Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,02 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,24 % Öl (Brent)+0,29 %

Wand Bodenfliesen für ein außergewöhnlcihes Ambiente

Wand Bodenfliesen sind nicht nur geeignet, Räume zweckmäßig und unempfindlich gegen Nässe zu gestalten. Darüber hinaus lassen sie sich leicht reinigen. Moderne Fliesen schaffen eine besondere Atmosphäre im Raum.

Fliesen für die Wand, Bodenfliesen und besondere Mosaike haben schon eine sehr lange Tradition. Sie wurden im Innen- und im Außenbereich schon in der Antike verwendet. Zunächst waren Keramikfliesen aus Tonmineralen im orientalischen Bereich weit verbreitet. In Ägypten und Persien wurden schon im Altertum ganze Gebäudefassaden, Fußböden und Innenwände mit Fliesen verkleidet. Die Wirkungsweise der antiken Fußbodenheizungen, wie sie die Römer entwickelt hatten, wurde durch keramische Fliesen auf Fußböden verstärkt. Dieselbe Funktion erfüllen Bodenfliesen heute noch. Sie sind der ideale Bodenbelag, wenn ein Gebäude mit einer Fußbodenheizung ausgestattet ist. Das Tonmaterial, aus dem Keramikfliesen hergestellt werden, ist bekannt für seine wärmespeichernde Eigenschaft. So sind Bodenfliesen aus Keramik oft noch über Stunden warm, nachdem die Heizung bereits abgeschaltet ist.

Fliesen, wie sie im Altertum zum Einsatz kamen, waren sehr schmuckvoll, oft hochglänzend glasiert und kunstvoll bemalt. Fast immer schmückte ein Mosaik die Wand. Bodenfliesen zeigten sich oft ebenfalls in opulenten Mosaiken. Mit den Mauren kamen Wand- und Bodenfliesen nach Spanien und nach Portugal, wo noch heute die berühmten Azulejos mit wunderschönen Dekoren hergestellt werden. Während Fliesen in Mittel- und Nordeuropa über lange Jahre vorwiegend als zweckmäßiger Wand- und Bodenbelag betrachtet wurden und daher eher schlicht und schmucklos waren, werden die keramischen Beläge heute in vielen wunderschönen Designs produziert und sind hervorragend geeignet, Wände und Fußböden zu schmücken.

Fliesen für die Wand, Bodenfliesen und Fliesen, die als besondere Gestaltungselemente eingesetzt werden, bestehen längst nicht mehr nur aus keramischem Material. Feinsteinzeug ist zwar ebenfalls ein keramisches Material, ist aber besonders hart gebrannt und zeichnet sich durch eine geringe Porosität und Wasseraufnahme aus. Fliesen aus diesem Material sind sehr widerstandsfähig und frostsicher. Daher verwendet man sie bevorzugt im Außenbereich. Verbreitet werden aber auch exklusive Fliesen aus Marmor verwendet, das nicht gebrannt, sondern aus dem natürlichen Stein geschnitten und geschliffen wird.

Inhalt

Rubriken