aufgrund von Billionen freien Geldes. Das passiert natürlich nicht von Heute auf Morgen und vielleicht gibt es vorher sogar noch mal einen Kurseinbruch, der dann aber auch zur Verknappung der Edelmetalle führen kann. (imho)

----------------------------------------------------------

Über 100 Millionen Chinesen geraten in neue Corona-Quarantäne – Bloomberg
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200518327144387-ueb…

Das macht nur Sinn, wenn China schnell einen guten Impfstoff herstellen kann. (imho)

----------------------------------------------------------

... Blau-Weiß hat nicht einmal halb so viele Abgeordnete wie der Likud, aber nur einen Ministerposten weniger ...
http://www.heise.de/tp/features/Das-nennen-Sie-eine-Notstand…

Der Anfang von jahrzehntelangen (ca. 5? oder 6? Jahrzehnte) Schwierigkeiten? Der Likud mag schlecht sein aber diees Blau-Weiß ist noch schlechter. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------------

„In den USA geht etwas schief“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20200518327144956-usa-mosk…

Die USA arbeiten perfekt an ihrem Untergang in 200+ Jahren. Das kann man "schieflaufen" oder "Welterlösung" nennen. Der schlechte Deep US-State muss für seinen Machterhalt für das Volk einen fürchterlichen Gegner aufbauen und eine gute Kooperation mit guten Staaten verhindern. Das Böse sorgt so für sienen Untergang. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------------

"Umfrage: Skepsis der Deutschen den USA gegenüber wächst ... Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die USA dramatische Image-Einbußen: 73 Prozent der Deutschen sagen, ihre Meinung von Amerika habe sich durch die aktuelle Krise verschlechtert. China sehen hingegen nur etwa halb so viele der Befragten (36 Prozent) kritischer als zuvor – ein Viertel der Deutschen (25 Prozent) gibt sogar an, vor dem Hintergrund der Pandemie ein positiveres Bild von China gewonnen zu haben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

"mehr zur Lösung globaler Herausforderungen beitragen" ist was anderes, als "trotz eigener Billionenschulden Milliarden Euro ins Ausland verschenken" - Umfragen sind mitunter manipulativ und das mit voller Absicht. (imho)

"... So spricht sich eine deutliche Mehrheit von 85 Prozent der Befragten dafür aus, die Produktion kritischer Infrastruktur und sonstiger Allgemeingüter zurück nach Deutschland zu verlegen ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

Schlau. Das deutsche Volk wäre mit Leichtigkeit für längst überfällige gute Maßnahmen zu begeistern. Derzeit gibt es (versteckt) massive Propaganda und Desinformation zum Erhalt der Mißstände, vor allem auch durch das Verschweigen guter Lösungen. (imho)

"... Unter fünf vorgegebenen Antworten halten die meisten Befragten (33 Prozent) den Klimawandel trotz der Corona-Krise für die drängendste Herausforderung, der die Weltgemeinschaft gegenübersteht. Es folgen globale Gesundheitskrisen (25 Prozent), kriegerische Konflikte (17 Prozent), Migration (14 Prozent) und Terrorismus (8 Prozent)." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

Auch wieder manipulativ, wichtige Kernpunkte wurden einfach nicht genannt, wie z.B. eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, die Unabhängigkeit von den USA und Behebung der kapitalistischen Mißstände, weil alleine die Erwähnung dieser Themen den Dienern des Bösen viel zu brisant ist. Wenn man das deutsche Volk gezielt auf gute Maßnahmen eichen (dazu überzeugen) würde, gäbe es eine riesige Zustimmung aber das wird von den Dienern des Bösen mit voller Absicht vermieden, während es viel Bullshit/Ablenkung in den Medien gibt. Das ist kein Zufall. (imho)

"... Am größten ist der Anteil der China-Fans bei den 18- bis 34-Jährigen. Fast die Hälfte von ihnen, 46 Prozent, erwartet mehr von Peking als von Washington (umgekehrt 35 Prozent, die übrigen sind unentschieden). ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutsche-finden-ch…

----------------------------------------------------------

Wie man Menschen überzeugt, ihr Verhalten zu ändern http://www.spiegel.de/karriere/wie-man-menschen-ueberzeugt-i…

Das ist prinzipiell ganz einfach: ein gutes Vorbild sein und Gutes fordern + notorische Quertreiber und schlechte Menschen entlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamts Berlin-Neukölln sind beim Vorgehen gegen einen Falschparker von mehreren Menschen attackiert worden. Laut Polizei wurden sie am Sonntagnachmittag an der Sonnenallee teils aus Gruppen heraus beschimpft, bedrängt und mit Gegenständen beworfen. ... Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde zudem das Fahrzeug des Ordnungsamts mit Bauschutt beworfen und beschädigt. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-neukoelln-ordnu…

=> Mehr bewaffnete Hilfspolizisten - auch Soldaten kann man dazu umschulen und von der Bundeswehr befristet in den Polizeidienst überführen (gleiches Gehalt). Der aggressive Pöbel braucht ein Zeichen von Macht und Stärke, damit er kuscht - ganz einfach und das deutsche Volk ist sicher sehr dafür. (imho)

----------------------------------------------------------

"Wichtige Debatte, falscher Anlass" http://www.spiegel.de/kultur/antisemitismus-vorwuerfe-gegen-…

Gegen Shifra Sagy (siehe Artikel) und gegen Achille Mbembe (siehe Artikel) und gegen Tobias Rapp (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Bundestagsabgeordnete fordern Prostitutionsverbot http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-pros…

Die Lösung: Prostitutionsverbot einerseits und andererseits und andererseits Sexroboter (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sexro…) und VR-Sex - beides (Sexroboter und VR-Sex) kann (bald) so überzeugend sein, dass man Maßnahmen gegen eine Sucht ergreifen muss (man denke nur mal an miese Pornos, die bei vielen funktionieren). Dann kann es noch einen guten Hostessenservice geben, staatlich organisiert und kontrolliert. Die Hostessen sind eher Gesellschafterinnen, die nicht für Sex bezahlt werden dürfen, denen man aber freiwilligen Sex natürlich nicht verbieten darf - eine Gradwanderung aber denkbar. Es ist bereits sehr viel gewonnen, wenn Hostessen hinreichend teuer sind, ein Grundgehalt (BGE) haben und ihre Freier hinreichend mögen müssen. Nach letzterem Prinzip ist auch eine gute Prostitution denkbar: BGE für Prostituierte und die Freier müssen sich vor den Prostituierten bewerben, worauf sich einige Prostituierte interessiert zeigen, wovon die Freier dann eine auswählen können - das Ganze kann dann z.B. mindestnes 200-500 Euro pro Stunde kosten und zwar für Standard-Prostituierte. Das wird mit günstigerem Robotersex und VR-Sex im Gleichgewicht gehalten. (imho)

PS: der Grundansatz ist ganz einfach: etwas wird grundlegend staatlich organisiert, anstatt es geldgierigen Ausbeutern/Kapitalisten zu überlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"Vertrauen ohne Kontrolle: Datenschutz ausgehebelt" http://www.heise.de/tp/features/Vertrauen-ohne-Kontrolle-Dat…

Gegen Brigitta Engel (siehe Artikel) und gegen Florian Rötzer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: supereinfache neue US-Strategie http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…

imho: Deutsche Staatsmacht gegen Staatsfeinde http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Ein Prostitutionsverbot für Deutschland? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

----------------------------------------------------

Linke Barbara Borchardt jetzt doch ins Verfassungsgericht gewählt
http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/linke-barbar…

Gegen Barbara Borchardt (http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Borchardt) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Mediziner fordern komplette Öffnung von Schulen und Kitas http://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-krise-medizine…

----------------------------------------------------

Monica Lierhaus bereut Gehirnoperation ... Auf die Bemerkung, dass sie ohne die Operation tot wäre, entgegnete Lierhaus: "Egal. Dann wäre mir vieles erspart geblieben." http://www.spiegel.de/panorama/leute/monica-lierhaus-bereut-…

Tja, man sollte Krankenhäuser und OPs nach Möglichkeit vermeiden. Natürlich gibt es auch viele Fälle, wo Ärzte und Krankenhäuser geholfen haben aber eben nicht nur. (imho)

"... Ärzte meiden nebenwirkungsreiche Therapien - empfehlen sie aber ihren Patienten ..."
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/therapie-ja-oder-nein-i…

----------------------------------------------------

Bundesverfassungsgericht schränkt BND-Massenüberwachung deutlich ein
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesverfassungsgeri…
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesverfassungs…

Nun, da gibt es einen supereinfachen Ausweg und Verbesserung: der deutsche Staat soll das gesamte Internet automatisch per Computer nach Verdachtsmomenten scannen und nur diese näher analysieren/verfolgen. Daten können temporär zwischengespeichert werden, damit sie später zum Schutz von Menschheit, Staat und Volk herangezogen werden können. Relevante Verdachtsmomente dürfen natürlich von befugten Behörden untersucht werden und zwar auch bei verdächtigen Journalisten, Ärzten. Juristen, Politikern, usw. und zwar ganz besonders, denn schlechte Menschen in Machtpositionen sind gefährlicher und gefährden Menschenwürde, Menschenrechte, Sozialstaat, Demokratie, usw. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------

"Die Umweltschutzorganisation Greenpeace warnt in einer Studie vor mehr Individualverkehr und plädiert dafür, dem Auto Raum zu nehmen. ..." http://www.heise.de/hintergrund/Corona-Pandemie-Greenpeace-b…

Unfassbar. Wenn es weniger Autos gibt und so Raum frei wird, ist das Problem von alleine gelöst und ansonsten braucht es den Raum für Autos. Die Lösung ist es, Autofahren teurer zu machen, z.B. mit einer Spritpreiserhöhung. (imho)

----------------------------------------------------

Charity-Aktion von Azzi Memo und anderen http://www.hessenschau.de/kultur/azzi-memo-und-andere-der-gr…

Gegen Mehmet Seyitoglu (http://de.wikipedia.org/wiki/Azzi_Memo) und gegen diese "17 weiteren deutschen Hip-Hoppern" (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: es wird definitiv Zeit, dass Deutschland aufwacht. Bist du schon wach? (imho)

----------------------------------------------------

Regierungsberater http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-regierungsb…

Gegen den "Rat für Nachhaltige Entwicklung" (http://de.wikipedia.org/wiki/Rat_f%C3%BCr_Nachhaltige_Entwic…), bzw. gegen Funktionäre (z.B. alle derzeitigen Ratsmitglieder) und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Der Wirtshaus-Aufstand http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/corona-krise-streit…

Kapitalistische Versicherungen sind einfach Mist. Die Lösung ist ein allgemeiner staatlicher Hilfsfonds, der je nach Fall und Gesamtlage zum Allgemeinwohl entscheidet. (imho)

----------------------------------------------------

Folgen der Corona-Maßnahmen: Millionenklagen gegen Staaten erwartet
http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147006-corona-m…

Eine große Gefahr (obiges). Die Staaten sollen knallhart Gesetze für das Allgemeinwohl, Volk und Staat erlassen, die den geldgierigen Kapitalisten keine Chance lassen. Zum ganz großen Glück kommt SARS-CoV-2 vermutlich aus den USA und daher sind diese kapitalistischen Schadensersatzklagen gegen Staaten zum Scheitern verurteilt, weil jeder Schadensersatzanspruch an den Staat auf die USA zurückfallen würde. Diese glückliche Lage ist radikal zu nutzen, um ein für alle Mal zum Allgemeinwohl unverschämte kapitalistische Schadensersatzwünsche wider das Allgemeinwohl zu stoppen. (imho)

----------------------------------------------------

Wie umgehen mit irrationalen Protestbewegungen? http://www.heise.de/tp/features/Wie-umgehen-mit-irrationalen…

Vielleicht kann man das so sehen: die Linke ist gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, gegen einen starken Staat, gegen eine gute Elitenbildung, gegen den idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland), gegen ein BGE, ggf. heimlich gegen Gott, usw.. Die Linke ist für Gleichmacherei, CO2-Wahnsinn, Genderwahnsinn, Gewerkschaften, Geldverschwendung, usw. Das ist fast worst case und selbst postive Aspekte wie für Frieden wird mit einseitiger Abrüstung garniert. Die Linke hat den Untergang verdient. Alleine, dass die Linke Karl Marx noch irgendwie gut findet, sagt alles. Vielleicht ist die Linke nicht 150% nur schlecht aber in jedem Fall viel zu schlecht und ohne jede Aussicht auf grundlegende/nachhaltige Besserung. Die Linke ist nur gegen Rechts aber nicht für grundlegende Besserung und das seit Jahrzehnten. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------

"Die russische Holding Roselektronika hat einen Anti-Radar-Stoff entwickelt, ... Es reduziert die Auffassungsreichweite des Radars mindestens um das Dreifache. Das Material absorbiert die elektromagnetische Strahlung des Radars zu 99,5 Prozent, sodass die reflektierte Welle es dem Radar nicht ermöglicht, ein maskiertes Objekt zu identifizieren. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20200519327147376-schnee-s…

----------------------------------------------------

"Eine halbe Billion Euro zusätzlicher neuer Coronaschulden sollen über die Beiträge zum EU-Haushalt zurückgezahlt werden ..." http://www.heise.de/tp/features/Merkel-und-Macron-vereinbare…

Muss nicht schlecht sein, kann sogar gut sein - wichtig ist, dass das Geld möglichst vorteilhaft investiert wird, z.B. auch in KI, Open Source und Infrastruktur. (imho)

----------------------------------------------------

Geflüchteter IS-Kämpfer berichtet über Zusammenarbeit von US-Soldaten mit Terroristen ... Die amerikanischen Soldaten, die in der US-Militärbasis Et-Tanf in Syrien stationiert sind, arbeiten aktiv mit der Terrormiliz IS* zusammen, behauptet der ehemalige Führer einer Terrorzelle, Abu Hamzi. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147028-is-kaemp…

"Die zuständigen Behörden haben am Dienstag große Mengen an Waffen und Munition, darunter in den USA und in Israel hergestellte Raketen, die von Terroristen zurückgelassen wurden, in den südlichen Provinzen Daraa und Sweida entdeckt. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200519327148103-us-waffe…

----------------------------------------------------

"... Trump sagte, er wisse davon nichts - nahm Pompeo aber in Schutz und bestätigte, dass dieser ihn um die Entlassung Linicks gebeten habe. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147658-nach-ums…

Vermutlich würde die volle Wahrheit über Mike Pompeo die USA erschütern und Donald Trump würde ihn umgehend entlassen. (imho)

----------------------------------------------------

"Venezuela lässt Kreuzfahrtschiff in der Karibik festsetzen ... Während die venezolanische Regierung über ein mutmaßliches Söldnerkommando an Bord spekulierte, schließt Anwalt Braam Schmuggelgeschäfte nicht aus. ..." http://www.heise.de/tp/features/Venezuela-laesst-Kreuzfahrts…

----------------------------------------------------

Nach Angaben der amerikanischen Tageszeitung „Washington Post“ steht Israel hinter dem Cyberangriff, der vorvergangene Woche einen Hafen im Iran lahmgelegt haben soll. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147974-israel-s…

"Official Underlines Failure of Israel’s Cyberattack against Iranian Port’s Installations"
http://en.farsnews.ir/newstext.aspx?nn=13990230000978

Da stellt sich doch erstmal die Frage, was die USA vielleicht damit zu tun haben. (imho)

----------------------------------------------------

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Waldkraiburg
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/waldkraiburg-bundesanw…

Oh, steckt da etwa mehr dahinter? Z.B. Geheimdienste? Es soll ermittelt werden (auch so im Gedanken daran, dass die Bundesanwaltschaft vielleicht nicht immer für umfassende Aufklärung sorgt). (imho)

----------------------------------------------------

Mann wird plötzlich Millionär und erklärt das mit Gottes Willen
http://de.sputniknews.com/panorama/20200519327148194-ein-man…

Jeder Lottogewinn ist Gottes Wille, ebenso wie alles andere in der Schöpfung, von wegen Vorherbestimmung. (imho)
imho: Deutschland muss gute AKI entwickeln http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240557-61-70/ent…
(eigentlich nix Neues aber starke Uhrzeit des Beitrags: 13:13:13)

-------------------------------------------------------

"... Strafverfolger sind mit der "GrayKey" genannten Box inzwischen angeblich dazu in der Lage, die iPhones von Verdächtigen nach der Beschlagnahmung mit einer "Hide UI" genannten Spyware zu manipulieren: Diese soll den anschließend vom Besitzer eingegebenen Entsperr-Code dann versteckt mitlesen und speichern. Ermittler könnten ihn dann später aus einer Textdatei auslesen und so das Gerät leicht selbst entsperren. ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/GrayKey-Spyware-soll-i…

"... Wenn Geräte einmal in fremden Händen waren, müssen sie als kompromittiert betrachten werden, ohne Ausnahme. ..."
http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/GrayKey-Spyw…

Eine denkbare Ausnahme sind individualisierte sichere Geräte - ein Smartphone ohne Bugs/Backdoors ist wenigstens theoretisch möglich. Es sollte aber auch klar sein, dass die US-Geheimdienste weltweit spionieren und Zugriff haben wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

... Angreifer könnten Computer mit Adobe Audition, Character Animator, Premiere Pro und Premiere Rush attackieren. ...
http://www.heise.de/news/Notfall-Patches-Adobe-sichert-Audit…

-------------------------------------------------------

... Mit den Neuerungen setzt Google auch auf DNS-over-HTTPS (DoH). ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Chrome-Neue-Da…

Das kann theoretisch bedeuten, dass alle angesurften Seiten den US-Geheimdiensten gemeldet werden können. Die können dann ggf. Nutzer zu bestimmten Seiten näher untersuchen oder alle Seiten zu einem Nutzer sammeln. (imho)

-------------------------------------------------------

Und wann verbietet das Bundesverfassungsgericht anderen Geheimdiensten Deutsche in Deutschland und im Ausland abzuhören, zu überwachen und auszuspionieren? ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fernmeldegehe…

-------------------------------------------------------

Ich war heute wieder bei Aldi (um 9:05 Uhr 11,60 Euro, 10 Artikel davon 8 verschiedene) - etwas früher als nötig aber morgen ist ja Feiertag. Sage und schreibe auch mal ein Mann (vielleicht um ca. 50) ohne Maske innerhalb von Aldi (null problemo, kann vorkommen). Der sah mir nicht so nach Revolutionär aus, sondern à la "ich habe leider keine Maske, das muss auch so gehen" - andererseits sollte jeder ein Tuch oder so was haben, es ist schon ungewöhnlicher, sich als Älterer nicht an so eine aktuelle Norm zu halten, also vielleicht doch aus Prinzip (also eher leichte Macke, weil Masken nicht so schlimm und derzeit halt angesagt sind). Wie ich rein ging, war keine Security vor der Tür aber wie ich rauskam stand da wieder eine - vielleicht hatte die erst ab 9 Uhr Dienst? Ggf. wieder die Glatze diesmal mit Kappe aber ich habe das beim Rausgehen nicht so genau gesehen, ich wollte nachher nicht rüberstarren - ich sehe die übrigens positiv, sehr vorbildlich, da gibt's nix zu meckern, jedenfalls bei denen (ist vielleicht auch eine potentielle Gemeinsamkeit von Deutschen und Russen, die ihre Soldaten, Polizisten, usw. überwiegend eher positiv sehen aber eigentlich sollte das verbeitet sein, z.B. auch in Asien, usw.). Auch draußen zwischen den Geschäften recht viele mit Maske aber sonst nicht so - die Mehrheit sieht das vermutlich einfach als (eher lästige) Pflicht (ich auch). (imho)

-------------------------------------------------------

"... Eine Studie der Forschungsstelle Energiewirtschaft e.V. kam im November 2019 zu dem Schluss, dass ein Mindestabstand von 1.000 Meter die potenzielle Fläche für Windkraftanlagen um 20 Prozent, im Süden des Landes sogar um 30 Prozent verringern würde. Voraussetzung ist, dass unter Siedlungen schon sehr kleine Häusergruppen verstanden werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Schlusslicht-Deutschland-472…

Die supereinafche Lösung ist, dass die 1000 Meter nicht für jedes einzelne Häuschen gelten, sondern dass man einfach pragmatisch guckt, was Sinn macht. Insbesondere kann es Sinn machen, Windräder verstärkt an der Küste (an Land und im flachen Wasser) zu bauen und ggf. auch stärker zwischen Feldern und im Wald - natürlich möglichst naturverträglich aber vermutlich geht da was. (imho)

PS: nicht zu vergessen: Ökostrom braucht auch mal leistungsfähige Energiespeicher - Deutschland muss Selbstversorger sein. Bis auf weiteres ist der einfachste Energiespeicher Öl/Gas, gerne auch mit Ökostrom erzeugt aber es braucht dann auch noch Verbrennungskraftwerke, die man übrigens mit Müllverbrennung kombinieren kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wissenschaft-…. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die Raketen, welche die Bundeswehr anschaffen möchte, sollen extrem präzise und kleiner sein als bisher eingesetzte Bomben. Die Bundeswehr hat ganz genau formuliert, was die Waffen leisten sollen: hohe Präzision, kleine Wirkladung mit skalierbaren Effekten, unmittelbare Kontrolle, Steuerung der Waffe durch Waffenbediener, Modifikation des Auftreffzeitpunktes und Möglichkeit zum Bekämpfungsabbruch sollen die Opferzahlen so gering wie möglich halten. Für gezielte Tötungen, wie sie andere Nationen vornehmen, würden deutsche Soldaten zur Rechenschaft gezogen werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Kann-die-Bundeswehr-verantwo…

Klasse, null problemo, kann man gar nix dagegen haben. Das Hauptproblem sind nicht ein paar leicht bewaffnete Drohnen, sondern die USA in der NATO, bzw. der US-Imperialismus und willfähriger Marionettenstaaten. Andererseits sind so ein paar leicht bewaffnete Drohnen im Krieg derzeit verzichtbar. Wichtig ist allerdings, dass die Bundeswehr zu moderner Verteidigung fähig ist, also auch mit Drohnen, Kampfrobotern, taktischen/strategischen KI, usw. Der Clou ist, dass es dabei erstmal auf Entwicklung, Beschaffung und Übung ankommt aber nicht auf Auslandseinsätze. Ein (wenn nötig) supereinfacher Kompromißvorschlag ist daher, bewaffnete Drohnen nur zur Verteidigung im Inland zuzulassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Tödliche Angst vor dem Virus: Rechtsmediziner warnen vor „Corona-Suiziden“
http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147908-corona-s…

Gegen Michael Tsokos (siehe Artikel) und gegen Claas T. Buschmann (siehe Artikel) und gegen Christine M. Freitag (siehe Artikel) und gegen Andreas Heinz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: nun sollte man ja eigentlich nicht denken, dass auch nur einer der 4 ein Ermittlungsfall sein könnte aber ich bin da neugierig. Call me stupid aber es würde mich wundern, wenn auch nur einer dieser vier Menschen gut wäre. Na und? Womöglich leben wir in der Endzeit und diese These kann man prüfen, indem man guckt, wie viele schlechte Menschen in Machtpositionen es gibt. Im Idealfall gibt es nur eher gute Menschen in Machtpositionen aber in der Endzeit hat's viele schlechte Menschen in Machtpositionen. (imho)

-------------------------------------------------------

"Die fünf bestimmenden Krisentypen" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-bewaeltigun…

Maßgeblich sind vermutlich relativ gelassene bis optimistische Realisten, die verordnete Maßnahmen mittragen, mäßig hamstern und sonst im Rahmen der Regeln möglichst normal leben und in COVID-19 eine insgesamt eher harmlose Pandemie sehen. Zum Realismus gehört auch eine gewisse Sorge um die Wirtschaft, Verschuldung, usw. aber das wird wohl gutgehen. Wer arbeitslos wurde, zu werden droht, an Geldmangel leidet oder als Hochrisiko-Fall bedrohter ist, darf natürlich auch besorgter sein. (imho)

"... Für ihre qualitative Studie befragten die Wissenschaftler in Tiefeninterviews und Onlinechats 135 Menschen im Alter von 25 bis 59 Jahren. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-bewaeltigun…

Eine untaugliche Müll-Studie, die es niemals in die Medien hätte schaffen dürfen? Es soll ermittlet werden. (imho)

PS: Gegen Yasmin El-Menouar (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die Medizinerverbände fordern, Kitas, Kindergärten und Grundschulen zeitnah - unter Berücksichtigung der regionalen Neuinfektionsrate und der vorhandenen Kapazitäten - wiederzueröffnen. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327155443-med…

-------------------------------------------------------

"... Die Tabakkonzerne haben Wege gefunden, die EU-Richtlinie zu unterlaufen. Die Firma Reemtsma bietet seit April sogenannte Aromatisierungsstreifen an. Das sind stark mentholhaltige Kärtchen, die ein Raucher in seine Zigarettenschachtel legen soll. Nach einer Stunde Einwirkzeit hat er damit seine Menthol­zigaretten selbst hergestellt. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/mentholzigaretten…

Starke Idee und das wirft auch die Frage auf, ob ein Menthol-Verbot angesichts der Millionen Alkis überhaupt verhältnismäßig ist. Die eigentliche Lösung sind dezidierte Drugstores, wo man Drogen (Alkohol und Tabak sind Drogen) kaufen kann aber nicht mehr im Supermarkt, an Tankstellen, usw. - das ist vermutlich sehr viel wirksamer. Alkoholreduziertes (unter 1% Alkohol) darf noch wie gehabt verkauft werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schockfotos-s…. (imho)
imho: Wahn oder Nichtwahn, das ist hier die Frage
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

----------------------------------------------------------

"... Konkret schlug Umweltbundesamt-Präsident Dirk Messner eine Umlage-Senkung um 75 Prozent vor, um Stromkunden um 18,7 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. Die Umlage liegt derzeit bei 6,76 Cent pro Kilowattstunde, die Haushalte über die Stromrechnung zahlen. ..." http://www.heise.de/news/UBA-Oekostrom-Umlage-rasch-kraeftig…

Bloß, dass Verbrauchssteuern sinnvoll sind und der Staat sparen muss. Wer im Jahr ggf. sogar Tausende kWh verbraucht, kann wohl kaum als arm gelten und wer um die 1000 kWh pro jahr verbraucht, der kann die 5 Euro pro Monat Gewinn auch woanders einsparen. (imho)

PS: Idee: zur Gegenfinanzierung die Alkoholsteuer um 75% erhöhen. Jedenfalls muss der Staat jetzt zusehen, wo er z.B. 100 Milliarden Euro pro Jahr zusätzlich herbekommt ... aber nicht wie er 100 Milliarden Euro pro Jahr auf Kredit aus dem Fenster werfen kann, bis gar nix mehr geht. Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------------

"Er beteuerte seine Unschuld, die Richter überzeugte er nicht: In Augsburg ist ein 55-Jähriger wegen Toschlags verurteilt worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/augsburg-ehefrau-in-gu…

Gibt es für den angeblichen Totschlag auch Beweise oder wenigstens überzeugende Indizien? Warum steht davon nix im Artikel? Gegen die Richter und Staatsanwälte in dem Fall soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Susanne Riedel-Mitterwieser (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Vergiftete Nudelsuppe http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wiesbaden-verteidigung…

Da scheint mir die Schuldfrage offensichtlicher zu sein (der Angeklagte ist schuldig). (imho)

----------------------------------------------------------

Volkswagen zieht rassistischen Werbespot zurück http://www.spiegel.de/wirtschaft/volkswagen-sorgt-mit-rassis…

Gegen die Ersteller von dem Werbespot (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Volkswagen und andere sollten sich bei mieser Werbung mal fragen, ob es sich vielleicht um Sabotage handelt und warum Werbespots nicht vorher von einem Gremium überprüft werden. Eine ganze Menge Werbung ist unerträglich schlecht, vor allem auch wegen mancher Sprecher - das muss doch endlich mal mehreren auffallen. Es ist der helle Wahnsinn, den derzeitigen Werbetypen unkontrolliert die Werbung zu überlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll es sich bei den Angreifern um Angehörige der linken Szene handeln. Die Polizei geht davon aus, dass die mutmaßlichen Täter gezielt den 54-Jährigen attackierten. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-54-jaehriger…

Ein organisierter linker Schlägertrupp, ggf. mit Mordabsicht, quasi wie unter den Nazis, nur dass die Verbrecher diesmal linke Demokratiefeinde sind? Unfassbar. Es soll bundesweit umfassend gegen Antifa und potentielle Linksterroristen ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Ergebnis in Sekundenschnelle: VAE präsentieren Neuentwicklung für Corona-Früherkennung ... „Der Laser erkennt das Virus, sobald betroffene Blutzellen infiziert sind. Mit der Ausrüstung kann ein Massenscreening durchgeführt werden, dessen Ergebnisse in wenigen Sekunden zugänglich werden“, ... Laut Dr. Kumar ist die auf der optischen Phasenmodulation beruhende Lasertechnologie für Patienten bequem, nicht invasiv und nicht teuer. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200520327157436-ergebnis-…

Klasse aber kann das wirklich (nicht invasiv) sein? Das wäre geradezu spektakulär und bahnbrechend. (imho)

----------------------------------------------------------

... Dass die Vereinigten Staaten die treibende Kraft hinter den Terrormilizen sind, ist längst kein Geheimnis mehr, erklärt Militärexperte und Politologe Alexander Perendschijew im Sputnik-Gespräch: „Die USA organisieren Terrorgruppen. Sie nutzen die Ausbildung von Terrormilizen als Instrument, um ihre Vormachtstellung zu erhalten.“ ... http://de.sputniknews.com/ausland/20200520327157047-usa-terr…

----------------------------------------------------------

Washington fordert seine Bündnispartner auf, nur „zuverlässige“ Ausrüstungen zur Übertragung von Informationen über 5G-Netze von diplomatischen Einrichtungen zu verwenden. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200520327157558-forderu…

=> Nach Möglichkeit Verzicht auf Hardware/Software aus den USA in wichtigeren Bereichen (z.B. Behörden, Infrastruktur, usw.). (imho)

----------------------------------------------------------

Iran leistete Assad milliardenschwere finanzielle Unterstützung – Abgeordneter
http://de.sputniknews.com/politik/20200520327156893-iran-lei…

Sehr lobenswert. Der Iran kriegt das Geld am ehesten indirekt zurück, indem er einen Krieg mit USA, Israel, usw. vermeidet und sich schnell weiterentwickelt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Zwischen Februar und April sollen Sicherheitskräfte rund 3700 Liter flüssiges 3-Methylfentanyl beschlagnahmt haben, das mehr als tausendmal stärker wirkt als Morphium. Auch geschätzt 193 Millionen Methamphetamin-Pillen wurden der Polizei zufolge entdeckt ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/myanmar-rekord-drogenm…

Und wo wird der Kram konsumiert? Die EU hat viel Geld ... doch siehe: es werden vermutlich kaum (weniger als 15%?) der Drogen beschlagnahmt, es werden anscheinend keine großen Verbrecherorganisationen verhaftet, es wird nicht ausreichend ermittelt. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)
"... Sánchez auf brüchigem Boden" http://www.heise.de/tp/features/Alarmzustand-in-Spanien-verl…

Kommt der Untergang der Sozialdemokraten in Spanien sowie in der ganzen EU? Ja (vermutlich). (imho)

PS: Es ist womöglich geradezu ein herausragendes Negativbeispiel, wie es in jahrzehntelangen (weitgehenden) Friedenszeiten (für die EU) und mit riesigem Produktivitätsüberschuß Billionenschulden und so ein elendes Rumgemurkse geben konnte. Da muss man doch geradezu organisierte Sabotage vermuten. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Die entscheidende Stimme bei der Wahl des zweiten Bürgermeisters im fränkischen Höchstadt kam leider von der AfD. Bayerns SPD will deshalb den Ausschluss von Günter Schulz aus der Partei erreichen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hoechstadt-bayern-…

Dreiste Antidemokraten? Unfassbar. Na ja, Bayern & SPD ... aber irgendwann muss das doch auch mal besser werden. (imho)

PS: Gegen Natascha Kohnen (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Da merkt man, wie bescheuert das kapitalistische System ist http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ein-eigenes-Z…

These; Kapitalismus dient nicht dem Allgemeinwohl, sondern der Machtergreifung einer bösen Elite und der Sabotage von Staaten. Fortschritt und Wohlstand kommen nicht vom Kapitalismus, sondern von Bildung, fleißigen Arbeitern und vor allem vom modernen Rechtsstaat, Arbeitsteilung, Automatisierung, usw. Der Kapitalismus ist ineffizient und saugt Staat und Volk aus. Die Lösung ist der ideale Sozialismus, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: der Oberhammer ist, wie all die "Experten" den Kapitalismus loben & lehren, dass selbst Linke & Sozialdemokraten nur im kapitalistischen Murkssystem rummurksen und verzweifelt den idealen Sozialismus mit starkem Staat vermeiden wollen, weil der ihnen viel zu gut ist, weil es da keine Gewerkschaften und keinen üblen Klüngel mehr gibt. Leben wir in der Endzeit? (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Nach Angaben der Oldenburger Polizei soll der mutmaßliche Täter über soziale Netzwerke Kontakt zu den Kindern in Deutschland und Österreich aufgenommen haben, indem er sich in den meisten Fällen als junges Mädchen ausgegeben hätte. ... Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann die Kinder zuerst dazu gebracht hätte, ihm Nacktfotos von sich zu schicken, später soll er auch Bilder und Videos von sexuellen Handlungen verlangt haben. Hätten seine Opfer dies verweigert, soll er damit gedroht haben, die ihm bereits vorliegenden Nacktbilder in sozialen Netzwerken zu posten. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327161995-kin…

Die gründliche und umfassende Warnung vor Sex-Gangstern (inklusive Typen, die beruflich zu viel und unangemessen an Babys und Kleinkindern rumfummeln, weil sie sich als Pädos in Kindergärten, Krankenhäuser, usw. eingeschlichen haben - es ist nur zu naheliegend und längst überfällig, dass Pädophile ein pauschales Berufsverbot mit Kindern erhalten - typisch Endzeit, dass das für diverse Parteien kein Thema ist) und anderen Gefahren muss vor sonstiger Sexualaufklärung kommen. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------------

Spezialisierte internationale Strukturen und Menschenrechtsaktivisten sollten auf die Sperrung von drei russischen Medienchannels durch den YouTube-Video-Hosting reagieren, erklärte am Mittwoch das Außenministerium Russlands. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200520327161970-youtube-…

Hahaha, diverse "Spezialisierte internationale Strukturen" und "Menschenrechtsaktivisten" sind doch vermutlich von den USA gekauft und unterwandert. Die hetzen eher gegen den Iran, Syrien, usw. anstatt die USA zu kritisieren, oder? Die Lehre für Russland und andere Staaten ist es, ein eigenes Videoportal und soziales Netzwerk aufzubauen und zwar staatlich. (imho)

-----------------------------------------------------------

USA bauen Sanktionen gegen Iran aus http://de.sputniknews.com/politik/20200520327161426-usa-sank…

Die USA sind das Problem und nicht die Lösung. (imho)

-----------------------------------------------------------

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will angesichts der Corona-Krise den Erwerb deutscher Firmen aus dem Gesundheitssektor durch Investoren außerhalb der Europäischen Union (EU) erschweren. Dafür soll die Außenwirtschaftsverordnung verschärft werden. ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200520327157846-uebe…

Korrekt aber das hat eigentlich für so ziemlich alle irgendwie wichtigeren Firmen zu gelten. (imho)

PS: Gegen Stefan Mair (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Corona-Krise: 28 Millionen Operationen weltweit verschoben – Studie
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327157675-Cor…

Eine Chance zur Unetrsuchung der Auswirkungen auf die Patienten. Neben offensichtlichen Nachteilen ist vor allem auch der Anteil derjenigen interessant, deren Gesundheitszustand sich in dieser Zeit gebessert hat. (imho)

-----------------------------------------------------------

Der US-Präsident Donald Trump hat China erneut vorgeworfen, für die Verbreitung der Coronavirus-Pandemie verantwortlich zu sein. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200520327157915-chinas-i…

Wie wird Donald Trump wohl reagieren, wenn er erfährt, dass die USA schuld sind (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-6021-6030…)? Womöglich hart gegen die Vertuscher im eigenen Land. (imho)

-----------------------------------------------------------

In einer neuen Studie hat Sportwissenschaftler Lutz Thieme geprüft, inwiefern Spitzensport Auswirkungen auf die Lebenserwartung hat. ... http://de.sputniknews.com/sport/20200520327157793-spitzenspo…

-----------------------------------------------------------

Chefankläger Lauber steht vor Amtsenthebung http://www.spiegel.de/sport/fussball/wegen-treffen-mit-infan…

Gegen Michael Lauber (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Weil er es kann http://www.spiegel.de/psychologie/dickpics-warum-maenner-fra…

Gegen Barbara Krahé (siehe Artikel) und gegen Nike Laurenz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Keine Vermögenssteuer - Sparen ist in Deutschland gutes Bürgerrecht
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Jolly Joker 2 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56964-Witze-H…

--------------------------------------------------------

... In dem Gespräch sagte Girkin, er empfinde als Kommandant der Separatisten und als Teilnehmer am Konflikt eine "indirekte Verantwortlichkeit" für den Abschuss. Aber er weist jede persönliche Verantwortung zurück und erklärt weiterhin, dass die separatistischen Kämpfer unter seinem Kommando "das Flugzeug nicht abgeschossen haben". ... http://www.heise.de/tp/features/MH17-Interview-mit-Girkin-so…

Welchen Sinn könnte es haben, die Wahrheit zu MH17 derart auf die lange Bank zu schieben? Doch nur, um den Westen vorzuführen (Vertuschung und Verleumdung statt Aufklärung). Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54349-Private…. (imho)

--------------------------------------------------------

USA geben strategische Konkurrenz mit China zu – Bericht
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162847-usa-gebe…

Erstens sollen gute internationale Institutionen, Allianzen und Partnerschaften gestärkt werden, um den Herausforderungen seitens der USA zu begegnen. Zweitens sollen die USA gezwungen werden, ihre Aktivitäten, die die lebenswichtigen Interessen der Welt bedrohen, zu reduzieren oder gar zu stoppen. (imho)

--------------------------------------------------------

USA wollen iranische Öllieferungen nach Venezuela blockieren – Bericht
http://de.sputniknews.com/ausland/20200521327162797-usa-woll…

Russland und China sollen sich auf den 3. Weltkrieg vorbereiten, um so die USA vom 3. Weltkrieg abzuhalten. Russland und China sollen Venezuela und den Iran ggf. mit allen Mitteln gegen die USA verteidigen. (imho)

PS: man könnte sich eigentlich wünschen, dass in den USA Lava aus dem Boden bricht und die USA von großen Asteroiden zerstört werden. Dies als erste Idee ist natürlich furchtbar dumm (auch wegen der Auswirkungen auf die restliche Welt und ja doch hübscher Natur in den USA) - besser wäre es, wenn, z.B. die 10 Millionen schlimmsten und gefährlichsten Menschen in der USA direkt zur Hölle fahren würden aber vermutlich werden die USA zum antichristlichen Reich des bösen und in 200+ Jahren untergehen. So im Glauben an Allah könnte man sich hoffnungsvoll zurücklehnen aber natürlich gibt es auch eine reale Entwicklung, zu der passende gute Maßnahmen zur Verhidnerung der US-Aggressionen gehören. (imho)

Venezolanische Armee will iranische Öltanker eskortieren http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162786-venezola…

Die USA haben den von Russland eingebrachten Entwurf einer Erklärung des UN-Sicherheitsrates zur Achtung der Souveränität Venezuelas nach einem Invasionsversuch in dieses lateinamerikanische Land blockiert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162765-usa-bloc…

--------------------------------------------------------

Die Jesuiten (http://de.wikipedia.org/wiki/Jesuiten) sollen sich ein neues (und natürlich besseres) Erkennungszeichen des Ordens (das alte: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ihs-logo.svg) überlegen. (imho)

--------------------------------------------------------

Corona-Pandemie auf den Philippinen http://www.spiegel.de/politik/ausland/philippinen-die-demokr…

Gegen Katrin Kuntz (siehe Artikel) und gegen Maria Ressa (http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Ressa) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Bluetooth-Sicherheitslücke ermöglicht unerkannte Angriffe http://www.heise.de/news/Bluetooth-Sicherheitsluecke-ermoegl…

--------------------------------------------------------

Der Nachwuchs von SPD, Grünen und Linken – Jusos, Grüne Jugend und die Linke-Jugendorganisation Solid – fordern, den Verfassungsschutz abzuschaffen, ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200521327165567-verf…

Gegen diese Jugendorganisationen der SPD, Grünen und Linken, Jusos, Grüne Jugend und die Linke-Jugendorganisation Solid (siehe jeweils Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Kampfjet Su-57 fliegt unbemannt ..." http://de.sputniknews.com/technik/20200521327166495-su-57-un…

Zwar kann eine KI im Kampfjet einen Piloten noch nicht erstezen aber schon jetzt oder bald können KI einige Funktionen sicherer und schneller ausführen, auch mehr gleichzeitig machen als ein Mensch. Derzeit können KI noch nicht alle Sonderfälle abdecken aber bereits mit heutigen Computern sollte Erstaunliches möglich sein - es fehlt nur noch an guten Programmen dazu. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240557-61-70/ent…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Die Schaffung von neuen Ekranoplanen ist sehr vielversprechend", betonte der Militärexperte. ...
http://de.sputniknews.com/technik/20200521327167833-ekranopl…

Ja, weil die auch für Transport und Seenotrettung taugen. Militärisch aufgrund der Gewschwindigkeit und viel geringerer Kosten interessanter als ein Flugzeugträger, der ein sehr teures und für moderne Staaten relativ leichtes Ziel darstellt und vor allem eine Angriffswaffe ist. (imho)

PS: Kosteneffizienz ist sehr wichtig, denn dafür kriegt man für weniger Geld eine bessere Verteidigung und hat mehr Geld für Forschung und Entwicklung übrig. Aus dem Grund muss allgemein gespart werden, natürlich ohne die Stabilität der Gesellschaft zu gefährden. Geld (für Massenkonsum) aus dem Fenster werfen, das dann bei KI-Entwicklung, usw. fehlt, führt letztendlich zu einer sehr gefährlichen Schwächung des Staates. Mit dem effizienteren idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) hat man mehr Geld und auch mehr für's Volk - das ist ein sehr bedeutender Faktor, denn starke KI und SF-Techniken fallen ja nicht vom Himmel, die müssen entwickelt werden, was Geld kostet. (imho)

--------------------------------------------------------

"... 50 Prozent der Wähler sind für Biden und nur 39 Prozent für Trump. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Corona-Krise-73-Prozent-der-…

Die Corona-Krise sollte da nicht so entscheidend sein - Joe Biden ist nicht besser und auch Weißer. (imho)

"... einem Präsidenten, der sich als Birther hervortue und White Supremacy unterstützt, ..."
http://www.heise.de/tp/features/Corona-Krise-73-Prozent-der-…

White Supremacy ist ein Punkt, der Donald Trump bei den Schwarzen Stimmen kosten kann. Die Lösung ist, dass Donald Trump bei Sprüchen für Weiße gleich danach auch Farbige positiv erwähnt und alle guten Patrioten lobt, egal welcher Religion und Hautfarbe. (imho)

--------------------------------------------------------

Handelsgespräche zwischen London und Brüssel http://www.spiegel.de/wirtschaft/brexit-verhandlungen-warum-…

Einfach Brexit ohne Abkommen und dann können die Briten als erstes mal gucken, wie die Vorstellungen der USA zur Ausbeutung Großbritanniens aussehen. China dürfte auch kein leichter Konkurrent sein und die EU ist größer als GB, usw. Je schneller die Briten mit dem Brexit auf die Schnauze fallen, desto eher kommen sie zurück in die EU und das ist so gut wie sicher und zwar beides. Selbstverständlich soll die EU den Briten die Rückkehr in die EU leicht machen, auch mit ein paar sinnvollen oder wenigstens akzeptablen Willkommensgeschenken. (imho)
"Uno startet digitale Kampagne zum Kampf gegen Covid-Fehlinformationen ... Die Volontäre würden demnach regelmäßig einen für den Online-Informationsaustausch optimierten Newsfeed erhalten. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200521327171423-uno-digi…

Alle (z.B. Unternehmen, NGOs, Einzelpersonen, usw.), die für solche Kampagnen Geld bekommen, sollen veröffentlicht werden. Die komplette Informationsbasis solcher Kampagnen soll öffentlich sein (z.B. im Internet). Das gilt auch für gekaufte NATO-Trolle, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

Geheime Gespräche mit Biden und Kerry: Weitere Hochverrat-Vorwürfe gegen Poroschenko
http://de.sputniknews.com/ausland/20200521327171308-ukraine-…

Verwunderlich ist daran nur, dass da Strafverfahren wegen Hochverrats eingeleitet werden - vielleicht weil Donald Trump und die US-Republikaner ein Interesse daran haben, etwas gegen Joe Biden und John Kerry zu finden? Das wirft die Frage auf, woran Joe Biden scheitern wird: an den Ermittlungen in der Ukraine, an seiner fehlenden geistigen Gesundheit oder wegen anderer Skandale - ich vermute, dass Joe Biden nicht zur Wahl stehen wird. Das wirft wiedererum die Frage auf, warum die US-Demokraten so einen wie Joe Biden zum Spitzenkandidaten gemacht haben: weil dergleichen für die völlig normal ist oder wiel sie keinen besseren haben oder weil sie keinen besseren wollen? Jo, das ist schon voll krass, dass so einer wie Joe Biden Präsidentschaftskandidat ist und das ist kein Zufall, man denke an Hillary Clinton, usw. (imho)

Wie steht es um ukrainisch-russische Beziehungen nach einem Jahr der Präsidentschaft von Selenski?
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327169415-selenski…

Vermutlich eine Marionette der USA und das sagt alles. Vermutlich kommt es zu einer friedlichen Teilung der Ukraine - zuerst die Separatistengebiete für Russland, später ggf. noch mehr (im Austausch für Kaliningrad - das ist in Zukunft problemlos möglich und die Bewohner werden jeweils zustimmen, wenn die neuen Besitzer verlockende Zusicherungen machen, was diese problemlos machen können, denn es ist dann ja ihr eigenes Gebiet). Das ist einfach supernaheliegend, um die Ukraine für den Westen zu retten, denn da würde der prorussische Osten stören. Hinzu kommt, dass Russland für den Donbass einiges Geld an die Ukraine zahlen kann (z.B. über etliche Jahre jährlich 10 Milliarden Euro), was dann möglich wird, wenn die Ölpreise wieder deutlich höher stehen - vorher fehlt Russland das Geld dazu. Strategisch ist das für den Westen interessant, denn der kleine Donbass bedeutet Russland nicht so viel aber die Geldzahlungen an die Ukraine fehlen Russland dann bei Forschung und Entwicklung. (imho)

----------------------------------------------------------

... „Die vorher theoretisch gestellte Option, die AfD in eine Ost- und eine West-Partei zu spalten, wird gerade massiv vorangetrieben“, schrieb Höcke auf seinem Facebook-Account. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200521327171336-afd-stre…

Erstmal verblüffend aber vermutlich hofft die westliche liberal-kapitalistische AfD, sich damit gegen eine Übernahme durch die Rechten wehren zu können aber die naheliegende Folge ist der Untergang der westlichen liberal-kapitalistischen AfD, was von anderen Parteien und dem Politklüngel erstmal als Gewinn gesehen wird und dann hofft man halt, den rechten Flügel klein halten zu können. Das kann zu einer neuen und sehr erfolgreichen Rechtspartei führen. (imho)

----------------------------------------------------------

Mona Lisa verkaufen: Geschäftsmann mit bizarrem Vorschlag zur Wirtschaftsbelebung ... Wie die französische Zeitschrift „Usbek & Rica“ berichtete, hatte Distinguin vorgeschlagen, das Gemälde von Leonardo da Vinci für mindestens 50 Milliarden Euro zu verkaufen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200521327171212-mona-li…

Geniale Idee, bloß dass diese Mona Lisa vielleicht nicht einmal 50 Millionen Euro wert und vermutlich eine Fälschung und dann noch weniger wert ist. Etliche beschmierte Fetzen Leinwand sind absurd überteuert, nicht nur die Mona Lisa. Vielleicht ... aber das paßt zur Endzeit. (imho)

----------------------------------------------------------

... „Ich denke, wir haben eine sehr gute Beziehung zu Russland“, erklärte Trump vor Journalisten. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327170027-trump-de…

Ungefähr so "gut" wie zu China und zum Iran? Unfassbar. Die USA steigen aus dem „Open Skies“-Vertrag aus, weil sie keine Kontrolle der USA wollen und sie sind aus dem INF-Vertrag ausgetsiegen, weil sie angesichts von China und Mittel-/Südamerika eigene Mittelstreckenraketen wollen - ja was denn sonst? (imho)

PS: jegliche Bemühungen um die USA kann man sich sparen, die wären totale Zeitverschwendung. Es braucht nur einen öffentlichen guten eigenen Vorschlag (für einen guten Eindruck) und das war's. Dann muss man sich um gute Beziehungen zu guten Staaten bemühen. Dann wartet man einfach, bis die USA dermaßen isoliert sind und unter Druck stehen, dass die USA doch tatsächlich mal einen guten Vorschlag machen, weil sie ehrlich wollen, dass der angenommen wird, weil der gute Vorschlag für sie eine Besserung darstellt. Derzeit geht es den USA selbst gefühlt noch viel zu gut. Beispiele dazu: wenn die USA hoffnungslos mit Patenten in Rückstand geraten drohen, sind sie für eine gute Patentreform; wenn die USA total isoliert sind, sind sie für eine gute Weltregierung mit fairen Gesetzen; wenn die USA Eurasien militärisch total unterlegen sind, sind sie für eine Rüstungsbegrenzung (http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…) aber keine Sekunde vorher, auch wegen der Überheblichkeit der USA, weswegen sie sich und die Entwicklung nicht realistisch einschätzen. „Open Skies“ ist mit den USA allerdings total tot, weil die USA nicht überwacht/kontrolliert werden wollen. (imho)

... Russland begrenze zum Beispiel Kontrollflüge über der russischen Exklave Kaliningrad, was "die Transparenz in einem sehr militarisiertem Gebiet reduziert", so der Sprecher. Dies gelte auch für die Grenze zwischen Russland und Georgien. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-wollen-sich-aus-mi…

Nun, vermutlich gibt der Vertrag das her aber Russland soll da einfach mal kulanter sein und gucken, was die USA sich dann ausdenken. (imho)

----------------------------------------------------------

... Auch den Verband der Motorradfahrer stören die Klappenauspuffe. "Die Motorräder sind so ausgelegt, dass der Klappenauspuff beim Lautstärketest geschlossen bleibt", erklärt der Vorsitzende Michael Lenzen. "Bei Vollgas geht die Klappe auf die Maschinen werden extrem laut, das muss nicht sein." Auch er befürwortet eine Regelung, die dieses Vorgehen unterbindet. ... http://www.spiegel.de/auto/motorraeder-laermbelaestigung-in-…

Ganz einfach: unter Berücksichtig von zu vermeidenden nennenswerten Leistungsverlusten/Mehrverbrauch (dabei ist zu bedenken, dass langsames Fahren bei moderater Motorleistung viel mehr spart, d.h. der Auspuff darf wegen der Lärmminderung nicht durchglühen/aufrauchen und gut is) soll bei Motorrädern eine radikale Lärmminderung über alle Drehzahlen und Temperaturen vorgeschrieben sein. Da muss man doch nur mal gute Experten und ggf. auch einige große Unternehmen fragen, was geht und dann wird durchregiert. Wenn die Unternehmen da mauern, dann werden die Grenzwerte gleich noch ein Tuck verschärft. (imho)

----------------------------------------------------------

"Oben Solar, unten Sellerie ... Module verhindern Austrocknen des Bodens ... In höherer Lage erzeugen Module Strom, unten wachsen Weizen, Kartoffeln, Kleegras und Sellerie. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/neue-konzepte-fue…

Klasse, sehr gut und um die Pfosten kann man noch etwas Raum für ökologischen/freien Bewuchs zulassen. (imho)

PS: Für schwimmende Module soll es superstrenge Grenzwerte geben, wonach z.B. nur max. 25% vom See bedeckt werden dürfen und es zwischen den modulen ausreichende Lücken geben muss. Praktisch lohnt sich das (dann) nicht. (imho)

----------------------------------------------------------

Arme Kinder im Fernunterricht http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arme-schueler-im-f…

Einfach mal gucken, wofür die Eltern Geld ausgeben. Vielleicht auch für Pay TV, Drogen, Glücksspiel (z.B. bis zu 20 Euro/Monat für staatliches Lotto kann okay sein), Junk Food, teure Frisur, Schminke, Übergewicht, usw.? Vielleicht sogar Auto, Urlaubsflüge, usw.? Tja, also da könnt ihr ja mal raten, wo mehr Geld hinwandern würde. Ansonsten sollen Schüler natürlich ein staatliches Open Source Notebook bekommen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schulen-und-D…. (imho)

----------------------------------------------------------

Wirtschaftsweise lehnen Autokaufprämie ab http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirtschaftsweis…

Der Staat (Behörden) kann einfach selbst wo es Sinn macht Elektroautos anschaffen. Ein naheliegender Effekt ist, dass wohlhabende Beamte dann auch privat ein Elektroauto kaufen, wenn sie sehen, dass das eigentlich ganz gut funktioniert. (imho)
"... Der 53-jährige Mike Tyson gab in einem neuen Video die Schnelligkeit seiner Schläge zum Besten und sprach von einem Comeback im Boxring. ..." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200522327175021-tyson-…

53 ist viel zu alt für einen Profi-Boxkampf - Mike Tyson kann da nur verlieren oder gegen eine gekaufte Lusche peinlich dastehen. Mike Tyson sollte vielleicht mal zwei Monate hartes Boxtraining wie für einen Kampf machen und dann prüfen, wie viel Prozent er von seiner früheren Leistungsfähigkeit hat - das Training kann er sich aber auch sparen. Mit 53 ist er langsamer, weniger ausdauernd, viel anfälliger für Treffer - welche Chance sollte er da gegen einen z.B. zwei Jahrzehnte jüngeren Profi-Boxer in der gleichen Gewichtsklasse haben? Mike Tyson kann sich freuen, wenn er für einen 53-Jährigen noch relativ fit ist aber ein Profi-Boxkampf ist was anderes. Ein Promi wäre ein interessanter Gegner (einmaliger Kampf), vielleicht auch ein alter MMA-Promi - da könnte bei zwei Promis einiges Geld fließen aber für Mike Tyson ist das denke ich nicht ratsam, denn selbst wenn er gewinnt, hat er eigentlich nichts davon, wird nur weiter älter. (imho)

"... Am 7. Mai hatte Evander Holyfield den Wunsch geäußert, wieder in den Ring zu steigen. Holyfield will genauso wie Mike Tyson, der sein Comeback am 25. April verkündete, Showkämpfe für einen guten Zweck absolvieren." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200522327180275-klitsc…

Showkämpfe für einen guten Zweck ohne jeden sportlichen Wert? Na, da können die beiden Alten doch gleich gegeneinander antreten - ohne konkrete Absprache besteht allerdings die Gefahr, dass die dann ernst machen. (imho)

PS: Evander Holyfield sieht in dem Video fitter als Mike Tyson aus. (imho)

------------------------------------------------------

Die Vereinigten Staaten werden bald mit Russland Rüstungskontrollverhandlungen führen. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327174977-usa-verh…

Das wird nix werden, weil die USA quasi die Stilllegung neuer russischer Waffen wollen. Es ist fraglich, ob der Start-Vertrag einfach verlängert wird, weil die USA die Einbeziehung von wenigstens China wollen, wozu aber Russland einseitig abrüsten müsste, was Russland angesichts der bedrohlichen USA sicher nicht will. Also eine Farce, die man möglichst schnell beendet: Vorschläge machen, unüberbrückbare Differenzen erkennen und das war's. Vermute ich mal. (imho)

------------------------------------------------------

"„Totalüberwachung unseres Privatlebens“ – Wagenknecht über Google, Microsoft und Corona-App ... Im amerikanischen Gesetz „CLOUD Act“ von März 2018 wurde deshalb beschlossen, dass US-amerikanische Behörden das Recht haben, automatisch Zugang zu sämtlichen Daten in den Clouds von US-Unternehmen zu erlangen. ... Wagenknecht plädiert deshalb für eine eigene europäische digitale Infrastruktur, die nicht gewinnorientiert, sondern gemeinnützig sei. ..." http://de.sputniknews.com/deutschland/20200522327165671-wage…

"... Es verpflichtet amerikanische Internet-Firmen und IT-Dienstleister, US-Behörden auch dann Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewährleisten, wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/CLOUD_Act

------------------------------------------------------

Vertrag über Offenen Himmel: ... „Sie (die Russen – Anm. d. Red.) sind über dem Weißen Haus geflogen, ... Moskau hat alle Vorwürfe bezüglich der Vertragsverletzung zurückgewiesen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200522327175132-vertrag-…

Nun, das war vermutlich laut dem Vertrag über Offenen Himmel erlaubt. Ansonsten können die USA einen Änderungsvorsachlag machen, dann macht Russland einen Gegenvorschlag aber vermutlich wollen die USA einfach nicht kontrolliert werden, weswegen sie aus dem „Open Skies“-Vertrag aussteigen wollen. (imho)

Vertrag über Offenen Himmel: USA benachrichtigen Russland über Ausstieg ... Dies bedeutet, dass die Vereinigten Staaten den Vertrag verlassen würden, wenn Moskau die von den Amerikanern festgelegten Bedingungen nicht bis 22. November erfüllt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200522327180023-vertrag-…

Und welche Bedingungen sind das? Warum steht das nicht im Artikel? Unfassbar. (imho)

------------------------------------------------------

Agentur entschuldigt sich für VW-Werbespot http://www.heise.de/news/Agentur-entschuldigt-sich-fuer-VW-W…

Gegen Tobias Pschorr (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen die Voltage OMC GmbH (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

... “The Jews were slaves,” Berger said. “They were the poorest people in Egypt. But they each went around giving charity to other Jews and even to non-Jews in Egypt who were not as poor as them. When God saw this, when he saw that their true nature was to give to others, he couldn’t hold back. He immediately brought them out of Egypt. He knew that they needed to be free in order to give more charity.” ... http://www.breakingisraelnews.com/148159/hidden-clue-in-zoha…

Und wie viel Nächstenliebe zeigt Israel derzeit zu Syrien, dem Libanon, den Palästinensern? (imho)
"... Wenn öffentliche Gelder fließen, müsse der Schutz der Beschäftigten und des Klimas im Vordergrund stehen. ..."
http://www.heise.de/tp/news/Lufthansa-Staatshilfe-ohne-Mitsp…

Umweltschutz, mehr Effizienz und mehr Ökoenergie sind wünschenswert aber der anthropogene CO2-Wahn ist Unfug. Das Allgemeinwohl geht vor - angemessene Löhne sind wünschenswert aber es ist absurd und gegen das Allgemeinwohl, (auch in absehbarer Zukunft) überflüssige Angestellte weiter hoch zu bezahlen, anstatt sie knallhart zu entlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

Venezuelas Botschafter bei den Vereinten Nationen, Samuel Moncada, hat den Generalsekretär der Organisation, Antonio Guterres, davor gewarnt, dass iranischen Tankern, die Treibstoff in die Bolivarische Republik befördern, „militärische Gewalt durch die Vereinigten Staaten“ drohen könnte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327182540-usa-droh…

----------------------------------------------------------

Russlands Außenamt für Abzug US-amerikanischer Atomwaffen aus Europa
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327181078-russland…

Nur vernünftig oder was würden die USA zu russischen Atomwaffen auf Kuba, in Venezuela oder Mittelamerika sagen? (imho)

----------------------------------------------------------

... „Housing First“: Strategie gegen Obdachlosigkeit mit Potenzial ...
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200523327179453-obd…

----------------------------------------------------------

Corona-Krise: Aufklärung statt Angstmache notwendig – Expertengruppe kritisiert Politik
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327180246-corona-a…

----------------------------------------------------------

Nato-Partner verweigern USA Rückendeckung http://www.spiegel.de/politik/ausland/open-skies-abkommen-au…

Alle Nato-Verbündeten haben bei einem dringlichen Treffen der Botschafter des Atlantischen Bündnisses in Brüssel die USA dazu aufgerufen, nicht aus dem Vertrag über den Offenen Himmel (Open Skies) auszusteigen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327184427-open-ski…

Das ist eine Chance für Russland einen guten Eindruck zu machen, z.B. so: "Wir bedauern die Krise beim Open-Skies-Abkommen und wollen einen Beitrag zu dessen Wiederherstellung leisten, indem wir über den Vertrag hinaus ein paar Zugeständnisse machen: ...". Russland kann problemlos ein paar Flüge mehr und auch in fraglichen Gebieten erlauben, denn die US-Satelliten sind doch bereits recht genau. Russland muss auch mit ein paar Open-Skies-Überflügen der NATO sicher sein - dies ist die russische Chance, um die USA doof dastehen zu lassen, denn vermutlich wollen die USA aus dem Open-Skies-Abkommen einfach nur aussteigen, weil sie nicht überwacht werden wollen. (imho)

----------------------------------------------------------

... Die Berliner Landesbehörde hatte am Dienstag ihren Jahresbericht für 2019 vorgestellt - und darin auch die Hauptstadtgruppe der Klimaaktivisten von "Ende Gelände" aufgeführt. Das Bündnis engagiert sich gegen den Braunkohleabbau - und schreckt auch vor rabiaten Protestmethoden nicht zurück. Nach Ansicht der Verfassungsschützer nehmen die Aktivisten Gewalt "mindestens billigend in Kauf". ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verfassungsschutz-…

Kramp-Karrenbauer kritisiert Wahl von Borchardt zur Verfassungsrichterin
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-annegret-kramp…

Nun, es soll allgemein gegen eventuelle Staatsfeinde und Verbrecher ermittelt werden, gezielt und systematisch - Deutschland braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------------

Sieg der Vernunft http://www.spiegel.de/kultur/proteste-gegen-corona-massnahme…

Gegen Christoph Twickel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Der normalerweise vielgescholtenen Telemetrie des Unternehmens sei Dank, wird jede beendete Partie erfasst und gezählt."
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/30-jahre-solitaire-micr…

----------------------------------------------------------

Deutschlands grüne Landwirtschaftsminister fordern nach SPIEGEL-Informationen die EU-Kommission auf, alle Subventionen an Umweltauflagen zu koppeln. ... Darin fordern sie, die milliardenschweren Agrarsubventionen der EU grundsätzlich an feste Öko-Auflagen zu koppeln. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/eu-landwirtschafts…

Begrüßenswert. (imho)

----------------------------------------------------------

Geplante Gesetze Hongkongs http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkongs-ex-gouverneu…

Gegen Chris Patten (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Wo kommen wir denn hin. wenn einer vor einer tollen Diktatur warnt?

Zum Arbeitsdienst für HeWho? :rolleyes:
imho: Der Auserwählte und die Weltrettung http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Die USA haben vermutlich keine geheimen spektakulären Supertechniken
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

--------------------------------------------------------

#6054 (63.778.831) > Wo kommen wir denn hin. wenn einer vor einer tollen Diktatur warnt?

Zu schlechten Menschen droht die Höllenstrafe (im Jenseits). Ich will übrigens ein möglichst gutes Deutschland, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: Übrigens, "Stoffelchen" hat mich schon bei http://www.heise.de/ getrollt und "Nüchtern betrachtet" bei http://www.politik-sind-wir.net/. Da kannst du vielleicht ein paar Meinungen über mich nachlesen (und natürlich meine weit überlegenen Antworten darauf) und musst nicht so viel hier posten. (imho)

PPS: ich freue mich sehr, denn vielleicht ist dies ein Zeichen, dass ich bald im Lotto gewinne. (imho)

PPPS: Hast du irgendwie Ahnung von Politik und Wirtschaft? Kannst du etwas besseres als meine guten Beiträge schreiben? Wenn ja, wäre das Klasse, denn ich freue mich über gute Verbesserungsvorschläge, selbst wenn sie besser als meine sind, was denke ich gar nicht so einfach ist. "Stoffelchen" und "Nüchtern betrachtet" haben's überhaupt nicht drauf, nur narzisstisches Getrolle aber vielleicht kann ein "Irrenarzt1922" ja mal ein paar gute Beiträge liefern. Am liebsten in einem eigenen Thread ("Stoffelchen" und "Nüchtern betrachtet" haben das nicht gepackt, die konnten nur trollen) mit einer klaren und sauberen Präsentation deiner Weisheiten oder auch nur von dem, was du halt so drauf hast. Wie wäre es mit "Kann der "ideale" Kapitalismus die Rettung sein?" (http://www.heise.de/forum/Specials/Off-Topic/Kann-der-ideale…) als Thema. (imho)

--------------------------------------------------------

„Nicht alleine gelassen, sondern komplett verarscht“: Wo einem bei Corona-Hilfen der Kragen platzt
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200522327180684-cor…

Gegen Vera Klima (http://de.wikipedia.org/wiki/Vera_Klima) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Prominente rufen zur "moralischen Revolte" auf http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-krise-und…

Gegen alle Erstunterzeichner von diesem Appell (siehe Artikel und http://www.santegidio.org/pageID/37740/langID/de/Unsere-Zuku…) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Zahl rassistischer Übergriffe in Deutschland "erschreckend"
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-und-…

Gegen Annette Widmann-Mauz (http://de.wikipedia.org/wiki/Annette_Widmann-Mauz) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"In den Weltmeeren schwimmt mehr Mikroplastik als Plankton"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/muell-in-weltmeeren…

Fake News? Die Überschrift ist (vermutlich) so falsch und das ist schon sehr dreist. Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Staatlicher Lebensschutz http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-was-untersc…

Gegen Johannes Thumfart (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Die US-Administration soll die Durchführung des ersten Atomtests seit 1992 in Erwägung gezogen haben. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200523327187686-usa-zieh…
Gauland glaubt an Erfolg für Kalbitz – Forscher schließt Spaltung nicht aus
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_8…

Vielleicht hoft die (eher) westliche liberal-kapitalistische AfD (um derzeit Jörg Meuthen), mit einer klaren Abspaltung des rechten Flügels koalitionsfähig (z.B. mit der CDU) zu werden und sich so zu etablieren. Eigentlich win-win: a) mit einer starken CDU wäre eine Koalition mit der AfD tragbar und SPD & Linke werden eher von der Regierung fern gehalten, b) eine neue Rechtspartei (die sich dazu natürlich besser muss) kann quasi zur (legalen und guten) politischen Revolution hin zum idealen Sozialismus führen (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). (imho)

------------------------------------------------------

Neues Gesetz gegen Diskriminierung in Berlin: Müssen Polizisten bald ihre Unschuld beweisen? ... Kritiker sehen darin eine Umkehr des Beweislastprinzips und einen Verstoß gegen den elementaren Rechtsgrundsatz, wonach einem Beschuldigten die Schuld zu beweisen ist. ... http://deutsch.rt.com/inland/102592-neues-gesetz-gegen-diskr…

Eine Umkehr des Beweislastprinzips (gegen die Unschuldsvermutung) und quasi Umsturz der Rechtsprechung kann sicher nicht durch diesen Paragraph 7 realisiert werden. (imho)

... Insbesondere Paragraph 7 des Gesetzes zur "Vermutungsregelung" erregt die Gemüter und zieht die Kritik von Opposition und Polizeivertretern auf sich. Darin heißt es: Werden Tatsachen glaubhaft gemacht, die das Vorliegen eines Verstoßes gegen § 2 [Diskriminierungsverbot] oder § 6 [Maßregelungsverbot] wahrscheinlich machen, obliegt es der öffentlichen Stelle, den Verstoß zu widerlegen. ... http://deutsch.rt.com/inland/102592-neues-gesetz-gegen-diskr…

Das kann man wohlwollend so interpretieren, dass der Staat eine (solche) Bürgerbeschwerde untersuchen muss aber der Bürger seine Anschuldigung nicht beweisen muss. Das ist eigentlich ganz okay und fortschrittlich. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. Es versteht sich von selbst, dass ein hinreichend guter Polizist wegen einer unbewiesenen Anschuldigung nicht bestraft werden darf. (imho)

PS: Dieser Paragraph 7 ist aber trotzdem (potentiell) sehr wirksam, weil ein Polizist bei der Aufklärung konstruktiv mitwirken muss und nicht mauern (z.B. schweigen) darf (er darf schweigen aber dann darf er auch entlassen werden - entsprechende Gesetze sind zu erlassen). Praktisch muss ein Polizist für eine Kontrolle einen hinreichenden Grund nennen können. Wer an einem örtlichen Dealer- und Drogenumschlagsplatz rumlungert, der ist schon mal kontrollwürdig. Auch ein denkbarer Verdachtsmoment: nervöses oder unkooperatives Verhalten auf eine freundliche Ansprache. (imho)

PPS: selbstverfreilich ist auch ggf. zu ermitteln, ob der vom Polizist kontrollierte ein Krimineller oder gar Verbrecher ist - in dem Fall war die Kontrolle offensichtlich gerechtfertigt. Wenn der Polizist sogar Drogen bei einem Dealer gefunden hat, dann kann der Dealer nicht sagen, dass die Kontrolle rassistisch war. (imho)

PPPS: Gegen Sebastian Walter (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

NRW plädiert für bundesweite Initiative gegen „Loverboys“ ... Als „Loverboys“ werden Zuhälter bezeichnet, die jungen Frauen eine Liebesverhältnis vorspielen und sie in ein emotionales Abhängigkeitsverhältnis bringen. In der Folge zwingen sie die Frauen zur Prostitution. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327188587-nrw-plae…

Neben Ermittlungen muss es auch Aufklärung in der Schule gegen Sex-Gangster geben. „Loverboys“ existieren nicht im luftleeren Raum, systematische Prostitution ist vermutlich nicht so einfach frei und selbstständig möglich, d.h. da kann man Verwicklungen mit dem organisierten Verbrechen vermuten. Es brauch allgemein eine wirksame Verbrechensbekämpfung auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und dazu gehören auch automatische Scans nach Verdachtsmomenten im Internet, beim Paketversand (Drogen, Geldscheine), usw. (imho)

------------------------------------------------------

"... Dass der Präsident die substantielle Einmischung der USA in die inneren Angelegenheiten Venezuelas, die auf nichts weniger als einen Regierungswechsel hinauslaufen, ausblendet, ist nicht neu. ..." http://www.heise.de/tp/features/Vor-Venezuela-Iran-testet-Tr…

USA will durch Versorgungsmängel, Unruhen generieren, und Regierung stürzen...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vor-Venezuela…

"... Lemnitzer stimmte für eine mit der CIA koordinierte paramilitärische Geheiminvasion auf Kuba, die zum Scheitern bestimmt war. In der Sowjetunion und China wollte er es präventiv knallen lassen, sobald es technisch effizient möglich sei. Der Dritte Weltkrieg war als „Blitzkrieg“ für Dezember 1963 vorgesehen. Ein Anlass würde sich schon finden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Vom-Geheimkrieg-zum-Doomsday…

------------------------------------------------------

"Schwindendes Interesse an Nachrichten" http://www.heise.de/tp/features/Schwindendes-Interesse-an-Na…

Eher schwindendes Interesse an Propagandamüll durch die Lügenpresse, Journaillen und miese Schreiber. Das Interesse an wichtigen oder interessanten Nachrichten, bedeutender Aufklärung, unterhaltsamen Stories, usw. ist da aber derzeit gibt es zu viel Müll, wo einfach irgendwas Unbedeutendes geschrieben wird, um Content zu generieren. Noch schlimmer ist eine fragwürdige Ausrichtung auf Linie der satanischen NWO-Agenda. Völlig irrelevante Rückblicke würde man nur lesen, wenn es sonst nix zum Lesen gäbe aber das ist der andere entscheidende Punkt: es gibt total viel Stoff, man muss sehr stark filtern. Etliche Artikel, die angeklickt werden, werden gar nicht oder nur kaum gelesen - man guckt nur, um es lesenswert oder der übliche Müll ist. Auch Kommentare in den Foren muss man (für sich) sehr stark filtern, wenn der Gesamtüberblick nicht leiden soll. (imho)

PS: na klar wende ich auch viel Zeit auf, um Beiträge zu schreiben, die manche als Zeitverschwendung ansehen aber persönlich bringt es mehr etwas ggf. Einzigartiges zu schreiben, als Müll für Millionen zu lesen. Selbst Schreiben hält fit, schult das Gehirn und dient vor allem der Selbstdarstellung (ich schreibe, also bin ich). Das ganze Geschreibsel kann übrigens von zukünftigen KI analysiert werden und da geht es auch einen Platz in der Top 10 der besten Beitragsschreiber. Na kalr ist es auch cool, derzeit viele echte (keine gekauften, keine selbst gesetzten, keine ausgekungelten) Likes zu haben aber das ist nichts gegen eine zukünftige KI-Bewertung. (imho)
imho: Decisions have been made http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Multikulti 28 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

---------------------------------------------------

Demospaß im Quadrat am 23.05. in Berlin | DEMOBERICHT
http://www.youtube.com/watch?v=MwTqdQCX_nU

Gar nicht mal so schlecht (das Video), auch so als Doku. Was hat das System-TV dazu gebracht? Ich gucke derzeit kein TV. (imho)

---------------------------------------------------

"Die Wiederentdeckung der Arbeiterklasse und linksidentitäre Sehnsucht"
http://www.heise.de/tp/features/Die-Wiederentdeckung-der-Arb…

Ich habe nur ein bisschne den Anfang gelesen. Die Linken sind völlig chancenlos und so gut wie erledigt. (imho)

PS: Gegen Ernst Lohoff (siehe Artikel) und gegen Lothar Galow-Bergemann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

... Es gibt zudem Hinweise, dass der Erreger Sars-CoV-2 schon Wochen vor dem ersten Nachweis in Italien kursierte. So sagte ein Experte der Gesundheitsbehörden in Ligurien, Filippo Ansaldi, am Wochenende in Genua im Fernsehen: "In der Region hat es nach Studien vermutlich schon am 8. Dezember erste Fälle gegeben." ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-dunkelziff…

---------------------------------------------------

... "Ein zugestelltes Paket mit der Tram kostet 1,89 Euro und ein Paket mit dem konventionellen Transporter 1,62 Euro", schreiben sie. ... Pilotprojekt in Amsterdam gescheitert ... http://www.heise.de/news/Studie-zu-Paketlieferungen-per-Tram…

E-Transporter können beim CO2 auch nicht so viel schlechter sein, wenn sie nicht vielleicht sogar besser sind, oder? (imho)
Sollten wir dann auch noch die Autobahnen beseitigen? http://www.cicero.de/kultur/neugestaltung-berliner-olympiast…

Gegen Peter Strieder (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Wirtschaftsweiser: "Kein Freibier für alle" ... Es müssen Prioritäten gesetzt werden, fordert der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Lars P. Feld. Der Staat dürfe finanziell nicht überfordert werden. ... http://www.heise.de/tp/features/Wirtschaftsweiser-Kein-Freib…

Also ich bin ein wenig irritiert, dass die Wirtschaftsweisen da auch mal was Vernünftiges sagen aber vielleicht wacht Deutschland langsam auf. (imho)

PS: Eine Schulden-Obergrenze ist schwierig (wer weiß was noch kommt?) und unnötig - es muss einfach klug gespart werden und möglichst wenig Neuverschuldung geben. (imho)

------------------------------------------------------

... Laut Sacharowa beruht die US-Politik auf einem Gefühl der eigenen Überlegenheit, wobei sich das Land mehr erlaubt als seine Partner. In Bezug auf die Entscheidung der Vereinigten Staaten, sich aus dem Open-Skies-Vertrag zurückzuziehen, machte die Sprecherin deutlich, dass es sich hier um ein planmäßiges Vorgehen vonseiten der USA handle. Das Land entledige sich aller Vereinbarungen, die ihm in irgendeiner Weise hinderlich sein würden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200524327194527-moskau-a…

------------------------------------------------------

Dieselaffäre vor dem BGH http://www.spiegel.de/wirtschaft/bgh-zur-dieselaffaere-diese…

Das Justizsystem ist defekt, wenn dergleichen Unfug (absurde Schadensersatzforderungen) möglich ist. (imho)

PS: Gegen den Kläger (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Die These von der Lichtermüdung und den Schöpfungsgrundteilchen
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Ergänzung zur Lichtermüdung http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

---------------------------------------------------------

"Kritik ist immer erlaubt und wichtig" http://www.heise.de/tp/features/Kritik-ist-immer-erlaubt-und…

Gegen Christian Schicha (http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Schicha) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... „Es ist keine gute Idee, die Globalisierung zurückzudrehen, aber es ist die richtige Idee, einseitige Abhängigkeiten zu minimieren und in sensiblen Bereichen die nationale Souveränität zu behaupten oder wiederzugewinnen”, so Altmaier ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327197632-altma…

Die EU muss weitgehend zur Selbstversorgung fähig und von den USA möglichst unabhängig sein. Positive Globalisierung bedeutet Handel, Zusammenarbeit und Nothilfe aber keine unnötigen Abhängigkeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

US-Kriegsschiff holt Drohne mit Laser-Kanone vom Himmel – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200525327197594-us-kri…

Auf welche Entfernung? Wie schnell ist der Laser einsatzbereit, wie oft kann er quasi pausenlos benutzt werden? Der Laser musste anscheinend einige Sekunden einwirken. Wie funktioniert das bei verspiegelten Drohnen, die dem Laser ausweichen? Trotzdem, allemal eine beachtliche Leistung. (imho)

Navy testet Laserwaffe: „Ein Treffer mit ganz vielen Aber“ – Experte
http://de.sputniknews.com/technik/20200525327203411-us-navy-…

---------------------------------------------------------

"BGH: Volkswagen muss klagenden Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen"
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327200100-bgh-v…
http://www.heise.de/news/BGH-Volkswagen-muss-betrogene-Diese…

Es soll ermittelt werden. Denkbar ist, dass Volkswagen einige Autos zum aktuellen Marktpreis abnehmen muss, mit einem kleinen Bonus für eine mutmaßliche Preisminderung wegen des Dieselskandals und das war's. Ganz einfach. (imho)

VW will Dieselklägern Einmalzahlungen anbieten http://www.spiegel.de/auto/volkswagen-will-nach-bgh-urteil-z…

Vernünftig. Denkbar wären z.B. mindestens 500 Euro und bis zu 5% vom Kaufpreis aber realistisch gesehen vermutlich deutlich höher, mindestens das Doppelte. (imho)

---------------------------------------------------------

"Bio-Kunststoff und Bio-Treibstoffe bekommen in Europa Subventionen in Millionenhöhe. Dabei schaden sie Atmosphäre und Artenschutz. ..." http://taz.de/Studie-ueber-nachwachsende-Rohstoffe/!5684802/

---------------------------------------------------------

"Corona zeigt uns die Verrücktheit unserer gesellschaftlichen Organisation. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Warum-die-Kopplung-von-Geben…

Gegen Stefan Meretz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Russland will 20 Mäuse in Erdumlaufbahn in 200.000 Kilometer Höhe bringen"
http://de.sputniknews.com/panorama/20200525327203186-russlan…

Derartige Tierexperimente sind nicht (unbedingt) notwendig, nicht wünschenswert und sollen verboten werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Drosten spricht sich für Öffnung von Schulen und Kitas aus
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/christian-drosten…

---------------------------------------------------------

Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
http://de.sputniknews.com/politik/20200525327205572-heuss-us…

---------------------------------------------------------

Chinesischer Rekrut baut Granaten-Unfall – Video http://de.sputniknews.com/videoklub/20200525327205874-chines…

Idee: vorher mit gleich schweren Granaten ohne Sprengstoff werfen üben. (imho)

---------------------------------------------------------

"Schweizer im Home-Office: Arbeitgeber müssen Teil der Wohnungsmiete zahlen"
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327205836-schwe…

Zuhause abranzen und noch Geld dazu? Was ist mit den Kosten für Kleidung und Arbeitsweg? Eine kleine Pauschale zum Home-Office kann okay sein aber da würde ich eher auf ca. 500 Euro pro Jahr tippen. (imho)

---------------------------------------------------------

Umstrittene Wahl zum Kulturamtsleiter http://www.spiegel.de/kultur/literatur/umstrittene-wahl-zum-…

Gegen das PEN-Zentrum Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/PEN-Zentrum_Deutschland), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Ebay begrüßt einige Nutzer mit heimlichem Portscan" http://www.heise.de/news/ebay-begruesst-einige-Nutzer-mit-he…

---------------------------------------------------------

"... Hier sind irre Sozialisten unterwegs, die völlig ungeniert Vollquatsch erzählen,
offensichtlich nie irgendeine Aktie oder sonstwas besessen haben,
sonst kämen sie nicht auf ihre seltsamen Ansichten, ..." http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1325303-1-10/badg…

Also ich habe noch (wenn ich richtig addiert habe) sage und schreibe 1.650.869 (also über 1 Million) Aktien in meinem Depot. Differenz seit Kauf laut Bank: -100,00%. Alle Aktien nicht mehr ohne weiteres handelbar, außer eine (1 Stück) DT.TELEKOM AG NA (also nicht ganz -100%). No worries, it's cool man. (imho)
"... Es ist offenbar unmöglich zu erfahren nach welchen Kriterien ein Beitrag auf die sog. Trollwiese verschoben wird ..."
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Vielleicht läuft es nicht selten ungefähr so: Ein Beitrag wird verschoben, wenn er von Menschen mit anderer Meinung zum Verschieben oder Löschen gemeldet wird aber nicht löschwürdig ist und nicht zur Meinung der Admins/Mods paßt und nicht lupenrein sauber/sachlich ist aber letzteres ist leicht durch ein bisschen Getrolle durch Gegner zu erreichen. (imho)

PS: einige mit einer falschen Meinung wollen dieser entgegenstehende und ihnen unliebsame richtige Meinungen löschen lassen, weil sie argumentativ keine Chance haben und auch nicht von ihrer falschen Meinung, ihrem falschen Weltbild lassen wollen. Das sind nicht selten Linke. (imho)

"Die Wiederentdeckung der Arbeiterklasse als Ausdruck linksidentitärer Sehnsucht"
http://www.heise.de/tp/features/Die-Wiederentdeckung-der-Arb…

Bei der linken Klassenideologie werden wohl unterschiedliche Gruppen wie Arbeiter, Bauern, Ingenieure, Unternehmer als Klassen bezeichnet. Das Problem der Linken ist, dass sie irgendwie dagegen und für Gleichmacherei sind aber diese Unterschiede notwendig und potentiell gut und richtig sind. Radikale Linke sind anarchistisch gegen Hierarchie - total bescheuert. Der Witz ist, dass Linke einerseits für Gleichheit und Gleichmacherei sind aber andererseits tendenziell alles totalitär bestimmen wollen. Da kann man sich jetzt ja mal fragen, wie linke Intellektuelle verschaltet sein müssen - denkbar ist, dass ihnen ein Leben im Widerspruch völlig natürlich erscheint und sie somit Widersprüche und Fehler gar nicht erkennen können. Da ist dann noch mehr denkbar, z.B. ein Privatleben, das irgendwie gar nicht zu Weltverbesserung, hohen Idealen, usw. paßt. (imho)

PS: ein interessanter Ansatz zur Auflösung der klassischen Klassen (Arbeiterklasse) sind einmal der soziale Rechtsstaat mit BGE (amüsanterweise sind etliche Linke gegen ein BGE, weil sie den Gewerkschaftsklüngel nicht aufgeben wollen, d.h. für Klassenerhalt sind) und freier Bildung und dann noch eine (zu Arbeitsgruppen) parallele gute Klassengesellschaft], wo jeder gemäß seiner Fähigkeiten höhere Klasseneinteilungen anstreben kann, unabhängig von Vermögen, Rasse, Religion, Geburt, usw. (imho)

PPS: anstatt da jetzt im linken Wahnsinn einzutauchen und sich zu verlieren, muss man einfach eine gute idealsozialistische Gesellschaft schaffen (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland). Der Witz ist, dass das in Deutschland die Rechten realisieren werden (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) und parallel dazu werden einige Linke endgültig durchdrehen. (imho)

--------------------------------------------------------

Telekom: WireGuard-VPN für Speedport-Router ausprobiert http://www.heise.de/news/Telekom-WireGuard-VPN-fuer-Speedpor…

--------------------------------------------------------

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" http://www.heise.de/tp/features/Der-Schlaf-der-Vernunft-gebi…

Gegen Ralph Altmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Rosenkrieg zwischen Trump und Sessions http://www.heise.de/tp/features/Rosenkrieg-zwischen-Trump-un…

Dieser Jeff Sessions gehört vermutlich zum Deep US-State (Donald Trump nicht) und der Deep US-State (bzw. das Wissen darum) ist maßgeblich zum Verständnis nicht nur der US-Politik, sondern der ganzen Welt (Stichwort NWO). Es ist völlig absurd, alles nur im Kontext der offiziellen Lügengeschichten verstehen zu wollen. (imho)

PS: wahrscheinlich gibt es eine böse Weltverschwörung - wer alles nur VT nennt hat entweder total keine Ahnung oder er will aufseiten des Bösen die Menschheit belügen, bzw. desinformieren, täuschen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

... „Was schockiert, ist das Niveau der Einmischung. Natürlich wussten wir auch früher von der strategischen Kontrolle der USA über die Ukraine. Doch jetzt wurde auch offensichtlich, dass unter der Kontrolle Bidens und Kerrys selbst Personalentscheidungen auf der mittleren Ebene getroffen wurden. Auf der anderen Seite ist es ziemlich merkwürdig, dass der Vizepräsident einer Supermacht sich persönlich um die Personalie des Generalstaatsanwalts eines Randstaates kümmerte. Bidens private Geschäfte in der Ukraine spielen da wohl eine Rolle“, so Piskorsky. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200525327208415-biden-un…

Das sollte kein bisschen verwundern - es ist vermutlich Standard, dass die USA nach Möglichkeit wichtige Positionen mit ihren Marionetten besetzen wollen. In der Ukraine gab es einen CIA/NATO-Putsch und es ist nur bezeichnend, wenn die Lügenpresse das einheitlich und quasi organisiert leugnet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Fermi Paradoxon: Warum gab es noch keinen Kontakt mit einer außerirdischen Zivilisation? ... Nach dem Astrobiologen Caleb Scharf könnte die Erde in einer abgelegenen Region der Milchstraße befinden, der Astronom David Kipping glaubt, dass sich Intelligenz selten und langsam entwickelt ..." http://www.heise.de/tp/features/Fermi-Paradoxon-Warum-gab-es…

Wie (potentiell) intelligent sind Wale, Elefanten oder Raubkatzen? Die haben jedoch keine Chance, eine Hightech-Zivilisation zu entwickeln. Menschen brauchen nicht nur Intelligenz, sondern auch Hände, Sprache (sehr wichtig), soziale Strukturen und Staaten. Das Gehirn braucht ggf. auch ein paar spezielle Fähigkeiten und Eigenschaften, z.B. Vorstellungskraft. (imho)

PS: Zitat aus Perry Rhodan Heft 1 "Enterprise Stardust": "... Dozens of highly evolved races clash in devastating wars conducted throughout the galaxy. But you would not know this. Your solar system lies far removed from these events, in an insignificant branch of the Milky Way. ...".

imho: die Entwicklung von Hochtechnologie ist möglicherweise extrem unwahrscheinlich
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Australische-…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/War-die-Neue-…
http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Mit-den-Fraue…

--------------------------------------------------------

Informatiker: Die Corona-App "ist wie ein trojanisches Pferd"
http://www.heise.de/news/Informatiker-Die-Corona-App-ist-wie…

Nicht ganz falsch aber es ist in Zukunft selbstvertsändlich, dass der Staat weiß, wo sich seine Bürger befinden, auch mit Ortsdatenvorratsspeicherung. Derzeit gibt es das noch nicht, denn sonst würde man ja all die Verbrecher ermitteln/finden können. (imho)

PS: Gegen Hannes Federrath (siehe Artikel) und Gegen Jeanette Hofmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Als völlig unausgewogen und unkritisch kritisieren Andrew Hammel und Markus Goldbach die „Markus Lanz“-Sendung mit dem wegen Doppelmordes verurteilten nach 33 Jahren in US-Haft auf Bewährung entlassenen Deutschen Jens Söring. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200525327208139-lanz-so…

Gegen Andrew Hammel (siehe Artikel) und gegen Markus Goldbach (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Nachdem sich mehr als hundert Gläubige bei einem Gottesdienst mit dem Coronavirus infiziert haben, ziehen die Frankfurter Baptisten Lehren: Man hätte auf Maskenpflicht und Gesangsverbot setzen sollen. ... http://www.spiegel.de/panorama/coronavirus-ausbruch-nach-got…

--------------------------------------------------------

FDP-Fraktion fordert Untersuchung in China http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-fraktion-forde…

Gegen diese FDP-Fraktion (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

PS: Aufklärung ist erwünscht aber der Fehler ist der Fokus auf China, denn man kann sehr wohl vermuten, dass das Virus aus den USA kam (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-6021-6030…). (9mh)

--------------------------------------------------------

Wie die AfD sich selbst bespitzelt http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-landtagsfrakti…

Gegen Rainer Rahn (siehe Artikel) und gegen Rolf Kahnt (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Mi-8-Hubschrauber im Moskauer Gebiet abgestürzt – Crew tot ... „Nach vorläufigen Informationen könnte die Ursache der Katastrophe eine technische Störung sein“, so das Verteidigungsministerium. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200519327153950-hubschr…

Russland: Hubschrauber Mi-8 legt harte Landung auf Tschukotka hin – Crew tot ... Laut vorläufigen Angaben handelte es sich bei der Havarie um eine technische Störung des Helikopters. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200526327209484-russlan…

Vielleicht einfach erstmal die technische Störung beheben, bevor mit dem Mi-8 weitere Flüge unternommen werden? Unfassbar. (imho)

--------------------------------------------------------

Umfrage: AfD verliert und ist einstellig, SPD legt zu http://de.sputniknews.com/deutschland/20200526327209469-umfr…

Insgesamt recht plausible Werte aber die SPD ist noch sehr schwach. Ich rechne noch immer mit einer Regierung in Bayern mit SPD und ohne die CSU - demzufolge muss die SPD wenigstens in Bayern nochmal zulegen. Allerdings rechne ich auch mit einem Untergang der SPD, den Linken und der CSU - das kann sich allerdings noch etwas (Jahrzehnte) hinziehen. (imho)

PS: allgemein fehlt vielen Parteien eine große Vison/Utopie, wie Deutschland nachhaltig zu verbessern ist (siehe Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). Realpolitik ist Pflicht, Standard - das reicht nicht. Es ist einfach viel zu wenig, wenn eine Partei sich ganz stolz etwas für die nächten 4 Jahre überlegt und das meist nur der übliche Murks im Murkssystem ist. Gegen Islam und gegen Migranten reicht kein bisschen und das ist sogar noch falsch - beides ist mit "Islam im Rahmen deutscher Gesetze" und "Obergrenze für Einwanderung" erledigt, das sind einfach zwei Punkte im Wahlprogramm aber nix, worauf man alleine einen Wahlerfolg gründen könnte. Außerdem sind Moslems potentielle Wähler und die würden durchaus eine gute Rechtspartei wählen. (imho)

--------------------------------------------------------

Unionspolitiker wollen Mindestlohn wegen Coronakrise nicht erhöhen - oder gar absenken
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unionspolitiker-wo…

Also Lohnerhöhungen bis auf Weiteres für ggf. Jahre erstmal auszusetzen ist nur naheliegend. Eine Absenkung des Mindestlohn muss aber eher am Ende vieler derartiger Maßnahmen stehen und ist dann vermutlich verzichtbar. (imho)

PS: Gegen Katja Mast (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Corona-Krise: „Das schafft nicht einmal ein Krieg“ – Soziologe über Pandemie-Folgen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200525327208098-cor…

Gegen Hartmut Rosa (http://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Rosa) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Berichtsverbot im Missbrauchsprozess gegen Kardinal Pell
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/australien-missbrauchs…

Es soll keine derartigen Berichtsverbote geben dürfen. (imho)

-------------------------------------------------------

Wie die Landesmedienanstalt NRW Porno-Angebote aus dem Web fegen will
http://www.heise.de/ct/artikel/Wie-die-Landesmedienanstalt-N…

Unwürdiges rumtändeln (obiges). Deutschland soll z.B. ab 2021-01-01 alle Pornoseiten ohne wirksame Alterskontrolle sperren - einfach so, per Gesetz. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: private Anonymizer und unerlaubte/unregistrierte VPNs sollen verboten werden. Geht auch - man muss nur wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

Aquanima 40: Solar-Yacht ohne fossiles Backup http://www.heise.de/news/Aquanima-40-Solar-Yacht-ohne-fossil…

Schick aber 60 kWh Akku-Kapazität sind doch viel zu wenig - das funktioniert quasi nur bei Sonnenschein im Küstenbereich oder a