checkAd

Blaupunkt Travel Pilot - Navigationssystem mit System

Unter den Navigationssystemen gehört der Blaupunkt Travel Pilot zu den gängigsten und bekanntesten Navigationsgeräten, mit denen die Deutschen täglich unterwegs sind.

Neue Autos sind heute oft schon ab Werk mit einem Navigationssystem ausgestattet, denn diese kleinen Routenplaner sind eine echte Hilfe, um sich auf dem Wirrwarr der Straßen wirklich zu recht zu finden. Sie helfen, von A nach B zu gelangen und das möglichst ohne Umwege und sind damit ziemlich effektiv. Wer ein Auto besitzt, in dem sich kein Navigationssystem ab Werk befindet, der rüstet in den meisten Fällen nach, denn diese Systeme gibt es nicht nur im Fahrzeug eingebaut, sondern auch als externe Geräte, die im Auto im Sichtbereich des Fahrers angebracht werden.

Zu diesen Geräten gehört auch der Blaupunkt Travel Pilot. Der Fahrer gibt einfach sein Fahrziel ein und es dauert nur wenige Sekunden, bis das Navigationssystem die richtige Route für den Fahrweg zum Reiseziel berechnet hat. Während manche Navigationssysteme schon ein wenig Geduld erfordern und nicht so leicht zu bedienen sind, ist der Blaupunkt Travel Pilot schon nach wenigen Eingaben startklar und legt sofort los. Dabei besitzt ein Navigationsgerät dieser Baureihe die Fähigkeit, die Fahrweise des Fahrers auf unterschiedlichen Straßen zu erkennen, sucht entsprechend diesen Daten eine Route aus und schlägt diese dann dem Fahrer als möglichen Fahrweg vor.

Das Besondere an diesem Navigationsgerät ist die Erfassung der Straße mithilfe einer Kamera. Außerdem erkennt es die an den Straßen stehenden Schilder und warnt den Fahrer, wenn dieser die Geschwindigkeit überschreitet. Bei Tempo 70 ist allerdings auch mit diesem Luxus Schluss. Wer sich deutlich darüber bewegt, muss sich auf seine eigenen Fähigkeiten besinnen und tappt möglicherweise in die Falle. Mit dem Display, das in diesem Navigationsgerät eingebaut worden ist, haben die Leute bei Blaupunkt genau das Richtige getroffen. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht sind alle Anzeigen sehr gut zu erkennen - nichts spiegelt oder ist zu dunkel. Wer sich für dieses Navigationsgerät entscheidet, der bekommt die gespeicherten Daten von fast 40 europäischen Ländern gleich mitgeliefert und spätere Updates sind auch noch möglich.