DAX-0,24 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,21 %

Welchen Vorteil bietet ein Handyvertrag bei Debitel?

Das Stuttgarter Telekommunikationsunternehmen Debitel bietet Handys mit Tarifen aller großen Mobilfunkunternehmen. Heute gehört debitel zu Freenet und betreibt mehr als 800 eigene Filialen in den Innenstädten.

Mobilfunkkunden, die einen Vertrag bei Debitel abschließen, sind nicht an den Tarif eines festen Mobilfunkanbieters gebunden. Debitel führt alle namenhaften Mobilfunkanbieter und bietet seinen Kunden dabei die freie Netzwahl. Heute ist Debitel der größte Mobilfunkanbieter in Deutschland.

Debitel wurde 1991 gegründet und betreibt sein Kerngeschäft im Mobilfunksegment. Neben Handys und Tarifen vertreibt Debitel auch DSL-Anschlüsse, Festnetzanschlüsse und Internetdienste. Ende 2006 gab debitel seinen Zusammenschluss mit der

dug telecom bekannt. Mit den übernommenen

dug-Filialen stärkte Debitel sein Retailnetz in den deutschen Innenstädten. Im Jahr 2007 übernahm Debitel die deutsche Telefongesellschaft Talkline. Heute wird der gesamte Debitel-Konzern vom Telekommunikationsunternehmen Freenet geführt. Freenet hat Debitel mit dem ebenfalls übernommenen Anbieter Mobilcom zu einer festen Marke zusammengelegt, die als Mobilcom-Debitel seit 2009 angeboten wird.

Debitel verfügt nicht über ein eigenes Mobilfunknetz. Dafür bietet der netzunabhängige Provider verschiedene Tarife für die vier großen Mobilfunknetze an. Kunden können bei einem Debitel-Vertrag aus den Netzen T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 wählen. Für Kunden hat diese freie Netzwahl den Vorteil, nach Ende der Mindestvertragslaufzeit ohne Kündigung des Anbieters innerhalb von Debitel in ein anderes Netz wechseln zu können. Debitel bietet Tarifwechsel zur Vertragsverlängerung kostenlos an.

Bei Debitel werden zu allen Mobilfunknetzen verschiedene Tarife angeboten. Ein Handy gibt es wie gewohnt bei Vertragsbeginn und zur Vertragsverlängerung. Im Internet bietet Debitel eine gute Übersicht über seine verschiedenen Tarife pro Mobilfunknetz. Interessenten sollten die Minuten- und Grundpreise aber auch einmal mit den Direktangeboten der Mobilfunkanbieter vergleichen. Preisgünstiger ist es bei Debitel nämlich nur selten.

Online und über die Shops bietet debitel recht attraktive Handymodelle für Neu- und Vertragskunden ab. Zusätzlich gibt es regelmäßig Topangebote wie MP3-Player. Wer bei einer Vertragsverlängerung auf ein neues Handy verzichtet, bekommt bei Debitel eine Gutschrift oder spezielle Spartarife. Aufgrund der Tarifvielfalt lohnt sich immer ein genauer Check.