DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Einen Bodenbelag verlegen – das kann man auch allein

Einen herkömmlichen Bodenbelag zu verlegen erfordert nicht unbedingt einen Fachmann, denn viele Heimwerker sind so geschickt, dass sie das durchaus selbst hinbekommen.

Wer eine Wohnung oder sogar ein Haus besitzt, der weiß, dass in zeitlichen Abständen immer wieder mal Renovierungsarbeiten anstehen, die erledigt werden müssen und keinen Aufschub dulden. Während bestimmte Dinge von einem Fachmann ausgeführt werden sollten, können die einfacheren Arbeiten auch von einem begabten Heimwerker selbst ausgeführt werden.

Dazu bedarf es in der Regel nur der notwendigen Kenntnisse, wie diese Arbeit auszuführen ist, des entsprechenden Materials und des Werkzeuges, ohne das die Renovierung nicht ausgeführt werden kann. Einen Bodenbelag verlegen – das ist beispielsweise eine Arbeit, für die nicht unbedingt teure Handwerker ins Haus geholt werden müssen. Das schafft ein versierter Heimwerker, der mit einigen handwerklichen Grundlagen vertraut ist, durchaus selbst. Sicher kommt es dabei auch auf die Art des Bodenbelages an.

Es ist mit ziemlicher Sicherheit viel schwerer, große, unhandliche Granitplatten zu verlegen, als sich an einen Laminat-Boden heranzuwagen. Letzterer ist nicht so schwer zu verlegen, wie man manchmal annehmen mag. Da können bereits die hilfreichen Tipps des Fachverkäufers im Fachgeschäft oder im Baumarkt ein gutes Stück weiter helfen, wenn die anschließend zu Hause bei der Renovierungsarbeit berücksichtigt und umgesetzt werden.

Wer sich seiner Sache jedoch absolut unsicher ist, der sollte nicht erst lange am teuren Material herumprobieren und diese Arbeit dann doch den Renovierungsspezialisten überlassen. Der hat sein Handwerk gelernt und ist mit der Materie durch und durch vertraut. Der kann die Arbeit in kürzester Zeit und zur vollsten Zufriedenheit für alle bewerkstelligen. Das kostet nicht die Welt und diese Arbeit ist dann in jedem Fall fachgerecht ausgeführt worden, sodass jeder Betrachter daran seine Freude haben wird.

Wer sich dennoch an das Bodenbelag Verlegen heranwagen möchte, der sollte sich vielleicht im Vorfeld mit der entsprechenden Lektüre zum intensiven Studium zurückziehen und sich erst einmal die theoretischen Grundlagen aneignen, bevor er selbst ans Werk geht.