DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Girokonto Test

Ein Girkonto sollte jeder haben, der arbeiten möchte. In aller Regel ist dies auch der Fall. Denn kaum ein Arbeitgeber wird einen Bewerber einstellen, der kein Girokonto besitzt. Welches Girokonto ist nun aber empfehlenswert? Bei dieser Frage wird es schon komplizierter. Aber auch hier muss man heutzutage nicht verzagen. War es früher noch notwendig für einen Girkonto Test durch die ganze Stadt zu laufen und in jeder Bank nach einem Angebot für ein Girkonto zu fragen, geht dies heutzutage wesentlich einfacher.

Im Internet gibt es jede Menge Girokontenvergleiche, die die Suche nach dem richtigen Konto sehr stark erleichtern können. Denn dort werden in der Regel mehrere Girkonten miteinander verglichen. So lassen sich die Vorteile und die Nachteile der verschiedenen Girokonten direkt miteinander vergleichen und so ein bestes Konto finden.

Bei der Suche nach diesem besten Konto sollte sich der Verbraucher folgende Fragen stellen:

- kostet das Girkonto eine Konfoführungsgebühr?

- wird die Kontoführungsgebühr unter bestimmten Voraussetzungen erlassen (z. b. monatlicher Gehaltseingang)?

- welchem Bankenverbund gehört die anbietende Bank an?

- wie viele Geldautomaten gibt es, an denen ich mit der EC- oder Kreditkarte kostenlos Geld abheben kann?

- erhält man zu dem Girkonto auch noch eine Kreditkarte und ist diese Kreditkarte kostenlos?

Diese und noch viel mehr Fragen hat sich auch die Redaktion von FinanzProdukt24.de gestellt. Die Antworten lassen sich in dem Girkontenvergleich von FinanzProdukt24.de nachlesen. Aber es gibt dort auch noch weitere Finanzvergleiche, wie zum Beispiel einen Kreditkartenvergleich oder einen Girokontenvergleich.

Falls Sie also noch kein Girkonto besitzen, oder nach einem neuen, besseren Girkonto suchen, dann finden Sie dies im Internet sicherlich schneller und einfacher als bei einem Gang durch bzw. in die Stadt. Studien haben herausgefunden, dass Onlineshopping und Onlinebanking wesentliche umweltfreundlicher sind, als eine Fahrt in die Stadt, bei dem nur eine oder nur wenige Dinge erledigt werden.