DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Der typische Schlafzimmerschrank ist ein Kleiderschrank

Ein guter Schlafzimmerschrank bietet ausreichenden Stauraum für Kleidung, Wäsche und andere Dinge. Er wird meist in der Bauart einer Schrankwand oder eines Einbauschranks verwendet.

Im Idealfall schafft ein Schlafzimmerschrank Ordnung in der ganzen Wohnung. Daher sind die meisten Modelle so beschaffen, dass sie als Schrankwände über eine gesamte Wand reichen oder sogar als Einbauschränke mehrere Wände im Schlafzimmer bedecken. In anderen Räumen der Wohnung wirkt ein Schrank mit vielen geschlossenen Schrankfächern, wie es der Schlafzimmerschrank ist, meist nicht sehr wohnlich, da man im Wohnbereich eine offenere Gestaltung der Einrichtung bevorzugt. Die Aufteilung eines Schlafzimmerschranks ist so beschaffen, dass er zum einen als Kleiderschrank dient und mindestens ein Schrankfach mit einer Kleiderstange enthält, um Anzüge, Mäntel und Kleider daran aufhängen zu können. Besonders für empfindliche Kleidungsstücke ist eine hängende Aufbewahrung notwendig, damit sie nicht knittern oder gar beschädigt werden. Die meisten Schlafzimmerschränke sind mit zwei großen Schrankelementen für die hängende Aufbewahrung ausgestattet. Wichtig für einen Schlafzimmerschrank sind darüber hinaus kleinere, gut verschließbare Schrankfächer, in die weder Schmutz noch Ungeziefer, wie zum Beispiel Kleidermotten, eindringen können. Diese Schrankfächer sind mit Einlegeböden versehen und dienen dazu, Pullover, T-Shirts und andere Kleidungsstücke aufzubewahren, die nicht hängend gelagert werden müssen.

Bett- und Tischwäsche findet in vielen Schlafzimmerschränken ihren Platz genauso, wie Handtücher und andere Wäschestücke. Zu den wichtigen Ausstattungselementen der Schrankwand im Schlafzimmer gehören zudem Schubladen, in denen Strümpfe und andere Kleinigkeiten nicht nur gut aufbewahrt werden können, sondern auch leicht zugänglich sind. Da der Schlafzimmerschrank oft aus einem An- oder Einbausystem besteht, kann er individuell aus unterschiedlichen Elementen so zusammengestellt werden, wie es die jeweiligen Bedürfnisse erfordern. So gibt es Elemente, die als Schuhschrank dienen und viele spezielle Ausstattungssysteme für eine geordnete Aufbewahrung von Kleinigkeiten wie Krawatten oder Gürtel. Große Schrankelemente im oberen Bereich bieten die Möglichkeit, auch Koffer und Reisetaschen oder andere sperrige Dinge im Schlafzimmerschrank aufzubewahren.

In der äußeren Gestaltung ist der Schlafzimmerschrank häufig mit bodentiefen Spiegelelementen versehen, die mit verschiedenen Holzarten kombiniert sind. Speziell für die Kleiderschrank-Elemente sind Schiebe- oder Schwebetüren sehr beliebt, da sie platzsparend sind und einen guten Zugang zum Schrank-Inhalt ermöglichen.

Inhalt

Rubriken