DAX+0,07 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,55 %

Hausbau Finanzierung

Auch für Träume braucht man eine Hausbau Finanzierung

Die Finanzierung des Hausbaus ist meist eines der größten privaten Projekte die Menschen sich in Deutschland vornehmen. Dabei muß die Hausbaufinanzierung wirklich gut und vor allen Dingen realistisch geplant werden, ansonsten droht der private Ruin. Die Hausbau Finanzierung kann über verschieden Wege erfolgen. Aber der wohl erste Schritt ist sich über die anfallenden Kosten klar zu werden. Hier entsteht meist schon der erste Fehler, der das ganze Hausbau Projekt gefährden kann. Kosten die auf die Bauherrn zukommen sind unter anderem: Kaufpreis für das Gründstück, Kosten für den Notar, Kosten für den Makler, Kosten für die Hausanschlüsse, Kosten für den Maler und den Teppich, Kosten für die Außenanlage, Kosten für die Versicherungen und nicht zu vergessen der eigentliche Hausbau. Wenn Sie sich Ihre genauen Kosten anschauen werden Sie sicherlich nochmehr Kosten entdecken die auf Sie zukommen. Es ist wirklich wichtig diese vorher möglichst genau abzuschätzen um die Hausbau Finanzierung erfolgreich umzusetzen. Mit in Ihre Kalkulation sollten Sie auch Berufsunfähigkeitsversicherung und anderen persönliche Absicherungen mit einbeziehen. Ansonsten kann schon ein kleiner persönliche Schicksalsschlag zum Platzen der Hausbau Finanzierung führen.

Die eigentliche Bausparfinanzierung erfolgt dann meist über Bausparverträge, Eigenkapital, Darlehen oder Privatkredite. Anbieter sind z.B. folgende Organisationen: Bausparkassen,

Hypothekenbanken, Versicherungen, Geschäftsbanken, Sparkassen und Privatbanken. Lassen Sie sich auf jeden Fall von möglichst allen diesen Kreditanbietern beraten und ein Angebot erstellen.

Oft ist auch eine Kombination aus mehreren Anbietern zu empfehlen.