checkAd

Sichere und übersichtliche DVD-Aufbewahrung im Haushalt

Nur eine professionelle DVD-Aufbewahrung schützt Ihre DVDs vor Datenverlusten. Spezielle Aufbewahrungssysteme ermöglichen darüber hinaus eine übersichtliche Archivierung und Präsentation Ihrer Sammlung.

DVDs dienen heute in vielen Haushalten als praktisches Speichermedium für Filme, Musik und eigene Daten. Um eine lange Haltbarkeit zu sichern und Datenverluste zu vermeiden, bietet der Handel spezielle Hüllen zur DVD-Aufbewahrung an. Diese garantieren eine sichere Lagerung und schützen Ihre DVDs vor Sonnenlicht, UV-Einstrahlung und Kratzern.

Die Möglichkeiten der DVD-Aufbewahrung reichen je nach Geschmack und vorhandenem Platz von einzelnen Schutzhüllen aus Papier oder PP-Material (Polypropylen) über die klassische Harthülle für eine oder mehrere DVD bis hin zum Ordner und der stabilen DVD-Box. Als platzsparende Variante empfehlen sich selbstklebende oder mit Ringlochung versehene Schutzhüllen, die in handelsüblichen oder speziellen Ordnern (mit jeweils 6 DVD pro Einlageseite) gesammelt werden können. Durch das transparente Sichtfenster oder praktische Aufkleber ist die DVD leicht zu identifizieren.

Die Harthülle - das ist die normale Umhüllung, in der jede gekaufte DVD geliefert wird - ist neben dieser normalen Version auch als Doppel-Leerhülle für zwei oder sogar vier DVDs mit dem Platzbedarf von einer erhältlich. Alternative ist die schmalere Variante, von der jeweils zwei in ein Fach der zur DVD-Aufbewahrung angebotenen Boxen passen. Alle Umhüllungen sind in verschiedenen Farben, in farblos oder durchscheinend lieferbar.

Liebhaber ausgefallener Designs finden im Fach- und Versandhandel auch optisch ansprechende spezielle Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Zur Archivierung und übersichtlichen Präsentation großer Sammlungen bietet der Handel spezielle DVD-Boxen an. Diese können frei aufgestellt, in Schränke eingebaut oder an der Wand montiert werden. Je nach Modell sind die DVDs stehend (Flipper) oder liegend (Boxen) angeordnet. Ausziehbare Fächer oder spezielle Federsysteme garantieren einen raschen Zugriff. Als Material stehen Holz oder Metall zur Verfügung.

Für den Transport bieten sich Taschen mit fest eingebauten Schutzhüllen an. Große Sammlungen lassen sich in Aluminiumkoffern für ca. 100 bis 500 DVDs leicht und sicher transportieren.