DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Lebensversicherung kaufen - günstig versichern

Eine Lebensversicherung ist für viele Menschen eine sinnvolle Absicherung. Manchmal hat man aber erst in älteren Jahren die finanziellen Mittel dazu. Dann kann es sich lohnen, eine solche Versicherung zu kaufen.

lebensversicherung kaufen
Foto: © Gerd Altmann/all-silhouettes.com / http://www.pixelio.de

Es gibt viele Gründe, sein Leben zu versichern. Aber gerade in jungen Jahren können dazu die Mittel fehlen, so dass man erst in höherem Alter vorsorgen kann. Dann sind aber wertvolle Sparjahre bereits vergangen. Würde man eine Lebensversicherung neu abschließen, könnte man nur noch mit geringen Erträgen rechnen. Deshalb gibt es auch die Möglichkeit, sich einfach eine Versicherung zu kaufen. Das ist möglich, weil es immer wieder Menschen gibt, die sich gezwungen sehen, ihre Versicherung zu verkaufen. Statt sie gegen das bisher angesparte Geld aufzulösen, verkaufen sie die Versicherung für einen höheren Betrag an die Bank, die die Lebensversicherung wiederum weiterverkauft. Der Verkäufer kann also von einem höheren Erlös profitieren, der Käufer von einer größeren Sparsumme.

Kauft man eine Lebensversicherung, gehen sämtliche Rechte an einen selbst über. Der Verkäufer hat keine Ansprüche mehr an seine Versicherung. Seine Angehörigen können im Todesfall also auch nicht verlangen, dass die Versicherung ausgezahlt wird. Man selbst, beziehungsweise die eigenen Angehörigen sind stattdessen fortan die Begünstigten der Versicherung. Sie wird im Todes- oder Erlebensfall gemäß der vertraglichen Vereinbarungen ausgezahlt. Erst dann werden auch die Kosten abgezogen, die durch den Kauf entstanden sind. Auch wenn eine Lebensversicherung zum Zeitpunkt des Kaufes schon einige Tausend Euro wert ist, muss man diese also nicht gleich bezahlen. Dadurch wird der Kauf der Versicherung nicht zur finanziellen Belastung. Die Versicherung hat übrigens kein Recht, dem Verkauf zu widersprechen.

Inhalt

Rubriken